Handball

1 Bild

Jahreshauptversammlung des TV Asseln: Hoffen auf einen Handball-Boom

Lokalkompass Dortmund-Ost
Lokalkompass Dortmund-Ost | Dortmund-Ost | vor 22 Stunden, 10 Minuten

Bei den turnusgemäß anstehenden Vorstandswahlen wurden im Rahmen der Jahreshauptversammlung des TV Asseln vier Mitglieder ohne Gegenstimme für zwei weitere Jahre in ihren Ämtern bestätigt: Christina Hösche als stellvertretende Vorsitzende, Uwe Mesewinkel als 1. Geschäftsführer, Michael Bach als 2. Geschäftsführer und Roger Zwiehoff als 2. Kassenprüfer. 200 unverwüstliche Jahre Vereinsmitgliedschaft würdigte der Vorstand...

Bildergalerie zum Thema Handball
14
11
8
5
10 Bilder

VfL Eintracht Hagen verliert gegen Wilhelmshaven

Kai-Uwe Hagemann
Kai-Uwe Hagemann | Hagen | vor 3 Tagen

Hagen: Ischelandhalle | Mit 28:30 verliert der VfL Eintracht Hagen. Hier die Bildergalerie. Rekordkulisse in der laufenden Spielzeit, über weite Phasen stark gespielt – und doch nichts Zählbares mitgenommen. So lautete das enttäuschende Fazit von Handball-Zweitligist VfL Eintracht Hagen im ersten Spiel nach der Europameisterschaftspause gegen den Wilhelmshavener HV. Bis zum 8:8 (16.) sahen die 1000 Zuschauer in der Enervie Arena ein Spiel...

1 Bild

VfL Eintracht Hagen verliert zuhause gegen Wilhelmshaven mit 28:30

Stephan Faber
Stephan Faber | Hagen | vor 3 Tagen

Hagen: Ischelandhalle | In der 2. Handball-Bundesliga empfing am Samstagabend der VfL Eintracht Hagen das Team vom Wilhelmshavener HV in der Ischelandhalle. Die Sieben von Coach Lars Hepp konnte gegen den aktuellen Tabellen-Siebten keine Punkte gegen den drohenden Abstieg sammeln und verlor mit 28:30 (13:16). Damit rangieren die Grün-Gelben auf Rang 17, punktgleich mit dem SV Henstedt-Ulzburg auf dem ersten Abstiegsplatz.

6 Bilder

Bewegungswochen - Yoga für Kinder

Stefan Reimet
Stefan Reimet | Holzwickede | vor 5 Tagen

Aktionswochen der Kita Dürerstraße Entspannung, Sport und Selbstbehauptung stehen derzeit auf dem Tagesplan der Kita Dürerstraße in Unna. Mit einem bunten Strauß an Angeboten rüsten sich die 65 Kinder jetzt schon für den Frühling und lernen ganz nebenbei auch Sportvereine aus ihrer Umgebung kennen. Als „Bewegungskindergarten mit Pluspunkt Ernährung“, so Kita-Leiterin Petra Sippel, geht die Einrichtung erstmals neue...

Dümptener Handballdamen: Aus im Kreispokal - Sieg in der Bezirksliga

Sara Holz
Sara Holz | Mülheim an der Ruhr | am 04.02.2016

Mit 36:11 (19:5) unterlagen die Handballdamen der DJK Tura 05 Dümpten dem Oberligisten TV Walsum-Aldenrade. Damit war für die Mülheimerinnen im Viertelfinale des Kreispokals Schluss. Diese Nummer war einfach zu groß: Die Turanerinnen begannen die Partie gegen das drei Klassen höher spielende Team viel zu zurückhaltend und die Gastgeberinnen bestraften das mit einer deutlichen 9:0-Führung nach nur 11 Minuten. Eine Auszeit...

1 Bild

Nicht zufrieden mit einem Punkt! Spiele der Handballer – Damen siegen beim Letzten, Reserve verliert den „Platz an der Sonne“

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 01.02.2016

ART Düsseldorf II gegen HSG Werden / Phönix I 24:26 Einen knappen, aber verdienten Erfolg erreichten die Damen nach einen engen und ausgeglichenen Partie. Gegen den Tabellenletzten zeigte die Mannschaft während des gesamten Spiels vor allem in der Abwehr einige Schwächen. So konnte Werden nur dank einer sehr starken Leistung der Torhüterin Hübner und einer guten Chancenverwertung im Angriff die Punkte mit nach Hause nehmen....

1 Bild

Ein tolles Farbenspiel: Deutschland ist Europameister 8

Hildegard van Hueuet
Hildegard van Hueuet | Xanten | am 31.01.2016

Xanten: Zur Wassermühle | Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
1 Bild

wC-Jugend des ASC 09 Dortmund kann Tabellenführer Brambauer lange ärgern.

Joachim Borgolte
Joachim Borgolte | Dortmund-Nord | am 31.01.2016

Dortmund: Sporthalle Scharnhorst | Am 30.01.16 stand für die, etwas ersatzgeschwächte, wC-Jugend des ASC 09 das schwere Heimspiel gegen den souveränen Tabellenführer aus Brambauer an. Nach gespielten 50 Minuten durfte man letztendlich aber sehr zufrieden mit der Leistung der Mädels sein. In der Abwehr wurde insbesondere in der ersten Halbzeit eine sehr gute Leistung gezeigt und im Angriff war die Fehlerquote sehr gering, so dass es lange Zeit nach einer...

32 Bilder

Die dt. Handballmannschaft steht, nachdem sie die norwegische geschlagen hat, im Finale ... 18

Hildegard van Hueuet
Hildegard van Hueuet | Xanten | am 29.01.2016

Xanten: Zur Wassermühle | Noch in der fünftletzten Spielsekunden gelang Deutschland der Treffer, der die Handballspieler ins Finale bringen sollte ... Die Fotos sind alle per "screen shot" vom "Ersten" oder "Zweiten" entstanden, was meines Wissens erlaubt ist!

1 Bild

Den Glauben zurück gewinnen... Spiele der Handballer – DJK verliert erneut in letzter Sekunde

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 26.01.2016

So langsam muss man sich Sorgen machen um die grün-weißen Landesliga-Aufsteiger. Viel zu oft lassen sie Punkte liegen, rutschen so wieder in den Abstiegs-Schlamassel hinein. Fröhliche Mienen gab es bei der Reserve, die den sofortigen Wiederaufstieg in die Bezirksliga anstrebt. Kettwiger SV II gegen DJK Werden I 26:25 Pfeffer 3, Mallach 5, Kerger 3, Bous, Krauthausen 2, Radloff, Dewald 5, Vollmer 1, Kuzminski 1,...

3 Bilder

Optimale Ausbeute! Spiele der Handballerinnen – zwei Siege ließen die Gesichter strahlen

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 26.01.2016

Mit optimaler Ausbeute bestritten die Handballerinnen der HSG Werden / Phönix ihre Begegnungen. Das Landesligateam holte sich in Hilden souverän zwei Auswärtspunkte, die Reserve musste zunächst im heimischen Löwental einem Rückstand hinterher rennen. HSG Hilden/ Haan II gegen HSG Werden / Phönix I 13:24 Von Beginn an zeigten die HSGlerinnen eine in Abwehr und Angriff konsequente Leistung und kamen so zu einem klaren...

1 Bild

Handballer des TV Asseln stehen mit leeren Händen da: 22:26 gegen Tabellenführer Ewaldi Aplerbeck

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 25.01.2016

Dortmund: Sporthalle am Grüningsweg | Am Ende wussten sie beim TV Asseln nicht, ob sie sich jetzt freuen sollten oder nicht. Lange konnten die von Thomas Fröhlig trainierten Handballer das Heimspiel gegen den Tabellenführer Ewaldi Aplerbeck am Sonntag offen gestalten. Am Ende standen sie beim 22:26 (9:13) allerdings mit leeren Händen da und rutschten auf den vorletzten Tabellenplatz in der 1. Kreisklasse (Staffel 1) ab. Dabei zeigten sich die Asselner sowohl...

1 Bild

Ein Tänzchen in Ehren 5

Ingrid Geßen
Ingrid Geßen | Essen-Süd | am 22.01.2016

Essen: Sporthalle Margarethenhöhe | Schnappschuss

13 Bilder

TUSEM Essen vs. AllauAllstars 1

Ingrid Geßen
Ingrid Geßen | Essen-Süd | am 22.01.2016

Essen: Sporthalle Margarethenhöhe | Das traditionelle Benefizhandballspiel Bereits zum 5. Mal traf am heutigen Freitag in der Sporthalle Margarethenhöhe eine Stadtauswahl auf den Bundesligazweitligisten TUSEM. Der Erlös des Abends kommt, wie in den Vorjahren, dem Haus für Bildung und Kultur im Südviertel, Storp 9 zugute. Die AllbauAllstars wurden im Vorfeld per Internetumfrage aus den Teams des Essener Amateurhandballs ermittelt. Aus den insgesamt 76...

1 Bild

Germania Marterlohs zweite Herrenmannschaft und C-Jugend erfolgreich.

Peter Köhler
Peter Köhler | Dortmund-West | am 19.01.2016

Dortmund: Kirchlinde | 1. Herrenmannschaft verliert gegen DJK Ewaldi Aplerbeck 12:37 Es war die bisher höchste Niederlage für die junge Germania-Truppe. Gegen den Tabellenersten aus Aplerbeck war sie hoffnungslos unterlegen. In der Abwehr fehlte die Übersicht und körperliche Präsenz, der Angriff agierte zögerlich und ohne Druck. Weil Mitkonkurrent Lütgendortmund an diesem Wochenende gewinnen konnte, ist Germania als Schlusslicht wieder auf den...

1 Bild

TV Asseln punktet auf dem Weg aus dem Tabellenkeller // Handballer siegen 26:17 beim TV Germania

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 11.01.2016

Sie können doch noch siegen: Im Nachholspiel beim TV Germania Marterloh holten die Handballer des TV Asseln (TVA) in der 1. Kreisklasse/Staffel 1 zwei wichtige Punkt auf dem Weg weg vom Tabellenkeller. Mit 26:17 (10:11) taten die Asselner dabei auch noch etwas fürs Torverhältnis. Vor dem Spiel standen beide Teams mit jeweils 5:9 Punkten im unteren Tabellendrittel. Entsprechend wichtig war die Partie. In der ersten Halbzeit...

1 Bild

Mädchenhandball - TB Oberhausen sucht Spielerinnen Jahrgang 2004/2005

Tanja Heieck
Tanja Heieck | Oberhausen | am 09.01.2016

Der TB Oberhausen sucht für die Saison 2016/2017 DRINGEND Mädchen, die Spaß am Mannschaftssport haben. Für den Nachwuchsbereich der weibl. D Jugend werden Mädchen Jahrgang 2004 und 2005 gesucht, die Spaß an der Bewegung haben und mit dem Ball umgehen können. Vorkenntnisse sind erwünscht, aber auch gerne sportliche Anfängerinnen. Momentan besteht das Team aus 12 Mädchen, 5 davon werden aber altersbedingt in die C-Jugend...

1 Bild

3 Oberhausenerinnen beim DHB Länderpokal in Göppingen

Tanja Heieck
Tanja Heieck | Oberhausen | am 09.01.2016

Nach knapp 5 Jahren Auswahlzeit beginnt an dem Wochenende 14.-17.01.16 der Länderpokal in Göppingen mit 400 Talenten des Jahrgang 1999 aus ganz Deutschland. Der Länderpokal ist die Deutsche Meisterschaft der Landesauswahlteams und gilt als "Schaufenster des Nachwuchses". DHB-Trainer sichten dort potentielle Kandidaten für die Jugend-Nationalmannschaften. Torhüterin Hannah Mandrysch und Linksaußen Zehra Cakir vom Turnerbund...

1 Bild

Mit zwei Pokalen ins neue Jahr - Handballer der DJK Ewaldi gewinnen Auftaktturnier in Schwerte

Markus Fittinghoff
Markus Fittinghoff | Dortmund-Süd | am 07.01.2016

Dortmund: DJK Ewaldi Aplerbeck | Aplerbeck. Einen gelungenen Einstand feierte die C-Jugend der DJK Ewaldi beim Neujahrsturnier der HSG Schwerte Westhofen in 2016. Dank einer kompakten Mannschaftsleistung gewann der 2002er Jungjahrgang den Pokal und stellte mit Nico Bratzke auch den besten und treffsichersten Spieler des Turniers. Nach kurzer Aufwärmphase gelang den Ewaldianern mit einem 8:6 der Auftaktsieg gegen die heimische HSG Schwerte Westhofen. Im...

1 Bild

Jugendhandball: Volles Programm für Jugendhandballer des VfL Bochum am kommenden Wochenende

Michael Pruin
Michael Pruin | Bochum | am 06.01.2016

Bochum: Sporthalle am Ostring | Zunächst einmal möchten wir allen Spieler, Verantwortlichen, Freunden und Unterstützern der Jugendhandballer des VfL Bochum ein frohes, gesundes, glückliches und hoffentlich erfolgreiches neues Jahr 2016 wünschen. Nach der, für einige Mannschaften recht kurzen, Weihnachtspause müssen an diesem Wochenende alle Mannschaften der Jugendhandballer antreten, 4 davon in Heimspielen in der Halle am Ostring, nur die E-Jugend hat...

1 Bild

Handballturnier des SuS Oberaden: "Team 3" gewann ungeschlagen

Claudia Prawitt
Claudia Prawitt | Lünen | am 05.01.2016

Zum Start ins neue Jahr veranstalteten die Handballer des SuS Oberaden ein vereinseigenes Turnier. Es fand am Geburtstag des 2015 verstorbenen Jugendleiters Dietmar Melis statt. Im Modus „Jeder gegen Jeden“ ging mit rund 50 Spielern in bunt zusammen gelosten Teams zur Sache. Mit dabei waren vier Teams aus der Handball-Abteilung mit Spielern aus allen Senioren-Mannschaften sowie eine Mannschaft der Altherren-Fußballer des...

IST SPORT BALD NUR NOCH FUSSBALL ? 3

Wolfgang Wevelsiep
Wolfgang Wevelsiep | Hattingen | am 22.12.2015

Es gibt viele Arten Sport zu treiben, auch in Deutschland! Nur, warum sieht man so wenig davon ? Vom Fußball ist das Fernsehprogramm prall gefüllt. Euroliga, Champignonliga,drei Bundesligen und in den 3. Programmen auch die 4.Ligen. Die Fernsehsender bringen für die Übertragungsrechte viel Geld auf und die Vereine richten die Anfangszeiten der Spiele nach den Zeiten der Fernsehprogramme ein. Was passiert aber mit dem...

1 Bild

Finale bei Handballern

Beim Endspieltag der 24. Handball-Stadtmeisterschaft der Schulen am 10. Dezember standen für die Wettkampfklasse IV der weiterführenden Schulen die Schüler des Mallinckrodt-Gmnasiums (hier im Bild) und die Goethe-Gymnasiastinnen zum Schluss als Stadtmeister fest.

1 Bild

Welmeisterinnen besuchen nach 50 Jahren Westfalenhalle

1965 sind sie in Dortmund Handball-Weltmeisterinnen geworden, jetzt, 50 Jahre später, kehrte die ungarische Handball-Nationalmannschaft der Damen noch einmal an den Ort des Geschehens zurück. Aus Anlass des Jubiläums begrüßte Sabine Loos, Hauptgeschäftsführerin der Westfalenhallen (Foto: Mitte), die Gäste vor der Westfalenhalle. Die Delegation überreichte ihr einen silbernen Erinnerungsteller mit einer Gravur, die an das...