Heimatverein

Oer-Erkenschwick: Als der Damm brach - Filmvorführung: "Leben am Kanal"

Lokalkompass Ostvest
Lokalkompass Ostvest | Datteln | vor 4 Tagen

Der Verein für Orts- und Heimatkunde zeigt am Freitag, 23. Februar, um, 19.30 Uhr in den Räumen der Volksbank, Stimbergstraße 113 (Seiteneingang in der Goethestraße), für alle Interessierten den Film „Leben am Kanal“. Darum geht's: Am Dienstag, 11. Oktober 2005, kam es bei dem Neubau der Lippeüberführung des Dortmund-Ems-Kanals zu einem Dammbruch. Hochwasseralarm und erste Evakuierungen waren die Folge, glücklicherweise...

Wanderung in Olfen

Lokalkompass Ostvest
Lokalkompass Ostvest | Datteln | am 15.02.2018

Am Samstag, 17. Februar, bietet der Heimatverein Olfen unter der Leitung von Ludger Besse eine Wanderung an. Los geht's um 13 Uhr ab dem Heimathaus, St. Vitus-Park 2. Im Haus "Schulte im Busch" ist eine Kaffee-Pause eingeplant. Informationen unter www.heimatverein-olfen.de.

Olfen: Heimatverein lädt zum Klönen

Lokalkompass Ostvest
Lokalkompass Ostvest | Datteln | am 02.02.2018

Der Olfener Heimatverein lädt alle Interessierten am Dienstag, 6. Februar, um 15 Uhr zu einem Klön-Nachmittag im Heimathaus, St. Vitus-Park 2, ein. Hier finden die Besucher jeden ersten Dienstag im Monat die Gelegenheit, sich in gemütlicher Runde und netter Atmosphäre auszutauschen. Weitere Informationen erteilt Hildegard Lippelt unter Tel. 02595/1067.

2 Bilder

Signale für die Gesamtstadt Ausstellung - „Das rote Hamborn“ geht in die Verlängerung

Reiner Terhorst
Reiner Terhorst | Duisburg | am 26.01.2018

Duisburg: Hamborn | Eigentlich sollte am Sonntag Schluss sein. Es geht aber weiter. Die Sonderausstellung „Das rote Hamborn – Politischer Widerstand in Duisburg 1933 bis 1945“ des Zentrums für Erinnerungskultur im Kultur- und Stadthistorischen Museum wird aufgrund der riesigen Resonanz bis zum 1. Mai dieses Jahres verlängert.   Im ergänzenden Begleitprogramm der Ausstellung werden aus einer Vielzahl beeindruckender Zeugnisse des Widerstands...

Heimatverein Wulfen zieht Jahresbilanz - Hauptversammlung mit Neuwahlen

Karin Janowitz
Karin Janowitz | Dorsten | am 11.01.2018

Dorsten: Heimathaus Wulfen | Der Heimatverein Wulfen lädt zu seiner Jahreshauptversammlung am Freitag, den 19. Januar um 19.30 Uhr im Heimathaus am Rhönweg 11 alle Vereinsmitglieder ein. Neben den Geschäfts- und Kassenberichten stehen turnusgemäße Neuwahlen von Vorstandsmitgliedern sowie die Wahl eines neuen Kassenprüfers auf der Tagesordnung. Nach den einzelnen Berichten der Arbeitsgruppen und dem Jahresrückblick sowie der Vorschau auf das Jahr 2018...

12 Bilder

Gelungener Start ins neue Jahr bei Panhas, Wurstebrot und Grünkohl

Sabine Sawatzky
Sabine Sawatzky | Dorsten | am 08.01.2018

Wulfen. Über einen erfolgreichen Start ins neue Jahr sowie ein volles Heimathaus konnten sich am Samstagabend die Verantwortlichen des Wulfener Heimatverein freuen. Zahlreiche Vereinsmitglieder, Nachbarn und Freunde aus Wulfen und Umgebung waren der Einladung des Traditionsvereins gefolgt und genossen bei diversen westfälischen Spezialitäten das Treffen in gemütlicher Atmosphäre. Das Wurstebrot, die selbst gemachten...

1 Bild

Auszeichnung für besonderen Umweltschutz - Gemeinsamer Preis der Stadt Dorsten und innogy

Karin Janowitz
Karin Janowitz | Dorsten | am 21.12.2017

Deuten. Der Heimatverein Deuten landete für seine vielfältigen Projekte rund um den Umwelt- und den Naturschutz auf den 1. Platz und erhielt ein Preisgeld von 2500 Euro. Der neue Vorstand des Heimatvereins möchte mit seinen Naturprojekten generationsübergreifend mit und für die Natur arbeiten. So wurden unter dem Motto "Heimat vereint" neue Bänke aufgestellt. Sehr zur Freude von Bürgermeister Tobias Stockhoff: "Der...

Anzeige
Anzeige
3 Bilder

Es war einmal ...

Petra Keiten
Petra Keiten | Hamminkeln | am 28.11.2017

Hamminkeln: Schloss Ringenberg | Der Heimatverein Ringenberg feiert 2018 sein 40 jähriges Bestehen. Dieses Jubiläum hat der Verein zum Anlass genommen, einen wunderschönen Heimatkalender herauszubringen. Seit einem halben Jahr hat Heidi Burghammer, fleißig recherchiert und alte Fotos von Ringenberger Bürgern zusammengetragen. U.a. sind Fotos aus der Sammlung von Klemens Siemen und dem in diesem Jahr verstorbenen Werner van der Sande ausgewählt worden. Bei...

1 Bild

Einer, der seine Heimat liebte

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Herdecke | am 17.11.2017

Trauer um Forscher Dr. Wolfram Mellinghaus Der Heimat- und Verkehrsverein und die Stadt Herdecke trauern um Dr. Wolfram Mellinghaus, der in der vergangenen Woche im Alter von 81 Jahren verstarb. Der pensionierte Herdecker Rechtsanwalt war nicht nur leidenschaftlicher Heimatforscher, sondern auch abseits davon in vielen Bereichen engagiert. Als Mitglied des Herdecker Lions-Club hat Dr. Wolfram Mellinghaus den beliebten...

1 Bild

1. Weselerwalder Winterzauber am 12.11.2017

Maike Beckmann
Maike Beckmann | Schermbeck | am 04.11.2017

Schermbeck: Privatmuseum Sondermann | Vorweihnachtlicher Basar im Weselerwalder Privatmuseum Sondermann Der Heimatverein Weselerwald und Umgebung e.V. lädt zum ersten Weselerwalder Winterzauber am Sonntag, 12.11.2017 von 11 - 17 Uhr in das Privatmuseum Sondermann, Marienthaler Straße 20, 46514 Schermbeck- Weselerwald ein. Highlight: Weselerwalder Promis schmücken Weihnachtsbäume Die Besucher dürfen fertig geschmückte Weihnachtsbäume bestaunen und...

1 Bild

Kunst, immer in Bewegung: Die "kleinste Galerie der Welt" ist zu Gast im Gocher Fünf-Ringe-Haus 2

Franz Geib
Franz Geib | Goch | am 18.10.2017

Goch: Fünf-Ringe-Haus | Ein gestalteter Raum, gerade mal einen Meter breit, 50 Zentimeter hoch und 60 Zentimeter tief, würde weitläufig im Volksmund eine Puppenstube genannt. Doch für das, was ab Samstag, 21. Oktober, im Haus zu den Fünf Ringen präsentiert wird, gilt: Es ist die kleinste Galerie der Welt! VON FRANZ GEIB Goch. Nach Goch gebracht hat die "Palazzo Galerie", so der Name der Miniaturausgabe einer üblichen Galerie, der Gocher...

1 Bild

Improtheater "Die Hottenlotten" in Eppendorf

Christian Schreiber
Christian Schreiber | Bochum | am 06.10.2017

Zur 15. Scheunenkulturnacht kommt am 4. November 2017 das Improvisationstheater "Die Hottenlotten" in die Scheune des Eppendorfer Heimatvereins. Da die Plätze begrenzt sind, wird empfohlen sich die Karten im Vorverkauf zu sichern. Die Eintrittskarten zum Preis von 12 Euro können bei Lotto Klocke, Am Thie 21 und am Heimatmuseum, Engelsburger Str.9 (Montags 18-19 Uhr / Samstags 9-12 Uhr) erworben...

Oer-Erkenschwick: Weinprobe im Pfarrheim St. Peter und Paul

Lokalkompass Ostvest
Lokalkompass Ostvest | Datteln | am 11.09.2017

Zusammen mit der Kolpingfamilie Oer bietet der Heimatverein am Sonntag, 17. September, um 14 Uhr im Pfarrheim St. Peter und Paul, Brauckweg, einen kulturell-genussvollen Ausflug in die Welt der Weine. Wein ein Kulturgut? Ja, denn als Kulturgut gilt allgemein ein anerkennenswertes Zeugnis menschlichen Schaffens – wozu der Wein unbestritten zählt. Denn Weinbau wurde schon seit dem 6. Jahrtausend vor Christus in Vorderasien...

Datteln: Auf den Spuren der evangelischen Kirchen in Datteln - VHS lädt zum Vestischen Radeljahr ein

Lokalkompass Ostvest
Lokalkompass Ostvest | Datteln | am 06.09.2017

Gemeinsam mit dem Plattdeutschen Sprach- und Heimatverein Datteln 1922 e. V. lädt die Volkshochschule zur Teilnahme am diesjährigen Beitrag zum Vestischen Radeljahr 2017 des Kreises Recklinghausen ein. Tourenleiter Theodor Beckmann und Rosemarie Schloßer starten die Tour am Sonntag, 10. September, um 11 Uhr am Dorfschultenhof, Genthiner Straße 7. Die Rückkehr ist für 18 Uhr geplant. Dieser ganztägige familienfreundliche...

1 Bild

Oer-Erkenschwick: Radtour zum Tag des offenen Denkmals

Lokalkompass Ostvest
Lokalkompass Ostvest | Datteln | am 06.09.2017

Der Verein für Orts- und Heimatkunde e.V. Oer-Erkenschwick lädt am Sonntag, 10. September alle Interessierten zu einer rund 12 Kilometer langen Radtour ein. Eine Anmeldung oder Vereinsmitgliedschaft ist nicht erforderlich, die Teilnahme ist kostenlos. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Heimatmuseum Oer, Haardstraße 32. Der bundesweite Tag des offenen Denkmals findet seit 1993 statt. Der Tag des offenen Denkmals ist hierbei der...

27 Bilder

Das Heimathaus in Memleben - Sommerfest 2017 ! 4

Manfred Wittenberg
Manfred Wittenberg | Düsseldorf | am 23.08.2017

Kaiserpfalz: Manni57 | Das Heimathaus in Memleben - zum Sommerfest 2017 ! Das Heimathaus ist ein einfaches aber geschichtsträchtiges Tagerlöhnerhäuschen aus dem 19.Jahrhundert das aus dem Ortsbild nicht "wegzudenken" ist ! Die älteste Erwähnung des Hauses findet sich im Grundbuch aus dem Jahre 1872. Von der letzten Besitzerin Frau Witzlau erwarb der Partnerverein Wendelstein/ Schwarzachtal 1994 das Gebäude,dieser überließ dem Heimatverein...

4 Bilder

Gahlen feiert Schaftsmarkt

Andreas Rentel
Andreas Rentel | Schermbeck | am 13.08.2017

Gahlen. Viel Musik, beeindruckende Greifvögel und engagierte Ehrenamtliche: Die Gahlener Vereine haben am Wochenende ihren Traditions-Schafsmarkt und 503 Jahre Kirmes gefeiert. Als Hauptorganisator war Markus Walbrodt fleißig. Trotz des durchwachsenen Wetters sei der Besuch am Samstag gut gewesen, bilanzierte Michael Fastring vom Vorstand des Gahlener Heimatvereins den ersten Tag. Die Bands Five Minds, Flametree und zum...

1 Bild

Samstag steigt die Cityfete in Huisberden

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Bedburg-Hau | am 28.07.2017

Bedburg-Hau: Huisberden | Juli, mitten im Sommer – da wandelt sich die kleine Ortschaft Huisberden, die zur Gemeinde Bedburg-Hau gehört, zur City und lässt ihre alljährliche Cityfete steigen. Die Huisberdener Cityfete wurde bereits in den 70er durch die Dorfgemeinschaft ins Leben gerufen um gemeinsam zu feiern. Einmal im Jahr City zu sein, Treffpunkt und Mittelpunkt und das bei wonnig und warmen Temperaturen – das ist den Mitgliedern des die Cityfete...

1 Bild

Düsselorfer Jonges feiern 85. Geburtstag mit großem Familienfest

Düsseldorf: Düsseldorf | Mit einem großen Familienfest und einer Ausstellung im Stadtmuseum feiern die Düsseldorfer Jonges ihren 85. Geburtstag. Am Samstag lädt der Heimatverein zur Party in den Rosengarten. „Es ist ein Mitmach- und Aktionstag für die ganze Familie mit einem tollen Konzert am Abend“, verspricht Jonges-Baas Wolfgang Rolshoven. Los geht es ab 15 Uhr. An zahlreichen Ständen präsentieren sich unter anderem der Aquazoo, der...

1 Bild

Gahlen feiert wieder seinen Schafsmarkt

Andreas Rentel
Andreas Rentel | Schermbeck | am 28.07.2017

Gahlen. Nach zweijähriger Pause setzen die Gahlener Vereine die Tradition des Schafsmarkts am Samstag und Sonntag, 12. und 13. August, fort. Nachdem es den Markt bis 2014 jährlich gegeben hatte, haben sich die Organisatoren für einen dreijährigen Rhythmus entschieden, vor allem wegen der hohen Kosten. Markus Walbrodt ist Hauptorganisator. Der Heimatverein Gahlen sei federführend aktiv, erklärt Vorsitzender Jürgen Höchst....

2 Bilder

Sommerlicher Malworkshop in kühlen Gemäuern

Silke Noltenhans
Silke Noltenhans | Hamminkeln | am 24.07.2017

Hamminkeln: Kreativhof Lehmberg | Zur Mühlen-Matinée nach Dingden Hamminkeln Kreative haben am 30.7. wieder die Gelegenheit von 10.30 bis 14.00 Uhr die Nordbrocker Turmwindmühle mit Pinsel, Stift und Kamera zu erkunden. Unter Anleitung von Silke Noltenhans können außergewöhnliche Details des alten Gemäuers von 1844 intensiv studiert und visualisiert werden. Geschichte erleben, Altes neu aufleben lassen, ob fotorealistisch, abstrakt, modern … Sowohl...

2 Bilder

„Das hat er toll gemacht“

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 26.06.2017

Heino Thieles unermüdliches Wirken an der Werdener Ruhrtreppe gewürdigt Der vor einem Jahr verstorbene Dr. Heino Thiele wacht auch weiterhin über „sein“ Werden. Da ist sich Ursula Thiele ganz sicher. Sie genießt den herrlichen Ausblick aufs Wasser, schaut dann hoch: „Irgendwo da oben sitzt Heino und schaut mit einem Augenzwinkern zu.“ Der langjährige Vorsitzende des Heimat- und Bürgervereins wurde nun mit der...

4 Bilder

Ringenberg feiert seine Linde 5

Theo Grunden
Theo Grunden | Hamminkeln | am 22.06.2017

Hamminkeln: Kaiserlinde Ringenberg | Vor 130 Jahren wurde die „Kaiserlinde“ von Ringenberger Dorfbewohnern gepflanzt. Daraus entstand die Idee für das bevorstehende Lindenblütenfest. Im Ortskern von Ringenberg, dort, wo die Zingelstraße von der einen und die Schloßstraße von der anderen Seite auf die Hauptstraße treffen, pflanzten Ringenberger Bürger vor gut 130 Jahren eine Linde. Das geschah – wie ein Eintrag auf dem Stein am Fuße der Linde belegt – genau am...

1 Bild

Kindertrödelmarkt im Schlossgarten

Petra Keiten
Petra Keiten | Hamminkeln | am 14.06.2017

Hamminkeln: Schloss Ringenberg | Schloss Ringenberg | Am 25. Juni 2017 ist es wieder soweit. Im schönen Park des Ringenberger Schlosses findet der diesjährige Kindertrödelmarkt von 11 - 16.00 Uhr statt. Es kann ohne Standgebühr getrödelt werden, allerdings gilt dies nur für Kinder! Der Heimatverein schreibt auch wieder einen Malwettbewerb aus. Die Preisverleihung für die schönsten Kunstwerke findet um 15.00 Uhr statt. Für das leibliche Wohl ist mit einem...

2 Bilder

Morgendliche Radwanderung des Heimatvereins war ein voller Erfolg

Sabine Sawatzky
Sabine Sawatzky | Dorsten | am 14.06.2017

Wulfen. Unter dem Motto „Radtour zu den Taufsteinen in Wulfen und Lembeck“ griff der Heimatverein Wulfen am vergangenen Sonntag mit seiner morgendlichen Radwanderung im Lutherjahr thematisch noch einmal die im März diesen Jahres durchgeführte „Ökumenische Tauf-Rallye“ zu 15 Dorstener Taufsteinen auf. Die Tour war ein voller Erfolg und mit vielen Informationen gespickt. Mit 32 Teilnehmern ging es zu den Taufsteinen im...