Foto

7 Bilder

Das Wochenend-Rätsel - Wo sieht man denn sowas? 9

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | vor 6 Stunden, 4 Minuten

Moustafa Ismail hat den größten Bizeps der Welt, da passt auch ein BMW X7 G07 drauf!

Bildergalerie zum Thema Foto
54
37
37
31
4 Bilder

Himmel über Bochum-Hamme♡ 21

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | vor 1 Tag

Bei Freunden aus dem Fenster geschaut. Wie schön das doch ist. Schneller Smartphone Einsatz.

25 Bilder

Bilder von der Lesung: Hellmut Lemmer - Der Sand der Namib 1

Günter Wormann
Günter Wormann | Wesel | vor 3 Tagen

Wesel: Scala Kulturspielhaus | Bilder von gestern Abend. Eine sehr interessante Lesung mit Bildvortrag.

1 Bild

Medienhafen bei Nacht 1

Jupp Becker
Jupp Becker | Düsseldorf | vor 3 Tagen

Schnappschuss

80 Bilder

Prinzentreffen 2017 in Emmerich - Party ohne Ende!

Ralf Beyer
Ralf Beyer | Emmerich am Rhein | vor 4 Tagen

Bilderbogen vom Prinzentreffen in Emmerich am Sonntag.

41 Bilder

Kellertheater Fastnackt - Karneval spritzig und witzig!

Ralf Beyer
Ralf Beyer | Emmerich am Rhein | am 14.01.2017

Bilderbogen von der Sitzung am Samstag.

1 Bild

Licht und Schatten 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 14.01.2017

Wer den Gipfel des Pico de Teide rechtzeitig im Morgengrauen erreicht hat und nicht wie hier auf dem Foto ein Wolkenmeer sondern klare Sicht antrifft, der kann ein einzigartiges Schauspiel erleben. Der Schatten des Vulkans erstreckt sich bis zur Nachbarinsel La Gomera und die ist immerhin fast 60 km entfernt.

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Schön wenn man noch Pläne hat! 5

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 14.01.2017

Jahrelang habe ich mir eine Tanne in die Wohnung geholt oder eine Fichte auf die Terrasse gestellt, die dann zur Weihnachtszeit je nach Gefühlslage Ton in Ton oder bunt geschmückt wurde. Künstliche Bäume aus Metall oder Plastik kamen für mich nicht in Frage, bis auf ein Modell auf das ich vor Jahren aufmerksam geworden bin. 2011 wurde der größte schwimmende Weihnachtsbaum der Welt in Rio de Janeiro aufgebaut. Mit 85 Meter...

1 Bild

7 mal Abendbrot - 7 mal Morgenbrot...... Kleine Umfrage 26

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 13.01.2017

Manche Texte hast du früher nicht verstanden und heute verstehst du sie eh nicht mehr! Deutsche Schlager aus den 70er - Jeder hatte seinen Lieblingsinterpreten und so mancher Song ist heute noch ein Ohrwurm! Mein Favorit war Marianne Rosenberg mit " Er ist nicht wie du " Outet euch, wer stand auf ....Dänen lügen nicht oder andere tollen Lieder...Das ist der Hund von Monika....

5 Bilder

Das Wochenend-Rätsel startet vor dem Schneechaos - Welche Blüte sehen wir hier? 28

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 12.01.2017

Essen: Kupferdreh | Kleiner Wink, die Pflanze wächst auch gerne in unseren Breitengraden!

1 Bild

Du bist nicht allein, wenn du träumst von der Liebe... 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 12.01.2017

Diskusfische sollten paarweise, besser noch in Gruppen gehalten werden. Diskusfische in kleinen Gruppen neigen dazu, wie es bei Buntbarschen bekannt ist, dass sich schnell ein dominantes Tier herausbildet, welches das schwächste Exemplar bei der Futteraufnahme unterdrückt. Um dieses Verhalten auszuschließen, sollte man die Gruppe um weitere Tiere vergrößern.

1 Bild

Wenn die Sonne erwacht ... 51

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | am 12.01.2017

Schnappschuss

1 Bild

Ist eine Faksimile-Maschine heute noch zeitgemäß? 9

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 11.01.2017

Auch heute noch, wo das Internet die Führungsrolle übernommen hat, ist das Faxgerät noch nicht aus der Mode gekommen. Mit einem Telefaxgerät erhält der Empfänger eine Kopie des Originaldokuments, das sogenannte Faksimile, das er direkt 1:1 in den Händen halten kann.

1 Bild

Und die Welt steht still, hier im Winterwald 6

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 11.01.2017

Herscheid: Wald | Schnappschuss

1 Bild

Januar 2017 19

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 10.01.2017

Herscheid: Umgebung | Schnappschuss

3 Bilder

Auf den Bremspunkt kommt es an! 8

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 10.01.2017

Plettenberg: Umgebung | Sie fahren auf einer verschneiten Straße mit 85 km/h auf die nächste Kurve zu. Wann müssen Sie runterbremsen, um nicht im Wald zu landen?

1 Bild

Fotografie | Minimal

Sascha Grosser
Sascha Grosser | Olfen | am 10.01.2017

Olfen: Stadt | Schnappschuss

1 Bild

Wer mit dem Flieger zum Frühjahrsevent zur Villa Hügel anreisen möchte, 14

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | am 09.01.2017

Essen: Villa Hügel | der nehme die Frühmaschine nach Düsseldorf und ein Taxi zur Haraldstraße in Essen. Treffpunkt ist der 10. Juni 10:30 h am Pförtnerhaus. Nach Führung und Schmaus fahre ich die Herrschaften persönlich zum Flughafen zurück.

1 Bild

Bochum 2017. Haste. ..mal nen Euro? 1

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | am 09.01.2017

Lilly sammelt noch immer für ♥Herztier ev. Spendenkonto : Herztier e.v. Sparkasse Duisburg Iban. DE 92 3505 0000 0200 0372 32 Bic.DUISDE33 Ein Verein mit♥. der auch ein liebevolles Zuhause für seine Tiere sucht.

1 Bild

Bücherkompass,Rezension,Franz Voll:Inside Duisburg Marxloh. 15

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | am 08.01.2017

Ein Buch erzählt vom Leben in Duisburgs ,,Problemzone" Autor Franz Voll: Inside Duisburg-Marxloh. Verlag:Orell Füssli, 224 S.,17,95 € Marxloh ist ein Duisburger Stadtteil im Stadtbezirk Hamborn mit knapp 18000 Einwohnern. Sechzig Prozent Migranten, laut Polizei. Stadtteile wie Duisburg-Marxloh gelten als NO-GO Area: Kriminelle Geschäfte auf offener Straße. Eine Stadt verkommt, ein Stadtteil kippt, wer kann...

1 Bild

Wer war nochmal Adwaita? 9

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 07.01.2017

Adwaita dt.: „der Einzigartige“, vermutlich um oder vor 1750 auf den Seychellen geboren und am 22. März 2006 in Kalkutta gestorben, war ein Aldabra-Riesenschildkrötenmännchen. Es lebte im Zoo von Kalkutta in Indien und galt mit wahrscheinlich 256 Jahren als ältestes in Gefangenschaft lebendes Tier. Nach den Unterlagen des Zoos ist Adwaita im Jahre 1750 (eventuell sogar schon 1705) geschlüpft. Er war eine von vier...

5 Bilder

Kommt der Skulpturenpark, oder kommt er nicht?

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Holzwickede | am 06.01.2017

Holzwickede: Haus Opherdicke | Noch gibt es keine Entscheidung für einen Skulpturenpark am Haus Opherdicke in Holzwickede.

1 Bild

Am Rhein

Axel Schepers
Axel Schepers | Hamminkeln | am 05.01.2017

Schnappschuss

1 Bild

Das Wochenend-Rätsel - Man spricht deutsch! 8

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 05.01.2017

Der gesuchte spanische Graffiti-Künstler bringt seine imposanten Arts überall in Europa an die Wand! Wie heißt der Künstler und wie heißt der deutsche Titel des Kunstwerkes?

1 Bild

Immer die Nase vorn? 76

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | am 04.01.2017

Spiegelbildlich★★★ Sportliche Aktivitäten -interessante Gesichter. Lach. Leider nur Bild vom Bild.