glauben

1 Bild

Leiden und Sterben Christi. 33

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | am 24.03.2016

Ein wenig überrascht über die Frage eines Zehnjährigen was denn Ostern sei? Und warum wegen ein paar bunter Eier so ein Stress gemacht wird? Veranlasst mich eine kleine Erklärung zu schreiben. ....Sorry voll Katholisch...... ...gibt's doch gar nicht oder? Ich denke das Ist Ostern............... Gründonnerstag...... Verraten beim letzten Abendmahl durch den Verräter Judas. Karfreitag. Verhaftung Jesus-Verhör und...

1 Bild

Wochenendgruß 3

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 19.02.2016

Schnappschuss

1 Bild

FHH: Humanistischer Mittwoch in Dortmund

Carsten Klink
Carsten Klink | Dortmund-City | am 16.02.2016

Dortmund: Fritz-Henßler-Haus | Am Mittwoch, den 17.02.2016 um 19:00 startet der Humanistische Verband Deutschlands (HVD) wieder mit seiner kleinen Bildungs- und Kulturreihe "Der Humanistische Mittwoch". Zu Gast ist der Religionswwissenschaftler Stefan Schröder. Der organisierte Humanismus oder die säkulare Szene in Deutschland ist für manche Mitglieder schon schwer zu durchschauen. Interessierten erscheint sie dagegen eher als ein kleiner Dschungel....

1 Bild

WER NICHTS WEISS, MUSS ALLES GLAUBEN!!

Michael Siebert
Michael Siebert | Dortmund-City | am 13.01.2016

Dortmund: Michael Siebert | Schnappschuss

WeG-Team lädt zur Gemienschaft in der Fastenzeit

Lokalkompass Goch
Lokalkompass Goch | Goch | am 04.01.2016

Goch: Arnold Janssen-Pfarrheim | Ein erfolgreiches Konzept wird fortgesetzt. In diesem Jahr lädt das WeG-Team Goch wieder ein zu einer gemeinsamen WeG-Zeit. Gemeinschaft in der Zeit bis Ostern wird allen geboten, die für die Fastenzeit ein „Mehr“, ein „Anders“ suchen. In diesem Jahr wird sich die Gemeinschaft wie im Jahr 2015 mit Menschen beschäftigen, die wie Leuchttürmeden Weg in ein sinnvolles Leben ausleuchten können. Leuchttürme des Glaubens...

1 Bild

An Weihnachten muss man glauben! 4

Anja Fiedler
Anja Fiedler | Düsseldorf | am 17.12.2015

Wo ist Weihnachten? Was ist Weihnachten? Gibt es den Weihnachtsmann wirklich? In meinem Gedicht begebe ich mich auf die Suche nach Weihnachten. Auf der Suche nach Weihnachten Liebe Leute, an Weihnachten glaubt ihr nicht? Dann lest mal folgendes Gedicht: Im Wald stand ein kleiner Tannenbaum, und hatte einen großen Traum. Er wollte ein Weihnachtsbaum sein, mit bunten Kugeln im glitzernden Kerzenschein. Die großen...

1 Bild

Totensonntag 2015 mit den Beatles 2

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 22.11.2015

Ich pack' ein Licht in ein Gedicht, soll leuchten Dir eine Aussicht auf das, was tief im Herzen wohnt, auf das, wofür das Kämpfen lohnt, auf tiefste Lebenssinn-Essenz: "IMAGINE & GIVE PEACE A CHANCE!" Genießt den Sonntag, lächelt und lasst Friedenstauben fliegen...

Anzeige
Anzeige
3 Bilder

Gläubige trotzen starkem Schneefall 8

Anfang des 20. Jahrhundert gab es in Mitterfirmiansreut keine Kirche. Die Gläubigen mußten in das mehrere Kilometer entfernte Mauth laufen. Im Winter 1910/1911 war dies allerdings nicht möglich: starker Schneefall machte es den Bewohnern unmöglich, bis dorthin zu laufen. Um trotzdem einen Gottesdienst abhalten zu können, kam man auf eine ungewöhnliche Idee: man baute eine Kirche - natürlich aus Schnee; denn den gab es ja...

1 Bild

Den Seinen gibt's der Herr im Schlaf

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 19.09.2015

Schlafen Sie eigentlich gut? So wie man sich bettet, so liegt man, sagt der Volksmund. Und den Seinen gibt‘s der Herr im Schlaf, sagt die Bibel. Ich vertrete mal die These: So wie Sie glauben, so schlafen Sie auch! Denn jede Nacht kämpfen wir um die Erfahrung des Loslassens. Kann ich den vergangenen Tag loslassen? Ist mir der morgige Tag eine Bedrohung? Wohin kann ich gehen mit meinen Sorgen, meinen Freuden, meinen Ängsten...

1 Bild

Wer ist noch mal das Universum? Ja genau, ich bin das Universum! 1

Helmut Achterath
Helmut Achterath | Duisburg | am 19.09.2015

Wenn man das Wort Universum hört, denkt man vorwiegend an den Weltraum. Man denkt an all die Sterne, Planeten und Galaxien, die es im Kosmos gibt. Wussten Sie, dass man eine Aggregation von Galaxien einen Galaxienhaufen nennt? Und wenn sich nun mehrere Galaxienhaufen anhäufen, bezeichnet man das als Superhaufen. Ziemlich interessant, oder? Die Erde gehört zum Universum natürlich auch dazu. Und nicht nur der blaue Planet an...

3 Bilder

Eh‘ du die Wahrheit kündest 2

Angelika Bröder
Angelika Bröder | Castrop-Rauxel | am 27.07.2015

Castrop-Rauxel: Marktplatz | Eh‘ du die Wahrheit kündest, werde dir bewußt: Du bist fortan allein, und deine Brust muß Heimat dir und Zufluchtstätte sein! Du bist ein keuzend Schiff, das nirgends landen darf, der Ladung willen, die es führt an Bord. Schon mancher, der ins Meer die Ladung warf, um endlich anzulaufen sichern Port. Wirst du bestehn? Wirst du, ein Wandersmann, vorübergehn an Türen, die dir gastlich offen stehn zu froher...

Einladung zu Tagen der Begegnung in Berlin

Jutta Eckenbach
Jutta Eckenbach | Essen-Nord | am 25.06.2015

Die Bundestagsabgeordnete Jutta Eckenbach des Wahlkreises Essen II (Norden und Osten) lädt junge Menschen im Alter von 18 bis 28 Jahre zu einer Veranstaltung vom 23. bis 25. September 2015 in Berlin zu Politik und Werte ein. Unter der Schirmherrschaft des Bundestagspräsidenten Prof. Dr. Norbert Lammert finden die 23. Tage der Begegnung im Deutschen Bundestag statt. Der Schirmherr Prof. Dr. Norbert Lammert bezeichnete die...

1 Bild

Christi Himmelfahrt - nicht nur ein feucht-fröhlicher Feiertag! 6

Hans-Martin Scheibner
Hans-Martin Scheibner | Xanten | am 13.05.2015

13.05.2015 von Christel und Hans-Martin Scheibner Christi Himmelfahrt fällt immer auf den vierzigsten Tag nach Ostern, welcher generell ein Donnerstag ist. Zum Feiertag erklärt wurde dieses kirchliche Fest in Deutschland in den 30er Jahren. Die drei Tage zuvor - Montag, Dienstag und Mittwoch - sind in der katholischen Kirche die sogenannten "Bittage". Sie gehen zurück auf Flurprozessionen, auch Flurumgänge genannt,...

Unser tägliches Brot gib uns heute 4

Robert Kainz (Apostel) beschreibt das in seinem Buch "Dein Name werde geheiligt - Gedanken und Betrachtungen zum Vaterunser" sehr schön. Wir beten damit nicht nur für unser persönliches tägliches Brot, sondern für alle Bedürftigen auf der ganzen Welt. Mir hat diese Betrachtung geholfen, meine Ernährung umzustellen auf rein pflanzlich = vegan, denn 50 % der Welt-Getreide-Ernte werden an das Vieh verfüttert, dass wir...

1 Bild

Bibelvortrag

Ute Golik
Ute Golik | Gladbeck | am 21.01.2015

Gladbeck: Gemeindesaal der Zeugen Jehovas, Johannastraße 19 | Zusammenkunft der Zeugen Jehovas, Gemeinde Gladbeck Das Thema des Bibelvortrags lautet: " Glaubt an die gute Botschaft" Jeder, der seine eigene Bibel gerne besser kennenlernen möchte, ist herzlich zu dem Bibelvortrag eingeladen. Es findet keine Kollekte statt.

1 Bild

Wo war ich den hier?

Armin Mesenhol
Armin Mesenhol | Kamp-Lintfort | am 14.11.2014

Kamp-Lintfort: Mesenhol | Mal schnell unterwegs und ein Foto gemacht. Wo war denn das????

1 Bild

Blume der Liebe 3

Doris Sponheimer
Doris Sponheimer | Düsseldorf | am 08.11.2014

eine wahre Geschichte ... Vor vielen, vielen Jahren wanderte ein Mann über karge Felder und steinige Wege. Seine dunkle Gestalt bildete einen krassen Kontrast zum sonnengetränkten Frühlingshimmel, an dem winzige Schäfchen ihren Schabernack trieben. Sie kümmerten sich nicht um den einsamen Wanderer, dessen tief herunter gezogene Kapuze jeglichen Blick in sein gesenktes Gesicht verwehrte. Sie tollten weiter über die...

11 Bilder

Zwillinge und Brückentage ... 14

Gottfried (Mac) Lambert
Gottfried (Mac) Lambert | Goch | am 21.06.2014

Telefon! Eine helle Kinderstimme: „Können wir zu euch kommen?“ … „Na klar, Opa holt euch ab!“ Es war einer der spargelblonden Zwillinge, der für sich und seinen Bruder den Besuch „ankündigte“. Sie hatten keine Lust, mit Mutter und Schwestern zu shoppen. Dafür habe ich großes Männerverständnis. Die beiden sind aufgeweckte Bürschchen, und mittlerweile kräftig in die Höhe geschossen – richtige Spargel-Tarzans eben, mit...

3 Bilder

Der Heilige Geist im Einmachglas stand neben dem Zapfhahn 4

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Süd | am 13.06.2014

Bierzeltgarnituren. Luftballons, gute Laune und Menschen singen "EInfach spitze, lass uns stampfen... Einfach spitze, lass uns tanzen...". Dann folgt ein Frühschoppen... Wovon hier die Rede ist? Von einer der ungewöhnlichten Geburtstagsfeiern, die ich je erlebt habe. Gefeiert wurde der Geburstag der Kirche. Am Pfingstsonntag luden die Gemeinden St. Johann Baptist und Altenessen-Karnap zum ökumenischen...

1 Bild

Kreuzweg in Menden 2

Peter Gerber
Peter Gerber | Menden (Sauerland) | am 19.04.2014

Schnappschuss

115 Bilder

Die große Mendener Kreuztracht 2014 3

Peter Gerber
Peter Gerber | Menden (Sauerland) | am 18.04.2014

Menden (Sauerland): St.Vincenz Kirche Menden | 18.April 2014 Menden/Die große Mendener Kreuztracht Prozession am Karfreitag. Mit unbekannten Kreuzträgern gehen sie zu jeder Stunde bis Karsamstag morgen 6.00 Uhr, zwei Nächte und einen Tag hindurch. Die Kinderkreuztracht um 17 uhr vom Familienzentrum Menden Mitte organisiert! Die große Mendener Kreuztracht Die Mendener Kreuztracht von Peter Benedickt Die Jugendkreuztracht in Menden WDR Aktuelle Stunde von der...

1 Bild

Das Kreuz der Mendener Kreuztracht

Peter Gerber
Peter Gerber | Menden (Sauerland) | am 18.04.2014

Menden (Sauerland): St.Vincenz Kirche Menden | Schnappschuss

1 Bild

Mendener Kreuztracht 2014 Stundenprozessionen

Peter Gerber
Peter Gerber | Menden (Sauerland) | am 18.04.2014

Menden (Sauerland): St.Vincenz Kirche Menden | Schnappschuss

1 Bild

Die Kreuzträger in Menden

Peter Gerber
Peter Gerber | Menden (Sauerland) | am 17.04.2014

Menden (Sauerland): St.Vincenz Kirche Menden | Schnappschuss