Foto

1 Bild

Postkarte aus Barcelona

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | vor 3 Stunden, 11 Minuten

Schnappschuss

Bildergalerie zum Thema Foto
54
37
37
31
1 Bild

Plakatwand 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | vor 6 Stunden, 39 Minuten

Schnappschuss

34 Bilder

Jetzt hat er auch das Grüne gefunden! 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | vor 9 Stunden, 8 Minuten

Beim Taekwondo und Karate wird ein Gürtel als Teil der Kampfsportkleidung getragen. Der grüne Gürtel steht für dir mittlere Qualifikation. Im Gegensatz zum Sport, steht das Grüne in der Natur ganz vorne. Mit grün wird Leben und Wachstum assoziiert. Insbesondere im Frühling kündigt „das Grün“ den Beginn des neuen Wachstums an.

8 Bilder

Dreck-Weg-Tag 2018 2

Jupp Becker
Jupp Becker | Düsseldorf | vor 11 Stunden, 19 Minuten

Düsseldorf: Aldi | Die Mülldetektive von Rath&Tat laden zumDreck-Weg-Tag 17.03.2018 ein.  Von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr auf der Bochumer Straße / In den Diken am Pavillon von Rath&Tat. Wir freuen uns über jeden, der sich an unserer Aktion beteiligt. Anmeldung bei Jupp Becker oder Claus-Stephan Emming bis zum 15.03.2018 oder spontan dabei sein. Jupp Becker                                         Claus-Stephan...

Gelb kannst du gar nicht! 3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | vor 19 Stunden, 45 Minuten

... außer dem Federflaum eines Kükens!

38 Bilder

Gelb kannst du gar nicht! 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | vor 19 Stunden, 46 Minuten

... außer dem Federflaum eines Kükens!

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Wege zum Licht

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | vor 20 Stunden, 38 Minuten

Schnappschuss

1 Bild

Jetzt treibst du es aber zu bunt 3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | vor 22 Stunden, 11 Minuten

Wer sich im Mittelalter mit bunter Kleidung in der Öffentlichkeit zeigte, der war der damaligen Bevölkerung sehr suspekt und wurde so zum allgemeinen Ärgernis. Aus der Zeit entstand auch die Redensart "jetzt wird es mir zu bunt" bzw. "treib es nicht zu bunt". In den 70er des letzten Jahrhunderts durfte die Kleidung nicht bunt genug sein. Ein eigelbes Hemd mit grasgrüner Krawatte war der ultimative Modeschrei. Heutztage sieht...

57 Bilder

Jetzt macht er auch noch in Rot 11

Im Mittelalter gab es den gesonderten Berufsstand der Schönfärber, die ein leuchtendes Rot der repräsentativen Kleider färben konnten. Allerdings gelang es ihnen auch, minderwertigen Stoffen einen besseren Eindruck zu geben. So blieb von diesem Berufsstand die übertragene Bedeutung der Schönfärberei. Ich gebe ja zu, dass dies mir auch schon mal bei meinen Fotos passiert ist. Mea culpa!

1 Bild

Frühlingsnacht 2

Über'n Garten durch die Lüfte Hört' ich Wandervögel ziehn, Das bedeutet Frühlingsdüfte, Unten fängt's schon an zu blühn. Jauchzen möchte' ich, möchte weinen, Ist mir's doch, als könnt's nicht sein! Alte Wunder wieder scheinen Mit dem Mondesglanz herein. Und der Mond, die Sterne sagen's, Und in Träumen rauscht's der Hain, Und die Nachtigallen schlagen's: "Sie ist deine, sie ist dein!" Joseph...

27 Bilder

St.Kamillus in Essen 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Nord | vor 2 Tagen

Essen: St. Kamillus | Im Jahre 1586 wird in Rom von der Kirche die von Kamillus von Lellis gegründete Ordensgemeinschaft der "Krankendiener" offiziell anerkannt. Im Laufe der Zeit sind die Kamillianer dann in vielen Teilen der Welt, so auch in Essen-Heidhausen, im Apostolat ihres Gründers tätig geworden. Um 1900 erklären sich die Kamillianer bereit, die Aufgabe zu übernehmen, sich der Trunksüchtigen anzunehmen. So entsteht in Heidhausen das...

5 Bilder

Das Wochenend-Rätsel - Wer weiß denn sowas? 17

Lisa war eine der besten Leichtathletinnen ihrer Zeit. Sie konnte nicht nur schnell laufen, sondern auch ihr Sportgerät weit werfen. Eine würdige Nachfolgerin ist heute Katharina, die 80 Jahre nach Lisas Sportveranstaltung ihren Speer wie viele Meter weiter werfen konnte? Um der Lösung auf die Spur zu kommen, sollte man wissen; wer ist Lisa, wer ist Katharina und in welchem Jahr war Lisas Sportveranstaltung? Hier könnten die...

1 Bild

Und es hat Dong gemacht 15

Neukirchen-Vluyn: Dong | Im Jahr 1874 wurde die Holländermühle mit Steert und Segelgatterflügeln als Ersatz für die ältere Bockmühle errichtet. Fast 100 Jahre später, genauer gesagt im Jahr 1962 wurde sie stillgelegt, in den 80er Jahren restauriert und wird heute als Wohnmühle genutzt. Wer mit Dong eher was Musikalisches assoziiert, dem sei gesagt: Auch in diesem Jahr findet das Dong Open Air vom 12.-14.07. wieder auf dem Gipfel des Dongbergs (Halde...

27 Bilder

Nicht nur etwas für Suppenkasper 4

Kempen: Gut Heimendahl | Jeden Samstag ein Süppchen; gegessen wird es in Grüppchen! Der Suppenplan von Gut Heimendahl für 2018 für die erste Jahreshälfte macht doch Appetit! 24.02. Linsensuppe 03.03. Erbsensuppe 10.03. Irish Stew und Gemüsesuppe 17.03.Chili con carne 24.03. Muhrejubbel (Möhreneintopf) 31.03. Gulaschsuppe 07.04. Erbsensuppe 14.04. Lamm-Bohnen-Suppe 21.04. Hühnersuppe 28.04. Chili con carne 05.05....

1 Bild

Lisa oder Katharina? 10

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | vor 4 Tagen

Essen: Lindenrund Gruga | Schnappschuss

9 Bilder

Villa Waldfrieden 3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 20.02.2018

Die Villa wurde von 1946 bis 1949 nach Entwürfen des Architekten und Malers Franz Krause für den Wuppertaler Lackfabrikanten Kurt Herberts, der hier bis zu seinem Tode im Jahr 1989 lebte. Das Gebäude stand einige Zeit leer und zu bewissen Anlässen fanden hier auch gezielt Events statt. Im Jahr 2006 wurde die Villa mitsamt Park von dem in Wuppertal lebenden Künstler Tony Cragg erworben und gehört heute zum Ensemble des...

10 Bilder

Klusenkapelle St. Aegidius 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-West | am 20.02.2018

Essen: Klusenkapelle | Erbaut wurde die Kapelle noch vor 1300 für eine Einsiedelei (Kluse) und Aussätzigenstation. Erstmals wurde sie im Jahr 1359 urkundlich erwähnt. Der hl. Aegidius, einer der vierzehn Nothelfer, ist der Kirchenpatron ( Die vierzehn Nothelfer sind vierzehn Heilige aus dem zweiten bis vierten Jahrhundert. Die Gruppe besteht nach der sogenannten Regensburger Normalreihe aus drei weiblichen und elf männlichen Heiligen, von denen...

6 Bilder

Götterdämmerung ? Nein ... einfach nur ein Stück vom Himmel 27

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | am 20.02.2018

An nur einem Tag nach himmelblau Dämmerung - Stimmung wenn ich zum Himmel schau ... (die späte Schwimmerin ist noch unterwegs )

1 Bild

Die Dingdener Heide 3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 19.02.2018

Schnappschuss

22 Bilder

Wenn das Tageslicht leuchtet, ist die Bonte Kerke erst richtig bunt. 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 19.02.2018

Die Evangelische Kirche in Lieber­hausen zählt wegen ihrer farbenprächtigen Ausstattung mit Wand­malereien des 15. und 16. Jahrhunderts zu den bekanntesten Baudenkmälern des Ober­bergischen Landes und ist die einzige Kirche unter den Bunten Kirchen, die Wandmalereien sowohl aus katholischer als auch aus evangelischer Zeit in besitzt.

50 Bilder

Mach doch mal was in blau 14

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 19.02.2018

Der Blaue Reiter war ein Zusammenschluss von Malern des Expressionismus und für Pablo Picasso war seine blaue Periode eine wichtige Episode seines Schaffens. In der Fotofrafie spricht man von der blauen Stunde, wenn in den Abend- und Nachtstunden reizvolle Aufnahmen entstehen sollen. Die blaue Stunde ist nicht, wie man vermuten könnte, exakt eine Stunde lang. Sie ist je nach geografischer Lage und Jahreszeit zum Teil nur...