Feuerwehr

12 Bilder

Leichtverletzte bei Brand in einer Reitanlage

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Selm | vor 5 Stunden, 42 Minuten

Selm: Borker Landweg | Die Feuerwehr Lünen und Selm unterstütze Feuerwehrkräfte des Kreises Coesfeld bei einem Brand in einer Reitanlage in Olfen-Vinnum an der Stadtgrenze zu Bork. Gegen 17 Uhr meldete ein Zeuge bei der Polizei, dass große Teile einer Reitanlage Am Borker Landweg in Flammen stehen würden. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehrkräfte konnte das Feuer schnell gelöscht werden. Einige Personen wurden durch Rauchgasintoxikation...

Bildergalerie zum Thema Feuerwehr
18
16
15
13
2 Bilder

OGS-Schüler retten Herrn Müller - Wiederbelebung im Hellmig-Krankenhaus trainiert

Sara Holz
Sara Holz | Kamen | vor 14 Stunden, 48 Minuten

Kamen. Herrn Müller geht es gar nicht gut. Keine Atmung feststellbar und auch auf lautes Ansprechen reagiert er nicht. Zum Glück ist Herr Müller nur eine Übungspuppe. Die Besucher des Offenen Ganztags der Diesterwegschule und weiterer Grundschulen setzten sich bei einem Tagesbesuch am Hellmig-Krankenhaus Kamen trotzdem mit hohem Engagement für ihn ein. Frauke Dryden - selbst erfahrene Notärztin - erklärte, was in einem...

1 Bild

Brand in St.-Laurentius-Stifts in Waltrop

Lokalkompass Ostvest
Lokalkompass Ostvest | Datteln | vor 16 Stunden, vor 1 Minute

Am Montagabend setzte eine ehemalige Patientin des St.-Laurentius-Stifts im Eingangsbereich des Erdgeschosses einen Teppich mit Brandbeschleuniger in Flammen. Ein umsichtiger Patient und ein Besucher zogen den Teppich geistesgegenwärtig direkt aus dem Windfang ins Freie vor das Gebäude, wodurch eine weitere Ausbreitung der Flammen verhindert werden konnte. Die Geschäftsführung des St.-Laurentius-Krankenhauses ist dem...

1 Bild

Guten Tag: Jetzt achte ich drauf!

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | vor 16 Stunden, 29 Minuten

Velbert: Redaktion Stadtanzeiger Niederberg | Dass die Feuerwehr über die Problematik von parkenden Fahrzeugen informiert, halte ich für sehr sinnvoll! Ich zumindest habe bisher nicht darauf geachtet, ob sich möglicherweise ein Hydrant unter meinem parkenden Auto befindet. Für mich war entscheidend, ob ich im Parkverbot stehe und mit einem Knöllchen rechnen muss. Und so wird es mit Sicherheit vielen Bürgern gehen. Ich hoffe, dass auch diese sich nun vornehmen, mehr auf...

Tag der offenen Tür

Daniela Brößel
Daniela Brößel | Velbert | vor 17 Stunden, 11 Minuten

Die Feuerwehr Heiligenhaus öffnet in diesem Jahr wieder ihre Türen und Tore um zu zeigen, was das besondere Ehrenamt "Feuerwehr" eigentlich bedeutet. Am Samstag, 3. September von 11 bis 18 Uhr findet der Tag der offenen Tür an der Feuer- und Rettungswache, Friedhofsallee 1 in Heiligenhaus, statt. Es wird im Laufe des Tages Vorführungen zu verschiedenen Themen geben, die den Einsatzalltag der Wache darstellen, vom Brandeinsatz...

2 Bilder

Privatsauna in Heiligenhaus ging in Flammen auf

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Heiligenhaus | vor 18 Stunden, 22 Minuten

Heiligenhaus: Görscheider Weg | Hohe Temperaturen sind in der Sauna alltäglich - bei den gestrigen Temperaturen in einer Sauna am Görscheider Weg wäre allerdings jede Person am Ende gewesen. Aus unbekannter Ursache geriet eine Privatsauna in Brand, wie die Feuerwehr mitteilt. Das Feuer breitete sich in der holzvertäfelten Etage schnell aus. Über vier Stunden waren die Frauen und Männer der Feuerwehr beschäftigt. Großer Teil des Hauses ist mit Holz...

1 Bild

Feuerwehr Mengede rettet Reh aus Ansaugbecken

Dortmund: Pumpwerk Groppenbrucher Straße | Die Feuerwehr hat am Dienstag morgen ein Reh gerettet, das sich in das Ansaugbecken einer Pumpstation der Emschergenossenschaft verirrt hatte. Das Tier hatte keine Chance, das cirka 10 mal 15 Meter große Becken eigenständig zu verlassen. Da das Becken in Höhe der Groppenbrucher Straße zur Zeit nur zu einem geringen Teil mit Wasser durchströmt wird, bestand für das Reh keine akute Gefahr. Nach Rücksprache mit der...

Anzeige
Anzeige
5 Bilder

Hausbrand an der Kirchstraße: Rettung in letzter Sekunde

Castrop-Rauxel: Kirchstraße | Ein Feuer brach am Dienstagmorgen (26. Juli) in einem Sechsfamilienhaus an der Kirchstraße aus. Sechs Personen wurden verletzt, eine davon schwer. Unter den Verletzten ist auch ein Feuerwehrmann. Ersten Aussagen zufolge brach das Feuer im Erdgeschoss aus und griff dann schnell auf die anderen Etagen über. Der Einsatz dauerte mehrere Stunden. "Es waren umfangreiche Löscharbeiten. Immer wieder gab es Glutnester", sagt...

2 Bilder

Falschparker machen es der Wehr schwer

Heiligenhaus: Feuerwehr-Scheune Abtsküche | Feuerwehr hat es immer wieder mit zugeparkten Straßen und Hydranten zu tun Millimeterarbeit müssen die Fahrer leisten, dabei geht es um Sekunden, wenn Menschenleben in Gefahr sind. Doch immer wieder hat die Feuerwehr in Heiligenhaus bei ihren Einsätzen mit zugeparkten Straßen zu kämpfen. Im Schritttempo bewegt Sascha Brune das 2,50 Meter breite und 15 Tonnen schwere Löschgruppenfahrzeug durch die enge Buchenstraße. Nur...

1 Bild

Mit dem Fuß unter seinem Fahrzeug eingeklemmt

Langenfeld (Rheinland): Klosterstraße | Am Montag, um 8.58 Uhr, wurde die Langenfelder Feuerwehr zu einer eingeklemmten Person unter einem PKW in den verkehrsberuhigten Bereich der Klosterstraße alarmiert. Fahrer konnte sich aus eigener Kraft nicht befreien Im Rahmen der Erkundung wurde festgestellt, dass ein PKW-Fahrer mit dem Fuß unter seinem Fahrzeug eingeklemmt war und sich aus eigener Kraft nicht mehr befreien konnte. Die Feuerwehr musste für die...

1 Bild

Rettungshubschrauber landet auf Fußballplatz

Michael Köster
Michael Köster | Hattingen | vor 3 Tagen

Hattingen: Sportanlage | Ein Rettungswagen und ein Notarzt rückten am Sonntag nach Blankenstein aus. Dort hatte sich eine Person im Haus schwer verletzt. Aufgrund der Schwere der Verletzung entschied der Notarzt, den Transport ins Krankenhaus per Luftrettung durchzuführen. Der angeforderte Rettungshubschrauber Christoph aus Bochum landete auf dem Sportplatz an der Marxstraße, die Sicherung des Landeplatzes übernahm die Besatzung des...

1 Bild

Brand in Voerde

Aus bislang noch unbekannter Ursache kam es am Freitag gegen 13.40 Uhr zu einem Brand in einer Dachgeschosswohnung an der Küpperstraße. Die Feuerwehr konnte die Flammen löschen, die einen Sachschaden von etwa 40.000 Euro verursachten. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf.

10 Bilder

Tag der offenen Tür bei der Freiwilligen Bergkamen-Rünthe am letzten Samstag

Jörg Prochnow
Jörg Prochnow | Bergkamen | vor 3 Tagen

Bergkamen: Feuerwehr Rünthe | Löschgruppenführer Dirk Kemke:"Mit dem neuen Haus weit weg von der Löschgarage aus den 50er Jahren." Hohe Investitionen in öffentliche Gebäude finden beim Bürger in der Regel wenig Zuspruch. Bei dem neuen Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Rünthe hörte man am letzten Samstag allerdings ganz andere Töne. Eine ältere Besucherin war nach der Besichtigung des neuen Hauses sichtlich beeindruckt. „ Es wird ja viel Geld zum...

1 Bild

Feuerwehr mit Doppeleinsatz: Brandmeldealarm und Verkehrsunfall

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Schwelm | vor 3 Tagen

Schwelm: Schwelm | Am Sonntag, 24. Juli, wurde die Feuerwehr Schwelm um 14.24 Uhr zu einem Schulgebäude in die Präsidentenstraße alarmiert. Dort hatte die automatische Brandmeldeanlage Alarm ausgelöst. Nach einer Erkundung stellten die Einsatzkräfte fest, dass ein Melder im Technikraum einer Mobilfunkstation den Alarm ausgelöst hatte. Die Tür war verschlossen, ließ sich nicht öffnen und war etwa 70°C heiß. Daraufhin wurde die Tür mit einem...

1 Bild

Einsatz der Feuerwehr: Lose Äste im Baum

Zu einem weiteren Einsatz in Zusammenhang mit dem Sturm von Mittwoch kam es am Samstag früh in Richrath. Gegen 9.30 Uhr meldete ein Anrufer, dass auf der Kaiserstraße lose Äste in einem Baum hingen, die auf einen Gehweg und die Straße zu fallen drohten. Da somit eine Gefahr von den Ästen ausging, mussten diese zeitnah entfernt werden. Kaiserstraße musste gesperrt werden Für die Dauer des Einsatzes musste die...

1 Bild

Aufwendiger Einsatz durch Pkw-Brand

Velbert: Donnenberger Straße | Ein brennender Ford Fiesta erforderte in der Nacht von Samstag zu Sonntag einen längeren Einsatz der Velberter Feuerwehr an der Donnenberger Straße in Neviges. Das teilt die Feuerwehr mit. Der Pkw war ordnungsgemäß stadteinwärts am rechten Fahrbahnrand geparkt und aus bislang unbekannter Ursache in Brand geraten. Bei Eintreffen des ersten Löschfahrzeugs stand der Ford bereits in voller Ausdehnung in Flammen, das Feuer drohte...

4 Bilder

Auto kracht in Laterne und Mauer 1

Zeugen sagen, das Auto fuhr zu schnell - war das der Auslöser für einen schweren Verkehrsunfall in der Nacht in Alstedde? Der Fahrer am Steuer des Wagens ist Führerschein-Neuling und verursacht ein Trümmerfeld. Zwei Beifahrer sitzen einem Sprecher der Polizei zufolge mit im Wagen, mit ihnen fährt der Achtzehnjährige aus Lünen zwanzig Minuten nach ein Uhr mit einem BMW auf der Alstedder Straße in Richtung Bork. Nach...

1 Bild

Junger Mann von Straßenbahn erfasst und lebensgefährlich verletzt

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | vor 5 Tagen

Ein tragischer Unfall ereignete sich in der Nacht auf Samstag auf der Kurt-Schumacher-Straße in Gelsenkirchen kurz vor der Haltestelle Willy-Brandt-Allee. Dort wurde ein junger Mann beim Überqueren der Straßenbahngleise von einer Straßenbahn erfasst und lebensgefährlich verletzt. Um 00.35 Uhr in der Nacht zum Samstag erreichte die Leitstelle der Feuerwehr die Meldung über den Unfall. Als die Einsatzkräfte der...

1 Bild

Lebensretter: Zweijähriges Mädchen aus Rath überlebte durch Telefonreanimation 3

Kirstin Engelbracht
Kirstin Engelbracht | Düsseldorf | am 22.07.2016

Düsseldorf: Rath | Durch die Hilfe eines Disponenten in der Leitstelle der Feuerwehr Düsseldorf konnten Unterrather Eltern am Dienstagabend ihr bewusstloses zweijähriges Kind erfolgreich reanimieren. Dieser gab den Eltern klare und professionelle Anweisungen. Dadurch konnte wertvolle Zeit für das kleine Mädchen gewonnen werden bis die ersten Einsatzkräfte eintrafen. Gegen 18.18 Uhr rief der Vater des Kindes den Notruf. Das Kind hatte den Tag...

2 Bilder

Balkonbrand in Rauendahl

Michael Köster
Michael Köster | Hattingen | am 22.07.2016

Hattingen: Feuerwehreinsatz | Auf einem Balkon in der zweiten Etage eines Mehrfamilienhauses an der Rauendahlstraße hat es am Mittwochabend gebrannt. Als die Feuerwehrleute gegen 18.10 Uhr eintrafen, bemerkten sie eine starke Rauchentwicklung. An der Balkonseite brachten die Einsatzkräfte die Drehleiter in Stellung und löschten den Brand mit einem C-Rohr. Ein weiterer Trupp ging über das Treppenhaus in die betroffene Wohnung, in der sich glücklicherweise...

3 Bilder

Feuerwehreinsatz durch Blitzeinschlag

Bedburg-Hau: Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau | Das waren Schrecksekunden für die Bewohner eines Hauses am Hauer Grenzweg in Bedburg-Hau. Gegen 08:45 Uhr schlug der Blitz ein. Er traf im Garten eine Bank. Diese wirbelte mehrere Meter durch die Luft. "Ich hörte nur einen lauten Knall und sah überall Rauch im Garten und Haus", berichtete die Hauseigentümerin, die den Notruf 112 wählte. Auch im Haus führte der Blitzeinschlag zu Schäden: Steckdosen und Lichtschalter wurden...

1 Bild

Tierisch großer Gast: Feuerwehr Düsseldorf fängt Riesenschildkröte in Flingern ein 3

Kirstin Engelbracht
Kirstin Engelbracht | Düsseldorf | am 22.07.2016

Düsseldorf: Flingern | Ein aufmerksamer Bürger bemerkte am Freitagmorgen (22. Juli) einen ungewöhnlichen Gast in seinem Garten an der Beethovenstraße in Flingern und verständigte daraufhin die Feuerwehr Düsseldorf. "Bei Ihnen spaziert eine ein Meter große Riesenschildkröte durch den Garten?". Um sich zu vergewissern, dass er alles richtig verstanden hatte, wiederholte der erfahrene Leitstellendisponent der Feuerwehr Düsseldorf, was er gerade...

1 Bild

Langenfeld: Nachwirkungen des Sturms

Am Donnerstagvormittag gingen bei der Feuerwehr noch sechs Notrufe ein, die auf das schwere Unwetter von Mittwochabend zurückzuführen waren. Es handelte sich dabei um Einsätze, bei denen angebrochene Äste oder Baumkronen bedrohlich über Gehwegen, Straßen oder Hausdächern hingen und somit eine Gefahr darstellten. Die Abarbeitung der Aktionen begann gegen 8.30 und war gegen 14.30 beendet, dabei waren acht Kräfte der...

7 Bilder

Haus stand in der Nacht in Flammen

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 22.07.2016

Flammen und Rauch sahen die Kräfte der Feuerwehr schon auf der Anfahrt - in Kamen gab es in der vergangenen Nacht einen großen Brand in einem Mehrfamilienhaus. Unterstützung kam auch aus Bergkamen und Werne. Das Feuer hatte laut Polizei in einer Wohnung in dem Haus an der Koppelstraße seinen Anfang genommen, dann schlugen die Flammen in kurzer Zeit unter das Dach und bald brannte der gesamte Dachstuhl. Einen Mann rettete...

2 Bilder

UPDATE: Großbrand in Papierfabrik

In der Nacht zu Freitag wurde die Feuerwehr der Stadt Sundern gegen kurz vor 1 Uhr durch die Kreisleitstelle zur Papierfabrik in Sundern alarmiert. Hier der Pressebericht der Feuerwehr von heute (Freitag) Morgen, 9.05 Uhr: Bei Eintreffen der ersten Kräfte brannten auf einer Fläche von ca. 20m x 30m gestapelte Papierballen auf einer Freifläche, wobei das Feuer auf angrenzende Gebäude über zu greifen drohte. Die Feuerwehr...