gemeinde

1 Bild

Die Qual der Wahl haben Gerscheder Gemeindemitglieder beim Presbyterium

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | vor 21 Stunden, 24 Minuten

Die gute Nachricht für die Presbyteriumswahl der Gemeinde Dellwig-Frintrop-Gerschede am Sonntag, 14. Februar: Findet der Urnengang mangels fehlender Kandidaten oft gar nicht statt, können die Gerscheder aus elf Bewerbern ihren Favoriten bestimmen. Die schlechte Nachricht: Ein Schatten liegt über der Entscheidung, denn seit Ende 2014 treibt der drohende Abriss des Gemeindezentrums an der Samoastraße einen Keil zwischen...

1 Bild

Kleve - Emmerich - Goch - Niederrhein: Morgen ist Aschermittwoch - Gedanken zur Kirche 18

Emmerich am Rhein: Kleve | Kalte Gleichgültigkeit, das ist die Atmosphäre hier, als ein Pfarrer sein Amt antrat. Am ersten Sonntag predigte er in einer völlig leeren Kirche. Am zweiten Sonntag war es genauso. Und wenn der Pfarrer an den Werktagen seine Gemeindeglieder besuchte, erging es ihm nicht besser. ,,Die Kirche ist tot", so sagte man ihm. Aber am Donnerstag nach jenem zweiten trostlosen Sonntag geschah's, dass eine Todesanzeige in der...

Ferienfreizeit mit der St.Antonius Gemeinde

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 03.02.2016

Belm: Hager Hof | Die St. Antonius Gemeinde bietet in diesem Jahr eine Ferienfreizeit für Kinder zwischen 8 und 14 Jahren an. Vom 5. bis 14. August geht es zum Hager Hof nach Belm-Vehrte in der Nähe von Osnabrück. In diesem Selbstversorgerhaus sind die Kinder mit ihren Betreuern und dem Kochteam untergebracht. Ein vielfältiges Freizeitprogramm ist bereits geplant. Die Fahrt kostet 250 Euro. In dieser Summe inbegriffen sind alle...

23 Bilder

15 Jahre Zug um Zug in Borbeck

Sara Holz
Sara Holz | Essen-Borbeck | am 26.01.2016

Essen: Zug um Zug e.V. | „Was können wir für Kinder und Jugendliche tun?“, das ist für Frank Kampmann stets die antreibende Frage. Vor rund 15 Jahren waren es Borbecker Bürger und Kaufleute, die steigenden Randalismus und Unsicherheit im Stadtteil beklagten. Nur ein Grund, warum das „Zug um Zug“ entstand. „Wir haben vorher Kinder- und Jugendarbeit nur innerhalb der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde gemacht“, erinnert sich der...

1 Bild

Neue Synodalälteste aus Dorsten eingeführt

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 25.01.2016

Im Rahmen eines festlichen Gottesdienstes in der Martin-Luther-Kirche in Dorsten-Holsterhausen wurden vier neue Mitglieder des Kreissynodalvorstandes (KSV) des Evangelischen Kirchenkreises Gladbeck-Bottrop-Dorsten von Superintendent Dietmar Chudaska in ihr Amt eingeführt: Pfarrerin Anke Leuning (Hervest-Wulfen), Jutta Pawellek (Hervest-Wulfen), Hartmut Lesch (Holsterhausen) und Wolfgang Hübner (Dorsten) waren auf der...

Bäume werden abgeholt

Christian Schmithuysen
Christian Schmithuysen | Uedem | am 04.01.2016

Uedem: Gemeinde | Das Jugendrotkreuz Uedem besteht nun seit über 50 Jahren und sammelt bereits seit mehr als 40 Jahren Weihnachtsbäume in der Gemeinde Uedem ein. „So holen wir auch in diesem Jahr die Weihnachtsbäume in Uedem, Keppeln und Uedemerbruch ab“ erklärte Jaqueline Hunzelar, Leiterin des JRK-Uedem. Am Samstag, 9. Januar, ab 9 Uhr sind die Sammler unterwegs. „Sie sind an unserem Ausweis zu erkennen“ so Hunzelar. Die abgesungenen...

12 Bilder

50 Jahre Kirche Maria Hilfe der Christen auf dem Kuhlerkamp 4

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hagen | am 22.12.2015

Heute ist schon ein ganz besonderer Tag. Bunte Fahnen wehen vor dem Portal und signalisieren es schon von weitem. Die Kirche „Maria Hilfe der Christen“ feiert ihren 50 Geburtstag. Alle Bänke der Kirche sind besetzt und es werden noch Stühle dazu gestellt. Der Innenraum ist von den Gemeindemitgliedern schön geschmückt, eine Krippe von vielen Tannenbäumen umrahmt. Ein großes Bild zeigt eine Frau, die auf die Kirche...

Anzeige
Anzeige

Gemeinde nimmt Abschied

Beim Erntedankfest 1975 wurde das Gemeindezentrum Kreuzkirche seiner Bestimmung übergeben. Nach 40 Jahren lebendiger Gemeindearbeit findet am zweiten Weihnachtstag, 26. Dezember, um 11.15 Uhr dort der letzte Gottesdienst statt. Viele Menschen haben in den Räumen entscheidende Jahre ihres Lebens verbracht. Oft hat schon die zweite Generation in der August-Schmidt-Straße 17 eine Heimat gefunden. Zugleich stehen die Signale...

2 Bilder

Kinder der Liebfrauengemeinde begeisterten bei der Weihnachtsfeier im Augusta-Seniorenheim

Eberhard Franken
Eberhard Franken | Bochum | am 18.12.2015

Einen ganz besonderen Glanzpunkt gab es für die Gäste der traditionellen Weihnachtsfeier im Augusta Seniorenheim Bochum-Linden: Eine Kindergruppe der Liebfrauengemeinde Bochum unter Leitung von Pastor Thomas Köster präsentierte im Saal am Kesterkamp die Uraufführung ihres Krippenspiels. Sie spielten auf der kleinen Bühne im Seniorenheim die Weihnachtsgeschichte in wunderschönen Kostümen nach. Auch für die musikalische...

1 Bild

Lebendiger Adventskalender in Huttrop

Valeska Ehlert
Valeska Ehlert | Essen-Süd | am 09.12.2015

Essen: Moltkestr. 164 | Am 18. Dezember 2015 findet eine besonders schöne Adventsaktion in Essen- Huttrop statt: Um 18 Uhr wird in der Moltkestraße 164 (ehemaliges Pfarrhaus) wieder ein Törchen des "lebendigen Adventskalenders" geöffnet. Bereits in den Jahren zuvor beteiligte sich das Franz Sales Haus an diesem stimmungsvollen Stadtteilprojekt. Diesmal lädt der Wohnverbund Huttrop - gemeinsam mit dem Stadtteilprojekt "Huttrop und Südostviertel...

Sternsinger-Aktion in Langenberg

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | am 08.12.2015

„Segen bringen – Segen sein!“ Unter dieser Überschrift findet Anfang 2016 wieder die alljährliche Sternsinger-Aktion statt, an der sich alle Mädchen und Jungen als Sternsinger und zahlreiche ehrenamtliche Helfer in Langenberg beteiligen können. Wenn die Sternsinger den Segen Gottes zu den Menschen bringen und Spenden für Kinder in Not sammeln, richten sie den Blick besonders auf Kinder, die unter Mangel- und Unterernährung...

1 Bild

In Gemeinde angekommen

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 04.12.2015

Hagen: Hagen | Auf seinem Weg hat Christian Voigt schon an vielen Stationen Halt gemacht: von der Mosel nach Mecklenburg, Bonn, Berlin - jetzt Hagen. Und hier ist er angekommen. In ganz besonderer Weise am vergangen Sonntag, dem ersten Advent: In der Paul-Gerhardt-Gemeinde hat der 30-Jährige Pfarrer jetzt seine Ordination gefeiert. Zur offiziellen Einführung in sein Amt der öffentlichen Verkündung hatten sich Voigts Familie und auch...

Flüchtlinge: CDU Weeze diskutiert

Lokalkompass Goch
Lokalkompass Goch | Weeze | am 02.12.2015

Weeze: Alte Schmiede | Menschen sind auf der Flucht. Politische Verfolgung, fehlende Sicherheit, fehlende Perspektiven. Flüchtlinge suchen Geborgenheit, in Europa, in Deutschland, in Weeze. Wieso nehmen wir diese Menschen auf und was passiert in Weeze mit den Flüchtlingen? Diese und andere Fragen möchten wir mit Ihnen ansprechen und diskutieren. Die CDU Weeze lädt daher zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung am Mittwoch, 9. Dezember,...

1 Bild

Lebendiger Adventskalender in Neviges

Velbert: Elberfelder Straße | Auch in diesem Jahr öffnet sich in Neviges an jedem Dezember-Tag der lebendige Adventskalender. Die Werbegemeinschaft Neviges und die katholische und evangelische Gemeinde laden bis zum 23. Dezember jeden Abend um 17.30 Uhr nicht nur alle Nevigeser dazu ein, jedes Mal woanders ein „Türchen“ zu öffnen. Den Beginn macht heute die Schwanen-Apotheke am Brunnen in der Nevigeser Fußgängerzone. Apotheker Thomas Bellers weiß...

1 Bild

Eintreten erwünscht: Nacht der aufgeschlossenen Kirchen

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 21.11.2015

Velbert: Christuskirche | Allen Bürgern und Interessierten gegenüber aufgeschlossen zeigen sich die Mitglieder der Velberter Kirchengemeinden am kommenden Freitag, 27. November. Denn selbiges sind auch ihre Gotteshäuser: Die „Nacht der aufgeschlossenen Kirchen“ findet zum zweiten Mal statt. Und im Gegensatz zu der ersten Auflage sind dieses Mal auch Gemeinden aus den Stadtteilen Langenberg und Neviges beteiligt. Miteinander in Kontakt kommen,...

Kinderkirche Xanten

Thomas Bergmann
Thomas Bergmann | Xanten | am 30.10.2015

Xanten: Kirche Lüttingen | Unter dem Motto „In jedem steckt ein Stück Martin“ startet die Kinderkirche am Sonntag, den 08. November 2015 um 10 Uhr im Pfarrzentrum Lüttingen, Pantaleonstraße (Direkt neben der Grundschule). Im Anschluss ist für Plätzchen, Getränke und Spielmöglichkeiten gesorgt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Pastoralreferenten Lars Lindemann (02801-713112 oder Lars@web-lindemann.de).

Café 144 hat eröffnet

Sara Holz
Sara Holz | Essen-Borbeck | am 30.10.2015

Essen: Café 144 | Zu Kaffee und Kuchen kam die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Borbeck seit jeher gern zusammen. Das „Café 144“ ist nun aber die offizielle Einladung auch an alle Freunde und Nachbarn, und zwar an jedem Mittwochnachmittag. Aufgekommen sei die Idee bereits im vergangenen Jahr, berichtet Gemeindeleiter Armin Jonberg. „Da gab es begleitend zur Krippenausstellung ein Adventscafé. Und viel mehr Leute als gedacht haben sich...

1 Bild

Interessengemeinschaft für wirtschaftliche Neuorientierung

Das Schubäus Modell ruft die Interessengemeinschaft für wirtschaftliche Neuorientierung (IGWN) ins Leben und lädt interessierte Unternehmer, Berater, Wissenschaftler und Verantwortliche aus Bildung und Ausbildung sowie Informations- und Kommunikationstechnik zum gemeinsamen Dialog auf. Ziel ist die Überwindung der geschaffenen Komplexität in den ökonomischen Systemstrukturen, um wieder zu einer neuen Normalität einfach und...

1 Bild

5 Jahre Lokalkompass: Eure Statements zu "Community bedeutet für mich..." 9

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 12.09.2015

Der Lokalkompass - Nachrichten-Community Eures Heimatorts, Bürger-Plattform Eures Anzeigenblatts - feiert dieses Jahr sein fünfjähriges Bestehen. Zu diesem Anlass hatten wir Euch gefragt, was Euch die Community bedeutet. Dies ist eine Auswahl Eurer Antworten. Die vielzähligen Statements, die Ihr uns per Kommentar eingereicht habt, sind schon erstaunlich vielseitig. Es freut uns und macht uns stolz, dass wir Euch mit...

1 Bild

Werner Schulte: Projekt Freifunk kommt in Schwung

Jan Scholte-Reh
Jan Scholte-Reh | Hünxe | am 28.08.2015

„Das ist ein toller Erfolg. Viele wollen mitmachen“, erklärt der Hünxer SPD-Bürgermeisterkandidat Werner Schulte zufrieden. „In den vergangenen Wochen habe ich mehrere Gespräche mit Privat- und Geschäftsleuten in den Ortsteilen Hünxe, Bruckhausen und Drevenack geführt. Alle stehen dem Thema Freifunk sehr aufgeschlossen gegenüber und sehen darin eine Attraktivitätssteigerung für unsere Gemeinde.“ Die sogenannte...

4 Bilder

Gemeindefest in der dörflichen Idylle um die Bergkamener Kapelle Heil

Bergkamen: Kapelle Heil | Spiel, Spaß, Tanz und Musik gibt es am Sonntag, 30. August, ab 14 Uhr auf dem Fest der Bergkamener Kirchengemeinden aus Heil, Oberaden und Rünthe an der Kapelle Heil, Westenhellweg 142. Mit dabei sind der Gospelchor HeliLights, eine Tanzgruppe, Infostände und es gibt Fun-Boxsport.

3 Bilder

Besuch der Jüdischen Gemeinde in Düsseldorf

Besuch der Jüdischen Gemeinde in Düsseldorf Auf Einladung der Jüdischen Gemeinde Düsseldorf, die auch für den jüdischen Friedhof in Langefeld zuständig ist, besuchte eine Gruppe Langenfelderinnen ud Langenfelder ín Begleitung ehemaliger Kommunalpolitiker die Synagoge in Düsseldorf. Die Gruppe wurde vom Geschäftsführer der Jüdischen Gemeinde Herrn Szentei-Heise empfangen und über jüdisches Leben in Deutschland...

5 Bilder

Ach, nee !

Angelika Bröder
Angelika Bröder | Castrop-Rauxel | am 25.07.2015

Castrop-Rauxel: Europaplatz | „Das Recht ist fragwürdig, die Macht ist unverkennbar und fraglos. So konnte man die Macht nicht mit dem Recht verleihen, weil die Macht dem Recht widersprach und behauptete, es sei ungerecht und sie wäre es, die das Recht sei. Und da man nicht machen konnte, daß das, was recht ist, mächtig sei, macht man das, was mächtig ist, zum Recht.“ (Blaise Pascal, 1623-1662, Fragment Nr.298) Zitat aus „Der verborgene Pascal“ von...

„Moneten“ für die Moschee - DITIB Fatih Moschee startet weltweiten Spendenaufruf

Nina Sikora
Nina Sikora | Mülheim an der Ruhr | am 15.07.2015

Die 450 Mitglieder starke Gemeinde der Fathi Moschee hat bisher sehr viel Geduld bewiesen. Bereits im Jahr 2003 zog die seit 1975 bestehende Gemeinde in das unfertige Gebäude an der Sandstraße 126 ein. Bis heute - zwölf Jahre später - sind die Baumaßnahmen noch nicht abgeschlossen. Die Mitglieder haben sich im Laufe der vergangenen Jahre mit dem unfertigen Dauerzustand arrangiert. „Früher wurden provisorische...

2 Bilder

Gegner der Dichtheitsprüfung – Bi bietet Direkthilfe an - 4

Uwe Gellrich
Uwe Gellrich | Recklinghausen | am 07.07.2015

Gronau (Westfalen): Restaurant Gronau -Nienhaus | Die Bürgerinitiative Alles dicht in Gronau (BI) tagt am Montag, 13. Juli ab 19:30 Uhr in der Concordia. Besucher sind gern willkommen. Die BI weist darauf hin, dass es derzeit NRW weit Versuche von Kanalfirmen gibt, per Haustürgeschäft Dichtheitsprüfungen zu "sehr geringen" Kosten anzubieten. Offenbar geschieht das in der Absicht, einen sehr kosten- intensiven Sanierungsfall daraus zu machen. Davor warnt...