gemeinde

2 Bilder

Wie Luther in Winkhausen gefeiert wird

„Wüsste ich, dass morgen die Welt unterginge, so würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen!“ Obwohl der Pfarrer der Winkhauser Markuskirchengemeinde, Hans-Joachim Norden, und ihr Küster Hacik Güner natürlich nicht wissen, ob morgen oder übermorgen die Welt untergeht, ließen sie sich vom Satz des Reformators Martin Luther (1483-1546) inspirieren und pflanzten jetzt vor dem Gemeindezentrum am Knappenweg 28 drei von einem...

1 Bild

Die neue Ausgabe der Lebensbahnen ist online!

Wolfgang Heinberg
Wolfgang Heinberg | Gelsenkirchen | am 15.03.2017

Gelsenkirchen: St. Augustinuns Gelsenkirchen | In der Frühjahrsausgabe des Augustinus-Magazins Lebensbahnen stellen wir Ihnen die Aktivitäten der Messdienerinnen und Messdiener in der Propstei-Pfarrei St. Augustinus vor. Herr Propst Manfred Paas informiert über den aktuellen Sachstand im Pfarreientwicklungsprozess (PEP). Und nicht zuletzt nehmen wir Sie mit auf einen Streifzug durch die vielschichtigen Aktivitäten in den Einrichtungen der St. Augustinus Gelsenkirchen...

3 Bilder

Großes Delegierten-Treffen 2017 der NRW Bürgerinitiativen gegen die Dichtheitsprüfung 3

Uwe Gellrich
Uwe Gellrich | Recklinghausen | am 06.03.2017

Dülmen: Hotel Dülmener Hof | Öffentliche Veranstaltung http://www.alles-dicht-in-nrw.de/ Pressemitteilung Am Samstag, 01. April 2017, treffen sich Vertreter aller NRW „Bürgerinitiativen gegen die Funktions-/Dichtheitsprüfung privater Abwasserkanäle“ zu ihrer ersten Versammlung im Jahr 2017 im Hotel Dülmener Hof, Halterner Straße 178 in Dülmen. Die Veranstaltung ist öffentlich und beginnt um 10.30 Uhr. Alle interessierten Bürger/ innen,...

1 Bild

Kinderkirche in Herz Jesu

Das Team der Kinderkirche in Herz Jesu hat ein ganz neues Format entwickelt. Kinder ab vier Jahren sind nun samstags am 18. März, 13. Mai und 14.Oktober jeweils in der Zeit von 15.30 bis 17.30 Uhr ins Forum Herz Jesu, Gabelsbergerstr. 2, eingeladen. In der neuen Kinderkirche werden spannende, biblische Abenteuergeschichten erlebt. Mit viel Musik und Angeboten zum Mitmachen tauchen die Kinder in die Zeit Jesu ein. Den...

1 Bild

Kirchen- und Schatzkammerführung durch die Basilika St. Margareta in Gerresheim 2

Kirstin Engelbracht
Kirstin Engelbracht | Düsseldorf | am 28.02.2017

Düsseldorf: Basilika St. Margareta | Wie jeden 1. Samstag im Monat bieten die katholische Kirchengemeinde St. Margareta und die Bürgerstiftung Gerricus auch am Samstag, 4. März, um 12 Uhr eine öffentliche Gruppenführung durch die Basilika St. Margareta in Düsseldorf-Gerresheim, Gerricusplatz, an. Treffpunkt ist der Haupteingang der Basilika. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Führung dauert etwa eine Stunde (Kirchenführerin: Dorothee Ambach). Die...

2 Bilder

Neue Pläne für Gemeinde in Gerschede

Die Erleichterung und Freude ist den Mitgliedern des Presbyteriums der Kirchengemeinde Dellwig-Frintrop-Gerschede und dem Leiter des Geschäftsbereiches Kindertagesbetreuung des Diakoniewerks Essen, Ulrich Leggereit, anzusehen. Die Beschlüsse, die beiden Kitas der Gemeinde und das Gemeindezentrum Gerschede betreffend, sind gefasst. "Jetzt muss nur noch die Tinte trocknen“, freut sich Leggereit. Mehrere Monate hat das...

1 Bild

Neuer Pfarrer in Eller: Jochen Lütgendorf im Amt

Kirstin Engelbracht
Kirstin Engelbracht | Düsseldorf | am 19.01.2017

Die Evangelische Kirchengemeinde Eller hat einen neuen Pfarrer: Jochen Lütgendorf. Der Vater zweier erwachsener Kinder wurde 1968 in Wuppertal geboren. Nach dem Zivildienst studierte er Theologie in Wuppertal und Göttingen. Nach seinem Probedienst in Bergneustadt war Lütgendorf von 2000 bis 2016 Gemeindepfarrer in Wülfrath-Düssel im Kirchenkreis Niederberg. „Nach 16 Jahren im Dorf Düssel freue ich mich nun auf meine...

Anzeige
Anzeige
57 Bilder

Neujahrsempfang Ense 2017

Ense: Am Schützenplatz | Der Neujahrsempfang des Initiativkreis Ense in Kooperation mit der Gemeinde Ense fand in der vollbesetzten Schützenhalle in Sieveringen statt. Moderator und Groß-Illusionist "Chris Monroe" freute sich, so viele Bürger begrüßen zu können, dass es "sicherlich ganz kuschelig werden wird". Nach der Begrüßung der Ehrengäste, unter anderem die stellvertretende Landrätin Irmgard Soldat, wurden die Sportler und Funktionäre des...

2 Bilder

Domino-Days im Lutherhaus

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 06.01.2017

Als im November 2009 der vorerst letzte Domino-Day im Fernsehen ausgestrahlt wurde, waren Jan und Antonio gerade mal drei Jahre alt. Als jetzt im Lutherhaus zum dritten Mal in den Tagen nach Weihnachten die Domino-Aktion stattfand, waren die beiden mit Begeisterung dabei. Nicht 4,8 Millionen Dominosteine, wie bei dem großen Vorbild, sondern rund 6000 der 4,8×2,4×0,7 cm großen, bunten Plastikplättchen mussten sorgfältig...

2 Bilder

Weihnachtliches Hörde: Adventsmarkt öffnet an der Luther-Kirche

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 07.12.2016

Der 16. Weihnachtsmarkt öffnet Freitag, 9. Dezember, um 11 Uhr an der Hörder Lutherkirche, Kanzlerstraße, und bleibt dann bis zum 11. Dezember, um 19 Uhr Gemeinde-Treffpunkt. Den Aufbau haben die Männer der Lutherrunde übernommen. Am dreitägigen Weihnachtsmarkt sind neben den Gemeindegruppen auch wieder der Sauerländische Gebirgsverein mit seinem Suppenangebot, der Türkisch-Islamische Kulturverein mit süßen und herzhaften...

4 Bilder

Neue Vorsitzende des Fördervereins: "Wir lassen die Kirche im Dorf"

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 10.11.2016

Heiligenhaus: Dorfkirche Isenbügel | Das, was Erika Otten vor rund acht Jahren begonnen und seither erfolgreich umgesetzt hat, wird nun von Christiane Wendel weitergeführt. Seit April ist die 59-Jährige neue Vorsitzende des Förderkreises Dorfkirche Isenbügel. "Eine Mammut-Aufgabe", wie sie nach dem ersten halben Jahr im Amt festgestellt hat. "Aber eine schöne Aufgabe, die mit vielen tollen kirchlichen und kulturellen Aspekten und mit Kontakten zu engagierten und...

2 Bilder

50 Jahre Jubiläum: Gemeindehaus in Mörsenbroich feierte

Kirstin Engelbracht
Kirstin Engelbracht | Düsseldorf | am 10.11.2016

Düsseldorf: Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage | Am Wochenende feierte die Düsseldorfer Gemeinde der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage im Mörsenbroicher Weg 184 das 50-jährige Jubiläum ihres Gemeindehauses. Hierbei stellte die Gemeinde sich und das weltweite Engagement der Kirche vor. Außerdem konnten Besucher mehr darüber erfahren, was sich in den vergangenen 50 Jahren alles ereignet hat. Oberbürgermeister Geisel war vor Ort Beim Festakt am...

1 Bild

5. Evinger Baby- und Kindeflohmarkt

Özlem Aksünger
Özlem Aksünger | Dortmund-Nord | am 28.10.2016

Dortmund: Gemeinde | Schnappschuss

Magdalenentisch im Pfarrheim

Menden (Sauerland): St. Maria Magdalena | Menden. Die Gemeinde St. Maria Magdalena Bösperde bietet am 6. November, nach dem Gottesdienst um 11 Uhr, wieder den Magdalenentisch im Pfarrheim an. Die Männer des Familienkreises haben Gerichte aus der Region gekocht und bieten der Gemeinde und Interessierten eine gute Gelegenheit zusammenzusitzen und beim Mittagessen Gemeinschaft zu pflegen.

1 Bild

5. Evinger Baby-und kinderflohmarkt

Özlem Aksünger
Özlem Aksünger | Dortmund-Nord | am 26.10.2016

Dortmund: Gemeinde | Am Sonntag, den 20.11.16 gibt es wieder unseren Indoor-Flohmarkt. Von 10-14 Uhr wird geschützt vor Wind und Wetter alles um das Thema Baby und Kinder angeboten. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Bayrische Str 113, 44339 Dortmund

2 Bilder

Velberter Aleviten feiern Asurafest

Claudia Jung
Claudia Jung | Velbert | am 18.10.2016

Velbert: Alevi Bektasi Kultur Zentrum | Die etwa 150 Menschen umfassende alevitische Gemeinde Velbert hat nach zwölftägigem Fasten das Asurafest gefeiert, bei dem gemeinsam die Süßspeise Asure gekocht und verzehrt wird. Die alevitische Gemeinde hat nach zwölftägigem Fasten das einmal im Jahr stattfindende Asurafest gefeiert. Dabei haben die Gemeindemitglieder das Asure gekocht und gemeinsam verzehrt. Die Süßspeise Asure wird aus zwölf variierenden Zutaten...

Gaukler, Künstler und Schausteller: Jahrmarkt in der Homezone

Zu einem besonderen Jahrmarkt lädt die Homezone Dröscheder Feld am Samstag, 22. Oktober, in die Handwerkerstraße 15 ein. Die Homezone ist ein gemeinsames Angebot vom Checkpoint, CVJM Iserlohn, der Jugendarbeit der Stadt Iserlohn und der christlichen Gemeinde. Am letzten Samstag der Herbstferien ab 11 Uhr ziehen die Gaukler, Künstler und Schausteller in die Homezone ein. Dreibeinlauf, Dosenwerfen und Clowns Bei dem...

4 Bilder

Bürgermeisterin beim Tag der offenen Moscheen

Seit fast 20 Jahren, wenn in Deutschland der Tag der Deutschen Einheit gefeiert wird, öffnen muslimische Religionsgemeinschaften ihre Gebetshäuser – auch in Mülheim und das gleich mehrfach. Zahlreiche Besucher haben am 3. Oktober die Hamza Moschee an der Friedrichstr. 50 besucht, wurden überaus freundlich empfangen und erfuhren bei einer Moscheeführung und einem anschließenden Vortrag so manches, was zum Nachdenken anregte....

2 Bilder

Altkleidersammlung in Schönebeck unterstützt Gemeindeprojekte

Am Samstag war es wieder soweit. Wer früh aus den Federn gekommen war, konnte die drei Busse durch Schönebeck fahren sehen. Um 8 Uhr begann der Einsatz der fleißigen Helfer. Drei Stunden lang sammelten sie mit ihren Fahrzeugen die Altkleiderbeutel an den Straßenrändern ein. An der Sammelstelle am Kaldenhover Baum wurden die Säcke auf einen großen LKW umgeladen. Viermal im Jahr organisiert Reinhold Schramm von der...

Info-Abend für neue Katechumenen

Die Evangelische Christus-Kirchengemeinde lädt ein zum Info-Abend für die neuen Katechumenen und ihre Eltern: Am Donnerstag, 25. August, um 18 Uhr informiert Pfr. Horst in der Christuskirche Roden über den neuen Jahrgang der Konfirmanden. Alle neuen Katechumenen sollten mit mindestens einem Erziehungsberechtigten an dieser Veranstaltung teilnehmen. An dem Abend können auch noch Anmeldungen für die Konfirmandenzeit...

1 Bild

Kirche aktiv mitgestalten! Arbeitsgruppe der Pfarrei St. Josef Ruhrhalbinsel lädt heute ein

Essen: St. Suitbert Gemeindehaus | Rund 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer kamen im März ins Gymnasium Essen-Überruhr, um sich über den Pfarreientwicklungsprozess (PEP) zu informieren und sich mit ihrer Sicht auf Kirche und Gesellschaft einzubringen. Aufbauend auf diesen Rückmeldungen wurden vier Arbeitsgruppen gebildet, die sich kurz vor den Sommerferien das erste Mal getroffen haben. Jetzt geht es weiter: Der PEP startet durch! Arbeitsgruppen: Mitwirkung...

1 Bild

Nach den Sommerferien gelten neue Gottesdienstzeiten

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 02.08.2016

Gemeinde wirbt für Verständnis - Änderungen ab 23. August Nach den Sommerferien – ab 23. August – gelten in der Evangelischen Kirchengemeinde Borbeck-Vogelheim neue Gottesdienstzeiten. „Die neue Ordnung für die Gottesdienste ist auf den Gemeindeversammlungen und im Presbyterium ausführlich beraten worden“, erklärt Pfarrerin Brigitte Schneller dazu. In ihrem Newsletter wirbt die Gemeinde um Verständnis: Wie üblich, wenn...

1 Bild

Mit alte Lumpen Nützliches tun und Armen in Bosnien helfen

Franz Geib
Franz Geib | Weeze | am 02.08.2016

Weeze: Gemeinde | Am Samstag, 6. August, gibt es wieder eine Altkleider- und Lumpensammlung für die Bosnienhilfe der Caritas. Die Pfarrgemeinde St. Cyriakus in Weeze und Heilig Kreuz in Wemb zeichnen dafür verantwortlich. Die Durchführung dieser Sammlung wird die Katholische Landjugend übernehmen. Vor dieser Aktion werden rote Handzettel verteilt, auf denen weitere Angaben stehen. Die Sammler bitten, diese roten Zettel mit der Aufschrift...

1 Bild

Jugendlichen mit dem Außenspiegel angefahren und abgehauen

Franz Geib
Franz Geib | Weeze | am 19.07.2016

Weeze: Gemeinde | Ein 14jähriger Jugendlicher aus Goch fuhr mit seinem Fahrrad am Freitag gegen 12. 35 Uhr, den linken Gehweg der Zufahrt zum York Way. An der Einmündung York Way / London Street beabsichtigte er, nach links in die London Street abzubiegen. Hierbei kam ihm ein Pkw entgegen. Es kam zum Zusammenstoß zwischen rechtem Außenspiegel des Pkw und dem Radfahrer. Der PKW entfernte sich vom Unfallort, ohne dass man den Pflichten als...

14 Bilder

Ich traf .... Lars Günther .... Autor, Lektor und Fachmann für die Finanzwelt .... auf Haus Horst 3

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Uedem | am 06.07.2016

Uedem: Gemeinde | Als Vorbericht einer geplanten Serie "Gespräch im Park" traf ich heute Lars Günther, jemand der sich intensiv mit der Finanzwelt, den (drohenden) Finanzkrisen, Fiskalpolitik und Finanztheorien auseinandersetzt und gesetzt hat. Ein solches Gespräch mit einem kompetenten Kenner dieser Materie erfordert auch einen entsprechenden Ort, um stilvoll und entspannt Meinungen auszutauschen und Ansichten abzugleichen, zu diskutieren...