Farben

1 Bild

Urlaubskorb 2018: Farben der Natur

Ulrich Korfluer
Ulrich Korfluer | Hagen | vor 2 Tagen

Hagen: AllerWeltHaus Hagen | Pflanzenfarben selbst herstellen Der Workshop bietet einen spannenden Einblick in die nachhaltige Nutzung von Färberpflanzen. In der Werkstatt erproben die TeilnehmerInnen, aus verschiedenen Pflanzen Farbstoffe zu produzieren. Mit den selbst hergestellten Naturfarbtinten können z.B. Bilder gemalt oder Papier und Stoffe gefärbt und bedruckt werden. Bitte unempfindliche Kleidung mitbringen. Um Anmeldung wird gebeten.

Bildergalerie zum Thema Farben
33
29
27
26
1 Bild

Manche wohnen lieber im Grünen, 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | vor 2 Tagen

Andere eher im Bunten!

1 Bild

"Leuchtende" Bilder - Neue Ausstellung im GolfHotel

Fröndenberg. Die neue Kunst im GolfHotel kommt aus Oberfranken: Gisela Grünling, in Bremen geboren, weltbewandert und jetzt wohnhaft in Schöwald stellt aktuell im GolfHotel Gut Neuenhof in Fröndenberg aus. Ihre temperamentvollen und sehr ausdruckstarken Bilder begeistern nicht nur Claudia Griffin (Mitarbeiterin des Hotels), sondern haben bereits in zahllosen anderen Ausstellung in ganz Deutschland, Österreich, Frankreich und...

1 Bild

G rün/ R ot/ U ltramarin/ G elb/ A pricot 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | am 04.05.2018

Essen: Grugapark | Schnappschuss

2 Bilder

Mit der Natur gestalten - Ferienkurs

Silke Noltenhans
Silke Noltenhans | Hamminkeln | am 25.04.2018

Hamminkeln: Kreativhof Lehmberg | Gern können Steine und Muscheln aus dem Sommerurlaub mitgebracht und verarbeitet werden. Es können Bilder oder Objekte entstehen! Kinder ab 8 Jahre, pro Termin 17 € inkl. Getränke und Material Anmeldeschluss: 10.06.2018 Anmeldung uns Info unter: www.kreativhof-lehmberg.de/kurse Tel. 02852 9651500, info@kreativhof-lehmberg.de

1 Bild

Aus dem Rahmen gefallen 3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 21.04.2018

Schnappschuss

16 Bilder

Malerisches Bochum - Radtour mit Blumenkauf .... 6

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | am 20.04.2018

Eingetaucht ....abgetaucht .... schön. Vom Kemnadersee bis zum Blumenlädchen ...

Anzeige
Anzeige
8 Bilder

Vorfreude auf den Sommer. 4

Gilberto Fernandez
Gilberto Fernandez | Goch | am 10.04.2018

Frühling ist so kunterbunt Zwischen zartem Grün ein Blinken, Die ersten Tulpen winken. Die Sitzbank ist aufgestellt, Ein Vöglein hat sich zu mir gesellt. Wir haben beide mit Schauen viel zu tun, Das Grün, das Gelb, die Blum'. Es zwitschert, summt und brummt. Der Frühling ist so kunterbunt.

7 Bilder

Wer sich einen bunten Frühling herbeisehnt, dem sei gesagt.... 6

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 15.03.2018

fahr doch mal wieder in die Autowaschanlage und genieße die bunte Welt der Farben; klappt auch ohne Joint und der Wagen wird auch wieder sauber!

7 Bilder

"Diven", Zauberwald und "Kessel Buntes" 10

Regine Hövel
Regine Hövel | Dinslaken | am 11.03.2018

beim Parkleuchten 2018 in der Gruga.

84 Bilder

Da ist noch Platz an der Wand für etwas Buntes 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 07.03.2018

Nach Rot, Blau Grün und Gelb kommt nun ein Kessel Buntes auf euch zu. Ich hoffe ja nur, ihr müsst nach der Betrachtung der Fotos nicht gleich eine Schwaz-Weiß-Therapie absolvieren. Aber was soll`s, ohne Farbe kann ich auch! ;-)

1 Bild

Kleidsam ... 17

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | am 05.03.2018

oder nicht ♡♡♡♡♡? Während die Heimat mit dem Karneval durch ist läuft er hier auf Hochtouren. Die Kleider stehen bereit. Los geht es ....

1 Bild

Plakatwand 5

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 25.02.2018

Schnappschuss

1 Bild

Jetzt treibst du es aber zu bunt 3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 24.02.2018

Wer sich im Mittelalter mit bunter Kleidung in der Öffentlichkeit zeigte, der war der damaligen Bevölkerung sehr suspekt und wurde so zum allgemeinen Ärgernis. Aus der Zeit entstand auch die Redensart "jetzt wird es mir zu bunt" bzw. "treib es nicht zu bunt". In den 70er des letzten Jahrhunderts durfte die Kleidung nicht bunt genug sein. Ein eigelbes Hemd mit grasgrüner Krawatte war der ultimative Modeschrei. Heutztage sieht...

57 Bilder

Jetzt macht er auch noch in Rot 16

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 24.02.2018

Im Mittelalter gab es den gesonderten Berufsstand der Schönfärber, die ein leuchtendes Rot der repräsentativen Kleider färben konnten. Allerdings gelang es ihnen auch, minderwertigen Stoffen einen besseren Eindruck zu geben. So blieb von diesem Berufsstand die übertragene Bedeutung der Schönfärberei. Ich gebe ja zu, dass dies mir auch schon mal bei meinen Fotos passiert ist. Mea culpa!

1 Bild

Farbexplosion ... 20

Regine Hövel
Regine Hövel | Essen-Süd | am 23.02.2018

Essen: Grugapark | Schnappschuss

1 Bild

LichtTulpen ... 12

Regine Hövel
Regine Hövel | Essen-Süd | am 21.02.2018

Essen: Gruga-Park | Schnappschuss

8 Bilder

Farbe bekennen oder einfach nur .... Raum für Fantasie 26

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | am 18.02.2018

Farbe bekennen ist eine typisch deutsche Redensart und sagt ganz einfach nur eines aus: sich zu einer Meinung und Sache offen - ehrlich - aber auch mit Anstand zu bekennen. Wer hätte gedacht das diese Wendung  aus dem Bereich des Kartenspieles kommt denn es gab dort so eine Art ... Farbzwang .... Umgangssprachlich .... seine wahre Meinung länger zurückhalten -  aber dann ....   doch bei diesen Fotos ist Farbe bekennen...

1 Bild

Wohin mit Farbresten, Abdeckfolie und alten Pinseln?

Friederun Göllner
Friederun Göllner | Schwerte | am 12.02.2018

Renovierungsabfälle wie Farben und Lacke enthalten oft Lösemittel und andere giftige Stoffe. Damit sie die Umwelt nicht belasten, müssen sie fachgerecht entsorgt werden. Der Winter ist zwar noch nicht vorbei, doch wird bereits geplant, wie die bevorstehende Frühlingszeit genutzt werden kann, um das eigene Umfeld wieder freundlicher zu gestalten. Wände, Türen und Fensterrahmen sollen mit einem neuen Anstrich versehen...

1 Bild

Karnevals ... Rückblicke ... Hellau .... 57

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | am 10.02.2018

Schnappschuss

10 Bilder

Assoziationen von lodernden Feuer und Glut 16

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | am 28.01.2018

Die Welt der Farben hat seit jeher eine Bedeutung . Farben wirken ... hier eine kleine Farbenspielerei auf natürlichen Schönheiten und irgendwie werden sie plötzlich zur Kunst.

10 Bilder

Heute machen wir mal blau .... 49

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | am 27.01.2018

San Bartolomé de Tirajana (Spanien): Strand | Die Herkunft der Redewendung ist nicht bekannt, es existieren dazu recht unterschiedliche Hypothesen . Eigentlich blauer Montag weil es arbeitsfrei der Handwerker hieß: ,,Blauen Montag machen" so wie heute einige Friseure noch - nicht arbeiten, der Arbeit fernbleiben.Hier allerdings heißt blau machen ... einfach Farbe bekennen ... denn blau ist einfach nur schön...

1 Bild

Farbe gegen das Dunkel was wir haben!!!

Reinhold Haase
Reinhold Haase | Hagen | am 18.01.2018

Schnappschuss

2 Bilder

Na was haben wir den hier????? 11

Armin Mesenhol
Armin Mesenhol | Kamp-Lintfort | am 17.01.2018

Kamp-Lintfort: Mesenhol | Beim Frühstück betrachtete ich so die Blüte und fand, das man sich diese so normalerweise nicht anschaut. Ich habe dann die Bilder ein paar Bekannten geschickt und sie kamen auch nicht sofort drauf was es ist. Wobei ich meine es ist doch ganz einfach.

1 Bild

Etwas Farbe für den Sonntag... 15

Ute Ortmann
Ute Ortmann | Castrop-Rauxel | am 14.01.2018

Schnappschuss