Emscher

1 Bild

Fragen zum neuen Pumpwerk

Klaus Bednarz
Klaus Bednarz | Oberhausen | vor 14 Stunden

Die Emschergenossenschaft bietet am Donnerstag, 1. September, eine Bürgersprechstunde zum Bau des neuen Pumpwerks Oberhausen an. Los geht es um 18 Uhr im Baubüro der Emschergenossenschaft an der Kurfürstenstraße, neben dem Hof Klapheck. Die Projektleiterin Simone Kern wird Fragen der Anwohner beantworten und auch Anregungen und Kritik entgegen nehmen. Die Emschergenossenschaft weist darauf hin, dass sich diese...

Bildergalerie zum Thema Emscher
36
33
19
18
1 Bild

Bottroper Bürger unternehmen Radtour mit Michael Gerdes

Michael Gerdes
Michael Gerdes | Bottrop | am 15.08.2016

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Gerdes unternahm am Sonntag mit zahlreichen interessierten Bürgerinnen und Bürgern eine Radtour durch seinen Wahlkreis. Als begeisterter Fahrradfahrer hatte Michael Gerdes eine Route quer durch die abwechslungsreichen Kulturlandschaften seiner Heimatstadt zusammengestellt. Während der Fahrt boten sich für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zudem viele Gelegenheiten, mit Michael Gerdes...

1 Bild

Strenger Geruch der Emscher 1

Jörg Vorholt
Jörg Vorholt | Oberhausen | am 12.08.2016

Oberhausen. Die Emschergenossenschaft erreichen in diesen Tagen zahlreiche Anrufe von Anwohnern aus Oberhausen, die einen etwas strengeren Geruch der Emscher als üblich melden. In der Tat gibt es dafür eine Erklärung, für die man allerdings nach Bottrop auf die dortige Kläranlage schauen muss: Da die Emschergenossenschaft dort aktuell im Rahmen der Instandhaltung einige Klärbecken vorübergehend außer Betrieb genommen hat,...

1 Bild

Wasser in der Stadt von morgen

Julia Hubernagel
Julia Hubernagel | Essen-West | am 11.08.2016

Kooperationserklärung zwischen Emschergenossenschaft und Stadt Im Mai 2014 hat die Stadt Essen im Rahmen der Unterzeichnung der gemeinsamen Absichtserklärung der Emscherkommunen, der Emschergenossenschaft und des Landes NRW (Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz) ihre Mitwirkung an der Zukunftsinitiative „Wasser in der Stadt von morgen“ erklärt. Aus der reinen Absichtserklärung...

1 Bild

Auf zur Emscherkunst // ADFC lädt zur Radtour von Brackel nach Holzwickede ein

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 21.06.2016

Dortmund: S-Bahnhof Knappschaftskrankenhaus | Rad fahren und Kunst anschauen. Am Donnerstag, 23. Juni, um 10 Uhr lädt der ADFC Dortmund ein zur Emscherkunst-Radtour. Vom Brackeler Parkplatz am S-Bahnhof "Knappschaftskrankenhaus" am Wieckesweg führt die rund 25 km lange leichte Tour über Aplerbeck (Treffpunkt 2 ist dort um 10.30 Uhr am Haus Rodenberg) zu den fünf Quelltöpfen der Emscher und zum historischen Emscherquellhof nach Holzwickede. Tourenleiter ist der...

2 Bilder

Zweitägige VHS-Radtour: Zwischen Emscherkunst, Ruhr-Idylle und Phönixsee

Larissa Theresiak
Larissa Theresiak | Dorsten | am 10.06.2016

Dorsten. Für die zweitägige Radtour der VHS am 3./4. September stehen nur noch wenige Plätze zur Verfügung. Die Tour führt am Samstag, 3. September nach Dortmund, vorbei am Stadthafen Recklinghausen, entlang dem „Herner Meer“ nach Henrichenburg und zum Neuen Emscher-See. Bevor das Hotel in Dortmund zur Übernachtung erreicht wird, geht es zur Kokerei Hansa und zum Kunstareal am Dortmunder „U“. Am Sonntag, 4. September...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Neuer Vorsitzender des Vestischen Vorstands der IHK

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 01.06.2016

Emscher-Lippe-Region. - Lars Baumgürtel ist neuer Vorsitzender des Vestischen Vorstands der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen. Der 49-jährige geschäftsführende Gesellschafter der Voigt & Schweitzer-Gruppe aus Gelsenkirchen löst Dr. Gudrun Bülow ab. Die Geschäftsführerin der Dr. Bülow & Masiak GmbH (Marl) stand nach der IHK-Wahl im Herbst nicht mehr für ein Vorstandsamt in der Vestischen Gruppe der IHK zur...

1 Bild

F1 des BW Wulfen sicherte sich Startplatz bei Emscher Junior Cup 2016

Foto Bludau
Foto Bludau | Dorsten | am 23.05.2016

Die Jugend F1-Fußball Mannschaft des BW Wulfen schaut auf ein erfolgreiches und erfreuliches Wochenende zurück. In Herne/Wanne-Eickel hat sie am Emscher Cup teilgenommen und konnte sich hierbei durch fünf Siege und ein Unentschieden für die Endrunde des Emscher Junior Cup 2016 am 26. Juni bei Rot-Weiss Oberhausen qualifiziert. Die elf Jungs und ein Mädchen zeigten ihr Können und erspielten sich mit einer tollen Leistung...

WTSMG MIT EMSCHERKUNST 2016

Thilo Kortmann
Thilo Kortmann | Dortmund-City | am 21.05.2016

VON T. Kortmann Dortmund - Zum ersten Mal nimmt Dortmund an der Emscherkunst teil. Die Veranstaltung ließ in den vorherigen Jahren Dortmund außen vor. Doch dieses Jahr ist Dortmund bei der Flusskunst mit dabei. Überraschung: Auch WTSMG beteiligt sich mit einem Kunstwerk Titel: "Von Ofterdingens Emscherkunst 2016". Die Begründung (Auszug): "Die romantische Suche nach der blauen Blume endet im Fluss der Zeit....

1 Bild

Wieder angesiedelt

Lokalkompass Bottrop
Lokalkompass Bottrop | Bottrop | am 20.05.2016

Groppe überlebte den Niedergang der Emscher Die Vereinten Nationen feiern jedes Jahr am 22. Mai den „Internationalen Tag zur Erhaltung der Artenvielfalt“ – und die Emschergenossenschaft feiert mit! Dazu hat der Flussmanager, der dem einstigen Abwasserlauf Emscher aktuell neues Leben einhaucht, auch allen Grund: Die Wiederansiedlung der Emschergroppe in mehrere bereits renaturierte Gewässer des Emscher-Systems lief äußerst...

2 Bilder

Wiederansiedlung der Groppe in renaturierte Bäche ist geglückt!

Julia Hubernagel
Julia Hubernagel | Essen-West | am 19.05.2016

Die Fischart überlebte den Niedergang der Emscher zuvor in einem isolierten Abschnitt der Boye in Bottrop. Die Vereinten Nationen feiern jedes Jahr am 22. Mai den „Internationalen Tag zur Erhaltung der Artenvielfalt“ – und die Emschergenossenschaft feiert mit! Dazu hat der Flussmanager, der dem einstigen Abwasserlauf Emscher aktuell neues Leben einhaucht, auch allen Grund: Die Wiederansiedlung der Emschergroppe in mehrere...

6 Bilder

Hoffnung für die Zinkstraße: Wohnen am Wasser statt Schrottimmobilie

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 10.05.2016

Erwischt! Blitzschnell huschen die beiden Ratten aus einem der zwei offenen Müllcontainer und flüchten eilig ins nächste Gebüsch. Seit Jahren als Schandfleck Bergeborbecks bekannt sind die Schrottimmobilien an der Zinkstraße: Anwohner und Politik klagen über Dreck, Müll und Leerstände, sogar ein Lynchversuch machte schon Schlagzeilen. Die große Chance auf Besserung bietet das Mammutprojekt Emschersanierung, das kommenden...

1 Bild

Blaue Kanalröhren entlang der Emscher, hier Nordsternpark in Gelsenkirchen ! 1

Gelsenkirchen: nordsternpark | Schnappschuss

7 Bilder

Emscherklärwerk: Windrad geht in Betrieb

Lokalkompass Bottrop
Lokalkompass Bottrop | Bottrop | am 13.04.2016

Bottrop: Kläranlage Bottrop | Die neue Windenergieanlage an der Emscher, die zukünftig das benachbarte Klärwerk der Emschergenossenschaft mit Strom versorgen wird, ist offiziell in Betrieb genommen worden. Die Anlage leistet einen wichtigen Beitrag zu einer umweltgerechten und nachhaltigen Energieversorgung. Gleichzeitig ist sie mit ihrem Emscher-blauen Sockel eine neue, weithin sichtbare Landmarke im Emschertal. „Die heutige Inbetriebnahme unserer...

3 Bilder

Arbeiten an der Emscher: Damit alles läuft

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Bottrop | am 05.04.2016

Jedes Jahr feiern die Vereinten Nationen den Weltwassertag. In diesem Jahr lautet das Motto „Wasser und Arbeitsplätze“ – von beidem hat die Emschergenossenschaft reichlich zu bieten. Dr. Lars Günther, Aleksander Preuß und Walter Sauer sind nur drei der Mitarbeiter der Emschergenossenschaft, die in Bottrop tätig sind. Ihre Arbeitsbereiche sind jedoch jeder auf seine Art höchst spannend! Dr. Lars Günther arbeitet seit 2008...

1 Bild

Himmelsglut ... 20

Regine Hövel
Regine Hövel | Dinslaken | am 14.03.2016

Schnappschuss

2 Bilder

„Klavecks, der letzte Emscherläufer!“

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 09.03.2016

Dorsten: Gemeinschaftshaus | Die Ruhrgebiets-Revue „Klavecks, der letzte Emscherläufer!“ gastiert am 8. April 20 Uhr im Gemeinschaftshaus Wulfen, Wulfener Markt 5. Mit einer einzigartigen Musikrevue hat Herbert Knebel-Autor Sigi Domke wieder zugeschlagen und mit „Klavecks, der letzte Emscherläufer“ seinen Protagonisten die Rollen auf den Leib geschrieben. Herausgekommen ist ein herrlich schräges und witziges Stück mit handgemachter Musik. Behandelt...

1 Bild

Emscher führt Wassermassen ohne Probleme ab

Klaus Bednarz
Klaus Bednarz | Oberhausen | am 01.02.2016

Die Niederschläge am Wochenende haben auch in der Emscher zu einem Anstieg des Pegels geführt. Wie bei der Emscher typisch, stieg der Wasserstand jedoch nur kurz steil an, um dann genauso schnell wieder zu fallen. Insgesamt führte die Emscher damit die Wassermassen schnell und unproblematisch ab. Die Niederschlagsauswertung der Emschergenossenschaft für den vergangenen Monat hat derweil ergeben, dass im Januar rund 101 mm...

2 Bilder

Renaturierung der Bäche in WAT-Westenfeld

Dirk Schmidt
Dirk Schmidt | Wattenscheid | am 25.01.2016

Bochum: Herrenacker | In Westenfeld erfolgen in den Wintermonaten die letzten Erdarbeiten für sichtbare Ergebnisse der Renaturierung des Oberlaufs des Wattenscheider Bachs. In den Vorjahren waren neue Kanäle verlegt worden, zum Beispiel von der Emschergenossenschaft unter der Bahnhofstraße und Ridderstraße. Planungen und Beratungen zur Renaturierung der Bachläufe auf den Feldern hinter den Häuserreihen in Westenfeld erfolgten bereits vor 10...

1 Bild

Blauer Himmel über ... (Panorama) 32

Dortmund: Hochwasserrückhaltebecken Mengede | Schnappschuss

2 Bilder

Renaturierung in Deusen: "Schwatte" Emscher wird grün

Andreas Meier
Andreas Meier | Dortmund-West | am 15.12.2015

Das Ende der „Köttelbecke“ wird nun auch optisch sichtbar. In Deusen hat die Emschergenossenschaft mit der Renaturierung des Emscher-Hauptlaufs begonnen. Deusen. Es ist zwar nur ein kleines Teilstück, das die Emschergenossenschaft noch in diesem Jahr anpackt – doch die ersten Ergebnisse können sich bereits mehr als sehen lassen: In Deusen hat die Emschergenossenschaft unmittelbar nördlich der Lindberghstraße mit der...