Festnahme

1 Bild

Hilden: "Automatenaufbrecher" konnte festgenommen werden

Heute Morgen, gegen 5.05 Uhr, nahm die Polizei im Bereich der Hofstraße/Uhlandstraße einen 43-jährigen "Automatenknacker" fest. Der Mann hatte dort kurz zuvor mit Hilfe von Einbruchswerkzeugen einen Zigarettenautomaten gewaltsam geöffnet und daraus Bargeld und Zigarettenpackungen entwendet. Aufmerksame Zeugen hörten die Aufbruchgeräusche und informierten umgehend die Polizei. Noch an der Hofstraße konnten die Beamten im...

1 Bild

Gesuchter Ladendieb klaut Jacke und wird von Zeugen festgehalten

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 13.11.2017

Mit einer geklauten Jacke aus einem Wittener Bekleidungsgeschäft flüchtete am Samstag, 11. November, ein 22-jähriger Mann. Am Ausgang des Einkaufszentrums an der Hammerstraße wurde der Ladendieb nach kurzer Flucht schließlich von mehreren Zeugen um 15.15 Uhr festgehalten und Polizeibeamten übergeben. Auf der Wache stellte sich heraus, das der 22-Jährige falsche Personalien benutzte und er "ein Gesuchter" ist, der zur...

1 Bild

Widerstand und Verdacht auf Lausbefall 1

Eine 32-jährige Deutsche versuchte am Donnerstagabend, 8. November, um 19.15 Uhr, am Düsseldorfer Hauptbahnhof Bundespolizisten zu treten, zu schlagen und zu beißen. Nach einer Untersuchung aufgrund von vermutetem Lausbefall, verweilte sie bis zum nächsten Morgen im Polizeigewahrsam. Voraus ging eine körperliche Auseinandersetzung mit einer, ihr bekannten 24-Jährigen, am Hinterausgang des Düsseldorfer Hauptbahnhofs, dem...

1 Bild

Polizei schnappt einen Einbrecher, ein weiterer ist auf der Flucht

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 08.11.2017

Holsterhausen. Zwei Männer sprangen am Dienstag (7. November) auf der Friedensstraße aus der ersten Etage eines Wohnhauses und flüchteten. Einer konnte gefasst werden, der andere ist auf der Flucht. Ein aufmerksamer Zeuge hatte gegen 14.15 Uhr die Polizei gerufen und einen möglichen Einbruch gemeldet. Der Mann hatte beobachtet, wie zwei Männer aus der ersten Etage eines Nachbarhauses sprangen und weg rannten. Wie sich...

1 Bild

Gepöbelt, gedroht und angespuckt: 39-Jähriger benimmt sich daneben 7

Monika Meurs
Monika Meurs | Moers | am 04.11.2017

Da sind doch die Pferde mit jemandem durchgegangen: Am  Freitag, gegen 16.35 Uhr, belästigte und beleidigte ein 39-jähriger Mann aus Moers Passanten im Bereich der Straße "Am Viegenhof" in Moers.Mit Schlägen gedroht Den Polizeibeamten drohte er mit Schlägen. Seiner  Ingewahrsamnahme widersetzte er sich. Ein 27-jähriger Polizeibeamter wurde hierbei leicht verletzt. Der Alkoholisierte wurde zur Ausnüchterung dem...

1 Bild

Nächtlicher Überfall auf Taxifahrer - Räuber in Untersuchungshaft!

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 02.11.2017

In der Nacht auf Mittwoch, 1. November, kam es in Witten zu einem Raubüberfall auf einen Taxifahrer (64). Gegen 4.30 Uhr stieg ein Fahrgast am Rathaus in das Taxi ein und ließ sich zur Winkelstraße fahren. Dort angekommen, würgte der Mann, der auf der Rücksitzbank saß, den Fahrer, schlug auf ihn ein und forderte die Herausgabe der Geldbörse. Letztlich ergriff der Kriminelle das Portemonnaie des Witteners und...

1 Bild

In Fußgängerzone mit Messer bedroht und ins Gesicht geschlagen

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 02.11.2017

Altstadt. Jugendliche bedrohten einen 17-Jährigen mitten in der Fußgängerzone mit einem Messer und versuchten ihn auszurauben. Dienstag, gegen 19.30 Uhr, drängten mehrere Jugendliche einen 17-jährigen Dorstener auf der Lippestraße in einen Geschäftseingang. Hier bedrohte ein 17-jähriger Dorstener mit einem Messer den 17-jährigen Geschädigten und forderte dessen Handy und Bargeld. Von der weiteren Tatbegehung ließ dann der...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Vermeintlicher Betrüger von der Bundespolizei am Flughafen festgenommen

Am Dienstag, 24. Oktober,  wurde von der Bundespolizei am Düsseldorfer Flughafen ein 44-jähriger türkischer Staatsbürger festgenommen, der von der von der Staatsanwaltschaft Köln mit einen Untersuchungshaftbefehl zur Festnahme ausgeschrieben war. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Mann vor, im Jahr 2015 telefonisch und über Whats App ein Date mit einer Dame eines im Internet werbenden Escort-Service, zu einem...

1 Bild

Passanten stoppen Tablet-Dieb - Festnahme!

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 20.10.2017

Mit zwei gestohlenen Tablets flüchtete ein Mann aus einem Elektrofachgeschäft an der Hammerstraße in Witten. Doch er hatte die Rechnung ohne die Passanten gemacht: drei Männer aus Dortmund und Witten stoppten den Tatverdächtigen. Der Fall ereignete sich am Mittwoch, 18. Oktober. Gegen 18.15 Uhr bemerkte ein 48-jähriger Dortmunder einen 27-jährigen Gelsenkirchener, der gerade versuchte zwei Tablets über die...

1 Bild

"Einbrecherpaar" auf frischer Tat in Flingern festgenommen 1

Zivilbeamte des Einsatztrupps der Polizeiinspektion Nord nahmen am Mittwoch, 18. Oktober, 17.11 Uhr, einen 14 Jahre alten Jugendlichen und eine 23 Jahre alte Frau fest, die des Einbruchs in eine Wohnung an der Grafenberger Allee verdächtigt werden. Der Zivilstreife fiel das Paar schon auf der Lindenstraße auf, weil es ziellos, aber dennoch suchend an den Häusern vorbeilief. Mehrfach blieb das Duo stehen, sondierte die...

1 Bild

Eigentlich wollte Beamter nur helfen: Diensthund Edgar verteidigt Polizeikommissar 1

Sabine Justen
Sabine Justen | Duisburg | am 18.10.2017

Eigentlich hatte in Walsum ein Hundeführer der Polizei nur helfen wollen, einen liegengebliebenen Renault nachts von der Straße zu schieben. Doch dann musste plötzlich Diensthund Edgar helfen, einen renitenten 27-Jährigen ruhig zu stellen. Denn der Mann, angesprochen auf die frischen Unfallspuren an seinen Pkw, brüllte den Oberkommissar sofort an. Als er laut Polizeiangaben dann noch mit erhobener Faust auf den Beamten...

1 Bild

Ohne Hose unterwegs: Polizei nimmt 41-Jährigen nach sexueller Nötigung fest 2

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 13.10.2017

Die Polizei hat in der Nacht zum Donnerstag, 12. Oktober, einen 41-jährigen Mann festgenommen, der in Buchholz und Großenbaum Frauen sexuell nötigte. Den ersten Notruf erhielten die Polizei gegen 0.15 Uhr. Dort hatte der Mann in einem Mehrfamilienhaus an der Sittardsberger Allee in Buchholz angeklingelt. Als eine 53-jährige Anwohnerin öffnete, lief der nur mit einem T-Shirt bekleidete Mann auf sie zu und schubste sie in...

1 Bild

Auf frischer Tat ertappt

Nina Möhlmeier
Nina Möhlmeier | Castrop-Rauxel | am 09.10.2017

Heute Vormittag (9. Oktober) nahm die Polizei an der Heinestraße in Ickern einen 42-jährigen Mann fest. Ein Paketbote hatte den Mann um 10.20 Uhr dabei beobachtet, wie er zwei Pakete von der Ladefläche nahm und damit weglief. Wenig später wurde der Tatverdächtige festgenommen - er hatte sich hinter einer Hecke versteckt. Bei seiner Durchsuchung fanden die Beamten mehrere Führerscheine, Ausweise und EC-Karten, von denen ein...

1 Bild

Ehefrau sticht mit Brieföffner auf Mann ein 1

Sabine Justen
Sabine Justen | Duisburg | am 02.10.2017

Am Samstag, 30. September, gegen 15.25 Uhr, kam es auf der Werthstraße in Laar zu einer wiederholten körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem Ehepaar in der gemeinsamen Wohnung. Der Streit eskalierte derart, dass die 43-jährige Ehefrau mit einem Brieföffner auf ihren 58-jährigen Ehemann einstach. Dieser konnte aus der ehelichen Wohnung flüchten und durch einen Nachbarn Polizei und Krankenwagen verständigen lassen....

1 Bild

Supermarkt-Erpresser gefasst, weitere Details

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 30.09.2017

Die bundesweite Erpressung verschiedener Handelskonzerne, die am 16. September mit einer E-Mail an mehrere Handelskonzerne und weitere Adressaten, darunter auch die Polizei, begonnen hatte, endete gestern Abend mit der vorläufigen Festnahme eines 53-jährigen Mannes in einer Gemeinde im Landkreis Tübingen. Die Ermittlungsbehörden kamen im Laufe des gestrigen Tages auf die Spur des dringend Tatverdächtigen, nachdem aufgrund...

1 Bild

Erneuter Überfall auf Dessous-Geschäft - Dortmunder (58) festgenommen

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 29.09.2017

In den Mittagsstunden des Donnerstags, 28. September, kam es erneut zu einem Raubüberfall auf das Dessous-Geschäft an der Bahnhofstraße 14 in Witten. Wie am 15. und 21. September forderte der Kriminelle die Angestellte auf, das Bargeld herauszugeben. Wieder flüchtete der Mann mit der Beute aus dem Geschäft und lief die Bahnhofstraße hinauf. Doch am heutigen Donnerstag kam dann alles anders! Die Mitarbeiterin sprach...

1 Bild

Zivilkräfte nehmen 38-jährigen Hagener fest

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 29.09.2017

Nahezu filmreif spielte sich am Donnerstagmittag die Festnahme eines 38 Jahre alten Hageners ab, der wegen Körperverletzung von der Hagener Staatsanwaltschaft zur Festnahme ausgeschrieben war. Bereits am Montag versuchten Beamte in Zivil den Untersuchungshaftbefehl an der Wohnung des Gesuchten zu vollstrecken. Es gab Hinweise, dass er sich in seiner Emster Wohnung aufhalten sollte und deshalb ließen die Polizisten durch...

1 Bild

Bewaffnete Raubüberfälle: Wohnungen durchsucht, fünf Männer festgenommen

Lokalkompass Hilden
Lokalkompass Hilden | Hilden | am 27.09.2017

Am heutigen Mittwochmorgen, 27. September, haben Sondereinsatzkommandos der Polizei NRW in Wuppertal, Solingen und Mettmann zeitgleich mehrere Wohnungen durchsucht und fünf Männer im Alter von 30 bis 53 Jahren festgenommen. Einsatzorte lagen unter anderem auch in Hilden und Haan. Die zuständige Staatsanwaltschaft Hagen und die Polizei Hagen teilen mit: "Ermittlungen im Zusammenhang mit mehreren bewaffneten Raubüberfällen...

1 Bild

47-Jährige in Neuenkamp durch Messerstiche getötet: Ehemann wird verdächtigt

Sabine Justen
Sabine Justen | Duisburg | am 25.09.2017

Die Polizei hat am Sonntagnachmittag, 24. September, einen 54-jährigen Mann in Neuenkamp festgenommen, der in Verdacht steht, seine Ehefrau getötet zu haben. Die Einsatzkräfte waren gegen 14.50 Uhr zunächst zu einer Schlägerei auf der Straße Im Bovefeld gerufen worden. Als die Beamten eintrafen, fanden sie vor einem Haus eine durch Messerstiche verletzte Frau (47) vor. Ersthelfer kümmerten sich um die 47-Jährige. Zeugen...

1 Bild

Polizei stürmte Wohnung in Frohnhausen 1

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 14.09.2017

Am Donnerstag, 14.September, gegen 14.30 Uhr nahm eine Spezialeinheit der Polizei eine randalierende Person in ihrer Wohnung auf der Rankestraße in Frohnhausen fest. Der 42- jährige Mann sollte heute Morgen durch das Ordnungsamt in eine Klinik eingewiesen werden. Gegen die Maßnahme wehrte sich der Essener vehement, warf mehrere Gegenstände aus dem Fenster. Dabei wurde niemand verletzt. Er drohte, die Wohnung nicht lebend...

1 Bild

Hagener Fahndung nimmt 33-Jährigen Gewalttäter fest

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 11.09.2017

Vor drei Wochen hatte ein 33 Jahre alter Mann in einer Hohenlimburger Gaststätte für einen größeren Polizeieinsatz unter Mithilfe eines Sondereinsatzkommandos gesorgt. Nach Angaben einer Zeugin sollte sich der zu diesem Zeitpunkt bereits wegen Gewaltdelikten mit einem Haftbefehl gesuchte Straftäter mit einer Schusswaffe in einem Lokal in der Oberen Isenbergstraße aufhalten Die Durchsuchung des Gebäudes durch die...

1 Bild

17-Jähriger Autoknacker festgenommen

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 08.09.2017

Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete am Donnerstagabend, gegen 23 Uhr, zwei junge Männer, die auf der Schützenstraße versuchten, ein geparktes Auto aufzubrechen. Als er die Beiden ansprach, flüchteten sie, ohne das Auto aufgebrochen zu haben. Informierte Polizeibeamte konnten einen der beiden Täter, einen 17-Jährigen aus dem Libanon, auf Busbahnhof antreffen und festnehmen. Der andere Täter wird als stämmig, etwa 1,65 Meter...

1 Bild

Polizei überführt Dieb mit Vorliebe für Arbeitsmaschinen - Eigentümer eines Presslufthammers gesucht

Adelheid Windszus
Adelheid Windszus | Hünxe | am 07.09.2017

Laut Poliziebericht staunten die Beamten der Weseler Kriminalpolizei am Montagmorgen, den 04. September 2017, nicht schlecht, als sie in die Wohnung eines 18-jährigen Weselers überraschend auf sein Diebeslager stießen. DIe Kriminalbeamten hatten den hinlänglich polizeibekannten Weseler am Montagmorgen ursprünglich in seiner Wohnung besucht, um einen Haftbefehl zu vollstrecken. Der tüchtige Handwerker hatte bereits in der...

1 Bild

40-Jährige in Haltern von mehreren Männern vergewaltigt

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Haltern | am 07.09.2017

Haltern. In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es in Haltern am See zu einem schrecklichen Sexualdelikt. Eine Frau wurde von mehreren Männern in einer Asylunterkunft vergewaltigt. Eine 40-Jährige hatte in einer Gaststätte einen dunkelhäutigen Mann kennengelernt. Sie begleitete ihn anschließend in eine Wohnung an der Schmeddingstraße. Dort wurde sie von mehreren Männern bedrängt und musste schwerwiegende sexuelle...

1 Bild

Zwei Beamte verletzt

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 05.09.2017

Am Montagnachmittag, 4. September um 14.27 Uhr, meldeten vier Anrufer Hilfeschreie einer Frau in einem Wohnhaus an der Haus-Berge-Straße. Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich scheinbar um einen Fall häuslicher Gewalt handelte. Als die eingetroffenen Beamten den Sachverhalt klären wollten, wurde der polizeilich bereits bestens bekannte 35-Jährige zunehmend lauter und aggressiver und versuchte sich der Situation durch...