Griechenland

1 Bild

ATHOS Klöster - Mythos - Landschaften Multivisionsvortrag mit Lothar Hoppen

Anne Koch
Anne Koch aus Essen-Süd | am 15.10.2014

Essen: VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal) | ATHOS Klöster - Mythos - Landschaften Multivisionsvortrag mit Lothar Hoppen Der östliche Finger der griechischen Halbinsel Chalkidiki gehört zu den heiligen Bergen der orthodoxen Kirche. Bereits im 8. Jahrhundert gab es organisiertes Mönchstum und die Anzahl der Klöster wuchs auf fast 300. Barbaren, fremde Herrscher und vor allem Piraten, zerstörten auf ihren Raubzügen die meisten dieser Klöster. Heute gibt es noch 20...

Bildergalerie zum Thema Griechenland
2
2
1
1
10 Bilder

Kreuzfahrt durch die idyllische Ägäis

Christian Kolb
Christian Kolb aus Essen-Steele | am 11.09.2014

Während einer Kreuzfahrt lassen sich die malerischen Inseln der Ägäis und pittoreske Hafenstädte auf komfortable Weise entdecken. Reisende aus aller Welt tauchen ein in die Jahrtausende alte Geschichte, bewundern das tiefblaue Meer und die strahlend weißen Gebäude der Küstenorte. Dabei genießen sie die Sonne, das entspannte Leben auf dem Schiff, am Strand und in den Tavernen. Das Kreuzfahrtschiff macht in einer Woche Station...

1 Bild

Vertiefte Kontakte - Delegation besuchte Zonguldak 1

Sascha Ruczinski
Sascha Ruczinski aus Castrop-Rauxel | am 26.08.2014

Die vor einem Jahr geschlossene Städtepartnerschaft zwischen Castrop-Rauxel und Zonguldak wird vertieft. Vom 16. bis zum 20. August besuchte eine neunköpfige Delegation unter Führung von Bürgermeister Johannes Beisenherz die türkische Partnerstadt an der Schwarzmeerküste. Vor allem in den Bereichen Kultur, Sport und Wirtschaft wird ein intensiver Austausch angestrebt. Um hier Kontakte herzustellen, traf Beisenherz mit...

1 Bild

Neue Besitzer für Niowi gesucht

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg aus Velbert | am 23.08.2014

Velbert: Velbert/Heiligenhaus | Niowi ist eine im Januar 2013 geborene, ca. 45 bis 50 Zentimeter große, kastrierte Mischlingshündin, die bis vor kurzem in Griechenland auf der Straße lebte. Die örtlichen Tierschützer brachten sie im Tierheim in Sicherheit, von wo aus Niowi Ende Juli die Reise nach Deutschland antrat, um ihr gefundenes Zuhause in Overath zu beziehen. Nun teilte die Familie den Tierfreunden Patras in Heiligenhaus mit, dass Niowi ihr neues...

9 Bilder

Grillrezept der Woche: Souvlaki & Zaziki - Feuer aus dem Grill-Olymp!

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger aus Lünen | am 22.08.2014

Hellas! Unsere Grillserie ist nach dem Abstecher nach Thüringen wieder international unterwegs. Und bei dem aktuellen Wetter hier tut eine Reise in ein sonnenverwöhntes Land doch mehr als gut. Heute geht es in das Land der Götter. Als Grillklassiker Griechenlands steht natürlich Gyros ganz vorne, das ist aber auf dem normalen Flachgrill (fast) nicht zu schaffen. Also führt unser Weg zu einem ebenso bekannten und leckeren...

1 Bild

Griechischer Abend im Gartenverein Lütgendortmund-Nord

Matthias Reppert
Matthias Reppert aus Dortmund-West | am 06.08.2014

Dortmund: GV Lütgendortmund-Nord | Am 16. August 2014 laden wir ab 17.00 Uhr zu einem Kurzurlaub nach Griechenland. Die Gartenfreunde aus Lütgendortmund laden alle Freunde zu einem Griechischen Abend in das Vereinsheim "Waldschlösschen". Landestypische Musik und Sirtaki-Tänzer sorgen für Unterhaltung. Natürlich darf Gyros mit Tsatsiki nicht fehlen. Bier vom Fass und Uozo sind ebenso selbstverständlich. Verbringen Sie einen schönen Sommerabend wie in...

1 Bild

Wahrzeichen der Stadt Rhodos

Paul Knapik
Paul Knapik aus Bottrop | am 27.07.2014

Schnappschuss

1 Bild

Sunset

Friedrich Mader
Friedrich Mader aus Essen-West | am 24.07.2014

Marmari (Griechenland): Kos | Schnappschuss

18 Bilder

1964 - 2014 50 Jahre in Deutschland

Peter Benedickt
Peter Benedickt aus Fröndenberg/Ruhr | am 23.07.2014

Menden (Sauerland): Klettenweg | 1964 kam Sotirios Christou nach Deutschland und fand in Menden eine neue Heimat. „Ich fühle mich hier sehr wohl und bin glücklich“ beschreibt er seine Gefühle. Zu Beginn allerdings hatte er Bauchschmerzen als die Reise von Griechenland nach Mitteleuropa führte. Das Wirtschaftswunder in Deutschland startete in den 50er und 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts voll durch. Arbeitskräfte waren rar und so wurden...

1 Bild

Tierische Mutterliebe mit Hindernissen 2

Im letzten Sommer führte es Karin G. nach Griechenland. Dort verlebte die 43-Jährige nicht nur traumhafte Urlaubstage, sondern wurde auch Zeugin einer herzergreifenden Liebesgeschichte. moers. Der Geschichte einer Liebe von einer Mutter zu ihrem Kind, von einer Kuh zu ihrem Kalb. „Wir waren in einem kleinen Ort im Süden Griechenlands, in der Nähe gab es einen Bauernhof mit ein paar Kühen, Hühnern und Enten“, erinnert sich...

5 Bilder

Vergessene Orte weltweit - Das Dorf Parthenonas in Griechenland 2

Michael Sroka
Michael Sroka aus Kamen | am 11.05.2014

Parthenonas (Griechenland): Parthenonas | Das Dorf liegt auf dem griechischen Festland im Bereich der Urlaubsgegend Chalkidiki. Es wurde von seinem letzten Einwohner 1970 verlassen und sich selbst überlassen. Seit 2001 gibt es aber vereinzelt neue Bewohner und manche Häuser werden auch wieder restauriert, wobei dies zustandsbedingt bei vielen Gebäuden wohl nicht mehr in Frage kommt.

3 Bilder

Griechenland: Zurück am Kapitalmarkt - Der Laie staunt - Der Fachmann wundert sich - Merkels potemkinsche Dörfer 3

Carsten Klink
Carsten Klink aus Dortmund-Ost | am 14.04.2014

Wenige Wochen vor den Europawahlen konnte Griechenland erstmalig seit 2010 wieder eine fünfjährige Staatsanleihe mit einem Volumen von rund drei Milliarden Euro am Kapitalmarkt plazieren. Offensichtlich soll dem Wahlvolk suggeriert werden, dass alles wieder in Ordnung ist. Die Mainstream-Medien sekundieren mit Schlagzeilen wie "Zuversicht in Athen", "Potentieller Wendepunkt" oder "Griechenland rechnet 2014 mit Aufschwung"....

1 Bild

Kettwiger Familie produziert ihr eigenes Olivenöl in Griechenland

Markus Tillmann
Markus Tillmann aus Essen-Kettwig | am 08.04.2014

Wer träumt nicht vom eigenen Feriendomizil im sonnigen Süden, wo man zu jeder Zeit die Seele baumeln lassen kann? Die Kettwiger Familie Neumann hat sich diesen Traum erfüllt und dabei auch noch eine neue Leidenschaft entdeckt: den Olivenanbau. „Ursprünglich wollten wir ja einfach nur ein Ferienhaus kaufen. Dass wir dadurch jetzt zur Olivenöl-Produktion gekommen sind, war reiner Zufall“, erinnert sich Ina...

1 Bild

Liederpoet aus Thessaloniki - Konzert mit Felix Leopold

Pascale Gauchard
Pascale Gauchard aus Dortmund-Süd | am 27.03.2014

Dortmund: Auslandsgesellschaft NRW e.V. | Felix Leopold – ein deutscher Liederpoet aus Griechenland Dass er als Deutscher nun schon seit über 13 Jahren in Thessaloniki lebt und professionell griechische Musik macht, mag allein schon recht ungewöhnlich sein. Dass er jedoch singt wie ein Grieche, allein mit seiner Gitarre und seiner Stimme die Menschen begeistern kann und sich zudem noch voll und ganz dem neuen poetischen Liedgut Griechenlands verschrieben hat, muss...

3 Bilder

Gesundheitswesen zusammengebrochen: Griechenland schließt alle Polikliniken - Rettungspakete für Bankkonzerne erst nach Europawahl 6

Carsten Klink
Carsten Klink aus Dortmund-Ost | am 20.02.2014

Athen (Griechenland): Athen | Der griechische Gesundheitsminister Adonis Georgiadis hat nun alle Polikliniken des Landes geschlossen. Damit ist die primäre ärtzliche Grundversorgung Griechenlands faktisch durch die Spardiktate der Troika zusammengebrochen. Auf einen Schlag wurden 8.500 Ärzte und Pfleger entlassen, die allerdings inzwischen die Polikliniken besetzt halten. Sie wollen dort in den nächsten Tagen ohne Lohn weiterarbeiten und auch Menschen...

17 Bilder

Theaterstück bringt Wambeler Europaschülern die Eurokrise näher

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp aus Dortmund-Ost | am 24.01.2014

Dortmund: Europaschule Dortmund | Kann ein Bühnenstück die Staatschulden- und Eurokrise näherbringen? „Die Euro-WG – wo Geld ist, ist es schön“ wagte an der Wambeler Europaschule den Versuch - zur Zufriedenheit der jungen Zuschauer. Die Schauspieler im Stück, das von der Europa-Union organisiert wurde, stehen stellvertretend für vier europäische Länder und deren Überlebens- und Finanzprobleme in ihrer WG: Paul, der Deutsche, Antonio, der Italiener, Xenia,...

11 Bilder

Kalimera! Griechische Inseln erleben

Christian Kolb
Christian Kolb aus Essen-Steele | am 20.01.2014

Blauer Himmel, kristallklares Meer, weiße Häuser und strahlendes Licht: Dafür ist die Ägäis weltbekannt. Mit dem Kreuzfahrtschiff erkundet man Orte mit Jahrtausende alter Geschichte, taucht ein in das mediterrane Leben auf Marktplätzen und in Tavernen und genießt die Zeit auf dem Sonnendeck und an malerischen Stränden. In nur einer Woche erlebt man die Welt der griechischen Mythologie und wandelt auf den Spuren von Zeus und...

10 Bilder

Griechisches Konzert mit der Gruppe AXION ESTI in der VHS Essen ein voller Erfolg!

Anne Koch
Anne Koch aus Essen-Süd | am 26.11.2013

Essen: VHS Essen | Der Deutsch-Griechische Studienclub der VHS veranstaltete am letzten Samstag mit großem Erfolg ein Konzert mit der Gruppe "AXION ESTI" im großen Saal der VHS Essen. Die Gruppe, benannt nach einer Ikone auf dem Berg Athos, ging auf eine musikalische Erkundung des Mittelmeeres. Die 5 Musiker spielten auf volkstümlichen und klassischen Instrumenten die traditionellen Lieder Griechenlands. Fast 100 Essener Griechen und...

1 Bild

Konzert mit der griechischen Musikgruppe AXION ESTI

Anne Koch
Anne Koch aus Essen-Süd | am 01.11.2013

Essen: VHS Essen | Der Deutsch-Griechische Studienclub an der VHS lädt herzlich ein zu einem Konzert mit AXION ESTI Die Gruppe AXION ESTI begibt sich mit ihrem neuen Programm auf eine musikalische Erkundung des Mittelmeers. Die 5 Musiker bewegen sich in einem breiten Spektrum aus Motiven der traditionellen griechischen Musik und haben sich zum Ziel gesetzt, durch ihre Konzerte die Vielfalt dieser Musik zu vermitteln. Auf...

Dunkle Wolken über Griechenland

Klaus Kubernus-Perscheid
Klaus Kubernus-Perscheid aus Wesel | am 28.10.2013

Wesel: Cafe Dohlhof | Zu diesem Thema veranstaltet das globalisierungskritische Netzwerk ATTAC Niederrhein eine Vortrags-und Diskussionsveranstaltung. Zwei Mitglieder von Attac-Niederrhein haben sich im Spätsommer aufgemacht und mit Rucksack und Zelt den Pelepones besucht. Während ihres Aufenthaltes fand in Griechenland ein Generalstreik statt und der antifaschistische Rapper Pavlos Fyssas wurde von einer Gruppe Neo-Nazis und Anhänger der...

1 Bild

Griechische Azubis kommen nach Castrop-Rauxel

Vera Demuth
Vera Demuth aus Castrop-Rauxel | am 21.10.2013

„Warum denn nicht auch Griechenland?“, fragte sich Ioannis Papadopoulos, Vorsitzender der Griechischen Gemeinde, als er von dem Programm MobiPro-EU erfuhr. Das Bundesprogramm soll Menschen aus Krisenländern Ausbildungsplätze in Deutschland beschaffen. Jetzt arbeiten Kolping-Bildungszentren Ruhr gem. GmbH und Griechische Gemeinde daran, dass 15 Jugendliche aus Edessa und Umgebung im kommenden Sommer eine Ausbildung in...

1 Bild

Ziemlich beste Freunde: Ein historisches Bündnis

Nina Möhlmeier
Nina Möhlmeier aus Castrop-Rauxel | am 07.10.2013

Häufig genug wird der Begriff „historischer Augenblick“ überstrapaziert. Doch in diesem Fall passt er ziemlich gut. In Zeiten, in denen Deutschland, Griechenland und die Türkei nicht gerade die besten Freunde sind, schloss unsere Stadt am Samstag (5. Oktober) im Ratssaal Städtepartnerschaften mit Zonguldak (Türkei) und Trikala (Griechenland). „Das ist ein Stück gelebte europäische Demokratie, auf die Sie stolz sein...

1 Bild

Irrsinn folgt auf Irrsinn --- Alexander Gauland von der "AfD" kritisiert Überlegungen zur Privatisierung griechischer Staatsimmobilien 4

Volker Dau
Volker Dau aus Bochum | am 02.09.2013

Berlin: Reichstag | Irrsinn folgt auf Irrsinn Alexander Gauland kritisiert Überlegungen zur Privatisierung griechischer Staatsimmobilien Wie Dagmar Metzger von der Presseabteilung der Alternative für Deutschland, “Afd” mitteilt…. Berlin, 02. September 2013 – „Wenn die Richtung nicht stimmt, folgt ein Irrsinn dem nächsten. Nur um Griechenland im Euro zu halten, soll der Regierung in Athen jetzt die Hoheit über den staatlichen...

1 Bild

Endlich Sommerloch!

Sabine Justen
Sabine Justen aus Duisburg | am 06.08.2013

Tja, woran erkennt man, dass Sommer ist? Gut, man könnte einfach einen Blick auf den Kalender werfen und dabei feststellen, dass wir August haben. Aber das kann ja jeder. Zu simpel auch der Blick aufs Thermometer. Denn nicht in jedem Sommer gibt’s eine Hitzewelle, unter der wir dann, wie gerade geschehen, so herrlich leiden können. Nein. Von Sommer, zweifelsfrei Sommer, kann Jahr für Jahr erst dann die Rede sein, wenn die...

1 Bild

AFD PRESSEMITTEILUNG: EUROPAS SCHULDEN WACHSEN WEITER 25

Ulrich Bormann
Ulrich Bormann aus Bochum | am 23.07.2013

Die Zahlen, die das europäische Statistikamt (Eurostat) am Montag zur Verschuldung der Länder innerhalb der Euro-Zone veröffentlicht hat, geben allergrößten Anlass zur Sorge. Bezogen auf die Wirtschaftskraft der Euro-Länder, erhöhte sich der öffentliche Schuldenstand auf den Rekordwert von aktuell 92,2 Prozent, das sind 8.750 Milliarden Euro. Bernd Lucke, Sprecher der Alternative für Deutschland: „Griechenland, Irland,...