Feuerwehr

1 Bild

Verkehrsunfall - Opfer schwer verletzt - Zeugen gesucht 1

Dirk-R. Heuer
Dirk-R. Heuer | Essen-Kettwig | vor 3 Tagen

Kettwig. Schwere Verletzungen erlitt am Pfingstmontag eine 73-jährige Frau auf der Graf-Zeppelin-Straße. Gegen 19.09 Uhr ging die Frau mit ihrem Hund spazieren. Als sie die Straße an der Ampel überquerte, erfasste sie ein Auto. Augenzeugen berichteten, dass die Frau bei Grün auf die Straße trat. Nach dem Aufprall schleifte der Wagen sie noch zirka 30 Meter mit, bevor er zum Stehen kam. Die Sanitäter forderten wenig...

Bildergalerie zum Thema Feuerwehr
18
14
12
8
4 Bilder

Feuerwehr löscht Brand in der Nachbarschaft

Lokalkompass Lünen
Lokalkompass Lünen | Lünen | vor 4 Tagen

Flammen schlugen am Abend aus einer Gartenlaube in Selm. Der Einsatzort lag - und das war wohl großes Glück im Unglück - nur wenige Meter neben dem Gerätehaus der Feuerwehr. Die Einsatzkräfte verhinderten Schlimmeres. Im Moment ist noch völlig unklar, warum das Holzhaus hinter dem Garten eines Einfamilienhauses in der Straße "Auf dem Schlackkamp" am Abend Feuer fing, denn zur Ursache des Brandes gab es am Dienstag noch...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Essen angebrannt - Küche verrußt

Am Samstag (23. Mai 2015) um 19.40 Uhr kam es zu einer starken Rauchentwicklung in der Wohnung eines Mehrfamilienhaus an der Straße Helenenbusch. Ein 48-jähriger Mann setzte in seiner Wohnung auf dem Herd ein Essen an und schlief kurze Zeit später ein. Das Essen brannte ein und es kam es zu einer Rauchentwicklung, so dass die komplette Küche verrußte. Der 48-Jährige erlitt eine Rauchgasintoxikation und wurde vorsorglich in...

5 Bilder

Brand in der Minervastr.

Kai-Uwe Hagemann
Kai-Uwe Hagemann | Hagen | vor 4 Tagen

Die Feuerwehr Hagen wurde zu einem gemeldeten Kellerbrand in der Minervastr. gerufen. Nach Erkundung wurde festgestellt das es ein angebrannter Müllsack war der den Brandgeruch ausgelöst hat. Zu Schaden kam niemand.

4 Bilder

Feuer im Salinger Feld - Rauch über Witten

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | vor 4 Tagen

Rauch über dem Salinger Feld: In der Firma HW-Härtetechnik brennt es seit kurz vor 11 Uhr. Offensichtlich ist eine Ölwanne in Brand geraten. Die Feuerwehr ist mit mehreren Löschfahrzeugen vor Ort. Das Problem ist wohl die Lage der Ölwanne, sie befindet sich direkt unter den Härtebecken und kann wohl aus diesem Grund nicht mit Wasser gelöscht werden. Nun soll ein Spezialfahrzeug angefordert werden, das mit CO2 die Flammen...

1 Bild

Sirenen rufen Basislöschzug 2 zum Einsatz nach Arnsberg-Gierskämpen

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 25.05.2015

Arnsberg: Breslauer Straße | Arnsberg. Am Nachmittag des 24. Mai heulten in Arnsberg die Sirenen und riefen die Feuerwehr zu einem Einsatz in einem Mehrfamilienhaus in der Breslauer Straße in Gierskämpen. Per Notruf war der Feuerwehr-Leitstelle in Meschede eine Rauchentwicklung aus einer dortigen Wohnung gemeldet worden. Diese alarmierte daraufhin umgehend die Hauptwachen Arnsberg und Neheim, den Basislöschzug 2 mit den Einheiten aus Arnsberg und...

8 Bilder

Horror-Unfall fordert in der Nacht einen Toten 2

Lokalkompass Lünen
Lokalkompass Lünen | Lünen | am 24.05.2015

Horror-Unfall in der Nacht zum Sonntag in Brambauer: Ein Auto kommt auf der Waltroper Straße in Richtung Waltrop von der Fahrbahn ab, prallt gegen einen Baum und fängt Feuer. Der Fahrer stirbt kurze Zeit nach seiner Rettung in einem Krankenhaus. Feuerwehr und Polizei waren etwa eine halbe Stunde nach Mitternacht an die Waltroper Straße in Höhe der Friedhofstraße kurz vor dem Ortsausgang Brambauer gerufen worden, nach dem...

1 Bild

Feuerwehr: Eigener Löschangriff

Alexander Nähle
Alexander Nähle | Schwerte | am 21.05.2015

Schwerte: Innenstadt | Auch in diesem Schuljahr faszinierte die „Feuerwehr-AG“ mehrere Kinder. Sie kam durch die Zusammenarbeit der Grundschule Villigst sowie des Löschzuges Villigst zu Stande. Hier wurden den Kindern durch verschiedene Experimente die Gefahren des Alltags näher gebracht. Bei einer Station erklärten die Feuerwehrleute anschaulich, was passiert, wenn man das brennende Fett in der Fritteuse mit Wasser löschen würde, oder aber...

3 Bilder

Brandschutz in der Kita Arche Noah: Kids bekamen heiße Tipps vom Fachmann

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | am 21.05.2015

Essen: Kita Arche Noah | Einen spannenden und gleichzeitig informativen Vormittag erlebten die Kinder der Kita Arche Noah in Überruhr: Auf dem Plan stand ein ganz heißes Thema - nämlich Brandschutz. Und mit Roland Abel von der Feuerwehr Essen kam ein ausgewiesener Fachmann zu den Knirpsen ins Hinseler Feld. Der Projekttag war Teil einer ganzen Reihe von Aktionen, die das Team der evangelischen Kita im Mai mit den Kindern durchführt hat. „Wir...

7 Bilder

Einsatzkräfte üben den Ernstfall am Arnsberger Altstadttunnel

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 21.05.2015

Arnsberg: Arnsberg | Arnsberg. Am Abend des 20. Mai übten die Einsatzkräfte des Basislöschzugs 2 mit den Einheiten aus Arnsberg, Breitenbruch und Wennigloh gemeinsam mit dem Rettungsdienst im Rahmen einer sogenannten Alarmübung die Bewältigung eines Unfallereignisses im Arnsberger Altstadttunnel. Die Richtlinien für die Ausstattung und den Betrieb von Straßentunneln schreiben im Abstand von jeweils vier Jahren eine Vollübung und jedes Jahr eine...

1 Bild

Brandstiftung auf Reiterhof in Dellwig? Polizei ermittelt

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 21.05.2015

Noch mal mit dem Schrecken davon gekommen sind Mensch und Tier auf einem Reiterhof im Dellwiger Klaumerbruch. Knapp zwei Dutzend Heuballen brannten dort gestern Abend (Dienstag, 19. Mai, 22.20 Uhr) lichterloh. Ein Anwohner hatte den noch kleinen Brand bemerkt und versuchte zunächst, ihn mit Wasser zu löschen. Windstöße entfachten jedoch in Sekundenschnelle weitere Heuballen, so dass dass die alarmierte Feuerwehrleitstelle...

12 Bilder

Feuerwehr beendet Tunnelübung in Arnsberg 2

Frank Albrecht
Frank Albrecht | Arnsberg | am 20.05.2015

Arnsberg: Arnsberg | Arnsberg. Während die letzten Arbeiten im Altstadttunnel in Arnsberg laufen und die "Folgen" der Übung wieder beseitigt werden, kann die Feuerwehr wohl ein positives Resumee ziehen: Für einen Ernstfall im Tunnel ist man gerüstet. Gegen 20.15 Uhr wurde am Mittwochabend der Tunnel nach Arnsberg für den Verkehr gesperrt. "Tunnelwartung" lautete das Stichwort, und nur Eingeweihte von Polizei, Feuerwehr, Ordnungsamt sowie...

6 Bilder

Vater und Sohn verunglücken mit Auto

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 20.05.2015

Vater und Sohn erlitten am Mittwoch bei einem Unfall auf dem Westenhellweg in Bergkamen schwere Verletzungen. Der Wagen fuhr die Straße von Lünen in Richtung Rünthe, doch in Höhe Ökostation kam das Auto von der Fahrbahn ab, prallte vor einen Baum und kippte auf die Seite. Ein Gebüsch bremste zuvor die Fahrt des Fords etwas, im Straßengraben war dann Endstation. Ersthelfer holten den Vater (40) und den Sohn (12) - beide aus...

5 Bilder

Mehrere Mitarbeiter nach Verpuffung über Drehleiter gerettet

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 20.05.2015

Arnsberg: Perstorp Chemicals GmbH | Erfolgreiche Großübung der Arnsberger Feuerwehr bei der Firma Perstorp Bruchhausen. Das Werk Arnsberg der Perstorp Chemicals GmbH am Nachmittag des 11. Mai um 14:30 Uhr, das Thermometer zeigt 20 Grad: Zwei Werks-Mitarbeiter befinden sich in rund 25 Meter Höhe auf einer Arbeitsbühne und überprüfen eine sogenannte Destillationskolonne. Während dessen tritt abseits dieser Arbeiten an einer anderen Stelle der Anlage Methanol...

1 Bild

Zahlreiche Ehrungen und Beförderungen bei der Feuerwehr

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 19.05.2015

Gladbeck: Feuerwache, Wilhelmstraße 60 | In den Räumen der Feuerwache hielt die Feuerwehr Gladbeck jetzt in Jahreshauptversammlung ab. Neben weiteren Vertretern aus Rat und Verwaltung gehörte traditionell auch Bürgermeister Ulrich Roland zu den Gästen. Und wieder einmal nahmen die Punkte „Beförderungen“ sowie „Ehrungen“ bei der Versammlung einen breiten Raum ein. Zum Oberfeuerwehrmann befördert wurden Stephan Jung, Marius Sommer, Dominik Rulofs, Alexander...

1 Bild

Wetter: Lkw verlor Diesel

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Wetter (Ruhr) | am 19.05.2015

Wetter (Ruhr): Markstraße | Ein beschädigter Tank beschäftigte Wetters Freiwillige Feuerwehr am Dienstagmorgen. An der Markstraße hatte sich ein Lkw beim Ausfahren aus einer abschüssigen Grundstücksausfahrt den Kraftstofftank aufgerissen. Diesel lief auf die Fahrbahn. Geistesgegenwärtig schob der Fahrer eine Kunststoffwanne unter den beschädigten Tank. Eine große Menge des Kraftstoffs konnte auf diese Weise bereits aufgefangen werden. Die Löschgruppe...

1 Bild

+++ Achtung: Tanklastzug auf der A1 umgekippt +++ Kamener Kreuz +++

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 19.05.2015

Nach ersten Meldungen der Leitstelle Kreis Unna ist auf der A1 (Dortmund -> Münster), zwischen Kamener Zentrum und Ausfahrt Hamm/Bergkamen, ein Tanklastzug umgekippt. Inzwischen sechs Kilometer stockender Verkehr bzw. Stau. Die Feuerwehr meldet Alarm. Es könnte sein, dass sich durch den Unfall mit einem Tanklastzug auf der A1 auslaufendes Benzin auf der Fahrbahn befindet. Die Autofahrer werden um Vorsicht gebeten. Es besteht...

1 Bild

ABC-Einsatz am Herdecker Bach

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Herdecke | am 19.05.2015

Herdecke: Tankstelle | Die Feuerwehr Herdecke wurde am Dienstag um 9.45 Uhr zu einem ABC-Einsatz an eine Tankstelle an der Straße Herdecker Bach gerufen. Nach dem Tanken verlor ein Opel erhebliche Mengen Benzin, der Tankstellenpächter informierte vorsorglich die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte rückten mit einem Umweltschutzzug aus und sicherten zunächst das Gelände ab. Mit Schaum und Löschpulver war der Brandschutz sichergestellt. Es konnte nämlich...

1 Bild

Kompressorbrand in Leither Firma - 28 Feuerwehrleute vor Ort

Holger Crell
Holger Crell | Wattenscheid | am 18.05.2015

Wattenscheid - Am frühen Montagabend (18.) wurde die Feuerwehr gegen 18.30 Uhr zu einem Brand in einer Firma für Baustoffe an der Hohensteinstraße in Leithe gerufen. Bei Ankunft der ersten Kräfte stand ein Luftverdichter (Kompressor) mit seinen Anbauteilen in Flammen. Das Gerät stand in einem separaten Raum im Erdgeschoss. Zwei Trupps unter Atemschutz gingen zur Brandbekämpfung mit C-Rohr und Pulverlöscher vor. Der Brand...

1 Bild

Brand an der Bochumer Straße

Peter Mohr
Peter Mohr | Wattenscheid | am 18.05.2015

Am Samstagmittag kam es in einem viergeschossigen Mehrfamilienwohnhaus an der Bochumer Straße zu einem Küchenbrand. Um 13.11 Uhr ging der Notruf bei der Leitstelle der Feuerwehr ein, dass es in der Dachgeschosswohnung brenne. Als der zuständige Löschzug der Feuer- und Rettungswache Wattenscheid an der Einsatzstelle eintraf, war bereits ein Teil des Treppenraumes verraucht und Brandrauch drang aus der Wohnung. Ein...

4 Bilder

Feuerwehr im Einsatz: Bewohner kommt mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus 1

Frank Albrecht
Frank Albrecht | Arnsberg | am 18.05.2015

Arnsberg: Arnsberg | Arnsberg. Die Woche der Feuerwehr Arnsberg startet am Montagmorgen mit einem Einsatz in Arnsberg. Die Leitstelle der Feuerwehr hatte einen Zimmerbrand in einer Wohnung in der Straße "Zu den Werkstätten" gemeldet. Kräfte der Hauptwachen Neheim und Arnsberg sowie vom Löschzug Arnsberg waren zur Einsatzstelle in unmittelbarer Bahnhofsnähe geeilt. Löschen mussten die Wehrleute allerdings nicht mehr viel: Sie brachten ein...

Brand an U-Bahn-Haltestelle schnell gelöscht

Gegen kurz nach halb neun abends kam es am Feiertag, 14. Mai, zu einer Rauchentwicklung aus dem U-Bahn Bereich an der U-Bahn Haltestelle Aktienstraße. Der Brand konnte durch die schnellen Notrufe und das Eingreifen von Mülheimer Bürgern schnell mit einem Feuerlöscher bekämpft werden. Bei so einer Notrufmeldung alarmiert die Leitstelle der Feuerwehr nach dem Alarmstichwort U-Bahn-Brand, deshalb rückten insgesamt 14...

1 Bild

Motorrad kracht in Auto im Gegenverkehr

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 14.05.2015

Der Rettungshubschrauber brachte am Himmelfahrts-Tag einen Mann nach einem schweren Unfall in Bork in eine Klinik. Der Motorradfahrer kollidierte zuvor mit einem Auto. Polizisten sperrten den Ostwall für rund zwei Stunden. Der Mann (31) aus Werl fuhr am Mittag von Bork aus auf dem Ostwall in Richtung Selm, verlor nach Angaben der Polizei dann die Kontrolle über die Maschine. Das Motorrad prallte in den Wagen einer Frau...

2 Bilder

Brandschutztag mit den Neheimer Kitas beim Löschzug Neheim

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg-Neheim | am 14.05.2015

Arnsberg: Feuerwache Neheim | Neheim. Am Samstag, den 09. Mai trafen sich rund 65 Kinder aus den Kindergärten in Neheim und Bachum zur Brandschutzerziehung an der Neheimer Feuerwache. Sie wurden begleitet von Erzieherinnen und einigen Eltern, die sich ebenfalls für dieses besondere Angebot der Feuerwehr interessierten. Die Veranstaltung war vom Brandschutzerzieher-Team des Löschzugs Neheim in Form einer Stationsausbildung vorbereitet worden. Hierbei...