glauben

3 Bilder

Eh‘ du die Wahrheit kündest 2

Angelika Bröder
Angelika Bröder | Castrop-Rauxel | am 27.07.2015

Castrop-Rauxel: Marktplatz | Eh‘ du die Wahrheit kündest, werde dir bewußt: Du bist fortan allein, und deine Brust muß Heimat dir und Zufluchtstätte sein! Du bist ein keuzend Schiff, das nirgends landen darf, der Ladung willen, die es führt an Bord. Schon mancher, der ins Meer die Ladung warf, um endlich anzulaufen sichern Port. Wirst du bestehn? Wirst du, ein Wandersmann, vorübergehn an Türen, die dir gastlich offen stehn zu froher...

Anzeige
Anzeige

Einladung zu Tagen der Begegnung in Berlin

Jutta Eckenbach
Jutta Eckenbach | Essen-Nord | am 25.06.2015

Die Bundestagsabgeordnete Jutta Eckenbach des Wahlkreises Essen II (Norden und Osten) lädt junge Menschen im Alter von 18 bis 28 Jahre zu einer Veranstaltung vom 23. bis 25. September 2015 in Berlin zu Politik und Werte ein. Unter der Schirmherrschaft des Bundestagspräsidenten Prof. Dr. Norbert Lammert finden die 23. Tage der Begegnung im Deutschen Bundestag statt. Der Schirmherr Prof. Dr. Norbert Lammert bezeichnete die...

1 Bild

Christi Himmelfahrt - nicht nur ein feucht-fröhlicher Feiertag! 6

Hans-Martin Scheibner
Hans-Martin Scheibner | Xanten | am 13.05.2015

13.05.2015 von Christel und Hans-Martin Scheibner Christi Himmelfahrt fällt immer auf den vierzigsten Tag nach Ostern, welcher generell ein Donnerstag ist. Zum Feiertag erklärt wurde dieses kirchliche Fest in Deutschland in den 30er Jahren. Die drei Tage zuvor - Montag, Dienstag und Mittwoch - sind in der katholischen Kirche die sogenannten "Bittage". Sie gehen zurück auf Flurprozessionen, auch Flurumgänge genannt,...

Unser tägliches Brot gib uns heute 4

Robert Kainz (Apostel) beschreibt das in seinem Buch "Dein Name werde geheiligt - Gedanken und Betrachtungen zum Vaterunser" sehr schön. Wir beten damit nicht nur für unser persönliches tägliches Brot, sondern für alle Bedürftigen auf der ganzen Welt. Mir hat diese Betrachtung geholfen, meine Ernährung umzustellen auf rein pflanzlich = vegan, denn 50 % der Welt-Getreide-Ernte werden an das Vieh verfüttert, dass wir...

1 Bild

Bibelvortrag 1

Ute Golik
Ute Golik | Gladbeck | am 21.01.2015

Gladbeck: Gemeindesaal der Zeugen Jehovas, Johannastraße 19 | Zusammenkunft der Zeugen Jehovas, Gemeinde Gladbeck Das Thema des Bibelvortrags lautet: " Glaubt an die gute Botschaft" Jeder, der seine eigene Bibel gerne besser kennenlernen möchte, ist herzlich zu dem Bibelvortrag eingeladen. Es findet keine Kollekte statt.

1 Bild

Wo war ich den hier?

Armin Mesenhol
Armin Mesenhol | Kamp-Lintfort | am 14.11.2014

Kamp-Lintfort: Mesenhol | Mal schnell unterwegs und ein Foto gemacht. Wo war denn das????

1 Bild

Blume der Liebe 3

Doris Sponheimer
Doris Sponheimer | Düsseldorf | am 08.11.2014

eine wahre Geschichte ... Vor vielen, vielen Jahren wanderte ein Mann über karge Felder und steinige Wege. Seine dunkle Gestalt bildete einen krassen Kontrast zum sonnengetränkten Frühlingshimmel, an dem winzige Schäfchen ihren Schabernack trieben. Sie kümmerten sich nicht um den einsamen Wanderer, dessen tief herunter gezogene Kapuze jeglichen Blick in sein gesenktes Gesicht verwehrte. Sie tollten weiter über die...

11 Bilder

Zwillinge und Brückentage ... 14

Gottfried (Mac) Lambert
Gottfried (Mac) Lambert | Goch | am 21.06.2014

Telefon! Eine helle Kinderstimme: „Können wir zu euch kommen?“ … „Na klar, Opa holt euch ab!“ Es war einer der spargelblonden Zwillinge, der für sich und seinen Bruder den Besuch „ankündigte“. Sie hatten keine Lust, mit Mutter und Schwestern zu shoppen. Dafür habe ich großes Männerverständnis. Die beiden sind aufgeweckte Bürschchen, und mittlerweile kräftig in die Höhe geschossen – richtige Spargel-Tarzans eben, mit...

3 Bilder

Der Heilige Geist im Einmachglas stand neben dem Zapfhahn 4

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Süd | am 13.06.2014

Bierzeltgarnituren. Luftballons, gute Laune und Menschen singen "EInfach spitze, lass uns stampfen... Einfach spitze, lass uns tanzen...". Dann folgt ein Frühschoppen... Wovon hier die Rede ist? Von einer der ungewöhnlichten Geburtstagsfeiern, die ich je erlebt habe. Gefeiert wurde der Geburstag der Kirche. Am Pfingstsonntag luden die Gemeinden St. Johann Baptist und Altenessen-Karnap zum ökumenischen...

1 Bild

Kreuzweg in Menden 2

Peter Gerber
Peter Gerber | Menden (Sauerland) | am 19.04.2014

Schnappschuss

115 Bilder

Die große Mendener Kreuztracht 2014 3

Peter Gerber
Peter Gerber | Menden (Sauerland) | am 18.04.2014

Menden (Sauerland): St.Vincenz Kirche Menden | 18.April 2014 Menden/Die große Mendener Kreuztracht Prozession am Karfreitag. Mit unbekannten Kreuzträgern gehen sie zu jeder Stunde bis Karsamstag morgen 6.00 Uhr, zwei Nächte und einen Tag hindurch. Die Kinderkreuztracht um 17 uhr vom Familienzentrum Menden Mitte organisiert! Die große Mendener Kreuztracht Die Mendener Kreuztracht von Peter Benedickt Die Jugendkreuztracht in Menden WDR Aktuelle Stunde von der...

1 Bild

Das Kreuz der Mendener Kreuztracht

Peter Gerber
Peter Gerber | Menden (Sauerland) | am 18.04.2014

Menden (Sauerland): St.Vincenz Kirche Menden | Schnappschuss

1 Bild

Mendener Kreuztracht 2014 Stundenprozessionen

Peter Gerber
Peter Gerber | Menden (Sauerland) | am 18.04.2014

Menden (Sauerland): St.Vincenz Kirche Menden | Schnappschuss

1 Bild

Die Kreuzträger in Menden

Peter Gerber
Peter Gerber | Menden (Sauerland) | am 17.04.2014

Menden (Sauerland): St.Vincenz Kirche Menden | Schnappschuss

1 Bild

Besinnliches: Osterfest gibt Orientierung

Dr. Anja Pielorz
Dr. Anja Pielorz | Hattingen | am 17.04.2014

Tagtäglich stürzen Nachrichten aus allen Teilen der Welt auf uns ein, die wir kaum noch ein-und zuordnen können und die uns manchmal sogar verwirren. Manchmal leiden wir an einer Überinformation, weil uns Details übermittelt werde, die uns überfordern-andererseits erleben wir gleichzeitig Meinungsvielfalt und Falschinformationen, die uns kaum Möglichkeiten zu einem eigenen, richtigen Standpunkt geben. „Gib mir einen festen...

2 Bilder

Verlieren, verzweifeln, verzeihen! Mirco Schlitters Mutter berichtet! 14

Elke Aaldering
Elke Aaldering | Xanten | am 28.03.2014

Verlieren, verzweifeln, verzeihen! Unter diesem Motto fand ein Frauenfrühstück in der Freien evangelischen Gemeinde Goch statt. Die Gastsprecherin zu diesem Vortrag war Sandra Schlitter, die Mutter des ermordeten Mirco, der am 18.9. 1999 geboren wurde und im Alter von 10 Jahren am 3.9. 2010 gewaltsam starb. In der bis dahin größten Polizeiaktion Deutschlands wurde Mirco gesucht und es gingen mehr als 9000 Hinweise der...

1 Bild

Feuer und Flamme für "GLUTkern"

Bernhard W. Pleuser
Bernhard W. Pleuser | Herne | am 07.03.2014

Herne: Dekanat Emschertal | Feuer und Flamme ist Dekanatsreferentin Rebecca Goeke für den multimedialen Wettbewerb „GLUTkern“, der Kirche und Glauben fester in der Interessenwelt junger Menschen verankern soll. „GLUTkern. Menschen. Orte. Träume“ biete eine sehr gute Möglichkeit, sich kreativ mit Gott und Religion auseinanderzusetzen, erklärt Rebecca Goeke. „Die Ergebnisse werden auf der Website www.glutkern.de zusammengetragen. Mitmachen kann jeder...

Bibelvortrag

Ute Golik
Ute Golik | Gladbeck | am 04.03.2014

Gladbeck: Gemeindesaal der Zeugen Jehovas | Zusammenkunft der Zeugen Jehovas, Gemeinde Gladbeck Das Thema des Bibelvortrags lautet: "Mit Glauben und Mut in die Zukunft blicken!" Jeder, der seine eigene Bibel besser kennenlernen möchte, ist herzlich zu dem Bibelvortrag eingeladen. Es findet keine Kollekte statt.

1 Bild

KAB Unterbezirk Emmerich: Glaubens- und Besinnungstag

Johannes Looman
Johannes Looman | Kleve | am 19.02.2014

Kleve: Haus Riswick | Seit vielen Jahren schon ist eine gute Tradition, zu Beginn der Fastenzeit, den „Glaubens- und Besinnungstag“ der KAB durchzuführen. Was einst als Veranstaltung der KAB Liebfrauen und Heilig-Geist begann, wird nun zum 2. Mal als Veranstaltung des KAB Unterbezirks durchgeführt. Der „Glaubens- und Besinnungstag“, der in diesem Jahr unter dem Motto steht: „Von Nöten und Schwierigkeiten zu glauben und Glauben in Worte zu...

3 Bilder

Glauben Sie, dass der Winter noch kommt?

Björn Gebser
Björn Gebser | Dortmund-Süd | am 14.02.2014

Tulpen sprießen und Sträucher zeigen ihr erstes Grün - die Frühlingsboten erscheinen schon im Februar. Wir fragten Dortmunder Bürger: Glauben Sie, dass der Winter noch kommt?

1 Bild

Besinnliches: Was ist Mut?

Dr. Anja Pielorz
Dr. Anja Pielorz | Hattingen | am 24.01.2014

Im dritten Schuljahr in Niederwenigern sprechen die Kinder über „mutig sein“. Eine Klettertour im Gebirge, das erste Mal woanders schlafen, tief tauchen oder vor vielen Menschen etwas vorlesen. Mutig sein heißt, etwas zu wagen, eine Grenze, eine Angst zu überwinden. Die Kinder kennen diese Herausforderungen, solchen Mut haben alle schon bewiesen und erlebt: Mut tut gut! Sich etwas trauen macht stolz. Aber sie kennen noch...

1 Bild

Besinnliches von Sven Christer Scholven: "Heute leben"

Dr. Anja Pielorz
Dr. Anja Pielorz | Hattingen | am 03.01.2014

Hattingen: Kirche St. Peter und Paul | „Vorsatz, der | Wortart: Substantiv, maskulin | etwas, was sich jemand bewusst, entschlossen vorgenommen hat; feste Absicht; fester Entschluss“ – DUDEN Wie viele solcher Absichtserklärungen mögen an Silvester wieder abgegeben worden sein? „Abnehmen“, „Sport treiben“, „das Rauchen aufgeben“, „mehr Zeit mit … verbringen“ nehmen dabei wahrscheinlich Spitzenpositionen ein. Den alljährlich wiederkehrenden Wechsel des...

1 Bild

Unschuldig 6

der Kinderblick strahlend, rein, klar, unschuldig in seinem Glauben, seiner Freude, der stillen Andacht im Kerzenschein strahlend, erwartungsvol l. Groß aufschauende Augen staunend voller Gläubigkeit getragen von Liebe und Schutz in Erwartung auf Engel, das Christkind, all die zauberhaften Dinge die in dieser besonderen Zeit geschehen, jeden berühren. Die Zeit steht still für eine Weile in den Augen, dem Glanz,...