Frieden

1 Bild

Frieden für Afrin - Protest gegen Angriff auf syrische Stadt

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 17.02.2018

Der Angriff des türkischen Regimes auf die syrische Stadt Afrin hat viele unmenschliche Seiten und betrifft uns alle, denn in Witten leben einige Menschen aus Afrin, die vor dem IS geflohen sind. Das Forum für Demokratie und Menschlichkeit in der Türkei lädt daher zu einer Fackel-Kundgebung am Mittwoch, 21. Februar, 18 Uhr, auf dem Berliner Platz ein. An einem offenen Mikrofon gibt es die Möglichkeit für Beiträge und...

Bildergalerie zum Thema Frieden
28
24
23
20
3 Bilder

Neujahrsempfang 2018

Shahzad Tahir
Shahzad Tahir | Düsseldorf | am 16.02.2018

Düsseldorf: Bürgerhaus Bilk | Sehr geehrte Damen und Herren, zum Jahreswechsel und zu den Feierlichkeiten übermitteln wir Ihnen unsere herzlichen Grüße. In Zeiten der Unsicherheit und der Bedrohung durch Gewalt und wirtschaftliche Umwerfungen, sowie der Schwierigkeiten, einander zu verstehen, geben wir die Hoffnung auf Lösungsmöglichkeiten nicht auf. Möge im kommenden Jahr durch die Gnade Gottes Vernunft über Wahn und Fanatismus siegen und Liebe...

1 Bild

DIE LINKE. Oberhausen solidarisch mit Aktionen für Afrin

Am Montag den 05.02 fand in Oberhausen erneut eine Solidaritätsdemonstration für die überwiegend kurdische Bevölkerung in der syrischen Stadt Afrin statt, die derzeit vom türkischen Militär im Verbund mit islamistischen Milizen angegriffen wird. An der Demonstration, zu der neben kurdischen und türkischen MigrantInnenverbänden auch DIE LINKE aufgerufen hatte, beteiligten sich etwa 200 Personen. Angesichts des fortgeführten...

7 Bilder

Erfolgreiche und friedliche Kundgebung in Bottrop

Sahin Aydin
Sahin Aydin | Bottrop | am 26.01.2018

Bottrop: Pferdemarkt | Pressemitteilung Erfolgreiche und friedliche Kundgebung in Bottrop Für Donnerstag, den 25.01.2018 hatten in Bottrop der DKP-Ratsherr Michael Gerber und der Leiter des Alois Fulneczek-Hauses Sahin Aydin zu einer Kundgebung "Solidarität mit Afrin! Sofortiger Stopp des Angriffs der Türkei!" aufgerufen. 200 Bottroper BürgerInnen kamen, um gegen den Angriff der Türkei zu protestieren. Neben Vertretern der KurdInnen...

1 Bild

DIE LINKE ruft auf zur Oberhausener Demonstration für Frieden in Nordsyrien 1

Günter Blocks
Günter Blocks | Oberhausen | am 24.01.2018

Oberhausen: Friedensplatz | Unter dem Motto „Halt stand, Afrin!“ findet am Donnerstag, dem 25. Januar, um 17.00 Uhr in Oberhausen – startend auf dem Friedensplatz – eine Demonstration gegen den Einmarsch der türkischen Truppen in Nordsyrien statt. Die Bottroper LINKE ruft dazu auf, sich an dieser Demonstration zu beteiligen. „Es macht Sinn, die Friedenskräfte aus unserer Region bei der frühzeitig angekündigten Demonstration in Oberhausen zu bündeln,...

2 Bilder

Solidarität mit Afrin! Sofortiger Stopp der Angriffe der Türkei!

Sahin Aydin
Sahin Aydin | Bottrop | am 24.01.2018

Bottrop: Pferdemarkt | Pressemitteilung: Solidarität mit Afrin! Sofortiger Stopp der Angriffe der Türkei! Dieser neue Krieg des Erdoğan-Regimes gegen die Kurdinnen und Kurden in Syrien ist ein Verbrechen. Erheben wir unsere Stimme für die Menschen in Afrin in Nordsyrien! Protestieren wir zusammen mit den Kurdinnen und Kurden und allen Demokratinnen und Demokraten gegen diesen Überfall der türkischen Armee! Die Frauen und Männer der...

2 Bilder

*Westfälischer Friedenspreis 2018*

Carmen Harms
Carmen Harms | Hagen | am 17.01.2018

Alle zwei Jahre wird der Westfälische Friedenspreis an eine internationale Persönlichkeit und eine Jugendorganisation in Münster verliehen. Die Stifter gaben am heutigen Mittwochabend die Preisträger für 2018 bekannt. Mit den drei baltischen Staaten Lettland, Estland und Litauen werden erstmals Länder und nicht politische Persönlichkeiten ausgezeichnet: Die Präsidentinnen von Estland und Litauen, Kersti Kaljulaid und Dalia...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Die Heiligen Drei Könige - Geschichte, Legende oder Mythos ? 3

Hans-Martin Scheibner
Hans-Martin Scheibner | Xanten | am 04.01.2018

Von Christel und Hans-Martin Scheibner Schon im frühen Mittelalter zogen Jungen als Könige durch die Gassen, um den Zug zur Krippe nachzuspielen. Der Stern, den sie bei sich trugen, war an einer langen Stange befestigt, beweglich und gleichzeitig Symbol für das Sonnenrad, welches in den zwölf "heiligen Nächten" zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag stehengeblieben war. Während des Singens wurde dieser fortlaufend...

12 Bilder

Fit mit Sicherheit - für Senioren und die es auch werden möchten

heinz-werner nowak
heinz-werner nowak | Herne | am 31.12.2017

Herne: Sporthalle | La Canne Französischer Volkssport mit Geschichte- auch in Herne Elegante Variante zur Erlangung von graziöser Beweglichkeit und Geschicklichkeit. Notwendig für die Unwillen des Alltags , auch zur Erlangung der notwendigen Wehrhaftigkeit. Denn der Weg zur Schule, zur Arbeit, der Sparziergang, der Einkauf und selbst der entspannte Aufenthalt im Park oder das Garten- Kaffee birgt unerkannte Gefahren. Selbst der Gang...

6 Bilder

Zu Weihnachten 2

Liebe Lk`ler, ich wünsche allen ein gesegnetes, besinnliches, friedvolles und frohes Weihnachtsfest - und beste Wünsche  für das Jahr 2018. MfG. Ev

1 Bild

Es dezembert ... Kleiner Rückblick - große Bitte 15

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | am 22.12.2017

Der Tag zeigt sich heut grau in grau wenn ich so in die Ferne schau doch plötzlich seh ich überall tausend Flocken frei im Fall es dezembert weich und dicht so liegt der Schnee wie gepudert ach oh weh am Fenster wächst ein kleiner Stern das mochte ich als Kind so gern es dezembert sehe Mond und Sternenglanz leuchtend wie ein Sternenkranz am Himmel Streifen wie vom Schlitten um Frieden auf Erden...

2 Bilder

Rocking for a free world im Kühlschiff der Lindenbrauerei Unna

Unna: Lindenbrauerei | Seit vielen Jahren gibt es zu Weihnachten ein Projekt der Musikszene in Unna zu einem bestimmten Thema oder Künstler. In diesem Jahr setzen diese ein Zeichen für mehr Frieden, Freiheit, soziale Gerechtigkeit und Zusammenhalt in der Gesellschaft. Angesichts einer Zeit, in der unter anderem durch die zunehmenden weltweiten ethnischen und religiösen Konflikte und die immer weiter fortschreitende Spaltung der Gesellschaften in...

3 Bilder

Besinnlosigkeit 1

Uschi Jansen
Uschi Jansen | Kalkar | am 05.12.2017

Habt ihr‘s wieder auf den Punkt gebracht, die Jahreszeit pünktlich kaputt gemacht dieses Jahr sind Pakete in was habt ihr nur für einen Sinn letztes Jahr habt ihr Weihnachtsmärkte zerstört glaubt ihr wirklich, ihr werdet gehört? Haltet ihr euch echt für so unendlich groß was denkt ihr euch bloß sprengt Wolkenkratzer, Flugzeuge, schießt in die Menge auch Leute überfahren im Gedränge habt ihr super drauf seid stolz...

1 Bild

FRIEDLICHEN Ersten.... 23

ANA´ stasia Tell
ANA´ stasia Tell | Essen-Ruhr | am 02.12.2017

... LK-LAND... einen FRIEDLICHEN ERSTEN ADVENT wünsche ich schon einmal an dieser Stelle für morgen Grüße ins "LK-LAND"

7 Bilder

Lieber Regen als….. 19

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 21.11.2017

.....Bomben! Woanders fallen Bomben vom Himmel, bei uns sind es nur Regentropfen. DAS sollten wir uns IMMER vor Augen halten und zufrieden und glücklich sein, auch wenn´s mal regnet!

18 Bilder

„Flight for Peace and Friendship“ oder Die Brücke von West nach Ost – Ein ungewöhnlicher Ausflug nach Kaliningrad 6

Mirjam Bauer
Mirjam Bauer | Essen-Ruhr | am 12.11.2017

Vor vier Jahren hatten sie bereits einen Flug zur Krim durchgeführt – die damaligen Herausforderungen machten den Mitgliederns der Motorfluggruppe Aero-Club Braunschweig e. V. Appetit auf neue Abenteuer. So stand für die Sportflieger in diesem Sommer die russische Exklave Kaliningrad, das frühere Königsberg, auf ihrer Agenda. Mitorganisatoren waren die IGF Interessengemeinschaft Flugtechnik e. V. und der Aero-Club Stendal e....

1 Bild

Probe des Gospelchors "SingHalleluja!" in Witten-Buchholz jeden Montag

Ines Klich
Ines Klich | Witten | am 05.10.2017

Witten: Buchholzer Kirche | Wir laden Euch herzlichst ein mit uns zu singen ... kommt einfach vorbei, schnuppert, singt, habt Spaß und Freude und wenn es Euch gefällt, bleibt bei uns und werdet Chormitglied in unserem Gospelchor "SingHalleluja!" Unser Motto: Frieden und Freude ... im Kleinen wie im Großen :-) Wir wünschen uns alle Stimmlagen, auch Männer ;-))

1 Bild

Das ist kein Kasperletheater mehr 9

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 22.09.2017

«Ich werde den geisteskranken, dementen US-Greis gewiss und auf jeden Fall mit Feuer bändigen»

1 Bild

am 30.09.17 gemeinsam für Frieden in Düsseldorf

Lydia Leben
Lydia Leben | Düsseldorf | am 09.09.2017

Düsseldorf: Frauen für den Frieden | Einladung zur Friedensdemo (siehe Bild), die am 30.09.17 unter dem Motto "Frauen für den Frieden" stattfindet. Alle sind herzlich eingeladen zu kommen! Treffpunkt ist am alten Carsh Haus (Heinrich-Heine-Platz 1) um 11:00 Uhr Wer möchte kann gerne etwas zum Picknicken, Kreide oder Musik mitbringen. Falls noch Interesse besteht, bei den Vorbereitungen zu helfen, bei Fragen, Anregungen, Ideen,... bitte einfach...

2 Bilder

OmasBrot - Frieden ist mehr

Manuela Kaiser
Manuela Kaiser | Oberhausen | am 28.08.2017

Oberhausen: Fabrik K 14 | Von weißen Friedenstauben auf unseren Autos, Demonstrationen im Winter und dem Lied von der rostenden Freiheitsstatue - „OmasBrot“ besticht durch gute Texte, jede Menge Spielwitz und lässt sich musikalisch in keine Schublade packen. Wer Lust hat auf das etwas andere Konzert, der ist bei der Band aus Oberhausen bestens aufgehoben. Ob einer 'ne weisse Haut hat, oder ist kaffeebraun ... Doch keine Spur von Betroffenheitslyrik...

3 Bilder

KINDER-H Ä N D E...! 22

ANA´ stasia Tell
ANA´ stasia Tell | Essen-Ruhr | am 22.08.2017

... DIE WELT gehört in K I N D E R H Ä N D E dem Trübsinn ein ENDE WIR werden in GRUND und Boden gelacht! KINDER an die MACHT!!! ... frei nach Herbert Grönemeyer als ich heute eine Wand bemalt mit diesen bunten KINDERHÄNDEN sah... dachte ich nicht nur sofort an Grönemeyers´80ziger Jahre Song, sondern eben auch daran, wie schön es doch vielleicht wäre, wenn in dieser, unseren WELT viel MEHR...

1 Bild

Sahra Wagenknecht vor Gericht 28

Peter Gross
Peter Gross | Bochum | am 21.08.2017

Sahra Wagenknecht, die Fraktionsvorsitzende der Linksfraktion im Deutschen Bundestag, wurde - ohne Prozess- direkt vor dem Bochumer Landgericht aufgehängt. Freiwillig. Und im Zuge des Wahlkampfs natürlich und nicht etwa als Strafe ob Ihrer Dreistigkeit, vor Gericht nicht die ganze Wahrheit und nichts als die Wahrheit gesagt zu haben. Stattdessen fordert Sahra Wagenknecht- am Lampenmast um ein Lächeln bemüht- plakativ den...

1 Bild

Palästina-Vortrag in Buchholz

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 15.08.2017

Witten: Buchholzer Kirche | Veranstaltungsreihe "Käse, Wein und gute Unterhaltung" Groß war das Interesse der Buchholzer an dem Vortrag von Pfarrerin i.R. Rosemarie zur Nieden, die sich seit Jahrzehnten für Frieden und Menschenrechte in Palästina einsetzt. Über ihre Erlebnisse berichtete sie auf Einladung des Fördervereins Bündnis für Buchholz in der Buchholzer Kirche. Die Besucher waren beeindruckt von ihrer bedrückenden Schilderung der immer noch...