Feuerwehr

1 Bild

Brand: Sporthalle Rentfort bis auf weiteres gesperrt

Annette Robenek
Annette Robenek aus Gladbeck | vor 2 Tagen

Gladbeck: Fritz-Erler-Straße | Die Sporthalle Rentfort an der Fritz-Erler-Straße ist bis auf weiteres für Schulen und Vereine gesperrt. Grund dafür ist ein Brand, den Unbekannte am Donnerstag in der Halle 4 des Gebäudes gelegt hatten. Die Täter zündeten eine Kunststoffvorrichtung an einem Fenster an. Das Feuer im Gebäude, in dem zeitgleich Sportunterricht stattfand, wurde glücklicherweise schnell bemerkt und von der Feuerwehr unter Kontrolle gebracht....

Bildergalerie zum Thema Feuerwehr
13
12
5
6
1 Bild

Hau: Feuerwehr rettet Hund aus der Wetering 1

Bedburg-Hau: Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau | Ein Hund ist heute in Hau aus der kalten Wetering gerettet worden. Sein Frauchen war mit ihrem Border Collie gegen 12 Uhr am Voltaireweg nahe der Wetering spazieren, als der Durst beim Hund ausbrach: Der Vierbeiner entdeckte in der Wetering seine Gelegenheit den Durst zu stillen und fiel dabei in Fluß. Durch die Uferböschung konnte der Hund sich selber nicht mehr retten. Auch sein Frauchen war hilflos. Sie alarmiert die...

1 Bild

Mann stirbt bei Brand in Elfringhausen

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch aus Velbert | vor 2 Tagen

Ein 86-jähriger Mann ist am Dienstag bei einem Brand ums Leben gekommen. Das teilt die Feuerwehr mit. Am frühen Morgen um 6.09 Uhr wurde die Feuerwehr Hattingen zum Laaker Weg im Stadtteil Elfringhausen, Stadtgrenze zu Langenberg, zu einem Wohnungsbrand auf einem Gehöft alarmiert. Ein Hausbewohner hatte Brandgeruch wahrgenommen und die Feuerwehr alarmiert. In der verrauchten Wohnung wurde ein 86 Jahre alter Bewohner...

2 Bilder

PKW brannte unterhalb der Schlossbrücke

Der Leitstelle der Berufsfeuerwehr Mülheim wurden in der Nacht zu Mittwoch, 29. Oktober, gegen 2 Uhr, mehrere brennende PKW unterhalb der Schlossbrücke gemeldet. Daraufhin wurde ein Lösch- und ein Tanklöschfahrzeug der Feuerwache Broich entsandt. Vor Ort entdeckten die Einsatzkräfte einen PKW unterhalb der Schlossbrücke, der im Bereich des Motorraumes brannte. Ein daneben stehendes Fahrzeug wurde aufgrund der...

1 Bild

Wer zündelt am Papiercontainer? 1

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg aus Velbert | am 27.10.2014

Velbert: Ernst-Moritz-Arndt-Straße | Wieder wurden Polizei und Feuerwehr zu einem brennenden Altpapiercontainer gerufen. Tatort diesmal: Ernst-Moritz-Arndt-Straße in Höhe Alte Ziegelei. Gegen 18.30 Uhr alarmierten aufmerksame Verkehrsteilnehmer die Rettungskräfte, teilt die Polizei mit. Die Feuerwehr konnte das Feuer in dem großen Metallcontainer der Stadt Velbert sehr schnell löschen und damit eine weitere Ausbreitung des Brandes verhindern. Am...

4 Bilder

Workshop erbringt wichtige Erkenntnisse für die Feuerwehr der Zukunft

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 26.10.2014

Arnsberg: Arnsberg | Arnsberger Delegation bringt Ideen in Diskussionen ein Arnsberg/Witten. Eine Delegation der Arnsberger Jugendfeuerwehr nahm am Samstag, den 25. Oktober an dem Workshop „Junge Feuerwehr 2.0“ teil, der im Rahmen des Projekts „FeuerwEHRensache“ in Witten veranstaltet wurde. Dieses bundesweit bislang einmalige und auf Nachhaltigkeit ausgelegte Projekt hat es sich zum Ziel gesetzt, den Fortbestand der Freiwilligen Feuerwehren...

3 Bilder

70 Einsatzkräfte proben den Ernstfall bei der Firma Umarex in Neheim

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 26.10.2014

Arnsberg: Neheim | Neheim. In den frühen Abendstunden des 24. Oktober fand auf dem Gelände der Firma Umarex in Neheim-Bergheim die Jahresübung des Basislöschzugs 1 mit den Einheiten aus Neheim inklusive des Standorts Bachum und Voßwinkel statt. Die Übungsleitung lag bei Brandoberinspektor und Basislöschzugführer Sascha Ricke. Das Übungsszenario sah vor, dass die Brandmeldeanlage der Firma in der Feuerwehr-Leitstelle in Meschede auflief und...

1 Bild

Feuerwehren optimieren Zusammenarbeit durch Zugübung

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 25.10.2014

Arnsberg: Müschede | Müschede. Der Basislöschzug 5 der Arnsberger Feuerwehr kam jetzt zu seiner letzten Zugübung im Jahr 2014 zusammen. Neben den beiden Einheiten Hüsten und Müschede hatten sich die Brandschützer zusätzlich auch Unterstützung von der Feuerwehr aus Wennigloh geholt. Übungsort war dieses mal die Firma Cronenberg in Müschede. Hier war gemäß dem Üungsszenario einem Spaziergänger ein Feuer in einer Firmenhalle aufgefallen. Dieser...

10 Bilder

Tote und Schwerverletzte bei Unfall in Werne 4

Daniel Magalski
Daniel Magalski aus Lünen | am 25.10.2014

Horror-Unfall in der Nacht zu Samstag auf der Südkirchener Straße in Werne! Ein Kleinwagen und ein Taxi kollidierten an der Grenze zwischen den Kreisen Unna und Coesfeld im Gegenverkehr. Die Bilanz des schrecklichen Unglücks: Zwei Tote, ein Jugendlicher in akuter Lebensgefahr und zwei Schwerverletzte. Der Unfall passierte gegen ein Uhr in der Nacht zu Samstag nur rund hundert Meter vor der Kreisgrenze auf Werner...

8 Bilder

Sirenenalarm in Hagen

Kai-Uwe Hagemann
Kai-Uwe Hagemann aus Hagen | am 25.10.2014

Am heutigen morgen wurden die Bewohner in Hagen von Sirenen aufgeschreckt. In einer Chemischen Fabrik kam es zu einem Brandmeldealarm. Die Feuerwehr Hagen musste Großalarm auslösen da es sich um eine Industrieanlage gehandelt hat. Die Feuerwehr stellte in einer Produktionslinie eine Störung fest. Dadurch wurde die Brandmeldeanlage ausgelöst. Eine Gefahr bestand jedoch nicht da es sich um Sodapulver handelte. Der Einsatz...

4 Bilder

Arnsberger Einheiten unterstützen Bezirksbereitschaft bei überörtlichen Einsätzen

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 24.10.2014

Olpe: Biggesee | Voßwinkel/Oeventrop. Für die Teilnahme an einem besonderen Übungsszenario hatten acht Angehörige der Löschgruppe Voßwinkel und eine Einsatzkraft des Löschzugs Oeventrop kürzlich eine längere Anfahrt zu absolvieren. In der Nähe des Biggesees trafen sich am 18. Oktober Einheiten aus den Feuerwehren der Kreise Siegen-Wittgenstein, Olpe und des Hochsauerlandkreises, die zusammen die 1. Feuerwehr-Bereitschaft des...

2 Bilder

Schwelbrand an der Richrather Strasse 1

Christoph Niersmann
Christoph Niersmann aus Hilden | am 23.10.2014

Am heutigen,frühen Abend kam es an der Richrather Straße, Höhe Hagelkreuz zu einem leichten Schwelbrand. Die Feuerwehr war innerhalb kürzester Zeit vor Ort und könnte so ein Ausweiten des Feuers verhindern. Die Sperrung der Richrather Straße wurde inzwischen wieder aufgehoben.

6 Bilder

Undichte Acetylen-Flasche sorgt für Feuerwehr-Einsatz in Arnsberg-Herdringen

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 22.10.2014

Arnsberg: Wiebelsheidestraße | Herdringen. Am Mittwoch, den 22. Oktober wurden die Hauptwachen Arnsberg und Neheim sowie die Löschgruppe Herdringen um 16:40 Uhr zu einem Gefahrgut-Einsatz in der Herdringer Wiebelsheidestraße gerufen. Dort war einem Schlosser aus einem dort befindlichen Unternehmen eine Undichtigkeit an einer Acetylenflasche aufgefallen. Der Mitarbeiter verbrachte die Flasche daraufhin hinter die Firmen-Halle ins Freie und begab sich dann...

5 Bilder

Unfall fordert eine Tote und Schwerverletzte 1

Lokalkompass Lünen
Lokalkompass Lünen aus Lünen | am 22.10.2014

Vollsperrung am Abend auf der Brechtener Straße in Brambauer: Im Gegenverkehr kollidierten bei einem schweren Unfall zwei Autos. Der Zusammenstoß forderte nach neuen Angaben der Polizei vom späten Abend eine Tote und zwei Schwerverletzte. Das Unglück passierte am Mittwochabend zwischen der Einmündung zum Verkehrshof und der Zechenstraße. Ein Wagen geriet offenbar aus ungeklärten Gründen in den Gegenverkehr und prallte dort...

5 Bilder

Feuerwehr rettet Wildschwein das Leben

Daniel Magalski
Daniel Magalski aus Lünen | am 22.10.2014

Schwein gehabt! Feuerwehrleute retteten dieser Sau am Mittwoch in Bergkamen die Schwarte. Joggerin Sabine Budde entdeckte das Wildschwein beim unfreiwilligen Bad im Datteln-Hamm-Kanal und alarmierte die Einsatzkräfte. Feuerwehrleute sind schräge Einsätze ja gewohnt, doch eine Tierrettung dieser Art erleben auch die Experten nicht alle Tage. Sabine Budde joggte am Mittwochmorgen am Datteln-Hamm-Kanal und hörte in Höhe des...

1 Bild

Hörder Feuerwehr gewinnt 2. Platz bei „Die Goldene Pfote 2014“

Die Tierschutzorganisation TASSO e.V. hat jetzt im Rahmen der Veranstaltung „Rund um´s Tier“ die Gewinner des Tierschutzpreises „Die Goldenen Pfote 2014“ ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand im Hotel Holiday Inn Frankfurt Airport-North in Frankfurt am Main statt. Unter dem Motto „Mensch rettet Tier – Tier rettet Mensch“ wurden in diesem Jahr mutige Helfer geehrt, die ein Tier aus einer gefährlichen und ausweglosen...

1 Bild

Kran verfing sich in Stromleitung - Pfalzdorf stundenlang ohne Strom

Lokalkompass Goch
Lokalkompass Goch aus Goch | am 22.10.2014

Goch: Feuerwehr | Nach dem Abladen seiner Fracht auf ein Grundstück an der Reuterstraße ist die Spitze eines LKW-Krans in eine 10 KV - Stromleitung geraten und hat sich dort verfangen. Pfalzdorf war für Stunden ohne Strom. Der Fahrer steuerte den Kran zu diesem Zeitpunkt mit einer Fernbedienung von außerhalb des Fahrzeuges. Er blieb zum Glück unverletzt. Der Strom floss über das Fahrzeug und die Abstützung ins Erdreich. Durch die hierbei...

3 Bilder

Feuerwehr-Großeinsatz auf Reiterhof

Mark Zeller
Mark Zeller aus Düsseldorf | am 21.10.2014

Bei einer Gemeinschaftsaktion verschiedener Feuerwehren in Kalkum absolvierten Rettungskräfte eine ausgedehnte Atemschutzübung. Spektakuläres Szenario rund um den „Reitstall Hoffmann“: In einer Gemeinschaftsübung probten am vergangenen Samstag Berufs-, Jugend- und Freiwillige Feuerwehr den Atemschutzeinsatz. Den rund dreißig Einsatzkräften der Löschgruppen Kalkum, Angermund sowie der Feuerwache 5 hatte die...

1 Bild

Hoch hinaus

Detlef Rutsch
Detlef Rutsch aus Iserlohn | am 20.10.2014

Iserlohn: Feuerwache | Schnappschuss

5 Bilder

Menschenrettung hatte oberste Priorität

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 20.10.2014

Arnsberg: Niedereimerfeld | Jahresübung des Basislöschzuges 6 Niedereimer/Bruchhausen Niedereimer/Bruchhausen. Durch eine Verpuffung in der Lackiererei bei der Firma Schmitz-Leuchten im Niedereimerfeld kommt es zu einem Brand. Das Feuer breitet sich rasch aus und verhindert so, dass vier Arbeiter ins Freie gelangen können. Zwei Arbeiter in der Lackiererei werden dabei sogar schwer verletzt. Dieses Szenario hatte der Basislöschzugführer Dirk Sölken...

1 Bild

Polizei und Feuerwehr berichten über den Unfall auf dem Bräukerweg

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde ein junger Mann, der auf dem Bräukerweg in Richtung Sümmern unterwegs war, lebensgefährlich verletzt. Dazu berichten Polizei und Feuerwehr wie folgt. Polizei: Ein 20 jähriger Hemeraner befuhr mit seinem blauen Ford Focus am gestrigen Sonntag, 19. Oktober, gegen 4.30 Uhr, den Bräukerweg aus Menden kommend in Richtung Sümmern. Er kam aus ungeklärter Ursache nach rechts von...

4 Bilder

Alt und Jung meistern kritisches Szenario auf dem Flugplatz Arnsberg-Menden

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 19.10.2014

Arnsberg: Voßwinkel | Generationenübergreifende Übung unter realistischen Einsatzbedingungen Voßwinkel/Neheim. Zum Abschluss der Herbstferien lud die Löschgruppe Voßwinkel die Jugendlichen des Feuerwehrnachwuchses des Basislöschzugs 1 der Einheiten aus Neheim und Voßwinkel mit Ihren Ausbildern zum Flugplatz Arnsberg-Menden ein. Der Abend startete um 18:00 Uhr mit einer Führung über das in Erweiterung befindliche Areal des Flugplatzes und...

2 Bilder

Rauchmelder: Kleines Gerät rettet Leben

Rainer Rüsing
Rainer Rüsing aus Herne | am 17.10.2014

Bei einem Brand ist vieles abgesichert: das Auto, das eigene Haus, das Inventar; alles ist ersetzbar. Doch wie sieht es mit unserem Leben aus? Wer beschützt bei einem Brand in den eigenen vier Wänden mein Leben und das meiner Familie? Arne Begrich, Vorsitzender des Stadtfeuerwehrverbandes, gibt die Antwort: Rauchmelder! Aus diesem Grunde gibt es in Nordrhein-Westfalen inzwischen eine gesetzlich vorgeschriebene...

Pressemitteilung von Sabine Weiss MdB zur Betuwe

Sabine Weiss
Sabine Weiss aus Dinslaken | am 17.10.2014

Es wird bei der Sicherheit keine Abstriche geben – Das Sicherheitskonzept der Feuerwehren ist die entscheidende Grundlage für die weitere Planung Zu den aktuellen Pressemeldungen in der RP und NRZ zur Betuwe vom heutigen Tage erklärt die CDU – Bundestagsabgeordnete Sabine Weiss: „Es wird bei der Sicherheit an der Strecke keine Abstriche geben. Das Sicherheitskonzept der Feuerwehren bildet die entscheidende Grundlage...

1 Bild

Wichtiger Hinweis für Nutzer der Android-Version der Feuerwehr Arnsberg-App

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 16.10.2014

Arnsberg: Arnsberg | Arnsberg. Auf Grund einer Änderung der Publikationsrichtlinien im Google Playstore, in dem bislang die Android-Version der Feuerwehr Arnsberg-App abrufbar war, ist sie dort leider nicht mehr zu finden. Die Android-Version unserer App kann aber unter dem folgenden Link heruntergeladen werden: http://www.amazon.de/dp/B00LKT8FSE/ Für iPhones und Windows-Phones steht unsere App auch weiterhin in den jeweiligen App-Stores...