Film

1 Bild

Schönebeck der Film: Premiere rückt immer näher

Die Premiere rückt näher - mit Riesenschritten. Und auch die Wellen der Publicity schlagen höher. Am Freitag berichtete der WDR über das Projekt des Folkwang-Studenten Nils Stakemeier. Für den Schönebecker bedeutet der Endspurt in Sachen Stadtteilporträt, jetzt noch mal eine Schippe drauf zu legen. Jetzt gilt es die letzten Szenen einzufangen, denn in der nächsten Woche beginnt der Filmschnitt. "Und parallel dazu muss die...

Bildergalerie zum Thema Film
14
8
8
9
2 Bilder

Protestantischer Preis für Wim Wenders

Rolf Stegemann
Rolf Stegemann | Bochum | am 11.07.2017

Laudatio hält der EKD-Ratsvorsitzende Verleihung im September Der Künstler Wim Wenders wird mit dem protestantischen Hans-Ehrenberg-Preis 2017 geehrt. Die Laudatio auf den Regisseur, Autor und Produzenten, einen der bedeutendsten Filmkünstler der Gegenwart, hält der letzte Ehrenberg-Preisträger und Vorsitzende des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland, Dr. Heinrich Bedford-Strohm. Wie der Vorsitzende der...

1 Bild

Bikes vs. Cars?

Rolf Zimmermann
Rolf Zimmermann | Düsseldorf | am 29.06.2017

Düsseldorf: NATURSTROM | Film- und Diskussionsabend in Kooperation mit dem ADFC Düsseldorf e.V., dem ADAC und dem Referat für Politische Bildung AStA HSD Das Rheinland steht Kopf: Der Neusser Nordkanal heißt jetzt Grand Canal du Nord, blau-weiß-rote Fahrräder säumen die Düsseldorfer Straßen und aus historischen französischen Lieferwagen werden Crêpes und Rotwein verkauft. Das Fahrradfieber ist in der Landeshauptstadt angekommen – doch wie sieht...

2 Bilder

World Movie Contest UNICA 2017

Dortmund: Zeche Zollern | Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Filmfreunde, nun sind es nur noch 6 Wochen bis zum Beginn des World Movie Contest UNICA 2017 in Dortmund. Alle Vorbereitungen sind getroffen, um Ihnen eine erlebnisreiche Woche zu bereiten. Freuen Sie sich auf die feierliche Eröffnung im Dortmunder Rathaus mit dem anschließenden Bankett, auf spannende und unterhaltsame Filmprogramme aus bis zu 30 Ländern, auf einen Ganztagesausflug und...

Film Ü 100 wird an der hsg gezeigt

Christiane Krüger
Christiane Krüger | Bochum | am 20.06.2017

Bochum: Hochschule für Gesundheit | Das Department of Community Health der Hochschule für Gesundheit (hsg) in Bochum zeigt am am 29. Juni 2017 (Donnerstag) um 16.00 Uhr im Audimax den Dokumentarfilm Ü 100, in dem acht Hundertjährige in ihrem Alltag begleitet werden. Der Film startete am 5. April 2017 in den deutschen Kinos und wird nun erstmals am 29. Juni 2017 in Nordrhein-Westfalen, an der hsg, gezeigt. Zur Veranstaltung wird die Filmemacherin Dagmar...

3 Bilder

SOMMERFEST - VORPREMIERE MIT FILMGÄSTEN

Kai-Uwe Theveßen
Kai-Uwe Theveßen | Recklinghausen | am 19.06.2017

Recklinghausen: Cineworld | Am Samstag, dem 24.Juni, zeigen wir im Cineworld Recklinghausen in einer einmaligen Vorpremiere um 19:00 Uhr den Film "SOMMERFEST". Nach der Vorstellung werden zu Gast sein der Regisseur Sönke Wortmann, die Schauspieler Anna Bederke und Nicholas Bodeux sowie der Autor der Romanvorlage Frank Goosen. Zum Inhalt: „Woanders weißt Du selbst, wer Du bist - hier wissen es die anderen: Das ist Heimat." Stefan (Lucas...

35 Bilder

Damit es nicht wieder soweit kommt: Krieg gehört ins Oorlogsmuseum Overloon 12

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Kleve | am 17.06.2017

Overloon (Niederlande): Oorlogsmuseum | Wir stellen es immer wieder fest - die Niederländer "können" Museum. Gerade auch Museen über so heikle und schwierige Themen wie den 2. Weltkrieg. Nachdem wir uns vor ein paar Jahren das Airborne Museum Hartenstein angeschaut haben, sind wir nun eher zufällig auf das größte niederländische Museum über den 2. Weltkrieg in Overloon "gestolpert". Nach nur 40 Minuten Fahrtzeit biegen wir auf den großen Parkplatz ein. Ich...

Anzeige
Anzeige
6 Bilder

Filmcrew Lünen mordet zum vierten Mal

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 12.06.2017

Richard Kühn präsentiert mit Stolz die neue Klodeckel-Kollektion seiner Firma. Minuten später ist der Geschäftsführer tot - ermordet auf der Toilette. Malte Brandt und Tom Wiesel haben einen neuen Fall. Menschen auf kreative Art und Weise um die Ecke zu bringen, damit hat die Filmcrew Lünen Erfahrung. Malte Brandt und Tom Wiesel, gespielt von Kevin Tigges und Jan N. Schmitt, waren schon drei Mal für "Wieselflink und...

1 Bild

Sönke Wortmann und Frank Goosen auf Stippvisite in der Filmpassage

Mülheim an der Ruhr: Filmpassage Mülheim | Am Samstag, den 01.07. um 17:15 Uhr, zeigt die Filmpassage Mülheim eine besondere Vorstellung der neuen Ruhrpott-Romanze "SOMMERFEST". Der Regisseur SÖNKE WORTMANN, der Autor FRANK GOOSEN und weitere Gäste werden persönlich vorbeikommen und nach dem Film im Kinosaal Rede und Antwort stehen und natürlich auch Autogrammwünsche erfüllen! Übrigens: Der Film wurde u.a. auch in unserem schönen Mülheim gedreht! Tickets für...

1 Bild

"Zwischen den Stühlen" - Filmvorführung

Sebastian Kohlmann
Sebastian Kohlmann | Düsseldorf | am 07.06.2017

Düsseldorf: Kino Metropol | Die Welt ist in Bewegung! 65 Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht vor Krieg, politischer Verfolgung, Armut und vielen anderen Krisen. Häufig verschwinden hinter den Zahlen aber die Gesichter der Menschen, die auf der Flucht sind – und mit ihnen ihre Geschichten und Schicksale. Der zweiteilige Kurzdokumentarfilm „Zwischen den Stühlen“ macht solche Geschichten sichtbar: Yosef und Elsa sind aus Eritrea und...

2 Bilder

"Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie" - nicht nur der Titel des Films ist zu lang!

Daniel Gramsch
Daniel Gramsch | Marl | am 02.06.2017

Hier ist meine Kritik zum Teenager-Drama "Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie" Der Streifen handelt von dem Highschool-Mädchen Samantha (Zoey Deutch). Sie scheint alles zu haben, was man sich nur wünschen könnte: einen gut aussehenden Freund, tolle Freundinnen, die neuesten Klamotten und sie ist beliebt in der Schule. Doch plötzlich ändert sich alles! Sam wird in einem Autounfall verwickelt,...

1 Bild

Die Südtribüne für das Kinder-MRT

Dortmund besitzt möglicherweise weltweit das einzige MRT für Kinder, in dem die komplizierte Untersuchung für die kleinen Patienten durch bewegte Bilder erleichtert wird. Das MRT, das zur Freude aller kleinen Patienten sehr erfolgreich im Klinikum im Einsatz ist, bekommt einen neuen Film. Prof. Adolf Winkelmann, der bereits die ersten sechs Filme für das Kinder-MRT gedreht hat, wird nun in Kooperation mit der...

1 Bild

Schönebecker können unter die Filmemacher gehen

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 26.05.2017

"Schönebeck - der Film" wird im September seine Premiere feiern. Der Bürger und Verkehrsverein Essen-Schönebeck steckt bereits mitten in den Vorbereitungen. Die Vereinsmitglieder unterstützen Nils Stakemeier, Regisseur, Autor und Produzent. In den Räumen von St. Antonius Abbas soll die Uraufführung stattfinden. Seit Monaten arbeitet der Student der Folkwang Universität der Künste an dem Streifen. An der Hochschule wird er...

Transition Town Essen - Filmabend: „Die Ökonomie des Glücks“ am 1. Juni

Susanne Wiegel
Susanne Wiegel | Essen-Nord | am 24.05.2017

Essen: VHS Essen | Bei dem nächsten Filmabend und Filmgespräch in der VHS geht es noch einmal um den Film „Die Ökonomie des Glücks“, der schon zahlreiche Besucher angesprochen hat und offensichtlich das Interesse vieler Menschen hervorruft. Auch besteht ein enger Bezug zur Grünen Hauptstadt Europas, denn in dem Film geht es um weltweite Gesamtzusammenhänge und damit Hintergrundwissen für viele Themen der Nachhaltigkeit. Der Filmabend findet am...

"Klänge des Verschweigens - ein detektivisches Dokumentarprojekt" von Klaus Stanjek

Markus Chmielorz
Markus Chmielorz | Bochum | am 23.05.2017

Bochum: Rosa Strippe e.V. | Die Paritätische Akademie NRW lädt in Kooperation mit der Rosa Strippe zu einem Filmabend ein, in dessen Mittelpunkt der Lebensweg von Willi Heckmann steht. Dessen Geschichte hat sein Neffe Klaus Stanjek rekonstruiert und filmisch festgehalten. Willi Heckmann, fröhlicher Unterhaltungsmusiker, der über fünf Jahrzehnte lang in ganz Deutschland auftrat, sei das "schwarze Schaf" der Familie gewesen, "erst als ich 40 war,...

1 Bild

Oskar reif 6

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | am 12.05.2017

Oskar reif! In der vergangenen Woche rief meine Cousine an und wollte wissen, ob wir Lust hätten das folgende Wochenende mit ihr und ihrem Mann zu verbringen. Mein Cousin und sie besitzen eine kleine Makleragentur und es war ihnen gelungen ein begehrtes Grundstück in Hamburg zu erwerben. Das darauf stehende Haus sollte abgerissen werden. „Wir haben ein Ferienhaus gemietet und dachten ein schönes Wochenende mit euch zu...

5 Bilder

Leute von hier: "Pottkinder" 1

Julia Hubernagel
Julia Hubernagel | Essen-Süd | am 10.05.2017

Alexander Waldhelms Erstlingsfilm spiegelt die Ruhrgebiets-Gesellschaft wider Die Klüsens leben in einer Stadt irgendwo zwischen Duisburg und Dortmund. Gefilmt in Uni, Kneipe, Büro und Kegelbahn zeigt "Pottkinder", ein Film aus, für und über das Ruhrgebiet, Menschen der Region: ungeschönt und herzlich ruppig. Alexander Waldhelm fährt viel Zug. Zweimal täglich durchquert der 41-Jährige mit dem Regionalexpress das...

Der Schatz der Erinnerung

Michelle Lahmer
Michelle Lahmer | Gelsenkirchen | am 06.05.2017

Eine deutsche Gang, die Kindern aus der Nachbarschaft Geld abnimmt, eine türkische Gang, die den Spielplatz für sich selbst beansprucht und die Suche nach einem Schatz, den eine seltsame, alte Frau verlegt hat – das sind die Zutaten des Films „Der Schatz der Erinnerung“. Das Filmprojekt wurde vom Quartiersfonds Schalke im Rahmen der Stadterneuerung Schalke, der Familienbildung der AWO Unterbezirk Gelsenkirchen/Bottrop und...

4 Bilder

Filmreifes Lernprojekt an der Gustav-Heinemann-Schule

„And action!“ An diesem Nachmittag verwandeln sich einige Gänge der Gustav-Heinemann-Schule in einen Drehort. 23 Schüler aus dem Englisch-Extra-Kurs der neunten Jahrgangsstufe drehen mit dem neuseeländischen Schauspieler Adam Donald und dem englischen Filmwissenschaftler Alex Hill einen Film. Man spricht Englisch. In dieser Intensität ist das auch für die Europaschule an der Boverstraße außergewöhnlich. 35 Stunden nehmen...

Datteln: "Nicht schon wieder Rudi"

Lokalkompass Ostvest
Lokalkompass Ostvest | Datteln | am 02.05.2017

Am Dienstag, 9. Mai findet von 15 bis 17 Uhr die Veranstaltung Kaffee, Kuchen, Kino mit dem Film "Nicht schon wieder Rudi" im Begegnungszentrum Treffpunkt Hachhausen, Westring 8, Datteln statt. Während der Filmvorführung wird eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen zu 3 Euro angeboten. Der Film "Nicht schon wieder Rudi!" ist eine Tragigkomödie über ein emotionales Thema, das filmisch so umgesetzt ist, dass er auch besonders...

12 Bilder

Emmerich - Kleve - Münster: Ein Tag ohne Weidezaunpfähle - dafür aber mit Wilsberg in Münster 32

Geplant war am vergangenen Freitag ein Besuch mit lieben Freunden aus dem Allgäu in Münster bei unserem Sohn. Nach dem Kaffee ging es zum Aasee, dann in die Innenstadt, zum Dom und zum Abschluss zum Antiquariat von Michael Solder an der Überwasserkirche. Wir sind alle eingefleischte ,,Wilsberg-Folger''. Am Antiquariat angekommen gab es eine überraschende Unterbrechung, schon aus der Entfernung sahen wir, da stand an der...

2 Bilder

Film-Workshop für junge Leute aus Dinslaken

Dirk Scheiffarth
Dirk Scheiffarth | Dinslaken | am 25.04.2017

Dinslaken: Kreativ Quartier Lohberg | Im Programm des Kulturrucksack Dinslaken geht es auf eine filmische Entdeckungsreise Du bist zwischen 10 und 14 Jahren alt und möchtest Teil einer Filmcrew sein? Dir fallen Geschichten ein? Du wärst gerne SchauspielerIN? Du interessierst Dich für Schnitt, Kamera, Licht und Ton? Du möchtest auf den roten Teppich? Mit uns kannst Du einen Film herstellen und ihn in einer Premiere Deinen Freunden im kleinen Kino vorstellen....

2 Bilder

„Ziemlich beste Freunde“ – Bühnenfassung des renommierten Films

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 19.04.2017

Dorsten: Aula Realschule St. Ursula | Hardt. Die Bühnenfassung „Ziemlich beste Freunde“ von Gunnar Dreßlers, nach dem gleichnamigen Film von Èric Toledano und Oliver Nakache, wird am Montag, 8. Mai, um 20 Uhr in der Aula der St. Ursula Realschule, Nonnenkamp 14, von Timothy Peach, Felix Frenken, Sara Spennemann und André Lassen dargeboten. Der reiche, seit einem Paragliding-Unfall vom Hals abwärts gelähmte Philippe hat genug vom scheinheiligen Mitleidsgetue...

7 Bilder

JESUS CRIES im Filmstudio Glückauf: Was wäre, wenn der Erlöser heute leben würde? 4

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Süd | am 11.04.2017

Essen: Filmstudio Glückauf | Der Film JESUS CRIES spielt in einer fiktiven Metropole in einer nahen Zukunft. Was wäre, wenn Jesus in einer modernen Gesellschaft leben würde? Zum ersten Mal läuft der Film von Brigitte Maria Mayer im Ruhrgebiet! Die Evangelische Kirche in Essen zeigt das bemerkenswerte Werk am Sonntag, 23. April 2017, um 20 Uhr im Filmstudio Glückauf an der Rüttenscheider Straße 2. Im Anschluss findet ein Publikumsgespräch mit der...

1 Bild

Schönebeck in 15 Sekunden: Was lieben die Bewohner an ihrem Ortsteil?

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 11.04.2017

Nils Stakemeier ist mit ganzem Herzen Schönebecker. Was lag da näher, als den Stadtteil in den Fokus seines Filmprojekts zu stellen. Damit möchte der 25-jährige Student der Folkwang Universität der Künste in 2017 seinen Master-Abschluss machen. Mehr als ein Jahr lang war der Schönebecker dafür mit Team und professionellem Kamera-Equipment in seinem Stadtteil unterwegs. In bewegten, professionell abgedrehten Bildern,...