Film

12 Bilder

Emmerich - Kleve - Münster: Ein Tag ohne Weidezaunpfähle - dafür aber mit Wilsberg in Münster 10

Christian Tiemeßen
Christian Tiemeßen | Emmerich am Rhein | vor 1 Stunde, 3 Minuten

Geplant war am vergangenen Freitag ein Besuch mit lieben Freunden aus dem Allgäu in Münster bei unserem Sohn. Nach dem Kaffee ging es zum Aasee, dann in die Innenstadt, zum Dom und zum Abschluss zum Antiquariat von Michael Solder an der Überwasserkirche. Wir sind alle eingefleischte ,,Wilsberg-Folger''. Am Antiquariat angekommen gab es eine überraschende Unterbrechung, schon aus der Entfernung sahen wir, da stand an der...

Bildergalerie zum Thema Film
14
9
8
6
2 Bilder

Film-Workshop für junge Leute aus Dinslaken

Dirk Scheiffarth
Dirk Scheiffarth | Dinslaken | am 25.04.2017

Dinslaken: Kreativ Quartier Lohberg | Im Programm des Kulturrucksack Dinslaken geht es auf eine filmische Entdeckungsreise Du bist zwischen 10 und 14 Jahren alt und möchtest Teil einer Filmcrew sein? Dir fallen Geschichten ein? Du wärst gerne SchauspielerIN? Du interessierst Dich für Schnitt, Kamera, Licht und Ton? Du möchtest auf den roten Teppich? Mit uns kannst Du einen Film herstellen und ihn in einer Premiere Deinen Freunden im kleinen Kino vorstellen....

2 Bilder

„Ziemlich beste Freunde“ – Bühnenfassung des renommierten Films

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 19.04.2017

Dorsten: Aula Realschule St. Ursula | Hardt. Die Bühnenfassung „Ziemlich beste Freunde“ von Gunnar Dreßlers, nach dem gleichnamigen Film von Èric Toledano und Oliver Nakache, wird am Montag, 8. Mai, um 20 Uhr in der Aula der St. Ursula Realschule, Nonnenkamp 14, von Timothy Peach, Felix Frenken, Sara Spennemann und André Lassen dargeboten. Der reiche, seit einem Paragliding-Unfall vom Hals abwärts gelähmte Philippe hat genug vom scheinheiligen Mitleidsgetue...

7 Bilder

JESUS CRIES im Filmstudio Glückauf: Was wäre, wenn der Erlöser heute leben würde? 4

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Süd | am 11.04.2017

Essen: Filmstudio Glückauf | Der Film JESUS CRIES spielt in einer fiktiven Metropole in einer nahen Zukunft. Was wäre, wenn Jesus in einer modernen Gesellschaft leben würde? Zum ersten Mal läuft der Film von Brigitte Maria Mayer im Ruhrgebiet! Die Evangelische Kirche in Essen zeigt das bemerkenswerte Werk am Sonntag, 23. April 2017, um 20 Uhr im Filmstudio Glückauf an der Rüttenscheider Straße 2. Im Anschluss findet ein Publikumsgespräch mit der...

1 Bild

Schönebeck in 15 Sekunden: Was lieben die Bewohner an ihrem Ortsteil?

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 11.04.2017

Nils Stakemeier ist mit ganzem Herzen Schönebecker. Was lag da näher, als den Stadtteil in den Fokus seines Filmprojekts zu stellen. Damit möchte der 25-jährige Student der Folkwang Universität der Künste in 2017 seinen Master-Abschluss machen. Mehr als ein Jahr lang war der Schönebecker dafür mit Team und professionellem Kamera-Equipment in seinem Stadtteil unterwegs. In bewegten, professionell abgedrehten Bildern,...

1 Bild

Eine Portion Otternasen gefällig? - Goli-Kino führt Ostern wieder "Das Leben d es Brian" auf 1

Franz Geib
Franz Geib | Goch | am 03.04.2017

Goch: Goli-Kino | Das Osterfest ist nur noch zwei Wochen entfernt, dann feiern die Christen das fest der Auferstehung von Jesus Christus. Passend dazu kommt am Ostersamstag, 15. April, 20 Uhr, wieder die Kultkomödie "Das Leben des Brian" der britischen Komikertruppe Monty Python im Gocher Goli-Kino zur Aufführung. Der Film erzählt die Geschichte des Juden Brian Cohen, der am selben Tag wie Jesus Christus geboren wurde und aufgrund von...

3 Bilder

Ein weiterer Film ist fertig - Großübung der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau 2

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Bedburg-Hau | am 01.04.2017

Bedburg-Hau: Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau | Gerade wurde der vom Niederrhein-Report erstellte Film über die Übung der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau am 25. März 2017 veröffentlicht und ins Netz gestellt. Unter anderen können die Leserinnen und Leser diesen Film, der die eindrucksvolle Arbeit der Feuerwehrdamen und Feuerwehrmänner dokumentiert, hier...

Anzeige
Anzeige
9 Bilder

"Leben in Wesel" - NUN ONLINE

Winnie Rueth
Winnie Rueth | Wesel | am 01.04.2017

Wesel: Stadtmitte | "LEBEN IN WESEL" KLICKEN!!! Der Film ist ein Produkt der Weseler Bürger. Die beste Wirkung erzielt der Film, wenn man ihn am Stück in Vollansicht in HD durchschaut und dafür 58 Minuten einplant. Die Initiative der Weseler hat sich gelohnt. Weit über 100 eingesendete Filmsequenzen sind zu einem Gesamtwerk geworden. Der 60-minütige Film zeigt, wie die Weseler das Leben in ihrer Stadt sehen und...

1 Bild

Klappe - die Erste

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Bergkamen | am 23.03.2017

Bergkamen: Hallenbad | so heißt es bald bei den Streetworkern in Bergkamen. Am 28. März ist der Start zu dem Bollywood Film Projekt. Dann heißt es Streetwork vs Bollywood. Wenn Du älter als 12 Jahre bist und Lust hast in einem Film mitzumachen oder ihn sogar mitzugestalten, als Stuntmen, Tänzer oder Schauspieler dabei zu sein, dann melde Dich doch einfach an. Kamerafrauen und -männer und Drehbuchautorinnen und -autoren sind ebenso willkommen...

1 Bild

"We feed the World" mit Filmgespräch

Joachim Drell
Joachim Drell | Essen-Nord | am 19.03.2017

Essen: VHS Essen | Erneut geht es um das Thema Lebensmittel bei dem Transition Town Filmabend "We feed the World" mit Filmgespräch am Donnerstag 30. März, 19-21 Uhr in der VHS, Burgplatz Mit diesem Film hat sich der Österreicher Erwin Wagenhofer auf die Spur unserer Lebenmittel gemacht. „We feed the World“ zeigt Fischer und Bauern, Fernfahrer und Konzernlenker, Warenströme und Geldflüsse – ein Film über den Mangel im Überfluss. In...

1 Bild

Wie drehe ich einen Hochzeitsfilm der nicht nur der Familie gefällt?

Dortmund: Gasthaus Pape | Am Dienstag dem 21.3.2017 um 19.30 im Gasthaus Pape in Brackel: Filmklub Dortmund zeigt ihnen: Wie drehe ich Hochzeitsfilme, die nicht nur der Familie gefallen? Über die Jahre kamen immer weniger Verwandte und Freunde zu Opas jährlicher Filmpremiere: „Urlaub in Mallorca!“ Über eine Stunde „fast“ immer das Gleiche wie letztes Jahr! Doch Opa war ein leidenschaftlicher Urlaubsfilmer und hörte nichts vom Grummeln des...

16 Bilder

Die Besucher sind angekommen und reichen uns nicht die Hand! 8

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Hattingen | am 15.03.2017

Hattingen: SatcomRuhr | Im März 2017 tauchen 29 Raumschiffe über verschiedenen Großstädten der Erde auf. Die Anführerin der Außerirdischen, Theresa, hält eine Rede an die Menschheit, in der sie ihnen verspricht, friedlich zu sein. Die Außerirdischen, die sich selbst „Besucher“ nennen, benötigen Rohstoffe, im Gegenzug bieten sie den Menschen die Nutzung ihrer Technik an. Sie erscheinen in Menschengestalt, sind jedoch in Wahrheit eine reptilienartige...

Ins Kino für den guten Zweck

Michelle Lahmer
Michelle Lahmer | Gelsenkirchen | am 15.03.2017

Der Service-Club Soroptimist International Club Gelsenkirchen veranstaltet am Sonntag, 19. März, 11 Uhr, das Kinoevent „Cinema for benefit“ in der Schauburg in Buer, Horster Straße 6. Gezeigt wird der Kinofilm „Frühstück bei Monsieur Henri – Für eine WG ist man nie zu alt“, ein witziger Film um eine ungewollte Wohngemeinschaft: Monsieur Henri ist ein mürrischer alter Herr und stolz darauf. Er lebt allein mit einer...

Film- und Bilderabend in der Lürbke

Menden (Sauerland): Hubertusheim in der Lürbke | Menden. Am Freitag, 17. März, veranstaltet die St. Hubertus Schützenbruderschaft Lürbke um 20 Uhr einen Film- und Bilderabend im Hubertusheim. Hier werden Fotos des letzten Schützenjahres und Filme aus der Vereinsgeschichte gezeigt. Alle Schützenbrüder mit Ihren Familien sowie alle Interessierten sind zu dieser Veranstaltung eingeladen.

1 Bild

"Miss Daisy und ihr Chauffeur" im Gocher Kastell - Kämpferisches Plädoyerfür mehr Gerechtigkeit

Franz Geib
Franz Geib | Goch | am 10.03.2017

Goch: Kastell | Am Montag, 13. März, ist die Landesbühne Rheinland-Pfalz mit dem Theaterstück "Miss Daisy und ihr Chauffeur" im Gocher Kastell zu Gast. „Miss Daisy und ihr Chauffeur“ von Alfred Uhry wurde 1987 uraufgeführt. Bereits zwei Jahre später wurde der Stoff verfilmt und mit vier Oscars prämiert. Im Film geht es um Rassendiskriminierung und Vorurteile, vor allem aber vom Beginn einer wunderbaren Freundschaft und vom Älterwerden. Die...

1 Bild

Film ab im Kunsthaus Rellinghausen

In Zusammenarbeit mit dem Essener Tauschkreis zeigt die Initiative "Transition Town - Essen im Wandel" am kommenden Sonntag, 12. März ab 16 Uhr im Kunsthaus Rellinghausen, Rübezahlstraße 33 den Film "10 Milliarden - Wie werden wir alle satt?" Nach dem großen Erfolg von "Taste the Waste" stellt Regisseur Valentin Thurn die Landwirtschaft als Basis der Welternährung in den Mittelpunkt seines neuen Dokumentarfilms. Dabei...

10 Bilder

8.Kirchliches Filmfestival Recklinghausen 2017

Kai-Uwe Theveßen
Kai-Uwe Theveßen | Recklinghausen | am 06.03.2017

Recklinghausen: Cineworld | Das 8. Kirchliche Filmfestival findet vom 15.-19. März 2017 im Cineworld Recklinghausen statt. Freuen Sie sich auf 5 Tage Festival mit vielen interessanten Filmen und Gästen! Das Kirchliche Filmfestival Recklinghausen wird vom Arbeitskreis Kirche & Kino des Evangelischen Kirchenkreises Recklinghausen und des Katholischen Kreisdekanats Recklinghausen veranstaltet. Der ökumenische Arbeitskreis bringt in Recklinghausen seit...

1 Bild

Fernsehtipp: 05.03.2017 Die Welle 1

Ulrich Wockelmann
Ulrich Wockelmann | Iserlohn | am 05.03.2017

Berlin: Bundestag | Der Film beschreibt ein Experiment über die Ausschaltung des eigenverantwortlichen Denkens und die freiwillige Unterwerfung unter einen diktatorischen Willen, Dazugehörigkeit und Ausgrenzung. tvtoday Die drei Prinzipien der Welle Die erste Stufe Macht durch Disziplin![4] besteht nur aus der Einübung von Disziplin und einer straffen, auf die sich autoritär verhaltende Person des Lehrers fixierten Unterrichtsform, wie...

1 Bild

DIE MEISTERSCHAFT DER BESTEN KURZFILME 2017

Dortmund: Werkssaal DSW21 | Fünf neue BDFA-Bundesfilmfestivals feiern 2017 ihre Premiere. Eines davon: DIE MEISTERSCHAFT DER BESTEN KURZFILME 2017 vom 28. bis 30. April in Dortmund WERKSSAAL DER DSW21 Von-den-Berken-Straße 10 Bis ins Jahr 2016 veranstaltete der Bundesverband Deutscher Film-Autoren 10 Bundesfilmfestivals für die unterschiedlichsten Kategorien. Mit einer Wettbewerbsstrukturreform, die mit Beginn der Saison 2016/2017 erstmals...

3 Bilder

Film- und Fotovorführung über die Möhnekatastrophe

Arnsberg: Gaststätte Zur alten Post | Am Sonntag, 12. März, findet um 17 Uhr in der Gaststätte „Zur alten Post“ in Voßwinkel (Voßwinkeler Straße 17) eine hochinteressante Film- und Fotovorführung über die Möhnekatastrophe statt. In der Nacht vom 16. auf den 17. Mai 1943, also im 2. Weltkrieg, zerstörte die Royal Air Force die Mauer. Dabei kamen allein in Neheim 859 und in Wickede 118 Personen ums Leben. Insgesamt gab es 1.579 Opfer, darunter 1.020...

1 Bild

Goli-Kino in Goch zeigt „Mein ziemlich kleiner Freund“ - Kritiker: Plädoyer für Aufrichtigkeit und Toleranz

Franz Geib
Franz Geib | Goch | am 01.03.2017

Goch: Goli-Kino | An diesem Kinowochenende gibt es im Goli Theater eine der beliebten französischen Komödien zu sehen. Die Kinobetreiber zeigen am Samstag, 4. März, 20 Uhr, und Sonntag, 5. März, 15. 30 und 20 Uhr „Mein ziemlich kleiner Freund“. Zum Inhalt: Diane (Virginie Efira), Anwältin und Single, erhält eines Abends einen unerwarteten Anruf. Am anderen Ende der Leitung: Alexandre (Jean Dujardin), ein charmanter Architekt, der von ihrem...

2 Bilder

Studentin Vanessa Neuhaus berichtet über ihre Erfahrungen auf der Berlinale 2017

"Dein Name wird auf jeden Fall gezogen, du hast bei so was immer Glück", flüstert mir meine Kommilitonin ins Ohr. "Ach quatsch", murmle ich zurück und linse nervös zu unserer Dozentin hinüber, die gerade dabei ist, einen Zettel nach dem anderen aus einem großen Lostopf zu ziehen. Jedes Jahr vergibt die Heinrich-Heine Universität Düsseldorf zehn Akkreditierungen für Deutschlands größtes internationales Filmfest, die...

3 Bilder

Doppeltes Glück für die Bewohner der Siedlung am Zinkhüttenplatz

Andrea Niegemann
Andrea Niegemann | Duisburg | am 23.02.2017

Duisburg: Zinkhüttenplatz | Nach dem Aus für das geplante Factory Outlet Center (FOC) in Hamborn und der Übernahme der Siedlung durch Star-Architekt Walter Brune können sich die Bewohner der Siedlung inzwischen zurücklehnen. Sie dürfen ihre Wohnungen behalten und haben während ihres Kampfs gegen den Abriss der Siedlung viele neue Freunde gefunden. Einmal pro Monat treffen sie sich zum Stammtisch der „Mieterinitiative Zinkhüttenpark Hausnummer 12" auf...

14 Bilder

Gewinnspiel: Oh, wie schön... ist Essen - Der Film zur Grünen Hauptstadt 1

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 23.02.2017

Nach der sehenswerten, aber noch bitterkalten offiziellen feierlichen Eröffnungszeremonie des Grünen Hauptstadtjahres vor wenigen Wochen im Grugapark ging's nun bei der Premiere des Films "Grüne Hauptstadt Europas - Essen 2017" sehr viel muckeliger zu, fand diese doch in der ausverkauften - und mehr als gut geheizten - Lichtburg statt. Den Filmemachern Johannes Kassenberg und Frank Bürgin ist es gelungen, die grünen Seiten...

2 Bilder

Hof Jünger im März: Von Bienen und Beethoven

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Bottrop | am 21.02.2017

Bottrop: Hof Jünger | Das Kulturzentrum Hof Jünger bietet auch im März ein abwechslungsreiches Programm. In diesem Monat stehen Naturwissenschaft, Musik und Kleinkunst auf dem Plan. Den Start in das Märzprogramm bildet eine Filmvorführung am Mittwoch, 1. März. Um 19.30 Uhr wird der Dokumentarfilm "More than Honey" gezeigt. Einlass ist allerdings schon um 18.30 Uhr, da vor dem Film ein Diavortrag des Imkers Werner Gahlen angesetzt ist. Der...