29 Bilder

Frühlingsempfang der SPD in Lünen Brambauer

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Lünen | am 12.03.2017

Lünen: Marmorsaal | Michael Thews, Abgeordneter der SPD im Deutschen Bundestag, hat den Marmorsaal der Firma Stolzenhoff bei einem Empfang der SPD noch nie so voll gesehen, wie an diesem Sonntag. Vielleicht lag es ja an NRW´s Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, die als Gast geladen war, ebenso wie Rainer Schmeltzer, Minister für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen. Ministerpräsidentin Hannelore Kraft hat...

25 Bilder

Nicht nur die Sonne strahlte am Sonntag in Kamen auch die SPD hatte allen Grund zum strahlen

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Kamen | am 12.03.2017

Kamen: Stadthalle | in der bis auf den letzten Platz besetzten Kamener Stadthalle gab es ebenfalls viele strahlende Gesichter und viel Beifall für den SPD Kanzlerkandidaten Martin Schulz und Ministerpräsidentin Hannelore Kraft . Auch viele junge Menschen fanden sich unter den Zuhörern dieser Veranstaltung.

1 Bild

Blocks zum Direktkandidaten der LINKEN gewählt : „Für mehr soziale Gerechtigkeit“

Günter Blocks
Günter Blocks | Bottrop | am 22.02.2017

Einstimmig wurde am Montagabend bei der Wahlversammlung der LINKEN deren Kreissprecher Günter Blocks (58) zum Bottroper Direktkandidaten für die Landtagswahl gewählt. Blocks erklärte zu seiner Wahl: „In NRW verrotten Brücken, Straßen, Schienen und Schulen. Die Verantwortung hierfür tragen die NRW-Regierungsparteien der letzten 20 Jahre: SPD und Grüne, CDU und FDP. Es wird höchste Zeit für einen grundlegenden Politikwechsel....

1 Bild

Wahlumfrage NRW: Rot-Grün ohne Mehrheit - Linke wieder im Landtag - Piraten kentern - Grüne brechen ein 3

Carsten Klink
Carsten Klink | Düsseldorf | am 12.02.2017

Düsseldorf: Landtag NRW | Laut einer aktuellen Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen im Auftrag des ZDF hat die rot-grüne Regierungskoalition im Landtag von Nordrhein-Westfalen ihre Mehrheit verloren. Rund 12 Wochen vor der nächsten Landtagswahl rutscht die SPD von NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft auf 36 Prozent deutlich ab. Auch die NRW-Grünen können sich dem aktuellen bundesweiten Trend nicht entziehen und verlieren ebenfalls. Die Grünen...

Bringt die SPD- Hattingen bzw. NRW wirklich weiter? Wählen aus Gewohnheit! 3

Marco-Pinuzu Skembri
Marco-Pinuzu Skembri | Hattingen | am 10.02.2017

NRW das Chaosbundesland? Was macht rot-grün mit NRW? Wir sollten uns alle gut überlegen wen wir wählen! NRW ist eines der größten Sorgenkinder in der BRD! Liegt es an der Politik oder an der Bevölkerung? "Die innere Sicherheit wird das bestimmende Thema sein." Seit Jahren regieren nun die Sozialdemokraten und eine optimale Ausgangslage sieht wahrlich anders aus. Zwar ist jetzt der "Messias" Herr Schulz da, aber ob er...

1 Bild

DITIB-Imame schnüffeln für das Erdoğan-Regime 14

Ralf Michalowsky
Ralf Michalowsky | Gladbeck | am 12.01.2017

Wie sich die Zeiten doch ändern. Noch vor wenigen Jahren wurde uns vorgegaukelt, dass in den Ditib-Moscheen besonders qualifizierte Imame arbeiten würden. Die Ditib-Moscheen seien die einzigen, in denen ausschließlich von der türkischen Regierung akzeptierte Imame predigen und vorbeten würden. Alle anderen Moscheen wurden gern abgewertet mit der Bemerkung, dass ihr Imam seinen Beruf in der Türkei nicht ausüben dürfe....

1 Bild

Norbert Meesters wählt nächsten Bundespräsidenten 3

Norbert Meesters
Norbert Meesters | Wesel | am 09.12.2016

Der niederrheinische Landtagsabgeordnete Norbert Meesters wird von der SPD-Landtagsfraktion für die Bundesversammlung am 12. Februar vorgeschlagen. „Das ist selbstverständlich eine große Ehre für mich, als Mitglied der nächsten Bundesversammlung an der Wahl des künftigen Bundespräsidenten teilnehmen zu dürfen“, so der heimische SPD-Landtagsabgeordnete Norbert Meesters. Meesters wird gemeinsam mit 56 weiteren hochrangigen...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Norbert Meesters: SPD-geführte Landesregierung sichert Fortführung der Schulsozialarbeit

Norbert Meesters
Norbert Meesters | Wesel | am 25.11.2016

„Die Landesregierung sichert auch für das Jahr 2018 die Schulsozialarbeit. SPD und Grüne haben sich darauf geeinigt, wie im kommenden Jahr auch in 2018 erneut 47,7 Mio. Euro für die Beibehaltung der wichtigen Aufgabe als Verpflichtung einzugehen. Damit profitieren wie auch in Wesel“, teilte der heimische Landtagsabgeordnete Norbert Meesters heut mit. „Damit trägt das Land der guten und erfolgreichen Arbeit Rechnung , auch im...

Norbert Meesters: „55.200 Euro für Spielplatz ‚Am Wasserturm‘!“

Norbert Meesters
Norbert Meesters | Wesel | am 14.11.2016

Wesel profitiert von Fördermitteln des Landes Wesel hat sich erfolgreich um Fördermittel des Landes beworben: 55.200 Euro fließen als Förderung für den Spielplatz “, teilte der heimische SPD-Landtagsabgeordnete Norbert Meesters heute mit. „Der Einsatz für die Fördermittel hat sich gelohnt. Es ist gut, dass die Landesregierung Geld in die Hand nimmt und damit ganz gezielt Projekte für Kinder und Familien bei uns vor der...

1 Bild

NRW ist Schlusslicht. Danke Rot-Grün! 26

Marco-Pinuzu Skembri
Marco-Pinuzu Skembri | Hattingen | am 15.10.2016

Hiermit wollte ich mich bei unseren Rot-Grünen Regierung in NRW bedanken. Und natürlich gilt mein Dank, besonders Frau Hannelore Kraft (SPD). Sie und ihr Gefolge haben das unmögliche geschafft. Ein Bundesland so in den wirtschaftlichen Ruin zuführen, ist atemberaubend. Und ich ziehe meinen Hut, Chapeau! NRW ist im Vergleich zu anderen Bundesländern konstant auf den letzten Plätzen vorzufinden. Im letzten Jahr hatte...

1 Bild

Elisabeth Müller-Witt erneut in SPD Landesvorstand gewählt

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 30.09.2016

Die SPD-Landtagsabgeordnete für Heiligenhaus und Ratingen Elisabeth Müller-Witt wurde erneut als Beisitzerin in den Landesvorstand der Sozialdemokraten in Nordrhein-Westfalen gewählt. „Es ist mir eine Ehre, erneut in den Landesvorstand gewählt worden zu sein. Ich werde dieser Aufgabe auch weiterhin mit vollem Engagement nachgehen“, so Müller-Witt nach der Wahl. Die Wahl des Landesvorstands fand bereits am vergangenen...

3 Bilder

SPD: Landesprogramm "Gute Schule 2020" gut für Hünxer Schulen

Jan Scholte-Reh
Jan Scholte-Reh | Hünxe | am 29.07.2016

„Das sind gute Nachrichten für unsere Schulen in der Gemeinde Hünxe. Auch diese können davon profitieren“, erklärt Stephan Barske, Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion Hünxe. Kürzlich hatte NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft das Landesprogramm „Gute Schule 2020“ verkündet. Es sieht bis 2020 rund zwei Milliarden Euro (also 500 Millionen Euro pro Jahr) für die Sanierung, Modernisierung und Erweiterung der schulischen...

1 Bild

Investitionsprogramm von Hannelore Kraft: Zwei Milliarden Euro für Schulen in NRW

Larissa Theresiak
Larissa Theresiak | Dorsten | am 07.07.2016

Dorsten. „Das Milliarden-Investitionsprogramm von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft ist eine gute Nachricht für NRW und Dorsten. In den kommenden vier Jahren werden insgesamt zwei Milliarden Euro bereitgestellt, um Schulen zu sanieren und optimal auszustatten“, begrüßen einhellig die beiden SPD-Landtagsabgeordneten Michael Hübner und Hans-Peter Müller die Initiative der Ministerpräsidentin. „Auch für Dorsten bietet das...

1 Bild

Norbert Meesters: „Kein Fracking in NRW – Landesregierung wird Bundesregelung verschärfen“

Norbert Meesters
Norbert Meesters | Wesel | am 29.06.2016

Ende der vergangenen Woche verabschiedete der Bundestag ein unbefristetes Verbot der kommerziellen Förderung von Schiefergas durch unkonventionelles Fracking. Bis zum Jahr 2021 können bundesweit vier Probebohrungen durchgeführt werden. Darüber entscheiden die jeweiligen Bundesländer. Das Gesetzespaket beinhaltet auch strengere Auflagen für die bereits verbreitete konventionelle Erdgasförderung. Dazu erklärt Norbert...

1 Bild

NRW-SPD: Dirk Heidenblut und Klaus Johannknecht treffen Hannelore Kraft

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Steele | am 03.06.2016

"50 Jahre NRW-Landesgruppe in der SPD-Bundestagsfraktion", dieses Jubiläum wurde am vergangenen Mittwoch in der Berliner Landesvertretung der NRW-SPD intensiv gefeiert. Die Grußworte sprachen Thomas Oppermann (Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion), Sigmar Gabriel (SPD-Vorsitzender und Vizekanzler) sowie Hannelore Kraft (NRW-Ministerpräsidentin). Sie freute sich besonders, als sie Besucher aus Essen, den...

1 Bild

Alt-Kanzler Gerhard Schröder in Top-Form - Tipps für Krayerin Agnes Tepperis

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Steele | am 03.06.2016

Natürlich gab es hochkarätige Vorträge als die NRW-SPD ihr 50-jähriges Jubiläum in der Bundestagsfraktion in der Berliner Landesvertretung feierte. Doch Alt-Kanzler Gerhard Schröder, quasi Überraschungsgast, zeigte einmal mehr, was einen guten Redner und eine gute Rede ausmacht. Mit viel Ironie nahm er sich selbst aufs Korn und bezeichnete seine Einladung als eine weitere Resozialisierungsmaßnahme für sich in seiner Partei....

1 Bild

Antwort von Frau Kraft zum AfD-Boykott 2

Sandra Stoffers
Sandra Stoffers | Gelsenkirchen | am 13.02.2016

Vor wenigen Wochen teilte uns Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (NRW) mit, dass sie Talkrunden mit der AfD boykottieren würde. Dieser Boykott deckt sich auch nach wie vor nicht mit meinem Demokratieverständnis. Aus diesem Grunde schrieb ich ihr eine Mail. Frau Kraft ist in ein öffentliches Amt gewählt worden und somit dazu verpflichtet, sich mit demokratischen Parteien auseinanderzusetzen. Sollte die AfD keine demokratische...

1 Bild

Offenes Schreiben an Frau Kraft zu ihrem AfD-Boykott

Sandra Stoffers
Sandra Stoffers | Gelsenkirchen | am 27.01.2016

Sehr geehrte Frau Kraft, der Tagespresse konnte ich entnehmen, dass Sie Talkrunden mit der AfD boykottieren. Aus dem Artikel geht ebenfalls hervor, dass auch Frau Malu Dreyer (Ministerpräsidentin Rheinland Pfalz) ein ähnliches Verhalten zeigt. Mich erstaunt im Grunde nicht, dass die SPD sich nicht mehr auseinandersetzen mag. Das ist durchaus auch in Gelsenkirchen der Fall. Hier werden Anfragen einfach nicht beantwortet....

2 Bilder

Mit Kraft durchs Eltingviertel

Larissa Schmitz
Larissa Schmitz | Essen-Nord | am 26.08.2015

Das Eltingviertel in der nördlichen Innenstadt ist zentral gelegen, grenzt an das Universitätsviertel und die „Grüne Mitte“. Es wird nun umfangreich saniert und ansprechender gestaltet. Die Deutsche Annington, die Stadt und die Planer von „Innovation City“ stellten das Projekt bereits im Frühjahr vor. Die ersten Gebäude an der Zwingliststraße sind nun eingerüstet. 2017 sollen die Bauarbeiten beendet sein. Besuch von...

1 Bild

Hannelore Kraft und Rosemarie Kaltenbach: Ein starkes Team

Carmen Friemond
Carmen Friemond | Rheinberg | am 20.08.2015

Rheinberg. Daten und Fakten helfen. Davon ist Hannelore Kraft fest überzeugt. Kein Wunder also, dass die Vorsitzende der Landes-SPD auf Zahlen verweist, wenn es um das Thema Flüchtlinge geht. „Wir in NRW sind über 17 Millionen Menschen“, so Hannelore Kraft. Und da werde man es „als starkes Land“ doch schaffen, 200.000 Flüchtlinge, die in diesem Jahr vorraussichtlich nach Nordrhein-Westfalen kommen, aufzunehmen und vor allem...

Das gibt's nicht alle Tage: Frühstücken mit Hannelore Kraft am 20. August!

Carmen Friemond
Carmen Friemond | Rheinberg | am 18.08.2015

Rheinberg. Ein Frühstück mit Hannelore Kraft gibt’s nicht alle Tage. Am 20. August aber schon. Wer mit der Chefin der Landes-SPD eine Tasse Kaffee trinken und dabei ein leckeres Brötchen essen möchte, sollte sich am kommenden Donnerstag den Morgen frei halten. Um 8.30 Uhr lädt SPD-Bürgermeisterkandidatin Rosemarie Kaltenbach alle interessierten Rheinbergerinnen und Rheinberger zum Frühstück mit dem prominenten Gast auf den...

1 Bild

Lassen Kraft und Tischler Bottroper Kinder zurück? - Ratsanfrage der LINKEN

Günter Blocks
Günter Blocks | Bottrop | am 30.05.2015

„Kein Kind zurücklassen!“ – so lautete eines der wirkungsvollsten Wahlversprechen von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft im Landtagswahlkampf 2012. Ganz anders klingen jetzt aber die Aussagen in frisch veröffentlichten Studien der Bertelsmann-Stiftung und des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung zur „Kinder- und Familienarmut“: Danach ist jedes sechste Kind in Deutschland, jedes fünfte Kind in NRW und jedes...

2 Bilder

Wahlumfrage NRW: Rot-Grün ohne Mehrheit - LINKE mit sensationellen 6 Prozent wieder im Landtag 2

Carsten Klink
Carsten Klink | Dortmund-Ost | am 28.05.2015

Wären am kommenden Sonntag Landtagswahlen in dem bevölkerungsreichsten Bundesland Deutschlands, nämlich in Nordrhein-Westfalen, würde die dortige derzeitige rot-grüne Landesregierung ohne Mehrheit dastehen. Dieses Bild vermittelt zumindest eine aktuell veröffentlichte Wahlumfrage vom 27. Mai 2015. Die SPD kommt mit Ministerpräsidentin Hannelore Kraft nur noch auf 34 Prozent (Landtagswahlen 2012: 39,1 Prozent). Die CDU...

1 Bild

Ministerpräsidentin erteilt OB Tischlers Forderung nach mehr Abschiebungen eine klare Absage 5

Günter Blocks
Günter Blocks | Bottrop | am 13.05.2015

Der Tonfall des Schreibens klingt ausgesprochen diplomatisch. Aber in der Sache erteilt Ministerpräsidentin Hannelore Kraft der Forderung von Bernd Tischler nach mehr Abschiebungen eine klare Absage. Wörtlich heißt es in ihrem Antwortschreiben an den Oberbürgermeister: „Nach meiner Überzeugung sollte der Entscheidung über die Rückführung aus humanitären Gründen in bestimmten problematischen Konstellationen bei besonders...

3 Bilder

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft im Weihnachtsinterview 3

Sven Krause
Sven Krause | Mülheim an der Ruhr | am 24.12.2014

Weihnachtszeit - Zeit einfach einmal durchzuatmen und viele Dinge Revue passieren zu lassen. Doch was macht in dieser eigentlich so besinnlichen Phase des Jahres die Ministerpräsidentin und gebürtige Mülheimerin Hannelore Kraft (SPD)? Im Weihnachtsinterview mit der Mülheimer Woche plauderte Hannelore Kraft über Weihnachten als Ministerpräsidentin und was für sie im kommenden Jahr politisch ganz oben auf der Prioritätenliste...