Fotos

1 Bild

Fotoserie «Bilder aus Vietnam 1951-54»

Fotoserie «Bilder aus Vietnam 1951-54» Stationiert in Hanoi, in der Cité Universitaire im Ortsteil Bach Mai, war ich jeden freien Tag unterwegs, allein oder mit meiner vietnamesischen Freundin Lai. Wir beide durchstreiften die Stadt und die nähere Umgebung, so weit, wie der Rikschafahrer uns zu fahren bereit war. Denn an den Rändern der Stadt und am anderen Ufer des Roten Flusses begannen die Gebiete, die am Tage...

Bildergalerie zum Thema Fotos
25
19
17
17
5 Bilder

Lieferwagen kippt bei Unfall um - Fahrer leicht verletzt

Kai-Uwe Hagemann
Kai-Uwe Hagemann | Hagen | am 11.05.2018

Bei einem Verkehrsunfall am Graf-von-Galen-Ring kippte am Donnerstagabend ein Kleinlieferwagen auf die Seite, der Fahrer kam mit leichten Verletzungen davon. Gegen 20.50 Uhr setzte eine 21 Jahre alte Mercedes-Fahrerin auf der Fahrt in Richtung Altenhagen den Blinker, um in Höhe des Zentralen Omnibusbahnhofs vom rechten auf den linken Fahrstreifen zu wechseln. Zeitgleich befand sich ein 19-jähriger Mann mit einem...

1 Bild

Ausstellungseröffnung "Heimat Niederrhein"

Rainer Ise
Rainer Ise | Weeze | am 09.05.2018

Kevelaer: Sparkasse Kevelaer | Der Fotoclub „Lichtstark“ lädt am 18.05.2018 um 10:00 Uhr zur Eröffnung der Ausstellung „Heimat Niederrhein“ in die Filiale Kevelaer der Verbundsparkasse Goch-Kevelaer-Weeze in die Busmannstraße 31-35 ein. Der Fotoclub möchte als kreative Gruppe Fotobegeisterter vom linken Niederrhein das gemeinsame Hobby pflegen und erweitern. Zurzeit besteht der Club aus 12 Mitgliedern, die sich regelmäßig in Issum am Niederrhein...

11 Bilder

Lokales aus Bochum : 630.Bochumer Maiabendfest - 8

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | am 01.05.2018

Der letzte Rest - vom Maiabendfest Ein paar Fotos nur ... Bis ... 2019 ist ja nicht mehr lange.

8 Bilder

Frühling in unserm Garten. Fotos

... im April 2018

10 Bilder

Glosse: Sie sind gefragt! - Wir suchen die schönsten Frühlingsbilder aus Witten

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 17.04.2018

Guten Tag! Herrlich, endlich Frühling! Alles blüht oder flattert, man fühlt sich einfach gut. Und um dieses Gefühl festzuhalten, suchen wir die schönsten Frühlingsbilder Wittens 2018: Ob nun vom Familienausflug zum Hohenstein, vom heimischen Garten beim ersten Grillen des Jahres, von einem Spaziergang durch die Innenstadt mit Freunden oder vom Ausruhen bei Sonnenschein am Ruhrufer - alle Fotos, die diese schöne Jahreszeit...

"Alles Styrum" - Ausstellung zum Jubiläum

Eine ganz besondere Ausstellung ist im Jubiläumsjahr in der Feldmannstiftung zu sehen. Arbeiten von Künstlern, die in den vergangenen Jahren regelmäßig dort ausgestellt haben, präsentieren an der Augustastraße noch bis zum 6. Mai Gemälde, Collagen oder Fotos unter dem Motto „Alles Styrum“. Das Portrait von Wilhelm Feldmann wurde 1965 von Voigtlaender gemalt. Im gleichen Jahr hatte das Ehepaar Feldmann testamentarisch...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Monheimer Fotos aus den 50er Jahren gesucht

Zwischen Wiederaufbau, erster Tagesschau und Toast Hawaii am Nierentisch erlebte Deutschland in den 50er Jahren zahlreiche eindrucksvolle Momente. Auch vor dem Hintergrund des ersten Fußball-Weltmeistertitels steht das Monheimer Stadtfest in diesem Jahr im Zeichen der 50er Jahre. Um sich an die Zeit besonders gut erinnern zu können, soll zum Stadtfest ein Fotobuch mit Monheimer Motiven der 50er erscheinen. Dazu werden jetzt...

2 Bilder

Fotografien von Manfred Köhn in der Volksbank in Wesel

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 09.04.2018

„Alles Natur“, unter diesem Motto präsentiert Manfred Köhn eine Auswahl seiner Arbeiten in der Volksbank Rhein-Lippe eG in Wesel (Großer Markt 1). Manfred Köhn aus Bislich ist seit über 25 Jahren begeisterter Hobbyfotograf und hat seitdem ein Archiv mit Tausenden von Fotografien aufgebaut. Köhn liebt die Natur und ist – wann immer es seine Zeit erlaubt – mit seiner Kamera draußen unterwegs. Im Laufe der Jahre hat er einen...

39 Bilder

Foto-Aktion: Tierische Frühlingszeit - wir freuen uns auf Fotos mit Euren Haustieren 1

Endlich wieder wärmere Temperaturen. Da machen die ausgedehnten Spaziergänge mit dem Hund an der frischen Luft gleich noch mehr Spaß. Aber auch Katzen und andere Haustiere haben viel Freude an der aufblühenden Natur. Egal, ob drinnen oder draußen Bis Samstag, 14. April, freuen wir uns über schöne Aufnahmen, die Euere Haustiere in der Frühlingszeit zeigen – egal, ob drinnen oder draußen. Wichtig: Nicht nur Bilder von...

48 Bilder

Fotos: Die Oldtimersaison auf Ewald ist eröffnet 1

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 21.03.2018

Bei bitterkalten Temperaturen machten sich am Sonntag einige unentwegte Autofans vom Oldtimertreff Ruhr auf nach Ewald, um dort die Oldie-Saison zu eröffnen. Das Winterwetter sorgte für geringere Resonanz, doch zu sehen gab es immer noch einige tolle alte Autos. Zugelassen waren Boliden bis 1988. Vor Ort konnte man auch über die Motorworld-Pläne auf Ewald fachsimpeln. Nach nun inzwischen 56 Terminen wird es in diesem Jahr...

2 Bilder

Nutzer sozialer Netzwerke und Hunde. Aphorismus

Nutzer sozialer Netzwerke und Hunde. Aphorismus Hunde setzen Duftmarken mit Urinspritzern. Damit markieren sie ihr Revier oder wollen nur auf sich aufmerksam machen. Auch manche Nutzer sozialer Netzwerke haben das Bedürfnis, auf möglichst vielen Portalen Anderer ihre Duftmarke zu hinterlassen: zumeist nichtsagende „Kommentare“.

4 Bilder

Fotoausstellung im Kloster Schuir zeigt Flüchtlinge: Besucher lernen Übergangswohnheim kennen 2

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 13.03.2018

Für manche, die zuvor im quirligen Stadtzentrum Unterkunft gefunden hatten, war es wie abgeschoben zu werden. Für andere, die unmittelbar aus den Schrecken des Krieges kamen, eine Erholung. Michael Radermacher hat sie alle fotografiert: die ersten Flüchtlinge, die 2017 das neu als Übergangswohnheim eingerichtete Kloster Schuir bezogen. Seine Bilder sind dort jetzt in einer Ausstellung zu sehen. Dem Gebäude am Schuirweg...

1 Bild

Erinnerungen und Bilder von der alten Marktschänke

Friederun Göllner
Friederun Göllner | Schwerte | am 12.03.2018

Martina Horstendahl begibt sich auf Spurensuche in der Vergangenheit der alten Marktschänke: Sie sammelt Forschungen zur Geschichte des alten Gebäudes, dazu auch Überlieferungen und Erinnerungen rund um die alte Marktschänke. Jedes Haus hat seine Historie – doch die Marktschänke hat ihre Geschichte mit vielen Menschen gemeinsam erlebt, denn zahlreiche Schwerter sind Teil ihrer Vergangenheit. Sicher gibt es verschiedene...

1 Bild

Michael Radermacher zeigt „Porträts von Flüchtlingen“ im Kloster Schuir

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 09.03.2018

Eine Ausstellung im Kloster Schuir zeigt Fotografien des Werdener Künstlers Michael Radermacher. Er fotografierte einige der Bewohner, die als erste im Übergangswohnheim Kloster Schuir eingezogen waren. Die Stadt Essen hat vom Eigentümer, der die Immobilie der Barmherzigen Schwestern von der hl. Elisabeth erworben und umgebaut hat, Räume für Asylsuchende angemietet. In Borbeck haben die Schwestern eine neue Heimat...

266 Bilder

Großer Foto-Aufruf: Wir locken den Frühling! Helft alle mit! 5

Jetzt geht es mit den Temperaturen aufwärts! Deshalb wir wollen den Frühling mit bunten Bildern locken. Helfen Sie mit! Wir freuen uns auf Ihre Fotos.  Fotos bis zum 31. März hochladen Hier im Lokalkompass können Sie die Aufnahmen bis zum 31. März hochladen. Alternativ können Sie uns die Fotos per Mail, redaktion@wochenanzeigerlangenfeld.de, oder über Facebook, www.facebook.com/Wochenanzeiger, schicken. Die besten...

2 Bilder

Grauer Winter. Fotos

Kaum vorzustellen, dass es sich wieder begrünt. Aufgenommen in der Haard bei Oer-Erkenschwick NRW

4 Bilder

Unterwegs mit Kokosnuss, Thomas & Co.: Rosenmontag in der Kita Am Rüggen

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-Süd | am 13.02.2018

Klein, aber fein war das Motto beim internen Kindergarten-Karnevalsumzug am Rosenmontag in der Kita Am Rüggen. Bunte Kostüme und tolle Karnevalswagen mit coolen Kindermotiven gab es zu sehen. Gebastelte große Pappfiguren wie der Drache Kokosnuss oder Thomas die Lokomotive waren echte Hingucker! Und gute Laune gab es natürlich auch reichlich. Fotos: Klinke

68 Bilder

Rosenmontag 2018: Auf Augenhöhe mit dem „Zoch“ 1

Auf der Rathaustribüne, und damit sozusagen auf Augenhöhe, entstanden diese Fotos von fast allen Motto- und Gesellschaftswagen des Düsseldorfer Rosenmontagszuges 2018. Erleben Sie die Vielfalt närrischer Phantasie, die unter dem Motto „Jeck erst Recht“ mit Maschendraht, Papier und Farbe in Szene gesetzt wurde. Freuen – oder ärgern – Sie sich über die bissige Ironie des Wagenbaukünstlers Jacques Tilly. Beachten Sie die...

117 Bilder

Narren feierten im Süden gegen die Kälte

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 12.02.2018

Narren im Eisbär-Kostüm waren am Samstag beim Karneval in Lünen-Süd im Vorteil, denn das Wetter zeigte sich von seiner kalten Seite. Die Sonne hatten die Karnevalisten aber sowieso im Herzen und in ganz harten Fällen half kräftiges Schunkeln. Tausende standen an den Straßen, als der bunte Zug sich am Nachmittag vom Schützenhaus an der Sedanstraße auf den Weg machte und vor allem die Jägerstraße war eine fröhliche...

1 Bild

Wenn dieses Haus erzählen könnte......

Jürgen Zarnke
Jürgen Zarnke | Hagen | am 04.02.2018

Hagen: Wehringhausen | Schnappschuss

1 Bild

Autogrammstunde

Markus Böhm
Markus Böhm | Düsseldorf | am 30.01.2018

Emden: Emden | Hallo Liebe Fans, Liebe Eltern, ich war derjenige der in Köln 2015/16 die Silvesternacht aufgedeckt hat und massgeblich zur Aufklärung beigetragen habe. Auch sind durch mein Material laut anderen Medienberichten Täter ermittelt worden. Dadurch hat sich einiges bei mir im Leben geändert und bin als Darsteller im Fernsehen unterwegs, auch das Modeln für Fotoproduktionn gehören dazu. Natürlich wünsche ich mir auch in dem...

1 Bild

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Arbeiten auf dem Vulkan" 1

"Déjà-vu" heißt so viel wie "schon mal gesehen", klingt aber nicht etwa nach langweiliger "Wiederholung", sondern interessant. Und wird gerne mit dem Zusatz "Erlebnis" verwendet. Ein solches hatte ich erst am Montag und dann gleich nochmal am heutigen Dienstag. Denn als ich Montagmittag die Polizeimeldung "Drei Männer überfallen Angestellten in Tankstelle" las, dachte ich erst, ich hätte versehentlich die Mail vom...

1 Bild

Fotovortrag "Eisenbahn im Indischen Ozean" in Arnsberg

Die Eisenbahnfreunde Obere Ruhrtalbahn laden am Montag, 5. Februar, zum Fotovortrag von Guido Schulte: "Eisenbahn im Indischen Ozean" ein. Beginn ist um 19 Uhr im   Bürgerzentrum Bahnhof Arnsberg, Clemens-August-Straße 120, rechter Gebäudeflügel (ehem. Bahnmeisterei) ein. Der Eintritt ist frei.  Guido Schulte, Welt-und Weitreisender in Sachen Eisenbahn nimmt die Besucher mit auf eine Reise zu den Eisenbahnen in den Ländern...