Eishockey

1 Bild

Ein echtes Spitzenspiel am Gysenberg

Mit einem 2:6 gegen die Tilburg Trappers startete der Herner EV in die Saison. Bis heute blieb es bei dieser einen Niederlage in regulärer Spielzeit. Im Spitzenspiel Erster gegen Zweiter können sich die Herner am Sonntag revanchieren. Die Mannschaft von Trainer Frank Petrozza holte im Anschluss an die Auftaktniederlage in 19 Spielen Punkte, zuletzt gewann die Mannschaft elf Spiele in Serie. Der Lohn war der Sprung an die...

Bildergalerie zum Thema Eishockey
41
23
13
11
55 Bilder

Fröhliche Sonderzugfahrt der Roosters nach Straubing

André Günther
André Günther | Iserlohn | vor 4 Tagen

Rund 750 Fans der Iserlohn Roosters begleiteten am Sonntag ihr Team mit dem Sonderzug nach Straubing. Die Fahrt verlief ohne große Zwischenfälle und auch für den lautstarken Auftritt des Sauerländer Anhangs gab es vom Straubinger Publikum nach Spielende Applaus. Die Begegnung verloren die Iserlohner zwar mit 0:1 äußerst unglücklich in der Verlängerung, dies tat der Stimmung auf der Rückfahrt aber keinen Abbruch. Gemeinsam...

1 Bild

Herner EV empfängt Crocodiles zum Spitzenspiel

Sieben Siege in Serie feierte der Herner EV vor dem anstehenden Doppelspieltag. Die Mannschaft setzte sich damit an die Spitze der Eishockey-Oberliga. Schon vor dem Freitagabendspiel beim EC Harzer Falken Braunlage ist klar, dass die Mannschaft von Trainer Frank Petrozza am Sonntag als Tabellenführer das Eis der heimischen Spielstätte am Gysenberg betreten wird. Gegner sind morgen ab 18.30 Uhr die Crocodiles Hamburg. Es...

2 Bilder

Virus-Problem bei den Roosters

Irgendwie ist seit der kurzen Länderspielpause bei den Iserlohn Roosters der Wurm drin. Bis zum Wochenende (Spiel am Dienstag gegen Schwenningen erst nach Redaktionsschluss) verloren die Sauerländer alle ihrer vier Partien mit nur einem Tor Unterschied. „Ich kann den Jungs eigentlich kaum einen Vorwurf machen. Gegen Mannheim am Sonntag war es von der Einstellung und vom Zweikampfverhalten vielleicht sogar unser bester...

1 Bild

Kreutzer gibt Meister-Trikot: Trainer spendet sein Trikot für guten Zweck

Kirstin Engelbracht
Kirstin Engelbracht | Düsseldorf | am 17.11.2016

Er gibt gerne sein letztes Hemd. Sei es als Spieler auf dem Platz, als Trainer oder eben außerhalb der Arena. Denn zugunsten der Bürgerstiftung "Düsseldorf setzt ein Zeichen" spendet DEG-Trainer Christof Kreutzer eines seiner Meisterschaftstrikots. "Die sind mir eigentlich heilig", gibt der 49-jährige zu. "Aber es geht nicht allen so gut wie uns." Der Erlös der Spendenaktion, an der sich auch Fußball-Klub Fortuna und...

1 Bild

Derby-Sieg bei den Moskitos

Perfektes Wochenende für den Herner EV: Nach dem 2:1-Sieg gegen die Ice Fighters Leipzig gewann die Mannschaft am Sonntag auch das Spitzenspiel bei den Moskitos Essen mit demselben Ergebnis. Der verdiente Lohn ist die Tabellenführung. Nach dem 14. Spieltag liegt die Mannschaft von Trainer Frank Petrozza mit 34 Punkten vier Zähler vor den Füchsen aus Duisburg. Allerdings haben die Moskitos Essen bei sechs Punkten Rückstand...

Roosters gegen die Adler erst um 19 Uhr

Die Iserlohn Roosters weisen darauf hin, dass ihr Heimspiel am Sonntag, 20. November, gegen die Adler Mannheim zeitlich verschoben werden musste. Grund ist der Totensonntag. Eigentlich war die Partie zu Saisonbeginn auf 16.30 Uhr angesetzt worden. Da allerdings keine Ausnahmegenehmigung erteilt wurde, muss die Partie, die an einem stillen Feiertag stattfindet, auf 19 Uhr verschoben werden. Bereits an diesem Sonntag...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Herner EV ist mehr als nur im Soll

Nach zehn intensiven Wochen auf dem Eis hat der Herner EV sich in der vergangenen Woche eine kleine Auszeit genommen. Die Mannschaft habe sich das verdient, findet Trainer Frank Petrozza. Die Pause hatte Petrozza nach dem Heimsieg gegen die Duisburger Füchse versprochen, wenn auch die hohe Hürde bei den Saale Bulls übersprungen wird. Diese Vorgabe setzte die Mannschaft in einem dramatischen Spiel um, auch wenn sie sich mit...

2 Bilder

Veränderungen im Roosterssturm

Nach dem verkorksten Saisonstart haben sich die Iserlohn Roosters durch einen erfolgreichen Oktober im Kampf um einen der begehrten Play-off-Plätze zurück ins Spiel gebracht. Eines wurde allerdings auch deutlich – die Sauerländer haben aktuell ein Sturmproblem. Kein anderes Team hat weniger Tore erzielt als die Iserlohner. Aus diesem Grund sah sich Manager Karsten Mende zum Handeln gezwungen. „Uns fehlt sicherlich die...

1 Bild

Roosters: Von Beginn an hellwach sein

Noch diese harte Woche haben die Iserlohn Roosters zu überstehen, dann können sie in der Nationalmannschaftspause neue Kräfte tanken und intensiv an ihrer Feinabstimmung weiterfeilen. Zuvor heißt es allerdings noch einmal ,Zähne zusammenbeißen' und alle vorhandenen Kräfte bündeln, um aus den kommenden drei Partien innerhalb von fünf Tagen weitere wichtige Punkte für einen Play-off-Platz zu erkämpfen. Bereits nach dem...

1 Bild

2. Monheimer Sternenzauber: Eislaufen auf dem Rathausvorplatz

Bis die ersten Kerzen auf dem Adventskranz brennen, dauert es zwar noch ein paar Wochen, die Vorbereitungen für den 2. Monheimer Sternenzauber laufen aber schon jetzt auf Hochtouren. Auch in diesem Jahr baut die Stadt Monheim am Rhein auf dem Rathausvorplatz eine kostenfrei nutzbare Eisbahn auf. Dieses Mal steht die Bahn für schöne Stunden und gemeinsame Runden noch zwei Wochen länger zur Verfügung: Von Freitag, 25....

1 Bild

Haie werden von Grizzlys gebissen

Justin Herschfeld
Justin Herschfeld | Duisburg | am 19.10.2016

Köln: LANXESS arena | Köln – Die letzten Sonnenstrahlen schienen noch durch den Dom am Sonntagnachmittag aber das machte den 9.173 Eishockey begeisterten nichts und gingen in die Lanxess-Arena zum Spitzen Spiel der Kölner Haie gegen die Grizzlys aus Wolfsburg. Das Spiel war eng und ausgeglichen, dabei blieb das Erste Drittel Torlos. Im zweiten Abschnitt wurden die Wolfsburger aktiver und nutzen die doppelte Strafe der Haie zum Führungstreffer....

1 Bild

Herner EV klettert auf den zweiten Tabellenplatz

Dem Herner EV gelang am vergangenen Wochenende der Sprung auf den zweiten Tabellenplatz der Eishockey-Oberliga. Aktuell liegt die Mannschaft drei Punkte hinter dem Spitzenreiter MEC Halle. Trainer Frank Petrozza war mit dem Verlauf des Doppelspieltages dennoch nicht zufrieden. Zwar gelang seiner Mannschaft am Sonntag ein Sieg im Spitzenspiel bei den Crocodiles Hamburg, doch die Heimniederlage am Freitag gegen EC Harzer Falken...

Roosters gegen Schwenningen in der Außenseiterrolle

Auch wenn die Schwenninger Wild Wings noch auf ihre erste Play-off-Teilnahme warten, so hat das Team von Trainer Pat Cortina bislang in dieser Saison doch überrascht. "Die spielen sehr strukturiert, mit einer hohen Laufbereitschaft, und können sich zudem auf ihren jungen Torhüter verlassen", meint Roosterstrainer Jari Pasanen. Von seinem Team verlangt er am Sonntagmittag ab 14 Uhr eine konzentrierte Leistung, mit wenig ...

1 Bild

Roosters verpflichten neuen Verteidiger

Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga haben einen weiteren Verteidiger für den Rest der laufenden Saison unter Vertrag genommen. Vom finnischen Eliteligaclub SaiPa wechselt der 30 Jahre alte Schwede Johan Larsson an den Iserlohner Seilersee. „Johan ist ein sehr solider Zwei-Wege-Verteidiger, der unserer Defensive rasch Rückhalt und Sicherheit geben kann“, betont Manager Karsten Mende. Larsson startete seine...

1 Bild

Herner EV rückt auf Platz drei vor

Erfolgreicher Doppelspieltag für den Herner EV: Mit Siegen gegen den EHC Timmendorfer Strand und dem ECC Preussen Berlin verbessert sich die Mannschaft von Trainer Frank Petrozza mit nunmehr 14 Punkten auf den dritten Tabellenplatz. Das Spitzenduo Saale Bulls Halle und Crocodiles Hamburg hat lediglich einen Zähler Vorsprung. Dem 4:3-Sieg am vergangenen Sonntag in Berlin war jedoch ein hartes Stück Arbeit vorausgegangen....

1 Bild

Sieg zum Heimauftakt

Mit einem Sieg und einer Niederlage ist der Herner EV in die Meisterschaft gestartet. Das erste Erfolgserlebnis der Saison feierte die Mannschaft von Trainer Frank Petrozza im Heimspiel gegen die Hannover Indians. Mit 4:2 (0:0, 3:1, 1:1) besiegte der Herner EV die Niedersachsen am vergangenen Sonntag. 1200 Zuschauer erlebten am Gysenbergpark eine intensiv geführte Partie, die im mittleren Drittel entschieden wurde. Dabei...

1 Bild

Die Kinder der Dinslakener Eishockey-Kobras brauchen Hilfe!

Heiko Conrad
Heiko Conrad | Dinslaken | am 22.09.2016

Dinslaken: Kobras | Dringend Nachwuchsspieler (5-8 Jahre) gesucht! Bitte verbreiten! Unserer U8 Mannschaft fehlt dringend noch ein Goalie (Torwart), sowie neue Mitspieler ab Jahrgang 2009 und jünger. Unsere Mannschaft ist gerade so an der Meldegrenze und wenn wir nicht noch schnell ein oder zwei Kinder finden die mit in unsere tolle Mannschaft (letztes Jahr Pokalsieger) möchten, wird es viele traurige Gesichter geben. Deshalb helft bitte alle...

1 Bild

Iserlohn Roosters: Interview mit Neuzugang Greg Rallo

Als vorerst letzter Spieler kam Stürmer Greg Rallo Ende August an den Seilersee. Nach nur einer zweiwöchigen Vorbereitung stand er mit den Sauerländern zum Saisonauftakt aber bereits in den entscheidenden Phasen in den Partien gegen Düsseldorf und Nürnberg auf dem Eis. Eishockey News sprach mit dem US-Boy über seine ersten Eindrücke in Deutschland. Wie waren Sie mit dem Auftakt der Roosters zufrieden? „Es war natürlich...

1 Bild

"Die Liga wird mit jedem Jahr besser"

Zum Abschluss der Vorbereitung verlor der Herner EV mit 1:5 gegen die Trappers Tilburg. Nun steht für den Verein die zweite Saison in der Oberliga Nord an. Wenige Tage vor dem Auftakt Tilburg (Freitag, 23. September, 20 Uhr) stellt der Herner EV den Medien ein Interview mit seinem Spieler Brad Snetsinger zur Verfügung. Du hast ja schon in einigen Ländern und Städten Eishockey gespielt. Jetzt bist du seit drei Wochen in...

1 Bild

Roosters: Es wartet noch viel Arbeit

Eine eher durchwachsene Vorbereitung durchlebten die Iserlohn Roosters in diesem Sommer. Zum einen störten angeschlagene Spieler, die sich im Aufbautraining befanden, die Krankheit von Jordan Smotherman, sowie Verletzungen und die erst späten Verpflichtungen von Greg Rallo und Blair Jones den geregelten Trainingsbetrieb. Immer wieder musste so bei den Testspielen improvisiert und umgestellt werden. Deshalb ist das Team noch...

Eishockeytag für Kinder beim Herner EV

Sebastian Fink
Sebastian Fink | Herne | am 12.09.2016

Der Herner EV veranstaltet am Samstag, 17. September von 16:30 bis 18 Uhr einen Schnuppertag in der Gysenberghalle. Kinder von vier bis zehn Jahren können alles über Eishockey lernen und sich auf dem Eis probieren. Auch Spieler der ersten Mannschaft sind dabei. Die Kinder können so erste Erfahrungen im Umgang mit Schläger und Puck machen. Einige Spieler der ersten Mannschaft werden die Teilnehmer auf dem Eis unterstützen und...

Herner EV gewinnt auch Rückspiel gegen Hamm

Sebastian Fink
Sebastian Fink | Herne | am 12.09.2016

Die Eishockeymannschaft vom Gysenberg feierte am Sonntag, 11. September im Testspiel gegen die Hammer Eisbären einen 10:3-Sieg. Auch das Hinspiel zwei Tage zuvor konnten sie gewinnen. Bereits nach zwei Spielminuten konnten die Herner Fans jubeln, nachdem Brad Snetsinger einen Abpraller zum 1:0 einschieben konnte. In der 17. Minute nutzte Sam Verelst ein gutes Zuspiel von Brad Snetsinger zum 2:0 kurz vor der Pause. Auch...

15 Bilder

Einige Bilder vom Training der Eisadler

Wolfgang Rausch
Wolfgang Rausch | Dortmund-City | am 10.09.2016

Dortmund: Eisstadion | Training ist 3 mal in der Woche. (Dienstag,Mittwoch,Donnerstag) War Christian Gose nur mit auf dem Eis zum trainieren oder wird Er wieder ein Eisadler?

1 Bild

"Muss mich wohlfühlen":Neuzugang Blair Jones erklärt Wechsel an den Seilersee

Als Ersatz für den erkrankten Jason Smotherman verpflichteten die Iserlohn Roosters kurzfristig in der vergangenen Woche den NHL-erfahrenden Blair Jones, der bei seinem ersten Einsatz am Wochenende gegen Krefeld direkt ein Tor erzielte. Über seine Beweggründe, den Sprung nach Deutschland zu wagen, und welche Rolle dabei einige Roostersakteure gespielt haben, verriet er im Gespräch mit dem STADTSPIEGEL. Von André...