Finanzen

1 Bild

Falscher Polizist ruft Heiligenhauserin an

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 15.08.2017

Die Polizei im Kreis Mettmann warnt dringend vor Trickbetrügern, die sich am Telefon mit der veränderten Masche des "Enkeltricks" als "falsche Polizeibeamte" ausgeben, um vornehmlich Senioren um ihr "Hab und Gut" zu bringen. Im aktuellen Fall informierte eine 85-Jährige Heiligenhauserin am Montag gegen 11 Uhr die "echte" Polizei über einen unbekannten Anrufer, der sich als Polizeibeamter ausgab und versuchte, während des...

1 Bild

Von wegen totgesagt: Vor einem Jahr stand GA Möllen vor dem Aus

von Heinz Haas Glück Auf Möllen: Eine alte Kohlelore am Eingang zum Sportplatz an der Rahmstraße erinnert an die alte Bergmannsgeschichte. Doch "Glück Auf" war lange nicht mehr da. Voerde. Der Voerder Verein stand schon einen Schritt über dem Abgrund und drohte, in den Schacht zu fallen. Hans Gutjahr, vor einem Jahr zum neuen Vorsitzenden gewählt, sagt: „Es gab finanzielle Unregelmäßigkeiten und größere...

1 Bild

Das gespaltene Land - Wie Ungleichheit unsere Gesellschaft zerstört

Sebastian Kohlmann
Sebastian Kohlmann | Düsseldorf | am 21.06.2017

Düsseldorf: Malkasten | Die soziale Ungleichheit in Deutschland hat in den vergangenen Jahren zugenommen: so besitzen zehn Prozent der Bevölkerung mehr als 50 Prozent des gesamten Nettovermögens. Die Anzahl der Armen hat sich in Deutschland in den vergangenen Jahren mehr als verdoppelt. Die Kluft zwischen Arm und Reich ist in Deutschland größer als in allen anderen Euro-Ländern. Soziale Ungleichheit durchdringt alle Gesellschaftsbereiche und...

1 Bild

Offene Sprechstunde bei der Schuldnerberatung

Rund 70.000 Menschen in Dortmund wachsen die Schulden über den Kopf. Das sind etwa 14 Prozent der erwachsenen Bevölkerung, Tendenz steigend. Doch nur einem kleinen Teil von ihnen kann in einer anerkannten, gemeinnützigen Beratungsstelle geholfen werden. „Es ist höchste Zeit, das Beratungsangebot bedarfsgerecht auszubauen“, forderte Alexander Elbers von der Schuldnerberatung anlässlich der bundesweiten Aktionswoche...

1 Bild

„Den Sportplatz Bruckhausen nicht zerschneiden!“

Jan Scholte-Reh
Jan Scholte-Reh | Hünxe | am 12.06.2017

„Wir freuen uns sehr, dass auch die CDU die Notwendigkeit einer schnellen Umsetzung im Jahr 2018 sieht“, erklärt Horst Meyer, SPD-Ratsfraktionsvorsitzender in Hünxe. „Die Bruckhausener warten bereits viel zu lange auf eine Erneuerung des Sportplatzes, der schon als verwachsenes ‚Biotop‘ im Volksmund belächelt wird.“ „Aber: Wir lehnen die von der CDU und weiteren Vertretern getragene mögliche Wohnbebauung einer Hälfte des...

1 Bild

Bund-Länder-Finanzen: Jährlich 1,43 Milliarden Euro mehr vom Bund für NRW ab 2020

Matthias Hauer
Matthias Hauer | Essen-Süd | am 31.05.2017

Morgen stimmt der Deutsche Bundestag über die Reform der Bund-Länder-Finanzbeziehungen ab. Dazu soll u.a. das Grundgesetz an mehreren Stellen geändert werden – zum Beispiel, damit der Bund in Zukunft finanzschwache Kommunen bei Investitionen in die Bildungsinfrastruktur unterstützen kann. Dazu erklärt der Essener Bundestagsabgeordnete Matthias Hauer (CDU): „Der Bund wird die Länder von 2020 an mit jährlich rund 9,5 ...

1 Bild

Lernen, mit Geld umzugehen - Kostenfreier Ratgeber

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 11.05.2017

Kinder und Jugendliche müssen erst lernen, mit dem eigenen Geld verantwortungsvoll umzugehen. Eine Hilfestellung dabei ist der neue Ratgeber "Budgetkompass für Jugendliche" vom Beratungsdienst Geld und Haushalt. Das Heft ist kostenlos und enthält alles, was Teenager zum Thema Geld verdienen und Geld ausgeben wissen sollten. Das Taschengeld so einzuteilen, dass am Ende des Monats noch etwas übrig ist, ist der erste Schritt...

Anzeige
Anzeige
4 Bilder

Wulfen-Konferenz tagte im Hotel Humbert

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 09.05.2017

Wulfen. Am Donnerstagabend, 4. Mai, fand im Hotel Humbert die 44. Sitzung der Wulfen-Konferenz statt. Zum ersten Mal wurde über die Vergabe von Finanzmitteln aus dem Bürgerfonds für ehrenamtliche Vorhaben im Stadtteil Wulfen gesprochen. Der Heimatverein Wulfen, das Gemeinschaftshaus und der Verein Wulfener Bibliotheksfreunde hatten Anträge auf finanzielle Unterstützung ihrer stadtteilorientierten Projekte gestellt, die in...

1 Bild

Städte und Gemeinden am Bettelstock 1

Peter Ries
Peter Ries | Düsseldorf | am 28.04.2017

Die rot-grüne Landesregierung erhöht nicht nur die Verschuldung des Landes, sondern lädt die Lasten der ohnehin massiv unterfinanzierten kommunalen Ebene in Nordrhein-Westfalen auf. Diesen Zustand zu ändern, sieht der Direktkandidat der FREIEN WÄHLER NRW, Henning Rehse - der u. a. Fraktionsvorsitzender in der Landschaftsversammlung (LVR) ist und seit 1989 im Rat der Stadt Wermelskirchen sitzt – nach einem Wahlerfolg als...

3 Bilder

Finanzen der Stadt Heiligenhaus: Siebenstelliges Plus

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 21.04.2017

Heiligenhaus: Rathaus | Gute Nachrichten rund um die Finanzen der Stadt Heiligenhaus konnten Bürgermeister Dr. Jan Heinisch und der erste Beigeordnete/Stadtkämmerer Michael Beck nun verkünden: Der harte Sparkurs hat sich bewährt, seit der Wirtschaftskrise steht nun im Jahresabschluss erstmals wieder ein Plus. "Der Jahresabschluss für 2015 liegt vor, bei dem Plus handelt es sich um eine siebenstellige Summe", führt Dr. Jan Heinisch aus. Und auch die...

1 Bild

Ein gutes Jahr für die Volksbank Duisburg

Janina Schulze
Janina Schulze | Duisburg | am 08.04.2017

Duisburg: Volksbank Rhein-Ruhr | Trotz Niedrigzinsphase zieht Volksbank Duisburg zieht auch in diesem Jahr eine positive Bilanz. „Das Ergebnis der Genossenschaftsbank liegt mit einem Jahresüberschuss in Höhe von 1,21 Millionen Euro wieder auf einem ordentlichen Niveau“, so Thomas Diederichs, Sprecher des Vorstandes. Unter Berücksichtigung des Gewinnvortrages ergibt sich ein leicht gesunkener Bilanzgewinn von 1,24 Millionen Euro. Die Bilanzsumme der...

2 Bilder

Drei verkaufsoffene Sonntage in Mülheim

Mülheim an der Ruhr: Mülheimer Woche NEU | Oberbürgermeister Ulrich Scholten begrüßte zum Auftakt einer Marathonsitzung des Rates den neuen Stadtkämmerer Frank Mendack. Der ist seit dem 3. April im Amt, dankte für die Aufnahme und bot den Ratsmitgliedern vertrauensvolle Zusammenarbeit an, seine Tür stehe immer offen. Ins Ressort des Kämmerers fällt die Konsolidierung des defizitären Haushalts. Daher wird er die von der Stadtverwaltung beauftragte Aufgabenkritik...

1 Bild

--Neuer Stadtkämmerer darf nicht nur Notnagel sein.-

Léon Beck
Léon Beck | Bochum | am 27.03.2017

Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER" sieht keinen ausreichend qualifizierten Kandidaten im überschaubaren Bewerberfeld. "Die Bewerbungen für die Neubesetzung des Stadtkämmerers sind sowohl von der Anzahl als auch von der Qualität arg überschaubar", erklärt Felix Haltt, Vorsitzender der Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER", zur Nachfolgesuche für den scheidenden Stadtkämmerer Dr. Manfred Busch. "Das Bewerberfeld, das...

1 Bild

"Lieber zwei, drei zentrale und hochmoderne Schwimmbäder als marodes Klein-Klein." 1

Léon Beck
Léon Beck | Bochum | am 23.03.2017

Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER" kritisiert SPD-Vorstoß als Werbe-Gag. "Oftmals heißt es ja, Qualität geht vor Quantität. Für Bochumerinnen und Bochumern gilt in Sachen Schwimmbädern aber, dass neben der verfallenden und nicht mehr zeitgemäßen Qualität auch die flächendeckende Quantität immer weiter wegbricht", so Wolfgang Groß, Sachkundiger Bürger der Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER" im Ausschuss für Sport und...

1 Bild

Marmor, Stein und Eisen bricht – auch beim Platz des europäischen Versprechens. 2

Léon Beck
Léon Beck | Bochum | am 15.03.2017

Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER" sieht neue Mängel bei den Namensplatten. "Vor einem guten Jahr wurde der Platz des Europäischen Versprechens eingeweiht. Die lange Leidensgeschichte mit dem Projekt und der damit verbundenen Kostenexplosion hatte damit scheinbar ein Ende genommen. Doch was schlecht ist, kommt leider wieder", so Felix Haltt, Vorsitzender der Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER". "Auf der linken Seite des...

1 Bild

Finanzielle Unterstützung für Gesundheitsselbsthilfegruppen

Anja Hoppermann
Anja Hoppermann | Duisburg | am 15.03.2017

Selbsthilfegruppen, die sich mit einem Gesundheitsthema befassen, können auch in diesem Jahr eine finanzielle Unterstützung bei den Krankenkassen beantragen. Gruppen, die über die kassenartenübergreifende Gemeinschaftsförderung Anträge stellen wollen, sollten jetzt tätig werden. Bis zum 31.03. müssen die Formulare beim Gesundheitsamt der Stadt Duisburg abgegeben werden. Mit dem beantragten Geld werden die laufenden Unkosten...

1 Bild

Rezia Mols als Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes Bruckhausen/Bucholtwelmen bestätigt

Adelheid Windszus
Adelheid Windszus | Hünxe | am 25.02.2017

Auf der Jahreshauptversammlung des CDU-Ortsverbandes Bruckhausen/Bucholtwelmen wurde Rezia Mols als Vorsitzende bestätigt. Auch Kaspar Bruckmann als stellvertretender Vorsitzender und Ernst-Alfred Mols als Schriftführer wurden bestätigt. Für die neue Funktion der Mitgliederbeauftragten wurde Rezia Mols gewählt. Der Vorstand wird komplettiert durch die Beisitzer Ernst Daubenspeck, Günter Neisius, Sylke Tegethoff und...

1 Bild

Frage der Woche: Was ist ein gerechtes Gehalt? 99

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 26.01.2017

In Deutschland verdient man gut – gemessen am Bruttoinlandsprodukt anderer Länder kann sich die arbeitende Bevölkerung in Deutschland glücklich schätzen. Und trotzdem: Arbeitnehmer und Arbeitgeber streiten sich auch im Jahr 2017 darum, welches Gehalt angemessen ist. Im Jahr 2015 betrug das Durchschnittsgehalt für Vollzeitbeschäftigte rund 43.300 Euro brutto im Jahr bei 3.612 Euro pro Monat, wie das Karriereportal...

2 Bilder

Bau des Musikforums: Wo sind die Quartalsberichte? 1

Léon Beck
Léon Beck | Bochum | am 26.01.2017

Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER" behält sich weitere Schritte vor. Für den Bau des Musikforums sind abermals zusätzliche Mittel in Höhe von 700.000,- € notwendig. "Bei dieser erneuten Kostensteigerung gab es kein deutliches Warnsignal vorab. Das viel gelobte Controlling beim Musikforum zeigt abermals Mängel", kritisiert Felix Haltt, Vorsitzender der Fraktion 'FDP & DIE STADTGESTALTER'. "Der Begründer der Bergbaukunde...

1 Bild

Peter Beyer: Unterstützung durch Bund muss bei Kommunen ankommen!

Daniela Brößel
Daniela Brößel | Velbert | am 25.01.2017

„Das finanzielle Engagement des Bundes zugunsten der Länder und Kommunen wird mit insgesamt circa 95 Milliarden Euro zusätzlich in der laufenden Wahlperiode fortgesetzt“, teilt der Bundestagsabgeordnete Peter Beyer (CDU) mit. Damit verbindet er die Aufforderung an das Land NRW, die entsprechenden Mittel vollständig an die Kommunen weiterzuleiten. „Auch die Städte Heiligenhaus, Ratingen, Velbert und Wülfrath benötigen...

1 Bild

Schatzi, kannst du mir bei Frage 5 mal helfen.... 7

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 22.01.2017

...ich bekomm den Ehering nicht ab!

1 Bild

Da sollte ich mich bald mal umstellen! 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 22.01.2017

Die elektronische Einkommensteuererklärung wird immer beliebter. Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland erstmals rund 20 Millionen Steuererklärungen via Internet eingereicht. Das geht aus einer Untersuchung des Statistik-Dienstleisters statista hervor.

1 Bild

WIR GEBEN ES DOCH GERN...HERR FINANZMINISTER 15

Sabine Hegemann
Sabine Hegemann | Essen-Steele | am 17.01.2017

BESCHWICHTIGUNG? danke..für die innere Sicherheit... danke für die intakten Strassen in NRW danke für all die Kitaplätze danke das Essen die Fördermittel vom Bund nicht bekommt... danke für die Betreung und Förderung von Jugendlichen danke für all die kompetenten Politiker die unser aller unser Wohl wollen.. WIR sind froh einen so wertvollen Beitrag zu leisten...

1 Bild

Volksbank an der Niers lud zum Neujahrsempfang und schaute mit Börsenexpertin Anjas Kohl in die Zukunft

Franz Geib
Franz Geib | Goch | am 11.01.2017

Goch: Kastell | Über 300 geladene Gäste begrüßte Vorstandsmitglied Johannes Janhsen gemeinsam mit seinem Vorstandskollegen Wilfried Bosch im Kultur- und Kongresszentrum KASTELL in Goch beim diesjährigen Neujahrsempfang der Volksbank an der Niers. Neben einem kurzen Blick zurück gab Janhsen einen umfassenden Ausblick auf die künftigen Entwicklungsfelder der Bank. Die ARD-Journalistin und Börsenexpertin Anja Kohl schaute ebenfalls in die...

Erhöhung der Marktgebühren 1

Bernd Blech
Bernd Blech | Wanne-Eickel | am 17.12.2016

Und schon wieder will die Verwaltung der Stadt Herne die Gebühren für die Wochenmärkte in Herne erhöhen. Wir,die Unabhängigen Bürger,sind damit nicht einverstanden.Wir fordern wie schon 2014 im Wahlkampf eine Senkung der Gebühren. Finanziert kann das über die Gebühren der Cranger Kirmes. Den hier warten 2000 Fahrgeschäfts und Budenbesitzer auf einen Platz. Da sehen wir Potential zur Finanzierung. Bernd...