Geschichte

1 Bild

1-jähriges von Essen-historisch

Essen: Schloß Borbeck | Vor einem Jahr ging die Seite www.Essen-historisch.de online. Sie zeigt wunderschöne historische Ansichtskarten längst vergangener Zeiten von Essen. Die Seite hat auch auf facebook großen Zulauf und ist mitlerweile überregional bekannt. Zur Feier des Tages gibt es nun ein kleines Treffen der Freunde alter Ansichten unserer Heimatstadt Essen. Es soll ein nettes Kennenlernen, austauschen von Geschichten und geselligem...

Bildergalerie zum Thema Geschichte
31
16
12
12
1 Bild

Die Tasche 18

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | vor 3 Tagen

Die Tasche! Alles begann damit, dass ich von meiner Cousine in der vergangenen Woche diese wunderbare, seltsame Tasche bekam. Sie war zu Besuch gekommen, um bei dieser Gelegenheit einige Sachen in der Umwelt Werkstatt abzugeben. Als sie den Wagen auslud, bemerkte ich diese wunderbare Tasche in Petit Point Arbeit. „Die willst du doch wohl nicht hier abgeben“, vergewisserte ich mich? Schnell hatte ich zugegriffen. „Doch“,...

8 Bilder

Von Doppel-8 bis Festplattenrekorder

Sie haben schon viel erlebt, viele technische Neuerungen mitgemacht: Von der handaufgezogenen Doppel-8-Kamera sind sie auf Super-8-Material umgestiegen, danach haben sie auf Tonkameras umgestellt und schließlich auf Camcorder – Die Mitglieder des Dortmunder Filmklubs sind oft mehr als ein halbes Leben als Amateurfilmer unterwegs. Ihr Klub ist ein traditionsreicher: Die „filmende Bäckersfrau“ Elisabeth Wilms war ein...

89 Bilder

Lange Nacht der Kulturen, Samstag, 20.05.2017

Samstag, 20.05.2017, 18.35 Uhr Super Wetter - Super Stimmung auf dem alten Rathausplatz Menden! Direkt nach der Arbeit habe ich mich zum Alten Rathaus Menden aufgemacht, mich dort umgesehen und gleich den Soloauftritt von Janina Becker auf der Bühne erlebt. Was für eine großartige Stimme. Ein Heimspiel für die Mendenerin! In der Dorte-Hilleke-Bücherei Menden gab es viel zu sehen. Im Lesecafè wurde köstlicher Kuchen...

4 Bilder

Nächstes Teilstück des Alleenradweges Boxteler Bahn eröffnet

Randolf Vastmans
Randolf Vastmans | Xanten | am 19.05.2017

Radfahren auf geschichtsträchtiger Strecke Nicht nur für Touristische Zwecke Wo vor 100 Jahren auf der schnellsten Bahnstrecke am Niederrhein noch Züge verkehrten, erlebt man nun zwischen Xanten und Uedem Geschichte mit dem Fahrrad. Nachdem die Gemeinde Uedem bereits im Jahre 2015 den auf ihrem Gebiet liegenden fünften Bauabschnitt eröffnet hatte, wurde am Freitag das 4,5 km lange Teilstück des Alleenradweges...

2 Bilder

Emmerich - Kleve - Goch - Niederrhein: Vatertag 2017 steht bevor - Das sollte ein Mann unbedingt haben! 53

Christian Tiemeßen
Christian Tiemeßen | Kleve | am 18.05.2017

Kleve: Emmerich/Kleve | Ein Mann und das Bier, diese Konstellation gehört einfach zusammen! Und damit ist nicht nur der Genuss von Bier gemeint. Bald ist Vatertag oder Männertag wie es in anderen Regionen genannt wird und ich präsentiere Euch „10 bierige Dinge“, von denen ich der Meinung bin, dass diese ein Mann unbedingt braucht. Bierabo Bier gehört zu einem Mann wie das Amen in der Kirche. Daher sollte immer genügend Bier im Keller stehen....

1 Bild

Bottrop: Kulturkirche feiert Jubiläum mit Ausstellung

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Bottrop | am 17.05.2017

Bottrop: Kulturkirche Heilig Kreuz | Vor 60 Jahren wurde die Heilig Kreuz Kirche an der Scharnhölzstraße in Bottrop feierlich eingeweiht. Auch schon bei der Eröffnung 1957 galt der parabelförmige Bau, der vom Architekten Rudolf Schwarz entworfen wurde, und die große Glaskunstfassade als außergewöhnliches Beispiel für moderne Sakralarchitektur. Das Gotteshaus wurde bereits 2008 geschlossen. So wurden die Weichen für eine offene Nutzung als Veranstaltungs- und...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Abendlicher Stadtrundgang durch Hilden

Dr. Juliane Kerzel-Kohn
Dr. Juliane Kerzel-Kohn | Hilden | am 16.05.2017

Hilden: Reformationskirche | Anderthalb Stunden führt der abendliche Rundgang mit Wilfried Vielgraf am Freitag, 19. Mai 2017, um 18.00 Uhr durch den Hildener Innenstadtbereich. Der Weg beginnt am ältesten Gebäude in Hilden, der Reformationskirche. Vom Alten Markt mit dem Denkmal von Wilhelm Fabry laufen wir zum Stadtpark. Weiter geht es vorbei an Fachwerkhäusern, der Itter, dem Rathaus und der St. Jacobus-Kirche bis zur Rückkehr auf den Alten Markt. Die...

2 Bilder

Bürgerschaft Rellinghausen feiert 20-Jähriges im Blücherturm

Petra de Lanck
Petra de Lanck | Essen-Süd | am 12.05.2017

Essen: Blücherturm | Einst fanden in ihm die Hexenprozesse statt, heute beherbergt der Blücherturm im historischen Ortskern Rellinghausens das Archiv der Bürgerschaft Rellinghausen-Stadtwald und dient ihr als Treffpunkt und Ausstellungsraum - und dies seit nunmehr 20 Jahren. Vor 450 Jahren wurde der Blücherturm erbaut. Seit 1997 ist die Bürgerschaft Rellinghausen-Stadtwald nun Hausbesitzer des Kleinods am Stift 9. Zur Feier des Tages am 13....

2 Bilder

Emmerich - Kleve - Goch: Die Weidezaungeschichte geht in die nächste Runde 19

Christian Tiemeßen
Christian Tiemeßen | Kleve | am 10.05.2017

Kleve: Emmerich/Kleve | Es war wieder mal so weit, wahrscheinlich hängt es mit dem Alter zusammen! ,,Wir kommen doch beide vom's Land''. Weisse noch als wir als Kinder an die Weidezäune gepinkelt haben ... so war es am heutigen Morgen nach einem Verkaufsgespräch hier am Niederrhein. Und jetzt, meine Frau ist unterwegs und ich habe mal wieder Lust auf ne Weidezaungeschichte. So ein elektrischer Weidezaun funktioniert auf ziemlich simple Weise: Er ist...

1 Bild

Hommage an Düsseldorf: Führung durch die Ausstellung Düsseldorfer Glanz-Bilder

Antje Kahnt
Antje Kahnt | Düsseldorf | am 06.05.2017

Düsseldorf: Marktplatz Rathaus | Bis zum 12. Mai 2017 ist die Fotoedition "Düsseldorfer Glanz-Bilder" der Designerin Barbara Schmitz im Rathaus zu Gast. Mit Fingerspitzengefühl hat sie dafür die Atmosphäre prägnanter Orte in der Stadt eingefangen und mit Zitaten von Menschen gewürzt, die hier Spuren hinterlassen haben. Durch die Verbindung der Wort- und Bildanteile mit Kompositionen aus Stadt- und Detailansichten möchte die Fotokünstlerin die...

1 Bild

Denkmalschild für die Lottenschule

Claudia Brück
Claudia Brück | Monheim am Rhein | am 19.04.2017

Die Monheimer SPD unterstützt die Bemühungen der Stadt, ihre Baudenkmäler mit entsprechenden Informationsschildern zu versehen. Einheimische wie Ortsfremde können beim Stadtrundgang so leicht herausfinden, welche Schätze die Stadt birgt. Aus diesem Grunde brachte der Vorsitzende der SPD-Fraktion Werner Goller im Rahmen einer kleinen Feier ein entsprechendes, erst einmal provisorisch gestaltetes Schild auch an der...

1 Bild

Ein kleines Märschen über Euer LORDschaft 181

Elmar Begerau
Elmar Begerau | Kamp-Lintfort | am 18.04.2017

Es war einmal im JUNO in einem fernen Land, jenseits von ATIKA. Da beschloss JOHN PLAYER, der bei BENSON & HEDGES arbeitete und derzeit im HAUS BERGMANN residierte, einen Ausflug in die Wüste REYNO zu machen. Er war ein überaus vornehmer Mann aus KENT, eine Größe im KINGSIZE-Format, so eine Art LORD EXTRA. An diesem Morgen stand der LORD früh auf, sattelte sein CAMEL WINSTON und ritt durch das CHESTERFIELD los in Richtung...

1 Bild

Dorsten: Archäologen graben auf der Hardt

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Dorsten | am 18.04.2017

In Vorbereitung auf eine geplante Bebauung haben am Dienstag (18.4) Ausgrabungen in Dorsten-Hardt unter der Fachaufsicht der Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) begonnen. Auf dem Gelände des Neubaugebiets sind Siedlungsspuren quer durch alle Epochen bekannt, die weitere Untersuchungen notwendig machen. In dem Baugebiet haben die LWL-Archäologen bereits im Jahr 2014 Voruntersuchungen durchgeführt, da...

36 Bilder

Luxemburg - Saarland - Ardennen - Eifel

Das zweite Ziel der diesjährigen Reisesaison führte den Verein Kulrur & Reisen vom 07. April bis 10. April zu unserem Nachbarn Luxemburg, in das Saarland, die südlichen Ardennen und auf der Rückreise in den Nationalpark Eifel. Nach dem Start in Mülheim bzw. Düsseldorf fuhr der Bus das Eifelstädtchen Bitburg an. Hier bestand die Möglichkeit sich im Besucherzentrum der Bitburger Brauerei über die Herstellung des Bieres zu...

3 Bilder

Das britische Königshaus

Rainer Hillebrand
Rainer Hillebrand | Gelsenkirchen | am 17.04.2017

Gelsenkirchen: VHS Gelsenkirchen | Der für Mittwoch, 26.04.2017 von 19:00 bis 20:30 Uhr im Bildungszentrum der VHS geplante Vortrag über das englische Königshaus findet wegen zu geringer Teilnehmerzahl leider nicht statt. Der Referent berichtet in Bildern und Videoclips über die lange Geschichte der königlichen Familie und zeigt Stationen der mehr als 60 Jahre dauernden Regentschaft der Königin Elizabeth II. Deutsche Vorfahren werden ebenso Erwähnung...

1 Bild

Emmerich - Kleve - Goch - Niederrhein: Das ist Deutschland! 14

Christian Tiemeßen
Christian Tiemeßen | Kleve | am 13.04.2017

Kleve: Emmerich/Kleve | Vieles geht, so denke ich nicht nur mir durch den Kopf! https://www.youtube.com/watch?v=PwzDFFH3CMk

1 Bild

Bewegte Monheimer Jahre: Band 2 der Stadtgeschichte ist ab sofort im Handel erhältlich

Was haben der Industrielle Heinrich Späth, Ex-Bürgermeister Philipp Krischer und der Künstler August Deusser gemeinsam? Nach allen dreien sind heute Monheimer Straßen benannt. Alle drei sind Teil der Monheimer Geschichte. Und sie alle sind als Personen Bestandteil von Band 2 der Geschichte der Stadt Monheim am Rhein, in dem Monheims Jahre unter preußischer Herrschaft näher beleuchtet werden. Im Beisein von Bürgermeister...

3 Bilder

Spaziergänge und Radtour mit dem Bergbauverein – Vier Angebote im April

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 04.04.2017

Dorsten: Brunnenplatz | Hervest. Nach dem gelungenen Saisonstart mit der offiziellen Vorstellung des neuen Leopold-Regals in der Maschinenhalle Fürst Leopold lädt der Bergbauverein jetzt auch wieder zu seinen verschiedenen Führungen ein. Und schon im April gibt es vier verschiedene Angebote. Los geht es am Freitag, 7. April, um 16 Uhr am Brunnenplatz mit einer offenen Führung durch die zum Teil denkmalgeschützte Kolonie Fürst-Leopold. Der Bau der...

Vortrag: Die Entstehung des Sauerländischen Gebirgsvereins

Unna: Nicolaihaus | Die Anfangszeit des Sauerländischen Gebirgsvereins und der Unnaer SGV-Abteilung wird am Mittwoch, 5. April, von Dr. Peter Kracht um 19 Uhr im Nicolaihaus beleuchtet. Sein Vortrag ist Teil des Begleitprogramms der Sonderausstellung im Hellweg-Museum Unna, die sich der Geschichte des Unnaer Vereinswesens widmet. „Es ist wohl nicht mehr bezweifelt, dass die bestehenden Touristenvereine ganz wesentlich günstig auf den...

1 Bild

Der Flachsche Riss: Einblicke in ein frühneuzeitliches Bergwerk

Dörthe Schmidt
Dörthe Schmidt | Bochum | am 31.03.2017

Bochum: Deutsches Bergbau-Museum Bochum | wissenschaftliche Kurzführung "Schon gewusst?" Dr. Lars Bluma, Forschungsbereich Bergbaugeschichte Der sogenannte Flachsche Riss aus dem Jahre 1661 ist eines der herausragenden historischen Dokumente des frühneuzeitlichen Bergbaus. Auf 9,5 Metern Länge gibt er einen beeindruckenden Überblick über den Betrieb eines Oberharzer Bergwerks. Dargestellt sind zahlreiche technische Details der Gewinnung, Bewetterung, des...

1 Bild

Sonsbecker Frühjahrswanderung macht Geschichte lebendig

Christoph Pries
Christoph Pries | Sonsbeck | am 28.03.2017

Sonsbeck: Schweinemarkt | Traditionell lädt der Verein für Denkmalpflege Bürger und Besucher von Sonsbeck zu seiner Frühjahrswanderung auf dem historischen Rundweg in der nun 700 Jahre alten Stadt Sonsbeck ein. Sonsbeck. Bekanntlich erhielt Sonsbeck im Jahre 1320 vom damaligen Grafen von Kleve die Stadtrechte, die erst Napoleon Anfang des 19. Jahrhunderts wieder eliminierte. Die Wanderung beginnt am Sonntag, 2. April, um 14 Uhr am HVV-Infokasten...

7 Bilder

Reise ins Lanstrop von 1874

Immer samstags ist eine Gruppe Lanstroper Kinder und Jugendlicher in die Vergangenheit und in die Zukunft gereist. Eine wichtige Rolle spielte dabei das Haus Wenge und seine Geschichte im 19. Jahrhundert. Jetzt waren die Lanstroper zu einem inszenierten Rundgang durch das Haus Wenge des Jahres 1874 eingeladen. An einem sonnigen Samstagnachmittag machten sie sich zahlreich auf die Reise in die Vergangenheit. Wie immer...

1 Bild

Historiker lachte über Dick und Doof

Maren Menke
Maren Menke | Velbert-Langenberg | am 24.03.2017

Velbert: Bürgerhaus | Geschichtsforscher Siegfried Kley wurde mit Rheinlandtaler geehrt Mit dem Rheinlandtaler werden Persönlichkeiten ausgezeichnet, die sich durch bedeutsames, ehrenamtliches Engagement in Heimat- und Landespflege verdient gemacht haben. Jetzt wurde im feierlichen Rahmen mit Siegfried Kley ein waschechter Langenberger ausgezeichnet, der bei den Kupfer- und Messingwerken Barmé & Co seine kaufmännische Karriere begann. Sein...

3 Bilder

MSV Duisburg plant sein eigenes Museum

Marcel Faßbender
Marcel Faßbender | Duisburg | am 22.03.2017

Duisburg: Schauinsland-Reisen-Arena | 115 Jahre MSV – Geschichte sind zwar weniger geprägt von großen Titeln und Triumphen, trotz allem hat sich der Verein MSV Museum e.V. das Ziel gesetzt die Geschichte des MSV zum Leben zu erwecken. Momentan findet die Geschichte hauptsächlich in Kellern vieler MSV Fans statt. Volker Baumann und seine Vorstandskollegen haben sich das ehrgeizige Ziel gesetzt in fünf Jahren einen Ort für das Museum zu finden. Am vergangenen...