Fotosafari -D

3 Bilder

Das Wochenend-Rätsel - Was soll das? 27

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | vor 2 Stunden, 27 Minuten

Essen: Kupferdreh | Welches Ereignis wird gesucht? Eigentlich wollte man Indien entdecken, war wohl nix! minus Keilerei bei Issos, da hilft die Eselsbrücke                                                 plus Keiner kennt Trump, als Andrew Jackson 7. Präsident der Verinigten Staaten wird!                            = Zahl? Und welches Ereignis wird gesucht?

Bildergalerie zum Thema Fotosafari -D
25
24
23
24
1 Bild

Etwas zum Lachen 1

Angela Parré
Angela Parré | Düsseldorf | vor 2 Stunden, 45 Minuten

Ede der Landstreicher hat im Stadtpark eine Ente gefangen, sie betäubt und gerupft. Da erscheint ein Polizist auf der Bildfläche, Ede wirft die Ente  zurück in den See. Sie erwacht und schnattert. Der Polizist: "Sie haben  versucht, die Ente zu stehlen, ich seh's an den ausgerupften Federn!" Darauf meint Ede treuherzig: "Sie wollte ein Bad nehmen und hat mich gebeten, auf ihre Klamotten aufzupassen, Herr Wachtmeister!"

41 Bilder

Stadt Essen - Die grüne Hauptstadt Europas im Jahr 2017 - 7

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Steele | vor 4 Stunden, 43 Minuten

Essen: Grüne Hauptstadt Europas 2017 | Chronik von Mitte des 20. Jahrhunderts bis heute. 1955 - Erst wird kleine Thomas als 681.000 er Einwohner geboren und schon wird 2 Monate später Rot-Weiss-Essen Deutscher Fußballmeister. 1965 - Die Bundesgartenschau erblüht in der Gruga. Die Gruga wird zum attraktivsten und gartenarchitektonisch reizvollsten Stadtpark Deutschlands ausgebaut. 1979 - Im neuen 28 geschossigen Rathaus findet am 7. November die erste...

1 Bild

Etwas zum Lachen 1

Angela Parré
Angela Parré | Düsseldorf | vor 1 Tag

"Ihre Karten liegen sehr günstig ", lächelt die Wahrsagerin ihrem Kunden zu, "es scheint, als wären Sie vom Glück verfolgt: Keine Krankheiten werden im folgendem Jahr Ihren Weg kreuzen..." Da erbleicht der vor ihr Sitzende und jammert: " Das ist mein Ruin. Wissen Sie, was das für einen Arzt, wie mich, bedeutet...?!"

39 Bilder

Schlosskirche Corvey 3

Höxter: Schloss Corvey | Die baufällige Klosterkirche wurde mit Ausnahme ihres Westwerks ab 1667 durch einen neuen gotisierenden Kirchenraum mit barocker Ausstattung ersetzt. Insbesondere Abt Florenz von dem Felde (1696–1714) ließ zwischen 1699 und 1756 die Klosteranlage großzügig barock wieder aufbauen. Diesen Zustand zeigt Schloss Corvey nahezu unverändert noch heute. (Auszug WIKIPEDIA) Fürstabt Christoph von Bellinghausen erteilte laut Vertrag...

1 Bild

Etwas zum Lachen 1

Angela Parré
Angela Parré | Düsseldorf | vor 2 Tagen

Müller hat von seinem Chef zwei Opernkarten geschenkt bekommen. Er freut sich riesig und geht abends mit seiner Angetrauten ins Theater. Der vornehme Logenschliesser fragt: " Wünschen die Herrschaften ein Textbuch?" "Ach nein danke", erwidert Frau Müller. "Mein Mann und ich können beide nicht singen!"

Anzeige
Anzeige
5 Bilder

St. Michael in Göttingen

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | vor 2 Tagen

Göttingen: St, Michael | Die Innenausstattung der Kirche wurde im Laufe der Jahrhunderte mehrfach verändert. So zierte die Kirche bis zur Erweiterung des Chores ein klassizistischer Altar mit Tabernakel, der von einem baldachinähnlichen Aufbau „überdacht“ war. Im ersten Jahrzehnt des 20. Jahrhunderts erhielt die Kirche eine Ausstattung im Stil der Neuromanik. Dabei kamen ein Altar mit Tabernakel, eine aufwendige Innenausmalung und eine...

36 Bilder

Schau mal einer an; unsere Renate war auch schon hier! 10

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | vor 2 Tagen

Hann. Münden: Altstadt | In Hann. Münden befindet sich der Zusammenfluss von Werra und Fulda zur Weser. Deshalb wird die Stadt auch „Drei-Flüsse-Stadt“ genannt. Bekannt ist die Stadt außerdem durch die Grabstätte des deutschen Handwerkschirurgen Johann Andreas Eisenbarth („Doktor Eisenbart“), der verstarb, als er in Münden Station machte. Steht man vor dem schmucken Rathaus kann man um 12 Uhr mittags im Glockenspiel den Figurenumlauf beobachten, der...

1 Bild

Ein Stück vom Himmel 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | vor 2 Tagen

Schnappschuss

1 Bild

Etwas zum Lachen 1

Angela Parré
Angela Parré | Düsseldorf | vor 3 Tagen

"Wo ist denn der Supermarkt?" fragt der neu zugezogene Pfarrer Sabine. "Sag' ich Dir nicht." "Du bist aber kein liebes Mädchen, so kommst Du nicht in den Himmel." "Und Du nicht in den Supermarkt!"

1 Bild

Hat der auch eine Rückfahrkamera? 14

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | vor 3 Tagen

Schnappschuss

1 Bild

Odysseus kämpft gegen Skylla. 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | vor 3 Tagen

Höxter: Schloss Corvey | In der Kirche des 822 gegründeten Benediktinerklosters Corvey bei Höxter ist der Ithaka-König in einer karolingischen Wandmalerei dargestellt.

1 Bild

Weserrenaissance 7

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | vor 3 Tagen

Beverungen: Oberweser | Schnappschuss

64 Bilder

Stadt Einbeck - Auferstanden aus der Asche 13

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | vor 3 Tagen

Im Jahre 1540 wurde Einbeck bei einem Brand nahezu vollständig zerstört. Er war durch eine Brandstiftung entstanden, wobei ungeklärt blieb, ob sie sich gegen die gerade eingeführte Reformation richtete. Der zuvor erwirtschaftete Reichtum erlaubte einen raschen Wiederaufbau. Der Beitritt zum Schmalkaldischen Bund war kostspielig. Im Jahre 1549 brannten in der südlichen Stadthälfte 580 Häuser nieder. Im Jahre 1580...

10 Bilder

Wie kommt man als Privatperson auf die Idee, 12

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | vor 4 Tagen

eine Kirche zu kaufen. Die leerstehende und profanierte Aegidius Kirche hat ein Hotelier in Hann.- Münden für den symbolischen Wert von einem Euro erworben und später wurde aus dem sakralen Gebäude ein Café kreiert. Ob man einen Kuchenschmaus unbedingt in einer entweihten Kirche einnehmen sollte, darf jeder praktizierende Christ für sich entscheiden. Wenn man mich eines Tages an der Himmelpforte ablehnt, weiß ich, es lag am...

1 Bild

Etwas zum Lachen

Angela Parré
Angela Parré | Düsseldorf | vor 4 Tagen

Der junge Knäusel macht eine Lehre in einer  Gärtnerei. Vater Knäusel erkundigt sich :"Wie sind Sie denn mit meinem Sohn zufrieden?" "Er ist halt ein bisschen langsam. Aber jetzt haben wir die richtige Aufgabe für ihn gefunden." "So? Was macht er denn?" "Er scheucht die Schnecken von den Gehwegen!"

1 Bild

Bitte nicht das Tor öffnen; Haus könnte umfallen! 5

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | vor 4 Tagen

Einbeck: Altstadt | Schnappschuss

1 Bild

Hochwasser an der Oberweser 6

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | vor 4 Tagen

Beverungen: Weser | Schnappschuss

1 Bild

Etwas zum Lachen

Angela Parré
Angela Parré | Düsseldorf | am 12.08.2017

Tinchen fragt die Mutter:" In welcher Stadt bist Du eigentlich geboren?" "In Nürnberg!" "Und Papi?" "In Augsburg." "Und ich?" "In München." Tinchen überlegt ein bisschen. Dann meint sie: " Das ist aber ein toller Zufall, dass wir drei uns getroffen haben!"

7 Bilder

Was macht man an so einem Regentag? 13

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 12.08.2017

Man besucht 4 Kirchen in 3 Städten und betet für Sonnenschein! Vielleicht will jemand erraten, wo wir gerade stecken! Wir wohnen in NRW, waren in Niedersachsen und Hessen.

1 Bild

Etwas zum Lachen

Angela Parré
Angela Parré | Düsseldorf | am 11.08.2017

Der Verteidiger:" Dass mein Mandant mitten auf der Strasse getanzt hat, ist noch kein Beweis für Volltrunkenheit, Herr Vorsitzender." Der Vorsitzende nach einem Blick in die Akten: "Zugegeben, Herr  Rechstanwalt, aber dass er anschliessend versucht hat, den weissen Mittelstreifen   aufzurollen, wohl schon eher, wie?"

2 Bilder

Ein Hakenkreuz in der Kirche? 5

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 10.08.2017

Einbeck: Kulturgeschichte | Ist das ein Relikt aus der Zeit des dritten Reiches? Warum ist es dann nicht entfernt worden? Drei Fragen und eine Antwort. Die "Hakenkreuze" in Einbeck sind älter als der Nationalsozialismus. Eine reiche und angesehene Bürgerfamilie in Einbeck hat die Swastika (das Sonnenkreuz) schon seit dem Mittelalterin ihrem Wappen. Swastiken sind in vielen alten Kulturen belegt, selbst im Fußbodenmosaik der Synagoge von En Gedi ist...

1 Bild

Etwas zum Lachen 1

Angela Parré
Angela Parré | Düsseldorf | am 10.08.2017

Die Eltern kommen mit Frederick spät von  einem Familienfest nach Hause. Vor einem hell erleuchteten Supermarkt fragt Frederick: "Du, Papa, warum lassen die die ganze Nacht über die Lichter brennen?" "Wegen der Einbrecher!" "Das verstehe ich nicht, die haben doch sowieso immer eine Taschenlampe dabei!"

3 Bilder

Drei Tage am Schloss Corvey 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 10.08.2017

Höxter: Schloss Corvey | Seine Durchlaucht Victor V., Herzog von Ratibor und Fürst von Corvey, lässt bitten und lädt Interessierte gegen ein kleines Entgelt in seinen Privatgarten. Am kommenden Wochenende verwandeln über 100 ausgewählte Aussteller das Areal in eine märchenhafte Kulisse und zeigen eine Gartenkultur par excellence. An diesem Wochenende werden erlesene Kostbarkeiten an Pflanzen, Antiquitäten und Kunstwerken dem Publikum meisterhaft...