Gesundheit

1 Bild

05.09.18, 18:00 - 20:00 Uhr, Verstopfung, Inkontinenz, Hämorrhoiden – Erkrankungen des Enddarms - Proktologie

Martin Schicht
Martin Schicht | Düsseldorf | vor 3 Tagen

Düsseldorf: Marien Hospital Düsseldorf | Neue Therapien gegen Darmleiden – Was hilft bei Verstopfung, Inkontinenz, Hämorrhoiden? Über Darmleiden möchten die wenigsten Betroffenen sprechen. Kaum ein Thema wird gesellschaftlich so stark gemieden. Die Kehrseite dieser unangebrachten Scham: viele Patienten suchen zu spät einen Arzt auf und verschlimmern dadurch ihre Situation. Ratsuchende haben jetzt die Gelegenheit, sich über Diagnostik und Behandlungsmöglichkeiten...

Bildergalerie zum Thema Gesundheit
26
23
18
17
1 Bild

„Auszeit zum ICH“: Gelungener Aktionstag in der Whitebox im MarktKarree

Langenfeld (Rheinland): MarktKarree | In einer immer beschleunigteren Welt finden Begriffe wie „Achtsamkeit“ und Entschleunigung“ eine steigende Bedeutung für die Menschen. Mehrere Händler Mehrere Händler aus Langenfeld präsentieren unter dem Motto „Auszeit zum ICH“ in der WhiteBox, 1. Etage des MarktKarrees, Angebote, die die entsprechenden Lebensbedürfnisse in den Mittelpunkt stellen. Aktionstag "Stress, lass nach" Passend dazu fand am Montag der...

1 Bild

Sozialinitiative 1000 Herzen für Essen und Bewegungsbude machen sich stark für Kinder

Kinder in Bewegung bringen – dieses Ziel verfolgt die Initiative 1000 Herzen für Essen nun schon im fünften Jahr. So freuen sich Dr. Oliver Bruder und Prof. Heinrich Wieneke, Chefärzte im Contilia Herz- und Gefäßzentrum dem Initiator von 1000 Herzen für Essen, besonders darüber, in diesem Jahr mit dem TVG Holsterhausen einen Verein zu unterstützen, der sich mit seiner „Bewegungsbude“ dieses Ziel ebenfalls auf die Fahne...

Fest-Tag der offenen Tür im Kneipp-Zentrum am Sonntag, 22. Juli

M Hengesbach
M Hengesbach | Dortmund-Ost | am 15.07.2018

Dortmund: Kneipp-Verein Dortmund | Von 11-17 Uhr lädt der Kneipp-Verein Dortmund in den Sommerferien ein zu einem Fest-Tag der offenen Tür anlässlich seines 125-jährigen Bestehens. Wegen dieses Jubiläums wird es nicht nur Infos und Mitmachaktionen sondern auch ein unterhaltsames Rahmenprogramm mit "Piadolla" aus Köln und dem Dichter Horst Fleitmann geben.

1 Bild

Neue AOK-Familienstudie: Jede dritte Familie bewegt sich zu wenig

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-Süd | am 13.07.2018

In vielen Familien in Nord-rhein-Westfalen kommt Bewegung zu kurz. Das geht aus der aktuellen „AOK-Familienstudie 2018“ hervor. Danach spielt für jede dritte Familie körperliche Aktivität in der Freizeit überhaupt keine Rolle. Ein Grund könnte der zeitliche Stress von Eltern sein, den 35 Prozent der Befragten als größten Belastungsfaktor ansehen. „Dabei hat sich gezeigt, dass Kinder aus aktiven Familien besser in der...

1 Bild

HP-Viren sind nicht nur Frauensache: AOK zahlt HPV-Impfung auch für Jungen

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-Süd | am 13.07.2018

Eine Impfung gegen Humane Papillomviren (HPV) schützt nachweislich vor Gebärmutterhalskrebs. Aber HP-Viren sind keine reine Frauensache. Auch viele Jungen und Männer sind damit infiziert und können den Erreger nicht nur übertragen, sondern an einem HPV-bedingten Tumor erkranken. Daher wurde die Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO), die bisher ausschließlich für Mädchen galt, jetzt auch auf Jungen...

1 Bild

Stabile Finanzen und mehr Mitglieder: AOK bleibt weiter auf Wachstumskurs

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-Süd | am 13.07.2018

Die AOK NORDWEST bleibt weiter auf Wachstumskurs: Mit einem positiven Rechnungsergebnis in Höhe von 308,7 Millionen Euro schließt sie das vergangene Geschäftsjahr 2017 ab. Außerdem entschieden sich rund 71.000 neue Versicherte im vergangenen Jahr für den Marktführer in Westfalen-Lippe und Schleswig-Holstein. „Damit setzen wir unsere erfolgreiche Geschäftspolitik mit stabilen Finanzen und mehr Wachstum fort“, sagte...

Anzeige
Anzeige

Vortrag zur gesunden Ernährung bei Krebserkrankung

Im Rahmen der Angebote für Krebskranke durch den Aktivkreis der Förderinitiative der Frauenklinik am Universitätsklinikum Essen gibt es am Dienstag, 17. Juli, ab 16 Uhr einen Vortrag zum Thema „Gesunde Ernährung bei Krebs“ von Claudia Metz, Diätassistentin und Verpflegungsmanagerin. Der Vortrag im Seminarraum der Frauenklinik der Uniklinik richtet sich an Betroffene, die sich mit dem Thema Ernährung auseinandersetzen...

1 Bild

Ölpellets im Mühlenberg – Informationsveranstaltung von SPD und EBH am 18. Juli 2018 in Hünxe

Jan Scholte-Reh
Jan Scholte-Reh | Hünxe | am 12.07.2018

Seit Monaten sorgt der sogenannte „Ölpellets“-Skandal für öffentliche Aufmerksamkeit. Rund 30.000 Tonnen rußartige Abfälle (Ölpellets, Kronocarb, Flugaschen, RC-Sanden) wurden illegal im Mühlenberg auf der Grenze zwischen den Gemeinden Hünxe und Schermbeck entsorgt. Der Fall wird derzeit in der zweiten Strafkammer des Bochumer Landgerichts verhandelt. Dabei ermittelt die Staatsanwaltschaft auch gegen den britischen Konzern BP...

1 Bild

Landesumweltamt gibt offizielle Entwarnung: "Rauchwolke vom Brand in Bönen war ungefährlich"

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 12.07.2018

Nach dem Großbrand in Bönen gibt es nun die offizielle Entwarnung des Landesumweltamtes. Demnach war die brandbedingte Oberflächenverschmutzung in Nordbögge unbedenklich.  Die in der vergangenen Woche durch das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen im Auftrag der Bezirksregierung Arnsberg in Bönen-Nordbögge genommenen Proben sind unbedenklich. Das Landesumweltamt empfiehlt dennoch, mit...

1 Bild

Erfolgreicher Patientenabend zum Thema Hautkrebsvorsorge in der Capio Klinik im Park

Nora Röhrig
Nora Röhrig | Hilden | am 10.07.2018

Hilden: Capio Klinik im Park | Der Patientenvortrag zum Thema „Hautkrebsvorsorge“ am 09.07.2018 in der Capio Klinik im Park Hilden wurde sehr gut angenommen und war zahlreich besucht. Passend zur aktuellen Sonnenexposition während des Urlaubs wurde über die Vorbeugung, das Erkennen und die Therapie des weißen und schwarzen Hautkrebses gesprochen und auf die individuellen Fragen und Probleme der Besucher ausführlich eingegangen. Zur Prophylaxe ist...

3 Bilder

Blutspende als "Hilfe von Mensch zu Mensch" diesmal mit Sommerspecial

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 05.07.2018

Bochum: DRK-Begegnungsstätte | Blut zu spenden bedeutet: lebensnotwendige Hilfe leisten. Doch steht das Deutsche Rote Kreuz (DRK) besonders rund um die Sommerferien vor der Herausforderung, die sich leerenden Lager der Krankenhäuser und Arztpraxen wieder mit Blutkonserven zu füllen. Nicht nur, weil derzeit schon viele Menschen im Urlaub sind oder bald in die Ferien starten, werden die Vorräte knapp. Es fehlen leider immer noch junge Spender....

1 Bild

18.07.18, 15:00 - 17:00 Uhr Chronische Schmerzen – Behandlungswege von ambulant bis stationär – „Multimodale Schmerztherapie“

Martin Schicht
Martin Schicht | Düsseldorf | am 04.07.2018

Düsseldorf: St. Vinzenz-Krankenhaus | Sie haben Schmerzen, warten auf Besserung oder lassen sich falsch behandeln. Wir stellen vielversprechende Therapiemodelle vor.  Schmerzen sind Warnsignale des Körpers. Halten Sie über drei bis sechs Monate an oder werden sie falsch be-handelt, kann daraus eine chronische Schmerzkrankheit entstehen. Daran leiden nach Schätzungen der Deutschen Schmerzgesellschaft zufolge rund 23 Millionen Menschen in Deutschland. Viele...

1 Bild

Dem Zahn der Zeit ein Schnippchen schlagen! Natürlich gesund alt werden!

Susanne Witte
Susanne Witte | Wattenscheid | am 04.07.2018

Bochum: AIP Care GmbH | Informieren Sie sich kostenlos über Möglichkeiten zu "Meer" Gesundheit.Erfahren Sie, warum Gesundheit kein Zufall ist und was wir für mehr Energie, Vitalität und Leistungsfähigkeit tun können! Ich freue mich auf Sie! Susanne Witte  Gesundheits- und Krankenpflegerin Gesundheitsberaterin 

2 Bilder

Frühstück, wie wichtig ist diese Mahlzeit?

Mandy Hindenburg
Mandy Hindenburg | Essen-Süd | am 04.07.2018

Zum Thema Frühstück gehen die Meinungen ja sehr auseinander, viele essen sogar kein Frühstück. Ich esse tatsächlich jeden Morgen ein Frühstück und nehme mir dafür Zeit, das bedeutet auch 20 Minuten früher aufstehen. Doch diese Minuten morgens tun mir sehr gut, ich genieße die Stile vom beginnenden Tag und natürlich mein schnell gemachtes Frühstück. Von vielen weiß ich, dass sie auf dem Weg zur Arbeit im Auto oder in Bahn...

2 Bilder

Ist gesunde Ernährung wirklich so schwer?

Mandy Hindenburg
Mandy Hindenburg | Essen-Süd | am 29.06.2018

Viele unserer Nahrungsmittel, die wir zu uns nehmen, beinhalten Lebensmittelzusätze, die auf einer eher chemischen Basis aufgebaut sind. Sie sollen den Geschmack intensivieren und uns vermeidlich fehlende Nährstoffe liefern. Klingt erst mal gut, doch auf Dauer ist es bereits in mehrfachen Studien bewiesen, schädigen uns diese Zusatzstoffe eher und bringen uns Allergien, Unverträglichkeiten und vieles mehr. Dabei ist es so...

1 Bild

Sport-Wochenende lässt die City brodeln: Der 14. Hanse-Citylauf mit Gesundheitstag

Mia Steffens
Mia Steffens | Wesel | am 27.06.2018

Auch dieses Jahr erhoffen sich die Veranstalter wieder über 2000 Teilnehmer: am 6. Oktober findet von 10 bis 17.30 Uhr der Hanse-Citylauf in Verbindung mit dem Gesundheitstag statt. Die Veranstaltung wird durch den Stadtsportverband Wesel und die Bürgermeisterin um 10 Uhr auf dem Großen Markt eröffnet. Um 12 Uhr starten die Läufe, beginnend mit dem Schnupperlauf für Eltern und Kinder. Daraufhin folgen der Bambini-, der...

1 Bild

WM unbeschadet erleben

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Schwelm | am 26.06.2018

Schwelm: Helios Klinikum | Damit die aufregenden Stunden vor dem Fernseher die Gesundheit nicht gefährden, geben drei Chefärzte des Helios Klinikums Schwelm Tipps für ein gesundes WM-Erlebnis. Ein Fußballspiel kann die Gemüter ordentlich erhitzen und das Herz überlasten – vor allem bei Spielen der eigenen Mannschaft. Die Anspannung ist so groß, dass das Herz fast stehen bleibt. „Verursacher sind die Hormone Adrenalin und Noradrenalin, die bei erhöhtem...

2 Bilder

BIGtalk mit Christine Westermann: Familie, Freunde, Job - Wie gelingt ein Leben in Balance?

Bettina Kiwitt
Bettina Kiwitt | Dortmund-City | am 21.06.2018

Dortmund: BIG direkt gesund | DORTMUND. Das Familienleben genießen, den Freundeskreis pflegen und gleichzeitig noch Karriere machen. Das ist die Idealvorstellung eines wunderbar harmonischen Gleichgewichts von Berufs- und Privatleben, allein es hapert meist an der Umsetzung. Die Kinder schwächeln in der Schule, die betagten Eltern müssen gepflegt werden, der Chef macht Druck. Was kann man also tun, um sein Leben in Balance zu bringen? Diese Frage will der...

1 Bild

Herz Qigong zur Pflege des Herzens und zur Beruhigung des Blutes und des Geistes.

Manuel Schröder
Manuel Schröder | Bochum | am 20.06.2018

Bochum: Pyramide | Herz Qigong ist eine Übungsfolge zur Pflege des Herzens, zur Beruhigung des Blutes und des Geistes. Die Übungen werden langsam, harmonisch und elastisch ausgeführt, sind kräftigend, ausgleichend und harmonisierend. Durch die Selbstpunkturen, aber auch durch Lenkung der Achtsam- und Aufmerksamkeit und durch die dehnende Ausführung werden Meridiane und Akupunkturpunkte von innen heraus aktiviert. Das Seminar dauert...

3 Bilder

„Licht am Ende des Tunnels“? - Unterschriftenaktion zur Instandsetzung der Saline im Revierpark Mattlerbusch

Reiner Terhorst
Reiner Terhorst | Duisburg | am 19.06.2018

Duisburg: Revierpark Mattlerbusch | Der Zustand der Saline im Revierpark Mattlerbusch ist eigentlich kein Zustand, sondern ein „Unding“. Der trostlose Anblick erhitzt seit Jahren die Gemüter. Nun ist Bewegung in die Diskussion über Erhalt und Instandsetzung geraten. Manche sehen sogar schon Licht am Ende des Tunnels. Die Zukunft der Revierparks unter Beteiligung des Regionalverbandes Ruhr (RVR) war, ist und bleibt seit langem und weiterhin ein Thema....

1 Bild

Signale setzen!

Reiner Terhorst
Reiner Terhorst | Duisburg | am 19.06.2018

Duisburg: Duisburg | Die Zukunft der maroden Saline im Revierpark Mattlerbusch ist zwar längst noch nicht gesichert, aber abgeschrieben ist das Projekt Instandsetzung und Wieder-Inbetriebnahme auch noch nicht. Mit einer Unterschriftenaktion werden Signale gesetzt. Und genau solche sollten auch die Stadt Duisburg und der Regionalverband Ruhrgebiet setzen. Mit Kahlschlag, Abriss und Entfernen würden nämlich völlig falsche Zeichen gesetzt. 400.000...

1 Bild

Infoabend mit Fachvortrag

Michael Biermann
Michael Biermann | Essen-Süd | am 15.06.2018

Essen: Mundus Senioren-Residenz | „Ist Schlafapnoe ein frühes Anzeichen für Demenz?“ Schlafbezogene Atmungsstörungen werden zunehmend als ein Risikofaktor für das Auftreten einer De-menz erkannt. „Gestützt wird diese Annahme durch Tierversuche mit Simulation einer Schlafapnoe und anschließender Untersuchung der Gehirne der Versuchstiere. Auch wenn ein sicherer Zusammenhang zwischen beiden Krankheitsbildern noch nicht bewiesen ist, so stützen neuere...

1 Bild

Kräutervielfalt für alle Sinne

Düsseldorf: Stadtgebiet | Über das ganze Jahr hinweg bieten Supermärkte und Discounter eine breite Vielfalt an Obst, Gemüse und Kräutern. Trotzdem greifen immer mehr Menschen auf Fertigprodukte zurück und bereiten kaum noch selbst ihre Mahlzeiten zu. Doch gerade dies ist eine grundlegende Voraussetzung für eine gesunde Ernährung. Besonders Kräuter verfeinern jedes Gericht und geben ihm einen ganz besonderen Geschmack. Die Initiative "SMS. Sei...

1 Bild

Abwehrzentrale Darm

Katharina Schramek
Katharina Schramek | Oberhausen | am 14.06.2018

Oberhausen: Friedensdorf Bildungswerk | Der Darm ist unser größtes Abwehrsystem, der wichtigste Teil des Verdauungstraktes und nimmt viel Einfluss auf unsere Gesundheit – weitaus mehr als die meisten annehmen. Immer öfter liest man von Darmkrebs und anderen Darmproblemen wie Durchfall, Bauchschmerzen und vielem mehr. Häufig treten solche Probleme durch Stresssituationen, Leistungsdruck oder Ängste auf. Doch welche Verbindungen zum Gehirn sind dabei vorhanden und...