Griechenland

42 Bilder

HILFE! - Über 60 Radler kamen zum Start 15

Elmar Begerau
Elmar Begerau | Kamp-Lintfort | am 10.04.2018

Dritte Fahrradtour der Freien Radler Niederrhein. Die Tour hieß Wir fahren nach Griechenland und führte in den Biergarten der Taverne "Der Grieche" im Großmarkt, inmitten von Krefeld. Nach dreißig Radlern in Kamp-Lintfort kamen in Moers noch einmal so viele hinzu. Da sich einige Teilnehmer aber an dieser Stelle zu einer individuellen Radtour entschlossen, radelten die Freien Radler Niederrhein letztlich noch mit knapp unter...

Bildergalerie zum Thema Griechenland
20
17
12
9
1 Bild

Griechen feierten in der IKG-Aula

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 26.03.2018

Heiligenhaus: Immanuel-Kant-Gymnasium | Am Vorabend des griechischen Nationalfeiertages kam die griechische Gemeinde Heiligenhaus in der Aula des Immanuel-Kant-Gymnasiums zu einem "richtigen Familienfest" zusammen, wie Stephan Nau, Leiter des Kulturbüros, fand. Neben blau-weißen Nationalflaggen bestimmten griechische Spezialitäten den Abend. Daneben tanzten die Besucher, motiviert durch Folkoregruppen aus Essen, Leverkusen und Düsseldorf.

3 Bilder

"Eros und Seele" Liederlyrik in zwei Sprachen mit Felix Leopold

Anne Koch
Anne Koch | Essen-Süd | am 23.03.2018

Essen: Katakomben-Theater | FEΛIX LΕΟΠΟLD - Ein deutscher Liederpoet aus Thessaloniki - In Berlin geboren und in Stuttgart aufgewachsen lebt Felix Leopold als Musiker und Poet nun schon seit über 16 Jahren in Griechenland. Dass er es dort versteht, nur mit Stimme und Gitarre seine Zuhörer zu fesseln, mag allein schon sehr ungewöhnlich sein. Dass er sich jedoch voll und ganz dem modernen poetischen Liedgut Griechenlands verschrieben hat und zudem...

3 Bilder

Filmvorführung "Rembetiko" von Costas Ferris

Anne Koch
Anne Koch | Essen-Nord | am 23.03.2018

Essen: VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal) | Der Deutsch-Griechische Studienclub an der VHS zeigt nach 10 Jahren wieder einmal den Film "Rembetiko" von Costas Ferris Rembetiko ist ein griechischer Musikfilm des Regisseurs Costas Ferris aus dem Jahr 1983, dem es gelingt, das Wesen der Rembetiko-Musik anhand der Geschichte der bekannten Rembetiko-Sängerin Marika Ninou begreiflich zu machen Der Film schildert u.a. den Exodus der Griechen, als 1922 ca. 1,5 Mio....

3 Bilder

" ... und Michalis tanzt wieder" - Lesung mit Maria Laftsidis-Krüger

Anne Koch
Anne Koch | Essen-Nord | am 28.02.2018

Essen: VHS Essen | "und Michalis tanzt wieder" - Lesung mit der Autorin Maria Laftsidis-Krüger … eine Halbgriechin trifft eher zufällig auf den traurigen Michalis. Jener tanzt nach einem schweren Schicksal nicht mehr. Der Zauber des Kochens verbindet beide und so kommen sie sich näher … In Ihrer nun fertig gestellten griechischen Trilogie erzählt Maria eine Geschichte um eine Halbgriechin, die sich in Keramoti in Michalis verliebt, der...

1 Bild

Postkarte aus Rhodos 8

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 27.02.2018

Schnappschuss

1 Bild

Postkarte aus Athen 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 26.02.2018

Schnappschuss

Anzeige
Anzeige

Tsipras will von Novartis 3,2 Mrd. € Schadenersatz

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger | Düsseldorf | am 24.02.2018

Düsseldorf: Landtag NRW | Korruption und überteuerte Medikamente - Aufruhr im griechischen Parlament. Novartis, der Schweizer Pharmakonzern steckt im größten Skandal der jüngeren griechischen Geschichte. Das Jahr 2017 beginnt in Griechenland auf höchst eigentümliche Weise: mit dem Suizidversuch des Ingenieurs auf dem Dach des Hilton-Hotels in Athen. Als ihn die Polizei vernimmt, bricht er zitternd zusammen. «Man will mir die Schuld in die Schuhe...

1 Bild

Weitere 6,7 Milliarden Euro werden einfach von der EU verbrannt!

Udo Massion
Udo Massion | Gladbeck | am 23.01.2018

Gladbeck: Griechenland | Klartext: Udo Massion Weitere Milliarden für Griechenland! Angeblich soll es zum letzten Mal sein. Die Euro-Finanzminister wollen heute in Brüssel den Weg frei machen für die nächsten 6,7 Milliarden Euro aus dem schon dritten Rettungsprogramm für Griechenland. Was unsere Politiker, angeführt von Angela Merkels CDU nicht einsehen wollen wissen ihre Bürger schon lange: Die Griechen sind Pleite und werden sich unter...

2 Bilder

Rembetiko-Konzert mit dem "Rembetiko-Ensemble"

Anne Koch
Anne Koch | Essen-Nord | am 11.01.2018

Essen: VHS Essen | Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr lädt der Deutsch-Griechische Studienclub an der VHS auch in diesem Januar wieder ein zu einem Rembetiko-Konzert mit dem "Rembetiko-Ensemble"! Rembetiko ist die "undergroundmusic" Griechenlands. In ihren Anfängen wurde Rembetiko von den Flüchtlingen, die 1922 nach dem Ende des Griechisch-Türkischen Kriegs im Rahmen eines Bevölkerungsaustauschs aus den Orten Kleinasiens auf das...

1 Bild

Korfu Paleo: Griechisches Restaurant um einen Feinkostladen erweitert

Inzwischen seit 15 Jahren gibt es das Korfu Paleo an der Niederstraße 9 in Langenfeld. Jetzt wird das Restaurant um einen Feinkostladen erweitert. Frische, landestypische Küche Georgios und Eugenios Tsagkaris stammen aus Griechenland und haben im Restaurant der Eltern in Düsseldorf gelernt. Seit Oktober 2002 betreiben die Brüder das Korfu Paleo in Langenfeld, legen Wert auf eine frische, landestypische Küche. ...

13 Bilder

Mythologie, Geschichte, Landschaften und Menschen Kretas .... Multivisionsveranstaltung auf Haus Horst in Kalkar 2

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 28.11.2017

Kalkar: Haus Horst | Auch die Seniorinnen und Senioren, Bewohnerinnen und Bewohner von Haus Horst in Kalkar für die Geschichte, die Mythologie und die Landschaften ferner Länder zu interessieren, dies hat sich der Referent des Deutschen Alpenvereins (Bergfreunde Kleverland e.V.)  - Ermin Heinz - vorgenommen. Dies praktiziert Ermin Heinz auf eine professionelle Art, leicht verständlich, spannend, kurzweilig und höchst informativ. Heute in der...

1 Bild

«NO DIRECTION HOME» - auf der Flucht entlang der Balkanroute - Das Fotobuch aus Griechenland auf Speakers Tour

Köln: Melanchthon-Akademie | Auf den „Sommer der Migration“ 2015 folgten schnell staatliche Repression, rassistische Hetze und die schrittweise Schließung der Balkanroute. Eine Serie von Verschärfungen des Asylrechts und der EU-Türkei-Deal folgten. Zigtausenden wurde der Weg zu ihrem Ziel abgeschnitten und endete (vorläufig) in Zeltlagern, Abschiebezentren, in der Illegalität, in selbstorganisierten Strukturen, in den Warteschleifen auf Asyl,...

5 Bilder

"Syros" modern - griechisch - unbekannt - Audiovision mit Lothar Hoppen

Anne Koch
Anne Koch | Essen-Nord | am 06.11.2017

Essen: VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal) | "Syros"  modern - griechisch - unbekannt Audiovision mit Lothar Hoppen über die griechische Insel Syros Wie ein riesiges Amphitheater stapeln sich die Häuser von Ermoupolis und Ano Syros den Berg hinauf. eine beeindruckende Kulisse!. Syros ist vor allem geprägt durch seinen Hauptort Ermoupolis. Keine andere Insel in der Ägäis hat so viele neoklassizistische Gebäude, ein beeindruckendes Rathaus, eine große Schiffswerft und...

31 Bilder

Meteora-Klöster: Weltkulturerbe in Griechenland - hier: Saint Stephen´s Kloster (Agios Stefanos) 4

Mein Urlaub im September 2017 Hier Informationen über die Klöster: Die Metéora-Klöster, östlich des Pindos-Gebirges nahe der Stadt Kalambaka in Nordgriechenland gelegen, gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe. Der Name „Metéora“ leitet sich ab von „meteorizo“, was so viel wie „in der Luft schwebend“ bedeutet. Dieser Name beschreibt die Lage der Klöster, die auf einem hohen Felsen gebaut wurden, sodass sie bei dunstiger Luft...

3 Bilder

"Wunderschön: Korfu" - Filmvorführung in Kooperation mit dem WDR

Anne Koch
Anne Koch | Essen-Nord | am 20.09.2017

Essen: VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal) | Der Deutsch-Griechische Studienclub an der VHS Essen zeigt in Kooperation mit dem WDR den Film "Wunderschön: Korfu" Wo Kaiser und Götter sich wohlfühlen! Türkisblaues Meer, smaragdgrüne Insel - seit Jahrtausenden zieht es Menschen nach Korfu, darunter auch viele hohe Herrschaften, Kaiser und Adelige. Ist es das Badevergnügen, die Ausblicke aufs Meer oder die idyllische und liebliche Landschaft? Korfu ist die...

1 Bild

Urlaub in Paralia in Griechenland 1

Montag, 04.09.2017 Blick auf den kleinen Hafen.

1 Bild

Zypern, der Zankapfel der internationalen Politik

Pascale Gauchard
Pascale Gauchard | Dortmund-City | am 21.08.2017

Dortmund: Auslandsgesellschaft NRW e.V. | Die wichtige geostrategische Lage Zyperns am Schnittpunkt zwischen Orient und Okzident hat oft die Begierde fremder Mächte erweckt. Seit der Antike haben auf der Insel ein Kampf und gleichzeitig eine Begegnung der verschiedenen Kulturen stattgefunden. Neuntausend Jahre bewegte Geschichte findet ihren Ausdruck in zahlreichen kulturellen Sehenswürdigkeiten. Die Invasion der türkischen Armee im Jahr 1974 hat die Insel geteilt...

1 Bild

Mamma Mia auf der Leinwand: Ursula Jankowski ist fasziniert von Patmos

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 30.06.2017

Spätestens seit das Musical MammaMia auf Leinwand und Bühne die Herzen erobert hat, weiß jeder um die Faszination der griechischen Inseln. Auch Ursula Jankowski entdeckte bei ihrem Urlaub auf Patmos die einzigartige Atmosphäre. Seitdem reist die Borbeckerin nicht nur mindestens einmal jährlich auf das beschauliche Eiland, sondern importiert mit ihrer Malerei dessen Zauber auch in die Heimat: Im Nefeli an der Grenze...

2 Bilder

Pressemitteilung Europaabgeordneter Fabio De Masi (DIE LINKE.)

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Emmerich am Rhein | am 22.05.2017

Emmerich am Rhein: die Linke | Brüssel, 22. Mai 2017 Griechenland: Stabile Depression Anlässlich des Treffens der Eurogruppe zu Griechenland erklärt der Europaabgeordnete Fabio De Masi (DIE LINKE.), Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Währung (ECON) sowie der Financial Assistance Working Group des Europäischen Parlaments: „Die 'Euro-Rettung' ist Wahnsinn mit Methode. Griechenland rutschte gerade erneut in die Rezession und mit jedem neuen...

1 Bild

Ausstellung im Gladbecker Rathaus: Europa ist mehr als Brexit und Griechenland

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 27.04.2017

Gladbeck: Neues Rathaus Gladbeck | Gladbeck. Aktuell besteht die "Europäische Union" (EU) aus 28 Mitgliedstaaten. Doch wer kann auf Anhieb die Namen aller Mitgliedsstaaten nennen? Wer kennt die eigentliche Geburtsstunde der heutigen "EU"? Fragen, die sich in einer Zeit regelrecht aufdrängen, in der nationalistische Kräfte den europäischen Gedanken verstärkt anzweifeln und mit ihren ideologischen Worten auch durchaus auch Befürworter finden. "Europa ist aber...

1 Bild

SCHÖN DA und LECKER!!! 15

ANA´ stasia Tell
ANA´ stasia Tell | Hattingen | am 09.04.2017

Hattingen: altstadt | Schnappschuss

3 Bilder

"Lieder vom Meer" Liederlyrik in zwei Sprachen mit Felix Leopold

Anne Koch
Anne Koch | Essen-Süd | am 27.03.2017

Essen: Katakombentheater | FEΛIX LΕΟΠΟLD - Ein deutscher Liederpoet aus Thessaloniki - In Berlin geboren und in Stuttgart aufgewachsen lebt Felix Leopold als Musiker und Poet nun schon seit über 16 Jahren in Griechenland. Dass er es dort versteht, nur mit Stimme und Gitarre seine Zuhörer zu fesseln, mag allein schon sehr ungewöhnlich sein. Dass er sich jedoch voll und ganz dem modernen poetischen Liedgut Griechenlands verschrieben hat und zudem...

4 Bilder

"Wunderschön: Kreta", Filmvorführung in Kooperation mit dem WDR

Anne Koch
Anne Koch | Essen-Nord | am 27.03.2017

Essen: VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal) | Der Deutsch-Griechische Studienclub an der VHS Essen zeigt in Kooperation mit dem WDR den Film "Wunderschön: Kreta" Karibikblaues Meer, einladende Strände, wilde Natur und eine ungewöhnliche Gastfreundschaft - das ist Kreta. Die größte, griechische Insel liegt im östlichen Mittelmeer, 100 Kilometer vom griechischen Festland entfernt. Die Sonne scheint hier an 300 Tagen im Jahr. Gastfreundschaft wird groß geschrieben auf...

3 Bilder

Ostern auf der griechischen Insel Patmos - Audiovision

Anne Koch
Anne Koch | Essen-Nord | am 28.02.2017

Essen: VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal) | Der Deutsch-Griechische Studienclub an der VHS Essen lädt ein zu der Audiovision "Ostern auf der griechischen Insel Patmos" Auf Patmos soll der Apostel Johannes in der Verbannung die Apokalypse - die geheime Offenbarung - geschrieben haben. Die Höhle des Apokalypse-Klosters ist heute noch zu besichtigen und eine Wallfahrtsstätte besonderer Art. Sie wird gleichermaßen gern von Touristen und gläubigen Christen...