gemeinde

1 Bild

Skatspielers Traum 1

Heinz-Josef Thiel
Heinz-Josef Thiel | Gladbeck | am 09.04.2015

Seit über 2 Jahren spiele ich fast regelmäßig mit Senioren aus der St.-Josef-Kirchengemeinde in Gladbeck-Rentfort im Gemeindehaus Skat, einfach so nur zum allseitigen Vergnügen. Heute hatte ich im letzten Spiel ein Blatt, dass ich in meinem Leben noch niemals in der Hand hatte, und das dann noch als Ausspieler in Vorhand!

3 Bilder

Moses und die Geschichte des Pascha-Mahls

Monika Prigge-Lücke
Monika Prigge-Lücke | Bochum | am 31.03.2015

Ein Nachmittag in der Kath. Kirche "Herz Mariä Günnigfeld", den man so schnell nicht vergisst: Chormusik vom Feinsten und sehr gute schauspielerische Leistungen unter der Gesamtleitung von August H. Köster. Nicht unerwähnt bleiben soll die vorzügliche Instrumentalbegleitung von August H. Köster sowie zwei seiner Töchter. Es soll eine Wiederholung geben und man kann sich schon heute darauf freuen.

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Vortrag vom KBBW Essen bei der Kolpingsfamilie Bochum-Riemke

Monika Prigge-Lücke
Monika Prigge-Lücke | Bochum | am 31.03.2015

Bochum: Franziskussaal | Zu einem Vortrag über die Arbeit des KBBW (Kolping-Berufs-Bildungs-Werk) in Essen hatte die Kolpingsfamilie Bochum-Riemke eingeladen. Referent war der Gesamtleiter / Geschäftsführer vom KBBW Andreas Konze. Nach einer kurzen Vorstellung dieser Institution stellte sich Andreas Konze den Fragen der Anwesenden. Es stellte sich heraus, dass ein Besuch im KBBW Essen für die Kolpingsfamilie Bochum-Riemke von Interesse ist um vor...

3 Bilder

Fastenbesinnung und Fastenessen der Kolpingfrauen Bochum-Riemke

Monika Prigge-Lücke
Monika Prigge-Lücke | Bochum | am 31.03.2015

Bochum: St. Franziskus | Fastenbesinnung mit anschließendem Fastenessen gehören bereits traditionell zu den Aktivitäten der Kolpingfrauen in Bochum-Riemke. In diesem Jahr gestaltete die Gemeindereferentin Barbara Steeger den Wortgottesdienst, an dem 40 Frauen teilnahmen. Beim anschließenden Fastenessen im Franziskussaal mit Sahnehering, Pellkartoffeln, Schmalz, Kräuterbutter, Brot und Getränken verbrachten die Frauen noch einen schönen Nachmittag.

1 Bild

Helden des Alltags gesucht

Isabella Bachmann
Isabella Bachmann | Herne | am 20.02.2015

Kennen Sie jemanden der in seinem Alltag Großartiges leistet, dafür bisher aber nur wenig Anerkennung bekommen hat? Jemanden, der sich für andere Menschen einsetzt ohne sich dabei in den Mittelpunkt zu stellen? Gibt es eine Person, die immer nur im Hintergrund arbeitet und nun endlich mal ins Rampenlich gerückt werden soll? Der Herner Verein SUNRISE-Ruhr e.V. sucht "Alltagshelden", die genau diese Kriterien erfüllen. Es geht...

1 Bild

Am Rande eines Karnevalszuges 1

Tim Tripp
Tim Tripp | Kranenburg | am 15.02.2015

Kranenburg: Gemeinde | Schnappschuss

1 Bild

Werner Schulte: „Wir investieren in die Zukunft“

Jan Scholte-Reh
Jan Scholte-Reh | Hünxe | am 08.02.2015

Die jüngste Entscheidung des Ausschusses für Schule, Jugend, Kultur und Sport sowie des Haupt- und Finanzausschusses zugunsten einer Sanierung und baulichen Erweiterung der Gesamtschule Hünxe wertet der Bürgermeisterkandidat Werner Schulte als starkes und richtiges Signal für Eltern und Schüler. „Die Diskussionen über die neue Gesamtschule in Voerde hat viele Hünxer verunsichert. Die Beschlüsse sind ein klares Bekenntnis...

3 Bilder

St. Josef Gemeinde ließ die Netter Narren los

Irene Mechsner
Irene Mechsner | Dortmund-West | am 05.02.2015

Wenn im Josef-Gemeindehaus die Narren die Oberhand gewinnen, bleibt kein Auge vor Lachen trocken. Ob Shows mit Hausfrauen, Badewannen und den Ghostbusters oder Sketsche, Gesangsdarbietungen und Büttenreden: Für Kracher auf der Bühne hatten die Veranstalter des Gemeindekarnevals gesorgt. Doch auch das Publikum überzeugte mit einem Kostümpotpourri und bester Schunkellaune.

26 Bilder

Karneval im Kattendahl 1

„Karneval im Kattendahl“ hieß es am Samstag (31. Januar) im Gemeindezentrum der Evangelischen Kirchengemeinde Dellwig-Frintrop-Gerschede am Kattendahlhang 12a. Die Organisatoren hatten ein buntes närrisches Programm auf die Beine gestellt. Die anwesenden Gäste im Saal amüsierten sich prächtig. Mit dabei waren unter anderem das Kinderstadtpinzenpaar, der Bezirksbürgermeister und natürlich jede Menge phantasievoll kostümierter...

1 Bild

Neuer Partner aus Frankreich

Peter Benedickt
Peter Benedickt | Wickede (Ruhr) | am 30.01.2015

Wickede: Hauptstraße | Die Schulkonferenz der Sekundarschule hatte 2014 Schulleiter Jan Haurand und Französischlehrer IbouMbaye beauftragt, eine Partnerschule in Frankreich zu finden. Mit der Schule sollen zukünftig regelmäßig Schüleraustausche stattfinden. Die Suche gestaltete sich durchaus schwierig. Lehrer IbouMbaye schrieb jede Menge E-Mails und telefonierte. Anfang 2015 hatte er dann Erfolg. Hilfreich war die Unterstützung der...

1 Bild

Heliand-Gemeinde feiert neue Glocken

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Dortmund-Ost | am 28.01.2015

Dortmund: Heliand-Kirche | „Heute muss die Glocke werden. Frisch, Gesellen, seid zur Hand“ - was in Schillers Ballade „Die Glocke“ noch im Entstehen ist, ist in der Gartenstadt schon Gegenwart: Die Heliand-Kirche am Westfalendamm der evangelischen St. Reinoldi-Gemeinde tönt mit drei neuen Glocken, die jetzt eingeweiht wurden - finanziert durch Spenden. „Wir wollen als Kirche Flagge zeigen, und das ist auch mit Geläut möglich“, freut sich Pfarrer...

16 Bilder

Gedenkfeier erinnert an Opfer des Nationalsozialismus

Sahin Aydin
Sahin Aydin | Bottrop | am 27.01.2015

Am heutigen Tag den 27. Januar wurde Erinnerungstafel für das Jüdische Bethaus eingeweiht. Die Feier fand ab 14 Uhr unter Mitwirkung von Oberbürgermeister Bernd Tischler, der Vorsitzenden der Jüdischen Gemeinde Gelsenkirchen-Bottrop-Gladbeck, Judith Neuwald-Tasbach, sowie des Rabbiners Chaim Kornblum statt. Rabbiner Kornblum hat das "El Male Rachamim-Gebet" sprochen, das Gedächtnisgebet für die als Märtyrer ermordeten...

2 Bilder

Kostenlos und unbegrenzt

Peter Benedickt
Peter Benedickt | Wickede (Ruhr) | am 19.01.2015

Wickede: Hauptstraße | „Kein dunkler Fleck“ mehr in Wickede. Wenn es nach Markus Thurau und Daniel Lortie geht. Rund um das Unternehmen „Autofit Thurau“, am Ruhrtalradweg und Umgebung kann ab sofort jeder kostenlos und für unbegrenzte Zeit ins Internet. Gemeint ist das kostenlose Surfen über WLAN im Internet per Handy, Tablet oder Laptop - ohne Zeitbeschränkung und Kosten. Doch wie ist das möglich? Organisiert ist das Netz unter dem Namen...

9 Bilder

Glaubensgeneration

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 18.01.2015

Die folgenden Bilder stammen aus der Glaubensgeneration, einer eher pfingstlerisch orientierten Gemeinde, die vor allem russischstämmige Menschen anspricht. 1995 haben Alexander und seine Frau Irina Epp die Gemeinde gegründet. "Es war an einem Abend, wir gingen spazieren und begegneten einer Gruppe Russlandsdeutscher, die Alkohol zu sich nahmen. Es waren Jugendliche und Teenagers im Alter von 13-15 Jahre. Es berührte...

5 Bilder

„Frohe Weihnachten – Merry Christmas“

Lauke Baston
Lauke Baston | Bochum | am 22.12.2014

Begleitet von Querflöten- und Gitarrenklängen zogen die Kinder der Liebfrauengemeinde in die Räumlichkeiten des Augusta-Seniorenheims am Kesterkamp ein. Pastor Thomas Köster stellte die Flüchtlingsproblematik zu Beginn in den Fokus der Darbietung: „Auch Maria und Josef waren heimatlos und suchten nach einer Bleibe.“ Dann zeigten die kleinen Darsteller bei der Uraufführung, die gleichzeitig als Generalprobe für den...

1 Bild

"Kalter Kaffee"

Jan Scholte-Reh
Jan Scholte-Reh | Hünxe | am 13.12.2014

Pressemitteilung der Hünxer Ratsfraktionen der SPD, Grünen und UWH "Kalter Kaffee" Hünxe. Die von CDU und EBH gemeinsam veröffentlichte Pressemitteilung ruft bei SPD, Grünen und der UWH in Hünxe mehr als Befremden hervor. „Das Thema der interkommunalen Zusammenarbeit steht bei Politik und Verwaltung seit Jahren auf der Tagesordnung. Dieser Antrag ist ein Aufwärmen bereits vorhandener Beschlüsse“, so Jürgen Kosch von der...

1 Bild

Pfarrer Riesenberg: Frischer Wind aus dem Norden 1

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Bottrop | am 12.11.2014

Ein junges Gesicht über dem Talar: Mit Steffen Riesenberg bezieht eine neue Generation das Evangelische Pfarrhaus an der Sterkrader Straße. Der neue Hirte ist 31 Jahre jung, politisch, pragmatisch, und bringt Auslandserfahrung mit. Am Samstag, 15. November, wird er offiziell in sein Amt eingeführt. Man ist versucht, Steffen Riesenberg mit einem Ikea-Regal zu vergleichen: Er kommt aus Schweden, ist jugendlich, aber...

1 Bild

Mit Pauken und Beten ...

Dorothé Jaehner
Dorothé Jaehner | Wesel | am 03.11.2014

Wesel: Kath. Bildungsforum Wesel | Kurs 321-002 Beten - Reden mit Gott oder Schweigen vor Gott? Am Mittwoch, 19. November 2014, von 18:00 - 21:30 Uhr bietet das Kath. Bildungsforum Ehrenamtlichen und Interessierten unter der Leitung von Frau Ilona Bussen die Möglichkeit, um sich über Erfahrungen und Schwierigkeiten mit dem Beten miteinander auszutauschen und um vielleicht neue Impulse und Erfahrungen in den Alltag mitzunehmen. Zwischendurch ist für einen...

Herbstwanderung durch die Nordstadt

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 17.10.2014

Die katholischen Nordstadtgemeinden laden am Samstag, 18. Oktober, zu einer Herbstwanderung ein. Los geht‘s um 14 Uhr an der Dreifaltigkeitskirche an der Flurstraße. Der Weg führt auch zu den anderen Kirchen St. Antonius, St. Joseph, St. Gertrudis und St. Michael. Am Ende besichtigen die Wanderer die Kirche St. Aposteln am Dortmunder Hafen.

1 Bild

"Baustelle Gemeinde"

Alexander Nähle
Alexander Nähle | Schwerte | am 02.10.2014

Schwerte: Innenstadt | Es bleibt dabei: In Schwerte wird keine der sieben katholischen Kirchen geschlossen oder gar abgerissen. Aber vielleicht wird die eine oder andere Kirche in fünf Jahren anders als bisher genutzt. Eine Radler-Kirche am Ruhrtalradweg oder ein großzügiger freier Raum für die Kunst, das sind nur einige der Ideen, die in einem Jahr Erneuerungsprozess unter der Fragestellung „Wozu bist du da, Kirche in Schwerte?“ gesammelt...

1 Bild

Ökumenisches Novemberforum zum Thema Sterbehilfe 10. bis 16.November

Dortmund: St.Nicolai-Gemeindehaus | Rück-Gabe des Lebens? Zur aktuellen Diskussion über die Sterbehilfe "Jetzt gebe ich mein von Gott geschenktes Leben dankbar an ihn zurück " Natürlich, innerhalb und außerhalb der Kirche ist diese Haltung umstritten. Gehört es zur Freiheit eines Christenmenschen, im äußersten Fall sein Leben zurückzugeben? Darf er dabei die Hilfe anderer erwarten oder gar verlangen? Was bedeutet solch eine Entscheidung für ihn selbst, für...

2 Bilder

20 Jahre Familienchor St. Antonius, Freisenbruch 6

Doris Sperling
Doris Sperling | Essen-Steele | am 23.09.2014

Essen: St. Antonius-Kirche | Aus einer Laune heraus geboren, 20 Jahre Höhen und Tiefen durchlebt und durchsungen, steht am Sonntag, dem 28. September 2014, um 10.00 Uhr, in der Gemeindekirche St. Antonius, Kütings-Garten 3 eine Eucharistiefeier des Dankes und der Freude am Gesang im Vordergrund. Der Familienchor hat sich, gemeinsam mit einer kleinen Musikgruppe auf diesen Tag vorbereitet und möchte im Jubiläumsgottesdienst die Latin-Messe von...

9 Bilder

Gelungenes Kinderfest rund um das Lutherhaus

Mit einem gemeinsamen Familiengottesdienst wurde der Festtag rund um das Lutherhaus eröffnet. Die Evangelische Kirchengemeinde Bedingrade-Schönebeck hatte dazu eingeladen. Im Mittelpunkt stand ein buntes Kinderfest. Die Spielangebote standen unter der Überschrift „Eine Reise um die Welt“. Eine Luftspielburg als Raumschiff lud die Kinder zum Abheben ein. Andere Attraktionen waren Kistenklettern, ein Kletterberg und eine...

7 Bilder

Spätsommergrillen der KjG Liebfrauen Goch

Kathrin van der Staay
Kathrin van der Staay | Goch | am 11.09.2014

Am 06.09.2014 jährte sich zum 10. Mal das Spätsommergrillen der KjG Liebfrauen Goch. Wie auch schon in den letzten Jahren, fand es im Innenhof des Michaelsheims an der St. Maria Magdalena Kirche statt. Zu familienfreundlichen Preisen trafen sich dort mehr als 130 Gemeindemitglieder der verschiedensten Vereine und in allen Altersklassen. Wenn die Leiterrunde morgens auch noch skeptisch gegenüber dem Wetter war, konnte man...