Gesundheit

3 Bilder

Großer Gesundheitstag 50plus in der Akademie Klausenhof

Dr. Michael Sommer
Dr. Michael Sommer aus Hamminkeln | vor 22 Stunden, vor 1 Minute

Hamminkeln: Akademie Klausenhof | Langzeitarbeitslose über 50 Jahre müssen in besonderer Weise unterstützt und aktiviert werden. Dabei sind gesundheitliche Einschränkungen oft ein wesentliches Hindernis auf dem Weg in eine Beschäftigung. Daher hat die Akademie Klausenhof einen Gesundheitstag 50plus für die beiden Regionalpakte INISS (Kreis Wesel) und comeback50 (Kreis Borken) durchgeführt. 200 Personen aus den Kreisen Wesel und Borken waren gekommen,...

Bildergalerie zum Thema Gesundheit
17
11
9
7
1 Bild

Niedere Scheinbeere (Gaultheria procumbens) 19

Renate Croissier
Renate Croissier aus Lünen | vor 4 Tagen

Lünen: Mitte | Die niedere Scheinbeere, auch Wintergrün oder Teppichbeere genannt, ist ein immergrüner Zwergstrauch. Aus den Blättern kann das sogenannte Wintergreen Oil gewonnen werden. Das Aroma dieses Oils wird in Nordamerika vielfach verwendet, z.B. in Kaugummi, Süßigkeiten, Zahnpasta und aseptischen Mundspülungen. Schon die Indianer Nordamerikas verwendeten die Niedere Scheinbeere medizinisch, zum Beispiel zur Behandlung von...

1 Bild

Plakatwände werben für Gesundheitssport

Jörg Stengl
Jörg Stengl aus Unna | am 24.10.2014

Kreis Unna: Kreis Unna | „Bewegt GESUND bleiben in NRW!“ – Angebote zur Prävention und Rehabilitation“ lautet der Aufruf auf Großflächenplakaten, die derzeit im Kreis Unna aufgehängt sind. Das Logo des KreisSportBundes, der QR-Code und die Telefonnummer geben den Bürgern Hinweise auf die entsprechenden Stellen, die das Gesundheitssportangebot in der Nähe zeigen. Die dazu passende Broschüre des KSB Unna ist kostenfrei in der Geschäftsstelle in Unna,...

1 Bild

Gewinnspiel: Personal-Trainerin Silke Kayadelen macht Euren Chef fit!

Julia Urselmann
Julia Urselmann aus Essen-Werden | am 20.10.2014

Essen: Werden | Kürzere Tage,dickere Pullis, leckere Lebkuchen - Sommerfigur ade? Nicht in diesem Jahr - lokalkompass.de und Abnehmexpertin Silke Kayadelen aus Essen nehmen den Kampf gegen die Herbst-Speckröllchen auf. Und wer eignet sich besser, als gutes Beispiel voran zu gehen? Keine Idee? Der eigene Chef natürlich. Und wer kann ihn anmelden - Sie natürlich! „Jetzt gibt es keine Ausrede mehr - von wegen keine Zeit! Ich komm’ bei Ihnen...

1 Bild

Meditation in Bewegung 1

Conny Landskröner
Conny Landskröner aus Schwerte | am 19.10.2014

Civezza (Italien): Olive Lodge | Schnappschuss

1 Bild

Medi-Circus Mitmach-Theater

Diana Stricker
Diana Stricker aus Bochum | am 17.10.2014

Bochum: Stadthalle Wattenscheid | Der kleine Medicus von Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer Die Dietrich Grönemeyer Stiftung und die Stiftung Kinderzentrum Ruhrgebiet veranstalten gemeinsam anlässlich des 10-jährigen Bestehens des Familienforums - FBS ein ganz besonderes Mitmach-Theater. Kinder von 5 bis 10 Jahren und deren Familien sind eingeladen, sich spielerisch vom Thema Gesundheitsbewusstsein begeistern zu lassen. In einer einstündigen Vorstellung...

2 Bilder

Gesundheitsroute im Ruhrtal eröffnet

Lauke Baston
Lauke Baston aus Bochum | am 17.10.2014

Der RuhrtalRadweg wird noch attraktiver. In der letzten Woche wurde die erste Etappe des „Guter-Rat-Weg“ eröffnet. Das gemeinsame Projekt von der Knappschaft und der RuhrTourismus GmbH gibt künftig hilfreiche Tipps an verschiedenen Gesundheitsstationen. Praktisch und informativ ist der „Guter-Rat-Weg“: An den Gesundheitsstationen geben Infotafeln Aufschluss zum richtigen Trinken oder zum Umgang mit dem gefährlichen...

1 Bild

Neuer Aqua-Aerobic-Kurs bei der DJK Lenkerbeck

Beate Lenkeit
Beate Lenkeit aus Marl | am 16.10.2014

Herten: Bewegungsbad Come back | Aufgrund der hohen Nachfrage bietet die DJK Lenkerbeck ab dem 23.10.2014 einen neuen Aqua-Aerobic-Kurs in Herten an. Aqua-Aerobic ist eine zügige und schnelle, jedoch gelenkschonende Gymnastik im Wasser für alle, die fit sind und fit bleiben möchten. Wer das Wasser liebt und sich auf schonende Weise fit halten möchte, ist in diesem Kurs bestens aufgehoben. Alle Frauen und Männer, die Lust haben, sich im angenehm 31° C warmen...

1 Bild

Schlafapnoe 4

Günter Berger
Günter Berger aus Herten | am 16.10.2014

Dortmund: Schlafapnoe | zum Thema Schlafapnoe. Zum Thema Schlafapnoe: Schlafapnoe ist eine spezielle Form der Schlafstörungen von denen uns über 80 unterschiedliche Arten bekannt sind. Schlafapnoe entsteht durch einen Verschluss der Atemwege unter anderem durch erschlaffen der Zungengrundmuskulatur. Es ist eine ernstzunehmende Erkrankung auf Grund einer Unterversorgung mit Sauerstoff, mögliche Folgen können Schlaganfall, Herzinfarkt sowie...

Rund ums Kind - alte Hausmittel in Theorie und Praxis

Renate Felske
Renate Felske aus Wesel | am 11.10.2014

Wesel: Ev. Tageseinrichtung für Kinder und Familienzentrum NRW | Leider ist das Wissen um die Wirkung alter Hausmittel weitgehend verloren gegangen, sie lindern den Schmerz und unterstützen die Heilung. Fachfrau und Mutter, Irmgard Mielke, vermittelt interessierten Eltern das Wissen über Kompressen, Brust- und Wadenwickel, Zwiebel- oder Kamillensäckchen und weitere alte Hausmittel im Familienzentrum Blücherstraße 33 beim offenen Frühstückstreff am 16.10.2014 ab 9:00 Uhr. Um Anmeldung...

1 Bild

Heute ist Obsttag - bitte zugreifen!!! 20

Bruni Rentzing
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | am 10.10.2014

Schnappschuss

1 Bild

Aphasie: Gründung einer Selbsthilfegruppe

Ulrich Dittmar
Ulrich Dittmar aus Recklinghausen | am 09.10.2014

Recklinghausen: AMT-Schule | Selbsthilfe für Aphasiker und Angehörige Für die vielen von Aphasie Betroffenen und deren Angehörige im Kreis Recklinghausen möchte der Landesverband der Aphasiker NRW e.V. eine neue Selbsthilfegruppe gründen. Zu einem 1. Treffen sind alle Interessierten Eingeladen. Das Treffen findet am 23. Oktober von 16:00 bis 18:00 Uhr in der AMT-Schule für Logopädie, Herner Straße 57C in Recklinghausen statt. Das Wesen dieser Gruppe...

1 Bild

Kommentar: Probleme ohne Bedeutung

Daniel Magalski
Daniel Magalski aus Lünen | am 07.10.2014

Sorgen machen wir Menschen uns jeden Tag. Bagatellen werden zum großen Thema. Kleinigkeiten zum Problem. Warum? Ein Kommentar von Daniel Magalski: Hannah hat Leukämie. Die Familie des kleinen Mädchens erlebte in den letzten Monaten viele Tage mit großen Sorgen. Paul – erst zwei Jahre alt – leidet an einem unheilbaren und seltenen Gendefekt. Der Junge wird sterben, sagen die Ärzte. Hannah und Paul sind zwei Schicksale aus...

"Förderung der Seelischen Gesundheit von der Kinderzeit bis ins Seniorenalter:"

Lothar Lemke
Lothar Lemke aus Hattingen | am 06.10.2014

Regelmäßig lesen wir Schlagzeilen wie "Depressionen werden zur Volkskrankheit". Im Berufsleben wirken sich die zunehmenden Psychischen Erkrankungen im Hinblick auf zunehmende Krankentage und Frühverrentungen aus. Um die verantwortlichen Politiker für eine intensivere Beschäftigung mit dieser Problematik zu gewinnen, habe ich für das "Neue Grundsatzprogramm" der Christlich-Demokratischen-Arbeitnehmerschaft Deutschland (CDA)...

2 Bilder

FREIEN WÄHLER FORDERN BEZAHLBARE PFLEGE- UND GESUNDHEITSVERSORGUNG

Peter Ries
Peter Ries aus Düsseldorf | am 06.10.2014

Unter dem Motto "Der Mensch als Patient im Mittelpunkt", trafen sich Vertreter der FREIEN WÄHLER aus mehreren Bundesländern in Kassel zu einem ersten Arbeitstreffen an welchem die Vorsitzende des Landesverband Bayern, Annette Walter-Kilian und der FW-Fraktionsvorsitzende der Stadt Kassel, Bernd Häfner teilnahmen Mit diesem Treffen wurde eine zukünftig länderübergreifende Zusammenarbeit für gesundheits- und pflegepolitische...

2 Bilder

Organspende: Die Chance auf Leben

Lauke Baston
Lauke Baston aus Bochum | am 29.09.2014

Schwerkranken Menschen kann durch eine Organtransplantation die Chance auf ein längeres Leben eröffnet werden. Vorausgesetzt, es gibt Menschen, die zu einer Organspende bereit sind. Prof. Dr. Richard Viebahn, der in der Chirurgischen Universitätsklinik des Knappschaftskrankenhauses Bochum tätig ist, hat sich Zeit genommen die, um die wichtigsten Fragen rund um die Spende zu beantworten. Stadtspiegel Bochum: Was ist...

1 Bild

Zeitarbeit in der Pflege: „Ich wollte noch nie tauschen“

Duisburg: medpersonal GmbH | Die medpersonal GmbH ist Personaldienstleisterin im medizinischen Bereich und beschäftigt Pflegerinnen und Pfleger, die sich um alte und kranke Menschen in unterschiedlichen Einrichtungen kümmern. Pflegekräfte der medpersonal GmbH betonen die Vorteile in der Zeitarbeitsfirma. Die Mitarbeiter werden an wechselnden Orten in verschiedenen Fachbereichen eingesetzt und können so ihre Fähigkeiten ausbauen. Auch die...

68 Bilder

Foto der Woche 39: Obst und Gemüse zum Weltvegetariertag 1

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de aus Essen-Süd | am 29.09.2014

Passend zum „Weltvegetariertag“ suchen wir bei unserem spielerischen Foto-Wettbewerb diese Woche die schönsten Foto von Obst und Gemüse. Also ob Äpfel oder Möhren, Bananen oder Zucchini, ob Obstkörb oder Gemüseplatte - wir sind gespannt auf Eure zahlreichen Foto-Beiträge! Am Mittwoch, den 1.Oktober 2014, ist Weltvegetariertag. Dieser Feiertag soll auf die "Vorteile einer fleischfreien Lebensweise" aufmerksam machen. Laut...

2 Bilder

REHACARE 2014: Seniorenbeirat sehr gefragt

Peter Ries
Peter Ries aus Düsseldorf | am 28.09.2014

Experten und Betroffene informierten sich über Hilfen für ein selbstbestimmtes Leben. Wie man mit Behinderung, bei Pflegebedarf und im Alter ein weitgehend selbstbestimmtes Leben führen kann, zählt zu den zentralen Fragen unserer Zeit. Das hat der Verlauf der internationalen Fachmesse REHACARE 2014, die am Samstag, 27. September, nach vier Tagen endete, wieder eindrucksvoll dokumentiert. 51.250 Fachbesucher,...

1 Bild

Fasten für Gesunde - Informationsabend

Dorothé Jaehner
Dorothé Jaehner aus Wesel | am 26.09.2014

Wesel: Kath. Bildungsforum Wesel | Kurs 331-005 Wie Heilfasten geht, darüber informiert das Katholische Bildungsforum Wesel im Vorfeld einer Fastenwoche am Donnerstag, 2.Oktober, 19 Uhr. Der Informationsabend ist kostenlos, wer an der Fastenwoche vom 03. – 08. November teilnehmen möchte, zahlt 46,10 Euro: Anmeldung: Kath. Bildungsforum, Martinistraße 9, Telefon: 0281-24581 oder http://www.kbf-wesel.de

2 Bilder

An der Altfriedschule in Frintrop "muss" man gerne

Lokalkompass Borbeck
Lokalkompass Borbeck aus Essen-Borbeck | am 19.09.2014

Seit mehr als zwei Jahren dreht sich bei Dr. med. Nadia Tatros-Tajer vieles um Toiletten. Genauer gesagt, um Schultoiletten. Viele Schüler klemmen sich den Gang aufs Klo, halten lieber ein, als die übelriechenden und oft unsauberen Stätten aufzusuchen. Die Borbecker Medizinerin kennt die gesundheitlichen Folgen: Wer ständig einhält, riskiert dauerhafte Harnblasen- und Darmerkrankungen. Tatros-Tajer gründete einen Verein,...

1 Bild

Gute Aussichten! - Aktionstag zur Woche des Sehens am Marien Hospital Düsseldorf

Martin Schicht
Martin Schicht aus Düsseldorf | am 18.09.2014

Düsseldorf: Marien Hospital Düsseldorf | „Gute Aussichten!" ist das selbstbewusste und zuversichtliche Motto der diesjährigen bundesweiten „Woche des Sehens“ vom 8. - 15. Oktober. Im Marien Hospital Düsseldorf sind am Donnerstag, den 09.10.2012 von 13 - 17 Uhr Sehende und Sehbehinderte eingeladen, sich über die technischen Möglichkeiten zu informieren, die heute gegen Sehschwäche existieren. Ein Highlight ist in diesem Jahr der Barcodeleser „Einkaufsfuchs“, der...

5 Bilder

Wanne bewegt sich !

Roland Jensen
Roland Jensen aus Herne | am 16.09.2014

Taekwon-Do Verein Wanne e.V. war beim Aktionstag dabei. Am 13.09.2014 fand zum ersten Mal ein Aktionstag zum Thema: Sport und Gesundheit, Am Buschmannshof statt. Angeboten vom Stadtsportbund, der Werbegemeinschaft Wanne-Mitte und verschiedenen Vereinen, darunter der Taekwon-Do Verein Wanne e.V. . Bei herrlichem Wetter wurden rund 600 Besucher im Laufe des Tages aktiv zum Mitmachen eingeladen. Ungewohnt waren für viele...

1 Bild

Hälfte der Deutschen hat Alzheimer-Patienten im näheren Umfeld

Christian Leibinnes
Christian Leibinnes aus Düsseldorf | am 15.09.2014

Über 200.000 Menschen erkranken jedes Jahr in Deutschland an Alzheimer. Schon heute berichtet jeder Zweite (50 %), einen Alzheimer-Patienten persönlich zu kennen. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der gemeinnützigen Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI) anlässlich des Welt-Alzheimer-Tags am 21. September. Jeder fünfte Deutsche (20 %) hat demnach einen Alzheimer-Patienten in der Familie....