Erinnerungen

26 Bilder

Lokales aus Düsseldorf - Kleiner Sonnen-Spaziergang an der Düssel in Grafenberg 26

Bruni Rentzing
Bruni Rentzing | Düsseldorf | vor 2 Tagen

Düsseldorf: Düssel | 13. Februar 2018 Spass und Freizeit Natur und Erinnerungen Nie werden wir sie vergessen... die Menschen, die uns wichtig sind und waren! Und da meine Mama am 13. Februar - mitten in der Karnevalszeit - Geburtstag hat/te, erinnere ich mich gerne an so viele Spaziergänge in meiner Kindheit, die wir zusammen als Familie unternommen hatten! Im Herzen ist sie mir immer nahe und wenn ich - wie an diesem Tag -...

Bildergalerie zum Thema Erinnerungen
32
30
29
26
4 Bilder

Erinnerungsschwaden

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 02.02.2018

David Kumpernas erweckt mit „Staub und Gold“ längst verloren geglaubte Erinnerungen Diese Reaktionen hatte sich David Kumpernas erhofft. Seine so ganz andere Kunstausstellung „Staub und Gold“ fordert es geradezu heraus: Ob man will oder nicht, fast unwillkürlich klettern Erinnerungen an die Oberfläche. Sie schlummerten staubbedeckt irgendwo in der Ecke. Der Titel „Staub und Gold“ ist entliehen vom Lied des viel zu früh...

1 Bild

Apfelpfannekuchen mit Zimt und Zucker... tut Leib und Seele gut! (((♥))) 29

Bruni Rentzing
Bruni Rentzing | Recklinghausen | am 01.02.2018

Recklinghausen: Apfelpfannekuchen | Schnappschuss

3 Bilder

Endlich wieder erhältlich 2

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hagen-Vorhalle | am 01.02.2018

Hagen: AnDie Galerie | Der Musiker und Autor Dietmar Brendel, hat eine kleine Auflage seiner Bücher, Beat in Hagen, Band 1 und 2 neu aufgelegt. Nachdem wiederholt Nachfragen nach seinen beiden Büchern über die Hagener Beatszene an ihn heran getragen wurden, entschloss er sich zu diesem Schritt. Eine geringe Anzahl dieser Bücher aus der Anfangszeit des beginnenden Beats in Hagen sind noch in der Andie Galerie erhältlich. Für...

6 Bilder

SEHNSUCHT... 14

ANA´ stasia Tell
ANA´ stasia Tell | Essen-Ruhr | am 31.12.2017

...wieder da GANZ plötzlich... S E H N S U CH T an den Weihnachtstagen in den ruhigen MINUTEN schaute ich mir auch mal´ wieder ältere Fotos an... von Urlauben, von der SEE... ach jaaa... Erinnerungen! Träume und Sehnsüchte geweckt... und somit wird auch DAS sicher im NEUEN JAHR anders... endlich einmal wieder an die SEE... oh ja, DAS wäre schön, egal, zu welcher Jahreszeit! Sehnsucht nach M E E R...

1 Bild

So feierten wir damals 10

Hildegard Grygierek
Hildegard Grygierek | Bochum | am 19.12.2017

Oh du fröhliche, oh du selige gnaden bringende Weihnachtszeit ..  trällerten meine Schwester und ich selig unterm Weihnachtsbaum. Ungeduld auf die bevorstehende Bescherung stand uns knallrot ins Gesicht geschrieben, denn beschert wurde grundsätzlich erst nach Ingrids Vortrag "Draußen vom Walde komm ich her". Während des Vortrages kaute ich das Mundstück meiner Blockflöte vor Aufregung durch und dachte darüber nach, wie sie es...

1 Bild

Aus den "Jugenderinnerungen eines Zwangskatholiken " 2

Als Kinderkatholik erlebte ich die sonntägliche hl. Messe in einer Art Wachkoma. Es war unter der basilikanen Zimmerdecke des Bonner Münsters ein dermaßen bleierner Leerlauf, dass auch schwermütige Orgeletüden und wabernder Gemeindegesang vergeblich dagegen ankämpften. Meist las am Hochaltar ein älterer Herr zwei gescheitelten Knaben etwas in einer fremden Sprache vor, und ließ sich das Buch mehrmals von links nach...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Nikolaus und was davon übrig geblieben ist

Ruth Schindel
Ruth Schindel | Bochum | am 06.12.2017

Nikolaus und seine Legenden Nikolaus bedeutet aus dem griechischen heraus : Sieg des Volkes. Die Legenden über ihn sind unzählig und weit gefächert. Viel ist von den Legenden in unserer heutigen Zeit nicht übrig geblieben. Man weiß nur noch…..er war ein Bischof….mit langem Bart …..Sack voller Geschenke und eine Rute…und ein Stiefel, der gefüllt werden soll. Aus der Frage, die Nikolaus, den Kindern stellt: „ Warst du auch...

1 Bild

Rechtzeitig vor Weihnachten: Biologische Station verteilt Taschenkalender für 2018

Thomas Traill
Thomas Traill | Hamminkeln | am 29.11.2017

Zum vorläufig letzten Mal gibt es 10 Motive aus der Natur Bevor die Life-Projekte Bodensaure Eichenwälder und Orsoyer Rheinbogen nächstes Jahr zuendegehen, verteilen wir in ihrem Rahmen noch ein letztes Mal Taschenkalender. Dabei gilt wieder einmal „vorne hübsch, hinten praktisch“. Während die Rückseite der handlichen Stücke eine immer griffbereite Übersicht über das Jahr 2018 zeigt, ist ihre Vorderseite den Augenweiden...

9 Bilder

...VERGÄNGLICHKEIT... 37

ANA´ stasia Tell
ANA´ stasia Tell | Essen-Ruhr | am 19.11.2017

... "Anti-Depressions-Spaziergänge" und mehr ... VERGÄNGLICHKEIT... Beim Ausstieg aus dem Bus weht ihr eine Brise Wind entgegen. November. Das Jahr vergeht so langsam. Sie zieht den Reißverschluss weiter hoch, versucht den Hals ein wenig tiefer im Jackenkragen zu verstecken. Die Fußgänger-Ampel springt auf GRÜN. Sie überquert die Straße. Die Busfahrt liegt hinter ihr, wie auch diese Woche, diese schreckliche...

1 Bild

Das war noch eine Schweinerrei - 1963 ? 7

Manfred Wittenberg
Manfred Wittenberg | Düsseldorf | am 16.11.2017

Nebra: Manni57 | Schnappschuss

17 Bilder

Ein Baum für Ida

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Bergkamen | am 05.11.2017

Bergkamen: Bachstraße | Ganz schön voll war es gestern auf der Wiese im Berkamener Jubiläumswald. Viele Bürgerinnen und Bürger nahmen die Gelegenheit wahr eine bleibende Erinnerung an ein besonderes Ereignis mit der Pflanzung eines Baumes zu schaffen. Vereine, Familien mit Kindern und Großeltern konnten hier mit fachmännischer Hilfe Bäume einpflanzen und so nicht nur eine schöne Erinnerung schaffen, sondern auch noch etwas für die Umwelt tun. Und...

16 Bilder

S A N D I G E S ´ sommerliches TREFFEN... 16

ANA´ stasia Tell
ANA´ stasia Tell | Duisburg | am 28.10.2017

Duisburg: Lapadu | ... ein TREFFEN mit MELANIE im LaPaDu /Duisburg August 2017 DIE SANDBURG....! Nachdem ich recht spontan während der Sommerferien an einem Nachmittag mal´ nach MENDEN ins Sauerland gereist bin, um MELANIE dort zu treffen, erfolgte einige Tage später ein kleiner, ebenso spontaner Gegenbesuch! Nun, wir blieben aber nicht in Essen, sondern fuhren weiter, in eine andere Ruhrgebietsstadt! Melanie wollte ja...

1 Bild

Klassentreffen der ehemaligen Hauptschul-Zehner: Erinnerungen und das Thema Rente

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 16.10.2017

„Wie lange musse noch oder bisse schon in Rente?“So lautete das Motto des 9. Klassentreffens der 10. Klasse aus der ehemaligen Gemeinschaftshauptschule Wesel-Nord. Dieses Mal traf man sich zum Frühstück in Flüren. Vor 45 Jahren wurde die mittlere Reife abgelegt und alle fünf Jahre werden alte Erinnerungen aufgefrischt. Mit dabei, wie immer, der damalige Klassenlehrer Robert Testrut und die Englischlehrerin Helgunde Stach...

20 Bilder

... von Pilzen und Drachen 13

Gottfried (Mac) Lambert
Gottfried (Mac) Lambert | Goch | am 03.10.2017

Siebengewald (Niederlande): Eendenmeer | Nach einem heftigen Regenschauer bahnte die Sonne sich ihren Weg durch die Wolkenberge. Da lag es nahe, wieder mal eine kleine Wanderung durch ein Teilgebiet der Maasduinen zu machen. Das „Eendenmeer“ liegt nur einige Kilometer von uns entfernt, direkt hinter der deutsch/niederländischen Grenze – ich habe schon mehrmals aus diesem Gebiet berichtet. Die Details zu diesem Landstrich kann ich mir daher ersparen. Auch die...

25 Bilder

EINMAL im JAHR: LK TREFF OBERHAUSEN... 9

ANA´ stasia Tell
ANA´ stasia Tell | Essen-Ruhr | am 24.09.2017

Oberhausen: Ruhrgebiet | ... ANFANG JULI 2017 LK-TREFF OB´und ein GEBURTSTAG!!!! DAS „LK-Bürgerreporter-Treffen Ruhrpott“ schlechthin … diesmal ohne NICOLE! Für das sechste LK-Treffen in Oberhausens NEUER MITTE, hatte die Initiatorin NICOLE Deucker einfach mal´ zu einem SONNTAG eingeladen! Leider hatte kurz zuvor das Schicksal zugeschlagen, auf eine Weise, die ihr dann die Teilnahme nicht ermöglichte, und sie kurzerhand die weitere...

6 Bilder

Nein, kein Bild aus den Sechzigern sondern von 2017 19

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 14.09.2017

Ein seltenes Bild in der heutigen Zeit: Mädels sitzen im Gras und flechten aus Gänseblümchen einen Blumenkranz. Erinnerungen wurden geweckt, ich fühlte mich in meine Kindheit zurückversetzt….. Für Henry Bilder in SW

1 Bild

Auch das Klever Hallenbad ist leider bald Geschichte: Von Blindfischen, heißer Liebe und 2 lockeren Zähnen 5

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Kleve | am 27.08.2017

Nach längerer Zeit der Abwesenheit "pflüge" ich heute einmal wieder durch das knallblaue Wasser im Klever Hallenbad. Am Wochenende zu einer ganz bestimmten Uhrzeit ist es meistens schön ruhig im Becken, sodass selbst Rückenschwimmen, immer mit einem prüfenden Blick nach hinten, kein Problem ist. Ein bisschen wehmütig sehe ich mich dabei um. Die lange Fensterfront Richtung Ruderclub, durch die die Sonne das Wasser immer so...

9 Bilder

Schicken Sie uns Ihre Geschichte vom Phoenix-See

Dortmund: Phoenix-See | Der Phoenix-See bietet die Kulisse für viele Aktivitäten. Hier wird flaniert, gejoggt, es gibt Sonntagnachmittag-Spaziergänge, es wird gesegelt, Modellbauer lassen ihre Bötchen fahren und vieles mehr.  Viele kommen in der Freizeit und genißen den Blick aufs Wasser, andere arbeiten hier an der See-Kante. Haben Sie ein besonders schönes Foto von einem Sonnenaufgang am See? Eine ganz bestimmte Erinnerung oder eine persönliche...

4 Bilder

Namen wie Donnerhall

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Kettwig | am 21.08.2017

Essen: Kettwig-Kurier | Ein Blick zurück: Als der Kettwiger Turnverein Handballgeschichte schrieb Vor 85 Jahren waren die Straßen des kleinen Städtchens an der Ruhr wie leergefegt. Der Palmsonntag 1932 war ein ganz besonderer Tag: Der Kettwiger Turnverein 1870 schrieb Handballgeschichte. Der Ascheplatz an der Ruhr war Austragungsort des Endspiels um die Rheinlandmeisterschaft. Die Feldhandballer des KTV standen im Finale gegen den turmhohen...

1 Bild

Auf videosehen! 5

Monika Meurs
Monika Meurs | Moers | am 16.08.2017

Eine Ära geht - eine andere kommt. So war es schon immer. Also, zumindest hab auch ich diese Erfahrung gemacht. Und immer heißt es in dem Zusammenhang: "Früher war alles besser." Zugegeben, ich muss diesen Worten irgendwie Recht geben. Allein die Erinnerung, die Fähigkeit, schlechte Erfahrungen auszublenden, das Gute hingegen in bester Erinnerung zu behalten, entspringt der Sehnsucht nach der guten Vergangenheit. Aber...

1 Bild

Neues Kreuz erhält am 3. Oktober seine Weihe

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 04.08.2017

Das Weltfriedenstagskreuz am Reuenberg / Kraienbruch hat schon einige Jahre hinter sich. Am 7. Mai 1985 wurde es zur Erinnerung an die dort im Krieg umgekommenen Familien errichtet und wird seit dem von der Familie Est ehrenamtlich gepflegt. Die Erinnerungsstätte ist in die Jahre gekommen. Das Holz des Kreuzes ist morsch. Wind und Wetter haben Spuren hinterlassen. Gemeinsam mit der Familie Est haben sich jetzt Pfarrer...

7 Bilder

Ich war gerade 16 Jahr´.. 20

Hildegard Grygierek
Hildegard Grygierek | Bochum | am 25.07.2017

Ich wurde gerade 16 Jahre alt, als ich ins zweite Lehrjahr ging. Mein Ausbildungsbetrieb: Steuerbüro E. Lange. Des öfteren blätterte ich in der Mittagspause Urlaubsprospekte durch und kam aus dem Schwärmen über die herrliche Landschaft in Bayern nicht heraus. Da muss ich hin, da kann kommen was will – sagte ich mir immer wieder. Und ich hielt dran fest. Mein Plan bestand darin, die Kampenwand zu „erklimmen“, Aschau zu...

14 Bilder

Lokales aus Düsseldorf - Viel Spass bei Sonnenschein am Schloss Eller 21

Bruni Rentzing
Bruni Rentzing | Düsseldorf | am 24.07.2017

Düsseldorf: schloss eller | * 30. April 2017 Schloss Eller ANA + Bruni Eine kleine Fortsetzung von diesem Beitrag hier! Wenn sich die Richtigen treffen... dann gibt es immer etwas zu besprechen und zu lachen! Und deswegen sind hier so viele Bilder von ANA und mir zu finden! Weil ich - wenn ich so überlege - eigentlich erst durch ANA viel öfter in Düsseldorf unterwegs bin, als ich es Jahre und Jahrzehnte zuvor getan habe!...