Gesundheit

1 Bild

CDU will dem Ärztemangel entgegenwirken

Ludger Jägers
Ludger Jägers | Gelsenkirchen | vor 3 Stunden, 36 Minuten

Totzeck: „SPD Bastapolitik auf Kosten der Ärztlichen Versorgung" Zum zweiten Mal nutzte die SPD ihre absolute Mehrheit, um den Prüfauftrag der CDU-Ratsfraktion zum Thema "Ärztemangel in Gelsenkirchen" abzulehnen. Bereits in der Sitzung des Gesundheitsausschusses am 15. September verhinderte die SPD die im Rahmen der Haushaltsberatungen beantragte Prüfung. Dort hatte die CDU die Verwaltung darum gebeten, darzustellen, welche...

Bildergalerie zum Thema Gesundheit
27
18
17
14

Das Gladbecker Radio „radio-ruhrlife“ feiert am 1.Oktober die 10. Sendung

Ulrich Voelker
Ulrich Voelker | Gladbeck | vor 22 Stunden, 42 Minuten

Gladbeck: radio-ruhrlife | Dem ehrenamtlichen Team sind die Themen immer noch nicht ausgegangen. In der am 1.10.2016 um 19:00 Uhr live ausgestrahlten Sendung werden den Zuhörern einige einfache und doch wirkungsvolle Kniffe zu einer gesünderen und körperlich und geistig fitteren Lebensweise verraten. Das gesamte Radio-Team ist überzeugt, dass alle Altersklassen davon profitieren werden. Wie immer gibt es auch Lokales und Mehr auf die Ohren. Sendung...

1 Bild

Bittere Pillen für gesetzlich Krankenversicherte

Kathrin Vogler Kathrin Vogler MdB rechnet in ihrer Rede am 8.9.2016 zum Haushalt der Bundesregierung vor, dass bisher alle Gesetze der großen Koalition letztlich zu Lasten der gesetzlich Versicherten gingen: Schuld an den rasant steigenden Zusatzbeiträgen ist zum einen die Deckelung der Arbeitgeberbeiträge durch die große Koalition, aber auch Geschenke an die Pharmaindustrie, Abwrackprämien für Krankenhäuser, neue...

1 Bild

Vortrag: Die drei Säulen der Gesundheit

Karin Bruns
Karin Bruns | Herten | vor 3 Tagen

Herten: Bestattungshaus Götza | Bewegung, Entspannung, Ernährung – über die drei Säulen der Gesundheit referiert Marianne Vaut am am Mittwoch, 16. November um 19 Uhr im Rahmen des Herbst-Winter-Programmes im Bestattungshaus Götza. Dabei erfindet die beliebte Dozentin an der Hertener Familienbildungsstätte das Rad natürlich nicht neu. Der gesunde Menschenverstand bestätigt: Bewegung, Entspannung und Ernährung tragen ohne Frage zur Gesunderhaltung bei....

1 Bild

Neue Kultur-Ideen beim Bestatter

Karin Bruns
Karin Bruns | Herten | vor 3 Tagen

Herten: Bestattungshaus Götza | Peter Hann-Wenner lädt zu Lesungen und mehr ins Haus Götza Es entwickelt sich zur Tradition: Im Herbst/Winter bietet das Bestattungshaus Götza nun schon im sechsten Jahr den stilvollen Rahmen zu einem handverlesenen Kultur- und Info-Programm. Eintritt frei, Spende erwünscht – so kamen im letzten Winter 500 Euro zusammen, die Peter Hann-Wenner und Partnerin Olga Rickert an den sozial hochengagierten Seelsorger und Musiker...

1 Bild

Themenabend am 27.09.: "Reform der Krankenhausversorgung"

Léon Beck
Léon Beck | Bochum | am 24.09.2016

FDP Bochum diskutiert mit Michael Kauch über Probleme und Fehlanreize im System. Die gesundheitspolitische Debatte ist meist konzentriert auf den ambulanten Sektor, die Frage "private versus gesetzliche Versicherung" und die Beitragshöhe - auf Themen also, mit denen die Bürger regelmäßig konfrontiert sind. Doch wie werden eigentlich die Behandlungen in den Krankenhäusern finanziert? Gibt es hier Fehlanreize für die...

1 Bild

Demenz: Das Vergessen verstehen

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Bottrop | am 22.09.2016

"Demenz ist vielleicht die schlimmste Krankheit, die wir kennen", sagt Barbara Josfeld. Die langjährige Demenzberaterin schuf zur "Woche der Demenz" ein Forum im AWO Seniorenzentrum Fuhlenbrock, in dem sich Betroffene und Angehörige austauschen konnten. Dazu gab es jede Menge fachlichen Rat. Wenn das Gedächtnis versagt und das Denken immer schwerer wird, stehen Betroffene und Angehörige vor einer schweren Situation....

Anzeige
Anzeige

Schilddrüse außer Kontrolle

Anne Schneider
Anne Schneider | Hagen | am 22.09.2016

Hagen: Krankenhaus Elsey in Hohenlimburg | Dr. Joachim Dehnst referiert am 27. September im Ev. Krankenhaus Elsey Hohenlimburg. Die Schilddrüse ist ein kleines, jedoch wichtiges Organ, das einigen Menschen oft zu schaffen macht. Denn wenn das Organ krankhaft verändert ist, können der gesamte Körper und sogar die Psyche darunter leiden. Welche Schilddrüsenerkrankungen es gibt, welche Symptome typisch sind und wie therapiert werden kann, erklärt Dr. Joachim Dehnst am...

1 Bild

Kostenlose Hebammen-Sprechstunde beim DRK in Friedrichstadt und Pempelfort

Kirstin Engelbracht
Kirstin Engelbracht | Düsseldorf | am 20.09.2016

Schwangere und Familien mit Babys im ersten Lebensjahr können sich in zwei DRK-Treffs von einer erfahrenen Hebamme kostenfrei beraten lassen. Das Rote Kreuz bietet immer montags von 14 bis 17 Uhr eine Beratung im DRK-Aktivtreff Pempelfort auf der Sternstraße 31 an und immer mittwochs von 14 bis 17 Uhr im DRK-Familientreff Friedrichstadt, Jahnstraße 47. In beiden Einrichtungen steht auch eine Babywaage zur...

12 Bilder

Eine hohe Auszeichnung geht (auch) nach Kleve .... Duangdao Binnenhei erhielt Ehrung 2

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kleve | am 19.09.2016

Kleve: City | Fünf Awards - fünf Anerkennungen und Ehrungen wurden in diesen Tagen für den Bereich der medizinischen Thai-Massagen vom Fachverband für Thai-Massage und Spa vergeben. Die Präsidentin des Verbandes überreicht auf einem Foto dieser Fotoserie den Preis. Diese begehrten Preise gingen in die Städte München, Berlin, Hamburg, Freiburg und Kleve. Erhalten hat diese wichtige Würdigung Frau Duangdao Binnenhei aus Kleve, die ihr...

1 Bild

Themenabend: Abwehrzentrale Darm 1

Katharina Schramek
Katharina Schramek | Dinslaken | am 19.09.2016

Dinslaken: Friedensdorf Bildungswerk | Der Darm ist unser größtes Abwehrsystem, der wichtigste Teil des Verdauungstraktes und nimmt viel Einfluss auf unsere Gesundheit – weitaus mehr als die meisten annehmen. Immer öfter liest man von Darmkrebs und anderen Darmproblemen wie Durchfall, Bauchschmerzen und vielem mehr. Häufig treten solche Probleme durch Stresssituationen, Leistungsdruck oder Ängste auf. Doch welche Verbindungen zum Gehirn sind dabei vorhanden...

1 Bild

Neue App „meine ich-Zeit“: Jeden Tag zwei Minuten innehalten

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 15.09.2016

Stress und Hektik bestimmen den Alltag vieler Dortmunder. Immer in Eile und überrollt von ständig neuen Themen, bleibt kaum Zeit für einen selbst. Mit der neuen kostenfreien AOK-App „meine ich-Zeit“ lädt die AOK NORD WEST dazu ein, inne zu halten und sich jeden Tag für zwei Minuten nur auf den Augenblick zu besinnen. Durch Atemübungen, Sinnsprüche oder Gedankenspiele entwickelt sich die Antistress-Übung zur „ich-Zeit“ und...

1 Bild

Alzheimer vorbeugen: Fünf Empfehlungen für ein gesundes Altern 1

Christian Leibinnes
Christian Leibinnes | Düsseldorf | am 15.09.2016

Die Alzheimer-Krankheit ist bislang nicht heilbar. Deshalb beschäftigt viele Menschen, wie sie sich vor Alzheimer schützen können. Während schon bekannt ist, was gut für unser Herz ist, setzt sich heute immer mehr die Erkenntnis durch, dass wir auch etwas für unser Gehirn tun können. Ein Patentrezept gibt es allerdings nicht. Die gemeinnützige Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI) stellt fünf Empfehlungen für ein gesundes...

1 Bild

Ein Weg aus dem Stress – Entspannung mit Reiki in Wickede

Sabine Sürder
Sabine Sürder | Dortmund-Ost | am 15.09.2016

Dortmund: Evangelische Familienbildung Wickede | Die Evangelische Familienbildung im Stephanusgemeindezentrum, Meylantstr. 85 in Wickede bietet an: Ein Weg aus dem Stress – Entspannung mit Reiki Dienstag, 27. September 2016, 18.00-20.30 Uhr Dienstag, 25. Oktober 2016, 18.00-20.30 Uhr Kursgebühren pro Termin: 11,50 Euro/Person Reiki ist eine sanfte und ganzheitliche japanische Heilkunst. Es eignet sich für alle, die ihre Selbstheilungskräfte mobilisieren möchten....

Vortrag und Diskussionsveranstaltung: „Das politische Forum am Donnerstag“

Lena Marie Jendryczko
Lena Marie Jendryczko | Bochum | am 13.09.2016

Bochum: Haus der Begegnung | In Kooperation mit der VHS Bochum Sie sind interessiert an lokalen und regionalen politischen Fragestellungen? Im „Politischen Forum am Donnerstag“ erhalten Sie die Gelegenheit, in angenehmer Atmosphäre Fragestellungen und Themen aufzugreifen und in einem Dialog mit Interessierten, Politikern und anderen gesellschaftlichen Akteuren, zu diskutieren. Aber vielleicht ist es auch spannend und anregend, einmal anderen Menschen...

Hildener Venenspezialisten beim Jahreskongress

Olaf Tkotsch
Olaf Tkotsch | Hilden | am 13.09.2016

Unter der Leitung von Kongresspräsidentin PD Dr. med. Stefanie Reich-Schupke fand vom 7. – 10. September 2016 die 58. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie gemeinsam mit der 17. Dreiländer-Tagung der Deutschen, Österreichischen und Schweizerischen Gesellschaften für Angiologie in Dresden statt. Unter den Teilnehmern und Referenten waren auch Ärzte von Capio Deutschland, deren acht Venenkliniken...

1 Bild

Moderne Operationsverfahren bei Kniegelenk-Arthrose

Werner Conrad
Werner Conrad | Bochum | am 12.09.2016

Bochum: Kunstmuseum | Immer mehr Menschen der älter werdenden Bevölkerung kommen mit Verschleißerkrankungen im Bereich des Kniegelenkes, der zweithäufigsten Form aller Arthrosen, zum Arzt. Ab einem gewissen Krankheitsstadium der Kniearthrose kann oft nur durch einen Gelenkersatz effektiv geholfen werden. Genau darum geht es in der öffentlichen und kostenlosen Informationsveranstaltung „Verschleißerkrankungen (Arthrose des Kniegelenkes) - moderne...

3 Bilder

Gegen den Bewegungsmangel

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 12.09.2016

Erster Spatenstich für den Street Workout Park und Spielplatzfest am alten Strandbad Löwental Bereits jedes dritte Essener Kind im Alter zwischen sechs und sieben Jahren leidet unter Koordinationsstörungen, jedes fünfte Kind unserer Stadt ist übergewichtig. Zu diesen erschreckenden Ergebnissen kam eine Studie des Kinder- und Jugenddienstes des Essener Gesundheitsamtes. Wesentliche Ursachen sind falsche Ernährung und...

1 Bild

Am Liebsten immer 40?

Siegmund Walter
Siegmund Walter | Hünxe | am 11.09.2016

Hünxe: Haus der Begegnung | Am Liebsten immer 40? Schönheit - Gesundheit - Altwerden Der Veranstalter, die evangelische Kirchengemeinde Hünxe lädt am Samstag 24. Sept. 13 - 18 Uhr (14 Uhr Eröffnung) im Haus der Begegnung Dorstener Str. 13 Hünxe Mitte zum Vortrag & Ausstellung - Schönheit - Gesundheit - Altwerden ein. Kaffee und Kuchen gibt es auch!

1 Bild

FRAUENZIMMER OBERHAUSEN -die etwas andere Messe-

Stefan Braun
Stefan Braun | Oberhausen | am 06.09.2016

Oberhausen: Zentrum Altenberg | FRAUENZIMMER OBERHAUSEN 25.09.16, von 12-18 Uhr. Ort: Zentrum Altenberg, Oberhausen. Entdecken Sie auf der etwas anderen Messe neue Trends und Ideen rund um Mode, Lifestyle, Gesundheit und mehr. Incl. grosser Tombola zu Gunsten von "Wildwasser e.V., Duisburg". Eintritt ist kostenlos. Weitere Infos auf www.frauenzimmer-oberhausen.de

1 Bild

Bewegungspaket für aktive Pausen an der Gemeinschaftsgrundschule in Hamminkeln

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Hamminkeln | am 05.09.2016

Der erste Schultag ist eine besonders aufregende Sache. Die Erlebnisse sind so intensiv und eindrucksvoll, dass sich selbst die meisten Erwachsene noch an ihren eigenen großen Tag erinnern. Aufgeregt steht jedes Kind da, inmitten der Klassenkameraden und umklammert stolz die Schultüte. „Unser Bewegungspaket hat sich seit vielen Jahren bewährt. Studien zeigen, dass die richtige Ernährung, Bewegung und frische Luft das A...

1 Bild

Lebensenergien aktivieren und kräftigen

Dorothé Jaehner
Dorothé Jaehner | Wesel | am 01.09.2016

Wesel: Kath. Bildungsforum Wesel | Den natürlichen Weg in die Lebenskraft zur Wiederherstellung bei Erkrankungen, Übergewicht und in Lebenskrisen zeigt die Lebensberaterin und anerkannten Heilerin Christiane Roggendorf am Donnerstag, 15. September, 19 Uhr im Vortrag im Katholischen Bildungsforum auf. Anmeldung bis 09. September: Kath. Bildungsforum, Martinistraße 9, Telefon: 0281-24581 oder über die Homepage www.kbf-wesel.de

1 Bild

Frage der Woche: Warum leben Frauen länger als Männer? 23

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 01.09.2016

Das vermeintlich starke Geschlecht neigt dazu, früher zu sterben. Schon seit längerer Zeit ist das eine unumstößliche Erkenntnis, für die allerdings noch keine sichere Begründung existiert. Statistiken zeigen, dass die durchschnittliche Lebenserwartung von neu geborenen Jungs in Deutschland rund fünf Jahre unter der von Mädchen liegt. Und auch die Prognosen für kommende Generationen sehen vor, dass Männer im Gegensatz zu...

1 Bild

Schwelmer Schnauzen: Therapeuten auf vier Pfoten

Henrik Stan
Henrik Stan | Hagen | am 30.08.2016

Grizzly und Käferchen heißen die neuen Kollegen Therapeuten am Helios Klinikum. Die beiden werden zunächst in der Geriatrischen Tagesklinik eingesetzt. Bei den Vierbeinern handelt es sich um die Rasse „Australiana Working Kelpie“ - eine spezielle Arbeitshunderasse, die sich hervorragend für den Einsatz als Therapiehund eignet. „Diese Hunde wollen Menschen gefallen und tun alles dafür“, erklärt ihr „Frauchen“ Jennifer...

1 Bild

Gesund durch Herbst und Winter

Essen: Natur- und Jugendzentrum Voßgätters Mühle | Wer kennt es nicht? Kaum wird es etwas kühler draußen und der Wind weht einem um die Ohren, kündigt sich das erste Kratzen im Hals an. Husten und Schnupfen begleiten uns besonders gerne während der kalten Jahreszeiten. Warum das so ist und wie man sich mit der Hilfe der Natur dagegen wappnen kann, erfahren Sie am 22.10.2016 von 10-13 Uhr in einem Heilpflanzen-Seminar an der Voßgätters...