Gesundheit

1 Bild

Themenabend - Gesunde Prozesse im Körper

Katharina Schramek
Katharina Schramek | Dinslaken | vor 2 Stunden, 8 Minuten

Dinslaken: Friedensdorf Bildungswerk | Erfahren Sie mehr über den Körper Ihres Kindes. An diesem Abend lernen Sie einiges über die richtige Ernährung bis hin zu der passenden Bewegung speziell auf das Kind abgestimmt. Wir freuen uns auf ihre Anmeldung im Friedensdorf – Bildungswerk Donnerstag, dem 07.07.16 im Familienzentrum Alsbachtal Teilnahmegebühr: 3 Euro Leitung: Bettina Glowka Friedensdorf...

Bildergalerie zum Thema Gesundheit
27
18
17
14
1 Bild

Gesundheit fokusiert - Krebs: Vorbeugung, Therapien, psychische Unterstützung

Katharina Schramek
Katharina Schramek | Dinslaken | vor 2 Stunden, 35 Minuten

Dinslaken: Friedensdorf Zentralstelle | Jährlich gibt es in Deutschland eine halbe Million Neuerkrankungen an Krebs. Auch vor Kindern und Jugendlichen macht der „bösartige Tumor“ nicht Halt: Knapp Zweitausend unter 15-Jährige sind von der Diagnose Krebs betroffen. Laut „Deutscher Krebshilfe“ werden es nicht weniger. Das Friedensdorf Bildungswerk bietet für Betroffene und Interessierte einen Vortrag am 8.April an. Die Entstehung der wohl „gefürchtetsten“...

Sprechstunde des Gesundheitsnetzwerks zum Thema "Burnout"

Unna: Restaurant Oelkenthurm | Das Thema der nächsten Abendsprechstunde des Gesundheitsnetzwerkes Unna am Montag, 2. Mai, 19.30 Uhr im Restaurant Oelkenthurm in Unna lautet "Burnout". Treffen kann das innere Ausgebranntsein (Burnout) prinzipiell jeden. Es ist keine reine Managerkrankheit. Burnout gilt als Leid der modernen Gesellschaft. Leistet der Mensch viel, wird aber fortlaufend entmutigt, leidet die Psyche nachhaltig und reagiert mit schwerer...

1 Bild

Minister Schmeltzer mahnt Reformen im Berufskrankheitenrecht an Eidesstattliche Erklärung soll in bestimmten Fällen ausreichen

Harald Piller
Harald Piller | Lünen | vor 2 Tagen

Das Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales teilt mit: Sozialminister Rainer Schmeltzer hat zum „Welttag für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz“ (28.04.2016) Reformen im Berufskrankheitenrecht gefordert. „Hier besteht zum einen Handlungsbedarf, verstärkt präventiv tätig zu werden, aber auch das Anerkennungsverfahren von Berufskrankheiten zu reformieren“, erklärte Schmeltzer. Zurzeit liegt eine...

1 Bild

4.000 Euro Prämie für Kauf eines Elektroautos - ab Mai 2016 schon?

Hasan Eker
Hasan Eker | Dortmund-West | vor 2 Tagen

Die Bundesregierung und Industrievertreter haben sich auf eine Kaufprämie geeinigt. Bis 2020 sollen damit eine Million Elektroautos auf der Straße sein. Jeder Käufer/In eines Elektroautos soll in naher Zukunft 4.000 Euro Prämie erhalten. Für Hybride mit ergänzendem Verbrennungsmotor soll nur eine Prämie von 3.000 Euro geben. Darauf haben sich Bundesregierung und Vertreter der Automobilindustrie bei einem Treffen im...

6 Bilder

7000 Schritte pro Tag. Ganz schön sportlich!

Marita Gerwin
Marita Gerwin | Arnsberg | vor 3 Tagen

Ich habe keine Zeit! Ich bin so unsportlich. Ich kann mich so schlecht aufraffen! Heute habe ich keine Lust. Warum gerade jetzt? Morgen ist auch noch ein Tag. Kennen Sie Ausreden, wie diese? Weil es regnet? Weil das Wetter heut so mies ist? Weil grad niemand da ist, der mitgeht? Weil dies nicht passt und jenes im Wege steht. Überlisten sie Ihren inneren Schweinehund. Tun sie es jetzt! In dem Wort „TUN“ steckt...

13 Bilder

Zum Wohle der Mitmenschen

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | vor 3 Tagen

1. Werdener Gesundheitstag mit seinem geradezu unglaublichen Programm war ein voller Erfolg Die Werdener schlugen dem Wetter ein Schnippchen! Es war zwar kalt, oft fegten Böen durch die Gassen der Altstadt, doch es blieb trocken, teilweise sonnig. Die bösen Prognosen erfüllten sich erst ab 17 Uhr. Wer sich durch sie vom Besuch des 1. Werdener Gesundheitstages hatte abhalten lassen, hatte richtig was verpasst. Die...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Sonntagsdepression - was ist denn da los? 2

Die Vorfreude auf den Mai, das ist für viele Menschen der Wonnemonat, der Monat für Freizeit, Biergarten und gute Laune. Doch am Sonntag passiert es dann: die Laune kippt, man fühlt sich leer und antriebslos, denkt an den Montag und schon vergeht die Lust auf alles………was aber passiert bei vielen Menschen am Wochenende? Am Freitag wächst die Vorfreude aufs Wochenende ins Unendliche. Am Samstag wird alles nachgeholt, was man...

1 Bild

Guten Tag

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | vor 4 Tagen

Vier Smilies Ich habe vier Smilies bekommen! Beim Gesundheitstag wurde ich von den Physiotherapeuten um Kirstin Drichel in funktionellen Tests meiner Koordination für tauglich befunden. Beim „Star Balance“ stellte ich mich noch etwas ungeschickt an, es reichte aber noch soeben. Der eine Fuß bleibt stehen, der andere wandert um den Körper rum. Klingt jetzt simpel, aber ich bin manchmal schwer von Begriff. Besser lief es...

1 Bild

-ohne Worte- 24

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | vor 5 Tagen

Essen: Kupferdreh | Schnappschuss

8 Bilder

Der innere Schweinehund...... 3

Ingrid Geßen
Ingrid Geßen | Essen-Nord | am 21.04.2016

Essen: Rathaus-Galerie Essen | wird von heute an für neun Tage in der Rathaus-Galerie Essen überwunden. Am heutigen Donnerstag begann die von Sportjournalist Hubert Wildschütz organisierte und moderierte Veranstaltung Power mit Sport Bereits zum fünften Mal präsentiert sich das sportliche Event vor den Türen des Essener Rathauses. Die in diesem Jahr um den gesundheitlichen Aspekt erweitere "Sportschau" wurde von dem Bundestagsabgeordneten...

Gedächtnisübungen begeisterten Besucher

Eberhard Franken
Eberhard Franken | Bochum | am 20.04.2016

Viele interessierte Bürger und Senioren informierten sich am gut besuchten Stand der Ambulanten Dienste des Evangelischen Krankenhauses Hattingen bei der Seniorenmesse in der Glückaufhalle in Sprockhövel. Der Stand war mit Stationsleiterin Heidi Baar und ihrer Stellvertretung Theresa Steinhoff besetzt. Für die Kurzzeitpflege waren Stationsleiter Gennaro De Rosa und Mitarbeiterin Verena Hensel vor Ort. Die Tagespflege wurde...

1 Bild

CDU-Fraktion: Erstes Gesundheitsforum ein voller Erfolg / Gesundheitsstandort Essen weiterentwickeln

Marc Hubbert
Marc Hubbert | Essen-Ruhr | am 20.04.2016

Aus Sicht der CDU-Fraktion war das 1. Essener Gesundheitsforum mit mehr als 300 Teilnehmern ein voller Erfolg. Gemeinsam organisiert von Stadt, Wirtschaftsförderung, Messe Essen sowie der Arbeitsgemeinschaft „Essen forscht und heilt“, standen Vorträge und Diskussionen im Mittelpunkt des Gesundheitsforums. Barbara Rörig, stellvertretende Vorsitzende der CDU-Fraktion: "Das Gesundheitsforum hat gezeigt, welch hohe Kompetenz...

1 Bild

Hohe Qualität bestätigt: Zertifikat für das Martin-Luther-Krankenhaus

Lauke Baston
Lauke Baston | Wattenscheid | am 19.04.2016

Nach einer dreitägigen Prüfung durch die Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen im Februar 2016 erhält das Martin-Luther-Krankenhaus nun das Qualitätszertifikat. Das gesamte Haus hat sich damit bereits zum fünften Mal einem Team von Fachexperten und leitenden Praktikern aus dem Gesundheitswesen gestellt – mit dem Ergebnis einer weiteren Rezertifizierung für das Wattenscheider Krankenhaus. Das...

20 Bilder

Rathaus Galerie: Neun Tage Kampf gegen den „inneren Schweinehund…“

Hubert Wildschütz
Hubert Wildschütz | Essen-Nord | am 19.04.2016

Essen: Rathaus Galerie | „Power mit Sport“ wird es vom 21. bis 30. April 2016 auf der Piazza der Rathaus Galerie Essen, auch bekannt als gläserner Rathausvorplatz, geben. Hunderte Sportler zeigen das im Training und Wettkampf Erlernte und laden die Besucher zum Mitmachen ein. Neben der bunten und lebhaften Präsentation des Essener Sports in vielen Facetten werden zahlreiche lebenswichtige Aspekte der Gesundheit in diesem Mitmach-Event mit 1000...

1 Bild

Wege aus der Sucht

Mimoun Azizi
Mimoun Azizi | Hagen | am 18.04.2016

„Qualifizierte Entzugsbehandlung“ von Alkohol- oder Medikamentenabhängigen Von Dr. med. Mimoun Azizi Suchterkrankung, Alkohol- oder Medikamentenabhängigkeit – Begriffe, die jedem sicherlich schon einmal begegnet sind und hinter denen sich oftmals leidvolle Erfahrungen von sucht-kranken Menschen und deren Angehörigen verbergen. Viele Suchtkranke haben im Laufe ihrer Abhängigkeit bereits die Möglichkeit einer...

1 Bild

27.04.16, 18.00 Uhr - Leistenbruchoperationen - Update 2016

Martin Schicht
Martin Schicht | Düsseldorf | am 18.04.2016

Düsseldorf: Haus Katharina Labouré | Eine schwere Kiste geschleppt oder zu stark gehustet – und schon ist ein Leistenbruch passiert. Wenn der Druck auf den Unterbauch zu stark ist, kommt es zum Austritt von Eingeweiden in die Bauchdecke – ein Weichteilbruch (lat. Hernie) entsteht. In Deutschland sind circa 230.000 Menschen betroffen – davon 90 Prozent Jungen und Männer. Welche Diagnose- und Therapiemöglichkeiten die Medizin in solchen Fällen bietet, zeigt ein...

1 Bild

Was mein Körper alles kann: Vier Altenessener Familienzentren und das Jugendamt rücken das Thema Kindergesundheit in den Mittelpunkt

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 16.04.2016

Essen: Altenessener Markt | „Was mein Körper alles kann“ lautet der Titel für ein Kinder- und Jugendbildungsprojekt, das vier Altenessener Familienzentren und das Jugendamt bis zum 15. Juni gemeinsam veranstalten: Auf kreative und spielerische Weise sollen junge Menschen lernen, wie wichtig eine ausgewogene Ernährung, regelmäßige Bewegung und ein achtsamer Umgang mit der Gesundheit für das eigene Wohlbefinden und ein gutes Lebensgefühl sind. Über 200...

2 Bilder

Der AOK-Gesundheitstalk: Mit Laufen zu mehr Gesundheit

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 14.04.2016

Dortmund: Lensing Carrée | Ob im Rombergpark, in der Bittermark oder am Phoenix-See. Die Dortmunder laufen wieder. Denn die Sonne macht Lust auf Bewegung und lockt ins Freie. Doch die Crux liegt in der richtigen Dosis, ob für Neu-Einsteiger oder für erfahrene Läufer. Informationen rund um das Thema Laufen git es beim AOK-Gesundheitstalk am 23. Mai in Dortmund. Laufen bringt den Kreislauf in Schwung, stärkt das Immunsystem und fördert Stressabbau und...

1 Bild

Abrechnungsbetrug im Gesundheitswesen

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 14.04.2016

Luftrezepte, erfundene Behandlungen, manipulierte Rechnungen: Die AOK NORDWEST setzt den Kampf gegen Abrechnungsbetrug im Gesundheitswesen konsequent fort. Aktuell verfolgt das Ermittlungsteam der Krankenkasse mehr als 800 Fälle. Allein in den vergangenen zwei Jahren holten die Spezialisten rund 3,4 Mio. Euro zurück. „Die meisten Leistungserbringer rechnen korrekt ab. Aber schon einige wenige schwarze Schafe können ein...

1 Bild

VHS-Dinslaken vertreten beim Gesundheitstag auf der Trabrennbahn

Yvonne Zeidler
Yvonne Zeidler | Dinslaken | am 14.04.2016

Dinslaken: Trabrennbahn Dinslaken | Trabrennbahn Dinslaken | Die Volkshochschule (VHS) Dinslaken-Voerde-Hünxe ist am Samstag, dem 16. April, auf dem „Gesundheitstag Dinslaken“ in der „Grünen Halle“ der Trabrennbahn wieder mit einem Stand vertreten und stellt ihr umfangreiches Programm im Bereich Gesundheit-Ernährung-Sport dar. Von 10 bis 17 Uhr können sich die Besucher über verschiedene Gesundheitskurse der VHS informieren und auch gleich dazu anmelden. Auch...

1 Bild

Gesunde Mitarbeiterinnen für gesunde Unternehmen: Mitmachen beim Wettbewerb "betriebsgesund!

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 13.04.2016

Gesunde und motivierte Mitarbeiter sowie eine vitale Unter-nehmenskultur sind ein wichtiger Baustein für den Erfolg von Unternehmen. Mit der betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF) erhalten und stärken Chefs die Leistung und den Erfolg ihrer Beschäftigten und des Betriebs. Viel Potenzial, das allerdings besonders von kleinen und mittleren Unternehmen bisher nicht gehoben wird. Laut einer Studie der Niederrheinischen...

3 Bilder

"Älter werden wir einfach später" - Seniorengymnastik beim Roten Kreuz

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 12.04.2016

Bochum: Regenbogenschule | „Im Alter sollte man es langsam angehen, sich viel ausruhen und sportlich gesehen höchstens spazieren gehen“ – ein totaler Irrglauben. Die Wahrheit: Mit zunehmendem Alter fällt uns Aktivität nur schwerer. Deshalb lassen die körperlichen Fähigkeiten nach. Wissenschaftler sprechen hier im Durchschnitt von 10 Prozent Leistungsnachlass pro Dekade. Doch das muss nicht sein. „Sich im Alter fit zu halten, ist gar nicht so schwer“,...

Sonntagsdepression

Sonja Schmitz-Harwardt
Sonja Schmitz-Harwardt | Velbert | am 12.04.2016

Velbert: Naturheilpraxis "Alles in Balance" | Monatlich finden in der Naturheilpraxis "Alles in Balance" Fachvorträge statt. In diesem kostenlosen Vortrag erfahren Sie alles über das Phänomen der Sonntagsdepression. Er findet statt am Freitag, den 13.05.16 um 18 Uhr! Der Mai, das ist für viele Menschen der Wonnemonat, der Monat für Freizeit, Biergarten und gute Laune. Doch am Sonntag passiert es dann oft, die Laune kippt, man fühlt sich leer und antriebslos,...

9 Bilder

Empfang zum Fünfjährigen - Firmengründer Kieser zu Gast in Wesel

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 10.04.2016

In Wesels erweitertes Wohnzimmer - das Scala Kulturspielhaus - hatte Sven Clasen, Geschäftsführer der Weseler Niederlassung von Kieser-Training eingeladen. Anlass war das erste kleine Firmenjubiläum in Wesel. Nachdem Kieser-Training zunächst in Großstädten wie Frankfurt und Hamburg ansässig war, wurde in Wesel als Pilotprojekt erstmals eine Niederlassung in einer Kleinstadt eröffnet. Dass in der letzten Woche nach nunmehr...