Fotografie

4 Bilder

Fototreff mit Pferdefotografin Carina Maiwald

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | vor 2 Tagen

Dorsten: Brunnenplatz Hervest | Hervest. Der Fototreff Dorsten hatte zum gemeinschaftlichen Fotostammtisch am 26. April im Begegnungszentrum am Brunnenlatz in Hervest prominenten Besuch. Dort begrüßten die zahlreich erschienenen Fotografie-Begeisterten Damen und Herren die international bekannte Pferdefotografin Carina Maiwald. Da sie in Dorsten geboren und auch beheimatet ist, war dies ein gelungenes Heimspiel. Sie erzählte über die Anfänge ihrer...

Bildergalerie zum Thema Fotografie
69
60
59
54
1 Bild

Das Panorama in der Dahlienarena 3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | vor 2 Tagen

Schnappschuss

10 Bilder

Ein Tulpenbeet und 10 verschieden farbliche Blütenkelche 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | vor 2 Tagen

Essen: Gruga | Hier kann nur ein Blumenliebhaber sein Füllhorn mit vielen Farben ausgeschüttet haben. Suchen Sie sich ihre Lieblingsfarbe aus. Wer könnte mir denn sagen, wie die Originalfarbe ausschaut?

4 Bilder

Das Wochenend-Rätsel - Welche Stadt öffnet für Euch die Pforte? 11

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | vor 3 Tagen

Denn wer da bittet, der empfängt; und wer da sucht, der findet; und wer da anklopft, dem wird aufgetan.

1 Bild

Klingt interessant, isses aber nicht!

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | vor 3 Tagen

Der Trauerpfau - cristatus atratus - wurde erst kürzlich in einer unzugänglichen Region Tasmaniens entdeckt. Zuerst wurde ein Hahn gesichert, später fand man noch die Henne, in der innigen Umklammerung eines weißen Pfaus!

10 Bilder

Jetzt hat er schon die schönsten Kleider, 3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | vor 3 Tagen

beklagt sich jedoch, dass er nicht die Stimme der Nachtigall besitzt!

3 Bilder

SCHAU VON MAX SCHULZ STARTET AM 27. APRIL 2017 - 18:30 UHR IN MÜLHEIM

Mülheim an der Ruhr: #ARTNEWSRUHR | "ANDERE ORDNUNG" ist der Titel der Ausstellung von Max Schulz in der Mülheimer Galerie an der Ruhr in der Ruhrstraße 3, die am Mittwoch, dem 27. April 2017 um 18:30 h eröffnet wird. Der Titel "ANDERE ORDNUNG" trifft den Kern der Ausstellung des Fotokünstlers Max Schulz, der in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr lebt und arbeitet. 3 Jahre fotografierte Max Schulz auf verschiedenen Großbaustellen in Mülheim/Ruhr und...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Sei kein Macho 5

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | vor 4 Tagen

Hallo Kleines, ich steh nicht auf One-Night-Stands! Aber hast Du mal 2 Minuten Zeit für mich? Viel besser wäre - Baby komm in meinen Windschatten, Deine Frisur leidet ein wenig! ;-) Noch viel besser wäre - Mein Schatz, 86 Augen strahlen Dich an, 86400 Mal schlägt täglich mein Herz für Dich und schau ich in den Nachthimmel, glänzt keiner der Millionen Sterne heller für mich, als Du, mein Augenstern!

3 Bilder

Von Süd nach Nord - Künstler auf der Panamericana

Essen: Arka Kulturwerkstatt | Die ARKA Kulturwerkstatt präsentiert auf dem Welterbe Zollverein XII, Halle 12, im Rahmen der Ausstellungsreihe zum 40-jährigen Gründungsjubiläum der ARKA: Susanne Faber - Gerhard Abbenhaus „Von Süd nach Nord“ Fotografie, Malerei, Druckgrafik 30.4. bis 2.7. 2017 In einer mehrmonatigen Reise haben die beiden Künstler die Route der „Panamericana“ von Süden nach Norden erkundet und zeigen in der gemeinsamen...

7 Bilder

Wehe, wenn es stürmisch wird! 6

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 24.04.2017

Wenn ein Sturm mindestens Wind­stärke acht erreicht, zahlt die Wohn­gebäude­versicherung, sofern der Kunde Schäden durch Sturm und Hagel in die Police aufgenommen hat. Aber welche Versicherungsgesellschaft, wäre so blöd mit diesem Hauseigentümer einen Vertrag abzuschließen.

2 Bilder

Kultur vor Ort - Aufruf an Künstlerinnen und Künstler -

Stefan Kalert
Stefan Kalert | Duisburg | am 24.04.2017

Duisburg: Bezirksrathaus Hamborn | Das Bezirksrathaus Hamborn ist seit Jahrzehnten ein Treffpunkt für „Kultur vor Ort“, mit künstlerischen Darstellungen, Projekten, Lesungen, Präsentationen und Ausstellungen. In der „Galerie im Amt“ im ersten Obergeschoss des 113 Jahre alten Rathauses stehen Ausstellungsflächen für Wechsel- und Dauerausstellungen und zwei Glasvitrinen zur Verfügung. Sie sind künstlerisch aktiv und möchten Ihre Werke öffentlich...

1 Bild

Wer rote Tulpen in der Nacht verschenkt, 9

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 24.04.2017

will uns was damit sagen?

19 Bilder

Kurioses aus dem Münster 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 23.04.2017

Straßburg (Frankreich): münster | Wer zum Frühling- bzw. Herbstbeginn nach Straßburg reist und sich vormittags an einem sonnigen Tag in die Cathédrale Notre-Dame begibt, kann einen grünen Lichtstrahl verfolgen, der auf rätselhafte Art und Weise durch das Kirchenfenster des südlichen Seitenschiffes bis zum Kruzifix an der Kanzel wandert. Der Sonnenschein wird durch den grünen Schuh des im Fenster abgebildeten Judas in die Kirche abgestrahlt. Eine Viertelstunde...

1 Bild

Die Gruga in Pastell 6

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | am 23.04.2017

Essen: Gruga im Frühling | Schnappschuss

9 Bilder

Kleine Fotospielerei mit Rapsfeld, Mühle, Sonne und Wolken 17

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Kleve | am 23.04.2017

Der Raps steht in voller Blüte und verströmt seinen ganz eigenen Duft. Vor einiger Zeit hatte ich im Vorbeifahren gesehen, dass sich auch vor der Rinderner Mühle ein Rapsfeld befindet. Heute hatte ich die Kamera dabei und freute mich über ein paar Sonnenstrahlen, die die Wolken im Hintergrund noch dunkler erscheinen ließen. Natürlich musste ich mich auch über die Mühle informieren :-) Auch Lüps'sche Mühle genannt wurde sie...

5 Bilder

Da muss man einfach rein! 13

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 23.04.2017

Vor mir steht eine ordentliche Portion Kräuter-Bratwürste vom Schwein mit blauer Zwiebelmarmelade, Kartoffelpüree, Apfel-Weinkraut und Marillensenf.

46 Bilder

Frisch in den Frühling 12

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | am 22.04.2017

Essen: Grugapark im Frühling | ....ist das Motto des diesjährigen Frühlingsfestes, das am diesem Wochenende in und um die Mustergärten im Grugapark stattfindet. Begleiten Sie mich auf einen einstündigen Rundgang durch den Park und erfreuen Sie sich an der Vielfalt der Frühjahrsblüher. Viel Spaß.

1 Bild

Die Erde taut auf! 3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 22.04.2017

Durch die Schmelze der Dauerfrostböden in der Arktis werden riesige Mengen an CO2 und Methangas freigesetzt und heizen so künftig das Klima auf. Seit Jahrzehnten erwärmen sich riesige Gebiete mit gefrorenem Bodenmaterial in den nördlichen Breiten. Ein Viertel der Landflächen auf der Nordhalbkugel ist mit Permafrostschichten von einem bis 1000 m Dichte vorhanden. Zur Zeit findet man den kältesten und somit stabilen...

21 Bilder

Google kennt A bis Zett - allerdings nicht Z wie Zeche bis Ahrenshoop 5

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 21.04.2017

Z - Die Bedeutung des Namens Juddeturm ist ungeklärt. Er wird zurückgeführt auf die Familie Judde in Köln, von der ein Zweig zeitweise das Haus Bürgel bei Zons besaß. Hier spielte sich alles über Tage ab! Y - Der Yellowstone-Nationalpark ist er der älteste Nationalpark der Welt.(Kein Foto vorhanden, kommt bei Gelegenheit) Bebauungspläne für Bergwerke gibt es hier nicht! X - St. Viktor in Xanten am Niederrhein gilt als...

3 Bilder

Mein Alibi 8

Marlies Bluhm
Marlies Bluhm | Düsseldorf | am 21.04.2017

Wie man sieht habe ich das Schloss gerade stehen lassen. Gekrümmt dargestellt wurde es in einem Spiegel am Straßenrand.

23 Bilder

Die Krone in Wuppertal 7

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 21.04.2017

Wuppertal: Beyenburger Klosterkiche | Noch kann man die mit 3000 Stück Eiern geschmückte Krone in der Beyenburger Kirche St. Maria Magdalena bewundern. Nach Pfingsten wird die Eierkrone sorgsam wieder verstaut. Vergleichbar mit der Bedeutung des Eis am Osterfest stehen die Eier der Eierkrone als Sinnbild des Lebens.

7 Bilder

Der Sehtest 10

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 20.04.2017

Als Anopie wird die Farbblindheit für verschiedene Farben bezeichnet. Wenn Sie auf den Fotos nicht überall rote Tulpen sehen, sollten Sie den Sehtest unbedingt wiederholen. Sollten Sie dann immer noch Tulpen unterschiedlicher Couleur sehen, dann muss ich Ihnen leider mitteilen, dass für die irreversible angeborene Störung der Netzhaut eine Therapie derzeit nicht möglich ist.

2 Bilder

Heuschnupfen bei Kindern muss nicht sein. 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Kettwig | am 20.04.2017

Essen: Kettwig / Oefte | Dies beweist dieser engagierte Vater, der seinen kleinen Racker schon zentnerweise Pollen zukommen lässt. Ich bin mal gespannt, wann Vater Staat eine Steuer auf den freien Flug der Pollen erhebt. Aber solange das Einatmen des Blütenstaubes noch unentgeltlich möglich ist, kann ich nur raten; hinein was geht! Hatschi!

38 Bilder

Das Wochenend-Rätsel - Reisen wie die Chinesen 12

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 20.04.2017

4 Städte in 3 Tagen, 627 Fotos geschossen und nichts gesehen. So schlimm ist es dann doch nicht geworden. Aber welche Städte habe ich mir angeschaut?