Fahrrad

1 Bild

Stadtradeln Xanten: Bürgerinnen und Bürger radelten insgesamt 1,73-mal um den Äquator und taten so viel für die Umwelt

Lokalkompass Xanten
Lokalkompass Xanten | Xanten | vor 1 Tag

Mehr als 400 Xantener hatten sich im Juni und Juli an der Klimaschutz-Kampagne beteiligt und dafür kräftig in die Pedale getreten. Dabei legten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer 69.233 Kilometer zurück und vermieden somit im Vergleich zur Autofahrt mehr als 9.831 Kilogramm CO2. Das Ergebnis der diesjährigen Stadtradel-Kampagne ist ein voller Erfolg. Dank der Anstrengung der Teilnehmer wurden gegenüber dem letzten Jahr...

Bildergalerie zum Thema Fahrrad
35
28
28
26
1 Bild

Ein Parkhaus für Fahrräder

Sebastian Fink
Sebastian Fink | Herne | vor 1 Tag

Die Stadt hat ein Parkhaus für Fahrräder eröffnet. Vor dem Technischen Rathaus können Mitarbeiter ab sofort ihre Räder in einer geschlossenen Abstellanlage parken. Statt sechs Autos können 80 Fahrräder auf zwei Ebenen dort parken. „Diese Anlage ist Teil unserer Gesamtstrategie in der Mobilitätswende, die vor uns liegt. Das Auto wird sicher nicht überflüssig, aber in Zukunft wird das Fahrrad immer wichtiger“, erklärt...

1 Bild

Radfahrer (61) stürzt ohne Fremdeinwirkung - Beherzte Zeugin aus Witten reanimiert Bewusstlosen

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | vor 1 Tag

Am Freitag, 13. Juli, schob ein 61-jähriger Wittener sein Fahrrad die Steigung Knappensiedlung bergaufwärts. Er war in Begleitung seiner Frau auf eine Radtour. Am Scheitelpunkt der Straße Am Huchtert wollte er um 20.45 Uhr wieder auf sein Rad aufsteigen, stürzte dabei aus ungeklärter Ursache zu Boden und verletzte sich schwer am Kopf. Der Wittener trug keinen Fahrradhelm. Nach ersten Feststellung hatte der Mann...

1 Bild

Urlaub vor der eigenen Haustür: Sommer-Radtouren des ADFC Nordrhein-Westfalen

Carolin Plachetka
Carolin Plachetka | Kamen | vor 4 Tagen

Zum Start der Sommerferien muss es nicht immer eine Reise in die Ferne sein. Für alle Daheimgebliebenen bietet der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Nordrhein-Westfalen und seinen 868 ehrenamtlichen Tourenleiter sommerliche Radtouren in ganz NRW an. Kreis Unna. Der ADFC NRW bietet in seinem Online-Touren-Portal viele Themen-Touren mit ganz unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden an. Auf ehemaligen Bahntrassen in NRW...

2 Bilder

Mehr Raum für den Fluss - Die Ruhr wird „entfesselt“

„Was wir heute feiern, ist ein Blick in die Zukunft. Denn mit dem ersten Spatenstich starten wir in ein Projekt, dass der Ruhr und damit der Natur hier in Wengern ein neues, frisches Bild gibt.“ Diesen ersten offiziellen Spatenstich beging Bürgermeister Frank Hasenberg am Donnerstag gemeinsam mit Stefan Rommelsfanger, Stadtbaurat der Stadt Witten, Bernd Müller von der Bezirksregierung in Arnsberg und Otmar Krüger...

1 Bild

42-jähriger Arnsberger verhindert Fahrraddiebstahl

Ein 42-jähriger Arnsberger verhinderte am Donnerstagmorgen, 12. Juli, gegen 7 Uhr einen Fahrraddiebstahl. Der Mann sah, wie sich drei Jugendlichen zum Fahrradständer am Karolinenhospital begaben und an einem Fahrrad zu schaffen machten. Als er sie ansprach, flüchteten die drei von der Örtlichkeit. Der Mann rief die Polizei. Am Fahrradständer lag eine aufgebrochene Fahrradkette. Im Rahmen der Fahndung konnten die Beamten die...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Radeln für besseres Klima - Das Fazit

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Herdecke | vor 4 Tagen

88 Aktive legten 25.622 Kilometer in drei Wochen zurück - Ehrung der Gewinner Mit einem neuen Rekord endete die Aktion Stadtradeln des Klima-Bündnisses. 88 aktive Radlerinnen und Radler haben insgesamt 25.622 Kilometer in einem Zeitraum von nur drei Wochen zurückgelegt. „Die Teilnehmerzahl ist in diesem Jahr deutlich angestiegen“, freut sich Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster dabei besonders über neue Gesichter....

4 Bilder

Verkehrsschule suchte den Bikemeister

Peter Meißner
Peter Meißner | Lünen | vor 5 Tagen

Lünen: Jugendverkehrsschule | Auf dem Platz der Jugendverkehrsschule an der Bahnstraße in Lünen absolvierten 35 Schüler /-innen neben dem Lernen von Straßenverkehrsregeln, wie zum Beispiel „Rechts vor Links“, „Abknickender Vorfahrt“ und „Linksabbiegen“ einen anspruchsvollen Parcours, der den Teilnehmern an Geschicklichkeit und motorische Fähigkeiten einiges abverlangte. Tobias Beckmann ist der 13. Lüner Bike – Meister! So hieß es am 12. Juli bei der...

1 Bild

VeloCityRuhr lädt am 15.7. zum FeinenFahrradFestival in die Zeche Carl

Jörn Hamacher
Jörn Hamacher | Essen-Nord | vor 5 Tagen

Essen: Zeche Carl | Die VeloCityRuhr, ein Projekt der Initiative für Nachhaltigkeit e. V., veranstaltet am 15. Juli 2018 von 10:00 bis 20:00 Uhr in der Essener Zeche Carl (Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen) das Gemeinwohl orientierte "FeineFahrradFestival". Neben einem für Radler und solchen, die es werden wollen, spannenden Rahmenprogramm wollen die Veranstalter die "FeineFahrradFibel" offiziell vorstellen. Diese soll allen...

1 Bild

E-Bike-Kurs: Alle Informationen vom Kauf bis zum Start

Werner Wülfing
Werner Wülfing | Unna | am 11.07.2018

Unna: Umweltberatungszentrum | Denken Sie über Kauf eines Pedelecs oder eines E-Bike nach? Einen Infoabend inklusive Testfahrten mit den elektrogetriebenen Zweirädern bieten der Allgemeine Deutsche Fahrradclub, die Radstation Unna und die Verbraucherzentrale gemeinsam an. Treffpunkt ist am 19. September ab 17 Uhr im Umweltberatungszentrum im Rathaus Unna. Wegen der begrenzten Platzzahl ist eine Anmeldung erforderlich. Die Zweiräder mit...

1 Bild

Fahrräder mit Holzrahmen? 10

Hans-Jürgen Smula
Hans-Jürgen Smula | Gelsenkirchen | am 11.07.2018

Athen (Griechenland): Innenstadt | Schnappschuss

2 Bilder

„Eine Seilbahn wäre nicht schlecht“

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 09.07.2018

Geschichte und Geschichtchen bei der Fahrradexkursion auf dem Historischen Pfad Werden-Land Der Historische Pfad Werden-Land mit seinen 13,5 Kilometern Länge spürt dem Weg der seit 1720 traditionellen Flurprozession nach. Die insgesamt 17 Stationen sind zu Fuß oder im PKW erlebbar. Oder auch auf dem Drahtesel. Auf Wunsch von Bezirksbürgermeister Michael Bonmann führt Günther Mayer eine Fahrradexkursion an. Vom...

1 Bild

Fahrradstreife stellte Dieb - mehrere Taten in Emmerich gehen auf sein Konto

Seit Mai 2018 kam es in der Emmericher Innenstadt vermehrt zu Taschendiebstählen. Der Täter war in einem Fall durch eine Überwachungskamera aufgezeichnet worden und konnte inzwischen als 32-jähriger Mann aus Polen identifiziert werden. Am Freitag (6. Juli 2018) gegen 12.30 Uhr trafen zwei Polizeibeamte, die als Fahrradstreife unterwegs waren, den gesuchten 32-Jährigen auf dem Franz-Wolters-Platz an. Der Tatverdächtige riss...

1 Bild

Fahrradfahrerin nach schwerem Sturz im Krankenhaus

Lokalkompass Herten
Lokalkompass Herten | Herten | am 09.07.2018

Am Sonntag kam es zu einen Unfall auf dem Elper Weg. Gegen 21.20 Uhr verlor eine 58-jährige Hertenerin die Kontrolle über ihr Fahrrad und stürzte auf die Straße. Dabei wurde sie so verletzt, dass sie zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden musste. Ihr wurde eine Blutprobe entnommen, da der Verdacht bestand, dass sie betrunken war.

2 Bilder

Fahrbahnmarkierung für Fahrräder

Daniel Bohle
Daniel Bohle | Iserlohn | am 05.07.2018

Liebe Stadt Iserlohn,  was möchtest Du uns mit dieser seit 2 Tagen neuen Fahrbahnmarkierung für Fahrräder sagen? Leider erkenne ich deren Zwecks nicht wirklich, denn ... 1. Fahrräder können in dieser Straße links und rechts abbiegen und ebenfalls gerade aus in die Einbahnstraße fahren (Fahrrad frei).  2. Folgt man den kleinen Fahrradstreifen, führt dieser geradewegs auf einen offiziellen Parkstreifen. Fährt man hier...

2 Bilder

Mehr Park-Möglichkeiten für Fahrradfahrer - Neue Abstellplätze in Weseler Fußgängerzone 4

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 04.07.2018

Seit der Neugestaltung der Fußgängerzone lockt die Innenstadt Wesels immer mehr Besucher an. Dabei kommen auch immer häufiger Menschen mit dem Fahrrad, wodurch der Bedarf an Stellplätzen steigt. Im Mai diesen Jahres hat die Stadtverwaltung finanzielle Unterstützung für zusätzliche Abstellmöglichkeiten bei der Bezirksregierung Düsseldorf beantragt. Die bereitstehenden Fördergelder betragen nach Angaben der Stadtverwaltung...

Radtouren erinnern an den Bergbau

Knapp 300 Zechen hat es einst in Essen gegeben, jedoch ist seit über 30 Jahren das Kapitel des Kohlebergbaus in dieser Stadt beendet. Anlässlich des bevorstehenden Endes des Kohleabbaus im Ruhrgebiet veranstaltet der ADFC-Essen zwei ganztägige Fahrradtouren entlang von 40 Standorten ehemaliger Esse­ner Bergwerke. Darunter sind auch heute noch so bekannte Zechen wie Carl, Hele­ne, Wolfsbank oder Bonifacius. Wer aber kennt...

1 Bild

Heimat- und Verkehrsverein Alpen e.V. lädt am 15. Juli zum Familienfahrradtag ein

Lokalkompass Xanten
Lokalkompass Xanten | Xanten | am 03.07.2018

Alpen. Der Familienfahrradtag des Heimat- und Verkehrsverein Alpen e.V. findet am 15. Juli statt.  Los geht es um 10 Uhr auf dem Adenauerplatz in Alpen. Die vom HVV ausgewählte Strecke ist in diesem Jahr rd. 43 km lang, die sog. Baerlagshof - Fleuthkuhlenrunde. Ziel ist der Waldspielplatz auf der Bönninghardt, wo es zum Abschluss Leckeres vom Grill gibt und wie immer einige Gutscheine verlost werden. Ausreichend...

1 Bild

Kinder zünden Fahrrad auf Schulhof am Brink an

Kinder haben heutzutage offensichtlich auch nur noch Blödsinn im Kopf. Wie wäre es mal, wenn sie ab und zu ihr Gehirn einschalten würden. Am Samstag (30. Juni 2018) gegen 20.45 Uhr bemerkte ein Passant auf einem Schulhof an der Straße Brink ein brennendes Fahrrad. Er sah acht bis zehn Kinder im Alter zwischen zehn und 14 Jahren, die vom Schulhof in Richtung Innenstadt weg rannten. Die Feuerwehr löschte den Brand. Der...

1 Bild

Wem gehören diese Räder?

Kornelia Martyna
Kornelia Martyna | Kamen | am 02.07.2018

Kamen. In der Nacht zu Samstag, 30. Juni, beobachtete ein aufmerksamer Zeuge gegen 4.40 Uhr zwei in Kamen wohnhafte Jugendliche im Alter von 15 und 16 Jahren, die am Bahnhof zwei verschlossene Fahrräder entwendeten. Die Jugendlichen konnten kurz nach der Tat mit den Rädern auf der Straße Am Schwimmbad in Kamen angetroffen werden. Die Fahrräder wurden sichergestellt. Die Polizei sucht nun die Eigentümer der Räder. Diese...

1 Bild

Auf Thyssenstraße in Dinslaken: Fahrradfahrer verletzte sich beim Zusammenstoß mit Auto schwer

Am heutigen Freitag, 29. Juni, gegen 9 Uhr befuhr ein 35-jähriger Dinslakener mit einem PKW die Otto-Brenner-Straße aus Richtung Innenstadt kommend in Fahrtrichtung Barmingholten.Zur gleichen Zeit befuhr ein 21-jähriger Dinslakener mit einem Fahrrad den gemeinsamen Geh-und Radweg rechts neben der Otto-Brenner-Straße aus Richtung Barmingholten kommend in Fahrtrichtung Innenstadt. In Höhe des dortigen Autohauses /...

1 Bild

Gebrauchte Fahrräder gesucht!

Christian Strupp
Christian Strupp | Dortmund-City | am 29.06.2018

Über 450 gebrauchte Fahrräder haben die Ehrenamtlichen der Fahrrad-Selbsthilfewerkstatt Am Ostpark seit Ende Oktober 2015 gemeinsam mit geflüchteten Menschen in der Flüchtlingseinrichtung Am Ostpark repariert. Die reparierten Räder gehen in das Eigentum der Menschen über und ermöglichen ihnen, in Dortmund mobil zu sein und unkompliziert zum Sprachunterricht und zur Schule zu kommen. Vor dem Aussuchen und Reparieren eines...

6 Bilder

Zum Tagesausklang…. 4

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 29.06.2018

….noch eine kleine Abendrunde mit dem „Cabrio“ durch die Felder