Geschichte

2 Bilder

Virtueller Friedhofsführer für Essen präsentiert lebendige Geschichte

Susanne Demmer
Susanne Demmer aus Essen-Süd | vor 3 Stunden, 57 Minuten

Wissen Sie, dass die erste deutsche Kunstfliegerin, Thea Rasche, in Essen beerdigt wurde? Und wo liegen die Gräber von Dieter Krebs, der Familie Krupp oder Helmut Rahn? Viele interessante Informationen über das Leben und die letzten Ruhestätten bedeutender Persönlichkeiten findet man unter Friedhofsführer für Essen: Der virtuelle Friedhofsführer ist ein gemeinsames Projekt von Studenten/innen des Historischen Seminars II....

Essen, Geschichte, Tod, Friedhof, Flugzeug, Fliegen, Promis, Krupp, aldi, Bredeney, Gräber, Ehrenbürger
Bildergalerie zum Thema Geschichte
16
13
4
3
1 Bild

Themenführung "Jüdische Geschichte in Kleve" am Sonntag, den 03. August

Martina Gellert
Martina Gellert aus Kleve | vor 1 Tag

Kleve: Synagogenplatz | Am Sonntag, den 03. August steht bei einer Themenführung der Kleve Marketing die über Jahrhunderte dauernde jüdische Geschichte in Kleve im Mittelpunkt. Schon seit dem 17. Jahrhundert gab es eine jüdische Siedlung in Kleve mit einer vielfältigen Geschichte, die nicht auf die Vernichtung jüdischen Lebens reduziert oder als Vorgeschichte des Holocaust betrachtet werden kann. Daher geht es bei der Führung zum Beispiel auch um...

Kleve, Geschichte, Stadtführung, jüdischer friedhof, jüdische Gemeinde, synagogenplatz
1 Bild

Zwei Wölfe - eine Indianergeschichte zum Weitererzählen

Nachts, in der Prärie unter dem bestirnten Himmel sprach ein alter Indianer zu seinem Enkel: " In jedem Menschen leben zwei Wölfe und sie kämpfen jeden Tag miteinander. Der eine Wolf ist böse, hinterlistig, grausam, neidisch, eifersüchtig, voller Hass, verlogen und faul. Der andere Wolf ist gut, herzlich, mutig, mitfühlend, großzügig, friedliebend, verständnisvoll und wahrhaftig." "Leben diese Wölfe, die jeden Tag kämpfen,...

Bildergalerie, Geschichte, Märchen, Indianer, Weisheit, Enkel, Wolf, legende, Großvater, Prärie, zwei Wölfe
5 Bilder

Hinter die Kulissen des Steenkamp Hof

Lokalkompass Borbeck
Lokalkompass Borbeck aus Essen-Borbeck | am 15.07.2014

Essen: Steenkamp Hof | Der Steenkamp Hof, Reuenberg 47a, liegt in Essen Bedingrade. Das heutige Gebäude, ein Längsdielenhaus, wurde 1786 errichtet. Ende 1984 wurde der Kultur-Historische Verein Borbeck gegründet, dessen Zweck u.a. der Erhalt dieses Gebäudes war. Die gesamte Geschichte dieses historischen Gebäudes konnte man wieder vergangenes Wochenende am Tag der offenen Tür erfahren. Ehrenamtliche führten durch die Räumlichkeiten und...

Geschichte, Borbeck, Führung, Steenkamp Hof, KHV

Am 20. Juli mit der Melkerin Änneke Schenk die Schanz entdecken

Martina Gellert
Martina Gellert aus Kleve | am 14.07.2014

Kleve: Parkplatz Schenkenschanz | Am Sonntag, den 27. Juli kann man den Ortsteil Schenkenschanz und seine bewegte Geschichte zusammen mit der Melkerin „Änneke Schenk“ näher kennen lernen. Um 14.30 Uhr wird Stadtführerin Hildegard Liebeton über die „Insel“ führen und vom Leben einer Melkerin auf der Schanz sowie vom schillernden Leben des Martin Schenk berichten. Außerdem geht es um die spannende 425-jährige Geschichte der ehemaligen Festung Schenkenschanz und...

Kleve, Geschichte, Stadtführung, Schenkenschanz, Kostümführung, Salmorth
1 Bild

Durch das Deilbachtal 3

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord | am 12.07.2014

Essen: Deilbachtal | Am morgigen Sonntag, 13. Juli, beginnt um 14 Uhr eine Führung des Ruhr Museums zur Entwicklung von bäuerlicher zu postindustrieller Landschaft durch die Dauerausstellung „Die Kulturlandschaft Deilbachtal“. Anmeldung unter Telefon 24 681 444.

Ausstellung, Geschichte, Deilbachtal, ruhr-museum, Kulturlandschaft, Industrialisierung
1 Bild

Roland-Werkstatt für Familiengeschichte

Nancy Myers
Nancy Myers aus Dortmund-City | am 10.07.2014

Dortmund: Zentrum für Familiengeschichte | zur nächsten Roland-Werkstatt für Familiengeschichte am 11.07.2014 Zusammen forschen - gemeinsam diskutieren - sich austauschen - voneinander lernen Dies sind die Ziele der neuen Roland-Werkstatt! Die nächste Roland-Werkstatt für Familiengeschichte findet am Freitag, dem 11. Juli 2014 von 17.00 Uhr bis 21.00 Uhr statt. Der "Roland zu Dortmund" möchte allen beginnenden und fortgeschrittenen...

Geschichte, Ahnenforschung, Genealogie, Ahnenforscher
1 Bild

Noch Plätze frei bei Kinderführung am 15. Juli!

Martina Gellert
Martina Gellert aus Kleve | am 09.07.2014

Kleve: Schwanenburg | Wer Anna von Cleve einmal live erleben möchte, hat am Dienstag, den 15. Juli bei der Familienführung „Klever Geschichte in Geschichten erleben“ die Gelegenheit dazu. Die spannende Führung mit Stadtführerin Birgit van den Boom für Kinder von 6 bis 12 Jahren mit oder ohne Eltern beginnt um 15.00 Uhr am Tor zum Innenhof der Schwanenburg. Bei der ca. 90-minütigen Tour gibt es jede Menge Geschichte und Geschichten über die...

Kinder, Kleve, Familie, Geschichte, Ferien, Stadtführung
1 Bild

Stadtführung "Vom Schüsterken zur Pickelhaube" am Sonntag, den 06. Juli

Martina Gellert
Martina Gellert aus Kleve | am 03.07.2014

Kleve: Touristinfo | Bei der Themenführung „Vom Schüsterken zur Pickelhaube“, die am Sonntag, den 06. Juli stattfindet, kann man die Stadt nicht nur vom Hörensagen kennenlernen, sondern auch durch Miterleben und Mitmachen. Stadtführerin Gabi Habersetzer wird bei dem ca. 90-minütigen Rundgang die historische Seite von Kleve quasi zum Anfassen präsentieren. Dabei hat sie einige Requisiten, wie zum Beispiel eine Pickelhaube, und einige Spiele dabei,...

Kleve, Geschichte, Stadtführung, Themenführung, schüsterken, Pickelhaube
1 Bild

Römermuseum: Antike Fehlerteufel

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt aus Haltern | am 30.06.2014

Regentage im Sommer können einem die Laune verderben: Der Grill läuft voll Wasser, der Bikini bleibt im Schrank, der Biergarten leer. Doch der Tag muss nicht verloren sein: Wie man einen nassen Nachmittag kreativ und spannend nutzt, und am Ende des Tages noch schlauer ist als zuvor, konnte man am Sonntag im Römermuseum erfahren. Germanischer Landregen musste schon vor 2000 Jahren eine ziemliche Plage gewesen sein. Die...

Haltern, Geschichte, Museum, Römermuseum, Pädagogik, Antike
32 Bilder

Aus der Traum! - Kleve und der Erste Weltkrieg

Heinz Holzbach
Heinz Holzbach aus Kleve | am 22.06.2014

Die neue Ausstellung entstand in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv Kleve. Sie stellt das Leben an der „Heimatfront“ in Kleve während des Ersten Weltkrieges dar. Viele bisher unbekannte Fotos, Dokumente und persönliche Kriegserinnerungen konnten aus der Klever Bevölkerung zusammengetragen werden. Der Blick in die Familienalben, wie auch in die offiziellen Seiten der Klever damaligen Presse und städtischer Verwaltung lohnt...

Geschichte, 1. Weltkrieg, haus Koekkoek
2 Bilder

Auf der Flucht!

Ingrid Dressel
Ingrid Dressel aus Bochum | am 20.06.2014

Ho, he, sieht mich jemand? Nein? Gut so! Denn ich bin auf der Flucht. Renne, hetze, jage. Weiter, immer weiter. Meine Flucht bringt mich unentwegt in neue Situationen, Umgebungen. Und das ist gut so. Ich will nicht stehen. Stehen bleiben. Auf der Autobahn jage ich meinen Wagen auf 200 km/Std. So schnell wie möglich. Dabei höllenlaute Musik, Ossy Osborne oder die Rockgitarre von Bonamassa. Es dröhnt. Scheppert. Der Bass...

Geschichte, auf der Flucht
1 Bild

Auf den Spuren einer Königin 1

Armin Neumann
Armin Neumann aus Mülheim an der Ruhr | am 19.06.2014

Am 21.September 2014 startet der Verein Kultur & Reisen eine siebentägige Flusskreuzfahrt mit der MS "Princess" unter dem Motto" von einer Prinzessin zur Königin Luise, von Berlin über Deutschlands Flüsse und Kanäle nach Mülheim-Ruhr. Auf dem Programm stehen unter anderem Stadtrundfahrt und Bummeln durch Berlin; Rundgang durch die Stadt Brandenburg; Besuch der Welfen und Heinrich der Löwe-Stadt Braunschweig sowie der...

Kultur, Geschichte, Informationen
7 Bilder

Fronleichnam 9

Luzie Schröter
Luzie Schröter aus Fröndenberg/Ruhr | am 19.06.2014

Fronleichnam Das Fronleichnamsfest, lat. Sollemnitas Sanctissimi Corporis et Sanguinis Christi[1] („Fest des heiligsten Leibes und Blutes Christi“), ist ein Hochfest im Kirchenjahr der katholischen Kirche, mit dem die leibliche Gegenwart Jesu Christi im Sakrament der Eucharistie gefeiert wird. Die Bezeichnung Fronleichnam leitet sich vom mittelhochdeutschen vrône lîcham „des Herren Leib“ ab (vrôn „was den Herrn betrifft“;...

Bildergalerie, Geschichte, Fronleichnam
2 Bilder

725 Jahre Stadt Haltern (4): Ein stiller Wächter

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt aus Haltern | am 18.06.2014

In diesem Jahr feiert Haltern ein kleines Jubiläum: Vor 725 Jahren verlieh der Bischof von Münster, Everhard von Diest, der kleinen westfälischen Gemeinde die niederen Stadtrechte und die Erlaubnis, eine Mauer zu bauen. Im Sommer wird Haltern an diese Erhebung mit einer großen Feier erinnern. Wir tun dies schon jetzt: Eine Sonderserie im Stadtspiegel wird einige der wichtigsten Stationen in der langen Geschichte der Stadt...

Haltern, Jubiläum, Geschichte, Münster, Stadtgeschichte, 725. Jahre Haltern, Sonderserie, Frühe Neuzeit, Siebenteufelsturm
2 Bilder

Legionär für ein Wochenende

Goswin Stuebe
Goswin Stuebe aus Essen-Kettwig | am 15.06.2014

Für ein ganzes Wochenende nach Kalkriese fahren und für zwei Tage wie römische Legionäre leben? Als die 28 Schülerinnen und Schüler der Römer-AG des THG dies erfuhren, wussten sie noch nicht so recht, was da auf sie zukäme. Zwar hatten sie schon vieles über die Varusschlacht und das Leben der Römer und Germanen gelernt, aber so richtig vorstellen konnten sie sich es sich nicht: Wie hat der Alltag eines Legionärs ausgesehen?...

Kettwig, Geschichte, Theodor-Heuss-Gymnasium, Varusschlacht, Römer AG, Kalkriese
1 Bild

Der Sauerlandstern in Usseln - oder "fifty ways to leave your lover"

Ingrid Dressel
Ingrid Dressel aus Bochum | am 14.06.2014

Er hatte die Nase voll. Gestrichen. Sie war nicht schlecht im Bett. Auch sah sie für ihr Alter noch ganz gut aus. Aber dieses ständige Zetern und Nörgeln konnte er nicht mehr ertragen. Bei schlechtem Wetter hieß es: „Welche Pumps soll ich denn bei diesem Sauwetter anziehen! Und das Kostüm wird auch ganz nass. Der Regenschirm passt nicht dazu. Da wird das Haarspray zusammenkleben und meine ganze schöne Frisur ist im Eimer. Und...

Geschichte, Sauerlandstern
1 Bild

Wenn Frauen die Männer zum Frieden zwingen ...

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord | am 14.06.2014

Vor 2425 Jahren feierte die Komödie „Lysistrata“ zum ersten Mal Premiere. Sie gehört zu den insgesamt 40 Komödien und Dramen, die der griechische Komödienschreiber Aristophanes verfasst hat und von denen nahezu alle ihre Aktualität zu keiner Zeit verloren haben. Im Stück am Stoppenberg verweigern sich die griechischen Frauen ihren Männern, um diese zum Frieden zu zwingen, zu lange hätten sie schon geschwiegen und erduldet,...

Theater, Geschichte, Literatur, Stoppenberg, Klassiker, Lysistrata
21 Bilder

Renate Reimann - PLANET DER HERZEN - Kindergeschichte 9

Renate Reimann
Renate Reimann aus Essen-West | am 13.06.2014

Im fernen Universum existiert ein Planet, der etwas kleiner ist als die Erde. Auf ihm herrscht nur Liebe und Geborgenheit. Man nennt ihn Fantastica. Dieser Planet ist nur für die Kinder dieser Welt erreichbar. Es gibt Süßigkeiten und Spielzeug in Massen, aber hauptsächlich Harmonie, Liebe und Geborgenheit. Dieser Frieden, der von Fantastica ausgeht ist im ganzen All, bis hin zur Erde, zu spüren. Sicher fragt ihr euch...

Bildergalerie, Lokalkompass, Geschichte, News, Google, Wikipedia, Weltraum, reimann sültz, renate reimann essen, uwe sültz lünen, Schwarze-Löcher, Fantastica
1 Bild

Das Wochenend-Rätsel - Wer ist er denn? 14

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | am 13.06.2014

Kleiner Tipp: Er ist kein Fußball-Scout!

Schnappschuss, Fotogalerie, Kultur, Spaß, kunst, Foto, Geschichte, Ausflug, historisch, Skulptur, Ausflugstipp, Ratespaß
38 Bilder

" Zarenpracht..."

Armin Neumann
Armin Neumann aus Mülheim an der Ruhr | am 12.06.2014

Der Verein Kultur & Reisen startete am 24. Mai zu einer 9-tägigen Busreise nach St. Petersburg. Von Mülheim fuhren wir gen Norden und legten eine längere Rast in Hamburg, an den Landungsbrücken, ein. Über die sog. Vogelfluglinie Lübeck, Insel Fehmarn; Fähre Puttgarden- Rodbyhavn; Dänische Inseln erreichten wir Kopenhagen, die Öresund-Brücke unser Tagesziel die Schwedische Stadt Malmö. Durch die Mittelschwedische Seenplatte...

Kultur, Geschichte, Information, Reisebericht
1 Bild

„An der Heimatfront"

Der Erste Weltkrieg – die vielbeschworene „Urkatastrophe“ des vergangenen Jahrhunderts – nahm Einfluss auf alle Lebensbereiche. Die Erfahrungsräume „Front“ und „Heimat“ waren dabei eng miteinander verbunden. Für Soldaten und Zivilbevölkerung gleichermaßen stellte der Erste Weltkrieg eine neue Qualität des Kriegserlebens dar. Der Zivilbevölkerung sollte nicht nur die wirtschaftliche und finanzielle Sicherung des...

dortmund, Ausstellung, Geschichte, Alltag, Tagebuch, erster Weltkrieg
2 Bilder

"3 Schwestern": Bis das letzte Herz zerbricht (mit Video)

Gelsenkirchen: Musiktheater im Revier | „3 Schwestern“ am Musiktheater im Revier ist ein Ballettabend, der seine Zuschauer nicht sofort loslässt: ein Feuerwerk der Tanzkunst und Emotionen, das in seiner Schönheit kaum zu übertreffen ist. Absolutes Highlight: Aidan Gibson Nach „Orpheus“ kehrt Cathy Marston mit einer neuen Choreografie ans Musiktheater im Revier (MiR) zurück. Wie schon in ihrem ersten für das Ballett im Revier erdachten Stück schafft es diese...

Geschichte, Liebe, Tanz, Ballett, Musiktheater im Revier, Leidenschaft, Traum, Drama, Ballett im Revier, 3 Schwestern
5 Bilder

Von der guten Fee und ihre Mühle

Fadela Fuchs
Fadela Fuchs aus Düsseldorf | am 12.06.2014

Düsseldorf: Buscher Mühle | Die Buscher Mühle - die letzte Wassermühle in Düsseldorf am Pfingstmontag war zum Anlass des deutschen Mühlentages die Buscher Mühle in Düsseltal hinter dem Derendorfer S-Bahnhof für Interessierte offen. Die Führung leitete Manfred Hebenstreit. Viel wissenswertes über die Mühle aber auch über Derendorf und düsseldorfer Geschichte wurde den Besuchern zuteil. Zum Beispiel gehörte die schätzungsweise fast 700 Jahre alte...

Geschichte, Familienfest, Mühlentag
1 Bild

Familienfest zum 350-jährigen Jubiläum von Schloss Strünkede

Dirk Marschke
Dirk Marschke aus Herne | am 10.06.2014

Herne: Schloss Strünkede | Haben Sie Lust auf ein kleines Quiz? Dann geht es jetzt los: Welches bekannte Gebäude in unserer Stadt war in seiner Geschichte unter anderem ein Wohnsitz des Adels, Standort der Schutzpolizei, ein Lazarett im Ersten Weltkrieg, ein Kinderheim und ein Museum? Richtig, das Schloss Strünkede. Das war doch eigentlich ganz einfach, oder? Seit 1664 steht das Schloss nun schon. Und zum 350. Jubiläum haben sich die...

Jubiläum, Geschichte, Familienfest, Schloss Strünkede, Theater Traumbaum, Tukkersconnexion, Salonorchester Cantabile, Quartett Incanto