Frieden

3 Bilder

*KInder stiften Frieden* 2

Carmen Harms
Carmen Harms | Hagen | am 10.05.2018

Diese und andere Friedenstauben sind gestern in Münsters Museen geflattert. Kinder einer Grundschule in Münster übergaben die Tauben, um Frieden zu stiften. Die Grundschule gehört seit vielen Jahren zum Netzwerk der deutschen UNESCO-Schulen und hat deswegen die Friedenserziehung in ihrem Schulprogramm fest verankert. Jährlich führen alle UNESCO-Projektschulen um den 26. April eines Jahres, dem Tag des Atomunfalls in...

Bildergalerie zum Thema Frieden
28
24
23
20
1 Bild

Das Leben genießen 2

Kay Wahdan
Kay Wahdan | Castrop-Rauxel | am 03.05.2018

Na? Wer weiß noch, wie eine Wiese riecht? Nicht Rasen und auch nicht eine gemähte Wiese, sondern eine Wiese. Mit verschiedenen Gräsern, Kräutern, Blumen und Moosen. Ein wenig feucht und erdig. Frisch und süß-krautig. Ich kann jedem empfehlen: Vergesst mal einen Moment euren Drang aufrecht zu stehen, vergesst, dass ihr keine Kinder mehr seid. Vergesst die ganzen Krabbeltiere - oder guckt sie euch sogar an, falls sie nicht vor...

1 Bild

*Frieden - Von der Antike bis heute* 2

Carmen Harms
Carmen Harms | Hagen | am 27.04.2018

In der großen Ausstellungkooperation vom 28. April bis 02. September 2018  - einer Ausstellung an fünf Orten - beleuchten das Kunstmuseum Pablo Picasso Münster, das LWL-Museum für Kunst und Kultur, das Archäologiemuseum der Universität Münster, das Bistum Münster sowie das Stadtmuseum Münster das Ringen, die Sehnsucht und die Sicherung von Frieden in seinen vielfältigen und verschiedenen Ausprägungen. Aus kunst- und...

2 Bilder

Wissenschaftliche Dienst des Bundestags, Luftangriffe gegen Syrien waren völkerrechtswidrig 1

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 20.04.2018

Der wissenschaftliche Dienst des Bundestags hat den von Deutschland unterstützten Militärschlag der USA, Großbritanniens und Frankreichs gegen Syrien als völkerrechtswidrig eingestuft. Aus der Begründung Völkerrechtliche Repressalien (Gegenmaßnahmen in Form von militärischen Vergeltungsschlägen) gegen einen Staat sind grundsätzlich unzulässig. Dies gilt auch dann, wenn eine Regierung eine zentrale Norm des Völkerrechts...

1 Bild

LINKEN-Stammtisch zum Thema „Droht ein globaler Konflikt um Syrien?“

Günter Blocks
Günter Blocks | Bottrop | am 16.04.2018

Bottrop: Rathausschänke | Die Bottroper LINKE lädt zum Stammtisch in die Rathausschänke: Am Donnerstag, dem 19. April, kann man die Bottroper Sozialistinnen und Sozialisten ab 19 Uhr in lockerer Runde in der Rathausschänke, Kirchhellener Straße 21, kennenlernen. In ungezwungener Atmosphäre wird ohne Tagesordnung und Formalien über die aktuelle weltpolitische Lage angesichts der zunehmenden Eskalation in Syrien diskutiert: „Droht ein globaler Konflikt...

3 Bilder

Einladung Veranstaltung: Wir lernen uns kennen. Islam

Tuncay Nazik
Tuncay Nazik | Wanne-Eickel | am 15.04.2018

Herne: Islamische Gemeinde | Liebe Mitmenschen, im Rahmen des Förderprogramms KOMM AN NRW organisiert unsere Gemeinde eine Reihe von Veranstaltungen. Alle Bürger und Bürgerinnen sind herzlich eingeladen. Gehört der Islam zu Deutschland? Wenn ja welche Auffassung des Islam gehört zu Deutschland welche nicht? Oder gehören nur die Muslime zu Deutschland? Und wer entscheidet darüber wer wohin gehört? Von welchem „Islam“ ist hier die Rede? Die...

3 Bilder

Einladung Veranstaltung: Die freiheitlich-demokratische Grundordnung: Vorzüge, Gefährdungen und das Prinzip der wehrhaften Demokratie.

Tuncay Nazik
Tuncay Nazik | Wanne-Eickel | am 15.04.2018

Herne: Islamische Gemeinde | Liebe Mitmenschen, im Rahmen des Förderprogramms KOMM AN NRW organisiert unsere Gemeinde eine Reihe von Veranstaltungen. Alle Bürger und Bürgerinnen sind herzlich eingeladen. Die Würde des Menschen ist unantastbar. So steht es in unserem Grundgesetz. Entsprechend muss der Staat handeln um die Würde des Menschen zu schützen und zu gewährleisten. Wir können frei denken, uns frei äußern, wählen und uns frei bewegen. Wir...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

DIE LINKE. Oberhausen wählt neuen Vorstand

Auf der Mitgliederversammlung am 05.04.2018 im Linken Zentrum wurde ein neuer 12köpfiger Vorstand für die kommenden zwei Jahre gewählt. Der alte Vorstand wurde von der Versammlung einstimmig entlastet. Die Vergrößerung des Gremiums um drei Personen ist eine Reaktion auf den Mitgliederzuwachs des vergangenen Jahres. „Es ist sehr erfreulich, dass mehrere jüngere Aktive und Neumitglieder für den Kreisvorstand...

5 Bilder

Attac * Syrien braucht Frieden, Selbstbestimmung und Demokratie

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 24.03.2018

Die folgende Erklärung von Attac Deutschland zumKrieg in Syrien, ist  am heutigen Samstag von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des bundesweiten Attac-Ratschlags in Bamberg verabschiedet worden..* Syrien braucht Frieden, Selbstbestimmung und Demokratie Mit ihrem Angriff auf Afrin eskaliert die türkische Regierung unter Recep Tayyip Erdogan den Krieg in Syrien. Damit wird ein gelebter Traum von Demokratie,...

7 Bilder

Ostermarsch Ruhr 2018: Abrüsten statt Aufrüsten!

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 23.03.2018

Der Aufruf zum Ostermarsch Ruhr 2018 Krieg und Terror in zahlreichen Regionen der Welt: in Syrien, im Irak, in Mali, im Jemen, in Afghanistan ... In Europa spitzt sich die Konfrontation zwischen NATO und Russland durch gefährliche Militärmanöver und Truppenaufmärsche zu. Bei all dem sind deutsche Soldaten und Waffen mit im Einsatz. „Die Bundesregierung plant, die Rüstungsausgaben nahezu zu verdoppeln, auf zwei Prozent der...

2 Bilder

DIE LINKE. Oberhausen lädt ein zum Newroz Fest

Das kurdische Neujahrsfest Newroz wird am 21. März gefeiert und heißt wörtlich „der neue Tag“. Newroz wird auch in anderen Ländern wie dem Iran gefeiert, für die kurdische Bevölkerung sind die jährlichen Feierlichkeiten allerdings ein Symbold des Widerstandes gegen Unterdrückung und für demokratischen Aufbau und Anerkennung. Das Fest wird vielerorts auch im Exil begangen und hierzulande oft von den NAV-DEM Mitgliedsvereinen ...

1 Bild

Duo HaWei - Musik für den Frieden, Konzert im Kleinen Salon

Heike Mühlen
Heike Mühlen | Wesel | am 16.03.2018

Wesel: Scala Kulturspielhaus | Das Duo HaWei spielt für den Frieden...also jetzt nicht für den gesamten Weltfrieden, also nicht ausschließlich … aber natürlich auch ein bisschen. Vor allem aber für den persönlichen Frieden, für ein bisschen mehr Ruhe und Entspannung, für Entschleunigung und eine Prise Gelassenheit. Das moderne Leben ist so unsagbar durchstrukturiert, dass einem manchmal Angst und Bange werden kann den Ansprüchen der Realität nicht mehr zu...

4 Bilder

Internationales Friedensforschungsinstitut SIPRI: Waffenexporte besonders in den Nahen Osten gestiegen

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 12.03.2018

In Fortführung des Aufwärtstrends, der in den frühen 2000er Jahren einsetzte, war das Volumen der internationalen Waffenexporte von Großwaffen im Zeitraum 2013-2017 um 10 Prozent höher als im Zeitraum 2008-12, wie neue Daten über Waffenexporte vom Stockholmer Internationalen Friedensforschungsinstitut  veröffentlichten (SIPRI). Der Waffenfluss stieg zwischen 2008-12 und 2013-17 auf Asien und Ozeanien und den Nahen Osten,...

1 Bild

Olfen: Suche nach Frieden

Lokalkompass Ostvest
Lokalkompass Ostvest | Datteln | am 12.03.2018

Am Dienstag, 13. März, findet um 19.30 Uhr ein Vortrag vom Beauftragten des Bistums Münster Dr. Klaus Winterkamp im Haus Katharina, Kirchstraße 19, Olfen, statt. Er erläutert, wie sich die Suche nach Frieden im Programm des Katholikentags widerspiegelt. 

3 Bilder

Solidaritätsdemonstration für Afrin fordert Abzug türkischer Truppen aus Nordsyrien

Etwa 100 Demonstrantinnen und Demonstranten kamen um 17 Uhr auf dem Friedensplatz in Oberhausen zusammen, um ein Zeichen für Frieden in Syrien zu setzen und den Abzug der türkischen Truppen aus Afrin zu fordern. In Redebeiträgen der Bündnisinitiative Rojava Solidarität Oberhausen wurde das Schweigen der Bundesregierung zum völkerrechtswidrigen Angriffskrieg des Regimes in Ankara verurteilt und auf die vielen zivilen Opfer...

23 Bilder

Impressionen - Neujahrsempfang 2018 der AMJ Düsseldorf

Shahzad Tahir
Shahzad Tahir | Düsseldorf | am 23.02.2018

Düsseldorf: Bürgerhaus Bilk | Impressionen des Neujahrsempfang 2018, veranstaltet von der Ahmadiyya Muslim Jamaat KdöR in Düsseldorf - Muslime für Frieden, Freiheit, Toleranz & Loyalität. Insbesondere möchte die Ahmadiyya Gemeinde mit dieser Veranstaltung daran appellieren, dass ein gemeinsames Miteinander von verschiedenen Religionen, Menschen und Ansichten auf der Basis von Frieden, Toleranz und Verständnis überall auf der Erde möglich ist, getreu...

1 Bild

Frieden für Afrin - Protest gegen Angriff auf syrische Stadt

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 17.02.2018

Der Angriff des türkischen Regimes auf die syrische Stadt Afrin hat viele unmenschliche Seiten und betrifft uns alle, denn in Witten leben einige Menschen aus Afrin, die vor dem IS geflohen sind. Das Forum für Demokratie und Menschlichkeit in der Türkei lädt daher zu einer Fackel-Kundgebung am Mittwoch, 21. Februar, 18 Uhr, auf dem Berliner Platz ein. An einem offenen Mikrofon gibt es die Möglichkeit für Beiträge und...

3 Bilder

Neujahrsempfang 2018

Shahzad Tahir
Shahzad Tahir | Düsseldorf | am 16.02.2018

Düsseldorf: Bürgerhaus Bilk | Sehr geehrte Damen und Herren, zum Jahreswechsel und zu den Feierlichkeiten übermitteln wir Ihnen unsere herzlichen Grüße. In Zeiten der Unsicherheit und der Bedrohung durch Gewalt und wirtschaftliche Umwerfungen, sowie der Schwierigkeiten, einander zu verstehen, geben wir die Hoffnung auf Lösungsmöglichkeiten nicht auf. Möge im kommenden Jahr durch die Gnade Gottes Vernunft über Wahn und Fanatismus siegen und Liebe...

1 Bild

DIE LINKE. Oberhausen solidarisch mit Aktionen für Afrin

Am Montag den 05.02 fand in Oberhausen erneut eine Solidaritätsdemonstration für die überwiegend kurdische Bevölkerung in der syrischen Stadt Afrin statt, die derzeit vom türkischen Militär im Verbund mit islamistischen Milizen angegriffen wird. An der Demonstration, zu der neben kurdischen und türkischen MigrantInnenverbänden auch DIE LINKE aufgerufen hatte, beteiligten sich etwa 200 Personen. Angesichts des fortgeführten...

7 Bilder

Erfolgreiche und friedliche Kundgebung in Bottrop

Sahin Aydin
Sahin Aydin | Bottrop | am 26.01.2018

Bottrop: Pferdemarkt | Pressemitteilung Erfolgreiche und friedliche Kundgebung in Bottrop Für Donnerstag, den 25.01.2018 hatten in Bottrop der DKP-Ratsherr Michael Gerber und der Leiter des Alois Fulneczek-Hauses Sahin Aydin zu einer Kundgebung "Solidarität mit Afrin! Sofortiger Stopp des Angriffs der Türkei!" aufgerufen. 200 Bottroper BürgerInnen kamen, um gegen den Angriff der Türkei zu protestieren. Neben Vertretern der KurdInnen...

1 Bild

DIE LINKE ruft auf zur Oberhausener Demonstration für Frieden in Nordsyrien 1

Günter Blocks
Günter Blocks | Oberhausen | am 24.01.2018

Oberhausen: Friedensplatz | Unter dem Motto „Halt stand, Afrin!“ findet am Donnerstag, dem 25. Januar, um 17.00 Uhr in Oberhausen – startend auf dem Friedensplatz – eine Demonstration gegen den Einmarsch der türkischen Truppen in Nordsyrien statt. Die Bottroper LINKE ruft dazu auf, sich an dieser Demonstration zu beteiligen. „Es macht Sinn, die Friedenskräfte aus unserer Region bei der frühzeitig angekündigten Demonstration in Oberhausen zu bündeln,...

2 Bilder

Solidarität mit Afrin! Sofortiger Stopp der Angriffe der Türkei!

Sahin Aydin
Sahin Aydin | Bottrop | am 24.01.2018

Bottrop: Pferdemarkt | Pressemitteilung: Solidarität mit Afrin! Sofortiger Stopp der Angriffe der Türkei! Dieser neue Krieg des Erdoğan-Regimes gegen die Kurdinnen und Kurden in Syrien ist ein Verbrechen. Erheben wir unsere Stimme für die Menschen in Afrin in Nordsyrien! Protestieren wir zusammen mit den Kurdinnen und Kurden und allen Demokratinnen und Demokraten gegen diesen Überfall der türkischen Armee! Die Frauen und Männer der...

2 Bilder

*Westfälischer Friedenspreis 2018*

Carmen Harms
Carmen Harms | Hagen | am 17.01.2018

Alle zwei Jahre wird der Westfälische Friedenspreis an eine internationale Persönlichkeit und eine Jugendorganisation in Münster verliehen. Die Stifter gaben am heutigen Mittwochabend die Preisträger für 2018 bekannt. Mit den drei baltischen Staaten Lettland, Estland und Litauen werden erstmals Länder und nicht politische Persönlichkeiten ausgezeichnet: Die Präsidentinnen von Estland und Litauen, Kersti Kaljulaid und Dalia...

1 Bild

Die Heiligen Drei Könige - Geschichte, Legende oder Mythos ? 3

Hans-Martin Scheibner
Hans-Martin Scheibner | Xanten | am 04.01.2018

Von Christel und Hans-Martin Scheibner Schon im frühen Mittelalter zogen Jungen als Könige durch die Gassen, um den Zug zur Krippe nachzuspielen. Der Stern, den sie bei sich trugen, war an einer langen Stange befestigt, beweglich und gleichzeitig Symbol für das Sonnenrad, welches in den zwölf "heiligen Nächten" zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag stehengeblieben war. Während des Singens wurde dieser fortlaufend...

12 Bilder

Fit mit Sicherheit - für Senioren und die es auch werden möchten

heinz-werner nowak
heinz-werner nowak | Herne | am 31.12.2017

Herne: Sporthalle | La Canne Französischer Volkssport mit Geschichte- auch in Herne Elegante Variante zur Erlangung von graziöser Beweglichkeit und Geschicklichkeit. Notwendig für die Unwillen des Alltags , auch zur Erlangung der notwendigen Wehrhaftigkeit. Denn der Weg zur Schule, zur Arbeit, der Sparziergang, der Einkauf und selbst der entspannte Aufenthalt im Park oder das Garten- Kaffee birgt unerkannte Gefahren. Selbst der Gang...