Glosse

1 Bild

Schule ist heutzutage anders - irgendwie...

Gallus aus Hattingen
Gallus aus Hattingen aus Hattingen | vor 4 Tagen

Hattingen: Kirchplatz | Wann waren Sie eigentlich das letzte Mal in der Schule? Ich meine, wann haben Sie Ihre Sprösslinge dort hingebracht? Ich war gestern Morgen an der Reihe und ich kann Ihnen sagen: Staunen war angesagt! Die Typen, die da heutzutage einlaufen, rangieren von schreiend komisch bis erotisch fehl am Platz. Da gibt es die ultracoolen mit halb heruntergelassenen Jeans, die mit den „Ey Alter“ (früher: Mitschüler) noch eben eine...

Bildergalerie zum Thema Glosse
1
1
1
1
1 Bild

Pilotenstreik: Jeder regt sich auf, aber ich hab' ihn damals herbeigesehnt

Mariusch Pyka
Mariusch Pyka aus Marl | vor 5 Tagen

Plaudern wir mal an dieser Stelle aus dem Nähkästchen. Wo doch derzeit alle übers Fliegen - vielmehr übers Nichtfliegen reden, will ich endlich auch mal mitmischen: Ich bin nämlich auch schon mal geflogen. Um genau zu sein, schon öfter als mir lieb war. Und das hatte selten etwas mit den Stahl-Kolossen am Himmel zu tun. Eher das Fliegen im übertragenen Sinne. Über diese Abflüge eben, die bei den ganzen Piloten-Streiks...

Glosse: Küsse aus Schottland

Dirk Osterholz
Dirk Osterholz aus Arnsberg-Neheim | am 10.09.2014

Das war geil! Selten habe ich bei einem Fußballspiel so stimmungsvolle und friedliche Gäste-Fans erlebt, wie am beim Länderspiel in Dortmund. Mit drei Freunden saß ich fast mittendrin. In unserem Block hielt sich das Verhältnis Schotten zu Deutschen in etwa die Waage. Selbst der Schotte, der hinter uns saß und von dem wir zahlreiche neue englische Schimpfwörter lernten, war im Herzen ein totguter Kerl. Beim...

Wo will man verzichten?

Regina Tempel
Regina Tempel aus Mülheim an der Ruhr | am 10.09.2014

Die Flickschusterei muss ein Ende haben. das ist das Fazit, dass die Verwaltung zum Sanierungsstau der öffentlichen Gebäuden in Mülheim zieht. Denn ständige Notreparaturen kosten die Stadt dauerhaft deutlich mehr als eine grundlegende Sanierung. Aber man hat über Jahrzehnte versäumt, Rücklagen zu bilden und in den Erhalt von Gebäuden zu investieren - da sieht man ja nicht, wo das Geld bleibt. Wo es nicht geblieben ist, sieht...

1 Bild

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Mann beißt Kind"

Unter Journalisten ist es eine Art geflügeltes Wort: „Hund beißt Mann“ ist in der Regel keine Meldung wert, „Mann beißt Hund“ dagegen schon. So einfach war die Regel zumindest früher, denn eine Pressemitteilung der Rechtsberatung der Deutschen Anwaltshotline erschüttert jetzt dieses Weltbild. „Greift ein Kampfhund ohne erkennbaren Grund einen Menschen an, so kann sich der Tierhalter einer fahrlässigen Körperverletzung...

1 Bild

Reinfall ohne Regenfälle

Gallus aus Hattingen
Gallus aus Hattingen aus Hattingen | am 09.09.2014

Hattingen: Kirchplatz | Na, das war ja vielleicht ein Reinfall! Warum denn, war doch alles prima am Wochenende, werden jetzt Sie sagen. Worum es geht? Um eine Berufsgruppe, die seit Generationen auch die ahnungslose genannt wird – auch wenn sie das vehement abstreitet, ohne das Gegenteil beweisen zu können: die Meteorologen. Wie ich ausgerechnet jetzt darauf komme, wo doch zumindest gestern und vorgestern ausnahmsweise und zum Glück alles...

1 Bild

Auffahrt nur für Kenner 1

Judith Schmitz
Judith Schmitz aus Bottrop | am 09.09.2014

Ich weiß echt nicht, ob ich das jetzt ärgerlich finden soll, oder so blöd, dass es schon wieder zum Lachen ist. Seit Tagen, ach, Wochen, steht kurz vor der Auffahrt zur A2 ein Schild: „Auffahrt in Richtung Hannover gesperrt. Folgen Sie dem roten Punkt“. Wer darauf reinfällt, sucht diesen Punkt allerdings vergeblich. Wer trotzdem auf die A2 will stellt fest, dass zwar die ehemals einzige Möglichkeit in Richtung Hannover...

Zuschauer gesucht 2

Regina Tempel
Regina Tempel aus Mülheim an der Ruhr | am 09.09.2014

Zum 18. Mal fand am letzten Wochenende das Drachenboot-Festival statt, und die Sonne lachte vom Himmel. Beste Voraussetzungen also für eine gelungene Veranstaltung. Das gute Wetter sorgte für ausgelassene Stimmung bei den Aktiven, viele davon nicht nur in Mannschafts-Shirts, sondern auch in bunten Kostümen, mit Perücken oder geschminkt. Auch die Organisation klappte reibungslos, pünktlich starteten die Rennen. Nur wer...

Glosse: Nächtliche Alkoholfahrt

Dirk Osterholz
Dirk Osterholz aus Arnsberg-Neheim | am 05.09.2014

Sicherlich nahezu jeder erwachsene Mensch hat in seinem Leben mindestens ein Mal auf einer Party gehörig über die Stränge geschlagen und zu viel getrunken. Die einen bezahlen es am nächsten Tag mit einem bösen Kater, die anderen haben Lücken oder gar keine Erinnerungen an den Vorabend. Gut nur, wenn man dann zumindest in seinem eigenen Bett aufwacht. Ein junger Mann aus Augsburg hat es geschafft nach einer Partynacht in...

1 Bild

So ein tristes Wochenende

Gallus aus Hattingen
Gallus aus Hattingen aus Hattingen | am 05.09.2014

Hattingen: Kirchplatz | Jetzt haben wir also schon wieder Wochenende. Doch was haben wir davon – außer zu viel Zeit? Richtig was los ist in Hattingen und Sprockhövel im Gegensatz zum vergangenen Wochenende nämlich nicht. Was fangen wir also an mit unserer Zeit? Lesen wir ein gutes Buch? Ruhen wir uns einfach aus, weil der Tage Mühen im Laufe der Woche einen doch etwas geschwächt haben? Hören wir endlich die CDs, die schon seit Monaten im Schrank...

1 Bild

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Invasion der Aliens"

Eines vorweg: Ich bin einer dieser Tierfreunde, die keiner Fliege etwas zuleide tun können. Doch in diesem Fall ging es auch nicht um Fliegen, sondern um Käfer. Genauer gesagt: Um eine regelrechte Invasion von Käfern, die eine erstaunliche Ähnlichkeit mit den Aliens aus den gleichnamigen Filmen hatten! Alles begann schon vor einigen Wochen, als meine Frau und ich immer wieder mal einige winzige gepanzerte Käfer auf...

1 Bild

Schreib das bloß nicht! 5

Judith Schmitz
Judith Schmitz aus Bottrop | am 02.09.2014

Ich bin hinterhältig und gnadenlos. Jedenfalls dann, wenn es um Stoff für diese Glosse geht. Wer den Fehler begeht, in meiner Gegenwart vertrauensvoll eine Geschichte aus seinem persönlichen „Dumm gelaufen“-Archiv zum Besten zu geben, muss damit rechnen, sich kurz darauf an dieser Stelle wiederzufinden. Blöd nur, dass viele so langsam wissen, wie das funktioniert. Sie erzählen mir zwar immer noch ihre...

1 Bild

Die Zeiten ändern sich

Gallus aus Hattingen
Gallus aus Hattingen aus Hattingen | am 02.09.2014

Hattingen: Kirchplatz | „Hey, sag‘ mal, bist Du verrückt geworden!? Hier wohnen auch noch andere! Kannst Du Deine blöde Musik nicht mal leiser stellen!?“ Liebe älteren Leser dieser schönen Rubrik: Kennen Sie solche oder ähnliche Sprüche auch noch von früher? Damals, aus der Zeit, als der Beat langsam zum Rock wurde, aber noch meilenweit entfernt war von Heavy-Metal oder Grunge. Hardrock hieß in jener Zeit, was Deep Purple auf „In Rock“ so...

Wieviel „Du“ mögen „Sie“? 3

Marc Keiterling
Marc Keiterling aus Bochum | am 02.09.2014

Hier im Lokalkompass finden Sie ein Interview mit dem bekannten Bochumer Musiker ATB. Die Fragen wurden in der duzenden Form gestellt und sorgten für Diskussionen innerhalb der Redaktion des Stadtspiegels Bochum. Die eher „wert-konservativen“ Kollegen finden es diskussionswürdig, weil eine gewisse Distanz zwischen Journalist und Protagonist gewahrt sein sollte und der Eindruck vom Kumpanei zu vermeiden ist. Es ist doch...

1 Bild

Volontariat anno 1190

Gallus aus Hattingen
Gallus aus Hattingen aus Hattingen | am 29.08.2014

Hattingen: Kirchplatz | Robert Laube ist seit 25 Jahren beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) und seit vielen Jahren im Industriemuseum Henrichshütte tätig. Und 25 Jahre bedeutet ein silbernes Jubiläum. Das ist etwas Besonderes, zumal die meisten arbeitenden Menschen ein goldenes Jubiläum wohl eher nicht erreichen, weil sie dann längst die Leiden und Freuden des Rentnerdasein genießen. Wie es bei solchen Anlässen üblich ist, schaut man...

Glosse: Gefahr auf der Straße

Dirk Osterholz
Dirk Osterholz aus Arnsberg-Neheim | am 29.08.2014

Dass man als Fußgänger gefährlicher lebt, ist mir seit Jahren klar. Aber aktuell habe ich das Gefühl, dass es die Autofahrer auf mich abgesehen haben. Binnen 14 Tagen wurde ich zwei Mal beinahe angefahren. Jetzt könnte man sagen, dass ich im Straßenverkehr besser aufpassen muss. Doch in beiden Fällen bin ich völlig unschuldig. Beim ersten Vorfall raste ein Lieferwagen mit gefühlter Lichtgeschwindigkeit durch die Neheimer...

1 Bild

Wie sich schulische Projekttage mit Schülerinteressen vertragen .... 3

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen aus Wesel | am 27.08.2014

Ein Weseler Gymnasium behandelt im Rahmen einiger Präventionstage die Themen Gesundheit, Fitness und Sexualerziehung. So weit, so gut, doch darf an der unmittelbaren Umsetzung gezweifelt werden. „Gesunder Pausensnack“? Welchen Schüler interessiert das? Sobald sie alt genug sind und in einer Freistunde Hunger verspüren, suchen sie den nächsten Döner oder ’ne Backstube auf und lassen es ganz „fett“ krachen! „Bewegung und...

1 Bild

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Ist das Fortschritt?"

Ich kann mich noch an die Zeiten erinnern, als der Fernsehbildschirm schwarzweiß war und man zum Empfang des Zweiten Programms einen kleinen Zusatzempfänger auf dem Gerät stehen hatte. Später kam dann die Fernbedienung hinzu - ein praktisches Ding, das allerdings den Nachteil hatte, dass man leichter Bauch ansetzte, weil nun die Bewegung „Couch - Fernseher - Fernseher - Couch“ fehlte, die zuvor einen Ausgleich zur...

1 Bild

Ein Blick auf die Tradition

Gallus aus Hattingen
Gallus aus Hattingen aus Hattingen | am 26.08.2014

Hattingen: Kirchplatz | Alte Traditionen sollten überleben: Das sagen viele. Doch es ändert nichts daran, dass die Realität anders aussieht. Ein Fischernetz im Urlaub knüpfen geht nur, wenn es alte Fischer gibt, die das erklären. Ein Bergmannschor mit den passenden Liedern – der stirbt aus, wenn es keinen Nachwuchs gibt. Alte Handwerkerberufe – auf einem mittelalterlichen Markt bleiben die Menschen gerne stehen und schauen. Trachten und Tänze, wer...

1 Bild

Aufregung abgesagt

Judith Schmitz
Judith Schmitz aus Bottrop | am 26.08.2014

Es gibt ja Menschen, die können eigentlich gar nicht richtig fies werden. Ich denke da zum Beispiel an eine meiner Kolleginnen. Viel zu nett, um mal mit der Faust auf den Tisch zu hauen. Aber manchmal muss das eben doch sein. Zum Beispiel dann, wenn der Telefonanbieter Mist baut. Also pumpt sich die Kollegin auf und bricht in Richtung des Geschäftslokals des besagten Anbieters auf, im festen Vorsatz, da jetzt alle mal...

1 Bild

GLOSSE: Jetzt mal ehrlich

Peter Mohr
Peter Mohr aus Wattenscheid | am 26.08.2014

Es mag ja eine Mentalitätsfrage sein, und ich weiß nicht, wie es ihnen geht, aber ich ertappe mich immer häufiger beim Meckern. Wir kritisieren, dass sich die Balken biegen - ob Politik, Sport, Familie. Manchmal frage ich mich, ob dies eine der sogenannten typisch deutschen Eigenschaften ist. Jedenfalls bekam ich im Ausland einmal einen sanften Denkanstoß in diese Richtung. Irgendwie scheint da doch etwas „dran“ zu...

1 Bild

Glosse: Vitamine sind gesund

Frank Albrecht
Frank Albrecht aus Arnsberg | am 22.08.2014

Neheim-Hüsten: Neheimer Markt | Vitamine sind gesund, das weiß doch jeder, vorausgesetzt man kann sie sich auch leisten, liebe Leserinnen und Leser. Da kommt es doch wegen der Import-Verbote durch den russischen Präsidenten Putin wieder zu absurden Vorschlägen. Nicht, dass es schon schlimm genug ist, sich mit diesem Thema ohnehin schon beschäftigen zu müssen: Jetzt wird der Wahnsinn von seinen der EU mal wieder auf die Spitze getrieben. Vorsicht:...

1 Bild

Urlaub und Erholung

Gallus aus Hattingen
Gallus aus Hattingen aus Hattingen | am 22.08.2014

Hattingen: Kirchplatz | Der Urlaub geht viel zu schnell vorbei. Was Arbeitnehmer bereits seit unzähligen Generationen wissen, ist jetzt auch wissenschaftlich untermauert worden: Der Erholungswert ist nicht nachhaltig. Angeblich fühlt sich ein Urlaubsheimkehrer spätestens nach drei Wochen genauso urlaubsreif wie zu dem Zeitpunkt, als er in die Ferien aufgebrochen ist. Um den Urlaub für sich zu verlängern, dazu haben die Wissenschaftler Tipps parat:...

1 Bild

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Verrät Koch Geheimnis?"

Das Erfolgsgeheimnis von Menden à la carte, das auch am vergangenen Wochenende wieder funktioniert hat, ist klar: Die Mischung macht‘s! Und das nicht nur bei den Rezepten der Köche, sondern auch beim Musik- und Unterhaltungsprogramm. Und dann natürlich auch beim richtigen Mix all dieser Angebote für Auge, Mund und Ohr. Doch selbst, wenn man das weiß, tun sich Jahr für Jahr trotzdem immer wieder neue kleine Geheimnisse...

1 Bild

Das Tier im Menschen

Gallus aus Hattingen
Gallus aus Hattingen aus Hattingen | am 19.08.2014

Hattingen: Kirchplatz | Na, sind Ihre Lieben auch wieder alle gesund und munter aus dem Sommerurlaub zurück? Da freue ich mich mit Ihnen! So wie diese Dame hier, die nach den Ferien nur mal eben kurz zum Einkaufen war: „Ja, Schätzilein, ja freust Du Dich, dass Mami wieder da ist? Jaaaah!“ Und dann geht das Erzählen los: Wie schwer doch die Eingewöhnung für den Kleinen im Urlaub war, aber dass er tapfer mit marschiert ist. Und dann in Obersdorf...