Fotowettbewerb

32 Bilder

Foto der Woche: Welt-Elterntag 17

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 26.05.2018

Viele Jahre sind sie die Helden ihrer Sprösslinge, manche gar ein Leben lang: Die Rede ist von Eltern. Ihnen zu Ehren hat die UN den 1. Juni zum Welt-Elterntag ausgerufen.  Die Beziehung zwischen Kindern und ihren Eltern ist eine ganz besondere: Wenn die Kleinen hilflos das Licht der Welt erblicken, sind sie vollkommen abhängig von der Fürsorge der Eltern. Sie vertrauen den Eltern blind, und diese wiederum schenken Wärme und...

Bildergalerie zum Thema Fotowettbewerb
64
42
36
33
215 Bilder

Foto der Woche: Gewässer 23

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 21.04.2018

Ob Baldeneysee, Rhein und Ruhr, das Meer oder der kleine Teich oder Bach: An Gewässern halten sich die meisten Menschen bei schönem Wetter gerne auf. Zudem bieten sie tolle Fotomotive.  Deshalb rufen wir in dieser Woche dazu auf: Zeigt uns eure Fotos rund ums Thema Gewässer! Die meisten Menschen verbinden mit Gewässern wie Flüssen, Seen oder Meeren Freizeit und Erholung. Küstengebiete sind weltweit begehrte Urlaubsziele...

3 Bilder

Tag der offenen Gärten Duisburg: Zeigt Eure grünen Oasen!

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 20.04.2018

In diesem Jahr findet im Rahmen von "Duisburg.Nachhaltig 2018 - Die Umweltwochen" der Tag der offenen Gärten statt. Am Sonntag, 10. Juni, haben Gartenbesitzer die Möglichkeit, ihre grünen Oasen für ein interessiertes Publikum zu öffnen und können dabei noch ein Preisgeld von 500 Euro gewinnen. Dabei muss es nicht unbedingt der durchgestylte Garten sein, auch ein verborgener Hinterhof, ein bienenfreundlicher Wildgarten...

54 Bilder

Foto der Woche: Ostern 19

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 31.03.2018

Habt ihr den gestrigen Feiertag genossen? Und Fisch gegessen? Wir sind mittendrin, im höchsten Fest der Christenheit: Ostern, die Auferstehung Jesu Christi.  Im Laufe der Jahrhunderte haben sich viele Bräuche zu Ostern etabliert, die heute fest zum Fest dazugehören: Osterhase und Ostereier, Osterlämmer, das Verstecken der Eier, der Osterkranz, das Osternest und vieles mehr.  Wir widmen in dieser Woche unseren...

166 Bilder

Foto der Woche: Kalt, kälter, Frost 31

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 24.02.2018

Brrr, schon beim Gedanken an den Wetterbericht für die kommenden Tage beginne ich zu frieren. Bis zu -9 Grad in der Nacht und auch am Tag Temperaturen im Minusbereich sind für die kommende Woche angesagt. Was liegt da näher, als die Kälte und den Frost als Thema für den Fotowettbewerb "Foto der Woche" zu wählen? Zeigt uns in dieser Woche in euren Bildern, wie das Land friert; das kann der zugefrorene See sein, Frost auf...

64 Bilder

Foto der Woche: Rosenmontagszüge und Straßenkarneval 17

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 10.02.2018

Mit Weiberfastnacht am vergangenen Donnerstag ist der Wechsel zwischen Sitzungs- und Straßenkarneval eingeläutet und es beginnen die höchsten Tage im Karneval.  Bereits am heutigen Samstag starten Umzüge, zum Beispiel in Heiligenhaus. Eine Übersicht über Karnevalsumzüge in der Region findet ihr hier. Der größte Rosenmontagszug in unserem Verbreitungsgebiet ist der in Düsseldorf, er steht 2018 unter dem Motto "Jeck erst...

41 Bilder

Foto der Woche: Deutsch-französischer Tag 17

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 20.01.2018

Die deutsch-französische Freundschaft hat eine lange Geschichte. Sie beginnt mit der Unterzeichnung des Elysée-Vertrags am 22.1.1963. Als sich dieses Ereignis zum 40. Mal jährte, haben der damalige französische Präsident Jacques Chirac und Bundeskanzler Gerhard Schröder 2003 den 22. Januar zum "Deutsch-Französischen Tag" erklärt. Dieses Thema greifen wir in unserem Wettbewerb "Foto der Woche" auf. Was verbindet ihr mit...

Anzeige
Anzeige
120 Bilder

Foto der Woche: Städte bei Nacht 37

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 06.01.2018

Diesmal stammt der Vorschlag zum Foto der Woche von einer BürgerReporterin: Anja Schmitz hatte die Idee, das Thema "Städte bei Nacht" aufzugreifen. Und das tun wir gerne! "Nachts sind alle Katzen grau", heißt ein Sprichwort. Das trifft aber sicher nicht auf unsere Städte zu: Sehenswürdigkeiten werden künstlerisch illuminiert, beleuchtete Stadt-Autobahnen sehen wie Lebensadern aus, hässliche Ecken verschwinden in der...

105 Bilder

Foto der Woche: Stimmung durch Beleuchtung 20

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 23.12.2017

Gerade einmal 7.43 Stunden Tageslicht hatten wir am Donnerstag, 21. Dezember, dem Tag der Wintersonnenwende. Jetzt werden die Tage langsam wieder länger. Aber auch in den kommenden Wochen sind wir auf Lichter und Beleuchtung angewiesen. Kein Wunder also, dass in den Wintermonaten gute Stimmung durch Beleuchtung erzeugt wird. Kerzen auf dem Adventskranz, ein beleuchteter Tannenbaum, Weihnachtsbeleuchtung in den Innenstädten,...

1 Bild

Hagener Weihnachtskarte: Gewinnerfotos für städtische Grußkarten stehen fest

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 01.12.2017

Die Gewinner des Fotowettbewerbs für die weihnachtlichen Grußkarten aus dem Hagener Rathaus 2017 stehen fest. Das Foto von Jil Völkel ziert die neuen Grußkarten zu Weihnachten von Oberbürgermeister Erik O. Schulz. Das Motiv von Matthias Böing hat es auf die Einladung zur Weihnachtsfeier des Rates der Stadt geschafft. Oberbürgermeister Erik O. Schulz hatte vor rund einem Jahr interessierte Hobbyfotografen dazu aufgerufen,...

124 Bilder

Foto der Woche: Allerheiligen und das Gedenken an die Verstorbenen 25

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 28.10.2017

Jedes Jahr am 1. November gedenken die Katholiken der Heiligen. Als stiller Feiertag ist dieser Termin fest in den Köpfen der Bevölkerung in NRW verankert. Was viele nicht wissen: Am 2. November ist Allerseelen und beide Tage stehen in enger Beziehung: Während am 1. November aller Heiligen gedacht wird (darunter auch derer, die nicht heilig gesprochen wurden), gedenken die Gläubigen einen Tag später aller Verstorbenen und...

81 Bilder

Foto der Woche: Zeigt her, Eure Bücher! 31

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 21.10.2017

Am 24. Oktober ist der "Tag der Bibliotheken". Der Tag hat zum Ziel, die Aufmerksamkeit auf die rund 10.000 Bibliotheken in Deutschland zu richten und auf das umfangreiche Angebot aufmerksam zu machen. Er wurde vom damaligen Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker ins Leben gerufen und 1995 erstmalig begangen. In vielen Bibliotheken wird seit Einführung des Tages der Bibliotheken mit den verschiedensten Veranstaltungen...

1 Bild

Vonderort in den Morgenstunden

Sumeyye Cumcu
Sumeyye Cumcu | Oberhausen | am 19.10.2017

Oberhausen: Revierpark Vonderort, Freizeithaus | Schnappschuss

287 Bilder

Foto der Woche: Sommer im Herbst 59

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 14.10.2017

Eine beliebte Rubrik im Lokalkompass soll wieder aufleben: das Foto der Woche! Zum Start gibt es kein schwieriges Thema, sondern eines, das einen beim Blick aus dem Fenster und in den Wetterbericht der kommenden Tage quasi anspringt.  "Sommer im Herbst" ist das, was uns im gesamten Verbreitungsgebiet ab heute erwartet. Angesagt sind sonnige Tage mit Temperaturen über 23 Grad Celsius - nach diesem eher verregneten Sommer...

4 Bilder

Tierische Ferien - das sind die Gewinner!

Langenfeld (Rheinland): Zookauf | Wahnsinn! So viele schöne Bilder von Hunden, Katzen, Pferden & Co. hätten wir nicht erwartet. Unsere Aktion "Tierische Ferien" hat uns während der Urlaubszeit definitiv die Arbeit versüßt. Am Ende haben wir ganz schön geschwitzt Doch am Ende haben wir ganz schön geschwitzt! Welche Aufnahmen solenl das Rennen machen und die Gutscheine von Zookauf in Langenfeld, Hausinger Straße 8, erhalten? Nach einer langen Tagung der...

1 Bild

Mülheimer Oktoberfest-Madl 2017: Hol dir den Titel!

"Mia san in Feierlaune", denn das Oktoberfest kommt wieder nach Mülheim. Am Freitag und Samstag, 6. und 7. Oktober, wird die innogy Sporthalle zum größten „Festzelt“ in Mülheim. Denn dann startet das Oktoberfest. Zur Wiesn gehört aber natürlich auch ein richtiges Oktoberfest-Madl. Und genau das suchen Radio Mülheim und die Mülheimer Woche gemeinsam mit den Veranstaltern vom Mülheimer SportService und Catering Schmidt....

1 Bild

Am 01. August 1956: Belgien führt, als letztes Land Europas, die Fahrprüfung ein 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 01.08.2017

....und nach über 60 Jahren fahren die meisten Belgier immer noch wie die ersten Gallier. Am 01. August 1984: In der Bundesrepublik Deutschland wird von nun an das Nichtanlegen des Sicherheitsgurtes im Auto mit einem Bußgeld von 40 DM geahndet. Die Anschnallquote von Fahrzeuginsassen erhöht sich in der Folge von rund 60 auf etwa 90 Prozent. .....und noch heute schnallen sich viele Erwachsene immer noch nicht an und was...

2 Bilder

Die schönsten Fotos gewinnen - auch in Hamminkeln: Fotowettbewerb Euregio Rhein-Waal

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Hamminkeln | am 07.07.2017

Die Euregio Rhein-Waal sucht in diesem Jahr wieder kreative Fotografen, die sich an dem jährlichen Fotowettbewerb beteiligen möchten. Thema ist dieses Jahr „Kulturelle Highlights in Ihrer Gemeinde“ und alle Einwohner der Euregio Rhein-Waal können teilnehmen. Der Hamminkelner Wirtschaftsförderer Martin Hapke informiert: "Für die erfolgreiche Teilnahme ist es wichtig, einen Bezug zum Thema herzustellen. Was hat Ihre...

4 Bilder

Fotowettbewerb ProRad/ ADFC-EN

Peter Hupperich
Peter Hupperich | Hattingen | am 01.07.2017

2017 wird das Fahrrad 200 Jahre alt und Ende April/ Anfang Mai findet der 3.Hattinger Fahrradfrühling statt… Wie sieht es bei Hattingern mit der Mobilität auf zwei Rädern aus? Werden Kurzstrecken in der Stadt und Umgebung mit dem Rad zurückgelegt oder wird das Auto eingesetzt, um Brötchen beim Bäcker um die Ecke zu holen? Wir suchen die besten Fotos - vom Schnappschuss bis zur inszenierten Aufnahme – rund um die Mobilität...

1 Bild

Bürgerstiftung Selm: Jetzt schon im Advent...

Jesaja Michael Wiegard
Jesaja Michael Wiegard | Selm | am 12.06.2017

Einen gemeinsamen Gewinner des Fotowettbewerbes hat die gut neunzigminütige Sichtung, Auswertung und Diskussion der eingesandten Beiträge ergeben: Insgesamt 17 Fotos mit nächtlichen Motiven aus Selm wurden von zwei Frauen und sechs Männern eingereicht – sie zeigen Szenen aus Cappenberg, Bork, Selm, Beifang, vom Ternscher See und vom freien Ackerland. Alle Motive werden im Rahmen des Stadtfestes 2017 in der Burg Botzlar zu...

1 Bild

"Ihre Bilder, unsere Stadt": Fotoausstellung von Stadt Duisburg, Wochen-Anzeiger und Lokalkompass.de

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 06.06.2017

Im Rahmen des Leitbildprozesses „Ihre Ideen, unsere Stadt“ hatte die Stadt Duisburg in Kooperation mit dem Wochen-Anzeiger Duisburg und Lokalkompass.de im vergangenen Jahr aufgerufen, sich am Fotowettbewerb „Ihre Bilder, unsere Stadt“ zu beteiligen. Insgesamt 154 Fotos wurden eingereicht. Sie zeigen verschiedene Facetten der Stadt: von in Szene gesetzten Sportschuhen über einen kunstvoll illuminierten Innenhafen bis zum...

12 Bilder

RAG Montan Immobilien lädt zur Expedition und Foto-Tour über das Gelände des künftigen Industrie- und Gewerbeparks gate. ruhr auf AV 3/7 in Marl ein

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 11.05.2017

Sich auf den Spuren der Vergangenheit und zugleich auf dem Weg in die Zukunft begeben: Das können 40 Bürgerinnen und Bürger sowie 10 Fotografinnen und Fotografen am 17. Mai bei einer fachkundigen Führung über das Gelände des ehemaligen Bergwerks Auguste Victoria 3/7. Hier soll in den kommenden Jahren der Industrie- und Gewerbepark gate.ruhr entstehen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten an diesem Abend ab 18 Uhr...

1 Bild

Fotowettbewerb "Alte Riesen": Bis zum 28. Mai online abstimmen!

Susanne Wunn
Susanne Wunn | Sonsbeck | am 01.05.2017

Mit dem Fotowettbewerb "Alte Riesen: Alt- und Uraltbäume in Wäldern, Parks und Gärten" haben das NRW-Umweltministeriums und die NRW-Stiftung Naturschutz, Heimat- und Kulturpflege dazu aufgerufen, Fotos alter und uralter Baumriesen aus Nordrhein-Westfalen einzusenden: Die Beteiligung war sehr hoch: Genau 407 Teilnehmerinnen und Teilnehmern haben rund 1200 Fotos eingereicht. Davon haben die Veranstalter nach dem Einsendeschluss...

2 Bilder

„Nordwärts“-Fotografen gesucht! // Foto-Wettbewerb läuft bis zum 30. Juni

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | am 19.04.2017

Dass es nordwärts viel Sehenswertes zu entdecken gibt, ist bekannt. Jetzt lohnt es sich aber besonders, die Kamera auf Streifzügen durch die nördlichen Stadtbezirke Dortmunds immer griffbereit zu haben. Das städtische Strukturförderprojekt „Nordwärts“ ruft mit seinem Fotowettbewerb ambitionierte Fotografinnen und Fotografen dazu auf, drauf zu halten: Ob Landschaft und Panorama, historische oder moderne Gebäude,...

1 Bild

Foto-Wettbewerb der Bürgerstiftung Stadt Selm

Jesaja Michael Wiegard
Jesaja Michael Wiegard | Selm | am 12.04.2017

Nach der gelungenen Premiere des ersten Adventskalenders in 2016 plant die Bürgerstiftung Stadt Selm nun schon die Fortführung in diesem Jahr. Bis zum 15. Mai 2017 läuft der Foto-Wettbewerb, mit dem das diesjährige Titelbild gefunden werden soll: Ein Motiv aus dem nächtlichen Selm wird gesucht - bis zu drei Beiträge zu diesem Wettbewerb können von Fotografen und Fotografinnen eingereicht werden - eine Jury wird...