Essen-Süd

Agentur für Arbeit schließt am Mittwoch (20. Juni)

Die Agentur für Arbeit Essen ist aufgrund einer Personalversammlung am Mittwoch, 20. Juni, nur für Kunden geöffnet, die einen vorab vereinbarten Gesprächstermin im Gebäude haben. Ohne Termin ist eine Vorsprache an diesem Tag nicht möglich. Persönliche Arbeitslosmeldungen und Antragstellungen können am Folgetag nachgeholt werden. Finanzielle Nachteile entstehen dadurch nicht. BIZ und Familienkasse ebenfalls...

Bildergalerie zum Thema Essen-Süd
39
34
32
21
3 Bilder

FDP-Landtagsabgeordneter Stephen Paul spricht in Essen zur neuen Bau- und Wohnungspolitik in NRW

Marc Ballay
Marc Ballay | Essen-Süd | am 14.06.2018

Essen: Forsthaus | FDP bringt neues Baurecht auf den WegStephen Paul (MdL) ist Sprecher der FDP Landtagsfraktion NRW für Bauen und Heimat In vielen Großstädten in Nordrhein-Westfalen gibt es aktuell viel zu wenig Wohnraum. Auch in Essen müssen Wohnungssuchende viel Geduld und oft auch Kompromissbereitschaft mitbringen. Ausgehend von dieser Feststellung berichtete der Landtagsabgeordnete Stephen Paul (FDP) vor interessiertem Publikum im...

Firmenlauf 2018 in Essen

Andreas Mock
Andreas Mock | Essen-Süd | am 10.06.2018

Jetzt ist es bald soweit noch 3 Tage dann starte ich beim Essener Firmenlauf am Mittwoch13. in der 2.Startwelle um 19:15 Uhr. Start ist an der Hyssenallee dann geht es die Rü hoch quer durch Rüttenscheid dann an der Grugahalle in den Park an den Eulen vorbei und Ziel ist die Tummelwiese. Ich starte für das Team 110 als Walker . Bereite mich schon länger auf diesen Lauf vor mit Trainingsläufen durchs Siepental in unserem...

1 Bild

Faust - Zusatzvorstellung!

Raphael Batzik
Raphael Batzik | Essen-Süd | am 09.06.2018

Essen: Theater Essen-Süd | Faust von Johann Wolfgang Goethe “Seit vier Jahren im Programm” Gretchen ist tot. Faust will Vergessen. Mephisto will erinnern. Im Mittelpunkt stehen die beiden Hauptcharaktere in einem immer komplizierteren, wachsenden Statusspiel. Eine Wette, zwei große Mächte. Gut und Böse? Böse und Gut? Ein Teil des Teils?...” Ein Teil von jener Kraft, die stets das Böse will und stets das Gute schafft…” Es spielen: Faust -...

12 Bilder

Kruppsee in Essen - Altendorf 7

Manfred Trauschke
Manfred Trauschke | Essen-West | am 29.05.2018

Ein kleiner Spaziergang um den Kruppsee, mit meiner Kamera habe ich interesante Fotomotive gesehen. Die ich mit dem Fotoapparat festgehalten habe. Viel Spass beim Ansehen.

1 Bild

Stefan Sprang liest… „Fred Kemper und die Magie des Jazz“ – Musikalische Livelesung 1

Raphael Batzik
Raphael Batzik | Essen-Süd | am 28.05.2018

Essen: Theater Essen-Süd | Stefan Sprang liest… „Fred Kemper und die Magie des Jazz“ – Musikalische Livelesung Spätsommer 1967. Eine Siedlung irgendwo im Ruhrgebiet. Der dreizehnjährige Fred Kemper hört die Musik des Jazz-Saxophonisten John Coltrane. Die Magie des Jazz lässt ihn von da an nicht mehr los. Auch er will Saxophonist werden. Talent und Ehrgeiz ebnen ihm den Weg. Das „Fred-Kemper-Quartett“ erobert die Bühnen und die Fans, bis Fred nach...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Woyzeck von Georg Büchner

Raphael Batzik
Raphael Batzik | Essen-Süd | am 28.05.2018

Essen: Theater Essen-Süd | Woyzeck von Georg Büchner “Seit drei Jahren im Programm” Unsere Inszenierung von Büchners Fragment „Woyzeck“ mit drei spielerischen Säulen als moderne Dreiecksbeziehung. Insbesondere die Figur der Marie wird vielschichtiger und das Thema der starken Frau, die auf einer Ebene mit Woyzeck und dem Major agieren kann, bildet ein entscheidendes Momentum in dem besagten Dreieck. „Er hatte ein Kind. Es ist nicht von mir.“ –...

1 Bild

Die Marquise von O.... von Heinrich von Kleist

Raphael Batzik
Raphael Batzik | Essen-Süd | am 28.05.2018

Essen: Theater Essen-Süd | „Die Marquise von O….“ von Heinrich von Kleist Premiere Heinrich von Kleists „Die Marquise von O….“ war vielleicht noch nie so aktuell wie heute. Ähnlich wie bei anderen Produktionen unseres Hauses wird auch hier die Konzentration auf den zentralen Konflikt gelegt. Mit drei SchauspielerInnen gilt es, die Erzählung von Schein und Sein, Schuld und Scham, von Verdrängung, Verklärung und schließlich von (im Wortsinne)...

1 Bild

Die Marquise von O.... von Heinrich von Kleist

Raphael Batzik
Raphael Batzik | Essen-Süd | am 28.05.2018

Essen: Theater Essen-Süd | „Die Marquise von O….“ von Heinrich von Kleist Premiere Heinrich von Kleists „Die Marquise von O….“ war vielleicht noch nie so aktuell wie heute. Ähnlich wie bei anderen Produktionen unseres Hauses wird auch hier die Konzentration auf den zentralen Konflikt gelegt. Mit drei SchauspielerInnen gilt es, die Erzählung von Schein und Sein, Schuld und Scham, von Verdrängung, Verklärung und schließlich von (im Wortsinne)...

1 Bild

Der Prozess von Franz Kafka

Raphael Batzik
Raphael Batzik | Essen-Süd | am 28.05.2018

Essen: Theater Essen-Süd | Der Prozess von Franz Kafka „Gregor Samsa? Nein, Josef K.“ – Die Frage der Selbstkontrolle wird zur Frage der Selbsterkenntnis. Bin ich wirklich der, der ich bin? Wir begleiten Josef K. durch seine eigene Katharsis. Es ist der Weg durch Kafkas ureigenes Inneres, denn auch der Autor selbst suchte zeitlebens seinen Platz in dieser Welt. Josef K. findet sich in einer Zwischenwelt wieder. Die höhere Instanz, die ihn anklagt -...

1 Bild

Der Prozess von Franz Kafka

Raphael Batzik
Raphael Batzik | Essen-Süd | am 28.05.2018

Essen: Theater Essen-Süd | Der Prozess von Franz Kafka „Gregor Samsa? Nein, Josef K.“ – Die Frage der Selbstkontrolle wird zur Frage der Selbsterkenntnis. Bin ich wirklich der, der ich bin? Wir begleiten Josef K. durch seine eigene Katharsis. Es ist der Weg durch Kafkas ureigenes Inneres, denn auch der Autor selbst suchte zeitlebens seinen Platz in dieser Welt. Josef K. findet sich in einer Zwischenwelt wieder. Die höhere Instanz, die ihn anklagt -...

1 Bild

Faust von Johann Wolfgang Goethe

Raphael Batzik
Raphael Batzik | Essen-Süd | am 28.05.2018

Essen: Theater Essen-Süd | Faust von Johann Wolfgang Goethe “Seit vier Jahren im Programm” Gretchen ist tot. Faust will Vergessen. Mephisto will erinnern. Im Mittelpunkt stehen die beiden Hauptcharaktere in einem immer komplizierteren, wachsenden Statusspiel. Eine Wette, zwei große Mächte. Gut und Böse? Böse und Gut? Ein Teil des Teils?...” Ein Teil von jener Kraft, die stets das Böse will und stets das Gute schafft…” Es spielen: Faust -...

1 Bild

Faust von Johann Wolfgang Goethe

Raphael Batzik
Raphael Batzik | Essen-Süd | am 28.05.2018

Essen: Theater Essen-Süd | Faust von Johann Wolfgang Goethe “Seit vier Jahren im Programm” Gretchen ist tot. Faust will Vergessen. Mephisto will erinnern. Im Mittelpunkt stehen die beiden Hauptcharaktere in einem immer komplizierteren, wachsenden Statusspiel. Eine Wette, zwei große Mächte. Gut und Böse? Böse und Gut? Ein Teil des Teils?...” Ein Teil von jener Kraft, die stets das Böse will und stets das Gute schafft…” Es spielen: Faust -...

1 Bild

Reservoir Dogs von Quentin Tarantino

Raphael Batzik
Raphael Batzik | Essen-Süd | am 28.05.2018

Essen: Theater Essen-Süd | Reservoir Dogs von Quentin Tarantino “Seit drei Jahren im Programm” „Willst du weiter bellen, kleines Hündchen, oder willst du beißen?“ – Seit inzwischen drei Jahren hat sich unsere Inszenierung von Quentin Tarantinos „Reservoir Dogs“ im Spielplan festgebissen. Immer noch sehr großer Beliebtheit erfreuend, geben wir regelmäßig vollstes Herzblut und laden die Knarren zu einem erneuten „Mexican Stand-Off“. Die Handlung...

1 Bild

Reservoir Dogs von Quentin Tarantino

Raphael Batzik
Raphael Batzik | Essen-Süd | am 28.05.2018

Essen: Theater Essen-Süd | Reservoir Dogs von Quentin Tarantino “Seit drei Jahren im Programm” „Willst du weiter bellen, kleines Hündchen, oder willst du beißen?“ – Seit inzwischen drei Jahren hat sich unsere Inszenierung von Quentin Tarantinos „Reservoir Dogs“ im Spielplan festgebissen. Immer noch sehr großer Beliebtheit erfreuend, geben wir regelmäßig vollstes Herzblut und laden die Knarren zu einem erneuten „Mexican Stand-Off“. Die Handlung...

1 Bild

Reservoir Dogs von Quentin Tarantino

Raphael Batzik
Raphael Batzik | Essen-Süd | am 28.05.2018

Essen: Theater Essen-Süd | Reservoir Dogs von Quentin Tarantino “Seit drei Jahren im Programm” „Willst du weiter bellen, kleines Hündchen, oder willst du beißen?“ – Seit inzwischen drei Jahren hat sich unsere Inszenierung von Quentin Tarantinos „Reservoir Dogs“ im Spielplan festgebissen. Immer noch sehr großer Beliebtheit erfreuend, geben wir regelmäßig vollstes Herzblut und laden die Knarren zu einem erneuten „Mexican Stand-Off“. Die Handlung...

1 Bild

Reservoir Dogs von Quentin Tarantino

Raphael Batzik
Raphael Batzik | Essen-Süd | am 28.05.2018

Essen: Theater Essen-Süd | Reservoir Dogs von Quentin Tarantino “Seit drei Jahren im Programm” „Willst du weiter bellen, kleines Hündchen, oder willst du beißen?“ – Seit inzwischen drei Jahren hat sich unsere Inszenierung von Quentin Tarantinos „Reservoir Dogs“ im Spielplan festgebissen. Immer noch sehr großer Beliebtheit erfreuend, geben wir regelmäßig vollstes Herzblut und laden die Knarren zu einem erneuten „Mexican Stand-Off“. Die Handlung...

1 Bild

helden:tot von Stefan Sprang - Uraufführung

Raphael Batzik
Raphael Batzik | Essen-Süd | am 28.05.2018

Essen: Theater Essen-Süd | „helden:tot“ von Stefan Sprang Uraufführung/Premiere Uraufführung am Theater Essen-Süd. Lokaler Autor trifft lokales Szenetheater. Stefan Sprang, selbst aufgewachsen im Essener Süden, gibt seinen Theatermonolog her. Der Heldenpodcast von 2007 wird in enger Kooperation mit dem Autor aktualisiert und ins heutige Jahrzehnt versetzt. Marcus Wennmann bekommt ein weibliches Ich, ein Pendant. Maria und Marcus Wennmann liefern...

1 Bild

helden:tot von Stefan Sprang - Uraufführung

Raphael Batzik
Raphael Batzik | Essen-Süd | am 28.05.2018

Essen: Theater Essen-Süd | „helden:tot“ von Stefan Sprang Uraufführung/Premiere Uraufführung am Theater Essen-Süd. Lokaler Autor trifft lokales Szenetheater. Stefan Sprang, selbst aufgewachsen im Essener Süden, gibt seinen Theatermonolog her. Der Heldenpodcast von 2007 wird in enger Kooperation mit dem Autor aktualisiert und ins heutige Jahrzehnt versetzt. Marcus Wennmann bekommt ein weibliches Ich, ein Pendant. Maria und Marcus Wennmann liefern...

1 Bild

helden:tot von Stefan Sprang - Uraufführung

Raphael Batzik
Raphael Batzik | Essen-Süd | am 28.05.2018

Essen: Theater Essen-Süd | „helden:tot“ von Stefan Sprang Uraufführung/Premiere Uraufführung am Theater Essen-Süd. Lokaler Autor trifft lokales Szenetheater. Stefan Sprang, selbst aufgewachsen im Essener Süden, gibt seinen Theatermonolog her. Der Heldenpodcast von 2007 wird in enger Kooperation mit dem Autor aktualisiert und ins heutige Jahrzehnt versetzt. Marcus Wennmann bekommt ein weibliches Ich, ein Pendant. Maria und Marcus Wennmann liefern...

1 Bild

helden:tot von Stefan Sprang - Uraufführung

Raphael Batzik
Raphael Batzik | Essen-Süd | am 28.05.2018

Essen: Theater Essen-Süd | „helden:tot“ von Stefan Sprang Uraufführung/Premiere Uraufführung am Theater Essen-Süd. Lokaler Autor trifft lokales Szenetheater. Stefan Sprang, selbst aufgewachsen im Essener Süden, gibt seinen Theatermonolog her. Der Heldenpodcast von 2007 wird in enger Kooperation mit dem Autor aktualisiert und ins heutige Jahrzehnt versetzt. Marcus Wennmann bekommt ein weibliches Ich, ein Pendant. Maria und Marcus Wennmann liefern...

1 Bild

helden:tot von Stefan Sprang - Uraufführung!

Raphael Batzik
Raphael Batzik | Essen-Süd | am 28.05.2018

Essen: Theater Essen-Süd | „helden:tot“ von Stefan Sprang Uraufführung/Premiere Uraufführung am Theater Essen-Süd. Lokaler Autor trifft lokales Szenetheater. Stefan Sprang, selbst aufgewachsen im Essener Süden, gibt seinen Theatermonolog her. Der Heldenpodcast von 2007 wird in enger Kooperation mit dem Autor aktualisiert und ins heutige Jahrzehnt versetzt. Marcus Wennmann bekommt ein weibliches Ich, ein Pendant. Maria und Marcus Wennmann liefern...

1 Bild

Pulp Fiction

Raphael Batzik
Raphael Batzik | Essen-Süd | am 23.05.2018

Essen: Theater Essen-Süd | Pulp Fiction von Quentin Tarantino “Gib mir fünf Gramm Wahnsinn.“ Wir geben euch acht Gramm Wahnsinn. Ja, verdammt nochmal, verdammt, verdammt, verdammt! Sie tun es wirklich?! Ja, wir haben es wirklich getan. Der nächste tarantinische Klassiker und wir geben ihm unsere eigene Note. 24 Stunden Los Angeles. Acht Schauspieler verweben Tarantinos Episodendrama zu einem Bühnenabend. Leichen müssen verschwinden, der...