Großübung

4 Bilder

Jugendfeuerwehr Heiligenhaus rückt zur Großübung nach Hilden aus

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 16.10.2017

Heiligenhaus: Feuerwehr | Die Jugendfeuerwehr Heiligenhaus nahm am Sonntag an der Großübung aller Jugendfeuerwehren des Kreises Mettmann teil. In einer Hildener Fabrik war es zu einer Explosion gekommen, mehrere Menschen wurden verletzt - so das Übungsszenario. Der Einsatzauftrag für den Heiligenhauser Feuerwehrnachwuchs lautete: Verletze in Sicherheit bringen und versorgen. Die Jugendfeuerwehr Heiligenhaus rückte Sonntag zu der Großübung aller...

69 Bilder

Großübung der Freiwilligen Feuerwehr in Wattenscheid

Karl  Heinz Lehnertz
Karl Heinz Lehnertz | Wattenscheid | am 23.09.2017

Viel Martinshorn war am Freitag Abend in Wattenscheid zu hören. Der Grund dafür ist aber glücklicherweise kein Großbrand oder Unglücksfall, sondern eine Großübung der Freiwilligen Feuerwehr. In den Abendstunden am Freitag, den 22. September 2017, hat eine Übung der Freiwilligen Feuerwehr Bochum Abschnitt I (West) stattgefunden. Das Szenario stellte sich so dar, dass gegen 19:30 Uhr durch die Firma Christoph Dewender die...

12 Bilder

Großübung der Feuerwehr: 90 Mann im Einsatz

Langenfeld Rheinland: Sass am Markt | Um 18 Uhr 30 wurde die Langenfelder Feuerwehr am vergangenen Freitag durch eine Brandmeldeanlage zur jährlichen Großübung zum Sass am Markt alarmiert. Feuerwehr probte bei Großübung in der Stadtmitte den Ernstfall Wie bei einem echten Einsatz auch, fuhren die Kräfte der hauptamtlichen Wache die Einsatzstelle an. Aufgrund der Erkundungsergebnisse, nach denen noch vier Personen in dem Gebäude vermisst wurden, wurde...

17 Bilder

Geiselnahme in Herten nur eine Übung - Abbruch nach kurzer Zeit 1

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 22.03.2017

Polizei und Krankenwagen, wohin man schaut. In einer Fahrschule an der Feldstraße / Ecke Dr. Klausener Weg veranstaltete die Polizei am heutigen Mittwoch eine der Öffentlichkeit nicht angekündigte Großübung (es gab eine Hotline für Bürgerfragen). Hierbei sollte eine Geiselnahme simuliert werden. Von 9 Uhr an gab es deshalb dort Verkehrsbehinderungen. Da plötzlich ein realer Einsatz eintraf, musste die Übung vorzeitig...

25 Bilder

Dortmunder Airport probte am letzten Samstag den Ernstfall 1

Jörg Prochnow
Jörg Prochnow | Dortmund-Ost | am 13.03.2017

Dortmund: Flughafen Dortmund | Zur Optimierung des Brandschutzes und des Rettungswesens auf dem Dortmunder Flughafen probten am letzten Samstag mehrere Behörden und Organisationen die reibungslose Zusammenarbeit bei einem Flugzeugabsturz. Involviert war auch die Freiwillige Feuerwehr Unna Es sollte ein besonderes Geschenk zum 50. Geburtstag werden: Ein Rundflug für drei Personen über seine Heimatstadt Dortmund. Doch kurz nach dem Start erfährt die...

1 Bild

Großübung der Bottroper Feuerwehr 2

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Bottrop | am 08.10.2016

Bottrop: Großübung der Feuerwehr Bottrop | Bottrop. Zurzeit läuft eine Großübung der Bottroper Feuerwehr. Dazu wurden am heutigen Samstag. 08. Oktober 2016 alle Freiwilligen Feuerwehren und die dienstfreien Kräfte der Berufsfeuerwehr alarmiert. Ziel der Übung ist es, die Abläufe bei einem Einsatz im Rahmen der sogenannten "Vorgeplanten Überörtlichen Hilfe" (VÜH) zu trainieren. Die VÜH dient dazu, bei Katastrophen im Regierungsbezirk Münster überörtlich Hilfe...

27 Bilder

Feuerwehr sucht Vermisste in alter Disko

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 17.08.2016

Rauch dringt aus dem Keller und Hilferufe hallen durch die leeren Räume - es brennt in der Disko an der Industriestraße in Selm! Feuerwehrleute waren am Abend im alten Gebäude im Großeinsatz -doch zum Glück war das Szenario nur eine Übung. Feierabend rückte für die freiwilligen Feuerwehrleute aus der ganzen Stadt am Dienstag in weite Ferne, denn statt der Couch wartete ein harter "Einsatz". Wo Menschen feierten, kam es...

Anzeige
Anzeige
3 Bilder

Dramatisches Szenario in Arnsberger Caritas-Werkstätten

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 28.06.2016

Arnsberg: Caritas Werkstätten | Hilfeleistungsorganisationen arbeiten gut und effektiv zusammen Arnsberg. Am Freitag, den 24. Juni bricht gegen 18:30 Uhr im Heizungskeller der Caritas-Werkstätten im Alten Feld in Arnsberg ein Brand aus, vermutlich verursacht durch Handwerker, die dort Wartungs- und Umbauarbeiten durchführen. Verschiedene in diesem Bereich unsachgemäß gelagerte brennbare Materialien, darunter insbesondere Kartonagen, Holzpaletten und...

78 Bilder

"Flugzeug-Unglück" fordert Retter bei Kanne 2

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 21.05.2016

Trümmer eines Flugszeugs liegen auf der Wiese, zwei Verletzte sitzen im Gras und rufen um Hilfe. Rauch kommt aus einem Hubschrauber-Wrack. Großalarm am Freitagabend für Feuerwehr und Rettungsdienst bei Kanne in Lünen. Zum Glück kein Ernstfall, sondern eine riesige Übung. Minuten zuvor kommt es dem Drehbuch für die Großübung nach am Himmel über dem Norden von Lünen zu einem heftigen Unfall. Ein Kleinflugzeug und ein...

39 Bilder

Feuer in der Agentur für Arbeit - Großübung der Feuerwehr

Kai-Uwe Hagemann
Kai-Uwe Hagemann | Hagen | am 29.04.2016

Hagen: Agentur für Arbeit | 300 Einsatzkräfte hielten heute unter realistischen Bedingungen eine Großübung am Gebäude der Arbeitsagentur für Arbeit ab. Feuer im 14 Stockwerk, dazu Verrauchung der anderen Stockwerke. Viele Verletzte Personen. Dazu kamen das Aufzüge im Brandfall nicht benutzt werden dürfen und können. Die Feuerwehr musste also Stockwerk für Stockwerk vorgehen. Bei dieser Übung waren alle Hilfsorganisationen beteiligt. Ein Verkehrschaos...

1 Bild

Tumult am Airport

Christian Schmithuysen
Christian Schmithuysen | Goch | am 14.04.2016

Auf dem Gelände des Airports Weeze waren rund 500 Menschen in eine internationale Großübung eingebunden: 210 Polizisten aus 30 Ländern trainierten im Rahmen eines EU-Programms die Zusammenarbeit. Ihre Aufgabe war es, ein von zerstrittenen Familienclans kontrolliertes fiktives Dorf unter Kontrolle zu bringen. WEEZE.Mithilfe des Projekts „European Union Police Services Training“, finanziert von der EU-Kommission, probten...

51 Bilder

Hagen: Schiff brennt auf Hengsteysee!

Kai-Uwe Hagemann
Kai-Uwe Hagemann | Hagen | am 09.05.2015

Glücklicherweise ist das der Titel der Großübung der Hagener Feuerwehr. Die Feuerwehr Hagen sowie Rettungsdienste, DRK, Johanniter, DLRG und das THW wurden mit eingebunden. Auf dem Schiff sollten 23 verletzte Personen sein. Als die Feuerwehr das Schiff betreten konnte brannte der Maschinienraum. Alle Boote, die in Hagen sind, wurden eingesetzt. Leider gab es bei der Übung auf dem Schiff zwei leicht Verletzte, die in...

1 Bild

Einsatzkräfte üben Unglück mit Verletzten

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 02.07.2014

Retter aus dem ganzen Kreis Unna sind am Freitag auf Cappenberg im Einsatz, denn eine Großübung fordert die Helfer. Zuschauer sind eingeladen und für das Brauereiknapp gibt’s eine Vollsperrung. Die Übung, nach Angaben des Löschzuges Cappenberg ein Unglück mit mehreren Verletzten, ist Teil der Arbeitsgemeinschaft zwischen den Feuerwehren Selm und Lünen. Übungen dieser Art sind in den beiden Städten seit Jahren Tradition. In...

2 Bilder

Explosion im Sauerlandpark - Großübung bei Sicherheitstagen 1

Christoph Schulte
Christoph Schulte | Hemer | am 25.06.2014

Hemer: Sauerlandpark Hemer | Mehr als 200 Einsatzkräfte, Helfer und Darsteller nutzten die Hemeraner Sicherheitstage für eine Großübung im Rahmen des Katastrophenschutzes. Ausgangslage war eine Explosion, bei der Ammoniak freigesetzt wurde.Eine Explosion, bei der Ammoniak ausgetreten ist. 20 Personen wurden zum Teil schwer verletzt und erlitten Verätzungen. Das war die Ausgangslage für eine Großübung mit mehr als 200 Einsatzkräften und Helfern von...

57 Bilder

Großübung der Feuerwehr Hagen

Kai-Uwe Hagemann
Kai-Uwe Hagemann | Hagen | am 09.05.2014

Am heutigen Freitag in den Abendstunden wurde Großalarm ausgelöst. Die Berufs sowie Freiwilligen Feuerwehren wurde in Alarmbereitschaft versetzt. Zusätzlich wurden die Rettungsdienste des DRK sowie Malteser Hilfsdienstes alarmiert. Gemeldet wurde ein Verkehrsunfall mit mehreren PKW´s. Es waren acht verunfallte PKW mit 25 schwer bzw. leicht Verletzten Personen. Diese mussten teilweise aus den Fahrzeugen herraus geschnitten...

1 Bild

Nur ein Helm ... 2

Emmerich am Rhein: Rheinpromenade | Schnappschuss

1 Bild

Hochwasserübung 8

Emmerich am Rhein: Rheinpromenade | Am morgigen 22. März ist es wieder soweit: Unterstützt von rund 160 Einsatzkräften des Technischen Hilfswerks wird der Deichverband Bislich-Landesgrenze die rund 700m mobilen Wände an der Emmericher Rheinpromenade aufbauen lassen. Im Rahmen dieser Großübung sollen nach Informationen desb Deichverbandes die organisatorische Zusammenarbeit sowie die Logistik und Arbeitskräfteaufteilung zwischen dem THW und dem Deichverband...

1 Bild

Übung der Rettungsdienstschule im RuhrCongress

Ernst-Ulrich Roth
Ernst-Ulrich Roth | Bochum | am 25.11.2013

Zwei große Einsatzübungen unter Leitung der Rettungsdienstschule fanden rund um den RuhrCongress statt. Jeweils am Vormittag und in den Mittagsstunden wurden Szenarien mit mehreren Verletzten geübt. Im Vordergrund stand das Üben der Einsatzabläufe bei einem Massenanfall von Verletzten und Erkrankten. Als Ausgangslage wurde in der ersten Übung eine Panik im RuhrCongress angenommen, bei der zweiten Übung war ein Brand mit...

Video: Übung am Trianel-Kraftwerk Lünen

Feuerwehr, Rotes Kreuz, Technisches Hilfswerk - eine Großübung fand am Wochenende am Trianel-Kraftwerk in Lünen statt. Der Lüner Anzeiger war mit der Videokamera dabei. Unsere Eindrücke vom Übungsablauf: Mehr zum Thema: > Großübung fordert Einsatzkräfte bei Trianel

90 Bilder

Großübung fordert Einsatzkräfte bei Trianel 2

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 12.10.2013

Menschen in Brambauer feiern ein fröhliches Fest, als es auf dem Gelände des Trianel-Kraftwerkes in der Nähe zur Katastrophe kommt. Feuerwehren aus dem ganzen Kreis Unna rückten aus zum Großeinsatz - der zum Glück nur eine riesige Übung für den Ernstfall war. Wer von der Großübung mit dem Namen "Amun" am Samstag am Stummhafen nichts wusste, hätte an ein echtes Unglück glauben können. Martinshörner schallten nach Beginn der...

4 Bilder

Retter üben am Kraftwerk großes Unglück

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 09.10.2013

Unglück am Trianel-Kraftwerk - dieses Szenario einer Großübung wird am Samstag Retter aus dem ganzen Kreis Unna nach Lünen rufen. Fahrzeuge fahren auch mit Blaulicht und Martinshorn durch die Stadt zum Übungs-Gelände an der Frydagstraße. Kraftwerks-Betreiber Trianel hat für die Großübung das Gelände im Stummhafen zur Verfügung gestellt. Platz, den die Retter brauchen werden, denn rund zweihundert Einsatzkräfte mit sechzig...

5 Bilder

Feuerwehrübung auf Zeche Hannover

Ernst-Ulrich Roth
Ernst-Ulrich Roth | Bochum | am 29.09.2013

Ein großes Feuerwehraufgebot war am frühen Samstagmorgen in Günnigfeld zu beobachten. Der Grund war eine große Einsatzübung des Abschnittes West der Freiwilligen Feuerwehr. Insgesamt 55 Einsatzkräfte der Löscheinheiten Günnigfeld, Heide, Wattenscheid-Mitte, Höntrop, Eppendorf, Dahlhausen sowie die Informations- und Kommunikationseinheit übten auf dem Gelände der Zeche Hannover. Um 07:45 Uhr kam die erste Alarmierung, die...

1 Bild

Freiwillige Feuerwehr probt den Ernstfall – Übung im Bergbaumuseum

Ernst-Ulrich Roth
Ernst-Ulrich Roth | Bochum | am 22.09.2013

Am frühen Samstagmorgen, 21. September, drang aus einem Fluchtschacht des Anschauungsbergwerkes vom Bergbaumuseum dichter Rauch. Menschen riefen um Hilfe, andere „Besucher“ waren noch im Bergwerk eingeschlossen. Zum Glück war der Rauch ungefährlicher Diskonebel, die „Verletzten“ nur geschminkte Mitglieder der Jugendfeuerwehr und die ganze Situation das Szenario einer Großübung der Freiwilligen Feuerwehr. Vier...

25 Bilder

Grossübung am Alten Gymnasium in der Gumprechtstrasse

Maik Bönisch
Maik Bönisch | Hagen | am 14.07.2013

Hagen: Altes Gymnasium | Gegen 16:15 Uhr fand am Altem Gymnasium in der Gumprechtstrasse eine Übung der Hohenlimburger Löschgruppen der Freiwilligen Feuerwehr Hagen statt.Das Szenario war ein Brand in einer Schule mit mehreren eingeschloßenen Personen.An der Übung nahmen die Löschgruppen Nahmer,Oege,Elsey und Reh teil.

10 Bilder

150 Einsatzkräfte trainieren bei Großübung in Arnsberg für den Ernstfall

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 30.04.2013

Arnsberg: altes feld | Arnsberg. Dichter Brandrauch dringt aus den Caritas-Werkstätten im Alten Feld in Arnsberg. Verängstigte Menschen drängen sich vor dem Gebäudekomplex, andere rufen noch im Gebäude um Hilfe. Martinshörner und Blaulicht von Einsatzfahrzeugen überall. Dieses beängstigende Szenario ist Teil einer Großübung der Feuerwehreinheiten aus Arnsberg, Breitenbruch und Wennigloh, die sie zusammen mit ihren Kollegen vom Fernmeldedienst,...