Elektromobilität

2 Bilder

Selbstfahrende Mini-Shuttle – Ein Modellprojekt für die Bochumer Innenstadt?

Dr. Volker Steude
Dr. Volker Steude | Bochum | vor 5 Tagen

Bochum: Innenstadt | Anerkennenswert ist, wenn der Oberbürgermeister auf Kritik reagiert, falsche Entscheidungen revidiert und berichtigt. So hat es Thomas Eiskirch (SPD-OB Bochum) nun getan. Sein nächstes Dienstfahrzeug wird ein Elektro- bzw. Hybridfahrzeug sein (WAZ vom 17.08.17). Der erst kürzlich geleaste unzeitgemäße 5er BMW-Diesel hat ausgedient. Ihm droht an Tagen mit hoher Luftverschmutzung Fahrverbot. Die zuerst von den...

2 Bilder

Neuer Luftreinhalteplan - Schmutzler-Jäger: Essen braucht Green-City-Masterplan zur nachhaltigen Mobilität

Walter Wandtke
Walter Wandtke | Essen-Nord | am 17.08.2017

Essen: Essen-Zentrum | Anlässlich des von der Bezirksregierung organisierten gestrigen Spitzengesprächs im Essener Rathaus zur Überarbeitung des Luftreinhalteplans erklärt Hiltrud Schmutzler-Jäger, Fraktionsvorsitzende der Ratsfraktion der Grünen: „Die bislang bekannt gewordenen Maßnahmen des Spitzengesprächs reichen nicht aus, um ein Diesel-Fahrverbot in Essen wirksam zu verhindern. Notwendig ist dagegen ein Bündel an Maßnahmen zum Ausbau des...

2 Bilder

Elektro-Tankstellen sind "made in Lünen"

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 11.08.2017

Kanzlerkandidat Martin Schulz fordert eine verbindliche Quote für Elektroautos in Europa und geht es nach dem Willen der Bundesregierung rollen schon in drei Jahren eine Million E-Fahrzeuge über die Straßen der Republik. Kraftstoff kommt in Zukunft immer öfter aus der Steckdose und die Infrastruktur für die „Mission E“ aus Lünen. Im Gewerbegebiet an der Wethmarheide in Lünen hat die Zukunft schon lange begonnen, auf einem...

2 Bilder

Neue Elektro-Tankstelle eingeweiht

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 20.07.2017

Besitzer von Elektroautos können die Akkus ihrer Vehikel seit kurzem an zwei Stellen in Witten laden: Zur Elektro-Tankstelle an der Heilenstraße hat sich eine weitere Säule an der Annenstraße gesellt. „Elektromobilität ist für uns als Stadt extrem wichtig“, betont Stadtbaurat Stefan Rommelfanger. „Denn sie sorgt in der Stadt für eine CO2-Reduzierung und auch für die Reduzierung von Schadstoffen und Lautstärke“, führt er...

2 Bilder

Schüler der TBS 1 beteiligen sich an Feinstaubmessung

Lars Hübner
Lars Hübner | Bochum | am 29.06.2017

Bochum: Ostring | Schüler und Lehrer der Technischen Beruflichen Schule 1 (TBS 1) haben jetzt in einem speziellen Workshop rund 30 Sensoren für die Messung von Feinstaubbelastungen zusammengebaut und programmiert. Einen dieser Sensoren montierten die angehenden Informationstechnischen Assistenten gleich an der E-Bike-Garage der TBS 1 an der Kreuzung Ostring/Moritz-Fiege-Straße und nahmen ihn in Betrieb. Der Ostring zählt mit zu den besonders...

3 Bilder

Stadtwerke Bochum schließen 2016 mit außerordentlichem Ergebnis ab - Gewinnabführung an die HVV beträgt 175,1 Mio. Euro 1

Andrea Schröder
Andrea Schröder | Bochum | am 28.06.2017

„Das Jahresergebnis 2016 ist in vielerlei Hinsicht außergewöhnlich und daher weder mit dem des Vorjahres noch mit zukünftigen Jahresergebnissen vergleichbar. Die Stadtwerke Bochum werden eine Gewinnabführung in Höhe von 175,1 Mio. Euro an die Holding für Versorgung und Verkehr vornehmen“, erklärt Dietmar Spohn, Sprecher der Geschäftsführung der Stadtwerke Bochum, anlässlich der Bilanzpressekonferenz des kommunalen Energie-...

1 Bild

Elektro Rallye hält in Kettwig

Dirk-R. Heuer
Dirk-R. Heuer | Essen-Kettwig | am 23.05.2017

Zehn Teams starten unter fürstlicher Obhut /Tesla und BMW - Fahrzeuge dabei Auf ihrer rund 2500 Kilometer langen Tour von Kopenhagen nach Monaco macht die "Electro Vehicles Trophy 2017" mit ihren zehn Teams in Essen halt. Mit dabei sind Elektromobile der Marken Tesla, BMW und Renault. Die Teams aus Großbritannien, Dänemark, Spanien, Ukraine,Schweiz, Kroatien und Deutschland stehen Interessierten am kommenden Sonntag, 28....

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Strom fürs Auto: Hans-Joachim Günther hat eine private Ladestation errichtet

Vera Demuth
Vera Demuth | Castrop-Rauxel | am 13.05.2017

„Man muss nicht warten, bis die Stadt oder der Energieversorger es tun. Man kann es selbst tun“, sagt Hans-Joachim Günther. Und der Zahnarzt hat es getan. Er hat jetzt an seiner Praxis an der Pallasstraße 30 eine Ladestation für E-Fahrzeuge installiert. Mit seiner Initiative will Günther die Menschen motivieren, sich ein E-Auto zuzulegen. "Es wird immer argumentiert, dass es keine Ladestationen gebe, und ich liefere nun...

1 Bild

Bochums Elektro-Träumereien - Geldverschwendung pur 8

Christian Loose
Christian Loose | Bochum | am 02.05.2017

Bochum: Rathaus | Im Rahmen der Beratung des Haupt- und Finanzauschusses wurde durch SPD und Grüne entschieden, für 320.000 Euro 5 E-Bike Garagen für Elektro-Fahrräder aufzustellen (plus 42.000 Euro Betriebskosten allein in 2017 und 2018). Angesichts der Tatsache, dass die meisten Radler von E-Bikes i.d.R. ihr Rad zu Hause gesichert abstellen und aufladen, ein Leuchtturmprojekt mit verschwenderischem Ausmaß. Zumal die Innenstadt durch ein...

1 Bild

LINKE & PIRATEN kritisieren kostenloses Parken für Pseudo-Elektrofahrzeuge

Claudia Behlau
Claudia Behlau | Dortmund-City | am 06.04.2017

Dortmund: Rathaus | Mit Stolz und dem Ziel, den Wettbewerb des Umweltministeriums zur „Emissionsfreien Innenstadt“ zu gewinnen, hat die Dortmunder Stadtspitze beschlossen, bestimmte Parkplätze nur für Elektrofahrzeuge zur Verfügung zu stellen. „Eine Regelung mit einer großen Lücke“, meinen die Linken & Piraten im Rat der Stadt Dortmund. „Bevorzugt werden nicht nur die Fahrzeuge, die man landläufig unter Elektrofahrzeugen versteht“, stellt...

1 Bild

E-Bike-Festival in Dortmund

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 04.04.2017

139 Aussteller rund um E-Bike und Elektromobilität zeigen vom 7. bis zum 9. April in der Dortmunder Innenstadt beim zweiten Europäischen E-Bike-Festival Neuheiten. Am Freitag erwartet Besucher auf dem Friedensplatz eine Expo-Area, Tests, Workshops sowie Fahrtechnik-Seminare. Außerdem gibt's MTB-Testparcours sowie eine interaktive eMTB-Show mit Marc Brodesser an der Festivalbühne und "Dortmund Calling" den DEW21 Band...

9 Bilder

Fahrradmesse – Auftakt für die Radsaison 2017

Joachim Drell
Joachim Drell | Essen-Nord | am 20.02.2017

Auf`s Rad! Die Radmesse ist zum festen und erfolgreichen Bestandteil des Messekalenders in Essen geworden. 2017 wurde die Messe auf vier Tage ausgedehnt. In vier Hallen gibt es fast alles, was sich um das Rad dreht. Die unterschiedlichsten Fahrradtypen mit und ohne Elektromotor, Liegeräder, Lastenräder, Rennräder, Falträder, Kinderräder und Räder für Menschen mit Handicap finden sich in großer Zahl und können ausprobiert...

1 Bild

Ladesäule für Elektro-PKW geschlossen

Lokalkompass Hilden
Lokalkompass Hilden | Hilden | am 20.01.2017

Hilden: Robert-Gies-Straße | Ab Montag, 23. Januar, wird die Tankstelle für Elektro-PKW an der Robert-Gies-Straße für voraussichtlich zwei Wochen außer Betrieb genommen und ist damit nicht nutzbar. Grund ist die Wiederaufnahme der Straßenbauarbeiten zur Umgestaltung der Robert-Gies-Straße. Das teilen die Stadtwerke Hilden als Betreiber der Elektro-Tankstelle mit. Die Stadtwerke Hilden werden informieren, sobald die Ladesäule wieder genutzt werden...

1 Bild

Die Weihnachtszeit ist vorbei - aber dieses Bild habe ich immer im Herzen ♥ 24

Bruni Rentzing
Bruni Rentzing | Düsseldorf | am 08.01.2017

Bremen: Helmut | * Bremen 27.12.2013 Hier hatte ich schon einmal von meinem Papa berichtet... Immer wollte er nicht fotografiert werden... mein Papa! Aber mit seinen (von ihm weihnachtlich geschmückten) Scooter wollte er an diesem Tag gerne fotografiert werden! Fast so, als wenn er gewusst hat, dass er das nächste Weihnachten nicht mehr erleben würde... was dann leider auch so war! So liebe ich dieses Bild von ihm ganz...

1 Bild

Kinder- und Jugendhilfe FLOW erhält Zuwendung des Bundes – Gerdes überreicht Förderbescheid

Michael Gerdes
Michael Gerdes | Bottrop | am 21.11.2016

Die Bottroper Kinder- und Jugendhilfe FLOW erhält Fördergelder des Bundes, um damit nach und nach umweltfreundliche Elektrofahrzeuge einzuführen. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Gerdes besuchte nun die Geschäftsstelle in Bottrop, um Geschäftsführer Hermann Muß den Zuwendungsbescheid persönlich zu überreichen und sich näher über die Projekte der Einrichtung zu informieren. Zu den Arbeitsschwerpunkten der 1995...

2 Bilder

Klima-Reihe in Hamminkeln und Wesel: Mehr erfahren über wichtige Energiethemen!

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 05.11.2016

Am Samstag, 12. November, wird die gemeinsame Klima-Reihe der Städte Wesel und Hamminkeln und der Volkshochschule Wesel-Hamminkeln-Schermbeck fortgeführt. Bei dem halbtägigen Seminar „Clever mobil von A nach B – Die Alternativen zum eigenen Auto in Wesel und Hamminkeln“ führen die Klimaschutzmanager der Städte Wesel und Hamminkeln, Ingrid Bozsoki und Alexander Ehl, von 10 bis 14:30 Uhr in die Möglichkeiten der...

1 Bild

24/7 Strom tanken

Mehr Elektrofahrzeuge auf unseren Straßen – durch einen Antrag der GRÜNEN im Kreistag Wesel gibt es jetzt eine Erweiterung der Infrastruktur. JedeR kann sein Elektrofahrzeug, ob Fahrrad, Roller oder Auto, auf dem Parkplatz des Weseler Kreishauses aufladen – kostenlos und rund um die Uhr!

1 Bild

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1 Menden/Balve: "Genau wie beim Ü-Ei"

Das klingt jetzt womöglich etwas kompliziert, aber da müssen Sie durch. Es ist auch nur ein Satz: Gewinnorientiertes unternehmerisches Denken, ökologischer Schwerpunkt und Unterhaltungseffekt - das sind drei Dinge, die sich normalerweise mehr oder weniger ausschließen. Doch genau wie beim Überraschungsei-Prinzip "Drei Sachen auf einmal" ist es den Organisatoren der E-Moblitätsmeile beim "Mendener Herbst" hervorragend...

1 Bild

Iserlohn: Fortschritte in der Elektromobilität

In Iserlohn fand kürzlich die Abschlussveranstaltung des Projektes EMOBILITY WORKS statt, welches im Rahmen des EU Programmes „Intelligente Energien für Europa“ gefördert wird. Es hat zum Ziel Elektromobilität langfristig in kleinen und mittelgroßen Kommunen und den dort ansässigen Unternehmen zu verankern. Ulrike Badziura, Leiterin der Abteilung Umwelt- und Klimaschutz der Stadt Iserlohn, präsentierte in ihrem Vortrag...

1 Bild

Klimapreisträger Theodor Großestreuer ist ein Pionier in Sachen Energiewende

Stefanie Hasler
Stefanie Hasler | Herten | am 25.08.2016

Herten: Ried | Er hat die erste Photovoltaikanlage in der Stadt auf sein Dach montiert. In der Ried betreibt er eine Windkraftanlage. In seiner Einfahrt steht ein Elektroflitzer: Theodor Großestreuer ist ein echter Pionier in Sachen Energiewende. Sein neuestes Projekt: ein Stromspeicher. „Speichertechnologie ist in Zeiten erneuerbarer Energien besonders wichtig“, erklärt Dr. Babette Nieder, Geschäftsführerin der Hertener...

1 Bild

Uni sucht Menschen die Auto der Zukunft mitgestalten wollen 7

Lukas Zeymer
Lukas Zeymer | Essen-Nord | am 12.08.2016

Essen: Folkwang Sanaa Gebäude | Im Rahmen eines groß angelegten Forschungsprojekts zur Mobilität der Zukunft suchen die Folkwang Universität der Künste und die Universität Duisburg-Essen Interessierte, die an einer Befragung zu den Anforderungen an den Innenraum eines elektrisch und autonom fahrenden Carsharing-Fahrzeugs teilnehmen möchten. Die Universität Duisburg-Essen hat ein Elektroauto für das Jahr 2030 entwickelt, was jetzt zu einem autonom fahrenden...

1 Bild

Luxusförderung mit Steuergeldern? 11

Rainer Bresslein
Rainer Bresslein | Bochum | am 25.06.2016

Bochum: Innenstadt | Nach der EU Kommision hat auch der Haushaltsausschuss des Bundestages am Mittwoch (22.06.2016) dem Umweltbonus für Hybrid und E-Autos zugestimmt. Danach erhalten Autokäufer beim Erwerb eines E-Autos eine Prämie von bis zu 4000 Euro und für Hybride 3000 Euro - vorausgesetzt, das Fahrzeug wurde nach dem 18. Mai bestellt oder gekauft. Die Kosten des Förderprogramms von 1,2 Milliarden Euro teilen sich der Bund und die...

2 Bilder

Mit dem "deSpyder" bei der größten E-Mobil-Rallye der Welt

Zwischen 30 und 40 Elektrofahrzeuge machten an der Fachhochschule Dortmund Station. Sie nahmen an der WAVE (Word Advanced Vehicle Expedition) teil, der größten E-Mobil-Rallye der Welt, die dieses Jahr zum 6. Mal stattfand. Mit dabei war auch der „deSpyder“ der FH Dortmund. Gestartet wurde in Bremerhaven: 70 Teams aus zehn Ländern legten in acht Tagen rund 1800 Kilometer zurück – und dies CO2-frei. Sie mussten dabei den...

1 Bild

E-Mobilität lohnt sich! 1

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Bochum | am 07.06.2016

Mit der am 18. Mai 2016 vom Bundeskabinett beschlossenen Kaufprämie von 4000 Euro für reine Elektroautos und 3000 Euro für Hybridfahrzeuge macht sich die Anschaffung schneller bezahlt. Die kleinsten E-Autos amortisieren sich auch bei geringer Nutzung mitunter schon nach dreieinhalb Jahren. Das ist das Ergebnis einer Auswertung durch Forscher der Ruhr-Universität Bochum. Bei größeren Autos dauert es länger; für Vielfahrer...

3 Bilder

Erste E-Bike-Ladestation am Weseler Kreishaus

Nun verfügt auch das Weseler Kreishaus über eine kostenfreie Stromtankstelle für Elektrofahrräder. Bis zu drei E-Bikes können vor dem Haupteingang des Hauses parallel geladen werden. Damit hat die Kreisverwaltung einen wichtigen Schritt hin zum Ausbau der Infrastruktur für Elektromobilität getan. Vorausgegangen war der Inbetriebnahme der Stromtankstelle ein Antrag unserer Grünen Fraktion, der mit absoluter Mehrheit im...