Drogen

1 Bild

Fahrer verliert Bewusstsein: Schwer verletzt

Ein 18-jähriger Autofahrer fuhr am Dienstagabend über die Lange Wende in Neheim. Er verlor das Bewusstsein und kam von der Straße ab. Gegen 23.45 Uhr wurden die Rettungskräfte zu dem Unfall an der Langen Wende gerufen. Nach ersten Erkenntnissen fuhr der 18-jährige Fahrer in Richtung Innenstadt. Sein 19-jähriger Beifahrer gab an, dass der Fahrer in Höhe der Einmündung zur Goethestraße das Bewusstsein verlor. Obwohl der...

1 Bild

Selber Schuld: Drogen nach Ruhestörung auf Silvesterparty sichergestellt

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 02.01.2018

Am Sonntag, 31. Dezember 2017, stellten Polizisten nach einer Ruhestörung in einer Wohnung Drogen und einen verbotenen Elektroschocker sicher. Gegen 01:45 Uhr wählten Anwohner der Wilhelm-Raabe-Straße in Boelerheide den Notruf. Aus einer Wohnung drang überlaute Musik. Der 27-jährige Wohnungsinhaber erklärte den Beamten nach dem Hinweis auf die Nachtruhe, dass er schon jetzt Silvester feiere und lud die Streifenwagenbesatzung...

1 Bild

Erste Anzeige im Neuen Jahr: Unter Drogeneinfluss gefahren

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 02.01.2018

Am Montag, 1. Januar, kam es zu einer Verkehrsstraftag in Vorhalle. Gegen 00:50 Uhr sah eine Streifenwagenbesatzung einen Kleinwagen, der unsicher und orientierungslos auf der Weststraße fuhr. Als die Beamten den Fahrer des Renaults kontrollierten, bemerkten sie einen auffällig süßlichen Geruch. Ein Test verriet schnell, dass der 18-jährige Fahrer unter Drogeneinfluss stand. Den Polizisten entging es nicht, als der Mann...

10 Bilder

Urgemütliches Antik-Café der LÜSA im neuen Tagesstrukturzentrum

Stefan Reimet
Stefan Reimet | Unna | am 18.12.2017

Unna: Unna | Von St.Reimet Das Projekt LÜSA (Langzeit-Übergangs- und Stützungsangebot) bietet rund 30 schwer mehrfachgeschädigten, drogenabhängigen Menschen aktive Unterstützung in ihrer Lebenssituation. Die jüngste LÜSA-Einrichtung, das Tagesstrukturzentrum „Re.M.I.S.E“ (Re.Integration-M.otivation-I.ntegration-S.tabilität-E.ntwicklung) an der Friederich-Ebert Straße blickt auf das erste Halbjahr seines Bestehend zurück. Jetzt zog das...

1 Bild

Rausch und Realität: Diskussionsstoff rund um Drogenkonsum

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 13.12.2017

Dorsten: Central Kino | Dorsten. Im Rahmen eines Kinoseminars der Reihe „Rausch und Realität“ konnten sich 234 Jugendliche der 8. bis 10. Klassen der Dietrich-Bonhoeffer-Schule, der Erich- Klausener-Schule, der Raoul-Wallenberg-Schule und der von-Ketteler-Schule das Filmmärchen "Bob, der Streuner" anschauen und in einer anschließenden Diskussionsrunde die Folgen von Drogenkonsum, Abhängigkeit und die Schwierigkeiten eines Entzuges...

1 Bild

Kein Führerschein, aber Alkohol und Drogen

Lokalkompass Hilden
Lokalkompass Hilden | Hilden | am 07.12.2017

Heute am nächtlichen Morgen, 7. Dezember, gegen 2.35 Uhr, führte die Hildener Polizei gezielte Alkohol- und Drogenkontrollen auf der Berliner Straße in Hilden durch. Dabei stoppte sie auch einen 27-jährigen Mann aus Duisburg, der auf einem führerscheinpflichtigen Kleinkraftrad der Marke Piaggio Gillera unterwegs war. Bei der Kontrolle konnte der Zweiradfahrer keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen. Außerdem stellten die...

1 Bild

Randalierer mit zwei Messern in Gladbeck unterwegs - Polizei gibt Warnschuss ab

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 30.11.2017

Gladbeck: Randale | Butendorf. Heftig ging es am späten Abend des 28. November (Dienstag) auf der Feldstraße in Butendorf zu: Dort randalierte ein Mann, der mit zwei Messern bewaffnet war, um 22.50 Uhr vor einem Haus und bedrohte einen in dem Gebäude wohnenden Bekannten. Als der Bewohner die Haustüre nicht öffnete, ließ der Randalierer seine Wut an einem vor dem Haus geparkten Auto, dessen Lack er zerkratzte. Noch bevor die alarmierte Polizei...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Gladbeck: Verwirrte Frau sorgte für Polizeieinsatz 1

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 20.11.2017

Was auch immer eine junge Frau am Freitag zu sich genommen hatte, es half ihr nicht dabei, ihr Auto wiederzufinden. Jedenfalls das, was sie zuvor gestohlen hatte. Einen Führerschein hatte sie allerdings auch nicht, also versuchte sie ihr Glück bei zufällig vorbeifahrenden Autos. Resultat war ein ungewöhnlicher Polizeieinsatz. Am Freitagabend (17. November) gingen bei der Polizei-Leitstelle mehrere besorgte Anrufe ein. An...

1 Bild

Verkehrsunfall unter Alkohol- und Kokaineinfluss

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 20.11.2017

Velbert: Oststraße | Zu einem Verkehrsunfall unter Alkohol- und Kokaineinfluss kam es in Velbert, wie die Polizei mitteilt. Am Sonntagvormittag, gegen 11.05 Uhr, beabsichtigte ein 50-jähriger VW Golf-Fahrer mit seinem Pkw an der Oststraße in Velbert, in Höhe der Hausnummer 31, nach links in eine Garageneinfahrt abzubiegen. Zu diesem Zweck verlangsamte der 50-Jährige seine Fahrt und betätigte, nach eigenen Angaben, ordnungsgemäß seinen "Blinker"....

1 Bild

Monheim: Polizei zieht auffälligen Autofahrer aus dem Verkehr

Am späten Montagabend, gegen 23 Uhr, stoppte die Monheimer Polizei einen grünen PKW Audi A4 mit Gummersbacher Kennzeichen, der in auffällig unsicherer Fahrweise auf der Oranienburger Straße unterwegs war. Bei der Kontrolle des 29-jährigen Fahrers stellte sich zunächst heraus, dass der geständige Mann unter dem Einfluss von Amphetaminen, Cannabis und Alkohol stand. Gleichzeitig räumte der Audi-Fahrer ein, nicht im Besitz...

1 Bild

Mit Betäubungsmitteln vor Sicherheitsdienst geflüchtet

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 02.11.2017

In der Nacht zu Mittwoch befand sich eine Polizeistreife zu Fuß auf dem Elbergelände, als plötzlich ein Mann, verfolgt von Sicherheitskräften, vorbei lief. Die Polizisten beteiligten sich an der fußläufigen Verfolgung und in einer Sackgasse konnten sie gemeinsam einen 23 Jahre alten Hagener stoppen und kontrollieren. Die Mitarbeiter der Sicherheitsfirma gaben an, gegen0.30 Uhr von Gästen auf den Mann aufmerksam gemacht worden...

1 Bild

Bargeld, Handy, Gras: Mutmaßlicher Dealer in Nette gefasst

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-West | am 25.10.2017

Der Polizei wurden mehrfach Verdächtige gemeldet, die Drogen an der Händelstraße in Nette kaufen. Die Polizei setzte uniformierte, aber auch Polizisten in Zivil ein und nimmt die Hinweise der Anwohner ernst. Erst gestern (23. Oktober) ist die Festnahme eines mutmaßlichen Drogendealers gelungen. Zivilfahnder entdeckten am Montag (23.10.) gegen 20 Uhr einen Verdächtigen an der Händelstraße und kontrollierten ihn. Bei dem...

1 Bild

Fast drei Kilo Drogen sichergestellt

Ein männliches Trio aus Deutschland, Nigeria und dem Sudan hat das grenzüberschreitende Polizeiteam (Bundespolizei und niederländisch königliche Marechaussee) am frühen Samstagmorgen, 21. Oktober 2017 um03.20 Uhr, auf der A 3 bei Elten festgenommen. Die 40, 36 und 43-Jährigen reisten zuvor in einem in den Niederlanden zugelassenen Ford Focus über den ehemaligen Grenzübergang Elten-Autobahn in das Bundesgebiet ein. Im...

Vortrag zum Thema „Sucht und Gehirn“

Am Donnerstag, 2. November, 18 Uhr, lädt der Arbeitskreis Sucht, Nördlicher Märkischer Kreis zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „Sucht und Gehirn“ ins Rathaus der Stadt Iserlohn ein. Dr. Peter Schlebusch informiert über die Auswirkungen des Konsums von Suchtmitteln auf das Gehirn. Die Veranstaltung gibt einen interessanten, spannenden und lehrreichen Einblick darüber, was bei der Entstehung einer...

1 Bild

Ohne Führerschein und Licht aber mit Drogen

Langenfeld (Rheinland): Theodor-Heuss-Straße | Am frühen Freitagmorgen, 20.Oktober, gegen 4.50 Uhr, bemerkte eine Streifenwagenbesatzung einen Ford, der trotz Dunkelheit ohne eingeschaltete Beleuchtung auf der Theodor-Heuss-Straße in Langenfeld unterwegs war. "Cannabis"- Geruch im Auto Die Beamten stoppten den Pkw und kontrollierten den Fahrer. Aus dem Inneren des Fahrzeugs strömte den Polizisten starker "Cannabis"- Geruch entgegen. Positiver Drogentest Die...

1 Bild

Verkehrsunfall in Langenfeld: 5000 Euro Sachschaden

Am Mittwoch, 18. Oktober, kam es in Langenfeld an der Eichenfeldstraße gegen 18.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 37-jähriger Audi-Fahrer beim Einfahren in den fließenden Fahrzeugverkehr den Pkw Opel Astra einer 37-jährigen Langenfelderin übersah. Unter Einfluss von Drogen Durch die Kollision der beiden Fahrzeuge wurde die Opel-Fahrerin leicht verletzt und es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von zirka...

1 Bild

Macheten und Betäubungsmittel bei Verkehrskontrolle gefunden

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 16.10.2017

Am Samstag, 14. Oktober, kontrollierten Polizisten gegen 16 Uhr einen VW in der Lenaustraße. Im Auto befanden sich drei Männer (26, 29, 36). Der 26-jährige Fahrer hatte keinen Führerschein und schien unter Drogeneinfluss zu stehen. Bei einer näheren Kontrolle nahmen die Beamten verdächtigen Geruch im Auto wahr. In einem Rucksack und einer Plastiktüte fanden die Ermittler neben einem größeren Geldbetrag eine volleyballgroße...

1 Bild

Verkehrskontrolle: Neun mal Weiterfahrt untersagt

Kornelia Martyna
Kornelia Martyna | Kamen | am 22.09.2017

Am Donnerstag, 21. September beteiligten sich europaweit Polizeibehörden am Project EDWARD. Ziel ist ein Tag ohne Verkehrstote auf Europas Straßen. Auch die Kreispolizeibehörde Unna hat sich an dem Projekt beteiligt, denn im vergangenen Jahr starben sieben Menschen bei Verkehrsunfällen auf den Straßen im Kreis Unna. Kreis Unna/ Bergkamen. An der Werner Straße in Bergkamen wurde eine Kontrollstelle eingerichtet, an der fünf...

1 Bild

Jugendliche unter Drogeneinfluss waren mit gestohlenem VW unterwegs

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 21.09.2017

Velbert: Grünstraße | Zwei Jugendliche aus Velbert, die unter dem Einfluss von Drogen standen, wurden am Mittwoch mit dem VW UP angetroffen, den sie am Dienstag gestohlen hatten. Wie die Kreispolizeibehörde Mettmann berichtete, verschwand bereits am Dienstagnachmittag, in der Zeit von 13 bis 17 Uhr, ein geparkter VW UP vom öffentlichen Parkplatz "Christuskirche" an der Grünstraße in Velbert. Der dreieinhalb Jahre alte VW, mit einem Zeitwert...

Drogen und Suchtgefahr im Jugendalter

Goswin Stuebe
Goswin Stuebe | Essen-Kettwig | am 20.09.2017

Essen: Theodor-Heuss-Gymnasium Kettwig | „Was darf ich tolerieren, weil es „normal“ ist?“ oder „Wann muss ich eingreifen und wie geht das überhaupt?“ Solche und ähnliche Fragen sind Thema beim Informationsabend des Theodor-Heuss-Gymnasiums. Suchtmediziner Prof. Dr. Martin Schäfer (Kliniken Essen-Mitte) und Frank Langer von der Essener "Suchthilfe direkt" geben Antworten und Anregungen zum Thema. Eintritt 5,- Euro, Anmeldung erbeten an das Beratungsteam des THG...

1 Bild

Polizei: Drogenplantage in der Essener Innenstadt!

Sara Holz
Sara Holz | Essen-Süd | am 14.09.2017

Großeinsatz für die Essener Polizei: Spezialeinheiten stürmten zu Wochenbeginn ein Geschäftshaus in der Innenstadt. Der Grund: eine Drogenplantage! Es folgten fünf Festnahmen. Bereits am Dienstagnachmittag, 12. September, 17 Uhr stürmten die Spezialeinheiten der Polizei ein ehemaliges Möbelgebäude an der Lindenallee, Ecke Kibbelstraße. Umfangreiche Ermittlungen hatten ergeben, dass in dem dortigen Eckhaus eine große...

1 Bild

20-jährigen Autofahrer aus Marl mit Drogen im Straßenverkehr erwischt

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 10.09.2017

 In der Samstagnacht kontrollierten Polizeibeamte gegen 00.15 Uhr auf dem Hohen Weg in Raesfeld  einen 20-jährigen Autofahrer aus Marl. Da dieser augenscheinlich unter Drogeneinfluss stand und den Konsum von Drogen auch einräumte, untersagten die Beamten die Weiterfahrt und leiteten ein Bußgeldverfahren ein. Ein Arzt entnahm dem Mann eine Blutprobe. Für die Verkehrsordnungswidrigkeit (Fahren unter Drogeneinfluss) ist ein...

1 Bild

Cannabisplantage in Weeze ausgehoben - Für die Polizei "nur" ein kleiner Fisch

Franz Geib
Franz Geib | Goch | am 06.09.2017

Goch: Polizei | Einen interessanten Fund meldete die Polizei: Am Dienstag Mittag erhielt sie den Hinweis, dass es in einem Mehrfamilienhaus an der Stettiner Straße stark nach Cannabis riechen würde.Die Polizisten konnten den Cannabisgeruch einem Kellerraum zu ordnen. Der Kellerraum gehört einem 47-jährigem Weezer. Insgesamt stellten die Beamten acht erntefähige Cannabispflanzen und diverses Equipment sicher. Den 47-Jährigen erwartet nun ein...

1 Bild

Auf Abwegen 6

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | am 01.09.2017

Auf Abwegen! Trotz des schaurigen Nieselregen machte Horst pfeifend seine Runde. Erst kurze Zeit war er Wachmann. Gelernt hatte er den Beruf des Anstreichers, aber er hatte es satt Anderen die Wohnung zu renovieren und außer einem miesen Lohn ständig im Schmutz zu Arbeiten, mit Staub in den Haaren, wenn er Wände abschliff, mit Kleister an den Händen beim Tapezieren, mit Farbe an Körper und Sachen beim Streichen. Entweder er...

1 Bild

Unfallflucht: Keinen Führerschein, aber Alkohol im Blut

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 29.08.2017

Montagnacht, gegen 23.10 Uhr fuhr auf der Eilper Straße ein Renault gegen eine Hauswand, Zeugen sahen den Wagen mit beschädigtem vorderen Kotflügel in die Jägerstraße abbiegen, dabei war ein schleifendes Geräusch zu hören. An der Unfallstelle waren deutliche Kratzer an einer Wand zu erkennen, Glassplitter der Beleuchtungseinrichtung lagen auf dem Boden. Im Rahmen der Fahndung fanden Polizeibeamte im Nahbereich einen Renault...