Hilfe

Vogelheim braucht Hilfe!

Karl-Heinz Kirchner
Karl-Heinz Kirchner | Essen-Borbeck | vor 17 Stunden

Essen: Vogelheim | Da die Hilfe der Stadt und der Hilfsfonds nicht bei jeden ankommt oder zieht müssen wir uns in Vogelheim gegenseitig helfen. Noch immer haben viele, nach dem Stromunfall auf dem Rhein-Herne-Kanal, kein warmes Wasser oder eine Kochgelegenheit. Auch weiß keiner wie und von wem die geschädigten ihren Schaden ersetzt bekommen. Jetzt taucht auch noch das Gerücht auf, die Holländische Versicherung soll insolvent...

Bildergalerie zum Thema Hilfe
17
11
10
8
1 Bild

Verein hilft Menschen in unserer Stadt

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | vor 4 Tagen

Menschen helfen, wenn sie Hilfe brauchen, ohne große Bürokratie und direkt vor Ort - das will ein neuer Verein. Der Name ist Programm: Lüner helfen Lünern. Im Vorstand sitzen bekannte Gesichter. Wilhelm Scharbaum als erster Vorsitzender, Thomas Göcke als zweiter Vorsitzender, Ralf Darpe als Geschäftsführer, Daniel Magalski als Schriftführer, Philipp Grünewald, Bernd Schwegmann sowie Erik Pamp sind weitere...

1 Bild

Kommentar: Hand in Hand ist große Stärke

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | vor 4 Tagen

Lüner sind hilfsbereite Menschen, dazu gibt es aus der Vergangenheit viele Beispiele. Seit Donnerstag gibt es dafür einen Verein. Ein Kommentar von Daniel Magalski: Im März vor drei Jahren war es die kleine Hannah. Das Mädchen mit Down Syndrom war an Leukämie erkrankt und sollte mit Delfinen schwimmen im Anschluss an die Therapie. Lüner halfen und spendeten für Hannah. Zwei Jahre ist es her, da bat Markus Vogt um...

1 Bild

Wenn Hilfesysteme streiten, sind Kinder die Verlierer

Im Lebenszentrum Königsborn traf sich zum dritten Mal der Projektbeirat der „Konzepte für Kinder“. Unter dem Motto „Wissenschaft trifft Praxis“ wurden erste Erkenntnisse der begleitenden Forschung und Erfahrungen mit Projektpartnern aus der Praxis diskutiert. Vor zwei Jahren startete „Konzepte für Kinder“ als Modellprojekt mit Unterstützung der Wohlfahrtspflege NRW unter dem Dach des Lebenszentrum Königsborn. Ziel ist es,...

1 Bild

Bärenstarke Begleiterin

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 11.05.2017

"Nana" sucht ein liebevolles neues Zuhause. „Nana“, eine liebenswerte Chow Chow-Shar Pei Mix-Hündin, ist leider nach mehreren Jahren im eigenen Zuhause wegen privater Probleme zur Tierherberge Kamp-Lintfort zurückgekommen. Sie ist fit in ihrem neunten Lebensjahr und hat eine Schulterhöhe von circa 50 Zentimetern. Die teddyähnliche Hündin zeigt sich lustig und lebensbejahend, albert gerne herum, versucht aber auch...

1 Bild

Gefahrstoffeinsatz im Industriegebiet beschäftigt Feuerwehr über Tage

Andre Tessadri
Andre Tessadri | Velbert | am 11.05.2017

Die Feuerwehr Velbert erhielt am vergangenen Mittwoch gegen 17.50 Uhr aus einem Gewerbebetrieb im Industriegebiet Röbbeck einen Notruf mit dem Inhalt, dass ein Regal im Chemikalienlager eingebrochen sei und mehrere tausend Liter Säure ausgetreten seien. Die Feuerwehr Velbert alarmierte darauf hin die berufliche Wache sowie die speziell für Chemieunfälle ausgebildeten ABC-Züge der ehrenamtlichen Kräfte aller drei...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Fotocollagen helfen alten und dementen Patienten

Daniela Brößel
Daniela Brößel | Velbert | am 10.05.2017

Velberter Bilder aus früheren Zeiten zieren seit einigen Wochen die Stationen der Altersmedizin und Alterstraumatologie im HELIOS Klinikum Niederberg. Zusammen mit dem Fraktionsvorsitzenden der CDU, Manfred Bolz, nahm Klinikgeschäftsführer Niklas Cruse an einer Besichtigung teil.Was hat sich in den letzten hundert Jahren in Velbert verändert? Wer wohnte wo? Was steht noch und was gibt es nicht mehr? Über 20 Fotocollagen im...

1 Bild

Projekt „wellcome“ unterstützt junge Familien – Helfer und Nutzer gesucht

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 28.04.2017

Dorsten. Muttertag ist ein besonderer Tag. Der Tag, an dem Mütter im Mittelpunkt stehen und liebevoll umsorgt werden. Für immer mehr Mütter mit Babys ist Muttertag nicht nur einmal im Jahr. In Dorsten erhalten Familien im ersten Jahr nach der Geburt „Extra-Zeit“ durch die Unterstützung von „wellcome“-Ehrenamtlichen. Chaos nach der Geburt? Die ersten Monate nach der Geburt können für junge Familien trotz aller Freude...

Rat und Hilfe bei Sehverlust

Gemeinsam bieten die Beratungsstelle für Menschen mit Behinderungen des Kreises Unna und der Blinden- und Sehbehindertenverein Kreis Unna für Menschen mit einer Augenerkrankung, Sehbehinderung und Blindheit und für Angehörige eine Beratung am Mittwoch, 10. Mai, an. Die Fragen der Ratsuchenden, insbesondere zum Umgang mit der Diagnose, dem Schwerbehindertenausweis, den Nachteilsausgleichen, den Hilfsmitteln, der beruflichen...

3 Bilder

MEDEA Projektpartner zuBesuch im Swaziland

Andre Tessadri
Andre Tessadri | Velbert | am 28.04.2017

Bildung und sauberes Trinkwasser gehören zu unseren Menschenrechten! Velbert. Die Gesichter der Kinder sind ernst; kaum eines lacht, wenn es sich unbeobachtet fühlt. Barfüßig oder in kaputten Schuhen und mit alten, zerschlissenen Kleidern auf den schmalen Körpern sind die Kinder zur Sikhandza Bantfu Schule in der Gemeinde Maduma gekommen. Der Weg dorthin, den sie über die hügeligen und steinigen Wege zurückgelegt haben,...

1 Bild

Übung fürden Notfall

Andre Tessadri
Andre Tessadri | Velbert | am 27.04.2017

Bei einem plötzlichen Herzstillstand kann jeder helfen Velbert. „Stellen Sie sich vor, jemand liegt plötzlich in Ihrer Praxis auf dem Boden. Was tun Sie?“ Im Notfall muss alles schnell gehen, aber wie verhalte ich mich richtig? Das Helios Klinikum Niederberg bietet jetzt Notfall- und Reanimationskurse für niedergelassene Ärzte und Praxismitarbeiter an. „Ein plötzlicher Herzstillstand kann jeden treffen – deshalb sollte...

1 Bild

Kleiner Patient reist 4800 Kilometer bis in den OP

Daniela Brößel
Daniela Brößel | Velbert | am 26.04.2017

Der 12-jährige Uvais ist mit einer Fehlbildung der Blase auf die Welt gekommen. Die Organisation Friedensdorf in Oberhausen brachte ihn aus seinem Heimatland Tadschikistan nach Deutschland. Im HELIOS Klinikum Niederberg konnte der kleine Patient erfolgreich operiert werden. „Der kleine Uvais ist in Tadschikistan mit einer offenen Blase und Harnröhre geboren worden und war inkontinent“, erklärt Doktor Cornelia Möhring,...

1 Bild

Rentenberatung im Pfarrheim St. Bonifatius

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 25.04.2017

Dorsten: Pfarrheim St. Bonifatius | Holsterhausen. Am Donnerstag, 27. April, findet von 9.30 Uhr bis 12 Uhr im Pfarrheim St. Bonifatius, An den Birken 49, der neue Termin „Rentenberatung“ statt. Der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund, Hans-Jürgen Kesten, erteilt kostenlos Rat bei Fragen der gesetzlichen Rentenversicherung und hilft bei der Rentenantragstellung und einer Kontenklärung bei der Deutschen Rentenversicherung....

1 Bild

Kurs: Bildbearbeitung mit Photoshop

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 21.04.2017

Dorsten: VHS | Altstadt. Der Wochenendkurs in der VHS, Raum 103, startet am Freitag, 5. Mai, von 18.30 Uhr bis 21.45 Uhr und geht bis Samstag, 6. Mai, von 9 Uhr bis 12.15 Uhr. Der Kurs bietet einen Einstieg in die faszinierende Welt der digitalen Bildbearbeitung und stellt am Beispiel von Photoshop alle wichtigen Funktionen vor. Farbstiche beseitigen, den Bildhintergrund verändern oder unerwünschte Objekte retuschieren – kein Problem....

Schmerzgruppe leistet Beistand

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 12.04.2017

Dorsten: Ev. Familienbildungsstätte Paul-Gerhardt-Haus | Hervest. Zweimal monatlich trifft sich die Schmerz-Selbsthilfegruppe in Dorsten. Hier können sich Menschen, die unter chronischen Schmerzen leiden, austauschen, informieren, gegenseitig beistehen und stärken. So kann es gelingen, „so nah wie möglich am Leben zu bleiben“ und sich eine neue Lebensqualität zu erobern. Das nächste Gruppentreffen findet am Donnerstag, 27. April, von 15 Uhr bis 17.15 Uhr im Paul-Gerhardt-Haus,...

„Da wäre ich fast geplatzt!“ ─ Kindererziehung ohne Wut

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 11.04.2017

Dorsten: Ev. Familienbildungsstätte Paul-Gerhardt-Haus | Hervest. Kinder sagen über ihre verzweifelte Wut gern: „Da bin ich fast geplatzt!“ Auch Eltern berichten, sich ab und zu nicht anders helfen zu können, als die eigenen Kinder lauthals anzuschreien – und: „dafür hasse ich mich dann nachher selbst!“ Das geht auch anders: - Wie kann konstruktiv mit Konflikten umgegangen werden? - Wie funktioniert der Teufelskreis gegenseitiger Aufschaukelung der Wut? - Wie lässt er...

Ratgeber für frische Eltern: Schlafen und nächtliche Trennung

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 11.04.2017

Dorsten: Kindertagesstätte St. Antonius | Holsterhausen. Einen Elternabend zum Thema „Sandmännchen“ bietet das Paul-Gerhardt-Haus an. Wer kennt nicht die zermürbenden, abendlichen Stunden, wenn das Kind in seinem Bett brüllt, bettelt, weint, immer wieder wach wird, nach den Eltern ruft und schließlich ins Elternbett umzieht, um es sich dort auf Dauer gemütlich zu machen? Kein Wunder, dass die Eltern nach Patentrezepten für Beruhigungs- und Einschlafhilfen suchen....

Fernsehen, Handy, Facebook & Co. – Ratgeber

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 11.04.2017

Dorsten: KiTa Joachimstraße | Hervest/Holsterhausen. Eltern wollen sinnvolle und richtige Entscheidungen für ihre Kinder treffen. Heutzutage stellt sich daher immer wieder die Frage: Wie geht man mit dem Konsum von Fernsehen, Handy, Internet und auch Kassetten und Computer-spielen um? Wie kann man die eigenen Kinder sinnvoll begleiten? Welche Chancen und Herausforderungen bieten die neuen Medien und welche Sorgen und Regeln sind richtig und sinnvoll?...

1 Bild

Behandlungsfehler – Infoveranstaltung

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 10.04.2017

Dorsten: Vereinsheim VFL Rot-Weiss Dorsten | Altstadt. Nach vielen Anfragen gibt es am Donnerstag, 20. April, 19 Uhr, wieder die etwas andere Veranstaltung zum Thema Behandlungsfehler. Zu finden im Vereinsheim des VfL Rot-Weiß Dorsten, Kurt-Schumacher-Str. 27. Kurz, einfach und sachlich erklärt aus der Sicht der Ärztekammer, der Krankenkasse, der Politik, der unabhängigen Patientenberatung gGmbH Deutschland UPD und einem Anwalt für Medizinrecht. Opfer, Angehörige...

Suche einen Menschen

Christoph Lammerding
Christoph Lammerding | Bottrop | am 07.04.2017

Hallo, heute habe ich eine Bitte, Ihr müsst mich mir helfen. Wir, die Theatergruppe Lisas Lustige Laienschar sucht einen Herrn, und zwar den Herrn Reinhard Hölzemann. Herr Hölzemann müsste so 61 oder 62 Jahre alt sein und wollte in diesem Jahr bei uns als Spieler einsteigen. Jetzt haben wir seine Adresse auch herausbekommen, doch dort wohnt er gar nicht, oder nicht mehr. Auch die Nachbarn teilten mit, das sie den Herrn...

1 Bild

Gemeinsam Lösungen finden

Lukas Lanio
Lukas Lanio | Bochum | am 04.04.2017

Wie reagiere ich richtig auf das Verhalten meines Kindes? Welche Schule ist die richtige für mein Kind? Welche weiteren Hilfen gibt es? Kommen die Geschwister nicht zu kurz? Familien mit Kindern und Jugendlichen mit Behinderung stehen im Alltag häufig vor besonderen Herausforderungen. Unterstützung, Beratung und Begleitung erfahren sie seit zehn Jahren bei der Familien-Assistenz der Diakonie Ruhr. Beatrice Birkenstock und...

Rentenberatung

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 31.03.2017

Dorsten: FBS-Dorsten | Wulfen. Der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund, Hans-Jürgen Kesten, erteilt kostenlos Rat bei Fragen der gesetzlichen Rentenversicherung. Er hilft bei der Rentenantragstellung und einer Kontenklärung bei der Deutschen Rentenversicherung. Nächster Sprechtag ist am 6. April von 15 Uhr bis 17 Uhr im Hause der FBS Dorsten-Wulfen, Dülmener Straße 31. Telefonische Anmeldung unter Tel. 02366 / 505522.

1 Bild

Im Alter mobil bleiben: Ehrenamtliche für Info- und Begleitdienst gesucht

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 30.03.2017

Dorsten. Das Projekt „Gemeinsam mobil in Dorsten“, welches Hilfsbedürftigen zu mehr Mobilität verhelfen soll, startet zunächst in Wulfen, Hervest und auf der Feldmark. Für ältere Menschen gibt es viele Gründe, nur noch unter Anstrengung mobil sein zu können oder die Beweglichkeit im Stadtgebiet zu verlieren. Der Hintergrund dafür muss nicht immer eine körperliche Beeinträchtigung sein, betroffen sind nicht nur Nutzer von...

Psychosegesprächskreis

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 30.03.2017

Dorsten: Ev. Familienbildungsstätte Paul-Gerhardt-Haus | Hervest. Das nächste Treffen des Gesprächskreises Psychose findet in der Ev. Familienbildungsstätte Paul-Gerhardt-Haus, An der Landwehr 63, am Mittwoch, 5. April, von 17.30 Uhr bis 19.30 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Das Gespräch ist ein Dialog zwischen Psychoseerfahrenen, Interessierten und Professionellen in und an der Psychiatrie. Auch neue Teilnehmer/innen sind willkommen. Nähere Auskünfte unter Tel....