Hilfe

1 Bild

Hilfe überall: 25 Jahre europaweiter Notruf 112

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | vor 33 Minuten

Arnsberg: Arnsberg | Jubiläum für einheitliche Notrufnummer / Erinnerung mit 45 Cent-Briefmarke Berlin. Sie ist ebenso markant wie einfach: Unter der Telefonnummer 112 erreichen Menschen in ganz Europa schnelle Hilfe. Zum 25. Geburtstag der europaweiten Einführung der kostenfreien Notrufnummer hat das Bundesministerium der Finanzen nun extra eine Briefmarke herausgegeben. Das Postwertzeichen zeigt – ebenfalls markant einfach – eine weiße Zahl...

1 Bild

AWO Mühlrad bietet Mittagessen in Gesellschaft, da schmeckt es besser

Margret Bülow
Margret Bülow | Unna | vor 13 Stunden, 6 Minuten

Unna: AWO Unna-Massen | Täglich von Montag bis Freitag kann man in netter Gesellschaft bei der AWO Unna-Massen Im Begegnungszentrum Mühlrad am Massener Hellweg 12 zu Mittag essen. Wir haben täglich 7 Gerichte zur Auswahl, sei es Vollkost, für Diabetiker oder Vegetarier, es ist für jeden etwas dabei. Man muss nicht jeden Tag hier essen, manche Gäste kommen einmal wöchentlich oder an 3 oder an 4 Tagen um hier im AWO Treff gemütlich zu...

1 Bild

Neue Kursreihe "Generation 45 +" im Paul-Gerhardt-Haus

Bettina Zobel
Bettina Zobel | Dorsten | am 02.02.2016

Meine Eltern brauchen Hilfe! Unter diesem Titel startet am 15. Februar um 19.30 Uhr die diesjährige Kursreihe "Generation 45+" in der ev. Familienbildungsstätte Paul-Gerhardt-Haus. Stellen Sie auch immer öfter fest, dass Ihre Angehörigen unterstützungsbedürftiger werden und Ihre Hilfe notwendig ist? Aber wie kann ggf. auch Hilfe organisiert werden, wenn man möglicherweise noch berufstätig ist und eingeschränkte...

1 Bild

Notdienstpraxis hat ab Montag neue Adresse

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 31.01.2016

Krankheiten kennen keine Öffnungszeiten, doch wer hilft Patienten nach Schließung der Praxen, am Abend oder am Wochenende? Für Lünen, Selm und den nördlichen Kreis Unna ist die Notdienstpraxis die zentrale Adresse. Anfang Februar zieht die Praxis in ein neues Domizil. Montag ist Stichtag - ab diesem Datum finden Patienten die Praxis für den hausärztlichen Notdienst direkt neben der Zentralen Aufnahme in der ersten Etage...

1 Bild

Eine hilfreiche Stütze sein

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 31.01.2016

Velbert: Friedrich-Ebert-Straße 200 | Der Leitspruch „Zusammen sind wir stark!“ des Sozialverbandes VdK Nordrhein-Westfalen wird von den Ehrenamtlichen der Ortsgruppe Velbert bei der Arbeit mit Hilfesuchenden stets beherzigt. „Wir beraten unsere Mitglieder in allen Fragen des Sozialrechts und vertreten sie – wenn nötig – vor den Sozialgerichten“, so Monika Panzer, seit drei Jahren erste Vorsitzende der Ortsgruppe. Fast 500 Mitglieder zählt die Velberter...

1 Bild

Die gute Seele der Kleiderkammer

Sie ist eine Anlaufstelle für Menschen, denen im Leben nicht viel geblieben ist: Die Kleiderkammer des DRK Kreisverbandes an der Josephstraße. Wer einmal hier hergekommen ist, dem war die gute Seele jener Einrichtung nicht fremd. Barbara Bialecki war seit April 2007 ehrenamtlich in der Kleiderkammer aktiv. Nun verlässt sie nicht nur das DRK, sondern kehrt auch der Ruhrgebietsstadt den Rücken. Familiäre Gründe treiben die...

1 Bild

Repair- Cafe

Uwe Hermanski
Uwe Hermanski | Unna | am 28.01.2016

Unna: SpontUn | Schrauben, kleben, basteln und lachen :-) Computer, Fahrräder, Kleingeräte, wir trauen uns an fast alles ran. Weitere Hobbyschrauber*innen sind herzlich willkommen.

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Mehr Menschen mit psychischen Problemen suchen Hilfe

Selbsthilfe-Unterstützung 2015/2016 in Duisburg Wer in Duisburg Probleme hat, ruft nicht selten bei der Selbsthilfe-Kontaktstelle Duisburg an. „Vielen Menschen ist nicht klar, dass es bei uns in erster Linie um Selbsthilfegruppen geht. Sie rufen an, weil Sie ein Problem haben und vielleicht in den Gelben Seiten von unserer Einrichtung gelesen haben.“ sagt Anja Hoppermann, eine von zwei Halbtagskräften in der Fachberatung...

1 Bild

Baumaßnahme Sommerburgstraße belastet Stadtteil 3

Marcus von der Gathen
Marcus von der Gathen | Essen-Süd | am 26.01.2016

Die Stadtwerke Essen erneuern bis zum 30.09.2016 einen maroden, alten Entwässerungskanal auf der Sommerburgstraße. Im 1. Bauabschnitt ist die Sommerburgstraße in Fahrtrichtung Essen-Zentrum komplett gesperrt. In ca. 14 Tagen soll sie komplett gesperrt werden. Eine Umleitungsempfehlung über die „Lührmannstraße“ ist ausgeschildert. „Wir können nur an die Verkehrsteilnehmer appellieren, den gesamten Bereich großräumig zu...

1 Bild

Sie werden wollten uns holen.... 11

Nicole Deucker
Nicole Deucker | Oberhausen | am 25.01.2016

Schnappschuss

1 Bild

Kinderschutzbund berät Schüler und Eltern bei Zeugnissorgen

Bettina Erlbruch
Bettina Erlbruch | Düsseldorf | am 25.01.2016

In dieser Woche (25. bis 29. Januar) bekommen die Schülerinnen und Schüler in Düsseldorf ihre Halbjahreszeugnisse. Sie sind gerade für Viertklässler mit einer (nicht mehr bindenden) Empfehlung für die weiterführende Schule verbunden. Viele Kinder haben Angst davor – genauso wie ihre Eltern, gerade wenn die Noten schlechter ausfallen als erwartet. Auch wenn es schwierig ist: „Kinder mit schlechten Noten brauchen Trost, keinen...

Bürgerstiftung Uedem: Anträge jetzt stellen

Lokalkompass Goch
Lokalkompass Goch | Uedem | am 25.01.2016

Uedem: Rathaus | 2016 wird die Bürgerstiftung Uedem mit einer beachtlichen Summe die Seniorenarbeit von Vereinen und Organisationen in Uedem unterstützen. Wer an einer Förderung interessiert ist, soll sein Vorhaben beschreiben und die angedachte Finanzplanung vorlegen. Schriftliche Anträge nehmen der Vorstand Gertrud Püttgen, Klever Straße 26 und Werner van Briel, Kervenheimer Straße 51 bis zum 15. April entgegen. Später eingehende...

Kolping hilft Flüchtlingen

Der Bezirksverband Menden-Fröndenberg bittet die Mendener Bürger um tatkräftige Unterstützung bei der Sammelaktion von Haushaltsartikel sowie Elektrokleingeräte zur Gründung von Haushalten für jugendliche Flüchtlinge im Alter von 16 bis 18 Jahre, die ohne Eltern demnächst hier in der Stadt ein neues Zuhause finden. In drei bis vier Wohnungseinheiten werden die Flüchtlinge wohnen. Die jugendlichen Flüchtlinge werden in...

1 Bild

winkler spendet für Kinderglück

Ein Herz für Kinder zeigt der Nutzfahrzeugteilehändler winkler. Er unterstützt den Verein Kinderglück mit 5000 Euro. Der Verein hilft Kindern bei Vernachlässigung und Misshandlung, Schwersterkrankung und Behinderung, übernimmt Ferienpatenschaften und leistet Unterstützung bei akuten Krankheits- und Notfällen. Jedes Jahr haben zehn Niederlassungen der winkler Unternehmensgruppe Gelegenheit, an eine gemeinnützige Organisation...

4 Bilder

Lost in Andermatt

Astrid Günther
Astrid Günther | Duisburg | am 21.01.2016

Ich hatte mich auf diesen Skiurlaub gefreut. Mit der ganzen Familie, meinem Freund Heinrich Krogmann und dem Bad Kreuznacher Skiclub sollte es über die Faschingstage an den Vierwaldstätter See gehen. Am Freitagvormittag hatte ich noch Unterricht an der Euro-Sprachschule; am späten Nachmittag ging es dann los. Am nächsten Morgen waren zunächst alle noch bester Laune. Dann traten die Schwierigkeiten aber gleich gehäuft auf:...

Blutspenden in der Nähe

Franz Geib
Franz Geib | Goch | am 12.01.2016

Goch: DRK | Die nächsten Blutspendeaktionen des DRK finden am kommenden Freitag, 15. Januar, von 15 bis 19.30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus, Höster Weg und am darauffolgenden Sonntag, 17. Januar, von 9 bis 13 Uhr in der Grundschule Asperden, Knobbenhof 27, statt.

Flüchtlingsdebatte

Susanne Brethauer
Susanne Brethauer | Dortmund-West | am 10.01.2016

Ein kleine Hinweis für alle, die sich ehrenamtlich für die Flüchtlinge/Asylbewerber engagieren: Hören Sie sich einmal das Lied "In the Ghetto" von Elvis an. Der deutsche Text findet sich im Internet:

1 Bild

Wer ist verantwortlich für Trostspenden? 2

Neithard Kuhrke
Neithard Kuhrke | Wesel | am 07.01.2016

Auf der Welt gibt 40 Kriege. Millionen Menschen sind unterwegs und suchen Schutz und Halt; sie suchen Anerkennung als Mensch. Auch 2016 werden die Hilferufe nicht aufhören. Aber nicht nur in der Welt, sondern auch in unserer Nähe brauchen wir Trost. Die evangelische Kirche hat die Jahreslosung „Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet.“ dem Buch des Propheten Jeremia entnommen. Der Spruch legt nahe, dass Vater...

1 Bild

Zukunftsfinder hilft Schülern

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 06.01.2016

Ein neuer Zukunftsfinder Kompass hilft jetzt bei der Orientierung: Egal ob direkte Ruhrpottschnauze, beliebte Cliquen Queen, organisierter Alltagsheld oder selbstbewusster Weltenbummler – irgendwann muss sich jeder entscheiden, wo die berufliche Reise hingehen soll. Der neue Zukunftsfinder Kompass hilft jungen Dortmundern bei der Orientierung und gibt erste Hinweise für die richtige Himmelsrichtung: Ausbildung, Studium,...

3 Bilder

Kleiderstube der Caritas öffnet zweimal im Monat

Sara Holz
Sara Holz | Essen-Borbeck | am 05.01.2016

Als sich um 15 Uhr die Türe an der Wüstenhöferstraße 60 in Essen-Borbeck öffnet, stehen die Kunden bereits Schlange. Zwei Stunden lang darf nun nach Herzenslust geshoppt werden. Zu kleinen Preisen. Purzelnde Prozente und Saison-Ausverkauf spielen in der Caritas-Kleiderstube von St. Fronleichnam aber keine Rolle. Hier gibt es Sonderangebote das ganze Jahr über. Schließlich sollen auch Niedriglohnempfänger nicht auf...

1 Bild

Schüler kauften Schlafsäcke für Obdachlose 2

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 04.01.2016

Eigentlich plante die Klasse 8.4. der Anne-Frank-Gesamtschule nur ein kleines Angebot für den Tag der offenen Tür. Heraus kam eine von den Schülern selbstständig organisierte Spendenaktion für obdachlose Dortmunder. Nachdem im Unterricht lange über die Themen Flucht und Asyl gesprochen wurde, berichteten die Schüler auch von armen Menschen in ihrem Lebensumfeld, deren Schicksal sie betroffen macht. Schnell fand sich eine...

2 Bilder

Bisse zum "Dank": Polizist rettet Hund 1

Lokalkompass Lünen
Lokalkompass Lünen | Lünen | am 31.12.2015

Manfred Blunk, Chef der Autobahnpolizei in Kamen, beendet das alte Jahr mit einer guten Tat - und einem Krankenschein. Mittwoch rettete der Polizist einen Hund, kassierte für seinen Einsatz aber auch mehrere Bisse. Mittwoch meldeten Anrufer einen freilaufenden Hund auf der Autobahn bei Werl. Streifenwagen machen sich von der Wache Kamen sofort auf den Weg und entdeckten das Tier auf der Fahrbahn im Bereich des...

1 Bild

Eine Pforte der Barmherzigkeit

In Rom ist die Heilige Pforte am Petersdom von Papst Franziskus zum Start des außerordentlichen Heiligen Jahres der Barmherzigkeit geöffnet worden. Auch in Recklinghausen gibt es nun eine „Pforte der Barmherzigkeit“. Es ist eine unscheinbare braune Holztür, durch die täglich viele Menschen ein- und ausgehen. Wer sie öffnet, weiß was auf ihn zukommt, weiß um die Hilfe, die er erhält, weiß um das Gespräch, das er führen...

9 Bilder

Richtfest Krankenstation

Klaus Boeger
Klaus Boeger | Herne | am 20.12.2015

Es geht voran- bald fertig - größer und schöner Die Krankenstation in Kenia wurde abgerissen, wird aber wieder aufgebaut und auch zusätzlich vergrößert, damit auch schwerkranke endlich behandelt und untergebracht werden können.. Bericht Krankenstation

2 Bilder

Wahrhafter Weihnachtsengel...

Wahrhafter Weihnachtsengel Im Kalender war schon das Dezemberblatt aufgeschlagen. Es zeigte ein romantisches, gemaltes Winterbild mit allem was besonders bei den Kindern den Winter so verlockend erscheinen lässt und viele sehnsüchtige Gedanken an Weihnachten weckt. Jeder Blick löste immer Fragen aus, und ließ den Kindern die Zeit bis zum Fest viel zu langsam verstreichen. Die Tage schienen doppelt so lang wie sonst, und...