Gesellschaft

1 Bild

RSV ADLER_ #RADTREFF - ab sofort Dienstag - 15 Uhr

Ursula Augenstein
Ursula Augenstein | Oberhausen | am 08.06.2018

Oberhausen: Sportanlage Schmachtendorf | RSV ADLER_ #RADTREFF - Dienstag - 15 Uhr Hier bieten wir feine Radtouren in die nähere Umgebung. Beim Radtreff kommen Radfahrer und glücklicherweise auch Radfahrerinnen zusammen, um gemeinsam – angeführt von unserem Tourenleiter, Gerhard Pahl– kleine Ausfahrten über 30 bis 40 km zu machen. Hierbei geht es nicht um sportliche Höchstleistungen, sondern um entspannte Radtouren, bei denen man sich unterwegs unterhalten kann,...

Bildergalerie zum Thema Gesellschaft
15
14
13
14
1 Bild

Am Mittwoch: Linker Stammtisch im Quo Vadis

Imke Schüring
Imke Schüring | Wesel | am 28.05.2018

Wesel: Quo Vadis | Es ist mal wieder so weit! An jedem letzten Mittwoch des Monats laden wir (Die Partei DIE LINKE) politisch interessierte Bürger zu unserem Stammtisch in's Quo Vadis ein. Wir leben in unruhigen Zeiten! Immer wieder hört man in einschlägigen Nachrichten von gesellschaftlichen Umbrüchen, ja sogar von Verwerfungen ist nicht selten die Rede. Aber eins vorweg: 1.) Keine Panik, denn: Et het noch ever jot jegange 2.)...

1 Bild

Die gespaltene Gesellschaft (3) – Keule statt Diskurs

Kurt Rohmert
Kurt Rohmert | Bottrop | am 20.05.2018

In einer Demokratie erwartet der Bürger von seinen Repräsentanten Wahrhaftigkeit, Ehrlichkeit und Aufrichtigkeit. Meistens jedoch stellt sich heraus, dass die Wirklichkeit eine andere ist. So fällt es häufg auch schwer, Versprechen oder Aussagen eindeutig zu verstehen. Christian Schüle (Politik Journalist) stellt daher fest, wer wie etwa der bayerische Ministerpräsident Söder am vergangenen Aschermittwoch die Rückkehr zur...

1 Bild

Gespaltene Gesellschaft (2) – Seltsame Fakten

Kurt Rohmert
Kurt Rohmert | Bottrop | am 20.05.2018

Was charakterisiert eine demokratische Gesellschaft? Nicht eine Einheitsmeinung, sondern der offene Dialog, die Kontroverse, der Austausch und die Gewichtung von Argumenten, die Achtung vor dem Einzelnen, charakterisieren diese. Diese Meinungsfreiheit bedeutet auch, dass Wahrheit unbequem sein kann, und Pressefreiheit kann schlimmstenfalls auch zu einer Bedrohung werden. Könnte es also sein, dass der §11 des...

1 Bild

Die gespaltene Gesellschaft (4) – Rechthaben macht noch keinen Demokraten

Kurt Rohmert
Kurt Rohmert | Gladbeck | am 16.05.2018

In einer komplexen Gesellschaft ist auch die Meinung komplex. Daher entstehen häufig absurde Diskussionen, die auf einem bewussten Missverstehen basieren. Aus Angst vor inszenierten Skandalen entwickeln routinierte Politiker ihre inhaltsleeren Phrasen. Aus Angst, sich den „Mund zu verbrennen“. „Meinungsfreiheit funktioniert nur, wenn wir sie richtig nutzen“ erklärt der Journalist, Jurist und Psychologe Volker Kitz. Von...

1 Bild

Gespaltene Gesellschaft (1) – Der Kampf um die Meinungshoheit

Kurt Rohmert
Kurt Rohmert | Bottrop | am 10.05.2018

Die Journalistin Dunja Hayali (ZDF) appellierte am 09.02.2018 in einem Vortrag in Recklinghausen an die Medien, mehr Haltung gegenüber Hasskommentaren, Diskriminierung und Rassismus einzunehmen. „Wir dürfen nicht schweigend und tatenlos zu sehen.“ und weiter: „ Journalisten müssen in Zeiten, in denen jeder seine Meinung frei verbreiten kann, versuchen, Orientierung zu bieten.“ Nun muss man wissen, dass laut Pressekodex...

1 Bild

Die gespaltene Gesellschaft (3) – Keule statt Diskurs

Kurt Rohmert
Kurt Rohmert | Gladbeck | am 10.05.2018

In einer Demokratie erwartet der Bürger von seinen Repräsentanten Wahrhaftigkeit, Ehrlichkeit und Aufrichtigkeit. Meistens jedoch stellt sich heraus, dass die Wirklichkeit eine andere ist. So fällt es häufg auch schwer, Versprechen oder Aussagen eindeutig zu verstehen. Christian Schüle (Politik Journalist) stellt daher fest, wer wie etwa der bayerische Ministerpräsident Söder am vergangenen Aschermittwoch die Rückkehr zur...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Oberstädter Monatsversammlung im Mai steht vor der Türe...

Enzo L. Caruso
Enzo L. Caruso | Schwelm | am 08.05.2018

Schwelm: Zur Oberstadt | Am Montag, dem 14. Mai treffen sich die Mitglieder der Nachbarschaft Gesellschaft Oberstadt wieder zu Monatsversammlung. Diesmal bei Vereinswirtin Ilse im Lokal "Zur Oberstadt" - ab 19:45 Uhr sollen aktuelle Themen besprochen werden. Insbesondere wird natürlich das nahende "Altstadtfest" am 15. und 16. Juni 2018 in der Kölner Straße auf der Tagesordnung stehen. Hier wollen die Oberstädter wieder ein rundum schönes Fest...

1 Bild

Gespaltene Gesellschaft (2) - Seltsame Fakten

Kurt Rohmert
Kurt Rohmert | Gladbeck | am 03.05.2018

Was charakterisiert eine demokratische Gesellschaft? Nicht eine Einheitsmeinung, sondern der offene Dialog, die Kontroverse, der Austausch und die Gewichtung von Argumenten, die Achtung vor dem Einzelnen, charakterisieren diese. Diese Meinungsfreiheit bedeutet auch, dass Wahrheit unbequem sein kann, und Pressefreiheit kann schlimmstenfalls auch zu einer Bedrohung werden. Könnte es also sein, dass der §11 des...

1 Bild

Gespaltene Gesellschaft (1) – Der Kampf um die Meinungshoheit

Kurt Rohmert
Kurt Rohmert | Gladbeck | am 01.05.2018

Die Journalistin Dunja Hayali (ZDF) appellierte am 09.02.2018 in einem Vortrag in Recklinghausen an die Medien, mehr Haltung gegenüber Hasskommentaren, Diskriminierung und Rassismus einzunehmen. „Wir dürfen nicht schweigend und tatenlos zu sehen.“ und weiter: „ Journalisten müssen in Zeiten, in denen jeder seine Meinung frei verbreiten kann, versuchen, Orientierung zu bieten.“ Nun muss man wissen, dass laut Pressekodex...

1 Bild

Buch zum Welttag der Pressefreiheit: "BLACK_ED OUT" - wie Zensur die Würde löscht

Jörg Krämer
Jörg Krämer | Düsseldorf | am 30.04.2018

Düsseldorf: Jetzt-PR | Seit 25 Jahren ist der 03. Mai der Welttag der Pressefreiheit, an dem die Errungenschaften freier Berichterstattung wie auch deren Zensur in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt werden. Das zum Jahrestag erscheinende Buch "BLACK_ED OUT - Druck auf Presse- und Meinungsfreiheit" von Alexander Gohlke mahnt durch belegte wie symbolisch vorgenommene Zensuren zentraler Rechte, Dokumente, Schriften und Gerichtsurteile an, auf...

1 Bild

Wie der "beste Bürgermeister der Welt" seine Stadt aus dem Sumpf von Kriminalität und Vermüllung gezogen hat - Vorbild für die Links, Kufens und Sieraus unserer Ruhrgebietsstädte 3

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 29.04.2018

Duisburg: Ruhrgebiet | Bart Somers ist nunmehr seit 17 Jahren Bürgermeister der belgischen Stadt Mechelen, die bei seinem Amtsantritt als abgehängte Stadt durch überdurchschnittliche Vermüllung und Kriminalität Schlagzeilen machte. Vermüllung und Kriminalität, das sind doch gerade die Probleme, die derzeit unseren Ruhrgebietsstädten über den Kopf zu wachsen scheinen. In Mechelen sind die Probleme gelöst worden, die Stadt ist sauber geworden, die...

1 Bild

Theaterstück Meet me über einen Jugendlichen in einer Flüchtlingsunterkunft

Karin Janowitz
Karin Janowitz | Dorsten | am 26.04.2018

Gesamtschule Wulfen. Wie integriert man sich als junger Mensch, wenn man nicht arbeiten darf? Ohne Geld keinen Zugang zur Gesellschaft findet? Und Kultur und Sprache fremd sind? Das Jugendtheaterstück „Meet Me“ erzählte im Forum der Gesamtschule Wulfen 160 Schülern des 10. Jahrgangs die Geschichte eines Jugendlichen, der mit seinen Sehnsüchten, Ängsten und Schwächen auf der Suche nach seinem Platz im Leben ist. „Wir haben...

2 Bilder

Neues Sportangebot "Boule" beim RSV Adler 1914

Ursula Augenstein
Ursula Augenstein | Oberhausen | am 21.04.2018

Oberhausen: Sportanlage Schmachtendorf | Am Donnerstag 26. April startet beim RSV Adler 1914 eine neue Sportgruppe „Boule“ Ein Angebot für alle Personen die sich draußen sportlich betätigen wollen und die Gemeinschaft lieben. Training: Donnerstag - wöchentlich - außer in den Ferien und an Feiertagen Uhrzeit: Einlass ab 14.45 Uhr / Start: 15 Uhr bis 17 Uhr Wo: Am Vereinsraum (hinter der Turnhalle) Sportanlage Schmachtendorf, Buchenweg 30, 46147...

1 Bild

Schmachtendorfer RadKult[o]ur 10. JUNI 2018- Tagesfahrt zu ausgewählten Zielen

Ursula Augenstein
Ursula Augenstein | Oberhausen | am 19.04.2018

Oberhausen: Sportanlage Schmachtendorf | Wir wollen das Radfahren, Natur und Kultur zu einem Highlight verbinden. Die „Schmachtendorfer Radkult[o]ur des RSV Adler 1914 führt als Tagestour zum LVR Niederrhein Museum in Wesel. Hier besuchen wir die Sonderausstellung „Hin und weg-200 Jahre Fahrradgeschichte. Eintritt 4,50€ p. P. Eintritt und Verpflegung zahlen die Teilnehmenden selbst. Wegen der großen Nachfrage hier noch einmal! Wann: 10. Juni 2018, Start: 9:30...

2 Bilder

Einladung Veranstaltung : Interkulturelle Kommunikation

Tuncay Nazik
Tuncay Nazik | Wanne-Eickel | am 15.04.2018

Herne: Islamische Gemeinde | Liebe Mitmenschen, im Rahmen des Förderprogramms KOMM AN NRW organisiert unsere Gemeinde eine Reihe von Veranstaltungen. Alle Bürger und Bürgerinnen sind herzlich eingeladen. Bei persönlichen Begegnungen kommt es häufig zu Missverständnissen. Mentalität- und Wahrnehmungsunterschiede können zu schwerwiegende Auseinandersetzungen führen. Kleine Verhaltensunterschiede wie z.B. bei einem Hausbesuch die Schuhe auszuziehen,...

1 Bild

Tanz im Franz

Barbara Steiner
Barbara Steiner | Essen-Süd | am 13.04.2018

Essen: Hotel Franz | Am Sonntag, 15. April 2018, wird im Hotel Franz wieder getanzt! Um 13 Uhr geht es los mit dem Workshop "Langsamer Walzer". Kursleiter der ADTV-Tanzschule Lentz bringen den Teilnehmern die richtigen Schritte nah. Ab 15 Uhr stehen dann beim Tanztee verschiedene Rhythmen von Standard bis Latein auf dem Programm. Wer mittanzen möchte, meldet sich an unter Tel. 0201 . 50707-301 oder per E-Mail an...

1 Bild

"Groot un kleen, alle bineen" bei der nächsten Monatsversammlung der Oberstädter Nachbarn

Enzo L. Caruso
Enzo L. Caruso | Schwelm | am 04.04.2018

Schwelm: El Gecco | Die Nachbarschaft Gesellschaft Oberstadt trifft sich am Montag, dem 09.04.2018 um 19:45 Uhr im Vereinslokal "El Gecco" - dort wird neben einer ersten Vorschau auf das kommende Altstadtfest (15. und 16.06.2018) sowie einem Rückblick auf den vergangenen Schwelmer Song Contest (hier konnte die Nachbarschaft den Gesamtsieg davon tragen) sicherlich auch der aktuelle Stand beim "Ideenausschuss" auf der Agenda stehen. Außerdem...

"Babyboom" - Hurra! Deutschland schafft sich nicht ab! 14

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 29.03.2018

Duisburg: Duisburg | Verschwörungstheorien reden vom gewollten Austausch der Bevölkerung in Deutschland. Ist Quatsch. Aber dennoch: Die deutsche Bevölkerung ändert sich in rasantem Tempo. Und dass diese Entwicklung Probleme im gesellschaftlichen Miteinander macht, ist unverkennbar. Weder Schönreden noch Hetzen sind da zielführend. Wir müssen in Deutschland zu einer Sachlichkeit und differenzierten Betrachtungen, aber auch zu einer...

1 Bild

Versumpfung unser aller - mit unserer Gesellschaft geht es bergab - Gedanken zu unserem gesellschaftlichen Miteinander, Nebeneinander und Gegeneinander 31

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 24.03.2018

Duisburg: Deutschland | Die Welt ist unruhig, in unserer Gesellschaft ist es unruhig. Dabei will eigentlich jeder Zufriedenheit in friedlicher Umgebung, Geborgenheit in geistiger und physischer Heimat. Jeder will mit sich und seinem Umfeld im Reinen sein. Immer mehr Menschen ziehen sich zurück in ihren eigenen Elfenbeinturm, abgeschottet von dem, was draußen geschieht. Problem: Wir müssen oft nach draußen. Und da begegnet uns das, was uns nicht...

1 Bild

Einladung zum politischen Stammtisch der LINKEN

Imke Schüring
Imke Schüring | Wesel | am 24.03.2018

Wesel: Quo Vadis | Einladung Liebe interessierte Bürgerinnen und Bürger, liebe Freundinnen und Freunde, zu unserem kommenden linken, politischen Stammtisch laden wir Sie/Euch sehr herzlich am Mittwoch, den 28.03.2018, von 20 Uhr – ca. 22 Uhr, in das Quo Vadis, Friedenstr. 6, 46485 Wesel (Hinterausgang Bahnhof Wesel), ein. Wir möchten gerne weiterhin mit...

3 Bilder

A B G E S C H N I T T E N 32

ANA´ stasia Tell
ANA´ stasia Tell | Essen-Ruhr | am 24.03.2018

... oder: „Kein Telefon fragt nach einem PIN…“ FEBRUAR 2018 Wir leben in einer voll digitalisierten Welt, heute im 21. Jahrhundert! Ja, auch wenn Deutschland da tatsächlich noch ein wenig hinterher hinkt, so gibt es auch hier nur noch wenige Haushalte, die nicht mit den neuesten Techniken ausgestattet sind. Es gibt zwar noch einige Wenige, die kein TV Gerät besitzen und nutzen oder eben auch Menschen, die keinen...

16 Bilder

Bürgernah - Bürgerfreundlich - Bürgerbus Kalkar 7

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 10.03.2018

Kalkar: Marktplatz | Ehrenamtlicher Einsatz für die Menschen, für die Stadt und ihre Ortsteile und gesellschaftliches Engagement, dies wurde heute wieder einmal deutlich, als der Bürgerbus Kalkar auf dem historischen Marktplatz durch die Schlüsselüberreichung der Bürgermeisterin Dr. Britta Schulz und durch die Einsegnung des Fahrzeuges den Bürgerinnen und Bürgern, den zahlreichen Gästen und Medienvertretern offiziell vorgestellt bzw. übergeben...

1 Bild

GroKo - Vertrag für Machterhalt - nicht für Problemlösungen

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Hagen | am 06.03.2018

Agenda News: Union und SPD kämpfen mit allen Mitteln und Medien um Machterhalt. Der Koalitionsvertrag wird mit seiner "Vielfaltseuphorie" den Alltagssorgen der Bürger nicht gerecht. Hagen, 06.03.2018. Abgestraft durch die schlechtesten Wahlergebnisse bei der Bundestagswahl 2017 fordern Union und SPD grundsätzliche innerparteiliche Erneuerungen. Sie machen dazu keine Angaben, was damit gemeint ist. Sie zeigen kein...

1 Bild

Oberstädter laden zur Monatsversammlung im März ein...

Enzo L. Caruso
Enzo L. Caruso | Schwelm | am 03.03.2018

Schwelm: Zur Oberstadt | Die Nachbarschaft Gesellschaft Oberstadt lädt am kommenden Montag, dem 05. März um 19:45 Uhr zur Vereinswirtin Ilse ins Lokal "Zur Oberstadt" ein. Dort stehen, neben einem Rückblick auf die gemeinsame Karnevalstour zum Rosensonntagszug nach Hagen-Boele und einer Vorausschau auf die Teilnahme beim kommenden Schwelmer Song Contest, in erster Linie die Ergebnisse des "Ideenausschuss zum Heimatfestzug 2018" auf der Tagesordnung....