Gesundheit

1 Bild

Hälfte der Deutschen hat Alzheimer-Patienten im näheren Umfeld

Christian Leibinnes
Christian Leibinnes aus Düsseldorf | vor 16 Stunden, 10 Minuten

Über 200.000 Menschen erkranken jedes Jahr in Deutschland an Alzheimer. Schon heute berichtet jeder Zweite (50 %), einen Alzheimer-Patienten persönlich zu kennen. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der gemeinnützigen Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI) anlässlich des Welt-Alzheimer-Tags am 21. September. Jeder fünfte Deutsche (20 %) hat demnach einen Alzheimer-Patienten in der Familie....

Bildergalerie zum Thema Gesundheit
11
5
5
4
19 Bilder

15. Bottroper Selbsthilfetag

Sahin Aydin
Sahin Aydin aus Bottrop | vor 2 Tagen

15. Bottroper Selbsthilfetag am 13. September 2014, am Altmarkt, Bottrop Film & Fotos: Bottrop TV

Neuer Kurs für die Generation "50+" an der GPS

Susanne Reichelt
Susanne Reichelt aus Bergkamen | vor 4 Tagen

Bergkamen: GPS Bergkamen GmbH | Sie haben ein anstrengendes Berufsleben hinter sich, waren immer für Ihre Familie da und sind nun in der besten Phase Ihres Lebens angelangt, um all die Dinge zu machen, die Sie bisher aufgeschoben haben und für die Sie keine Zeit hatten. Gesundheit und Wohlbefinden sind dafür ganz entscheidend. Fit zu sein ist eine wichtige Voraussetzung auf dem Weg, seine Wünsche im Alter in die Tat umzusetzen aber auch, um die...

1 Bild

Vortrag Energetisches Heilen und Matrix-Energie

Dorothé Jaehner
Dorothé Jaehner aus Wesel | vor 4 Tagen

Wesel: Kath. Bildungsforum Wesel | Kurs 331-001 Am Donnerstag, 25. September, 19.30 Uhr erklärt Christiane Roggendorf in einem Vortrag, was sich hinter diesen Begriffen verbirgt, mit denen wir immer öfter konfrontiert werden. Es ist keine Hexerei, sondern es sind physikalisch nachweisbare Vorgänge, Quantenphysik und ein natürlicher Weg, unser Lebensgefühl positiv zu beeinflussen. Heilungsprozesse werden in Gang gesetzt u.v.m.. Gebühr: 5,00 €. Um Anmeldung bis...

Lachyoga

Ulla Timmers-Trebing
Ulla Timmers-Trebing aus Essen-Süd | vor 4 Tagen

Essen: VGSU- Sportstätte | Lachend die Gesundheit stärken! Lachyoga wurde 1995 vom indischen Arzt Dr. Kataria begründet und entwickelt. Die Methode kombiniert Lachübungen, Mentaltraining, Atemschulung, Körperwahrnehmung und Lachmeditation. Dies stärkt das Immunsystem, stimuliert die Produktion von Glückshormonen, befreit den Atemraum und unterstützt die psychische wie physische Gesundheit. Dienstags, 6x von 18.00 - 19.00 Uhr Start ab 14.10.14

Aktionswoche der Stiftung Leben mit Krebs: Sport und Bewegung für Menschen mit KrebsDonnerstag 18.09.2014

Ulla Timmers-Trebing
Ulla Timmers-Trebing aus Essen-Süd | vor 4 Tagen

Essen: VGSU- Sportstätte | Der VGSU ist seit 25 Jahren in der Krebsnachsorge tätig und beteiligt sich an der Aktionswoche. Betroffene und Interessierte haben die Gelegenheit, am Sportprogramm für Menschen mit/nach Krebs unter Leitung von Petra Brodeßer teilzunehmen. Mach mit... heißt hier das Motto am Donnerstag, 18.09.2014 von 17.30 – 18.30 Uhr! Anschließend (18.30 – 19.00 Uhr) informiert Dr. med. Roland Rudolph (niedergelassener Onkologe)...

Workshop Neu: Yoga - bei Depression am 18.10.2014

Ulla Timmers-Trebing
Ulla Timmers-Trebing aus Essen-Süd | vor 4 Tagen

Essen: VGSU- Sportstätte | Yoga als ganzheitliches System hat sich in den letzten Jahren immer mehr als wirksames Mittel bei Depressionen, stressbedingten Erkrankungen und anderen psychischen Beschwerden erwiesen. In mehreren Studien wurde festgestellt, das Atem- und Bewegungsübungen Körper und Geist positiv beeinflussen können.

35 Bilder

Kurort Bad Sassendorf 4

Sommer 2014

1 Bild

Was macht das Schwein im Stadtmuseum?

Christian Leibinnes
Christian Leibinnes aus Düsseldorf | am 08.09.2014

Ungewöhnlicher Gast im Stadtmuseum Düsseldorf: Wo sich sonst Besucher die Exponate anschauen, gab es am Samstag ein echtes Schwein zu bestaunen. Dabei ist Eber „Felix“ nicht irgendein Schwein, sondern ein ausgebildetes Therapieschwein. Auf Einladung der gemeinnützigen Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI) war Physiotherapeut Daan Vermeulen mit seinem Felix zu Gast bei der Veranstaltung „Von Pflanzen, kleinen Pfoten und...

1 Bild

Sanfter Yoga Kurs an der VHS startet

Irene Mechsner
Irene Mechsner aus Witten | am 06.09.2014

Witten: VHS Witten-Wetter-Herdecke | Langes Sitzen und viel Stress: Das ist heutzutage der Alltag. Verspannungen sind die Folge. Sanftes Yoga wirkt diesen Symptomen entgegen: Der Schulter- und Nackenbereich entspannt, die Beweglichkeit der Gelenke wird gefördert und die Muskulatur gekräftigt. Los geht es am Mittwoch (10.9.) um 18 Uhr an der VHS Witten, Holzkampstr. 7. Sehr sanfte Bewegungen- und Atemübungen aus dem Hatha Yoga werden mit heilsamen...

1 Bild

„BodyFit-Rundumprogramm für Deinen Körper!“- neu beim Roten Kreuz

Christian Lange
Christian Lange aus Wattenscheid | am 04.09.2014

Bochum: DRK-Saal | Fit werden mit BodyFit beim DRK? Klingt durchaus nach erheblichen Anstrengungen. Aber falsch! Mit einer Mischung aus leichtem und mittleren Kräftigungstraining, Gleichgewichts- und Muskelübungen startet man beim Roten Kreuz das „Rundumprogramm für Deinen Körper“ mit verschiedenen Übungen im Stehen und auf der Matte, mit Hanteln und Tubes. Motivierende Musik schallt dabei durch den großen Saal der DRK-Kreisgeschäftsstelle...

1 Bild

Von Null auf 42 und ich bin dabei!

Alex Reiners
Alex Reiners aus Dortmund-Ost | am 02.09.2014

Dortmund: CJD | Ich gehöre zu den beiden glücklichen Gewinnern, die die Marathon-Vorbereitung von #Null auf 42# beim CJD gewonnen haben. Ich freue mich immer noch über diesen tollen Gewinn :-) Vielen Dank nochmals an den Stadt-Anzeiger, der dies erst möglich gemacht hat. Gestern fand das erste Treffen statt. Für mich war es ganz schön aufregend, da ich aus gesundheitlichen Gründen mehrere Wochen mit dem Laufen pausieren musste....

1 Bild

Was hilft, wenn es im Hals brennt? - Infoabend zum Thema Sodbrennen

Martin Schicht
Martin Schicht aus Düsseldorf | am 02.09.2014

Düsseldorf: Marien Hospital Düsseldorf | Der Reflux gehört zu den weltweit häufigsten Volkskrankheiten. In Deutschland erkranken jährlich 30 Prozent der Bevölkerung. Bei 60 bis 90 Prozent entwickeln sich die Beschwerden chronisch - bis zum Asthma. Wie die Krankheit frühzeitig erkannt und behandelt werden kann, zeigt ein Infoabend am Mittwoch, dem 10. September, von 18 - 20 Uhr, in der Cafeteria im Marien Hospital Düsseldorf. Internisten, Chirurgen, ein...

1 Bild

Nur ein kleiner Pieks, der aber Menschenleben retten kann!

Christian Lange
Christian Lange aus Wattenscheid | am 02.09.2014

Bochum: DRK-Saal | Bereits seit 1952 gibt es die freiwillige und unentgeltliche Blutspende beim Deutschen Roten Kreuz. Daher weiß schon jedes Kind: Blutspender tragen ganz konkret dazu bei, Menschenleben zu retten und zu erhalten. Fehlen einem Patienten einzelne oder gleich alle Blutbestandteile, so können diese nur durch Spenderblut von gesunden Blutspendern ersetzt werden. Eine andere Möglichkeit gibt es aktuell nicht. Bis zu 70 Prozent...

1 Bild

VHS informiert: In folgenden Kursen, die in dieser Woche starten, sind noch Plätze frei:

Heiko Kirchesch
Heiko Kirchesch aus Wesel | am 29.08.2014

Wesel: VHS | EDV: Umgang mit dem PC – Grundkurs am Abend, der keinerlei Vorkenntnisse voraus-setzt, Start: Montag, 08.09.2014, 18.15 – 21.15 Uhr, 6 Termine à 4 UStd., 98,- € Gesundheit / Wellness: Tai Bo, ein intensives Ganzkörpertraining, das Kampfsportele-mente mit Aerobic verknüpft. Montags, 19.30 – 20.30 Uhr, 12 Termine à eine Zeitstunde, 32,40 € Fitnesstraining - ein abwechslungsreiches Training für den ganzen Körper...

1 Bild

Fit im Alter dank Tai Chi - Kurs der DJK Ewaldi beginnt am 09. September

Markus Fittinghoff
Markus Fittinghoff aus Dortmund-Süd | am 27.08.2014

Dortmund: DJK Ewaldi Aplerbeck | Aplerbeck. Mit der Zielsetzung, Haltungs- und Gesundheitsproblemen vorzubeugen, beginnt am 09. September ein neuer Tai Chi Kurs bei der DJK Ewaldi. Dieser findet immer dienstags zwischen 19:00 und 20:00 Uhr im Mehrzweckraum des Aplerbecker Hallenbades statt. Der zehnwöchige Kurs richtet sich insbesondere an Menschen, die auch im gehobenen Alter ihre Beweglichkeit und Kraft zugunsten des Herz- und Kreislaufsystems und der...

1 Bild

Die Ferien sind vorbei, das "Sensitive Kids" Training startet wieder!

Marco Geißmann
Marco Geißmann aus Gelsenkirchen | am 24.08.2014

Die Ferien sind vorbei, das " Sensitive Kids" Training beginnt wieder! Am Dienstag den 26.08.2014, startet in Bochum-Wattenscheid von 18.30- 20.00 Uhr, in der 53, wieder das Training für Kinder und Jugendliche von 5-16 Jahren. Man benötigt lediglich gemütliche Sportbekleidung in der man sich leicht bewegen kann. Das Training wird von Daniela und Marco Geißmann geleitet. Beide schöpfen aus einem langjährigen...

1 Bild

Patientenverfügung

Monika Prigge-Lücke
Monika Prigge-Lücke aus Bochum | am 22.08.2014

Bochum: Franziskussaal | „Patientenverfügung“ Zu dieser Veranstaltung am Donnerstag, 4.9.2014 lädt die Kolpingsfamilie Bochum-Riemke alle interessierten Mitbürger ein. Referentin an diesem Abend ist die Rechtsanwältin Miriam Kuldszun von der Anwaltskanzlei Rüter – Heppner aus Hattingen. Die Veranstaltung ist kostenfrei Veranstaltungsort: Franziskussaal, Auf der Markscheide 34 (barrierefrei) Beginn: 19.30 Uhr

1 Bild

Qi Gong bei der DJK Lenkerbeck in Marl

Beate Lenkeit
Beate Lenkeit aus Marl | am 22.08.2014

Marl: DJK Germania Lenkerbeck 1955 e.V. | Die DJK Lenkerbeck bietet noch wenige freie Plätze in zwei Qi Gong-Kursen an. Qi Gong ist eine Methode zur Gesunderhaltung und Stärkung der Selbstheilungskräfte. Die Bewegungen sind harmonisch, sanft fließend und werden langsam und konzentriert ausgeführt. Sie sind ein Weg zu einem Gefühl wachsender innerer Ruhe und ein wertvoller Ausgleich zu Alltagsstress und Leistungsdruck. Herz, Kreislauf, Atmung und Nervensystem werden...

Vortragsreihe: Gesundheit fokussiert Ursachen, Vorsorge und Behandlung von Krebserkrankungen

Katharina Schramek
Katharina Schramek aus Oberhausen | am 21.08.2014

Oberhausen: Friedensdorf | Jährlich gibt es in Deutschland eine halbe Million Neuerkrankungen an Krebs. Auch vor Kindern und Jugendlichen macht der „bösartige Tumor“ nicht Halt: Knapp Zweitausend unter 15-Jährige sind von der Diagnose Krebs betroffen. Laut „Deutscher Krebshilfe“ werden es nicht weniger. Das Friedensdorf Bildungswerk bietet für Betroffene und Interessierte einen Vortrag am 14. Mai in der Oberhausener Friedensdorf Begegnungsstätte...

1 Bild

Schnitzelbrötchen zum Frühstück

Sven-André Dreyer
Sven-André Dreyer aus Düsseldorf | am 20.08.2014

Wenn Kinder und Jugendliche Ganztagsschulen besuchen und nicht selten bis spät in den Nachmittag hinein Unterricht haben, sollte ein ausgewogenes Mittag-essen obligatorisch sein. Ein Blick in die Mensa der Hulda-Pankok-Schule verrät: ein gemeinsames Essen in gemütlicher Runde verspricht gute Laune und einen guten Appetit in der Mittagspause. Ein Schultag in der Mensa der Hulda-Pankok Gesamtschule auf der Brickmannstraße...

1 Bild

Naturheilkunde bei Bluthochdruck und Arteriosklerose

Michèl Gehrke
Michèl Gehrke aus Essen-Kettwig | am 18.08.2014

Essen: Alter Bahnhof Kettwig | Bluthochdruck gehört zu den weit verbreiteten Zivilisationserkrankungen. Häufig verspürt man keine Beschwerden. Das Gefährliche daran: Bleibt der hohe Druck zu lange unerkannt, verlieren die Blutgefäße ihre Elastizität und Ablagerungen setzen sich ab. Da es überall im Menschen Blutgefäße gibt, können daher sehr verschiedene Probleme entstehen. So können u.a. das Herz, die Nieren oder auch die Augen betroffen sein. Wie man dem...

VEGAN - Ersatz für Michprodukte 7

Hier habe ich heute tolle Infos über Milch und Milchprodukte gefunden, und wie wir sie ersetzen können, um gesünder zu werden. Viel Spass beim Lesen und Zubereiten! http://www.zentrum-der-gesundheit.de/milch-ersatz.html?et_cid=9&et_lid=9&campaign=NL170814

1 Bild

Open Houses für Squaredance

Andrea Küster
Andrea Küster aus Düsseldorf | am 16.08.2014

Düsseldorf: Geschwister-Scholl-Gymnasium | Square Dance macht einfach Spaß! Die Squarecompany Düsseldorf lädt Dich/Euch unverbindlich zu unseren "Open Houses" (Schnuppertagen) für Square Dance ein !!! Square Dance ist/sind … • amerikanischer Volkstanz, der entstanden ist aus den Tänzen der europäischen Einwanderer. • 69 Figuren, die durch die Phantasie des „Ansagers“ (Callers) kreativ kombiniert werden. • Bewegung zu jeglicher Art von Musik ( z.B. Country, ...