Freunde

1 Bild

Freizeitgruppe Raum Iserlohn 1

Jörg Schubert
Jörg Schubert | Iserlohn | vor 2 Tagen

Gründe Freizeitgruppe im Raum Iserlohn für Menschen (M/W) zwischen 50 - 60 Jahre. Für gemeinsame Aktivitäten wie spazierengehen, walken, Fahrrad fahren, zum reden und vieles mehr. Verabreden und Austauschen in einer Telegram Gruppe. Telegram ist eine sichere kostenlose Whatsapp Alternative, die es als App und Desktop Version für PC, Laptop und Tablet gibt. Es ist für die Anmeldung ein einfaches Handy, das eine SMS empfangen...

Bildergalerie zum Thema Freunde
35
33
35
28
1 Bild

Elfen Begegnung 5

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | am 21.04.2017

Elfen Begegnung! Ihr glaubt nicht dass es Elfen gibt? Seht ihr, das ist das Problem, sie werden nicht völlig real, weil man nicht völlig an sie glaubt. Glaubt ihr denn mir? Denn ich habe sie gesehen und das war so: Damals schrieb man das Jahr 1966 und ich, Gitte, war vierzehn Jahre alt, einige Jahre hatte ich bei meinen Großeltern gelebt, weil meine Eltern geschieden waren. Sie hatten zwar vor drei Jahren erneut...

1 Bild

Einen besinnlichen Karfreitag und frohe Ostern! 18

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Kleve | am 14.04.2017

Zeit Zum Innehalten. Zum Auftanken. Für die Familie und Freunde. Zum Besuch eines Gottesdienstes. Für eine der zahlreichen Veranstaltungen, die über die Feiertage angeboten werden. Für schöne Begegnungen und gute Gespräche. Für einen kurzen Moment alles Schwere hinter sich lassen. So wünsche ich allen LK'lern, Lesern und Redaktionen mit meinem Schnappschuss von den Blumenfeldern sonnige Feiertage und eine gute,...

5 Bilder

AUSFLUGSTIPP zum Wochenende ins LWL-Freilichtmuseum Hagen

Uta Wenning-Kuschel
Uta Wenning-Kuschel | Hagen | am 07.04.2017

Hagen: LWL-Freilichtmuseum Hagen | Samstag, 8.4. 13 – 15:30 Uhr Workshop für alle ab 6 Jahren in der Bäckerei BACKE, BACKE KUCHEN. Bitte anmelden  02331 78070 13 – 17 Uhr Workshop für Kinder ab 8 Jahren OSTERKÖRBCHEN FLECHTEN Ganz bald ist Ostern. Warum nicht die Gaben des Osterhasen in einem selbst gemachten Osterkörbchen sammeln? Kleine und große Museumsbesucherinnen und Museumsbesucher können das alte Handwerk des Korbflechtens kennen lernen und...

1 Bild

Mit frischem Schwung in den Frühling

Dorothé Jaehner
Dorothé Jaehner | Wesel | am 05.04.2017

Wesel: Kath. Bildungsforum Wesel | Neues aus der Kräuterküche mit saisonal, frischem Gemüse und knackigen Salaten sowie Suppen und Gerichten aus dem Backofen wird am Mittwoch, 26. April, 19 Uhr im Katholischen Bildungsforum vorgestellt und gemeinsam zubereitet. Die Kursgebühren betragen 10,20 Euro zzgl. 10 Euro Lebensmittelkosten. Anmeldung bis 20 April: Kath. Bildungsforum, Martinistraße 9, Telefon: 02 81/2 45 81 oder über die Homepage www.kbf-wesel.de

4 Bilder

Auf Freundessuche! :-) 14

Hanni Borzel
Hanni Borzel | Arnsberg | am 01.04.2017

Arnsberg: Am Stötchen | Da ich kein Facebook habe, versuche ich mir Freunde zu suchen und zwar ausserhalb von der Facebook-Plattform, aber mit den gleichen Prinzipien... Also gehe ich jeden Tag auf die Strasse und erkläre den Passanten, was ich gegessen habe, wie ich mich fühle, was ich am gestrigen Abend gemacht habe, was ich heute und zurzeit mache, was ich morgen mache, gebe ihnen ein Foto von meinen Freundinnen und von meinen Meerschweinchen...

1 Bild

Treffen an Schloss Benrath am 29.04.2017 37

Marlies Bluhm
Marlies Bluhm | Düsseldorf | am 01.04.2017

Düsseldorf: Schloss Benrath | Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
3 Bilder

SAISONSTART IM LWL-FREILICHTMUSEUM HAGEN

Uta Wenning-Kuschel
Uta Wenning-Kuschel | Hagen | am 29.03.2017

Hagen: LWL-Freilichtmuseum Hagen | Hagen (lwl). Am Samstag (1.4.) beginnt die Saison im Hagener Freilichtmuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL). Gleich vier Sonderausstellungen und ein Projekt aus dem Bereich der experimentellen Archäologie warten auf die Besucher. „Läuft wieder!“ Wartet nicht jeder Autobesitzer sehnsüchtig auf die erlösenden Worte „Läuft wieder!“, wenn er sein Gefährt nach der Reparatur aus der Werkstatt abholt? „Läuft...

2 Bilder

Ein fast rein echtes gelbes Band 4

Armin Mesenhol
Armin Mesenhol | Kamp-Lintfort | am 23.03.2017

Kamp-Lintfort: Querspange | Viel wird geschrieben über das "Blaue Band". Aber wofür steht es??? Eigentlich ist es gedacht für die schnellste Überquerung des Atlantiks für Passagierschiffe. Aber auch einige Länder haben es umfunktioniert. In Sachsen-Anhalt ist es die Bezeichnung für eine Touristische Route und unter Blaues Band Deutschland findet man die Information über die Wasserstraßen bei uns. Aber nun habe ich hier ein "gelbes Band". Wenn man...

12 Bilder

FRAUEN - FREUNDSCHAFTEN... 6

Anastasia-Ana Tell
Anastasia-Ana Tell | Essen-Ruhr | am 18.03.2017

Wuppertal: Elberfeld | Wuppertal Anfang 2017 FRAUENFREUNDSCHAFTEN... ... und Einiges mehr ... Derzeit ist es für Pendler im Ruhrgebiet, im Bergischen und auch sonst wo nicht immer so einfach, von A nach B zu kommen. Nun, eigentlich ist es das selten, egal, ob man in Ballungsgebieten mit dem Auto oder dem öffentlichen Nahverkehr unterwegs ist. Als ich Anfang des Jahres eine Freundin im „Bergischen“ besuchen wollte, um mit ihr ein wenig...

1 Bild

Abenteuer unter der Erde 11

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | am 17.03.2017

Abenteuer unter der Erde! Dieses Mal wurde freute ich mich ganz besonders auf unseren Urlaub am schönen Edersee. Meine Freundin Jule und ihr Mann Gregor kamen uns gleich am ersten Wochenende aus dem nicht allzu weit entfernten Thüringen, besuchen. Wir hatten allerlei geplant und Jule würde schon mit ihrer Schlagfertigkeit und ihrem Humor dafür sorgen, das es alles andere als langweilig zuging, wie spannend es aber werden...

21 Bilder

She just can't get enough: Aber bitte mit Sonne! ;-) 17

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Kleve | am 12.03.2017

Bei herrlichem Sonnenschein und milden 15 Grad zog es uns nach einem ausgiebigen schönen Frühstück nochmals in den Forstgarten. Unsere Freunde kannten "unsere" Krokuswiese schließlich auch noch nicht. Viele Menschen hatten dieselbe Idee und genossen die tollen Farben bei einem Spaziergang oder fotografierten ihre Liebsten, sei es Mensch oder Tier, in der Blütenpracht. Anbei eine kleine, äh viel zu große ;-) Auswahl vom...

1 Bild

Frühling am Schloss Hohenlimburg 2

Maggie Stapper
Maggie Stapper | Hagen | am 06.03.2017

Hagen: Schloss | Schnappschuss

5 Bilder

INTERESSANTE STIMMEN... in Flingern! 15

Anastasia-Ana Tell
Anastasia-Ana Tell | Düsseldorf | am 04.03.2017

Düsseldorf: NRW | EVENT-EVENINGs NRW Düsseldorf-Flingern Es war mal´ wieder NIGGEMEIER-TIME!!! in Düsseldorf... leider konnte LK-Freundin BRUNI nicht mit dabei sein ... ich gebe zu, SIE hat was´ verpasst! EINEN klasse musikalischen Abend... mit ZWEI "interessanten" Stimmen erleben dürfen! ( einer konnte GUT singen und SAU-KLASSE Gitarre spielen, der Andere ein wenig reibeisen-schön, erkältungsbedingt!) Autor, Rezitator...

PLAY IT LOUD

Peter Bell
Peter Bell | Dortmund-City | am 28.02.2017

Dortmund: HMKV (Hartware MedienKunstVerein) im Dortmunder U | Ab 2. Januar 2017 lädt der HMKV zu einer ganz besonderen Aktion im Lautsprecher ein: Im Rahmen von PLAY IT LOUD können Menschen hier das, was sie normalerweise individuell über ihre Smartphones, MP3-Player und Kopfhörer hören, laut und für alle präsentieren. Im „Lautsprecher“, dem kleinsten Club mit dem größten Fenster – hoch über den Dächern Dortmunds. Die Bedienung ist denkbar einfach: Man muss nur sein eigenes Gerät...

4 Bilder

DANKE für einen CHAMPAGNER-FLEDERMAUS-Abend 12

Anastasia-Ana Tell
Anastasia-Ana Tell | Gladbeck | am 26.02.2017

Gladbeck: City | .... ... Gladbeck, und eben nicht WIEN... ENTDECKERWEINE Volmer und "die Leuchtfeder e.V." präsentierten... DIE FLEDERMAUS am Karnevalssamstag 2017! Es war schön, in einem solchen Ambiente mal´ wieder dabei gewesen zu sein! OPER Légère diesmal als leichtere, beschwingte OPERETTE... mit Wasser, WEIN und CHAMPAGNER .... DANKE, merci und Dankscheen möchte ich, möchten wir besonders sagen an Harry...

3 Bilder

... LIEBE LEIHEN ... 21

Anastasia-Ana Tell
Anastasia-Ana Tell | Essen-Ruhr | am 25.02.2017

Kalenderblatt-Sprüche und mehr … .... wir leihen uns Etwas, hin und wieder scheint es mal´ nötig. Ein Buch, oder den Rasenmäher vom Nachbarn, ein wenig Zucker zum Backen, vielleicht auch schon mal´ Geld, egal ob zinslos von einem Familienmitglied oder teuer bei einem Bankinstitut. Wir leihen uns Etwas, was wir selbst nicht besitzen, doch unbedingt besitzen möchten. Geliehenes sollte man aber auch wieder zurückgeben....

9 Bilder

Die Kellerbar ist fettich, und so sieht dat nache'n aufräumen aus! 8

Horst Schwarz
Horst Schwarz | Castrop-Rauxel | am 10.02.2017

Castrop-Rauxel: Europastadt | Der Elektriker schraubt den Ferseher anne Wand, und dat war et dann, jetz warte ma auf die Dinge die da komme! Es soll ja nochma wat los gemacht werden, ich bin dabei! Na denn Glück Auf

1 Bild

Sternenkinder 7

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | am 10.02.2017

Sternen Kinder! Erinnert ihr euch noch an die wilden 60ger? Meinen ersten Freund hatte ich schon mit vierzehn Jahren 1966 kennen gelernt. Er war Grafiker und bald gehörte ich zu seiner Clique. Der harte Kern bestand aus vier Freunden. Da war zunächst mal mein Freund Reiner, er war schon zwanzig Jahre alt. Dann Clemens und Connie, ein Männerpärchen und zuletzt Renée, wegen seines Lasters mit dem Spitznamen Fußpilz versehen....

1 Bild

Mitmachaktion des Klever Wochenblatts: Nachtleben der 80er und 90er 11

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Kleve | am 04.02.2017

Meine Geschichte aus Limit und Billardcafé Jedes Mal, wenn ich an den beiden Gebäuden auf der Hoffmannallee vorbeikomme, treibt es mir fast die Tränen in die Augen. Das Eckhaus schon richtig verkommen, Bretter und Platten vor Tür und Fenstern. Das andere, welch ein Stilbruch in meinen Augen, beherbergt nun eine angesehene Klever Arztpraxis. Kaum vorstellbar, dass hier vor gut 20 Jahren das (Nacht)Leben nur so pulsierte!...

1 Bild

Großes Klassentreffen in der Festhalle Bormacher

Monheim am Rhein: Festhalle Bormacher | Alte Schulfreunde wieder treffen, klönen und feiern - der Verein 4019 lädt am Samstag, 1. April, ab 19 Uhr zum "Großen Klassentreffen" in die Festhalle Bormacher, Freiheit 12, ein. Schöne Erinnerungen Monheim am Rhein. Wenn man sich mit alten Schulfreunden unterhält, vergehen die Stunden wie im Flug. Könnt Ihr Euch noch an den Lehrer xy erinnern? Wisst Ihr noch, damals auf der Klassenfahrt...? Herrlich war die Zeit!...

1 Bild

Zum Frühlingsanfang Lieder vom Meer und mehr!

Günther Mertens
Günther Mertens | Bönen | am 31.01.2017

Bönen: Förderturm Bönen-Ostpol | Original Shantychor Unna mit dem Förderverein Zeche Königsborn III/IV Alle Freunde der Shanties und Seemannslieder können sich auf das Konzert freuen. Der Förderturm wird wieder Leuchtturm! Worum geht es? Die Frühlingszeit lockt viele Menschen wieder ins Freie und so gibt es manches Wiedersehen. Dabei wird sicherlich auch vom Sommerurlaub an der See erzählt. Der Shantychor möchte gerne daran anknüpfen und bringt...

1 Bild

Begegnung im Schneckentempo 1

Susanne Pior
Susanne Pior | Marl | am 19.01.2017

Schnappschuss

10 Bilder

Frühstück mit Freunden auf dem Wasserturm Duisburg-Hochfeld 7

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | am 30.12.2016

Duisburg: Frühstück auf dem Wasserturm | Ein privates Geburtstagsfrühstück in 50 Meter Höhe, mit toller Aussicht, mit sehr lieben Freunden. So müßte ein jeder Tag beginnen,--- ein schönes sonniges Wetter mit blauem Himmel, ein Treffen mit lieben Menschen, ein herzliches Lächeln zur Begrüßung,, eine herzliche Umarmung, ein gutes leckeres Frühstück, schöne, sinnvolle, (auch humorige) Gespräche führen,----- --------------Was will man mehr...

1 Bild

Maß an Loyalität zu Deutschland 23

Hasan Eker
Hasan Eker | Dortmund-West | am 24.12.2016

Unsere Bundeskanzlerin Angela Merkel erwartet von uns Türkeistämmigen, dass wir ein hohes Maß an Loyalität zu unserem Deutschland entwickeln. Im Gegenzug wolle man versuchen für die Anliegen der Türkeistämmigen ein offenes Ohr zu haben und versuchen diese zu verstehen. Sehr geehrte Frau Merkel, ich fühle mich verpflichtet Sie als auch meine Bundeskanzlerin darauf hinzuweisen, dass Ihre Äußerungen mich sowie viele...