Figuren

5 Bilder

Auf Augenhöhe mit starken Frauen - Reformatorinnen-Ausstellung jetzt in der Neumühler Gnadenkirche

Reiner Terhorst
Reiner Terhorst | Duisburg | am 23.04.2018

Duisburg: Gnadenkirche Neumühl | Heute würde man von „taffen Frauen“ sprechen. Wenn von der Reformation die Rede ist, fallen in der Regel nur die Namen von Martin Luther und seiner engsten Weggefährten. Doch von Beginn an gab und gibt es starke Frauen, die diese Entwicklung mitgestaltet und begleitet haben.  Und genau die stehen im Mittelpunkt einer Ausstellung, die am Dienstag, 24. April, 17 Uhr, in der Neumühler Gnadenkirche am Hohenzollernplatz...

Bildergalerie zum Thema Figuren
32
30
22
22
1 Bild

Schöne Ostertage 14

Ute Ortmann
Ute Ortmann | Castrop-Rauxel | am 30.03.2018

Schnappschuss

1 Bild

Lichtgestalten ... 21

Regine Hövel
Regine Hövel | Essen-Süd | am 21.02.2018

Essen: Gruga-Park | Schnappschuss

2 Bilder

Kunst aus der Umwelt Werkstatt Datteln 11

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Datteln | am 09.01.2018

Datteln: Umwelt Erkstatt | In der Umwelt Werkstatt Datteln stehen diese üppigen Damen

1 Bild

Erzählzwerge und die Kraft der Fantasie

Unna: Stadthalle Unna | Im Rahmen der Kindertheater-Reihe besucht am Dienstag, 7. November, das Tourneetheater „Compania t“ aus Bremen um 15 Uhr die Erich Göpfert Stadthalle in Unna. Das von Martin Leßmann inszenierte Stück ist die Geschichte zweier Erzählzwerge, die groß rauskommen wollen. Doch wie? Die Zwerge erzählen ein großartiges Märchen vom Sternenmännlein, das fantastische Geschichten von den Sternen vorträgt. Als ein paar große Tiere ihm...

1 Bild

Botschafter der Menschenwürde

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 11.09.2017

Witten: Evangelisches Krankenhaus Witten | Ausstellung mit Königsfiguren von Ralf Knoblauch im EvK Witten eröffnet Mit einer Vernissage in der Kapelle hat das Evangelischen Krankenhaus Witten (EvK) die Ausstellung „Könige im Krankenhaus“ mit Holzskulpturen von Ralf Knoblauch eröffnet. Die Figuren entstehen meist in den frühen Morgenstunden im Bonner Atelier des Künstlers, der dort als katholischer Diakon lebt und arbeitet. 20 seiner Geschöpfe sind in der Kapelle...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Premiere mit FINN, der Feuerwehrelch

Mülheim an der Ruhr: Ringlokschuppen | Am kommenden Sonntag, 25. Juni 2017, feiert Wodo Puppenspiel Premiere: „Finn, der Feuerwehrelch“ nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Sharon Rentta (erschienen bei Gerstenberg). Egal, ob in der Stadtbibliothek oder im Buchfachgeschäft, es existieren Mengen von Sachbüchern über die Arbeit der Feuerwehr. Sehr erfolgreiche Tage der offenen Tür unterstreichen den Wunsch vieler Familien, die Arbeit der Feuerwehr näher kennen zu...

2 Bilder

Erfolgsschau Niki im U

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 10.04.2017

„Ich bin eine Kämpferin" lautet der Titel einer Ausstellungm, die schon bis Februar über 10.000 Besucher ins Dortmunder U lockte. Im Museum am Ostwall sind noch bis zum 23. April 110 Werke, Frauenbilder der international bekannten Künstlerin Niki de Saint Phalle, zu sehen. Geöffnet ist die beliebte Ausstellung am Wochenende von 11 bis 18 Uhr, Di, Mi 11– 18 Uhr, Do, Fr 11–20 Uhr. Einem breiten Publikum wurde die...

55 Bilder

Halinger Dorftheater 2017 "Oil of Olaf" - Blicke vor und hinter die Kulissen...

und auf die Schauspieler etc. Hier noch einige Aufnahmen in loser Reihenfolge

1 Bild

Ist das Kunst? 23

Klaus Neumann
Klaus Neumann | Kleve | am 03.01.2017

Schnappschuss

1 Bild

Weihnachtsgrüße 20

Schnappschuss

1 Bild

Stillleben: Ganz(s) allein! 11

Rainer Bresslein
Rainer Bresslein | Bochum | am 14.11.2016

Bochum: Weitmar | Schnappschuss

1 Bild

"Ach, rutscht mir doch den Buckel runter!" 22

Rainer Bresslein
Rainer Bresslein | Bochum | am 11.11.2016

Bochum: Schloßpark Weitmar | "Ich habe meine Nüsse auch ohne eure Hilfe gefunden!" ;-)) Ergänzung zu meinem Schnappschuss vom 09.11.2016 - hier klicken

1 Bild

"Heut´ lassen wir mal die Sau raus!" 13

Rainer Bresslein
Rainer Bresslein | Wattenscheid | am 05.11.2016

Schnappschuss

3 Bilder

Papiertheater zeigt "Frau Luna" im Franz Sales Haus

Barbara Steiner
Barbara Steiner | Essen-Werden | am 04.11.2016

Essen: Franz Sales Haus | Papirniks Papiertheater ist mit seinen zauberhaften Figuren und Kulissen zu Gast in der Kulturpinte am Franz Sales Haus: Am 14. November 2016 um 19 Uhr ist hier die Operette "Frau Luna" zu sehen. Der Eintritt ist frei! In dieser Spielzeit des Papiertheaters steht die berühmte Operette "Frau Luna" mit der Musik von Paul Lincke auf dem Prorgramm. Die Zuschauer dürfen sich auf eine knapp 35 Minuten lange Aufführung mit Figuren...

1 Bild

Streithähne .... Woran mich das wohl erinnert? 4

Volker Dau
Volker Dau | Bochum | am 05.10.2016

Hünfeld: Figuren | Schnappschuss

1 Bild

KALT oder WARM-DUSCHER??? 9

ANA´ stasia Tell
ANA´ stasia Tell | Rees | am 10.08.2016

Rees: NRW | Schnappschuss

47 Bilder

Die „Alltagsmenschen“ in Rees 4

Andi Hofmann
Andi Hofmann | Rees | am 09.08.2016

Rees: Rheinpromenade | Vom 24. April – 28. August 2016 werden im historischen Stadtkern von Rees 66 „Alltagsmenschen“ präsentiert.„Alltagsmenschen“

1 Bild

Wer weis, wo dieses Wasserrad sich dreht? 7

Zumindest einer weis das bestimmt: unser Tommy - schließlich treibt er sich öfter im Sauerland rum! Und vielleicht ist es auch einigen anderen LKlern aufgefallen, die in besagter Stadt eine sehr bekannte Sehenswürdigkeit mal besucht haben.

1 Bild

"Du kommst hier nicht rein"! 8

Rainer Bresslein
Rainer Bresslein | Wattenscheid | am 27.07.2016

Schnappschuss

1 Bild

Olles Zeug. Voll verwittert. 1

Schnappschuss

2 Bilder

Schon 100.000 Lechner-Fans in Rees

Ludger Beltermann hatte schon lange bevor der erste Alltagsmensch seinen Fuß auf das Reeser Stadtgebiet stellte eine gewisse Vorahnung. Und die hat sich jetzt mehr als bestätigt. Denn nach Schätzungen des Kulturamtsleiters haben bisher rund 100.000 Besucher die Alltagsmenschen besucht. "Wir haben 40.000 Flyer heraus gegeben. Wenn wir diese Zahl mit zwei multiplizieren sind wir schon bei 80.000 Besuchern. Denn in der Stadt...