Eiskunstlauf

5 Bilder

Cinderella – a magical musical on ice

Julia Schnödt
Julia Schnödt | Düsseldorf | vor 2 Tagen

Düsseldorf: ISS DOME | CINDERELLA, eines der beliebtesten Märchen der Welt, hat eine Vielzahl prominenter Künstler von Prokoffieff bis Disney dazu inspiriert, diverse Versionen als Film, Theaterstückoder Ballett zu schaffen. „Cinderella – a magical muscial on ice“bringt das Märchen nun erstmals als Musical auf‘s Eis! Im Dezember 2017 wird die berührende Geschichte rund um die junge Halbwaise das rheinische Publikum in Düsseldorf...

1 Bild

Velberterin bei der Deutschen Nachwuchsmeisterschaft

Maren Menke
Maren Menke | Velbert-Neviges | vor 2 Tagen

Einige Sportlerinnen des Essener Jugend-Eiskunstlauf Vereins (EJE) nahmen am vergangenen Wochenende am Joachim-Erdel-Pokal in Bad Nauheim teil, der eine der letzten Möglichkeiten darstellt, um eine gewisse Punktzahl für die Teilnahme an der Deutschen Nachwuchsmeisterschaft im Januar in Chemnitz zu erzielen. Um die wichtigen Punkte laufen musste auch die Velberter Eiskunstläuferin Michelle Minor, die für den EJE in der...

4 Bilder

Holiday on Ice: Acht kleine Eisläufer als Begleitung bei Dortmunder Premiere gesucht

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-City | am 04.12.2017

Die berühmte Eiskunstshow "Holiday on Ice" gastiert mit neuem Programm "Atlantis" vom 19. bis zum 21. Januar 2018 in der Westfalenhalle und gibt fünf Vorstellungen. Der Stadt-Anzeiger Dortmund sucht acht Kinder, die auf Schlittschuhen die bekannten Schauspieler Valentina und Cheyenne Pahde bei der Premiere auf die Eisfläche begleiten. Valentina spielt bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" seit 2015 die Sunny Richter, ihre...

1 Bild

Eislaufkurs für Kindergartenkinder!

Marnie Rabsch
Marnie Rabsch | Dortmund-City | am 09.10.2017

Dortmund: Eissportzentrum Westfalenhallen | Eislaufkurse für Kinder Der ERC Westfalen Kunstlauf bietet in diesem Herbst einen speziellen Eislaufkurs für Kindergartenkinder an.  Für Kinder von 3 bis 6 Jahren: Vom 06.11.2017 – 18.12.2017 immer montags von 17.45 -18.30 Uhr. Kosten: 50€ pro Kind und Kurs. Anmeldungen bitte per Email an: Eislaufkurs@erc-westfalen-kunstlauf.de

1 Bild

Fit für den Winter! Eislaufkurse für Kinder

Marnie Rabsch
Marnie Rabsch | Dortmund-City | am 09.10.2017

Dortmund: Eissportzentrum Westfalenhallen | Eislaufkurse für Kinder Der ERC Westfalen Kunstlauf bietet in diesem Herbst verschiedene Eislaufkurse für Kinder an. In den Herbstferien für Kinder von 4 bis 10 Jahren: Kurs I: 22. – 26.10.2017 von 09:00-09:50 Uhr Kurs II: 30.10. – 03.11.2017 von 09:00-09:50 Uhr Kosten pro Kind und Kurs: 25,00 €. Schlittschuhe können bei Bedarf gestellt werden. Für Kinder von 3 bis 6 Jahren: Vom 06.11.2017 – 18.12.2017 immer...

1 Bild

Fit für den Winter! Eislaufkurse für Kinder

Marnie Rabsch
Marnie Rabsch | Dortmund-City | am 09.10.2017

Dortmund: Eissportzentrum Westfalenhallen | Eislaufkurse für Kinder Der ERC Westfalen Kunstlauf bietet in diesem Herbst verschiedene Eislaufkurse für Kinder an. In den Herbstferien für Kinder von 4 bis 10 Jahren: Kurs I: 22. – 26.10.2017 von 09:00-09:50 Uhr Kurs II: 30.10. – 03.11.2017 von 09:00-09:50 Uhr Kosten pro Kind und Kurs: 25,00 €. Schlittschuhe können bei Bedarf gestellt werden. Für Kinder von 3 bis 6 Jahren: Vom 06.11.2017 – 18.12.2017 immer...

1 Bild

Olympiasieger Paul Falk, ein Freund der Boxer, gestorben

Dieter Schumann
Dieter Schumann | Dortmund-Süd | am 17.07.2017

Bereits am 20.Mai 2017, im Alter von 95 Jahren, verstarb der Eiskunstlauf-Olympiasieger Paul Falk in seiner Wahlheimat Queidersbach/Rheinland-Pfalz. Der Dortmunder war im August 2006 Ehrengast beim 100.Prominenten-Stammtisch des Dortmunder Boxsport 20/50 in den Räumen des Boxsportförderers Werner Wirsing-Lüke. Falk berichtete über seine zahlreichen sportlichen Erfolge mit seiner ehemaligen Partnerin und Ehefrau Ria Baran,...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Silber für die Velberterin Michelle Minor

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 06.03.2017

Beim erstmalig nach vielen Jahren wieder stattfindenden Dompokal konnte die Eiskunstläuferin Michelle Minor aus Velbert ein hervorragendes Ergebnis für sich verbuchen. In einer großartigen Lokation - der neuen Eishalle Lentpark in Köln - erlief sich die Schülerin in der Kategorie Jugend Damen U 18 den zweiten Platz und konnte damit Silber nach Hause holen. In der aktuellen Saison hatte die junge Sportlerin, die für den...

1 Bild

Moers und Umgebung: MdL hilft Xanten - Eiskunstläuferinnen holen Edelmetall - ENNI feiert mit

Harald Landgraf
Harald Landgraf | Moers | am 21.02.2017

MdL Fasse aus Rheinberg hilft Xanten Die Rheinberger CDU-Abgeordnete Marie-Luise Fasse, Mitglied des Landtags, stärkt Xanten den Rücken. Grund ist der finanzielle Schaden, der durch den Starkregen im vergangenen Jahr entstanden ist. Eine erste Bitte hat das Ministerium abgelehnt. Das will Fasse, ebenso wenig wie der Bürgermeister Thomas Görtz, durchgehen lassen. Dieser weist nämlich darauf hin, dass Sonsbeck...

1 Bild

Acht Mal auf dem Treppchen

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 10.02.2017

Die Eiskunstläufer des GSC Moers waren erfolgreich beim Ina Bauer Pokal. Mit tollen Erfolgen kehrten die Eiskunstläuferinnen des GSC Moers vom diesjährigen Ina Bauer Pokal aus Krefeld zurück. Bei einer starken Konkurrenz aus insgesamt 20 Vereinen aus dem LEV NRW, Hamburg, Hessen, Niedersachsen und Rheinland Pfalz belegte das zwölfköpfige Team insgesamt acht Treppchenplätze und weitere Platzierungen unter den Top...

2 Bilder

28. Nordbergpokal wieder mit starker Teilnehmerzahl aus ganz NRW

Jörg Prochnow
Jörg Prochnow | Bergkamen | am 28.11.2016

Bergkamen: Häupenweg | Vor einem Jahr sah es noch so aus, als sei es der letzte Nordbergpokal des ERC. Doch mit der Übernahme der Bergkamener Eishalle durch einen privaten Inverstor scheint der Fortbestand dieser beliebten Eiskunstlaufveranstaltung zunächst einmal gesichert. Am letzten Samstag war die Eishalle am Häupenweg Austragungsort des mittlerweile achtundzwanzigsten Nordbergpokals. Über Mangel an Anmeldungen konnte Beate Raschka vom...

5 Bilder

Bei "Alles was zählt" ist es passiert: Lara steht auf Glatteis

Marjana Križnik
Marjana Križnik | Essen-Nord | am 17.11.2016

30 Medaillen, davon mehrfach als Landes- und Stadtmeisterin und kürzlich wurde Lara Messinger beim Hessen-Pokal Vierte und Zweitbeste ihrer Kategorie in NRW: Die 13-Jährige aus Katernberg, die beim Essener Jugend-Eiskunstlauf-Verein (EJE) trainiert, blickt bereits auf eine beachtliche Laufbahn in ihrer jungen Eislaufkarriere. Der Nordanzeiger hatte Gelegenheit mit Lara zu sprechen. Und musste sich hierbei sputen, denn nur...

12 Bilder

Von der "kleinen Maus" zur stolzen Eisprinzessin

Dinslakens Ausnahmetalent Celine Göbel über den dreifachen Toeloop und blaue Knie Sie schweben wie Elfen übers Eis. Sie funkeln und tragen ein Lächeln im Gesicht, als spürten sie keine Anstrengung. Doch hinter dem Bild der schönen Eisprinzessinnen verbirgt sich vor allem Arbeit, Fleiß und verdammt viel Ehrgeiz. Aber wie hält man so etwas durch? Celine Göbel lächelt und bestätigt: "Es ist die Leidenschaft, die einen...

1 Bild

Erfolgreiche Saison für Mülheimer Eiskunstläuferinnen

Auch für die Mülheimer Eiskunstläuferinnen Olivia und Julia Pinski, Luisa Tenter, Violetta Parzianka, Paula Kasper und Michelle Kokotiak, die alle für den Essener Jugend-Eiskunstlauf Verein – EJE – starten, geht nun die Eislaufsaison in Essen zu Ende. Nach erfolgreichen Monaten bildete für die jüngeren von ihnen der Willi-Münstermann-Pokal in Krefeld den Abschluß der Wettkämpfe. Hier waren die Mülheimerinnen wieder einmal...

1 Bild

Bronze Silber und Gold für Mülheimerinnen

Die Essener Stadtmeister im Eiskunstlaufen wurden am Montag, 7. März, im Rahmen der vom Essener Jugend-Eiskunstlauf Verein ausgerichteten Stadtmeisterschaft ermittelt. Auch drei Eiskunstläuferinnen aus Mülheim konnten bei den begehrten Pokalen abräumen. Violetta Parzianka holte in der Kategorie Figurenläufer Gold in ihre Heimatstadt. Silber ging in der Altersklasse zehn und elf an Luisa Tenter. Die dritte Mülheimerin, Paula...

2 Bilder

Katarina Witt: Eisprinzessinnen unter sich

Als Eiskunstläuferin ist Katarina Witt eine Hausnummer. Mehrfach war sie Olympiasiegerin, Europa- und Weltmeisterin. Nach ihrer aktiven Sportkarriere als dominierende Eisläuferin der 80er Jahre ging sie zu einer Eisrevue und war auch als Schauspielerin in verschiedenen Filmen sowie als Moderatorin im Fernsehen zu sehen. In ihrer Eigenschaft als Markenbotschafterin für die Eisrevue Disney on Ice - eine fantastische Reise, die...

33 Bilder

Premiere: Eismärchen "Sternenglanz im Weihnachtsland"

Andi Hofmann
Andi Hofmann | Dinslaken | am 05.12.2015

Dinslaken: Eissporthalle | Die Veranstaltung dauert ca. 1 Stunde und 45 Minuten, zuzüglich Pause. An folgenden Terminen wird das Eismärchen 2015 in der Eissporthalle Dinslaken aufgeführt: FREITAG 04.12.2015 18:00 Uhr (PREMIERE) SAMSTAG 05.12.2015 13:00 Uhr und 18:00 Uhr 12.12.2015 13:00 Uhr und 18:00 Uhr SONNTAG 06.12.2015 12:00 Uhr und 16:30 Uhr ...

8 Bilder

27. Nordbergpokal des ERC Bergkamen

Jörg Prochnow
Jörg Prochnow | Bergkamen | am 23.11.2015

Bergkamen: Eishalle Bergkamen | Am letzten Samstag fand in der Bergkamener Eissporthalle am Häupenweg der 27. Nordbergpokal statt. „Hoffentlich nicht der letzte“, fürchtet Beate Raschka vom ERC Bergkamen angesichts der von der Stadt angekündigten Schließungspläne. Für die Mitglieder des Bergkamener Eiskunstlaufvereins wäre eine eventuelle Schließung der Halle ein herber Verlust, da auch die nächst gelegene Eishalle in Unna mittlerweile auf dem Prüfstand...

1 Bild

Herbstkurs beim ERC Westfalen Kunstlauf

Marnie Rabsch
Marnie Rabsch | Dortmund-City | am 08.10.2015

Dortmund: Eissportzentrum Westfalenhallen | Im Herbstkurs sind noch Plätze frei! Wir freuen uns auf Kinder von 4 bis 10 Jahren. Termin: 12.-16.10.2015 09.00-09.50 Uhr Die Gebühr für den Kurs beträgt pro Kind € 25,00. Schlittschuhe können ggfs. bei Bedarf gestellt werden. Bitte bringen Sie Handschuhe, einen Fahrradhelm und evtl. Knie- und Armschoner für Ihr Kind mit. (Helm und Schoner können ebenfalls in gewissem Umfang entliehen werden). Bitte seien Sie...

2 Bilder

REV Gruga Essen: Essener Quintett holt bei Rollkunstlauf DM 5 Medaillen

Andreas Webels
Andreas Webels | Essen-Ruhr | am 04.08.2015

Mit 5 Rollkunstläuferinnen ging der REV Gruga in diesem Jahr bei den Deutschen Meisterschaften in Kiel an den Start. Und es war ingesamt eine erfolgreiche Woche. 5 Treppchenplätze und 2 Nominierungen für die Ende August anstehende Europameisterschaft standen am Ende zu Buche. Die Ergebnisse im Einzelnen.Bei den Juniorinnen wurde Isabell Wiethoff 4. in der Pflicht. Durch Silber in der Kür gab es auch in der...

1 Bild

REV Gruga Essen: Essener Quintett starten bei Rollkunstlauf DM

Andreas Webels
Andreas Webels | Essen-Ruhr | am 22.07.2015

Mit 5 Rollkunstläuferinnen geht der REV Gruga in diesem Jahr bei den Deutschen Meisterschaften an den Start. Ab Freitag geht es in den hohen Norden, denn von 25.7-1.8 trifft sich in Kiel, was im deutschen Rollkunstlauf Rang und Namen hat . In allen 3 Kategorien (Pflicht,Kür und Kombination) treten bei Jugend Damen Nina Webels und Maike Gangelhoff, bei den Juniorinnen Isabell Wiethoff an. Die Pflichtspezialistinnnen Maxi...

1 Bild

REV Gruga Essen: Norddeutsche Meisterschaften- 10 Medaillen

Andreas Webels
Andreas Webels | Essen-Ruhr | am 06.07.2015

Bei der Nordeutschen Meisterschaft im Rollkunstlauf in Walsum bewiesen die Läuferinnen des REV Gruga auch bei tropischen Temperaturen ihre Nervenstärke. Im Wettkampf mit den Läuferinnen aus den nördlichen Bundesländern von den Jüngsten (Schüler D) bis zur Klasse Junioren Damen zeigten sich die von Karin Engstfeld und Hannes Schrank betreuten Läuferinnen des REV - Gruga Essen in bester Form. Die 7 Starterinnen holten am...

2 Bilder

REV Gruga Essen: NRW-Landesmeisterschaft- 6 Starts und 12 Treppchenplätze

Andreas Webels
Andreas Webels | Essen-Ruhr | am 06.07.2015

Bei Landesmeisterschaft im Rollkunstlauf unterstrichen die Läuferinnen des REV Gruga wieder einmal ihre Stärke in allen Disziplinen. Von der Nachwuchsklasse bis zur Klasse Jugend Damen zeigten sich die von Karin Engstfeld und Hannes Schrank betreuten Läuferinnen des REV - Gruga Essen in bester Form. Die 6 StarterInnen holten am Wochenende in Bonn 12x Treppchenplätze. Renée Schneider holte nach einer starken Leistung in der...

1 Bild

REV Gruga Essen: Erfolgreicher Saisonauftakt für Isabell Wiethoff

Andreas Webels
Andreas Webels | Essen-Ruhr | am 28.05.2015

Der Internationale Deutschlandpokal 2015, der vom 13.05.2015 bis zum 16.05.2015 in Freiburg stattfand, verzeichnete dieses Jahr eine Rekordteilnahme von über 200 Rollsportlerinnen und Rollsportlern aus 19 Nationen. Mit dabei war Isabell Wiethoff. Sie startete für Deutschland in der Klasse „Junioren“ zusammen mit weiteren 28 Rollsportlerinnen aus 11 Nationen. Unbeeindruckt vom hochkarätigen internationalen Starterfeld...

2 Bilder

REV Gruga Essen: 10 Starts - 9 Pokale

Andreas Webels
Andreas Webels | Essen-Ruhr | am 26.04.2015

Beim diesjährigen NRW-Pflichtpokal unterstrichen die Läuferinnen des REV Gruga wieder einmal ihre Stärke in der Pflicht. Vom Nachwuchs bis zu den Junioren zeigten sich die von Karin Engstfeld und Hannes Schrank betreuten Läuferinnen des REV - Gruga Essen in bester Form. Die 10 Starterinnen holten am Samstag in Dinlaken 9x Treppchenplätze. Klara Boes setzte sich nach einem -für Figurenläufer fast makellosem Vortrag beim...