Einbruchschutz

1 Bild

Duisburg-Hochfeld: 89-Jährige erwischt Einbrecher in Schlafzimmer 1

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 29.05.2018

Durch ein gekipptes Erdgeschossfenster ist am Montag, 28. Mai, gegen 11 Uhr ein Unbekannter in die Wohnung einer 89-jährigen Frau an der Rudolf-Schönstedt-Straße eingedrungen. Sie bemerkte den Einbrecher in ihrem Schlafzimmer und stellte fest, dass sich ein etwa 20-30 Jahre alter Mann an ihrem Schrank zu schaffen machte. Der etwa 1,70 bis 1,80 Meter große, als schlank beschriebene Mann flüchtete durch das geöffnete...

1 Bild

Herdecke - Diebe mit Bierdurst und ordentlich Muckis

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Herdecke | am 23.05.2018

Am vergangenen Pfingstwochenende gelangten die durstigen Diebe auf das Gelände eines Getränkehändlers an der Nierfeldstraße. Auf bisher nicht bekannte Weise schafften sie es insgesamt 9 Fässer Bier von dem Außengelände des Handels zu schaffen. In Anbetracht dessen, dass ein Fass ein Gewicht von etwa 63 Kilogramm hat, dürfte dies keine leichte Sache gewesen sein. Zeugen gesucht Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise...

1 Bild

Frau erwischt Einbrecher auf frischer Tat

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 07.05.2018

Die Wache der Polizei ist nur wenige Meter entfernt, doch das hinderte einen Unbekannten nicht von einem dreisten Einbruch in eine Wohnung nahe der Engelstraße in Lünen. Nach Angaben der Polizei gelangte der Mann bereits am Donnerstagvormittag durch die Eingangstür in eine Wohnung in dem Mehrfamilienhaus und machte sich auf die Suche nach Beute. Kurze Zeit später kam die Bewohnerin zurück und entdeckte durch die offene Tür...

1 Bild

Einbrecher scheitert in MarlDrewer, weil Haus gut gesichert war

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 13.04.2018

In Marl konnte ein Einbruch verhindert werden. Auf der Langehegge wollten unbekannte Täter am Donnerstag ein Kellerfenster einschlagen, um ins Haus zu kommen. Weil das Fenster eine Dreifachverglasung hat, scheiterte der Einbruch und die Täter flüchteten ohne Beute. Machen auch Sie es Einbrechern schwer und rüsten Sie Fenster und Türen mit zusätzlichen Riegeln und Verriegelungen aus. Je länger Einbrecher an einem Fenster oder...

1 Bild

Präventionsstreife berät zum Einbruchschutz

Die Polizei Essen bekämpft den Wohnungseinbruch mit einem umfangreichen Handlungskonzept. Etwa 40 Prozent aller Einbrüche scheitern bereits im Versuchsstadium, vielfach auf Grund guter technischer Sicherungen, oft aber auch durch umsichtiges Verhalten und mit Hilfe aufmerksamer Nachbarn. Am kommenden Donnerstag, 5. April, führen Kriminalbeamte des Kommissariats Kriminalprävention und Opferschutz gemeinsam mit den...

1 Bild

Einbrecher zogen ohne Beute ab - Tipps zum Einbruchschutz am 26. März

Marion Hüter
Marion Hüter | Duisburg | am 23.03.2018

In der Zeit von Dienstag, 20. März, 18.30 Uhr bis Mittwoch, 21. März, 14 Uhr versuchten Einbrecher in Wehofen, die Türe eines Hauses an der Straße Am Dyck aufzuhebeln. Dank der gut gesicherten Haustür kamen die Unbekannten nicht hinein und zogen unverrichteter Dinge wieder ab. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt das Kriminal- kommissariat 14 unter Tel. 0203 / 280-0 entgegen. Tipps zum Einbruchschutz Wie...

1 Bild

Facebook-Sprechstunde der Polizei Hagen - Thema: Einbruchschutz

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 12.03.2018

Da sag noch mal einer, Polizeiarbeit wäre verstaubt: Das Thema Einbruchschutz wird jetzt per sogenannter "Facebook-Sprechstunde" behandelt. Am Dienstag, 13. März, können interessierte Hagener online ins Gespräch mit der Polizei und ihren Präventionsberatern treten - per Chat. Über die Kommentarfunktion von Facebook können alle Interessierten ihre Fragen an den Hagener Experten für Einbruchsschutz, Kriminaloberkommissar...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Hervest: Drei Einbrüche in einer Nacht

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 01.03.2018

Dorsten. Gestern hat es in Dorsten gleich vier Einbrüche gegeben. Drei mal schlugen Einbrecher in Hervest zu, einmal auf der Hardt. Hervest. Am Mittwochnachmittag wurde festgestellt, dass unbekannte Täter eine Fensterscheibe eingeschlagen hatten und dann in eine Garage auf der Wasserstraße eingedrungen waren. Aus der Garage stahlen die Täter sieben Werkzeugkisten mit unterschiedlichem Inhalt. Hervest. Auf der...

1 Bild

Präventionsstreifen der Polizei unterwegs in Essen-Huttrop

Tipps und Informationen zum Schutz vor Wohnungseinbrüchen Die Polizei Essen bekämpft den Wohnungseinbruch mit einem umfangreichen Handlungskonzept. Etwa 40 Prozent aller Einbrüche scheitern bereits im Versuchsstadium, vielfach auf Grund guter technischer Sicherungen, oft aber auch durch umsichtiges Verhalten und mit Hilfe aufmerksamer Nachbarn. Am Donnerstag, 1. März 2018, führen Kriminalbeamte des Kommissariats...

1 Bild

Mülltonne diente als Hilfe

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 23.02.2018

Am 22. Februar, zwischen 17.15 Uhr bis 19.30 Uhr, gelangten unbekannte Täter über eine Mülltonne, die sie als Aufstiegshilfe nutzten, an ein Fenster eines Mehrfamilienhauses an der Rudolf-Virchow-Straße. Sie hebelten es auf und kletterten in eine Wohnung. Dort durchwühlten die Täter mehrere Schränke und warfen deren Inhalte auf den Boden. Laut Angaben des Geschädigten, wurde nichts entwendet.

1 Bild

Riegel vor! Über Einbruchschutz informiert die Polizei am Donnerstag

Die Polizei bekämpft den Wohnungseinbruch mit einem umfangreichen Handlungskonzept. Etwa 40 Prozent aller Einbrüche scheitern bereits im Versuchsstadium, vielfach auf Grund guter technischer Sicherungen, oft aber auch durch umsichtiges Verhalten und mit Hilfe aufmerksamer Nachbarn. Am kommenden Donnerstag, 22. Februar, führen Kriminalbeamte des Kommissariats Kriminalprävention und Opferschutz gemeinsam mit den örtlichen...

1 Bild

Einbrecher in Herdecke unterwegs

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Herdecke | am 16.02.2018

In der Zeit vom 12. Februar, 18 Uhr bis 13. Februar, 10 Uhr versuchten unbekannte Täter durch Aufhebeln eines Rolltores in das Feuerwehrgebäude an der Straße Herdecker Bach einzudringen. Das Tor hielt dem Aufbruchsversuch stand. In der Zeit vom 13. Februar, 19 Uhr bis 14. Februar, 07.30 Uhr versuchten unbekannte Täter an einem Kindergarten an der Spinngasse mehrere Fenster und Türen aufzuhebeln. Am 15. Februar, gegen...

1 Bild

Einbrecher hatten Karneval Hochkonjunktur ... und Duisburgs Polizei jede Menge zu tun

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 13.02.2018

Am Karnevalswochenende stiegen Einbrecher in zwei Geschäfte, ein Büro, fünf Lauben, ein Vereinsheim und zwei Wohnungen ein. Montagnacht, 12. Februar, um 1.55 Uhr, schlugen drei Unbekannte mit einem Pflasterstein die Scheibe eines Lottogeschäfts in Walsum am Kometenplatz ein. Sie stahlen Zigaretten und flüchteten in unbekannte Richtung. Laut Zeugen hatte einer der Täter eine auffällige blaue Tragetasche dabei. Kurze Zeit...

1 Bild

Zehn Einbrüche an einem Tag - Duisburger Polizei gibt Tipps zum Einbruchschutz

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 30.01.2018

Einbrecher machten sich am Montag, 29. Januar, im gesamten Duisburger Stadtgebiet insgesamt zehnmal ans Werk. Sieben Mal gelang Ihnen der unbefugte Einstieg in Wohn- oder Geschäftsräumen. Auf dem Schönenhofweg in Wanheim-Angerhausen schoben Unbekannte in der Zeit von 16 bis 20.30 Uhr das Rollo der Terrassentür aus den Führungsschienen und hebelten die Tür auf. Sie durchsuchten sämtliche Schränke sowie Schubladen, stahlen...

1 Bild

Wetter - Täter kamen über die Terassentür

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Wetter (Ruhr) | am 17.01.2018

Am Montag, 15. Januar, zwischen 07.30 Uhr und 18.10 Uhr, schlugen unbekannte Täter die rückwärtige Terrassentür eines Reihenhauses an der Trienendorfer Straße ein. Sie betraten das Gebäude und durchwühlten in allen Wohnräumen die Schränke. Nach bisherigen Feststellungen wurde Schmuck entwendet.

1 Bild

Polizei kontrolliert mehr als 130 Fahrzeuge

Auch im neuen Jahr geht die Polizei im Hochsauerlandkreis konsequent gegen Wohnungseinbrecher vor. Mit Unterstützungskräften der Dortmunder Hundertschaft wurden am Dienstag, 9. Januar, in Neheim, Müschede, Voßwinkel und Niedereimer Kontrollen durchgeführt. Über 130 Fahrzeuge wurden durch die Polizeikräfte angehalten und kontrolliert. Hierbei mussten sich etwa 170 Personen ausweisen und überprüfen lassen. 23...

1 Bild

Polizeitipp - Achtung Täter kamen über den Mülleimer auf den Balkon

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Wetter (Ruhr) | am 28.12.2017

In der Nacht zum 26. Dezember versuchten unbekannte Täter gewaltsam über einen Balkon in ein Einfamilienhaus in Wetter an der Straße Am Böllberg einzudringen. Sie nutzten eine in der Nähe befindliche Kiste als Aufstiegshilfe und gelangten so auf den Balkon. Das Aufhebeln der Tür gelang den Tätern jedoch nicht. Ergibt sich für Einbrecher im Erdgeschoss keine Chance einen leichten Einstieg zu finden, nutzen sie gerne...

1 Bild

Hagen - Weihnachten, die Zeit der Einbrüche

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 27.12.2017

Am ersten Weihnachtsfeiertag sind Unbekannte in ein Zweifamilienhaus an der Steltenbergstraße eingebrochen. Die Geschädigte verließ gegen 16.15 Uhr ihre Erdgeschosswohnung und musste eineinhalb Stunden später bei ihrer Rückkehr feststellten, dass die Wohnung durchwühlt wurde. Nach ersten Ermittlungen nutzen der oder die Täter die kurze Abwesenheit, hebelten ein von der Straße aus schlecht einsehbares Fenster auf und...

1 Bild

Einbrecher kamen über die Terrasse

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Wetter (Ruhr) | am 18.12.2017

Am 15. Dezember gelangten Einbrecher, in der Zeit zwischen 16.30 Uhr und 20.20 Uhr, in ein Einfamilienhaus an der Markstraße. Sie hebelten die rückliegende Terrassentür auf und gelangten in das Gebäude. Hier durchsuchten sie Schränke und Räume und entkamen mit Bargeld als Beute.

1 Bild

Herdecke - Einbruch in Einfamilienhaus

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Herdecke | am 18.12.2017

Am 15. Dezember, zwischen 9.30 Uhr und 15.30 Uhr, brachen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in der Schillerstraße ein. Sie nutzten die Abwesenheit der Besitzer und hebelten die Terrassentür auf. Im Haus durchsuchten sie alle Räume und entkamen schließlich unerkannt. Was entwendet wurde ist bisher noch unklar.

1 Bild

Polizei informiert zum Einbruchschutz

Die Polizei Essen bekämpft den Wohnungseinbruch mit einem umfangreichen Handlungskonzept. Etwa 40 Prozent aller Einbrüche scheitern bereits im Versuchsstadium, vielfach auf Grund guter technischer Sicherungen, oft aber auch durch umsichtiges Verhalten und mit Hilfe aufmerksamer Nachbarn. Am kommenden Donnerstag, 7. Dezember, führen Kriminalbeamte des Kommissariats Kriminalprävention und Opferschutz gemeinsam mit den...

1 Bild

Präventionsstreifen der Polizei unterwegs in Mülheim Saarn

Die Polizei bekämpft den Wohnungseinbruch mit einem umfangreichen Handlungskonzept. Etwa 40 Prozent aller Einbrüche scheitern bereits im Versuchsstadium, vielfach auf Grund guter technischer Sicherungen, oft aber auch durch umsichtiges Verhalten und mit Hilfe aufmerksamer Nachbarn. Am Donnerstag, 16. November, führen Kriminalbeamte des Kommissariats Kriminalprävention und Opferschutz gemeinsam mit den örtlichen Bezirksbeamten...

1 Bild

Wetter - Einbruch durch Terrassentür

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Wetter (Ruhr) | am 06.11.2017

Am 2. November, zwischen 01.00 Uhr und 06.00 Uhr, betraten unbekannte Täter durch eine unverschlossene Terrassentür ein Zimmer eines Einfamilienhauses am Wasserturmweg. Sie nahmen einen Schlüssel vom Tisch und begaben sich damit zur Hauseingangstür. Sie öffneten diese Tür und entwendeten aus dem Flurbereich des Hauses eine Handtasche mit einer Geldbörse und persönlichen Ausweiskarten.

1 Bild

Herdecke - Einbruch in Einfamilienhaus

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Herdecke | am 06.11.2017

Am 2.November, zwischen 9.45 Uhr und 13 Uhr, hebelten unbekannte Täter ein Fenster an einem Einfamilienhaus am Ahornweg auf. Sie kletterten in das Gebäude und durchwühlten in den Wohnräumen alle Schränke. Es wurden ein Sparbuch und Schmuck entwendet.

1 Bild

Abgeschlossenes Fenster verhindert Einbruch in Marl-Drewer

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 24.10.2017

Auf der Thüringer Straße hat es einen versuchten Einbruch gegeben. Unbekannte Täter waren in den Garten eines Einfamilienhauses gegangen, entfernten an einem Fenster das Fliegennetz und schlugen anschließend mit einem Stein die Scheibe ein. Danach wollten sie den Fenstergriff öffnen, um in das Haus zu kommen. Genau das misslang allerdings, weil der Griff abgeschlossen war. Die Einbrecher gaben auf - und liefen ohne Beute weg....