Flottmann-Hallen

1 Bild

30 Jahre Flottmann-Hallen

Anlässlich des 30-jährigen Bestehens als Kultur-und Veranstaltungsort der Flottmann-Hallen, eröffnet am 3. September um 17 Uhr die Ausstellung "Flottmann 30 hoch". Gezeigt werden Kunstwerke von mehr als 150 Künstler, die in den 30 vergangenen Jahren in den Flottmann-Hallen, zusehen waren - darunter die David-Skulptur von Mark Swysen. Die Ausstellung endet mit einer Finisage am 16. Oktober um 11.30 Uhr. Genauere...

1 Bild

RKeTZ: Neue musikalische Galaxien

Das Trio RKeTZ mit Jan Klare (Alt- und Basssaxophon), Luc Ex (Bassgitarre) und Michael Vatcher (Drums) spielt eine Mischung aus Jazz, Punk und Improvisationen. Seit 2015 gibt es die Quartettvariante mit Achim Zepezauer, der mit Mischtechniken einen Live-Film zur Musik improvisiert. Zusehen sind RKeTZ am 25. August um 20 Uhr in den Flottmann-Hallen, Straße des Bohrhammers 5. Kartenreservierung sind unter der Telefonnummer...

Humor im Revier

Die Flottmann-Hallen feiern ihr 30-jähriges Bestehen und veranstalten dazu zwischen September und Dezember das Komikfestival "Humor im Revier". Dabei treten Komiker, Clowns, Comedians und Kabarettisten auf, die aus dem Ruhrgebiet kommen oder in enger Verbindung mit der Region stehen und in den letzten 30 Jahren bereits schonmal zu Gast in den Flottmann-Hallen waren. Martin Fromme zeigt sein Programm "Besser arm ab als arm...

1 Bild

Ein Song für Herne

Das kostenfreie WDR-Konzert „Sounds like Heimat“ findet am 18. August um 20 Uhr in den Flottmann-Hallen, Straße des Bohrhammer 5, statt. Bei dem Format schickt Moderator Marco Schreyl drei Musiker auf die Suche nach dem typischen Klang einer ihnen unbekannten nordrhein-westfälischen Stadt. Zwei Tage hat jeder von ihnen Zeit, die Stadt und ihre Bewohner kennenzulernen und aus den Erlebnissen eine Stadt-Hymne zu komponieren....

51 Bilder

ExtraSchicht 2016 - quer durchs Revier 5

Andrea Gruß-Wolters
Andrea Gruß-Wolters | Duisburg | am 07.07.2016

Bochum: Jahrhunderthalle | Die ExtraSchicht 2016 ist schon wieder Geschichte. Was bleibt sind Erinnerungen an eine ereignisreiche Nacht, in der mich die ExtraSchicht quer durchs Revier geführt hat. Die ExtraSchicht nehme ich immer gern als Aufhänger, um neue, mir noch nicht bekannte Spiel-und Standorte kennenzulernen. Dieses Mal habe ich die Flottmann-Hallen in Herne und in Gelsenkirchen die Zeche Consolidation oder das Kultur.Gebiet Consol, wie...

3 Bilder

Extraschicht: Archäologie, Bier und Musik

Illuminierte Braukessel, mittelalterliche Knochenbearbeitung, Rudelsingen und Feuerjonglage, lauten nur einige der Höhepunkte an den drei Herner Spielorten der "Extraschicht" am 25. Juni. Das LWL-Museum für Archäologie, die Kulturbrauerei Hülsmann und die Flottmann-Hallen versprechen zur Nacht der Industriekultur eine abwechslungsreiche Mischung aus Archäologie, traditioneller Braukunst und mitreißender Musik. Musikgenuss...

1 Bild

"Das O" ist ein Ort der Kulturen

Vor zwei Jahren wurde die Gemeinschaftsgrundschule an der Overwegstraße geschlossen. Jetzt kehrt Leben in das Gebäude zurück. Am kommenden Samstag wird hier mit "Das O – Ort der Kulturen" ein neues kreatives Zentrum eröffnet. Sieben kulturelle Akteure haben sich in der ehemaligen Schule angesiedelt und stellen sich den Besuchern an ihrem neuen Standort vor. "Wir sind zufrieden, dass es endlich geklappt hat", sagt...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Kunst, Theater und Musik in den Flottmann-Hallen

Die Flottmann-Hallen, Straße des Bohrhammers 5, bieten auch im Juni, Juli und August ein umfassendes Programm aus Kunst, Theater und Musik an. Mit seiner gewohnt bissigen Art stellt sich Comedian Ingmar Stadelmann am 1. Juni um 20 Uhr in seinem neuen Soloprogramm „#humorphob“ dem Kampf gegen die Humorlosigkeit und löst dabei die Grenzen zwischen Kabarett und Comedy auf. Das Junge Ensemble 16+ des theaterkohlenpott feiert...

5 Bilder

Die Fidena führt Großes im Schilde

Petra Vesper
Petra Vesper | Bochum | am 23.03.2016

Figurentheaterfestival blickt nach Asien - 27 Gruppen aus 11 Nationen zeigen, wie facettenreich Figurentheater sein kann Die Fidena hatte bei ihrer 50. Auflage die Grenzen des zeitgenössischen Figurentheaters ausgelotet und sich vielfach im experimentellen Grenzbereich zur bildenden Kunst bewegt. In diesem Jahr geht Festivalchefin Annette Dabs einen Schritt zurück und legt einen inhaltlichen Schwerpunkt auf die Ursprünge...

1 Bild

Samstag erwarten Euch die RUHRPOTT ALLSTARS

Christian Hans
Christian Hans | Herne | am 15.01.2016

Herne: Flottmann-Hallen | Die RUHRPOTT ALLSTARS - Mit Größen aus vielen musikalischen Bereichen des Ruhrpotts warten sie auf und bringen bekannte Lieder mit viel Emotion und Leidenschaft auf die Bühne. Die Band um Gitarrist Sebastian Gehring (u.A. Musiksteal / unterschiedlichste Bandprojekte im Ruhrgebiet) setzt sich aus erfahrenen Musikern zusammen, bei denen der Spaß im Vordergrund steht - und das spürt man auch. u.A. mit dabei sind Reginald...

2 Bilder

Herne Helau!

Lokalkompass Herne
Lokalkompass Herne | Herne | am 14.01.2016

Herne: Flottmannhallen | Ein dreifach kräftiges Herne Helau! Bis auf den letzten Platz ausverkauft waren die Flottmannhallen bei der Benefizveranstaltung der 1. Herner Karnevalsgesellschaft Grün-Weiß-Rot 1953. Dabei durften das Stadtprinzenpaar und das Kinderprinzenpaar nicht fehlen. Seine Tollität Prinz Peter I. und Ihre Lieblichkeit Prinzessin Manuela II. eilen momentan von Sitzung zu Sitzung. Begrüßt wurden sie vom Spielmannszug Herne-Süd...

1 Bild

GlasBlasSing Quintett: VOLLE PULLE – FLASCHENMUSIK XXL.....frisch verzapfte Flaschenmusik aus Berlin

Anja Schulenburg
Anja Schulenburg | Herne | am 12.01.2016

Herne: Flottmann-Hallen | Das GlasBlasSing Quintett gibt einen auf die Zwölf! Das Dutzend ist voll: 12 Jahre erfolgreiche Flaschenmusik, 3 Bühnenprogramme, eine eigene TV-Show und Berge von Songs, die früher oder später neuen weichen und in die Schublade wandern mussten. Aber wir sind gegen Schubladendenken! Und erst recht gegen jegliche Wegwerfmentalität! Flaschenmusik, das ist Recycling im besten Sinne. Das ist sogar Upcycling - nimm etwas...

1 Bild

Die "Spielarten" des Jugendtheaters

Dirk Marschke
Dirk Marschke | Herne | am 13.11.2015

Herne: Flottmann-Hallen | Die Bühne gehört dem Nachwuchs. Denn vom 22. bis 27. November findet zum vierten Mal das „Spielarten“-Festival mit hervorstechenden Produktionen des Kinder- und Jugendtheaters in den Flottmann-Hallen statt. Ein originelles Spiel mit der Sprache für die ganze Familie, ein Stück „schwere“ Literatur für die Bühne aufgearbeitet oder ein Hörspiel live auf der Bühne: das Festival „Spielarten“ bringt die vielen Facetten des...

2 Bilder

Kunst, Kunst, Kunst

Rainer Rüsing
Rainer Rüsing | Herne | am 20.10.2015

Herne: Flottmann-Hallen | „Das ist der Anfang.“ So lautet der Untertitel der diesjährigen Kuboshow, der Kunstmesse, die heuer zum 20. Mal stattfindet und am Samstag und Sonntag mehr als hundert jungen Künstlern ein Forum bieten wird. Nach 20 Jahren also immer noch am Anfang? „Künstler, Sammler und Besucher benötigen einen Anfang, um einen Einstieg in die Kunstszene zu bekommen“, erläutert Holger Wennrich das, was wie ein Widerspruch klingt. Die...

1 Bild

Drei Mal die volle Dosis "Extraschicht"

Dirk Marschke
Dirk Marschke | Herne | am 16.06.2015

Wenn sich Massen von Menschen auf den Weg machen, um von einer Zeche zur alten Fabrik weiterzufahren und nebenbei noch einen Blick in eine Brauerei zu werfen, ist es Zeit für die“ Extraschicht“. In unserer Stadt kann man an drei Orten in die Industriekultur eintauchen. Ganz nebenbei feiert die „Extraschicht“ in diesem Jahr ihren 15. Geburtstag. Angefangen habe es „als Pilotprojekt zur Vermarktung der Industriekultur. Es...

4 Bilder

Berauschendes Tanzfestival kehrt zurück

Arnd Wende
Arnd Wende | Herne | am 22.04.2015

Herne: Flottmann-Hallen | Im Zeichen des Orients - ein Tanzfestival der ganz besonderen Art, das schon zum 16. Mal in Folge verzaubert. Exotik und Mystik treffen auf Rasanz und Sinnlichkeit, wirbelnde Tänzer und leichte Schleier auf ausgefallene Kostüme und betörende Musik. Die Flottmann-Hallen in Herne verwandeln sich am 25. April 2015 in einen fliegenden Showteppich, der zusammen mit Künstlern und Zuschauern in den fernen Orient davon schwebt....

1 Bild

Festival bietet Tanzen für Einsteiger und Könner

Arnd Wende
Arnd Wende | Herne | am 13.04.2015

Herne: Flottmann-Hallen | Eine neue exotische Welt im Frühling entdecken! Dazu lädt das Up To Dance Tanznetzwerk am 25. April ein, denn dann stehen die Flottmann-Hallen ganz „Im Zeichen des Orients“, so der Name des Events. Das exklusive Festival bietet gleich drei verschiedene Shows, Tanzworkshops für Einsteiger und Könner sowie einen wunderbaren Basar rund um das Thema Orient. Seit fast 20 Jahren bietet das Festival Tanz- und...

2 Bilder

Unter Regenschirmen

Elmar Koenig
Elmar Koenig | Herne | am 06.03.2015

Ist unsere westliche Gesellschaft ähnlich dekadent wie die des alten Roms – und damit letztendlich ihrem Untergang geweiht? Mark Swysen widmet sich mit seiner Kunst unter anderem dieser Fragestellung. Am 7. März wird seine Ausstellung I21 AAA: der bevorstehende Abschied des Abendlandes?“ in den Flottmann-Hallen eröffnet. Allein Teile des Titels der Werkschau des Belgiers werfen Fragen auf, die Mark Swysen gestern im Rahmen...

1 Bild

"GesundZeit" lockt mit 242 Angeboten

Dirk Marschke
Dirk Marschke | Herne | am 20.02.2015

Für sieben Tage rückt ein Thema in den Mittelpunkt dem wir alle häufig, begleitet von einer großen Portion schlechten Gewissens, zu wenig Aufmerksamkeit schenken: die Gesundheit. Die Herner Gesundheitswoche hat Tradition. Schließlich findet vom 16. bis 22. März unter dem Motto „GesundZeit“ die 27. Auflage statt. Das Programm umfasst insgesamt 242 Angebote. „Mehr könnten wir in diese Woche auch nicht mehr reinpacken“, ...

1 Bild

Orientalischer Flair vor traumhafter Industriekulisse

Jörg Kamper
Jörg Kamper | Herne | am 29.04.2014

Herne: Flottmann-Hallen | Das große orientalische Tanzfestival ‚Im Zeichen des Orients’ verwandelt am 3. Mai die Herner Flottmann-Hallen in einen exotischen Zauber aus tausend und einen Tanztraum. In drei verschiedenen temperamentvollen Shows zeigen rund 200 Tänzerinnen mit wehenden Schleiern, wirbelnden Säbeln, mystischen und sinnlichen Bewegungen in schillernden Kostümen leidenschaftliche Tänze. Zusätzlich bieten zahlreiche Tanzworkshops und ein...

4 Bilder

Herne: Vergangene Industrie-Kultur " Flottmann-Werke" 8

Frank Heu
Frank Heu | Herne | am 21.12.2013

"Ein Bohrhammer zieht um die Welt, von Liebe singt er ......", so oder so ähnlich könnte die Geschichte um den Bohrhammer der Herner Flottmann-Werke geklungen haben. Friedrich Heinrich Flottmann machte Herne zur Stadt der Bohrhämmer und verschaffte ihr seiner Zeit Weltruhm. Heute sind noch die Flottmannhallen erhalten und ein bedeutendes Zentrum für Theater und Kultur. Im Jahre 1902 siedelte Flottmann in Herne an und begann...

1 Bild

Industriekultur Flottmann Tor 6

Frank Heu
Frank Heu | Herne | am 21.12.2013

Schnappschuss

1 Bild

Pottporus-Festival erkundet den Rhythmus der Stadt

Dirk Marschke
Dirk Marschke | Herne | am 13.11.2013

Herne: Pottporus | Zum neunten Mal bietet das Pottporus-Festival zeitgenössischer Kunst ein Forum. Vom 14. bis 17. November gibt es in Herne und Bochum unter dem Motto „ Stadt – Tanz – Kunst“ allerlei Aufregendes zu erleben. „Wir haben uns Mühe gegeben!“, verspricht der Künstlerische Leiter Zekai Fenerci. Einen Schwerpunkt bildet das zehnjährige Jubiläum der freien Tanzkompagnie Renegade, die ihren Sitz in Herne hat. „Daher sind Akteure und...

1 Bild

Ruhrpottbattle: Straßenkampf der Tänzer

Bernhard W. Pleuser
Bernhard W. Pleuser | Herne | am 08.11.2013

Herne: Flottmann-Hallen | Der Ruhrpottbattle kann durchaus der Beginn einer großen Karriere sein. „Eine Vielzahl von Tänzern startet von uns aus ins Schauspielhaus Bochum zu ‚Renegade‘ und in die Welt“, freut sich Heike Borgwardt vom Fachbereich Kinder – Jugend – Familie. Die besten Breakdance-Teams, Hip-Hop- und Popping-Tänzer treffen sich am 16. November, 18 Uhr, zum inzwischen 15. Ruhrpottbattle in den Flottmann-Hallen – 16 Einzeltänzer und 32...

7 Bilder

Advent Advent, die Flöte brennt: Wildes Holz in den Flottmann-Hallen Herne - mit Video

Eventkompass .de
Eventkompass .de | Herne | am 04.11.2013

Herne: Flottmann-Hallen | Bei den Konzerten von Wildes Holz dreht die gute alte Blockflöte richtig auf und gibt Songs von Lady Gaga bis AC/DC erst richtig Härte. Tobias Reisige spielt das wilde Stück Holz und lädt mit Anto Karaula an der Gitarre und Markus Conrads am Kontrabass zum Konzert am Freitag, 13. Dezember 2013 in den Flottmann-Hallen Herne ein. Stilistisch schrecken die Drei vor nichts zurück. Dabei überzeugen neben gewagten Holzversionen...