Haltern am See

2 Bilder

Halterns Kämmerer rechnet mit einem kleinen Plus

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | vor 37 Minuten

Haltern. Eine schon fast historische Dimension hatte die Etateinbringung, die Kämmerer Dirk Meussen am Donnerstagabend dem Rat vorstellte: Erstmals seit 1994 wird der städtische Haushalt im kommenden Jahr wieder mit einer – wenn auch kleinen – schwarzen Zahl versehen sein. Er rechnet in dem 102-Millionen-Euro-Etat mit einem Überschuss von 51.707 Euro. Dafür sieht er in erster Linie diese Gründe: Die anhaltend gute...

Bildergalerie zum Thema Haltern am See
21
19
18
16

Mängelmelder der Stadtverwaltung freigeschaltet

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | vor 1 Stunde

Haltern. Die Stadt Haltern am See hat auf ihrer Internetseite, www.haltern.de, nun den sogenannten Mängelmelder installiert und freigeschaltet. Der entsprechende Button ist auf der Eingangsseite „Stadt und Bürger“ in der rechten Spalte unter dem Namen „Mängelmelder“ (unter dem Veranstaltungskalender) zu finden. Hier können Bürgerinnen und Bürger von ihrem PC oder auch von ihrem Smartphone Probleme, die ihnen auffallen,...

Powern im Bootcamp – Fit durch die kalte Jahreszeit mit dem ATV

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | vor 1 Stunde, 49 Minuten

Haltern am See: Jahnhalle | Haltern. Kalt, nass, windig – jeder weiß wie schwierig es ist, sich bei so einem Wetter zu motivieren, von der warmen kuscheligen Couch aufzustehen, um Sport zu treiben. Leichter ist es in der Gruppe. Daher bietet der ATV ab dem 09.11.2017, donnerstags um 18 Uhr, ein 12-wöchiges Outdoor Bootcamp an. Das Outdoor Bootcamp ist ein funktionelles Ganzkörper-Outdoor-Intervall-Zirkeltraining in Kleingruppen, in dessen Fokus...

1 Bild

Pogromnacht: Film über Alexander Lebenstein und jüdische Musik

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | vor 2 Stunden, 4 Minuten

Haltern am See: Paul-Gerhardt-Haus | Haltern. Mit einem besonderen Abend gedenken die Evangelische Kirchengemeinde und die Stadtverwaltung in diesem Jahr der Pogromnacht von 1938: Am Samstag, 4. November, musiziert ab 18 Uhr die Gruppe Naschuwa in der Erlöserkirche. Schon vorher, ab 17 Uhr, lädt die Veranstaltergemeinschaft ins Paul-Gerhardt-Haus. Dort wird ein englischsprachiger Film von und mit Alexander Lebenstein gezeigt, denn der 2010 verstorbene Halterner...

1 Bild

Flucht aus Oberschlesien: Mit 12 musste Horst für die Familie sorgen

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | vor 2 Stunden, 29 Minuten

Schau mich an ­­­- Gesicht einer Flucht Haltern/Marl. Viele Mitbürger kennen Geflüchtete nur als "die Flüchtlinge", fremd und anonym. Für den Asylkreis Haltern am See hat die Flucht inzwischen viele sehr unterschiedliche Gesichter bekommen. In dieser Serie stellen wir einige vor. Horst, 85 Jahre, erlebte die Flucht aus Oberschlesien als Abenteuer – bis der Hunger kam. "Zum Abschied sagte mir mein Vater: „Du bist der...

1 Bild

Landwirtschaftskammer wählt: Das Rennen ist gelaufen

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | vor 23 Stunden, 41 Minuten

Kreis. Die Wahlen der Landwirtschaftskammer NRW sind entschieden. Bis Mittwoch, den 18. Oktober, 15 Uhr, mussten die Wahlbriefe für die Kreisstelle Recklinghausen, in der Dienststelle Coesfeld/Recklinghausen eingetroffen sein, danach wurde ausgezählt. Die in Wiederwahl bestätigten Mitglieder der Kreisstelle Recklinghausen (Wahlgruppe 1) sindFriedrich Steinmann aus Bottrop-Kirchhellen und Georg Schulte-Althoff...

Rentenstelle im Rathaus geschlossen

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | vor 1 Tag

Haltern. Die Stadtverwaltung macht darauf aufmerksam, dass vom 23. Oktober bis 3. November einschließlich die Rentenstelle im Rathaus nicht besetzt ist. In dringenden Angelegenheiten können telefonische Auskünfte und Informationen in der Auskunfts- und Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung in Münster, Gartenstraße 194, 48147 Münster, eingeholt werden: Telefon 0800 1000 480 11 (kostenloser Anruf). Zentrale...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Kindern Freude schenken mit „Weihnachten im Schuhkarton“ – zum 14. Mal in Haltern

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | vor 1 Tag

Haltern. Die Plakate in der Innenstadt hängen bereits in vielen Geschäften - nun beginnt wieder die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton": Sie ist wohl seit Jahren die beliebteste Geschenkaktion im deutschsprachigen Raum. Auch Haltern ist selbstverständlich dabei: in den nächsten 4 Wochen haben Menschen Gelegenheit, einen mit Geschenken gefüllten Schuhkarton abzugeben und auf diese Weise einem Kind in Not Freude zu schenken....

1 Bild

Jährliches Stifterforum der Bürgerstiftung Halterner für Halterner im Schloss Sythen

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | vor 1 Tag

Haltern. „Dass die Bürgerstiftung so viel Gutes macht, hätte ich nicht gedacht!“ So die erstaunte Rückmeldung eines Halterners beim jährlichen Stifterforum der Bürgerstiftung Halterner für Halterner im Schloss Sythen. Neben den bisherigen und den neuen Stiftern hatte die Bürgerstiftung auch ihre Zeitstifter und sonstigen Förderer eingeladen, um über die Arbeit der letzten 12 Monate und über Neues zu berichten. Neu im...

1 Bild

Absegeln beim Segelclub Prinzensteg

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | vor 1 Tag

Haltern. Auch die schönste Zeit geht einmal zu Ende und so stand am letzten Sonntag wieder Absegeln auf dem Programm. Am Besten erkennt man das ja immer daran, dass der Shantychor zur Einstimmung singt, wozu er in der Segelsaison selten kommt.Danach ging es beschwingt aufs Wasser. Da die anderen Segelclubs in der Mühlenbucht zeitgleich ihr Absegeln hatten, wurde es doch recht eng auf dem Wasser. Und da zwar viel Sonne...

1 Bild

Oberliga: TSG Sprockhövel kommt in die Stauseekampfbahn

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | vor 1 Tag

Haltern am See: Stauseekampfbahn | Haltern. Am kommenden Sonntag bestreitet der TuS Haltern sein sechstes Heimspiel in der Oberliga Westfalen. Um 15 Uhr stellt sich Regionalabteiger TSG Sprockhövel in der Stauseekampfbahn vor. „Sie haben zurecht das Gefühl, dass sie eigentlich mehr Punkte haben müssten“, sagt TuS-Coach Magnus Niemöller. In den letzten beiden Spielen gegen Rheine und Paderborn brachten die Schützlinge von Trainer Andrius Balaika jeweils...

Führung durch den Kreißsaal im St. Sixtus-Hospital

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | vor 1 Tag

Haltern am See: St. Sixtus Krankenhaus | Haltern. Am Montag, den 30. Oktober um 17.30 Uhr, lädt die geburtshilfliche Abteilung des St. Sixtus-Hospitals alle werdenden Eltern und Interessierte zu ihrer monatlichen Kreißsaalführung ein. Treffpunkt ist dabei das Café Sixtina des Krankenhauses. An diesem Abend informieren Chefarzt Dr. med. Stefan Wilhelms und die leitende Hebamme Claudia Müffler rund um das Thema Geburt und moderne Geburtshilfe. „Das Wissen um...

1 Bild

Nachthimmel über Haltern

Mario Smolka
Mario Smolka | Marl | vor 2 Tagen

Schnappschuss

1 Bild

Sonnenaufgang Panorama 2

Mario Smolka
Mario Smolka | Haltern | vor 2 Tagen

Haltern am See: Dachsberg | Schnappschuss

1 Bild

Exquisites aus Wolle und Perlen

Antje Clara Bücker
Antje Clara Bücker | Haltern | vor 2 Tagen

"Verstrickt & Zugehäkelt" heißt das neue Handarbeitsgeschäft von Brigitte Iländer im Ortsteil Hullern. Wer das Gebäude an der Hauptstraße 43 betritt, den empfängt ein helles, freundliches Ambiente mit wohltuend aufeinander abgestimmten Farben. Bunt wie ein Regenbogen präsentieren sich Wollknäuel und Perlen in den weißen Regalreihen und verströmen dabei doch die angenehme Ruhe eines Lädchens auf dem Lande.  Ebenso einladend...

6 Bilder

Morgendlicher spaziergang zum Dachsberg

Thomas Lochowicz
Thomas Lochowicz | Haltern | am 15.10.2017

Haltern am See: Dachsberg | in der Sternen Stunde bis zum Sonnen Aufgang wunderschön.

5 Bilder

Gute Stimmung bei Helferparty

Antje Clara Bücker
Antje Clara Bücker | Haltern | am 15.10.2017

Unter dem Motto "Wir sind viele" trafen sich die Mitwirkenden des Asylkreises Haltern am Freitagabend im Paul-Gerhardt-Haus.  Eingeladen waren alle Helferinnen und Helfer, die unermüdlich dafür Sorge tragen, dass Geflüchtete mit Kleidern, Möbeln, Unterkünften, Beschäftigungsmöglichkeiten, Sprachunterricht und vielem mehr versorgt werden. Dass man mit so vielen engagierten Mitgliedern nicht nur eine Menge bewegen und...

1 Bild

78-jährige Marlerin bei Unfall verletzt

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 14.10.2017

Haltern am See: Unfall an der Flaesheimer Straße.  Bei einem Unfall an der Flaesheimer Straße ist am Freitag gegen Mittag eine 78-jährige Marlerin  verletzt worden. Ein 46-jähriger Marler wollte mit seinem Pkw und Pferdeanhänger von der Flaesheimer Straße nach links in die Recklinghäuser Straße einbiegen. An der Kreuzung stieß er mit dem Wagen der 78-Jährigen zusammen, die ihm entgegenkam. Der Sachschaden wird auf unter 2000...

2 Bilder

Tipping Point - Roman über den Klimawandel

Antje Clara Bücker
Antje Clara Bücker | Haltern | am 14.10.2017

Publizist und Zukunftsforscher Werner Mittelstaedt gibt seinen ersten Roman heraus. Als Thema für seine Erzählung wählte er die nahende Bedrohung durch den Klimawandel. Er gehört zu den wichtigsten Themen unserer Zeit, über ihn wird in Konferenzen beraten und in Gremien werden "Maßnahmen" beschlossen. Er wird von Fachleuten diskutiert und nicht selten auch verleugnet, wenn er wirtschaftlichen Interessen im Wege steht – der...

2 Bilder

"Der Triumph lebt - Rom erleben im LWL-Römermuseum"

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 13.10.2017

Haltern am See: Römermuseum | Haltern. Am Sonntag (15.10.) wird der Triumphzug im LWL-Römermuseum in Haltern lebendig. Von 10 bis 18 Uhr ziehen Darsteller in römischer und germanischer Kleidung in das Museum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) ein. Ein breites Programm für die ganze Familie lädt zum Mitmachen und Ausprobieren ein. Die Besucher kommen mit auf einen Triumphzug durch Rom, auf einen Feldzug durch Germanien und erfahren mehr über...

Tour nach Wetter: Tipps für seniorengerechtes Wohnen

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 13.10.2017

Haltern am See: Aula Schulzentrum | Haltern. Das Beratungs- und Infocenter Pflege (BIP), Sabine Jahnke, und die Wohnberatung, Ulrike Steck-Drescher, laden alle Interessierten zu einer Fahrt nach Wetter ein. Dort besteht die Möglichkeit zur Besichtigung einer Wohnung mit allem Komfort für das Alter. Geplant ist die Tour für Mittwoch, 8. November ab 9 Uhr am Schulzentrum, Holtwicker Straße 3-5. Die Rückkehr in Haltern am See ist für etwa 14 Uhr geplant. In der...

1 Bild

Fotografie | Heideland

Sascha Grosser
Sascha Grosser | Haltern | am 13.10.2017

Haltern am See: Westruper Heide | Schnappschuss

Willkommen in der schönsten Stadt im Kreis

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 13.10.2017

Haltern. Etwa 70 Frauen und Männer hießen Bürgermeister Bodo Klimpel sowie seine Vertreter Hiltrud Schlierkamp und Heinrich Wiengarten am Mittwochabend im Ratssaal willkommen. Beim Neubürgerempfang, stellte der Bürgermeister den im Laufe des letzten Jahres nach Haltern am See gezogenen Bürgern die „schönste Stadt im Kreis Recklinghausen“ (Klimpel) vor. In seiner Begrüßungsrede wies der Verwaltungschef mit einigen Bildern...

1 Bild

Bahn lässt Stadt warten: Tunnel am Bahnhof soll 2020 fertig sein

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 13.10.2017

Haltern. Immer wieder kommen Fragen auf, wann denn die Bahn AG mit den Arbeiten am Halterner Bahnhof richtig startet. Dieses Thema griff auch Baudezernentin Anette Brachthäuser am Donnerstagabend in der Sitzung des Stadtentwicklungs- und Umweltausschusses auf. Sie nahm Bezug auf den Fraktionsantrag der Grünen, die beantragt hatten, einen Vertreter der Bahn AG einzuladen, um zu den Baumaßnahmen an den Bahnhöfen Haltern und...

Wilhelm Neurohr: „Europa der Regionen“ statt „Nationalstaaten“ als einigendes Föderalismus-Prinzip 1

Das Dilemma Spaniens und letztlich auch Europas sind die undifferenzierten sowie diffusen Begriffe von Volk und Nation und deren missverstandenes „Selbstbestimmungsrecht“. Separatistische Abspaltungstendenzen einzelner Regionen könnte man dann vermeiden, wenn man sauber unterscheiden statt vermischen würde: • Kulturelle Autonomie einerseits, die jeder Region und Volksgruppe in Europa problemlos zugestanden werden...