Hilfe

Neue Gruppe für pflegende Angehörige

Lokalkompass Recklinghausen
Lokalkompass Recklinghausen | Recklinghausen | vor 7 Stunden, 2 Minuten

Recklinghausen: AWO-Seniorenzentrum | Im Seniorenzentrum der AWO Recklinghausen treffen sich am Donnerstag, 22. Februar, um 17 Uhr pflegende Angehörige zum Austausch und zur gegenseitigen Unterstützung. Die Pflege eines Angehörigen zu Hause führt oft an die Grenzen körperlicher und psychischer Belastungsfähigkeit. Die eigenen Bedürfnisse kommen dabei häufig zu kurz. Darum ist es unbedingt erforderlich, sich ab und zu eine Auszeit vom Pflegealltag zu nehmen,...

Bildergalerie zum Thema Hilfe
17
11
10
8
1 Bild

Benefizabend brachte 5700 Euro für Helfer

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | vor 18 Stunden, 21 Minuten

Aus dem Erlös der Aktion "Ich mach mein Ding" am 3. Februar konnten Pro Dortmund. Awo, und Henßler-Haus jeweils 1900 Euro an Spenden übergeben an das Obdachlosenkaffee St. Reinoldi, bodo und das Gast-Haus. Mit einem Benefizabend für die Initiativen sammelten die Initiatoren nicht nur Spenden und die Erlöse der verkauften Tickets, sie machten auch darauf aufmerksam, dass in Dortmund die Zahl der Menschen ohne Wohnung steigt.  

3 Bilder

Repair-Café - Instandsetzung unter fachkundiger Anleitung 1

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | vor 2 Tagen

Der Drucker druckt nicht mehr? Der Staubsauger saugt nicht mehr? Keine Bilder mehr vom Beamer? Beim Repair-Café ist der Ofen für defekte Geräte noch längst nicht aus. Im „Café Nebenan“ der Freien Evangelischen Gemeinde am Goltenkamp in Bommern können Besitzer von Geräten aller Art, die nicht mehr so wollen wie sie sollen, unter fachkundiger Anleitung auf eine Instandsetzung hoffen. Die Idee dazu hatte Gemeindemitglied...

Vortrag des Betreuungsverbundes „Den Alltag mit Demenz bewältigen“

Holzwickede: Seniorenbegegnungsstätte | Das Zusammenleben von verwirrten Menschen mit ihren Angehörigen stellt eine große Belastung für alle Betroffenen dar. Und obwohl es der Wunsch der meisten alten Menschen ist, zuhause zu bleiben und Angehörige dies auch unterstützen möchten und ihren Teil dazu beitragen, gibt es Probleme den Alltag gemeinsam zu meistern. Aus diesem Grund bietet der Betreuungsverbund Diakonie e.V. am Mittwoch, 28. Februar,  in der Zeit von...

1 Bild

Aktion in Fröndenberg: 30 Zentimeter Haare für den guten Zweck 2

Iris und Sarah wollen krebskranke Menschen unterstützen Fröndenberg. Ein Schnitt und dann war sie weg: Die Haarpracht von Iris Bonnekoh (30) und Sarah Nobbe (24). Sie opferten jeweils einen Zopf von 30 Zentimeter Länge, um damit anderen Menschen zu helfen. Hintergrund: Aus dem "Haaropfer" werden Echthaarperücken gemacht. Für Menschen, die an Krebs erkrankt sind und aufgrund der Chemotherapie ihre Haare verloren haben....

2 Bilder

Internationaler Kinderkrebstag: Spenden für die einjährige Tuta!

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Herdecke | am 15.02.2018

Am heutigen Donnerstag, 15. Februar, ist Internationaler Kinderkrebstag. Anlass genug für den Verein Sterntaler aus Herdecke, verstärkt auf diese Erkrankung und die damit verbundenen Schicksale aufmerksam zu machen. Zum Beispiel das der einjährigen Tuta aus Georgien. Von Erkältunssymptomen zu Leukämie Bis Dezember 2017 entwickelte sich das kleine Mädchen ganz normal. Dann stellten sich schwere Erkältungssymptome und...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Diagnose Demenz, wie gehe ich damit um? - Qualifizierungskurs gibt Antworten auf diese Frage

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 14.02.2018

Heiligenhaus: VHS | Demenz, was ist das eigentlich? Wie erkenne ich sie? Und vor allem: Wie gehe ich mit jemandem um, der an Demenz erkrankt ist? Obwohl immer mehr Menschen an dieser Krankheit leiden und die Tendenz weiter steigend ist, wissen viele Bürger nicht, was es damit auf sich hat. Doch spätestens wenn ein Angehöriger unter Demenz leidet, ist es Zeit, sich zu informieren. Und das ist gar nicht so leicht! Wer ist ein geeigneter...

6 Bilder

Horst ist wech ..... Luzie auch ... LK Umstellung ????? 71

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | am 13.02.2018

Horst ist wech ... Nein nicht wirklich ... ( nur seine Gruppenbeiträge  Raum für Fantasie) Sonst noch alle da ? Fehlen Beiträge in eurer Gruppe ? Seit dem gestrigen Mittag ist Horst Schwarz aus Castrop-Rauxel beinahe spurlos verschwunden. Mitgenommen hat er all seine Beiträge aus der Gruppe Raum für Fantasie.( Klar findet ihr ihn weiterhin auf seiner Seite ...) Zwei seiner Beiträge hängen noch herum - aber...

1 Bild

Gäste des Neujahrsempfangs der Stadt spenden für Fußballprojekt in Südafrika

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 12.02.2018

Beim Neujahrsempfang der Stadt Dortmund wurde der Förderverein Borussia Commondale  mit mehr als 4.700 Euro unterstützt. „Das ist ein überwältigendes Ergebnis, mit dem ich nie gerechnet hätte,“ freut sich der Vereinsvorsitzende Rolf-Arnd Marewski. „Ich bedanke mich bei den Spendern für die großherzige Unterstützung, mit der sie unsere Arbeit in dem kleinen Ort Commondale im Nordosten Südafrikas anerkannt haben. Und ich...

1 Bild

Lasst Kinderherzen lachen 2

Markus Böhm
Markus Böhm | Düsseldorf | am 11.02.2018

Rhein Sieg Kreis: Rhein Sieg Kreis | Rhein Sieg Kreis: Rhein Sieg Kreis | Wie ja einige wissen stellen wir im Jahr einige Projekte auf die Beine, um Kinder eine Freude zu bereiten. Dies macht mein Team und ich voller stolz und Herzenslust. Und dies macht uns stolz. Es gibt leider immer wieder Kinder die in Deutschland nichts zu Essen habe, kein Geld für eine Freizeitaktivität sich nichts gönnen können und einfach daran kaputt gehen. Viele, viele Tränen haben...

1 Bild

Recklinghausen: Sprechstunden für Hilfesuchende - Stadt erweitert Angebot

Die Stadt Recklinghausen berät und unterstützt Erwachsene bei sozialen, gesundheitlichen, altersbedingten oder finanziellen Problemen und in Krisensituationen. Drei Sozialarbeiter bieten dafür im Stadthaus A und neuerdings auch im Haus der Bildung am Neumarkt Sprechstunden an. Konkret beraten die Lotsen zum Beispiel zur Sozialhilfe, zum Wohngeld, zu Leistungen des Jobcenters, Haushaltshilfen und zu psychischen Problemen. Sie...

1 Bild

Castrop-Rauxeler zeigten ganz viel Herz für Schutzengel Max

Nina Möhlmeier
Nina Möhlmeier | Castrop-Rauxel | am 03.02.2018

"Wer hilft Schutzengel Max?", fragten wir am vergangenen Samstag. Nach einem Bandscheibenvorfall sind die Hinterbeine des Beagles (5) gelähmt. Eine Operation wurde notwendig, doch die Kosten hierfür konnte Familie Knust nicht allein stemmen. Ganz viele Castrop-Rauxeler zeigten ein großes Herz, folgten dem Spendenaufruf, und so konnte die fehlende Summe schnell aufgebracht werden. "Wir sind so glücklich, absolut überwältigt...

11 Bilder

Wohnumstände schlechter können Sie nicht sein!!!

Markus Böhm
Markus Böhm | Düsseldorf | am 02.02.2018

Sankt Augustin: Sankt Augustin | Überall liegt Müll, der Balkon ist nicht fertig und schlecht gesichert so macht das wohnen keinen Spass. So geht es einer Familie mit ihrer Tochter(10) in Sankt Augustin. Unter diesen Umständen muss die Familie jeden Tag leben und auf Dauer macht dies keinen Spass! Dazu kommt, das die kleine letztes Jahr im Sommer, Ihren süssen kleinen Hund verloren hat. Ein normaler Tot wäre ja in Ordnung gewesen aber der Hund...

5 Bilder

Der Schimmel bringt uns noch um (Mutter von 2 Kinder verzweifelt)

Markus Böhm
Markus Böhm | Düsseldorf | am 02.02.2018

Troisdorf: Stadt Troisdorf | Wir (meine beiden Söhne, 7 und 9 Jahre, und ich) waren fast 5 Jahre auf Wohnungssuche aber keiner wollte uns eine Wohnung geben. Als Alleinerziehende, und dann noch OHNE soziale Unterstützung, wirkt man nicht sonderlich attraktiv auf Vermieter (wurde mir von diversen Vermietern gesagt). Irgendwann besichtigte ich dann ungefähr die 30. Wohnung und war direkt verliebt. Die Wohnung, mein Heimat- Stadttteil Troisdorf-West,...

1 Bild

Benefiz-Aktion für Obdachlose plant Verein Pro Dortmund am Samstag im Henßler-Haus

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 31.01.2018

Dortmund: Fritz Henßler Haus |  Mit der Awo lädt der Verein Pro Dortmund am Samstag, 3. Februar, um 19.30 Uhr zu einem Abend mit der Udo Lindenberg Coverband "Panische Zeiten" ein. Sie tritt unter dem Motto "ich mach' mein Ding" auf. Kammerschauspieler Claus Dieter Clausnitzer liest Gedichte von Walter Liggesmeyer und Sänger Christoph Nitz tritt ebenfalls für den guten Zweck auf. Außerdem informieren drei Obdachloseninitiativen, bodo, das Gast-Haus und...

2 Bilder

Wer hilft Schutzengel Max?

Nina Möhlmeier
Nina Möhlmeier | Castrop-Rauxel | am 28.01.2018

#Update: Dank vieler Spenden konnte das benötigte Geld aufgebracht werden (http://www.lokalkompass.de/castrop-rauxel/leute/castrop-rauxeler-zeigten-ganz-viel-herz-fuer-schutzengel-max-d823751.html)!!! Vor sechs Jahren veränderte sich Heidi Knusts Leben von Grund auf. Die heute 57-Jährige erlitt einen Schlaganfall. Die Rauxelerin konnte nicht mehr laufen, nicht mehr sprechen und verfiel in eine Depression. Dann trat Beagle...

Gastfamilien gesucht: Austauschorganisation Experiment e.V. hilft bei der Vermittlung

Die gemeinnützige Austauschorganisation Experiment e.V. sucht Familien in Recklinghausen und Umgebung, die an einem zweiwöchigen Gastfamilienaufenthalt für internationale Studierende teilnehmen möchten. Dieses interkulturelle Austauschprogramm organisiert der Verein mit Sitz in Bonn in Kooperation mit dem Auswärtigen Amt bereits seit über 50 Jahren. Die Idee dieses Austausches ist, dass die Studierenden, die alle bereits...

1 Bild

Arnsberg: Hanifa aus Afghanistan kann wieder lachen

Ein eigenes Zimmer mit Bett und neuen Kuscheltieren – Hanifa aus Afghanistangeht es gut, endlich wieder gut. Beim Besuch am Krankenbett lächelt sie etwas schüchtern. Das zehnjährige Mädchen aus der nördlichen Provinz Badachschan litt an einer schweren Verletzung des Unterschenkels. Über den Verein „Kinder brauchen uns“ kam sie jetzt nachDeutschland und dann an das Klinikum Arnsberg. Am Standort Marienhospital ist Hanifa...

Demenzcafé „Vergiss mich nicht“ beim DRK Oberhausen

Katrin Schubert
Katrin Schubert | Oberhausen | am 24.01.2018

Oberhausen: DRK Oberhausen | Oberhausen, 24.01.2018: Jeden ersten und dritten Mittwoch im Monat wird im Martha-Grillo-Seniorenzentrum des DRK Oberhausen ein Demenzcafé veranstaltet. Vom Kaffeetrinken über gemeinsame Spiel- und Singnachmittagen bis hin zu Bewegungsangeboten ist alles dabei. Das niederschwellige und kostenfreie Angebot des DRK bietet Oberhausener Senioren*innen die Möglichkeit in geschützter und sicherer Atmosphäre bei Kaffee und...

Hildener gegen Rundfunkbeitrag 1

Wolfgang Weege
Wolfgang Weege | Hilden | am 20.01.2018

Hildener Bürger vernetzen sich Du magst den Rundfunkbeitrag nicht, siehst nicht ein, warum du für etwas zahlen sollst, das du nicht nutzt? Wir haben uns bereits einmal in einem Café getroffen. Es gibt einen Ausweg - man muss nur wissen wie!

1 Bild

Keine Zeit zum Kranksein: Haushaltshilfen unterstützen Familien im Notfall

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-City | am 19.01.2018

Kinder, Job oder Haushalt - Eltern haben eigentlich keine Zeit zum Kranksein. Doch was tun, wenn es einen doch erwischt? Eine schwere Grippe oder ein gebrochenes Bein. Wer kümmert sich dann um den Haushalt und die Kinder? In diesen Fällen helfen die Krankenkassen mit einer Haushaltshilfe. Die AOK NORDWEST zum Beispiel übernimmt umfangreiche Mehrleistungen. Erkrankt ein Elternteil, gerät das gewohnte Familienleben meist ins...

3 Bilder

Anne-Frank-Gesamtschule hilft mit Möbeln

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 19.01.2018

Die Umbauarbeiten der Anne-Frank-Gesamtschule sind erfolgreich abgeschlossen worden, so dass das Oberstufenstufengebäude an der Burgholzstraße 150 aufgegeben werden konnte und geräumt werden muss. Damit geht eine Ära zu Ende und die Schüler werden in Zukunft nur noch an der Burgholzstraße 120 in den neu sanierten Gebäuden unterrichtet. Da das Mobiliar nicht mehr mit umzog, haben die Schüler gemeinsam mit ihren Lehrern...

1 Bild

Turnier für BVB-Fanclubs am Brückmannblock: Terpentin-Borussen fördern Freundschaft 1

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 18.01.2018

Am Samstag, 20. Januar, veranstaltet der BVB-Fanclub „Terpentin-Borussen“ von 10:30 bis 18:30 sein Hallenturnier für BVB-Fanclubs in den Sporthallen am Brügmannblock. Neben dem vom BVB-Fanprojekt Dortmund organisierten Hallenmasters ist dieses Turnier eines der wenigen seiner Art. Auf der letzten Jahreshauptversammlung des Fanclubs wurde auchbeschlossen, 19,09% der Turniererlöse dem Elterntreff leukämie- und tumorerkrankter...

4 Bilder

Den (letzten) Tagen mehr Leben geben

Karin Bruns
Karin Bruns | Herten | am 13.01.2018

Herten: Bestattungshaus Götza | Infoabend: Das Emmaus-Hospiz in Gelsenkirchen-Resse Wie eng Tod und Geburt zusammenhängen und wie sich die Kreise des Lebens schließen, dafür ist das Emmaus-Hospiz in Gelsenkirchen-Resse geradezu ein Sinnbild. Denn eröffnet wurde das Haus, das Menschen in ihrer letzten Lebensphase begleitet, vor sieben Jahren ausgerechnet in den Räumen der ehemaligen Säuglingsstation des alten St. Hedwig-Hospitals. Über ihre Arbeit mit...