Ehrenamt

1 Bild

30 Ehrenamtler verschönerten das Zuhause der Vierbeiner bei "Tiere in Not Niederberg"

Velbert: Tiere in Not | Es wurde geschweißt, gesägt und gehämmert: Ein Wochenende lang wurde das Zuhause des Tierschutzvereins "Tiere in Not Niederberg" in Neviges zur Riesenbaustelle. 30 ehrenamtliche Helfer sorgten mit Köpfchen und Muskelkraft dafür, dass sich die Tiere nun wieder wohlfühlen können. "Die Quarantäne-Station war dringend sanierungsbedürftig", schildert Uta Schokolinski-Nielsen, Vorsitzende des Vereins. Denn vorher wurde das...

Bildergalerie zum Thema Ehrenamt
19
19
15
13
4 Bilder

Gahlen feiert Schaftsmarkt

Andreas Rentel
Andreas Rentel | Schermbeck | vor 3 Tagen

Gahlen. Viel Musik, beeindruckende Greifvögel und engagierte Ehrenamtliche: Die Gahlener Vereine haben am Wochenende ihren Traditions-Schafsmarkt und 503 Jahre Kirmes gefeiert. Als Hauptorganisator war Markus Walbrodt fleißig. Trotz des durchwachsenen Wetters sei der Besuch am Samstag gut gewesen, bilanzierte Michael Fastring vom Vorstand des Gahlener Heimatvereins den ersten Tag. Die Bands Five Minds, Flametree und zum...

1 Bild

Drei Fragen an Schiedsmann Johannes Brodmann, Essen-Nord

Stefan Hagemann
Stefan Hagemann | Essen-Ruhr | vor 5 Tagen

Johannes Brodmann ist seit 10 Jahren Schiedsmann für Stoppenberg und Katernberg-West. Er wurde vor wenigen Wochen für weitere fünf Jahre im Amt bestätigt. „Herr Brodmann, warum haben Sie sich bereit erklärt, für weitere fünf Jahre dieses Ehrenamt auszuüben?“ „Natürlich gelingt es nicht immer, in den Verhandlungen einen Vergleich, also eine Einigung zu erreichen. Dennoch ist es immer wieder schön zu erleben, dass oft...

3 Bilder

925 Jahre Hünxe - Puzzle-Teil der SPD Hünxe

Jan Scholte-Reh
Jan Scholte-Reh | Hünxe | am 10.08.2017

Auch die SPD Hünxe beteiligt sich an der großen Puzzle-Aktion anlässlich "925 Jahre Hünxe". Jetzt präsentierte sie auf ihrer Facebook- und Instagram-Seite das fertige Meisterwerk: "Tadaa! Stolz präsentieren wir Euch unseren Beitrag zum großen Puzzle für „925 Jahre Hünxe“ der Gemeinde Hünxe. Die SPD hat sich am 6. Januar 1946 auf dem Gebiet der heutigen Gemeinde gegründet. Im vergangenen Jahr feierten wir daher „70...

1 Bild

Kerstin Griese: "Ich würde mir natürlich einen besseren Wahltrend wünschen!" 2

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 10.08.2017

Velbert: SPD Velbert | "Sozial! Engagiert! Kompetent! - Diese Schlagworte zeichnen seit vielen Jahren meine Arbeit aus und stehen daher auch im Fokus des Wahlkampfes", so Kerstin Griese, SPD-Bundestagsabgeordnete, die hofft, am Sonntag, 24. September, viele der Erststimmen der Bürger ihres Wahlkreises - Mettmann II (Heiligenhaus, Ratingen, Velbert, Wülfrath) - zu bekommen. "Ab diesem Wochenende werden die Wahlplakate aufgehängt und die heiße Phase...

1 Bild

Ehrenamtstour: Jürgen Preuß besichtigt die Bundesrettungshundestaffel

Jan Scholte-Reh
Jan Scholte-Reh | Hünxe | am 08.08.2017

„Meine Besuche bei Organisationen, die auf ehrenamtliche Kräfte setzen, beeindrucken mich sehr und ich bin allen engagierten Menschen von Herzen dankbar. Zahlreiche Aufgaben, die ich als staatliches Pflichtprogramm betrachte, liegen in der Hand von Menschen, die ihre Freizeit opfern, um die Sicherheit aller Bürgerinnen und Bürger zu gewährleisten“, sagt Jürgen Preuß, SPD-Bundestagskandidat für den Kreis Wesel, zum Abschluss...

3 Bilder

DRK-Café wirkt manchmal wie ein Jungbrunnen

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 07.08.2017

Bochum: DRK-Kreisverband Wattenscheid e.V. | Hintergrundmusik, Kaffee, Kuchen und Klönen. Alles was Senioren schätzen, gibt's am nächsten Freitag, 11. August, im DRK-Saal an der Voedestraße 53. Um 15:00 Uhr öffnet das Seniorencafé, kündigt Organisatorin Ursula Jarosch an. „Gerade ältere, alleine stehende Menschen haben den Wunsch, von Zeit zu Zeit in gemütlicher Runde zusammenzukommen, um bei einer Tasse Kaffee und einem Stück leckeren Kuchen zu klönen, zu handarbeiten...

Anzeige
Anzeige
18 Bilder

Bei Stromausfall gewappnet, Neuzugang beim THW-Gelsenkirchen 1

Kurt Gritzan
Kurt Gritzan | Gelsenkirchen | am 06.08.2017

Bei Stromausfall gewappnet, Neuzugang beim THW-Gelsenkirchen Am 28.Juli 2017 machten sich die THW-Helfer Andreas Seppelfricke, Daniel Ewald und Stefan Schrader auf dem Weg in das gut 530 km entfernte Ehingen, Baden Württenberg. Bei der Herstellerfirma AVS Aggregatebau GmbH wurde am 29. Juli nach intensiver Einweisung eine neue mobile Netzersatzanlage übernommen und nach Gelsenkirchen überführt. Das neue...

2 Bilder

Internationale Kleiderkammer vor Ort

Lauke Baston
Lauke Baston | Wattenscheid | am 04.08.2017

Bürgerschaftliches Engagement ist schon immer das Rückgrat des Deutschen Roten Kreuzes (DRK). In den vergangenen Jahren sind zunehmend auch Flüchtlinge und Menschen mit Migrationshintergrund zum Team der Wattenscheider DRK-Kleiderkammer gestoßen. So ist mit der Zeit ein internationales ehrenamtliches Team entstanden. „Einige Migranten, die zu Anfang Empfänger unserer Hilfe waren, sind nun selbst zu Helfern geworden,“ erzählt...

2 Bilder

Essenerin macht Freiwilligenjahr in Nicaragua - Spenden möglich 2

Sara Holz
Sara Holz | Essen-Nord | am 02.08.2017

Der Flug ist gebucht, aber für Koffer packen, Sonnenmilch kaufen und Reiseführer lesen hat Julia Baransky aus Essen noch längst keine Zeit. Stattdessen verbringt die Karnaperin ihre letzten Tage in Deutschland in der Universitätsbibliothek, schreibt eifrig an ihrem Bachelor in Sprach-, Kultur- und Literaturwissenschaften. Am 21. August geht es dann von der Theorie direkt in die Praxis: in Nicaragua. "Interkulturelle...

3 Bilder

Das Ehrenamt verändert sich - DRK sucht Verstärkung in fast allen Bereichen

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 02.08.2017

Bochum: DRK-Kreisverband Wattenscheid e.V. | Die demographische Entwicklung hat zunehmend Einfluss auf das Ehrenamt und auch die neuen Generationen sind anders als die zuvor: dadurch werden die Freiwilligen im DRK und in vielen anderen Organisationen und Vereinen weniger, doch die Aufgaben mehr. Nun sucht der Wohlfahrtsverband Aktive in den Bereichen Blutspende, Katastrophenschutz und im Sanitätsdienst. Diese Aufgaben werden in Wattenscheid ausschließlich durch...

1 Bild

MERLIN-Monatsversammlung am Montag, dem 31. Juli 2017 um 17.00 Uhr in der Ev. Kirche in Winz-Baak

Marlis Fischer
Marlis Fischer | Hattingen | am 30.07.2017

Um 17.00 Uhr treffen sich die Paten des Vereins MERLIN im Kaminzimmer der Ev. Kirche in Winz-Baak, Schützstr. 2zur monatlichen Versammlung. Die ehrenamtlichen Vereins-mitglieder fördern durch ihren persönlichen Einsatz Hattinger Kinder, vorwiegend im Grundschulalter. Durch regelmäßige Treffen, meistens einmal in der Woche für ein paar Stunden, wird eine verlässliche Beziehung zwischen Pate und Kind aufgebaut. Man...

2 Bilder

190 Jahre Schiedsamt in Deutschland

Stefan Hagemann
Stefan Hagemann | Essen-Ruhr | am 29.07.2017

Essen. In wenigen Wochen feiert der Bund Deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen (BDS) e.V. den bereits 190 Jahre andauernden Dienst am Bürger . Erstmals wurde 1827 in Sachsen das Schiedsmannsamt als Möglichkeit der vorgerichtlichen Streitbeilegung eingeführt. Im Jahre 1879 wurde schließlich die „Preußische Schiedsmannsordnung“ im gesamten Königreich Preußen eingeführt. Seitdem gibt es auch in Essen die Möglichkeit, und...

3 Bilder

Was macht eigentlich ein Spielplatzpate?

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 28.07.2017

Robin Haße kümmert sich als einer von 384 Essener Paten um einen Spielplatz in Heidhausen In Essen gibt es rund 440 öffentliche Spielplätze, zurzeit kümmern sich 384 Paten um 231 Plätze, die verwaist oder vergammelt waren. Am Heidhauser Platz ist Robin Haße der Spielplatzpate. Sandkasten, Schaukel, Rutsche, Tischtennisplatte, Bolzplatz. Nicht viel, aber immerhin. Idealer Standort: Ein wenig abseits der Heidhauser Straße,...

1 Bild

SGL verabschiedet Hans Philippsen

Wenn Hans Philippsen am kommenden Montag, 31. Juli, seine aktive Mitarbeit bei der Sportgemeinschaft beendet, geht in Langenfelds größtem Verein eine Ära zu Ende. Als SGL-Gründungsmitglied hat Hans Philippsen die SGL geprägt wie nur Wenige andere. Unermüdliches Engagement „Ohne das unermüdliche Engagement und das Verhandlungsgeschick von Hans Philippsen, wäre es 1981 nicht zum Zusammenschluss von ITV und Sportfreunden...

Ehrenamtspreis für engagierte Dattelner

Lokalkompass Ostvest
Lokalkompass Ostvest | Datteln | am 28.07.2017

Mit dem Dattelner Ehrenamtspreis würdigt die Stadt Datteln seit 2015 Leistungen von Bürgerinnen und Bürgern, die sich ehrenamtlich engagieren. Bürgermeister André Dora verleiht diesen Preis beim Dattelner Ehrenamtstag am Samstag, 9. September, bereits zum dritten Mal. „Das Ehrenamt ist eine wichtige Stütze unserer Gesellschaft“, sagt Bürgermeister Dora. „Deshalb ist es auch wichtig, dass wir die Menschen in den Mittelpunkt...

1 Bild

Seilgarten an der Bergmühlenschule top in Schuss

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 28.07.2017

Die Kinder der Bergmühlenschule in Borbeck haben allen Grund zu strahlen. Sie dürfen sich Dank des tatkräftigen Engagements von „Die Netzwerkpartner“ über frisch gestrichene Bänke, Spielgelegenheiten und einen renovierten Seilgarten freuen. Über 40 Engagierte tauschten für einen Tag ihr Büro gegen den Schulhof, um die Grundschule auf Vordermann zu bringen. „Bei der Planung unseres Teamtages mussten wir nicht lange...

2 Bilder

Kreativ werden und helfen ...

Die Freiwilligen Agentur Velbert hat einige aktuelle Tätigkeitsangebote zusammengestellt: Kreativ werden und helfen In Velbert-Mitte soll eine Kreativgruppe gegründet, die gemeinsam bastelt, etwas herstellt, verziert, Räume für Feste und Veranstaltungen dekoriert, Plätzchen zu Weihnachten backt oder aktuell Schultüten für Kinder packt und vieles mehr. Ehrenamtliche Vormünder gesucht. Es werden Bürgerinnen und...

1 Bild

Auszeichnung für Lila Damen

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Schwelm | am 27.07.2017

Schwelm: evangelisches Feierabendhaus | Das Evangelische Feierabendhaus Schwelm wurde zur Filmkulisse: Hauptdarstellerinnen waren die Lila Damen. Sie betreuen ehrenamtlich die Bewohner in der Seniorenhilfe-Einrichtung der Evangelischen Stiftung Volmarstein. Über die Gruppe von insgesamt 14 überaus engagierten Helferinnen hat der WDR einen Film gedreht. Hintergrund: Der Sender hat die Lila Damen mit dem Ehrenamtspreis „Ehrwin“ ausgezeichnet, der monatlich vergeben...

1 Bild

Sommerfest unter dem Motto „20 Jahre Bürgerbus“

Erhard Voß
Erhard Voß | Hemer | am 27.07.2017

Hemer: Pfarrheim Christkönig | In das Pfarrheim der Christkönig-Kirchengemeinde hatte der Bürgerbusverein Hemer am Samstag, 22. Juli 2017, zu seinem traditionellen Sommerfest eingeladen. Dank engagierter Bürger, die sich in ihrer Freizeit hinters Steuer setzen, kann der Verein in diesem Jahr seinen 20. Geburtstag feiern – kein echtes Jubiläum, aber Grund genug, mit Fahrgästen, Ehemaligen, Partnern, Förderern und auch zukünftigen Fahrern zu feiern. In...

2 Bilder

Fantastische Spendenbereitschaft

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 24.07.2017

Die Sammlung für die Kleiderkammer von „Werden hilft“ sprengte alle Dimensionen Der Gemeindesaal von Christi Himmelfahrt droht bereits kurz nach Öffnung aus allen Nähten zu platzen. Die Spendensammlung für die Kleiderkammer von „Werden hilft“ ist ein Riesenerfolg. Viele reagierten auf den Spendenaufruf und machten sich auf den Weg nach Fischlaken. Die Werdener begrüßen sich flapsig vor dem Gemeindesaal am Wintgenhof:...

1 Bild

"Man tut auch etwas für sich", sagt der ehrenamtlich engagierte Manfred Zabelberg

„Man tut eigentlich nichts für andere. Man tut etwas für sich selbst. Denn man bekommt interessante soziale Kontakte und beugt einer sozialen Vereinsamung vor“, sagt Manfred Zabelberg. Seit 2015 engagiert sich der pensionierte Versicherungsmanager ehrenamtlich. Das Centrum für bürgerschaftliches Engagement (CBE) machte es möglich. „Ich habe gelernt, dass man sich in einem Bereich engagieren soll, der einem selbst Freude...

1 Bild

Abgeordnete Dagmar Freitag lädt Ehrenamtler aus dem Märkischen Kreis nach Berlin ein

Dagmar Freitag
Dagmar Freitag | Iserlohn | am 24.07.2017

Auf Einladung der heimischen SPD-Bundestagsabgeordneten Dagmar Freitag reisten rund 50 Gäste aus den Städten ihres Wahlkreises für vier erlebnisreiche Tage nach Berlin. Mit der Fahrt drückte Dagmar Freitag erneut ihren Dank für Menschen aus, die sich beispielsweise in diversen Kleingartenvereinen oder der Arbeiterwohlfahrt Werdohl für die Allgemeinheit engagieren. Vor der Abfahrt begrüßte die Abgeordnete die Reisegruppe...

1 Bild

Sprach-Scouts des Kinderschutzbundes Gladbeck: Wie Geschwister in einem fremden Land

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 21.07.2017

Gladbeck: Kinderschutzbund Gladbeck | Tausende Kilometer von Zuhause, eine fremde Kultur, eine fremde Sprache: Was Erwachsene schon vor große Herausforderungen stellt, ist für die kindliche Entwicklung ein noch größerer Einschnitt. Wie gut, wenn man dann jemanden wie einen "großen Bruder" oder eine "große Schwester" hat, die einen in der neuen Welt an die Hand nehmen können - jemanden wie die Sprach-Scouts des Kinderschutzbundes. Sie gehen einkaufen, Eis...

1 Bild

Ein Schützenverein ohne König! - Woran liegt das? Mangelt es am Willen fürs Ehrenamt? 3

Franz Geib
Franz Geib | Goch | am 19.07.2017

Goch: Gocher Wochenblatt | Ende Juni fand in Hassum das Königsschießen der St. Willibrord - Schützenbruderschaft Hassum statt. Nach einem gemeinsamen Gottesdienst und einem Umzug durch das Dorf fanden sich alle Schützen am Dorfplatz Hassum zusammen, um das Königschießen zu beginnen. Über 50 Schützenbrüder und Schützenschwestern beteiligten sich am Kampf um die Preise. Den Kopf holte sich Markus Wehren mit dem 94. Schuß. Mit dem 112. Schuss fiel der...