Hilfe

1 Bild

Manche mögen's heiß! 4

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | vor 16 Stunden, 8 Minuten

Schnappschuss

2 Bilder

Jugendherberge hat Platz für Flüchtlinge

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | vor 2 Tagen

Syrien, Ghana, Palästina und viele andere Länder - die Zahl der Flüchtlinge aus den Krisengebieten dieser Welt steigt Tag für Tag. Asylbewerber auf der Suche nach einem Leben in Sicherheit stellen die Städte vor Probleme. Wohnraum fehlt und so gibt es neue Pläne, etwa für die Jugendherberge am Cappenberger See. Vertreter der Bezirksregierung in Arnsberg sowie die Geschäftsführung des Deutschen Jugendherbergsverbandes von...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Fast 400 Tornister für Äthipien

Lokalkompass Witten
Lokalkompass Witten | Witten | vor 3 Tagen

Insgesamt 393 Tornister gehen jetzt auf ihre große Reise in den Norden Äthiopiens, wo sie schon erwartet werden. Zum dritten Mal haben sich Schüler aller Wittener Grundschulen sowie von Grundschulen in Bochum, Herdecke und Hattingen nach der vierten Klasse von ihren Tornistern getrennt und in der Bommeraner Brenschenschule an den Verein Etiopia Witten übergeben. Die Tornister sind bestimmt für Schüler der...

19 Bilder

Chris und Freunde rocken für Kinderlachen

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | vor 5 Tagen

Selm ist seit Jahren das Zuhause von Chris Andrews. Freitag holten der Weltstar aus England und seine Frau Alexandra im Bürgerhaus viele Freunde auf die Bühne - bei der Charity Gala rockten sie mit den Zuschauern bis in die Nacht für den Verein Kinderlachen. Das Programm las sich wie das Treffen der Stars der fünfziger und sechziger Jahre. Chris Andrews, Bata Ilic und sogar der King Elvis Presley kamen ins Bürgerhaus....

2 Bilder

Reparatur-Cafe´ - Reparieren statt Wegwerfen!

Ute Zuckermann
Ute Zuckermann | Wesel | am 26.06.2015

Wesel: Mehrgenerationenhaus | Montag den 29.06.2015 findet wieder unser Reparatur Cafe´ statt! Nach dem Motto lieber "Reparieren statt Wegwerfen"! Unser Pflanzendoktor steht Ihnen für jede Frage sehr gerne zur Verfügung!!! Im Reparatur-Cafe´des Mehrgenerationenhauses haben Sie die Gelegenheit bei einem kostenlosen Treffen Gegenstände wie z. B. einen defekten Stecker, ein liebgewonnenes Spielzeug oder auch mal eine Naht unter fachlicher Anleitung zu...

1 Bild

Anerkennung für besonderes Wirken: Ehrenamtspreis der Stadt Wesel

Erwin Pottgiesser
Erwin Pottgiesser | Wesel | am 25.06.2015

In Wesel hat das Ehrenamt eine lange Tradition und schon vieles bewirkt. Ehrenamt ist das Potential für die innovative und soziale Gestaltung unserer Lebenswelten. Das gilt für alle gesellschaftlichen Bereiche, egal ob Ehrenamtliche sich für Sport, Kultur oder Soziales einsetzen. Um die Wertschätzung der Ehrenamtlichen Tätigkeiten zum Ausdruck zu bringen, verleiht der Rat der Stadt Wesel seit 2013 den Ehrenamtspreis an...

1 Bild

Finanzfragen ganz vorn

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert | am 25.06.2015

Velbert: Verbraucherzentrale | Für insgesamt 4112 Ratsuchende war die Verbraucher Zentrale Velbert im Jahr 2014 „erste Anlaufstelle“. Schwerpunktmäßig zu den Themen Recht, mobiles Internet und Kreditbearbeitungsgebühren standen die Mitarbeiter der Verbraucherzentrale den Bürgern mit „Rat und Tat“ zur Seite. Aber auch die vermeintlich kleinen „Stolperfallen des Alltags“ bereiteten den Bürgern Sorgen und bereiteten ihnen Kopfzerbrechen. „Allein beim...

1 Bild

Ein brisantes Thema, bei dem sich die Geister scheiden: Flüchtlinge

Heiko Müller
Heiko Müller | Dortmund-City | am 24.06.2015

Dortmund: Dortmund HbF | Ein Dilemma unserer "modernen" Zeit, bei dem es viel mitfühlendes Engagement gibt, aber auch Hass und Ablehnung. Das Thema ist empfindlich und erhitzt die Gemüter. Während Dortmund sich darum bemüht, sein schlechtes Image als "Hochburg der Neonazis" abzuschütteln, gibt es beispielsweise in Eving auch Bemühungen und Initiativen, die sich darum bemühen, für jede Nazi-Erscheinung 20€ zu spenden für die Flüchtlinge, die das Pech...

1 Bild

Rat und Tat bei Problemen

Abzocke bei Gewinnspielen, Ärger mit dem Telefonanbieter oder Probleme bei der VersicherunG: Die Verbraucherzentrale kann in vielen Fällen helfen. Egal, ob Billigstromanbieter Neukunden mit einem dubiosen Bonus köderten, E-Mails mit gefälschten Rechnungen namhafter Unternehmen im Umlauf waren oder Kreditinstitute die Erstattung unzulässiger Kreditbearbeitungsentgelte verweigerten: 20 068 Anfragen und Kontakte zeigen, dass...

3 Bilder

Alles Kopfsache?! Motivation, Leistung & heilsame Grenzerfahrung

Wolfgang Hartwich
Wolfgang Hartwich | Dortmund-City | am 21.06.2015

Dortmund: Auslandsgesellschaft NRW e.V. | Benefizveranstaltung zugunsten der Erdbebenopfer in Nepal Mit Film, Vortrag und Diskussion und nepalischen Speisen Der Extremsportler und Sportpsychologe Michele Ufer lädt zu einer besonderen Veranstaltung in Kooperation mit der Auslandsgesellshaft NRW e.V. ein. Unter dem Titel „Alles Kopfsache?! Motivation, Leistung & heilsame Grenzerfahrung" wird auf unterhaltsame Weise eine Antwort auf folgende Fragen gesucht: Was...

11 Bilder

Ein Dank an alle Helfer der Weseler Gemeinschaftsgrundschule Innenstadt

Erwin Pottgiesser
Erwin Pottgiesser | Wesel | am 18.06.2015

Fünfzig Kinder der Gemeinschaftsgrundschule Innenstadt, der ehemaligen Böhlschule, boten den 55 ehrenamtlichen Helfern der Schule im Rahmen einer Dankesfeier mit Kaffee und Kuchen ein nettes Unterhaltungsprogramm mit Trommelgruppe und kleinem Musical dar. Circa 25 Eltern und 30 Interessierte unterstützen Schulablauf in den verschiedensten Bereichen. Unter dem Motto „Alle Kinder haben Potenzial“ werden hilfebedürftige...

1 Bild

Benefizkonzert für Nepal

Dortmund: Pauluskirche | Ein vielfältiges Programm nepalesischer Musik, Tanz, Snacks und Kultur gibt es am SA in der Pauluskirche. Der Erlös des Abends geht an die Nepalkids und die Shanti-Lepra-Hilfe. Seit dem 25. April 2015, 11:56 Uhr ist in Nepal nichts mehr wie es mal war. Ein Erdbeben der Stärke 7,8 auf der Richterskala erschüttert das kleine Land im Himalaya. Knapp 9.000 Menschen haben das Erdbeben nicht überlebt, für alle anderen beginnt...

2 Bilder

Kinder sammeln Schuhe

Eigentlich wollten die Grundschüler nur einen Flohmarkt machen, für Hilfsprojekte, die sie mit ihrer Unesco-Gruppe an der Franziskaner-Grundschule unterstützen. Doch dann wurde schnell ein ganz anderes Projekt daraus. „Die Kinder haben bei dem Flohmarkt in unserer Schule festgestellt, dass besonders Flüchtlingen aus der Einrichtung in der Nähe nach Schuhen suchten“, erklärt die Lehrerin an der Grundschule, Reinhild...

6 Bilder

Benefiz-Konzert für Nepal in der Pauluskirche

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 15.06.2015

Unter dem Motto Musik verbindet Kulturen und Kontinente lädt die Pauluskirche am Samstag, 20. Juni, ab 19 Uhr zu einem Konzert an die Schützenstraße 35 ein. Der freiwillige Eintritt ab 5 Euro kommt als Erlös mit Spenden Hilfsprojekten im Erdbebengebiet Nepalkids und Shanti Leprahilfe zugute. Denn seit dem 25. April ist in Nepal nichts mehr wie es mal war. Ein Erdbeben erschüttert das arme Land im Himalaya. Knapp 9000...

1 Bild

*Stiftung Sternenstaub* von Jürgen Todenhöfer

Carmen Harms
Carmen Harms | Hagen | am 14.06.2015

Ein Mal im Jahr stellt Jürgen Todenhöfers Tochter Valerie ihren Tätigkeitsbericht der Stiftung Sternenstaub" vor. Sie leitet dieses Projekt, das ihr Vater vor sieben Jahren gegründet und alleine finanziert hat. Dieser ansprechende Film macht deutlich, was das Sternstaubteam in letzter Zeit erreicht hat. Jürgen Todenhöfer nennt den heutgien Tag zu Recht einen "Glückstag", den Tag, an dem er diesen Beitrag veröffentlicht hat....

1 Bild

Die Polizei - dein Freund und Helfer? Borbeckerin sieht das nach jüngsten Erlebnissen nicht mehr ganz so

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 12.06.2015

Alexandra Becker ist schnell wieder auf 180, wenn sie über die Ereignisse am Champions-League-Abend spricht. Aufreger sind jedoch nicht das Ergebnis oder die Leistungen der Finalisten. „Es geht um die Art und Weise, wie auf der Borbecker Wache Hilfe verweigert wurde“, ärgert sich die Sportjournalistin. Dass man auf der Wache an der Schloßstraße in den Nachtstunden keinen Ansprechpartner findet, ist der Borbeckerin...

4 Bilder

Wir brauchen Dringend Ihre Hilfe !

Frank Knott
Frank Knott | Duisburg | am 11.06.2015

Mensch ist Mensch e.V ist ein Verein von Menschen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, anderen Menschen bei Schwierigkeiten im sozialen Bereich zu helfen. Dazu arbeiten in unserem Verein alle Handelnden auf rein ehrenamtlicher Basis. Was machen wir? Wir beraten und vermitteln in unserem kleinen Büro zwischen Mitbürgern und Ämtern oder Behörden, um eine zufriedenstellende und schnelle Lösung von Problemen für alle...

2 Bilder

Kranke Katzen entlaufen - Tierschutz Gladbeck bittet Bürger um Mithilfe

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | am 03.06.2015

Gladbeck: Stadtgebiet | Der Tierschutz Gladbeck bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Zwei kranke Katzen sind aus ihren Pflegestellen verschwunden und müssen schnellsten gefunden werden, da sie dringend ihre Medikamente benötigen. Mimi ist schwarz-weiß und hat eine große Wunde am Hinterbein, so dass sie nur auf drei Beinen laufen kann. Sie muss dringend gefunden werden, da sie starke Schmerzen hat und medizinische Versorgung braucht. Entlaufen ist...

1 Bild

DRK Gladbeck; Erdbebenhilfe Nepal - Hilfsflug angekommen 1

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | am 02.06.2015

Erdbebenhilfe Nepal DRK-Hilfsflug in Katastrophengebiet angekommen und entladen Nach den schweren Erdbeben in Nepal sind noch immer zehntausende Menschen auf Hilfe angewiesen. Ihre Wohnhäuser sind zerstört und sie sind dem für diesen Monat erwarteten Monsun schutzlos ausgeliefert. Ein weiterer Hilfsflug des Deutschen Roten Kreuzes ist unterdessen in den frühen Morgenstunden des heutigen Dienstag in Kathmandu eingetroffen....

1 Bild

Offener Brief an alle sozial tätigen Vereine

Frank Knott
Frank Knott | Duisburg | am 02.06.2015

Sehr geehrte Damen und Herren, mein Name ist Frank Knott, ich schreibe Ihnen in meiner Funktion als 1. Vorsitzender des in Duisburg-Hochfeld ansässigen Vereins „Mensch ist Mensch e. V.“. Ziel unseres Vereins ist es, Menschen in akuten Notlagen beratend und helfend zur Seite zu stehen, ganz egal, um welche Notlage es sich konkret handelt. Für viele Menschen sind wir erste Anlaufstelle. Leider habe ich in dem nunmehr fast...

2 Bilder

Hubsteiger war die Rettung für Papagei Niko 2

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 28.05.2015

Papagei Niko hat zwei Flügel und damit die "Grundausstattung" zum Fliegen. Niko aber ist ein Bruchpilot! Der Ausflug in die große Freiheit brachte den hübschen Vogel in Lünen in Schwierigkeiten und sorgte für eine aufwändige Rettungsaktion. Das Fenster im Wohnzimmer von Nikos Besitzer stand am Dienstag auf Kipp, der Papagei nutzte den schmalen Spalt zur Flucht und machte den Sittich. Doofe Idee, denn der gute Niko ist...

1 Bild

Bekommen wir auch deine Stimme? Bitte helft uns!

Jessica Milke
Jessica Milke | Dortmund-Ost | am 21.05.2015

Hallo liebe Helferin, Hallo lieber Helfer, vielen Dank schon einmal für das Aufrufen des Artikels - doch jetzt haben wir einen Wunsch. Die Abteilung Judo des Dortmunder Budo SV macht bei der Aktion der ING Diba (Bank) mit und kann 1000€ für die Judokids im Alter von 4 bis 18 Jahren gewinnen. Doch dafür brauchen wir gaaaaaanz viele Stimmen. Magst du uns helfen? So einfach gehts: 1) Klicke auf diesen...

1 Bild

Am Rüssel gerüttelt

Diana Ranke
Diana Ranke | Iserlohn | am 20.05.2015

Glosse Da wollte ich neulich auf dem Weg zur Arbeit nur noch schnell tanken, und dann das: Als ich den Tankrüssel aus der Halterung ziehen will, wird mein Schwung jäh abgebrochen. Verhakt? Falsch gezogen? Wie ich das Ding auch drehe und wende, da ist nichts zu machen. Um die peinliche Aktion nicht noch zu verlängern - versteckte Kamera? - kurzerhand zu einer anderen Zapfsäule gefahren. Da das gleiche Spiel. Ziehen, drehen,...

(K)ein Recht auf Sterbehilfe

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 20.05.2015

Dortmund: Mercure Hotel | Zu einer Diskussion um Sterbehilfe laden die SPD-Bundestagsabgeordneten Sabine Poschmann und Marco Bülow am Freitag (22.) um 18 Uhr ins Mercure Hotel an der Olpe 2 ein. Referenten des Abends sind Ex-Gesundheitsministerin Ulla Schmidt und Dr. Horst Luckhaupt, Chefarzt des Johannes-Hospitals.

Wieder was Kaputt

Christoph Lammerding
Christoph Lammerding | Bottrop | am 15.05.2015

Es kam über die Presse. Es kam kurz und knapp, es kam ohne Emotionen, es war einfach da, eine kleine und doch gleichzeitig große Nachricht. Karstadt Bottrop schließt. Im März ist alles vorbei. Leute, habt ihr das gehört, ist das in eure Köpfe gegangen. Habt ihr verstanden? Karstadt, unser Karstadt schließt, soll einfach bald nicht mehr da sein. Bottrop ohne Karstadt, das ist wie Bergbau ohne Kohle, das ist wie Schalke...