gemeinde

1 Bild

5 Jahre Pastor in der Seestadt

Seit genau 5 Jahren ist Dietmar Kranefeld (60 J.) als Pastor in der Seestadt und für die Freie Gemeinde Wendepunkt tätig. Neben dem Predigen ist er in dieser Zeit bereits vielen Halterner Bürgern persönlich begegnet, sei es durch die Mitarbeit in verschiedenen Arbeitskreisen wie der AG78 oder aber in der Seelsorge, der Flüchtlingsarbeit, der diakonischen Hilfe und bei spezifischen Projekten der Freien Gemeinde. Dabei...

1 Bild

Neuapostolische Kirche feierte 125-Jähriges

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | vor 3 Tagen

Velbert: Bismarckstraße | Anlässlich ihres 125-jährigen Bestehens in Velbert hatte die Neuapostolische Kirche zu einem Tag der offenen Tür eingeladen. Das Programm wurde durch den Männerchor der Bezirke Wuppertal und Velbert eröffnet, bevor eine offene Jugendstunde vorgestellt wurde. Daneben wurden weitere kirchliche Angebote präsentiert, der Hospizverein Niederberg informierte zum Beispiel über den geplanten Neubau.

2 Bilder

Tag der offenen Tür zum 125-jährigen Jubiläum: Fünf Gemeinden laden ein

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 09.04.2018

Velbert: Neuapostolische Kirche | Seit 125 Jahren finden Gottesdienste der Neuapostolischen Kirche in Velbert statt. Was 1893 mit den ersten Gottesdiensten in einer kleinen Wohnung begann, ist inzwischen zu einer großen Gemeinde mit fünf Standorten herangewachsen. Das besondere Jubiläum nehmen die Gemeindemitglieder zum Anlass, um zu einem Tag der offenen Tür einzuladen. Des Weiteren werden bei vielen weiteren Veranstaltungen im Laufe des Jahres Einblicke in...

6 Bilder

Abschied vom Gotteshaus: Friedenskirche in Velbert schließt nach 50 Jahren

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 22.03.2018

Velbert: Friedenskirche | Letzter Gottesdienst an der Nevigeser Straße 1 ist am Ostermontag, 2. April, um 11 Uhr "Eine Gemeinde lebt davon, Orte zu haben, an denen Gemeinschaft stattfinden kann", so Iris Hesterkamp, ehrenamtlich für die Evangelische Kirchengemeinde Velbert tätig. "Entsprechend schwer ist es dem Presbyterium gefallen, diese Entscheidung zu treffen." Gemeint ist die Schließung der Friedenskirche an der Nevigeser Straße 1 in...

1 Bild

Verstärkung in der Pfarrei St. Antonius in Essen-Frohnhausen

Carmen Dluzewski
Carmen Dluzewski | Essen-West | am 07.03.2018

Ein herzliches Willkommen bereiteten zahlreiche Gemeindemitglieder der Katholischen Pfarrei St. Antonius den beiden Pastören Bernhard Lücking und Thomas Fahle. „Was für ein schöner Empfang!“ Sind sich die zwei Herren einig. „Die können uns hier wirklich gut gebrauchen!“ Die große Dankbarkeit und Offenheit der Menschen ist deutlich zu spüren. Geistliche Begleitung und Unterstützung für alle Menschen Pastor Bernhard...

1 Bild

Dorsten: > putzen für andere 2

Uwe Gellrich
Uwe Gellrich | Dorsten | am 28.02.2018

Dorsten: Im gesamten Stadtgebiet | In Dorsten wird es nie langweilig! Leider, aber Gott sei Dank. Die Besentage in Dorsten vom 12. bis 17. März 2018. Anmeldung : Termin leider vorbei. Haltet unsere Stadt sauber! Aber jeder kann ja mal, den ein oder anderen ansprechen > da hast du etwas verloren. Oder wenn körperlich möglich, den Unrat in das entsprechende Müllgefäß zu werfen. Haltet Dorsten BITTE sauber!! Vielleicht sind auch...

1 Bild

Neue Vorsitzende der Frauen Union gewählt

Im Beisein des Vorsitzenden der CDU Frank Lausmann und des Fraktionsvorsitzenden Frank Markowski wurde Hildegard Busemann mit großer Mehrheit als neue Vorsitzende der Frauenunion Holzwickede gewählt. Sie löst damit die aus gesundheitlichen Gründen zurückgetretene Marianne Scheidt ab. Nach einer kurzen Ansprache der neuen Vorsitzenden gab Frank Lausmann einen Einblick in die Arbeit der CDU vor Ort und erläuterte den...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Diakonie und Gemeinde rücken enger zusammen

Eine Zusammenarbeit mit Modellcharakter: Die Diakonie Ruhr-Hellweg und die Evangelische Kirchengemeinde Hemmerde-Lünern stärken gemeinsam die soziale Arbeit vor Ort. Konkret geht es um die nachhaltige Weiterführung und den Ausbau eines Beratungsangebotes, das die Kirchengemeinde Hemmerde-Lünern vor etwa zwei Jahren entwickelt hat. Und die Erfahrung hat gezeigt, dass es umfangreicheren Hilfebedarf in den Dörfern gibt als...

1 Bild

Dichtheitsprüfung: WICHTIG - 3 Verfahren vor dem Verwaltungsgericht Minden

Uwe Gellrich
Uwe Gellrich | Recklinghausen | am 19.01.2018

Minden: Verwaltungsgericht Minden | http://alles-dicht-in-nrw.de/ WICHTIG-Termin: Verwaltungsgericht Minden, 3 Dichtheitsprüfungs-Verfahren Am 18.01.18, 09:51, Willi Broshinski schrieb: Sehr geehrte Damen und Herren, das Verwaltungsgericht hat Termin bestimmt für das Verfahren Stemper ./. Gemeinde Extertal. Der Termin findet am 01.03.2018, 9:30 Uhr, am Verwaltungsgericht Minden, Königswall 8, 32423 Minden, Sitzungssaal II (Zi.-Nr. 208) statt....

1 Bild

Die Pallottiner verabschieden sich aus Christ König

Am Sonntag, 21. Januar, geht in der Winkhauser Kirchengemeinde Christ König eine Ära zu Ende. Dann verabschieden sich Pater Bernhard Küpper und Pater Franz Nguyen von ihren Gemeindemitgliedern im Mülheimer Norden. Nach fast 63 Jahren geben die Pallottiner ihren Seelsorgestandort in Winkhausen auf. Grund ist der akute Nachwuchsmangel, der Ordensgemeinschaft, die 1846 vom römischen Priester Vinzenz Pallotti ins Leben gerufen...

2 Bilder

Fest in Mädelshand: Neuer Kreativtreff in Dellwig

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 07.01.2018

Wo ist der Nagellack? Kannst du mir beim Schneiden helfen? Wie klebe ich das Bein an? Sabrina Groß, Leiterin des Kreativworkshops für Mädchen, ist viel beschäftigt. Und die Mädels, die am Donnerstag und Freitag zu den Kennenlern-Tagen in das Gemeindehaus der Friedenskirche gekommen sind, basteln was das Zeug hält. Der Tisch mit den Materialien biegt sich. Alles, was die kleinen Bastlerherzen begehren, liegt bereit....

1 Bild

Sternsinger sammeln Spenden gegen Kinderarbeit

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 06.01.2018

Laut der christlichen Überlieferung brachten die Heiligen Drei Könige Myrrhe, Weihrauch und Gold zu Ehren des neugeborenen Jesuskindes nach Bethlehem. Wenn sich die Kinder beim Dreikönigssingen mit prächtigen Kleidern als Caspar, Melchior und Balthasar verkleidet auf den Weg machen, bringen sie den Hausbewohnern nicht nur einen Segen, sondern hoffen auch auf großzügige Spenden für ihre Sammelaktion. 20*C+M+B+18 wird...

1 Bild

Skyline von Xanten-Marienbaum ...

Hans-Martin Scheibner
Hans-Martin Scheibner | Xanten | am 26.12.2017

Schnappschuss

Weihnachtswunschliedergottesdienst in der Christuskirche

Unna: Christuskirche | Ob so volkstümlich wie "Leise rieselt der Schnee" oder feierlicher "Gelobet seist du, Jesu Christ" aus dem Evangelischen Gesangbuch - ganz nach Wunsch: Denn am Dienstag, 26. Dezember, wird um 10 Uhr ein "Weihnachtswunschliedergottesdienst" in der Christuskirche gefeiert. Die singende Gemeinde, Pfarrerin Gudrun Mawick und Organistin Daria Burlak lassen Weihnachtslieder verschiedener Stile und Epochen erklingen. Die kann...

1 Bild

Musiker mit Leib und Seele: Arno Ruus ist seit 1982 Kantor an der Tersteegenkirche

Kirstin Engelbracht
Kirstin Engelbracht | Düsseldorf | am 09.12.2017

Düsseldorf: Tersteegenkirche | Auf einen ganz besonderen Abend können sich Besucher am zweiten Adventssonntag, 10. Dezember, in der Tersteegenkirche freuen. Denn um 18 Uhr steht hier das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach (Kantaten 1 bis 3) unter der Gesamtleitung von Arno Ruus auf dem Programm. An dem Konzert wirken unter anderem Mark Heines (Tenor), Matthias Standfest (Bass), Elfriede Voss (Sopran), Ulrike Kamps-Paulsen (Alt), die...

Gut aufstellen für die Zukunft: Herbstsynode des Kirchenkreises

Voerde/Dinslaken. Am Freitag, 10., und Samstag, 11. November, kommen die Synodalen aus den Gemeinden des Kirchenkreises Dinslaken zu ihrer diesjährigen Herbstsynode zusammen. Gastgebende Gemeinde ist diesmal die Voerder Kirchengemeinde Götterswickerhamm. Die Kreissynode beginnt mit einem Gottesdienst mit Abendmahl um 18 Uhr in der evangelischen Kirche Götterswickerhamm an der Dammstraße. Synodalprediger wird Pfarrer...

2 Bilder

Lebenslinien entdecken: Workshop zur Biografiearbeit

Die Kirchengemeinde Dellwig-Frintrop-Gerschede lädt ein zum Workshop "Lebenslinien". Sich in einem geschützten Rahmen mit der eigenen Situation, seinen Wünschen und Hoffnungen kreativ auseinandersetzen zu können, ist das Ziel des Angebotes. "Man kann das Leben nur rückwärts verstehen, aber man muss es vorwärts leben". Dieses Zitat von Søren Kierkegaard fordert uns geradezu auf, das eigene Leben zu erinnern. Mit den...

1 Bild

Hilden wärmt - Stricken für den guten Zweck 1

Hilden: Bürgerhaus Hilden | Bei der Aktion „Hilden wärmt“, die am Samstag, 11. November, um 11 Uhr vor dem Bürgerhaus, Mittelstraße 40, stattfindet, stricken und spenden viele engagierte Menschen für einen guten Zweck. Jedes Jahr werden Wollsocken, Schals, Mützen und vieles mehr in Handarbeit hergestellt, verkauft und der Erlös kommt Hildener Familien zugute. Nachdem der Initiator und langjährige Träger der Aktion, das Stellwerk – Büro für Familie...

1 Bild

Markushaus seit 40 Jahren ein Treffpunkt für alle

40 Jahre – und kein bisschen leise! Unter diesem Motto feierte das 1977 erbaute Gemeindezentrum Markushaus jetzt sein 40-jähriges Bestehen. Die evangelische Kirchengemeinde Borbeck-Vogelheim hatte dafür ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt. „Wir hatten zwar vorsorglich ein Zelt aufgestellt, aber das Wetter hat es gut mit uns gemeint“, freut sich Brigitte Schneller, Pfarrerin der Gemeinde. So konnten die Kinder...

Jung und alt gemeinsam an Herd und Tisch

Jürgen Lütkenhaus
Jürgen Lütkenhaus | Herten | am 17.09.2017

Herten: Kirchengemeinde Westerholt-Bertlich | Gemeinsam kochen und gemeinsam Essen In der evangelischen Kirchengemeinde Westerholt-Bertlich gibt es mehrere Angebote, die generationsübergreifend sind. Eines ist das gemeinsame Kochen. In der Lehrküche des Gemeindezentrums treffen sich Kinder ab dem Grundschulalter und Senioren zum Kochen. Wert wird sicherlich auf gesunde Ernährung gelegt, die alle fit hält. Auch lecker wird es jedes mal. Das zentrale ist aber...

Grundstücke

Klaus Wolf
Klaus Wolf | Essen-West | am 23.08.2017

Der Volksmund sagt:"ohne Mos nichts los" Mit Mos auch nichts? Gemeint sind die Gebäude einschl. Grundstücke Augustinus-Kirche an der Wickenburg und Clemens- Maria- Hofbauer Hirtsieferstr. Schon beschlossen? Wo bleiben die Gläubigen? Vielleicht suchen die Kirchenbesucher ein neues zu Hause, aus Frust denke ich eher nicht. Sankt Antonius Kölnerstr.mit 9,4% Gottesdienstbesucher könnte Zulauf gebrauchen. Eine Möglichkeit,...

1 Bild

Seit 40 Jahren bei der Gemeinde

Andreas Rentel
Andreas Rentel | Schermbeck | am 22.08.2017

Schermbeck. Seit 40 Jahren arbeitet Roswitha Cornelis bei der Gemeinde Schermbeck. „Ich bin immer gerne arbeiten gegangen“, sagt die heute 58-Jährige. Auch wenn die ersten 14 Tage, damals noch im alten Rathaus, nicht so toll waren. Auf einer mechanischen Schreibmaschine hatte die damals 18-Jährige Adressen für Steuerforderungen der Gemeinde zu tippen. Das wolle sie nicht die nächsten Jahre machen, habe sie sich damals...

1 Bild

Auslandsfreizeit der Katholischen jungen Gemeinde (KjG) Holzwickede

18 Jugendliche und sechs Betreuer der Katholischen jungen Gemeinde (KjG) Holzwickede haben die diesjährige Auslandsfreizeit vom 30. Juli bis 13. August auf einem Campingplatz in Valkanela (Kroatien) verbracht. Neben sportlichen Aktivitäten und zahlreichen Workshops, die unter anderem die Gemeinschaft stärken sollten, haben die Jugendliche an verschiedenen Ausflügen teilgenommen. Auf dem Programm stand unter anderem...

Schoolsoutgottesdienst der Stiftung Mary Ward

Velbert: Langenberg | Ich bin ich Jeder ist einzigartig und das ist auch gut so. So könnte überschrieben sein, was die Stiftung Mary Ward (vormals Haus Maria Frieden) bei ihrem traditionellen Schoolsoutgottesdienst (Schuljahresendegottesdienst) am vorletzten Sonntag in die Gemeinde St. Michael in Langenberg umsetzte. Sowohl alle Kinder, Jugendlichen, Mütter, als auch die Gemeinde St. Michael läuteten somit etwas vorzeitig die Schulferien ein. ...