Erste Hilfe

1 Bild

An die Grenze gestoßen - Malteser suchen dringend Ausbilder

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | vor 11 Stunden, 23 Minuten

Die Erste-Hilfe-Ausbildungen der Malteser brummen – auch in der Erzdiözese Paderborn, von Höxter bis Herne und von Minden bis Siegen. Immer mehr Menschen werden von den Maltesern zu Ersthelfern ausgebildet. Eine positive Entwicklung, die jedoch ein Problem birgt: Aktuell werden dringend Ausbilder gesucht. 22.000 Teilnehmer besuchten im vergangenen Jahr Erste-Hilfe-Kurse der Malteser in der Erzdiözese Paderborn. 1.900...

1 Bild

Erste Hilfe für Kinder - DRK bietet Lehrgang für Bildungs- und Betreuungseinrichtungen an

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 14.02.2018

Hagen: DRK-Haus | Der DRK-Kreisverband Hagen führt am Samstag 17. Februar, von 9 bis 16 Uhr, im DRK-Zentrum Karl Jellinghaus / Feithstraße 36a, 58095 Hagen, den Lehrgang „Erste Hilfe in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für Kinder“ Mitarbeiter in KiTas und Mitarbeiter in der OGS, Grundschullehrer, sowie Tagesmütter und Tagesväter erlernen hier die wichtigsten "Erste Hilfe Maßnahmen". Die Kosten betragen 35 Euro (oder über Träger...

1 Bild

Erste-Hilfe-Nachfrage groß - Ausbilder bei Maltesern gesucht

Die Erste-Hilfe-Ausbildungen der Malteser brummen – auch in der Erzdiözese Paderborn, von Höxter bis Herne und von Minden bis Siegen. Immer mehr Menschen werden von den Maltesern zu Ersthelfern ausgebildet. Eine positive Entwicklung, die jedoch ein Problem birgt: Aktuell werden dringend Ausbilder gesucht. Kreis. 22.000 Teilnehmer besuchten im vergangenen Jahr Erste-Hilfe-Kurse der Malteser in der Erzdiözese Paderborn. 1.900...

1 Bild

Ein Kurs, der Leben retten kann!

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 09.02.2018

Bochum: DRK-Zentrum | Erste Hilfe kann im Ernstfall Leben retten. Das Deutsche Rote Kreuz ruft daher dazu auf, sein eigenes Wissen im Hinblick auf eine nötige Erstversorgung aufzufrischen. Die meisten haben nach dem Erste-Hilfe-Kurs für den Führerschein nie eine Auffrischung besucht. „Und dabei hat sich so viel vereinfach, die stabile Seitenlage können sogar Kinder anwenden. Durch die vielen Vereinfachungen der letzten Jahre wird dem Ersthelfer...

4 Bilder

Die Angst vorm Helfen nehmen!

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert | am 05.02.2018

Velbert: Geschwister-Scholl-Gymnasium | Sanitäter-AG am Geschwister-Scholl-Gymnasium bereitet Schüler auf den Notfall vor Eine Sanitäter-AG gibt es schon seit rund acht Jahren am Geschwister-Scholl-Gymnasium (GSG) in Velbert. Jetzt bietet die Schule ihren Schülern diese Arbeitsgemeinschaft (AG) im Zuge des Offenen Ganztags als anerkannte Erste Hilfe-Ausbildung an. Mit Alexander Klein ist nun ein Profi mit an Bord, der sich als ehemaliger Berufsfeuerwehrmann und...

1 Bild

Erste-Hilfe-Kurs beim ASB Wesel e. V.

Wesel: ASB Wesel e. V. | Wann haben Sie zuletzt einen Erste-Hilfe-Kurs besucht?  Unser Kurs wendet sich an alle Interessenten, betriebliche Ersthelfer und Führerscheinbewerber aller Klassen. Der Grundkurs gibt Ihnen Sicherheit bei nahezu jedem Notfall in der Freizeit und im Beruf. Beginn: 9:00 UhrDauer: 9 Unterrichtsstunden á 45 MinutenTeilnahmegebühr: 30,00 € oder Übernahme durch Ihre BerufsgenossenschaftAnmeldung: kontakt@asb-wesel.de oder...

1 Bild

Erste Hilfe? Wie geht das denn nochmal? 2

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 02.02.2018

Bochum: DRK-Zentrum | Der letzte Erste-Hilfe-Kurs ist für viele lang, lang her. Die wenigsten wissen daher, wie sie sich am Notfallort verhalten sollen. Dabei ist Soforthilfe nicht schwer - und rettet oft Leben. Es sind die Momente, in denen sich Minuten zu Stunden dehnen. In denen der Kopf kapituliert und Panik ins Hirn schießt. In denen man nicht mehr weiß, was man tun soll: Momente am Notfallort. Wer schon einmal Zeuge eines Verkehrsunfalls...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Üben auf dem Patientenpfad

Lungenembolie, Vorhofflimmern oder die Anzeichen einer Erkältung: Patienten kommen mit den unterschiedlichsten Symptomen und Krankheitsbildern in die Notaufnahmen. Dem Katholische Klinikum Essen ging es am Tag des Patienten, der in diesem Jahr unter dem Motto „Gut informiert Leben retten – Ihr Beitrag zu einer sicheren Notfallversorgung“ stand, vor allem um Information: Wann macht es Sinn, eine Notfallambulanz aufzusuchen,...

1 Bild

Erste-Hilfe-Kurs am Hund

Wesel: ASB Wesel e. V. | Unser Kurs „Erste-Hilfe am Hund“ wendet sich an alle Hundehalter und -interessierte, die mehr über die Erstversorgung am Hund lernen möchten. Datum: 17.02.2018 Beginn: 9:00 Uhr Dauer: ca. 5 Stunden, je nach Teilnehmeranzahl Teilnahmegebühr: 30,00 € Ort: Arbeiter-Samariter-Bund Kreisverband Wesel e. V., Friedenstr. 66, 46485 Wesel - www.asb-wesel.de Gerne nehmen wir Ihre Anmeldung unter kontakt@asb-wesel.de oder...

1 Bild

Erste Hilfe-Kurse nur noch einmal im Monat

Britta Kruse
Britta Kruse | Gevelsberg | am 22.01.2018

Gevelsberg: Hagener Straße | Angepasst an die Nachfrage werden die Erste-Hilfe-Kurse des DRK Gevelsberg ab sofort nur noch einmal monatlich angeboten. In der Regel ist dies der letzte Samstag im Monat. Teilnehmer, die an einem anderen Tag teilnehmen möchten, können auf die DRK-Angebote in Ennepetal, Hattingen, Schwelm, Sprockhövel und Wetter (alle unter www.drk-kv-en.de) oder in Witten (unter www.drk-witten.de) ausweichen. Die nächste Schulung...

12 Bilder

Erste Hilfe - Brandschutz - DEFI - Evakuierung - alles mit Bescheinigung

heinz-werner nowak
heinz-werner nowak | Herne | am 07.01.2018

herne: Arbeitsplatz | Akademie für Gesundheit und Sicherheit - Herne Erste Hilfe - Brandschutz - DEFI - Evakuierung Für Betriebe und Privat - Mit Bescheinigungen nach BG- Richtlinien Sehr geehrte Damen und Herren Seit Jahrzehnten sind wir mit den erwähnten Themen auf dem Deutschen Markt erfolgreich für unsere Kunden tätig. Wir sind es gewohnt auf höchsten Niveau zu arbeiten. Unser Equipment...

3 Bilder

Zum Jahresbeginn das kleine Einmaleins der Ersten Hilfe beim DRK erlernen!

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 03.01.2018

Bochum: DRK-Zentrum | Mit Blaulicht und Martinshorn ist ein Rettungswagen in Notfällen typischerweise recht schnell am Einsatzort. Dennoch vergeht kostbare Zeit, in der Erste-Hilfe-Maßnahmen über Leben und Tod entscheiden können. Denn kein Rettungsassistent, kein Arzt und keine Maschine kann das, was in den ersten Minuten versäumt wurde, wiedergutmachen. In 60 Prozent aller Fälle ist der Zustand von Notfallpatienten besser, wenn bereits vor...

1 Bild

Silvester: Wenn doch etwas schief geht

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | am 30.12.2017

Verletzungen erfordern schnelle Erste-Hilfe Velbert. Die Silvesternacht ist für die meisten Menschen ein ganz besonderes Erlebnis. Es wird ausgelassen gefeiert – mitunter jedoch mit schwerwiegenden Folgen wie Handverletzungen, abgerissenen Fingern, Verletzungen am Auge oder Schädelverletzungen. „Leider sorgt fahrlässiger Umgang mit Böllern jedes Jahr aufs Neue für schwere Verletzungen“, sagt DRK-Bundesarzt Professor Peter...

1 Bild

Was tun, wenn der Silvesterböller ins Auge geht?  1

Die Silvesternacht ist für die meisten Menschen ein ganz besonderesErlebnis. Es wird ausgelassen gefeiert - mitunter mit schwerwiegenden Folgen, wie Handverletzungen, abgerissenen Fingern, Verletzungen am Auge oder Schädelverletzungen. „Leider sorgt fahrlässiger Umgang mit Böllern jedes Jahr aufs Neue für schwere Verletzungen“, warnt Bundesarzt Prof. Peter Sefrin vom Deutschen Roten Kreuz (DRK). „Auch in Feierlaune...

3 Bilder

Erste-Hilfe-Kurse (auch am Hund) beim ASB Wesel e. V.

Wesel: ASB Wesel e. V. | Auch im kommenden Jahr bietet der Arbeiter-Samariter-Bund Wesel e.V. wieder Erste-Hilfe-Kurse für Mensch und Hund an. Egal ob im Haushalt, im Straßenverkehr oder in der Freizeit - Sie können jederzeit in eine Situation geraten, wo jemand auf Ihre Hilfe angewiesen ist.  ASB Wesel e.V. - Wir helfen hier und jetzt - Unsere Termine 1. Halbjahr 2018  Erste-Hilfe-Kurse 20.01.2018, 24.02.2018, 17.03.2018, 21.04.2018,...

2 Bilder

Erste Hilfe-Grundkurs der Malteser am Samstag, 16. Dezember

Langenfeld: Malteser Hilfsdienst e.V. | Erste Hilfe-Grundkurs der Malteser am Wochenende In einem Erste Hilfe-Grundkurs der Malteser lernen die Teilnehmer alle nötigen Handgriffe von der Herz-Lungen-Wiederbelebung bis zum Anlegen von Verbänden. Der Kurs findet am Samstag, 16. Dezember 2017 (Teil 1/1) von 9:00 bis ca. 17:00 Uhr, an der Karlstraße 3 in Langenfeld statt. Die Ausbildung eignet sich für Ersthelfer in Betrieben, alle Führerscheinklassen sowie künftige...

1 Bild

Fit in Erster Hilfe mit der Generation 50+

Katrin Schubert
Katrin Schubert | Oberhausen | am 08.11.2017

Oberhausen: DRK Seniorenresidenz Grenzstraße | Oberhausen, 08.11.2017. Mehr Sicherheit für Oberhausen – Das hat sich das DRK Oberhausen auf die Fahne geschrieben. Neben den „Standard-Erste-Hilfe-Kursen“ wird das Kursangebot um spezielle Erste Hilfe Kurse für Seniorinnen und Senioren erweitert. Ab sofort unterstützt das DRK die Generation 50+ dabei, sich für unvorhergesehene Situationen zu wappnen. Treten spezielle Notfälle ein, ist schnelles Handeln erforderlich. Nicht...

1 Bild

DRK Gladbeck vor Ort: Vorstellung Hausnotruf beim Tag der offenen Tür St. Josef Krankenhaus (KKEL)

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | am 11.10.2017

DRK Gladbeck vor Ort: Vorstellung Hausnotruf beim Tag der offenen Tür beim St. Josef Krankenhaus (KKEL) Das Deutsche Rote Kreuz hatte beim Tag der offenen Tür im St. Josef Krankenhaus (KKEL) einen Informationsstand aufgebaut und Besucher konnten sich hautnah über Hausnotruf und die Vorzüge dieses Systems informieren. Ulrich Stumpf Hausnotrufmitarbeiter konnte viele Fragen beantworten und neue Kontakte knüpfen.  Ein...

1 Bild

DRK Informations- und Beratungscenter

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | am 11.10.2017

Gladbeck: DRK Informations- und Beratungszentrum | Am 06. Oktober eröffnete das DRK Gladbeck sein neues Informations- und Beratungszentrum an der Bottroper Str. gegenüber des neuen Rathauses. Hierzu wurden die Geschäftsräume der ehemaligen Barmer-Ersatzkasse umfangreich renoviert und umgestaltet. Neben Informationen zum Hausnotruf, den DRK-Fahrdiensten und ehrenamtlichen Engagement finden jeden Sonntag Erste-Hilfe-Kurse für Führerscheinbewerber statt. In Zukunft wird es ein...

Erste-Hilfe-Kurs für Eltern

Sabine Sawatzky
Sabine Sawatzky | Dorsten | am 11.10.2017

Dorsten: Familienzentrum Miteinander | Holsterhausen. In Kooperation mit dem Paul-Gerhardt-Haus findet am Donnerstag, 26. Oktober, von 19 Uhr bis 22 Uhr der gebührenfreie Kurs „Erste Hilfe für Eltern“ im Familienzentrum Miteinander statt. An diesem Abend geht es um Theorie und Praxis der Unfallvermeidung und der Ersten Hilfe bei Kindern. Inhalte sind unter anderem Herz-Lungen-Wiederbelebung, Wundversorgung, z.B. bei Schnittverletzungen und Verbrennungen und...

3 Bilder

Hattingen: 13 neue Ersthelferkinder an der Heggerfeldschule - EvK spendet Erste-Hilfe-Koffer

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 05.10.2017

Hattingen: Heggerfeldschule | "Ich, ich, ich!" Alle Zeigefinger der Kinder fliegen hoch. Sie alle wollen ran. André Steffens kann sich ein Schmunzeln nicht verkneifen. Aber er kennt die Situation schon aus langjähriger Erfahrung. Warum also sollte es ausgerechnet hier in der Grundschule Heggerfeld anders sein? Aber der Reihe nach: 13 Kinder sind es, alle Schüler der Heggerfeldschule. Seit drei Tagen sitzen sie in der schuleigenen Bibliothek an ihren...

3 Bilder

Die Angst vor dem Helfen verlieren… 1

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 04.10.2017

Bochum: DRK-Zentrum | „Die Funktion des Ersthelfers in der Rettungskette wird unterschätzt." Eine klare Aussage von Werner Rautenberg, Erste-Hilfe-Beauftragter beim DRK-Kreisverband in Wattenscheid. „Ohne die effektive Hilfe durch einen Ersthelfer kann auch ein gut ausgerüsteter und ausgebildeter Rettungsdienst längst nicht in allen Fällen Menschenleben retten. Ohne den Laien vor Ort funktioniert das beste System nicht.“ Doch wie viele Menschen...

Erste Hilfe50-plus

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Schermbeck | am 25.09.2017

Schermbeck: Marienheim | Schermbeck. Am Donnerstag, 28. September, findet in der Aula des Marienheimes an der Erler Straße von 17 Uhr bis 19 Uhr der Vortrag „Erste Hilfe50-plus“ statt. Zu den  Themen gehören: Herzinfarkt, Schlaganfall, Sturzereignis und der Umgang mit dem Defibrillator. Jörg Dückerhoff, Notfallsanitäter und Mitarbeiter der Feuerwehr Wesel, wird die Themen mit den Teilnehmern erarbeiten. Eingeladen sind alle Interessierten, die...

1 Bild

Schüler lernten Wiederbelebung

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 22.09.2017

Velbert: BerufskollegNiederberg | Was tun, wenn plötzlich ein Mensch bewusstlos zusammenbricht? Schüler der höheren Handelsschule am Berufskolleg Niederberg lernten anlässlich des "Tags der Wiederbelebung", was zu tun ist. Mehrere Rettungsassistenten zeigten anhand von Übungspuppen, wie praktische Wiederbelebung funktioniert.

5 Bilder

Lebensretter sein ist fast ein Kinderspiel

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 19.09.2017

Leo legt seine Hände fest auf den Brustkorb der Puppe und drückt mit aller Kraft. Leben retten, das zeigte der Junge beim kostenlosen Reanimations-Training von Lüner Anzeiger und ruhr.solutions in der City, ist fast ein Kinderspiel. Leo war am Samstag bei der kostenlosen Lebensretter-Ausbildung im Rahmen der "Woche der Wiederbelebung" der jüngste Teilnehmer und ging mutig ans Werk, doch auch bei den Erwachsenen stieß die...