Foto + Reisekompass

4 Bilder

Das Wochenend-Rätsel - Welche Stadt öffnet für Euch die Pforte? 11

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | vor 3 Tagen

Denn wer da bittet, der empfängt; und wer da sucht, der findet; und wer da anklopft, dem wird aufgetan.

7 Bilder

Wehe, wenn es stürmisch wird! 6

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 24.04.2017

Wenn ein Sturm mindestens Wind­stärke acht erreicht, zahlt die Wohn­gebäude­versicherung, sofern der Kunde Schäden durch Sturm und Hagel in die Police aufgenommen hat. Aber welche Versicherungsgesellschaft, wäre so blöd mit diesem Hauseigentümer einen Vertrag abzuschließen.

19 Bilder

Kurioses aus dem Münster 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 23.04.2017

Straßburg (Frankreich): münster | Wer zum Frühling- bzw. Herbstbeginn nach Straßburg reist und sich vormittags an einem sonnigen Tag in die Cathédrale Notre-Dame begibt, kann einen grünen Lichtstrahl verfolgen, der auf rätselhafte Art und Weise durch das Kirchenfenster des südlichen Seitenschiffes bis zum Kruzifix an der Kanzel wandert. Der Sonnenschein wird durch den grünen Schuh des im Fenster abgebildeten Judas in die Kirche abgestrahlt. Eine Viertelstunde...

5 Bilder

Da muss man einfach rein! 13

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 23.04.2017

Vor mir steht eine ordentliche Portion Kräuter-Bratwürste vom Schwein mit blauer Zwiebelmarmelade, Kartoffelpüree, Apfel-Weinkraut und Marillensenf.

38 Bilder

Das Wochenend-Rätsel - Reisen wie die Chinesen 12

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 20.04.2017

4 Städte in 3 Tagen, 627 Fotos geschossen und nichts gesehen. So schlimm ist es dann doch nicht geworden. Aber welche Städte habe ich mir angeschaut?

1 Bild

Läufer auf g3 - Gardez 8

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 18.04.2017

Freiburg im Breisgau: Altstadt | Schnappschuss

10 Bilder

Lieber Blauregen als Dauerregen 7

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 18.04.2017

Freiburg im Breisgau: Altstadt | Die Glyzinien in den Schmalen Gassen der Freiburger Altstadt stehen in voller Blüte und verbreiten einen starken Duft, der nicht nur Bienen anlockt. Blauregen, auch Glyzinie genannt, sollte zweimal im Jahr geschnitten werden, damit er zuverlässig blüht.

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Schon wieder auf den letzten Drücker! 6

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 18.04.2017

Schnappschuss

4 Bilder

An die Kette gelegt! 15

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 18.04.2017

Freiburg im Breisgau: Altstadt | Die Freiburger Bächle in der Altstadt sind die Spieloasen der kleinen und großen Kinder. Wer nicht mit nassen Füßen heimkehrt, hat wohl was falsch gemacht oder gut aufgepasst. Der Blick durch die Altstadt wandert auch speziell in der Nähe des Doms mehr nach oben, als auf den Boden.

1 Bild

Schöne Augenblicke 21

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | am 11.04.2017

Schnappschuss

1 Bild

Bisschen Wasser geht immer... 23

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | am 07.04.2017

Schnappschuss

57 Bilder

Hagenbeck‘s Tierpark 7

Jupp Becker
Jupp Becker | Düsseldorf | am 14.03.2017

Den letzten Tag meines Kurztrips durch Hamburg haben wir(die Begleitperson wird hier nicht genannt) im Tierpark Hagenbeck in Hamburg -Stellingen verbracht. Es gab viel zu sehen und bestaunen was es dort an Tieren gab, so nah war ich noch nie in so einen Tierpark. Und um 19:30h fuhr mein IC mich nach Düsseldorf zurück ,wo ich gegen 23:50h wieder zuhause angekommen bin. Ich wünsche Euch allen gute Unterhaltung mit...

71 Bilder

Vom Hamburger Michel geht es weiter… 8

Jupp Becker
Jupp Becker | Düsseldorf | am 12.03.2017

Am Samstag ging es weiter mit meinen Kurztrip durch Hamburg. Diesmal ging zuerst zum Michel von dort folgten noch das Rathaus, Fährenrundfahrt, Elbtunnel und am Abend gab es einen tollen Blick von den Landungsbrücken aus. Ich wünsche Euch allen gute Unterhaltung mit meinen Impressionen aus Hamburg. © Jupp Becker

63 Bilder

Meine Reise nach Hamburg 8

Jupp Becker
Jupp Becker | Düsseldorf | am 10.03.2017

So das Warten hat ein Ende. Heute möchte ich Euch von meinem Kurztrip nach Hamburg am letzten Wochenende berichten. Am Freitag ging es zu den Touristenattraktionen Landungsbrücken, Elbphilharmonie und Speicherstadt. Am Abend gab es einen tollen Blick über den Hafen auf dem Altonaer Balkon. Diese Reise ist ein Bestandteil unser geplanten Ausstellung, die in diesen Jahr hier in Düsseldorf statt finden wird. Ich...

1 Bild

Nein ... 150

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | am 07.03.2017

hier wird niemand in die Wüste geschickt ♡Ich behalte ihn gerne. Lach. ..

3 Bilder

Zwanzig Minuten bis zum Tod... 52

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | am 11.02.2017

Eine Stierkampfarena dient der Austragung von Stierkämpfen, die hier in Spanien als ritualisiertes Töten betrieben wird. Eine Arena ähnlich einem Amphitheater hat vier Ausgänge wovon eines dem siegreichen Torero vorbehalten ist. Die erste erbaute Arena wurde erstmals 1749 erwähnt. In der Regel treten sechs Stiere an. Der Kampfplatz dessen Boden mit Sand bedeckt ist muss ein Durchmesser von ca 50-60 Metern aufweisen. Ein Kampf...

4 Bilder

Neuer Besichtigungstermin für die Villa Hügel im Essener Herbst 26

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | am 03.02.2017

Essen: Villa Hügel | Aus bekanntem Grund wurde der erste Termin für eine Führung durch das "Haus der Macht" leider gecancelt. Der neue Termin wäre der - 21. Oktober 2017 um 11:00 Uhr - Ich darf alle Interessierten sich hier auf der Seite zu melden, damit schnellstens der Termin fixiert werden kann.

3 Bilder

Jeck♡ 15

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | am 02.02.2017

wird es hier auch bald. .. Der zweitgrößte Karneval ( Rio ist und bleibt die Nr 1 ) lockt Besucher aus der ganzen Welt nach Las Palmas. Die Vorbereitungen sind im vollen Gange. Fahr ich oder fahr ich nicht - in die tobende Menge. Seufz.. War in den letzten Jahren mächtig anstrengend..

1 Bild

Wolkenspiele... 14

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | am 02.02.2017

Nur so ein Moment. ..

1 Bild

Und täglich grüßt der Hai 10

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 30.01.2017

Im Winter herrscht an den felsigen Stränden im Norden von Teneriffa zeitweilig eine sehr starke Brandung, so dass es gefährlich sein kann, dort zu schwimmen. Auch im letzten Jahr sind mehr als 50 Menschen vor den Kanaren beim Baden im Atlantik ertrunken. Was mir und anderen Besuchern der Inseln nicht so bewusst ist, auch beim Schwimmen im Meer kann man von Fischen angeknabbert werden. Zu den häufig vor Teneriffa...

1 Bild

Wenn alles schläft. 32

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | am 30.01.2017

Dünengang am ganz frühen Morgen. So ist es mir am aller - aller - liebsten. Mehr Fotos und ein wunderbarer Beitrag folgt in Kürze....

1 Bild

Keine Katzenwäsche, eher eine XXL Ziegenwaschstraße! 8

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 28.01.2017

Puerto de la Cruz (Spanien): Hafen | Das Ziegenbaden ist eine alte Tradition der Guanchen, der Ureinwohner der Kanarischen Inseln, und wird heutzutage noch immer in dem Ort Puerto de la Cruz auf Teneriffa im Juni durchgeführt. Die Ziegenhirten treiben ihre verängstigten Tiere zum Meer und tauchen jede Ziege in den Atlantik, damit sie von allen Bösen dieser Welt befreit werden und somit rein wieder an Land kommen.