Ehrenamt

Bildergalerie zum Thema Ehrenamt
23
19
19
15
2 Bilder

Essens Ehrenämter 2018 - Wir sind dabei!

Stefan Hagemann
Stefan Hagemann | Essen-Nord | vor 2 Tagen

Essen: Rathaus Galerie | Schiedsamt Essen Sie können mit uns ins Gespräch kommen, denn wir haben die phantastische Gelegenheit Ihnen unsere Tätigkeit im Rahmen der Aktionswoche "Essens Ehrenämter " der Ehrenamt Agentur Essen e.V. vorzustellen!

1 Bild

Amphibien wandern nicht mehr - Knapp 1.700 Tiere an der Ender Talstraße in Herdecke gezählt!

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Herdecke | vor 4 Tagen

Das sommerliche Wetter in den vergangenen Tagen hat dazu beigetragen, dass die Amphibienwanderung in Herdecke bereits beendet ist. Kröte, Salamander & Co. haben ihre Wanderung zur Arterhaltung abgeschlossen. Knapp 1.700 Tiere haben die Ehrenamtlichen am Schutzzaun an der Ender Talstraße gesammelt und gezählt. Janina Flüs aus der Umweltabteilung der Stadt Herdecke bedankt sich ganz herzlich für den zuverlässigen...

1 Bild

Mit dem Roten Kreuz auf Tour gehen - Tagesfahrt nach Amsterdam

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | vor 4 Tagen

Bochum: DRK-Wattenscheid | Die Tradition der Tagesfahrten setzt das Deutsche Rote Kreuz aus Wattenscheid auch in 2018 fort und startet diesmal schon im Frühjahr und fährt am Samstag, 19.05.2018 nach Amsterdam in den Niederlanden. Der Ausflug unter der Leitung der Rotkreuzler Thorsten Junker und Markus Eisenhuth findet mit einem modernen Reisebus nebst Bordtoilette statt, Rollatoren können ebenfalls mitgenommen werden.Die Abfahrt erfolgt schon um...

1 Bild

Aktionswoche in Essen präsentiert die Vielfalt des Ehrenamtes

Zum vierten Mal in Folge wird sich in der Rathaus Galerie vom 23. bis 28. April wieder alles um das stadtweite Engagement drehen. An sechs Tagen können Besucher des Einkaufszentrums jeweils von 13 bis 18 Uhr die Vielfalt des Ehrenamtes aus erster Hand erleben. 34 Organisationen werden sich an fünf Tagen präsentieren. So haben sich unter anderem die Lebenshilfe Essen, der Verein zur Förderung der Kinder & Jugendliteratur,...

2 Bilder

Gladbeck: In schweren Zeiten ein Lächeln schenken 1

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | vor 5 Tagen

"Ich möchte etwas bewirken", sagt Hikmet Süner. Mit seinem Verein "Smile - das ist dein Tag e.V." hat sich der Gladbecker nun einen lange gehegten Traum erfüllt. Mit anderen Ehrenamtlichen will Süner Kindern mit verkürzter Lebenserwartung "Freude und ein Lächeln" schenken. von Oliver Borgwardt Den Wunsch, sich gesellschaftlich zu engagieren, habe er schon lange mit sich herumgetragen, erzählt Süner. "Das ist eine...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Jeden Tag im Einsatz: Initiative Anti Rost wird drei Jahre alt - schnelle Hilfe für Senioren

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 18.04.2018

Als Wilfried Niewöhner vor drei Jahren zum STADTSPIEGEL kam, um mit Anti-Rost eine neue Initiative vorzustellen, hatte er zwar schon geahnt, dass der Bedarf in Herten für schnelle Hilfe vorhanden ist, was drei Jahre später daraus aber geworden ist, überrascht ihn selber. "Mittlerweile sind wir fast jeden Tag im Einsatz", erzählt er und weist darauf hin, dass bei der Initiative für Senioren auch fast ausschließlich Senioren...

1 Bild

Hardter Schützen bringen Gahlener Straße in Schuss

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 16.04.2018

Dorsten: Gahlener Straße | Hardt. Einige Schützen des Hardter Schützenverein trafen sich jetzt, um die parkähnliche "alte" Gahlenerstraßefürs anstehende Schützenfest herzurichten. Es wurde Unkraut beseitigt, Rasen neu eingesät und zum Schluss wurde vor dem Wegekreuz sowie auf dem gesamten Radweg Dolomitsand aufgetragen. Eifrig dabei waren wie schon bei so vielen Aktionen die kleinen Helfer: Luca Walter und Lara Hinderscheidt.

1 Bild

Wasser marsch: In Gahlen darf fröhlich gespielt werden

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Schermbeck | am 16.04.2018

Schermbeck: Spielplatz Paßstraße | Gahlen. Die Wasserspielanlage auf dem Spielplatz an der Paßstrasse kann von den Kindern wieder genutzt werden. Rechtzeitig vor den schönen, warmen Tagen hat der Heimatverein Gahlen die Anlage wieder in Betrieb genommen. Dieter Schlipper und Martin Vennemann haben die Anlage gefüllt, entlüftet und überprüft – sie befindet sich in ordnungsgemäßem Zustand und wartet nun auf die vielen kleinen Nutzer. Die Wasseruhr hatte...

1 Bild

Neues Pflegegesetz hilft nicht nur Senioren

Felix Ehlert
Felix Ehlert | Bochum | am 13.04.2018

Wie behinderte Kinder und ihre Familien seit gut einem Jahr profitieren Wenn vom Pflegestärkungsgesetz die Rede ist, geht es fast immer um Senioren, die Umwandlung von Pflegestufen in Pflegegrade und die Berücksichtigung von Demenz. Was kaum jemand weiß: Auch Menschen mit Behinderung und ihre Familien profitieren von den seit gut einem Jahr gültigen Regeln. Meike H. aus Bochum hat vier Kinder. Ihr ältester Sohn Bruno...

1 Bild

Auszeichnung für Essens Bürgerengagement – Preisverleihung zum 13. SauberZauber 2018

Hendrik Rathmann
Hendrik Rathmann | Essen-Süd | am 12.04.2018

Auch im Jahr nach der Grünen Hauptstadt motivierte die Begeisterung für Essens Stadtsauberkeit wieder zahlreiche Engagierte. 16.889 Essenerinnen und Essener sammelten beim diesjährigen „SauberZauber“ in 416 Gruppen. Dank starker Sponsoren konnten unter allen Teilnehmern erneut Preise ausgelost werden – denn Engagement verdient Anerkennung. Zur Preisverleihung luden die Entsorgungsbetriebe als Hauptsponsor ein....

4 Bilder

Realitätsnahe Notfallbeispiele fordern Prüflinge zum Abschluss des Sanitätslehrganges beim Roten Kreuz 1

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 12.04.2018

Bochum: DRK-Begegnungsstätte | Wer sich beim Deutschen Roten Kreuz engagiert, möchte auch im Notfall helfen können. Dazu veranstaltete der DRK-Kreisverband Wattenscheid einen fast 70 Stunden dauernden Sanitätslehrgang. Die zumeist jungen Teilnehmer haben unter fachkundiger Anleitung eines vielköpfigen Ausbilderteams aus der Praxis, einschlägige Kenntnisse und Fertigkeiten erlernt. Zum umfangreichen Ausbildungsprogramm gehörten u.a. Anatomie und...

1 Bild

EVD-Girls brechen Klischees

Andreas F. Becker
Andreas F. Becker | Duisburg | am 11.04.2018

Starker Auftritt bei der Ehrenamtskampagne des Landessportbundes Mit einem starken Auftritt in Pink zeigen die Eishockey-Mädchen der Jungfüchse des Eissport-Verein Duisburg (EVD) im Rahmen der neuen Ehrenamtskampagne des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen, dass sie nicht nur die erste reine Mädchen-Bambini Vereinsmannschaft in Deutschland sind, sondern auch beim Bully alles geben. Zusammen mit der DEB-Eishockey...

1 Bild

Helfende Hände gesucht: Nächster "EFI-Kurs" ist auch für Berufstätige geeignet

Janina Rauers
Janina Rauers | Hilden | am 10.04.2018

Ehrenamtliche und ihr Engagement - ohne sie wären viele Angebote und Projekte in Hilden nicht denkbar. Wer sich für ehrenamtliche Arbeit interessiert oder seine Tätigkeit verändern möchte, für den bietet sich vorab die Teilnahme an der "EFI-Fortbildung" an. Aktuell suchen die Nachbarschaftszentren vor allem helfende Hände bei den sogenannten Lotsen und für die Sonntagscafés. "EFI" steht für "Erfahrungswissen für...

1 Bild

UPADATE und Abschlussmeldung 102200apr18 - DRK Gladbeck kurz notiert; Rettungshundeeinsatz

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | am 10.04.2018

DRK Gladbeck Rettungshundeeinsatz Möhnesee Die DRK Alarmzentrale Westfalen (Einsatzzentrale Gladbeck) erreichte eine Anforderung Dienstag 10.4.2018 der Kreispolizeibehörde SOEST für einen Rettungshundeeinsatz in Möhnesee-Günne. Dort wird eine vermisste männliche Personen gesucht. Die Rettungshunde sind auf dem Weg zum EINSATZ. Ehrenamtliche Rettungshundeführer und Rettungshunde sind in diesem Jahr schon zu...

1 Bild

Wer hilft als Pate jungen Flüchtlingen?

M Hengesbach
M Hengesbach | Dortmund-City | am 09.04.2018

Dortmund: Reinoldinum | Seit vielen Jahren suchen Kinder und Jugendliche aus den Kriegs- und Krisengebieten dieser Welt Schutz in Deutschland. Sie kommen nach einer oft nach leidvollen Fluchtgeschichte mit der Hoffnung darauf, endlich Sicherheit und eine bessere Lebensperspektive zu finden. Kinder und Jugendliche, die ohne elterliche Begleitung in unserer Region ankommen, stellen eine besonders schutzbedürftige Gruppe unter den Flüchtlingen dar....

1 Bild

Wo bornierte Spießbürger die Feuerwehr beschimpfen: Aus dem Tagebuch der Ehrenämtler 16

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 09.04.2018

Ein relativ harmloser Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr in Hamminkeln hatte am Wochenende sehr ärgerliche Begleiterscheinungen. Deshalb muss ich das jetzt mal kurz raushauen ... Kurzes Update für die Unkundigen: Eine Ölspur hatte sich über eine weite Strecke bis ins Brüner Gewerbegebiet gezogen. Dabei waren Teilbereiche nach Angaben der Feuerwehr derart rutschig, dass die Strecke stellenweise gesperrt werden musste. Dies...

"Get in!": Informationsveranstaltung für Helfer in der Arbeit mit geflüchteten Menschen - Verbraucherzentrale gibt Überblick

Am Donnerstag, 12. April, findet von 16 bis 18 Uhr im Kreishaus Meschede, Steinstraße 27, eine Informationsveranstaltung der Verbraucherzentrale NRW für haupt- und ehrenamtliche Helfer in der Arbeit mit geflüchteten Menschen statt. Im Rahmen des Projektes "Get in! Integration geflüchteter Menschen in den Konsumalltag" geben Fachleute einen Überblick über die Beratungsangebote der Verbraucherzentrale und Informationen zu...

1 Bild

Wie man Menschen mit Demenz richtig begegnet

Felix Ehlert
Felix Ehlert | Bochum | am 05.04.2018

Kostenlose Fortbildung der Inneren Mission – Diakonisches Werk Bochum startet am 25. April Die Innere Mission – Diakonisches Werk Bochum startet wieder eine Qualifizierung für Ehrenamtliche, die Demenzkranke betreuen möchten. An neun Terminen zwischen ab dem 25. April lernen die Helfer, wie man sich in demenziell veränderte Menschen hineinfühlt, wie man sie aktiviert, ihnen Gutes tut – und wie man mit eventuellen...

1 Bild

Nächste Sammelaktion für Geflüchtete am Samstag, 7. April

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Wetter (Ruhr) | am 04.04.2018

Wetter (Ruhr): Sammellager | Die nächste Sammelaktion für Geflüchtete findet statt am Samstag, 7. April, von 10 bis 12 Uhr am Sammellager an der Wasserstraße 15 (gegenüber der Feuerwache). Mitarbeiter der Verwaltung und Ehrenamtliche nehmen dort die Spenden entgegen. Besonders benötigt werden aktuell: Fahrräder aller Größen, insbesondere Kinderräder und Kinderroller, Fahrradschlösser, Staubsauger nebst Zubehör (Beutel), Werkzeuge wiezum Beispiel...

1 Bild

Heinzelwerker blicken auf erfolgreiches Jahr zurück

2009 gründete Erich Reichertz die Heinzelwerker, eine ehrenamtliche Initiative zur Nachbarschaftshilfe. Unter dem Dach des Diakonischen Werkes in Kooperation mit dem Centrum für bürgerschaftliches Engagement erbringen die Heinzelwerker einfache, handwerkliche Arbeiten für Menschen, die bedürftig sind oder aufgrund ihrer Lebenssituation zu solchen Arbeiten selbst nicht in der Lage sind. Von Jahr zu Jahr steigt die Zahl der...

1 Bild

Tag der offenen Tür im UNICEF-Büro Wesel

Maik Dlugas
Maik Dlugas | Wesel | am 30.03.2018

Wesel: UNICEF Arbeitsgruppe Wesel | Welch optimale Gelegenheit, sich selbst UND notleidenden Kindern gleichzeitig etwas Gutes zu tun. Am 08. April 2018 ist verkaufsoffener Sonntag in der Weseler Fußgängerzone. Und während sich im Rahmen der Veranstaltung „Rund ums Grün“ Handelstreibende und Gartenliebhaber rund um den Großen Markt tummeln, öffnen auch wir unsere Tür. Von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr laden wir alle Interessierten herzlichst in unser...

2 Bilder

"Organisieren ist meine Stärke" Der ehrenamtliche engagierte Peter Hein hat nicht nur ein Herz für den Fußball

Das Ehrenamt in Mülheim hat viele Gesichter. Die Mülheimer Woche und das Centrum für bürgerschaftliches Engagement (CBE) stellen diesmal den 65-jährigen Peter Hein aus Broich vor, der sich seit 27 Jahren im Fußballverein MSV 07 engagiert und darüber hinaus als Vorsitzender des Mülheimer Fußballverbandes die Stadtmeisterschaften organisiert. "Das Organisieren liegt mir", sagt Peter Hein über sich selbst. Über seinen...

6 Bilder

Start vom Radtreff fiel beinahe ins Wasser

Rainer Gutsmann
Rainer Gutsmann | Oberhausen | am 29.03.2018

Team der Radtreffleiter sucht Nachwuchs Nur knapp 40 interessierte Bürgerinnen und Bürger fanden sich bei kühlen 8 Grad und Dauerregen als Teilnehmer der Auftaktausfahrt des Ruhrpark Radtreff’s an der Solbadstraße ein. Wegen der schlechten Wetterbedingungen gingen nur drei der fünf Gruppen an den Start. Auf Grund der äußeren Bedingungen und der Osterferien können die Verantwortlichen durchaus zufrieden sein. Heinz-Werner...