Feier

2 Bilder

Schlagerstar René Pascal soll Ehrenbürger des Ruhrgebiets werden 23

Matthias Stadtmann
Matthias Stadtmann | Essen-Süd | am 15.05.2015

Die PARTEI schlägt Schlagerstar René Pascal für die Ehrung Bürger des Ruhrgebiets vor. Der Ehrentitel Bürger des Ruhrgebiets ist eine seit 1981 vom Verein Pro Ruhrgebiet vergebene Auszeichnung. Mit diesem Titel werden Personen geehrt, die sich mit ihrem Wirken in herausragender Weise um das Ruhrgebiet verdient gemacht haben. Mit der Ausschreibung 2015 sucht der Verband Pro Ruhrgebiet Persönlichkeiten, die mit kreativen...

3 Bilder

Bergerfurther Schützenfest am Pfingstwochenende

Rainer Terhorst
Rainer Terhorst | Wesel | am 15.05.2015

Wesel: Schützenzelt Bergerfurth | Am Pfingstwochenende feiert die St. Aloysius Schützenbruderschaft Bergerfurth ihr traditionelles Bruderschaftsfest. Beim Königsschießen am Pfingstsonntag steigt die Spannung, wenn die Nachfolger des amtierenden Königspaares Klaus Bleckmann und Karina Zell ermittelt werden. Festprogramm Freitag, 22. Mai 2015 Noch bevor das Schützenfest richtig startet, beginnen die Bergerfurther ihr Festwochenende wieder mit einem...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Vergewaltigung: Polizei sucht Mann mit Brille

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 07.05.2015

Sechs Tage nach der Vergewaltigung einer jungen Dortmunderin bei der Mai-Party an der Grillwiese am Cappenberger See in Lünen gibt es wohl eine erste heiße Spur. Im Visier ist ein junger Mann mit Sonnenbrille. Die Kripo verfolgt mehrere Hinweise und ermittelt auf Hochtouren. Zwei Männer lockten den Ermittlern zufolge während der Maigänger-Party eine Frau aus Dortmund in ein Waldstück am Rande der Grillwiese, dort...

1 Bild

Kleve - Emmerich - Goch - Niederrhein: Wie können wir Väter den Vatertag verbringen? 23

Christian Tiemeßen
Christian Tiemeßen | Kleve | am 06.05.2015

Kleve: Emmerich/Kleve | Was wär die Welt bloß ohne Väter? Sie spielen mit den Kindern Fußball, bauen Sandburgen, rufen zur Schnitzeljagd oder versuchen in der Küche der Mutter den Rang abzulaufen. Einmal im Jahr sollen sie besonders gefeiert werden - und zwar am Vatertag. Wer dabei nur an Männer denkt, die ihre bunt geschmückten Handwagen mit Bierkästen hinter sich her ziehen, der sieht die Sache etwas einseitig. Zwar gehören die Herrentagspartien...

Einladung für Senioren zum Muttertag in die Kamener Stadthalle

Steffen Korthals
Steffen Korthals | Kamen | am 05.05.2015

Kamen: Stadthalle Kamen | Am Montag, 11. Mai, 15.00 Uhr, findet in der Stadthalle Kamen eine Muttertagsfeier im Rahmen des Seniorentreffens statt. Bei einem geselligen Beisammensein mit Kaffee und Kuchen wird der Männergesangverein "Sangesfreunde Kamen" für Stimmung sorgen. Für die weiblichen Besucherinnen hält der Stadtseniorenring eine kleine Überraschung bereit. Alle interessierten Seniorinnen und Senioren sind zu dieser Veranstaltung herzlich...

3 Bilder

Mit Jesus in einem Boot 7

Heidrun Kelbassa
Heidrun Kelbassa | Goch | am 03.05.2015

So lautete das Thema des Kommunion-Gottesdienstes. Es war meine erste Kommunion, da ich nicht katholisch bin. Und dafür mussten wir 300 km fahren. Ich habe mich schon gefreut, dass wir als Großeltern eingeladen wurden, wenn ich auch nicht wusste, wie das ganze Drumherum werden sollte. Als wir unsere Zusage gaben, war es noch eine schwierige Aufgabe, ein Hotel für uns zu finden. Denn auf Grund der Märchenwoche waren schon...

1 Bild

Kleve - Emmerich - Goch - Niederrhein: Veronika, der Lenz ist da! 26

Christian Tiemeßen
Christian Tiemeßen | Kleve | am 29.04.2015

Kleve: Emmerich/Kleve | Die Nacht auf den 1. Mai ist auch als Walpurgisnacht bekannt, da der 1. Mai im römisch-katholischen Sinne der Gedenktag für die Heilige Walburga darstellt. In den neun davor liegenden Tagen, die auch Walpurgistage genannt wurden, sollen dem Volksglauben nach Hexen ihr Unwesen getrieben haben. Als ein gutes Mittel, sich und sein Heim zu schützen, stellten viele einen eigenen Maibaum vor ihrem Haus oder Hof auf. Ich wünsche...

2 Bilder

Kreuz-Grundschule feierte 100. Geburtstag

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 27.04.2015

Dortmund: Kreuz-Schule | Mit einer musikalischen Revue durch die letzten 100 Jahre feierten die Kreuz-Grundschüler am Freitag den 100. Geburtstag ihrer Schule. Doch es gab an diesem Ehrentag nicht nur Musik und Reden der Ehrengäste, für die Kinder waren auf dem Schulhof Spiele aus vergangen Tagen aufgebaut. Ehemalige freuten sich über viele alte Klassenfotos aus vergangenen Schultagen der Kreuz-Grundschule. Vor 100 Jahren wurde die Schule an der...

1 Bild

Kreuz-Grundschule feiert 100. Geburtstag mit großem Fest

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 23.04.2015

Dortmund: Kreuz-Schule | 100 Jahre alt ist die Kreuz-Grundschule und feiert das runde Jubiläum am Freitag, 24. April, von 15 bis 18 uhr mit einem großen Fest auf dem Schulhof an der Kreuzstraße. Zuvor wird ab 14 Uhr der runde Geburtstag in der Aula mit vielen Gästen und einem Festakt begangen. Hierfür haben alle Klassen eine Revue einstudiert. Schulleiterin Vera Gelissen begrüßt als Gäste auch Oberbürgermeister Ullrich Sierau und Schulamtsdirektor...

2 Bilder

Frühlingsfest im Mehrgenerationenhaus .... Freitag den 24.04.2015

Ute Zuckermann
Ute Zuckermann | Wesel | am 22.04.2015

Wesel: Mehrgenerationenhaus | Noch 1x schlafen und dann geht es los!!! Wir möchten Sie HERZLICH einladen zu unserem Frühlingsfest! Laut Wetterbericht scheint unsere Terminplanung perfekt - der Frühling startet erneut und wir feiern es .... und am Liebsten mit Ihnen!!!! Es wartet ein bunter Frühlingsmarkt mit vielen Leckereien von unserer MGH-Küche, ein Second-Hand-Stand, Kindertrödel, Kräuter von Peci, Außergewöhnliches von unseren Stoff-Fantasien,...

Hört Ihr es auch schon???

Christoph Lammerding
Christoph Lammerding | Bottrop | am 17.04.2015

Also meine lieben Leserinnen und Leser, hört Ihr es auch schon? Was? Ihr versteht nicht was ich meine. Jetzt schließt doch mal die Augen, atmet tief ein und dann, ja jetzt müsstet Ihr es hören. Da kommt der Wind, der bringt neue frische trockene, schöne und herrliche Luft mit sich, darin vermischen sich Klänge von Musik. Name Mai taucht auf, die Blüten an den Bäumen zeigen ihr schönstes Kleid und die Blumen zieht es aus der...

2 Bilder

Wir laden ein! Frühlingsfest im Mehrgenerationenhaus!!!

Ute Zuckermann
Ute Zuckermann | Wesel | am 08.04.2015

Wesel: Mehrgenerationenhaus | Das Mehrgenerationenhaus und das Stadtteilprojekt Schepersfeld laden zum Frühlingsfest ein!!! Ein Fest mit vielen Attraktionen und Leckereien für Groß und Klein ... hier können Sie sich wohlfühlen ... Kommen Sie zu uns! Wir haben für diesen Nachmittag einen bunten Frühlingsmarkt für Sie vorbereitet: Second-Hand-Markt und Kindertrödelstände Kräuter vom Kräutermarkt Peci Außergewöhnliches von unseren...

3 Bilder

Evangelischer Kindergarten Herbede wurde 50

Lokalkompass Witten
Lokalkompass Witten | Witten | am 08.04.2015

Der evangelische Kindergarten Herbede feierte sein 50-jähriges Bestehen mit einem großen Fest für Jung und Alt. Viele waren gekommen, um diesen Ehrentag miteinander zu feiern. Nach dem Festgottesdienst wurden vor dem Kindergarten die neuen von den Kindern und der Künstlerin Frau Pietsch gemeinsam gestalteten Banner am Kindergartenzaun feierlich enthüllt. Im Anschluss wurde bei einem Sektempfang und mit...

1 Bild

Käthe-Kollwitz-Abiturienten feiern

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 23.03.2015

Geschafft: Nach 12 Jahren Schule stehen diese Schüler des Dortmunder Käthe-Kollwitz-Gymnasiums vor dem Abitur. Wenn das kein Grund ist, dies ausgelassen zu feiern. Daher sind in der Woche vor den Osterferien Tage der verrückten Verkleidungen angesagt. Und dann wird gelernt. Denn nach den Osterferien vom 30. März bis zum 10. April stehen die Abiturprüfungen an. Also ist für diese Schüler nichts mit Ferien, es wird gelernt....

4 Bilder

Manfred Hamers Idee wird wahr: "Wasser marsch" am Glockenteichbach 1

Wer hätte das noch gewusst? Die Idee, den Glockenteichbach in der Mendener Innenstadt offenzulegen, stammte ursprünglich mal von dem verstorbenen CDU-Ratsmitglied Manfred Hamer. Das berichtete soeben (Donnerstag, 12. März) WSG-Chef Stefan Sommer auf Anfrage von Stadtspiegel und Lokalkompass.de. Anlass: Das Orga-Team der Mendener Stadtverwaltung hat im Rahmen einer Pressekonferenz Einzelheiten der Einweihungsfeier am 22. März...

1 Bild

ZWAR-Gruppe Neuasseln/Brackel feiert ihr zweijähriges Bestehen

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 11.03.2015

Dortmund: DRK-Begegnungsstätte Neuasseln | Ihr zweijähriges Bestehen feiert am Montag, 16. März, ab 18.30 Uhr die Neuasselner und Brackeler Gruppe Zwischen Arbeit und Ruhestand (ZWAR) in der Neuasselner DRK-Begegnungsstätte, Bredowstr. 49. Auch Bezirksbürgermeister und Schirmherr Karl-Heinz Czierpka hat sein Kommen zugesagt, so Gruppensprecherin Heide Aßhoff. Neue Mitstreiter der Altersgruppe Ü50 sind beim ZWAR-Basistreffen alle 14 Tage im DRK-Heim in Neuasseln...

1 Bild

Friedensfest 28, 03.2015 gegen Rassismus und Rechtsextremismus in Huckarde

Hasan Eker
Hasan Eker | Dortmund-West | am 10.03.2015

Dortmund: Huckarder Markplatz | Am 28. März 2105 ab 12:00 Uhr lädt die huckarder Bezirksvertretung in Zusammenarbeit mit Bündnis gegen Rechts, SPD, die Falken, JFS-Rahm, B90/DIE GRÜNEN, IHV und viele andere Institutionen und Organisationen alle demokratischen Menschen in und um Huckarde ein um gemeinsam beim Friedensfest ein Zeichen gegen Rassismus und Rechtsextremismus zu setzen. Musik von Jugendbands, Street-Kick-Turnier mit Siegerpokalen, Hüpfturm und...

2 Bilder

Portugiesische Leidenschaft in der Dortmunder Nordstadt

Steffen Korthals
Steffen Korthals | Dortmund-City | am 18.02.2015

Dortmund: Dietrich-Keuning-Haus | Aus den Armenvierteln Lissabons und Coimbras direkt in die Nordstadt: Der sehnsuchtsvolle Fado kommt im portugiesischer Abend am 21. Februar um 20 Uhr in das Dietrich-Keuning-Haus. Ilda Henriques, Nuno Abreu, Rui Ferreira und Antonio Catarino singen und spielen von unglücklicher Liebe, sozialen Missständen, verlorener Heimat und Sehnsucht nach besseren Zeiten. Der Abend wird mit einer Tanzaufführung und lukullischen...

12 Bilder

Nelkensamstagszug Moers 2015 - So jeck war der Niederrhein

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 17.02.2015

Beim Nelkensamstagszug in Moers strahlten die Narren mit der Sonne um die Wette. Fotografin Heike Cervellera war mit dabei uns hielt die Stimmung in diesen Bildern fest.

1 Bild

100 Jahre Deutsches Rotes Kreuz - Ortsverein Menden 3

...Weil Zukunft auch Vergangenheit braucht... In diesem Jahr wird der DRK Ortsverein Menden 100 Jahre alt. http://www.drk-menden.de/

5 Bilder

Ausgelassene Stimmung bei der Damensitzung

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 13.02.2015

Hoch her ging es gestern Abend im Goldsaal der Dortmunder Westfalenhallen. Unter dem Weiberfastnachts-Motto "Der Orient erwacht" wurde hier fröhlich die 35. Damensitzung gefeiert. Und für das Karnevalswochenende schunkelten sich die Närrinnen schon warm. Und dann ist noch nicht Schluss, denn Rosenmontag geht es raus auf die Straße. Der Dortmunder Rosenmontagszug startet am Montag, 16. Februar, um 14 Uhr am Festplatz...

60 Bilder

Rathaussturm ohne Sturm: Altweiber light in Herten 1

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 13.02.2015

Während in den vergangenen Jahren der Rathaussturm zu Herten ein echter Pflichttermin für feierwillige Närrinnen war, wurde der Sturm in dieser Session durch die Absage der anschließenden Feierlichkeiten im Glashaus zu einem eher lauen Lüftchen. In den "heiligen" Hallen des Bürgermeisters Dr. Uli Paetzel wurden diesem die Stadtschlüssel symbolisch abgenommen und Daniela I. übernahm die Macht. Richtig gefeiert werden musste...

56 Bilder

Straßenkarneval 2015 am Rhein. Altweiberkarneval in Monheim am Rhein 3

Monheim am Rhein: An dr Doll Eck | Nachdem die närrischen Garden Rathaus und Stadtkasse in ihre jecke Gewalt gebracht hatten, zogen sie zum "Doll Eck", wo sie bereits von den närrischen Massen, vor allem jedoch von den "Alten Weibern", die alle noch ausgesprochen rüstig schienen, erwartet wurden. Pünktlich um 11:11 Uhr mit viel Helau und Trallala wurde schließlich der Straßenkarneval eröffnet, der seinen Höhepunkt am Rosenmontag haben wird. Bis dahin...

21 Bilder

Straßenkarneval 2015 am Rhein eröffnet. Rathaussturm in Monheim am Rhein

Monheim am Rhein: Rathaus | Die Tradition will es so, dass bevor der Karneval in die Straßen verlagert wird, zunächst das Rathaus mit Pauken und Trompeten eingenommen werden muss. Wie jedes Jahr wurde hart um das Zentrum der Macht gerungen, bis es sich schließlich der Übermacht aus Garden und Vereinen ergeben musste. Nachdem die Tinte der Kapitulationsurkunde getrocknet , Schlüssel und Stadtkasse ordnungsgemäß übergeben war, zogen die närrischen...