GFL

1 Bild

GFL-Initiative: Eingangstor der Kanalsiedlung wird aufgewertet

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | vor 3 Tagen

Das Eingangstor zur historischen Kanalsiedlung soll deutlich aufgewertet werden. Auf Initiative der GFL-Ratsfraktion stellte der Rat der Stadt 15.000 Euro im Haushalt 2018 bereit. Das Geld fließt in die Planung der Neugestaltung. In diesem Zuge soll begleitend auch eine Bürger-Informations-Veranstaltung durchgeführt werden. Die Stadtverwaltung wird zu der Versammlung öffentlich einladen, damit gemeinsam mit den Anwohnern...

1 Bild

Dr. Ulrich Böhmer am GFL-Bürgertelefon

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | vor 3 Tagen

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am kommenden Sonntag, 21. Januar, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Dr. Ulrich Böhmer erreichbar. Der Ratsherr der GFL freut sich über Vorschläge und Anregungen zu Lüner Themen und steht für Gespräche rund um die Lüner Kommunalpolitik zur Verfügung. Dr. Ulrich Böhmer kümmert sich insbesondere um...

1 Bild

Reinhard Zeiger am GFL-Bürgertelefon

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 12.01.2018

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am kommenden Sonntag, 14. Januar, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Reinhard Zeiger erreichbar. Der Ratsherr freut sich über Vorschläge und Anregungen zu Lüner Themen und steht für Gespräche rund um die Lüner Kommunalpolitik zur Verfügung. Reinhard Zeiger ist insbesondere für die Themen Sicherheit...

1 Bild

Wolfgang Manns am GFL-Bürgertelefon

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 05.01.2018

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am kommenden Sonntag, 7. Januar, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Wolfgang Manns erreichbar. Der Ratsherr der GFL freut sich über Vorschläge und Anregungen zu Lüner Themen und steht für Gespräche rund um die Lüner Kommunalpolitik zur Verfügung. Wolfgang Manns ist insbesondere für die Bereich...

3 Bilder

Verein "Rettet den Volkspark" gründet sich

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 29.12.2017

Brambauer. Ehrenamtliche aus Brambauer treffen sich am Freitag, 5. Januar 2018, um den Verein „Rettet den Volkspark Brambauer“ zu gründen. Zu diesem Termin lädt Ideengeber Andreas Dahlke ein. Treffpunkt ist um 18.30 Uhr der Schwimmverein Brambauer, Am Freibad 9. „Wir wollen einen ordnungsgemäßen Verein gründen, den Vorstand wählen und erste Arbeitsschritte festlegen“, so Andreas Dahlke. Alle Vereine, Parteien,...

1 Bild

GFL-Haushaltsrede: Politischer Rückblick auf 2017

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 15.12.2017

Wie bewertet die Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) das politische Jahr 2017? Was lief gut, was nicht? Einen Rückblick auf 2017 sowie einen Ausblick auf 2018 bietet GFL-Fraktionsvorsitzender Prof. Dr. Johannes Hofnagel in seiner Haushaltsrede. Diese finden Sie hier: GFL Homepage

1 Bild

Andreas Dahlke am GFL-Bürgertelefon

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 15.12.2017

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am kommenden Sonntag, 17. Dezember, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Andreas Dahlke erreichbar. Der Sachkundige Bürger der GFL freut sich über Vorschläge und Anregungen zu Lüner Themen und steht für Gespräche rund um die Lüner Kommunalpolitik zur Verfügung. Andreas Dahlke aus Brambauer ist...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Anja Lueg am GFL-Bürgertelefon

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 08.12.2017

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am kommenden Sonntag, 10. Dezember, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Anja Lueg erreichbar. Die Sachkundige Bürgerin der GFL freut sich über Vorschläge und Anregungen zu Lüner Themen und steht für Gespräche rund um die Lüner Kommunalpolitik zur Verfügung. Anja Lueg ist Sachkundige Bürgerin für die...

1 Bild

Kunibert Kampmann am GFL-Bürgertelefon

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 01.12.2017

Das Bürgertelefon der GFL-Ratsfraktion ist am kommenden Sonntag, 3. Dezember, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Kunibert Kampmann erreichbar. Der Ratsherr freut sich über Vorschläge und Anregungen zu Lüner Themen und steht für Gespräche rund um die Lüner Kommunalpolitik zur Verfügung. Kunibert Kampmann kümmert sich insbesondere um die Themen Bildung und Sport sowie Bürgerservice und...

1 Bild

Finanzmisere der Stadt: CDU verdreht die Fakten

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 29.11.2017

Die CDU will die Konsolidierung der Lüner Finanzen und den geplanten Haushaltsüberschuss von acht Mio. Euro im nächsten Jahr für sich und die SPD reklamieren. "Das ist schlichtweg falsch. Das Gegenteil trifft zu", so der stellvertretende GFL-Fraktionsvorsitzende Andreas Mildner. "Die Große Koalition der Altparteien aus CDU und SPD hat das Eigenkapital der Stadt seit Jahren permanent vernichtet." 2010 verfügte Lünen noch...

1 Bild

Verein „Rettet den Volkspark“ gründet sich

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 28.11.2017

Brambauer. Der 5. Januar 2018 soll der Geburtstag des Vereins „Rettet den Volkspark Brambauer“ werden. Für diesen ersten Freitag im neuen Jahr lädt Andreas Dahlke zur Vereinsgründung ein. Treffpunkt ist um 18.30 Uhr der Schwimmverein Brambauer, Am Freibad 9. „Wir wollen einen ordnungsgemäßen Verein gründen, den Vorstand wählen und erste Arbeitsschritte festlegen“, kündigt Andreas Dahlke an. Alle Vereine, Parteien,...

1 Bild

GFL lobt engagierte Profilschule Lünen

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 27.11.2017

Mitglieder der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) besuchten jetzt die Profilschule Lünen mit Sitz in Brambauer. Vor Ort zeigte sich: Die Schule ist engagiert; sie baut Schülern Brücken in die Berufswelt. Die GFL erfuhr: Schule wartet händeringend auf die Teil-Überdachung des Schulhofs, damit die Schüler nicht länger im Regen stehen müssen. Auch wurde deutlich: Es gibt zu viele Flüchtlingskinder pro Klasse. Mehr...

1 Bild

Reinhard Zeiger am GFL-Bürgertelefon

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 24.11.2017

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am kommenden Sonntag, 26. November, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Reinhard Zeiger erreichbar. Der Ratsherr freut sich über Vorschläge und Anregungen zu Lüner Themen und steht für Gespräche rund um die Lüner Kommunalpolitik zur Verfügung. Reinhard Zeiger kümmert sich insbesondere um die Themen...

1 Bild

Mehr Schwimmmöglichkeiten und mehr Bürger-Dialog-Angebote

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 20.11.2017

Die GFL-Fraktion setzt sich für einen baulichen Ersatz der Brücke über die Kurt-Schumacher-Straße ein. Zudem beantragt die Fraktion ein neues Bäderkonzept für Lünen, auf dessen Grundlage zukünftig dem Bedarf des Schul- und Vereinssports endlich wieder Rechnung getragen werden soll. So lauten nur zwei Ergebnisse, mit denen die GFL-Ratsmitglieder und deren Sachkundige Bürger von einer zweitägigen Klausur- und...

1 Bild

Andreas Mildner am GFL-Bürgertelefon

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 19.11.2017

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am heutigen Sonntag, 19. November, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (02306) 30 174 81 ist Andreas Mildner erreichbar. Der Ratsherr aus Brambauer freut sich über Vorschläge und Anregungen zu Lüner Themen und steht für Gespräche rund um die Lüner Kommunalpolitik zur Verfügung. Andreas Mildner kümmert sich insbesondere um...

1 Bild

"Rettet den Volkspark" Brambauer lief gut an

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 21.10.2017

Andreas Dahlke, Sachkundiger Bürger der GFL, freut sich über den gelungenen Auftakt der Aktion "Rettet den Volkspark" Brambauer. Mehr als zwei Dutzend Bürger waren am Donnerstag Nachmittag ins SGV-Vereinsheim gekommen. Viele von ihnen wollen ehrenamtlich mithelfen, damit aus dem Volkspark wieder ein echter Volkspark wird. Wie die RN heute darüber berichteten, lesen Sie hier: GFL Homepage

4 Bilder

Initiative „Rettet den Volkspark“ trifft sich

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 16.10.2017

Der Volkspark in Brambauer soll nicht länger verkommen. Eine tatkräftige Initiative von Bürgerinnen und Bürgern zur Aufwertung des Parks will Andreas Dahlke aus Brambauer ins Leben rufen. Auftakt ist am kommenden Donnerstag, 19. Oktober, um 17 Uhr im SGV-Vereinsheim, Am Westpark 18. Gemeinsam mit Vereinen und anderen engagierten Bürgern soll der Volkspark neu hergerichtet und dauerhaft als Naherholungsangebot gepflegt werden....

1 Bild

GFL-Bürgertelefon mit Helmut Rosenkranz

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 13.10.2017

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am kommenden Sonntag, 15. Oktober, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Helmut Rosenkranz erreichbar. Der Ratsherr freut sich über Vorschläge und Anregungen zu Lüner Themen und steht für Gespräche rund um die Lüner Kommunalpolitik zur Verfügung. Helmut Rosenkranz kümmert sich insbesondere um die...

1 Bild

Helmut Rosenkranz am GFL-Bürgertelefon

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 06.10.2017

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am kommenden Sonntag, 8. Oktober, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Helmut Rosenkranz erreichbar. Der Ratsherr freut sich über Vorschläge und Anregungen zu Lüner Themen und steht für Gespräche rund um die Lüner Kommunalpolitik zur Verfügung. Helmut Rosenkranz kümmert sich insbesondere um die...

2 Bilder

Wählergemeinschaft GFL zieht positive Bilanz – Jung-GFLer im Vorstand 1

Gerd Kestermann
Gerd Kestermann | Lünen | am 02.10.2017

Mehr Mitglieder, gute Kassenlage, politisch erfolgreich - die Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) blickte bei ihrer Jahresversammlung auf ein gutes Jahr 2016 zurück. Vorsitzender Prof. Dr. Johannes Hofnagel und Finanzvorstand Otto Korte belegten die positive Entwicklung. Die GFL feiert bald ihr zehnjähriges Bestehen. Die Wählergemeinschaft hatte sich am 22. Dezember 2007 gegründet. Die Feier zum ersten runden...

1 Bild

GFL lobt Engagement der Realschule Brambauer

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 02.10.2017

Die Realschule Brambauer ist auf gutem Wege und eine Vorzeige-Adresse im Ortsteil. Allerdings: Um den erfreulichen Trend zu stützen, benötigt die Schule künftig Rückenwind im IT-Bereich, ein angemessenes Parkplatz-Angebot sowie mehr Raumkapazitäten. Zu diesen Ergebnissen kommen die Rats- und Ausschussmitglieder der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) bei einem Besuch vor Ort. Mehr lesen Sie hier: GFL Homepage

1 Bild

Kunibert Kampmann am GFL-Bürgertelefon

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 29.09.2017

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am kommenden Sonntag, 1. Oktober, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Kunibert Kampmann erreichbar. Der Ratsherr freut sich über Vorschläge und Anregungen zu Lüner Themen und steht für Gespräche rund um die Lüner Kommunalpolitik zur Verfügung. Kunibert Kampmann kümmert sich insbesondere um die...

1 Bild

5-Prozent-Hürde geschafft: SONSTIGE ziehen in Bundestag ein! 3

Reiner W. Dzuba
Reiner W. Dzuba | Lünen | am 26.09.2017

Berlin: Bundestag | . Wie "Der Postillon [1]" bereits am 25.09.2017 berichtete, hat die "Gruppierung" SONSTIGE die 5-Prozent-Hürde geschafft, siehe hier, u. a. Schaubild dazu. Der Postillon schreibt dazu: Berlin (dpo) - Sie gehören neben FDP und AfD zu den großen Gewinnern des Abends: Die unter "Sonstige" zusammengefassten Parteien sind mit einem Stimmenanteil von 5,0 Prozent erstmals seit 1949 wieder in den Bundestag eingezogen....

2 Bilder

Kleinbecker Park in Horstmar wird aufgeräumt

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 25.09.2017

Der Kleinbecker Park in Horstmar soll aufgeräumt werden und nicht länger Angstraum im Stadtteil sein. Das beschloss jetzt der Ausschuss für Sicherheit und Ordnung auf Initiative der GFL. Die Fraktion hatte beantragt, die Sicherung und Pflege des Areals sicherzustellen. Der Kleinbecker Park an der Preußenstraße gegenüber der Sparkassen-Filiale verkomme zusehens zu einer wilden Müllkippe. Diese Bestandsaufnahme der GFL...

1 Bild

Stadt prüft Gastronomie-Angebot im Seepark Horstmar

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 21.09.2017

Die GFL setzt sich für ein ganzjähriges, gutbürgerliches Gastronomie-Angebot am Ufer des Seeparks Horstmar ein. Der Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt hat jetzt beschlossen, die GFL-Initiative zu prüfen. Leser Sie mehr: GFL Homepage