Feuerwehr

2 Bilder

„Das ist aller Ehren wert!“

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | vor 7 Stunden, vor 1 Minute

Velbert: Feuerwehr Velbert | Der Verein zur Förderung des Feuerschutzes und der Jugendfeuerwehr in Velbert hat eine neue Führung. Nach 13 Jahren wurde Heinz Schemken, ehemaliger Velberter Bürgermeister, durch Sven Lindemann, Vorstand der Technischen Betriebe, als erster Vorsitzender abgelöst. „Mit ihm haben wir jemanden gefunden, an den wir diese Aufgabe guten Gewissens übertragen können“, so Schemken, dessen Anliegen es war, seinen Platz für Jüngere...

Bildergalerie zum Thema Feuerwehr
18
14
12
8
6 Bilder

Nachbarn entdecken Garagenbrand in Bork

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | vor 10 Stunden, 20 Minuten

Gute Nachbarn sind Gold wert - in Bork verhinderte ihre Aufmerksamkeit am Abend wohl einen schlimmeren Brand in der Luisenstraße. Als Flammen aus der Garage eines Einfamilienhauses schlugen, alarmierten die Nachbarn sofort die Feuerwehr. Das Feuer hatte sich beim Eintreffen der Einsatzkräfte aus Bork und Selm schon durch den Dachstuhl der Garage gefressen und auf eine große Tanne übergegriffen, Flammen loderten auf einem...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Nach Brand und Waffenfund: Polizei setzt Mieter wieder auf freien Fuß

Lokalkompass Arnsberg-Sundern
Lokalkompass Arnsberg-Sundern | Arnsberg | vor 16 Stunden, 31 Minuten

Arnsberg: Arnsberg | Arnsberg. Am Donnerstag gegen 3.15 Uhr wurde die Feuerwehr Arnsberg zur Sunderner Straße in Arnsberg gerufen. Dort hatte ein Zeuge Flammen im Bereich eines Schuppens gesehen. Als die Rettungskräfte eintrafen, fanden sie ein altes Backsteingebäude am Einsatzort vor. Oberhalb einer Garage in diesem Gebäude stießen sie auf einen Raum, in dem Flammen zu erkennen waren. Nachdem die Tür zu dem Raum aufgebrochen worden war,...

3 Bilder

Wasser Marsch für unsere grünen Sauerstoffspender !!!!

Andreas Vogt
Andreas Vogt | Düsseldorf | vor 19 Stunden, 53 Minuten

Düsseldorf: Andreas Vogt | Wasser Marsch für Düsseldorfs Sauerstoffspender Düsseldorf, 03.07.2015 Nicht nur wir Menschen, sondern auch unsere Bäume haben bei der aktuellen Hitze - und Trockenperiode großen Durst. Gerade die von der Stadt frisch gepflanzten Bäume benötigen in den heissen Tagen unsere Zuwendung von den Bürgern. Der Freundeskreis der Himmelgeister Kastanie fragte bei der freiwilligen Feuerwehr Himmelgeist für eine Wässerung...

1 Bild

Acht Brandmeisteranwärter aus Marl beginnen Ausbildung

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | vor 1 Tag

Jetzt traten acht zukünftige Brandmeister ihre 18-monatige Ausbildung für die Feuerwehr Marl an. Die Stadt begrüßte die Feuerwehrmänner zum Dienstantritt im Rathaus und überreichte ihnen gemeinsam mit Rainald Pöter, stellvertretender Leiter der Feuer- und Rettungswache Marl, die Ernennungsurkunden. Interkommunale Zusammenarbeit Vier Brandmeisteranwärter sind bislang als Rettungsassistenten bei der Stadt Marl tätig,...

2 Bilder

Schweine kurz vorm Hitzschlag - Feuerwehr GE hilft

Richtig heiß wurde es 500 Schweinen heuteVormittag (Donnerstag, 2. Juli): Ein niederländischer Tiertransporter, beladen mit 500 Schweinen, hatte gegen 9.30 eine Reifenpanne auf der A 2 in Fahrtrichtung Hannover kurz hinter der Ausfahrt Gelsenkirchen Buer. Der Fahrer steuerte daraufhin den nächsten Parkplatz (Resser Mark) an und verständigte einen Pannendienst. Der Reifenwechsel zog sich aber über Stunden und die ganze...

1 Bild

Feuerwehr warnt vor Hitze

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | vor 2 Tagen

38 Grad, hohe Luftfeuchtigkeit und kaum Wind: Für viele Dortmunder stellt die Hitzewelle eine körperliche Ausnahmesituation dar. Wenn dann noch zu warme Kleidung, Flüssigkeitsmangel und körperliche Anstrengung dazu kommen, wird es auch den Stärksten umhauen. Besonders Ältere und Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen leiden unter der extremen Hitze. "Planen Sie Aktivitäten während einer Hitzeperiode so, dass Sie ohne...

1 Bild

Feld stand in Flammen: Erhöhte Brandgefahr aufgrund der Trockenheit 3

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | vor 2 Tagen

Jedes Jahr die gleichen Warnungen des Kreises Unna: "Brandgefahr auf Wiesen, Feld und Flur." Das Rauchen in Wald und Flur ist vom 1. März bis zum 31. Oktober verboten. Zigarettenkippen aus dem Auto zu werfen ist ebenfalls verboten. Und auch das Grillen im Wald, an Waldrändern und in der freien Landschaft ist untersagt. Das weiß doch mittlerweile jeder, oder? „Das Risiko wird oft unterschätzt“, warnt Kreisbrandmeister...

3 Bilder

Arnsberger Feuerwehr macht bei Löscharbeiten hochexplosiven Fund

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | vor 2 Tagen

Arnsberg: Sunderner Straße | Arnsberg. Ein erneuter Brandeinsatz rief am frühen Morgen des 02. Juli die Arnsberger Feuerwehr auf den Plan, diesmal an der Sunderner Straße in Alt-Arnsberg. Von dort hatte ein Anrufer der Feuerwehr-Leitstelle in Meschede ein Feuer in einer Scheune gemeldet. Diese alarmierte daraufhin um 03:21 Uhr die Hauptwachen Arnsberg und Neheim, den Löschzug Arnsberg sowie den Rettungsdienst. Brandbekämpfung im Innen- und...

5 Bilder

Gigantische Rauchsäule durch Feldbrand in Alpen 4

Michael Conrad
Michael Conrad | Alpen | vor 2 Tagen

Alpen: Menzelen | Kornfeld brennt in Menzelen Feuerwehrleute müssen viel Trinken bei der großen Hitze Datum: Dienstag, 30. Juni 2015 - 16:36 Uhr Einsatzort: Menzelen, Bönninger Straße Eine große und weit sichtbare Rauchsäule gab es am Dienstag, den 30. Juni 2015, in Alpen zu sehen. Grund war ein Bodenfeuer im Ortsteil Menzelen auf der Bönninger Straße. Der Löschzug Alpen sowie die Löschgruppe Menzelen und die Polizei wurden um...

3 Bilder

Wasserspiele im AWO-Zeltlager

Was ist das für eine Affenhitze. Das Thermometer zeigte über 30 Grad an. Wohl dem, der bei solch hochsommerlichen Temperaturen eine kühle Dusche genießen kann. Die Feuerwehren aus Hüthum und Elten machten es für die Kinder des AWO-Zeltlagers möglich. „Wasser marsch“ hieß es dann auch am Mittwoch. Spontan hatten sich einige Wehrleute mit einem Löschfahrzeug auf die kleine Lichtung unterhalb des Zeltplatzes begeben. Die...

2 Bilder

Waldbrandgefahr in der Metropole Ruhr nimmt täglich zu

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | vor 3 Tagen

Haltern am See: Dachsberg | Haltern. Was Sonnenhungrige freut, bereitet den Förstern des Regionalverbandes Ruhr (RVR) und des Regionalforstamtes Ruhrgebiet Sorge. Mit zunehmender Hitze und Trockenheit steigt auch die Waldbrandgefahr. Vor allem die Kiefernwälder der Haard, der Üfter Mark und der Hohen Mark, die zu großen Teilen dem RVR gehören, sind gefährdet. Daher hat der Verband auch die Feuerwachttürme im nördlichen Ruhrgebiet bereits...

7 Bilder

Lastwagen-Unfall blockiert die Autobahn

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | vor 3 Tagen

Unfälle am Stauende - ein trauriger Klassiker auf der Autobahn. Mittwoch krachte es am Vormittag an der Abfahrt Kamen-Bergkamen. Ein Lastwagen prallte auf einen zweiten Sattelzug, wieder gab es Verletzte und kurze Zeit eine Vollsperrung. Der Fahrer eines Sattelzuges mit Kennzeichen aus Kleve fuhr kurz vor der Abfahrt Kamen-Bergkamen im Stau auf einen vorausfahrenden Lastwagen aus den Niederlanden. Das Führerhaus seiner...

4 Bilder

Parkhaus in Arnsberg-Neheim nach PKW-Brand vorläufig gesperrt

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg-Neheim | vor 3 Tagen

Arnsberg: Goethestraße | Unruhige Schicht für hauptamtliche Wachen Neheim. Erneuter Feueralarm in Neheim: Nach dem Vorfall bei der Firma Umarex am Morgen des 30. Juni wurden die Hauptwachen Neheim und Arnsberg in der Nacht auf den 01. Juli um 02:33 Uhr zu einem PKW-Brand im Parkhaus an der Neheimer Goethestraße alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand ein PKW im Untergeschoss des Parkhauses bereits komplett in Flammen. Da ein weiterer...

9 Bilder

Container brannte in Lendringsen 2

30.Juni 2015 Lendringsen/ Am frühen Morgen wurde die Feuerwehr in Lendringsen alarmiert. Eine LKW- Wechselbrücke war in Brand geraten. Ein Mitarbeiter einer nahen Firma hatte die Rauchwolken bemerkt. In dem Container lagerte Altpapier von einem Lendringser Verein als Sammelstelle.

1 Bild

Zwei verletzte Frauen bei Auffahrunfall auf der Oberheidstraße: Eine der Verletzten ist hochschwanger

Mülheim: Oberheidstraße | Gegen 18.17 Uhr am Sonntag, 28. Juni, wurde der Leitstelle der Berufsfeuerwehr ein Verkehrsunfall mit zwei Personenkraftwagen und zwei Verletzten im Stadtteil Dümpten auf der Oberheidstraße in Höhe der Kreuzung Mühlenstraße gemeldet. Bei Eintreffen der alarmierten Fahrzeuge der Feuerwachen wurden die verletzten Fahrerinnen der beiden beteiligten Fahrzeuge umgehend vom Rettungsdienst und dem eintreffenden Notarzt...

5 Bilder

Vier Verletzte nach Vorfall bei Firma Umarex in Arnsberg-Neheim

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg-Neheim | vor 4 Tagen

Arnsberg: Donnerfeld | Neheim. Bei einem Vorfall im Bereich eines sogenannten Beschusskastens sind am Morgen des 30. Juni bei der Firma Umarex in Arnsberg-Neheim vier Mitarbeiter verletzt worden. Durch den Vorfall entstand ein kleinerer Brand im Bereich des Beschusskastens. Der dort tätige Mitarbeiter erlitt Brandverletzungen und wurde nach der Versorgung durch den alarmierten Rettungsdienst in die Unfallklinik Dortmund-Nord transportiert. Zwei...

1 Bild

Und plötzlich stand ein Pferd im Pool

Das war eine Begegnung der besonderen Art in Garath. Am Kapeller Hofweg kam es am heutigen Montagvormittag zu einem eher seltenen Ereignis: Ein Pferd stand in einem Swimmingpool auf einem Privatgrundstück. Die Feuerwehr wurde zu Hilfe gerufen, um das Pferd unverletzt aus dem Pool herauszuholen. Der Disponent der Leitstelle staunte nicht schlecht, als die Anruferin sich meldete und mitteilte: „Ist dort die Feuerwehr?...

1 Bild

Ein Toter bei Wohnungsbrand in Schwelm

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Schwelm | vor 5 Tagen

Schwelm: Ochsenkamp | Am vergangenen Samstag wurde die Feuerwehr Schwelm um 19.52 Uhr mit dem Stichwort "Wohnungsbrand" zum Ochsenkamp alarmiert. Dort hatten Bewohner eines Mehrfamilienwohnhauses Brandgeruch wahrgenommen und Rauchspuren an einer Wohnung im Erdgeschoss erkannt. Die ersten Kräfte trafen kurz nach der Alarmierung ein, sofort wurden unter der Einsatzleitung von Brandoberinspektor Thorsten Bertram Angriffstrupps unter schwerem...

1 Bild

Feuerwehr - Auto wurde gestern 40 und hatte gleichzeitig 40. Dienst-Jubiläum! -- Dieser "rüstige" Rundhauber tut immer noch seinen Dienst. 4

Volker Dau
Volker Dau | Bochum | am 28.06.2015

Hohenroda: Feuerwehr | Feuerwehr - Auto wurde gestern 40 und hatte gleichzeitig 40. Dienst-Jubiläum! Dieser "rüstige" Rundhauber tut immer noch seinen Dienst. Im letzten Herbst bekam "Elfriede" sogar die neue Digital-Funk-Technik, da von weiteren Einsatz-Jahren ausgegangen wird! Das Fahrzeug ist robust und hat ja auch erst 28.000 km auf dem Tacho! Mancher LKW-Fahrer würde wohl wie ich sagen: "Da ist das Fahrzeug ja gerade erst...

12 Bilder

Taucher bergen Toten aus der Lippe

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 27.06.2015

Hubschrauber, Polizisten, Feuerwehrleute in Booten und an Land - alle suchten seit dem Nachmittag in einer riesigen Rettungsaktion nach einer Person in der Lippe. Ein Mann wollte durch den Fluss schwimmen, doch in der Mitte versank er im Wasser - sein Freund sprang noch selbst in die Lippe und versuchte ihn zu retten, scheiterte aber an der starken Strömung. Taucher fanden den toten Vermissten am Abend. Die Leiche des...

1 Bild

Einstimmig gewählt: Thorsten Koryttko wird neuer Feuerwehr-Chef in Gladbeck

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Gladbeck | am 26.06.2015

Gladbeck: Wilhelmstraße 60 | Der Rat der Stadt Gladbeck hat in seiner Sitzung am 25. Juni einmütig beschlossen, Brandrat Thorsten Koryttko zum neuen Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Gladbeck zu bestellen. Der Familienvater und bekennende Schalke-Fan übernimmt seine neue Aufgabe ab Mittwoch, 1. Juli; er wird gleichzeitig auch Chef der Hauptamtlichen Feuerwehr sein. Thorsten Koryttko absolvierte zunächst eine Ausbildung zum Elektroinstallateur und...

1 Bild

Feuerwehr-Nachwuchs: "Wassertropfen"..... 3

Volker Dau
Volker Dau | Bochum | am 25.06.2015

Schnappschuss

10 Bilder

"Gefahrgut" sorgt am Abend für Aufregung

Lokalkompass Lünen
Lokalkompass Lünen | Lünen | am 24.06.2015

Aufregung um einen Lastwagen mit vermeintlichem Gefahrgut gab es am Abend auf der Kupferstraße in Lünen - ausgerechnet wenige Meter vor der Feuerwache. Eine Flüssigkeit trat von der Ladefläche aus, laut Kennzeichnung ein brennbarer Stoff mit Gefahr für die Umwelt. Die Folge war ein Großeinsatz. Die Polizei sperrte die Kupferstraße zwischen Kreisverkehr Bergstraße und Aurubis. Die Feuerwehr Lünen fuhr auf Grundlage der...