historisch

2 Bilder

Woher hat der Gondelteich seinen Namen?

Lokalkompass Castrop-Rauxel
Lokalkompass Castrop-Rauxel | Castrop-Rauxel | vor 10 Stunden, 11 Minuten

Wissen Sie es, liebe Leser? Woher hat der Gondelteich seinen Namen? Er ist Teil des Stadtgartens und entstand ab 1931 in der Weltwirtschaftskrise als Beschäftigungsprogramm. Dort, wo der Stadtgarten mit dem Gondelteich zur Naherholung einlädt, sollten eigentlich Wohnhäuser entstehen. Doch im Zeichen der Weltwirtschaftskrise war im Jahr 1931 die Zahl der Arbeitslosen derart sprunghaft angestiegen, dass die Stadt beschloss,...

Bildergalerie zum Thema historisch
33
28
20
20
1 Bild

Zwischen Alt- und Neustadt: Dritter historischer Kalender

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 10.07.2016

Mit den „Moerser Ansichten 2017“ bringt der Grafschafter Museums- und Geschichtsverein in Moers e.V. (GMGV) nach 2015 und 2016 jetzt den dritten historischen Kalenders heraus. Auf zwölf Monatsmotiven finden sich historische Orte zwischen Altstadt und Neustadt, dem Bettenkamper Meer oder der Homberger Straße. Ermöglicht wurde der Kalender durch die Vereinsmitglieder Ernst-Friedrich Mechmann, Gregor Boese, Dr. Wilfried...

4 Bilder

Durch die Jahrhunderte: Historisches in Frohnhausen und Altendorf

Julia Hubernagel
Julia Hubernagel | Essen-West | am 07.07.2016

Kürzlich zeigte der Historische Verein für Stadt und Stift Essen in Kooperation mit der Stadt Essen im Haus der Essener Geschichte die zweite Folge der „Essener Streifzüge“ (Wir berichteten auf www.lokalkompass.de/671966). Autor Robert Welzel präsentiert auf knapp 200 reich bebilderten Seiten 58 Wohnhäuser und Wohnhausgruppen aus neun Jahrhunderten und allen 50 Stadtteilen. Ausgewählte Beispiele der Essener Wohnkultur...

In der Dampflok am Baldeneysee

Andre Tessadri
Andre Tessadri | Velbert | am 03.07.2016

Ab Juli ist Die Hespertalbahn wieder in Betrieb An drei Sonntagen im Juli lädt die Hespertalbahn wieder zu Fahrten mit dem Museumszug am Baldeneysee ein. Am 3. und 31. Juli wird der Zug von der Dampflok gezogen, am 17. Juli kommt eine historische Diesellok zum Einsatz. Die Museumfahrten pendeln jeweils ab 10.30 bis 16.45 im 75-Minuten-Takt vom alten Bahnhof Kupferdreh nach Haus Scheppen und wieder zurück, der Zustieg...

Führung durch das Heimatmuseum und über den historischen Rundwanderweg

David Fröhlich
David Fröhlich | Schermbeck | am 29.06.2016

Schermbeck: Heimatmuseum | Der Heimat- und Geschichtsverein Schermbeck bietet eine Führung durch das Heimatmuseum und über den historischen Rundwanderweg in Schermbeck an. Die Führung dauert etwa zwei Stunden. Treffen ist am Samstag, 2. Juli, um 17 Uhr am Heimatmuseum in Schermbeck, Steintorstraße 17. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für alle Teilnehmer kostenlos.

Historische Wanderung fällt leider aus

Andre Tessadri
Andre Tessadri | Velbert | am 26.06.2016

Der Stadtmarketing-Arbeitskreis Kultur gibt bekannt: Die angekündigte historische Wanderung in Zusammenarbeit mit dem Neanderland-Tourismus welche für Freitag, den 1. Juli angekündigt war muss leider aus organisatorischen Gründen abgesagt und auf den Herbst verlegt werden. Der neue Termin wird frühzeitig bekannt gegeben.

1 Bild

Die Geschichte der Stadtbahn im Film 5

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Bochum | am 07.06.2016

Am Donnerstag, 30. Juni, wird ab 19 Uhr im Stadtarchiv, Wittener Straße 47, zum monatlichen Kinoabend der Film "Die Stadtbahn 1969-2006" gezeigt. Der Film stellt in einem historischen Rückblick das Schienenverkehrssystem der Großstadt Bochum sowie der benachbarten Städte Herne, Witten, Hattingen und Gelsenkirchen und ihren Betreiber, die Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen AG, vor. Kartenreservierungen sind dienstags bis...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Radtour auf historischen Wegen mit Stadtarchivar Thomas Weiß

Peter Hupperich
Peter Hupperich | Hattingen | am 07.06.2016

Hattingen: altes Rathaus | Mit dem Stadtarchivar Tomas Weiß von der Altstadt nach Blankenstein: ProRad-Feierabendtour auf historischen Wegen (ca. 2. Stunden): Das Gelinde mit der Linie 8 - Kleiner Hellweg/ Weiltor zur Bahnhofsstraße - Eisenbahnen und Ruhrschiff-Fahrt - Furten, Brücken und Schleusen - Gethmann, Pilgrim und die Chaussee nach Kemnade. Start: Freitag, 10.Juni, 16 Uhr Untermarkt/ Altes Rathaus. Ziel: Marktplatz...

11 Bilder

Schloß Bladenhorst 9

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Castrop-Rauxel | am 04.06.2016

Castrop-Rauxel: Schloß Bladenhorst | Relativ unbekannt und auch nicht zu betreten, aber dennoch in wild romantischer Umgebung befindet sich Schloß Bladenhorst

44 Bilder

Burg Blankenstein 14

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Hattingen | am 31.05.2016

Hattingen: Blankenstein | Auch ein wundervolles Ausflugsziel ist die Burg Blankenstein in Hattingen

1 Bild

Bis hier hin und nicht weiter!!! 14

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 12.05.2016

Krefeld: Endstation Schluff | Schnappschuss

1 Bild

Alte Werks Lokomotive Deutz 55831 5

Peter Gerber
Peter Gerber | Menden (Sauerland) | am 02.05.2016

Schnappschuss

1 Bild

Rüber über die Gleis.... 7

Peter Gerber
Peter Gerber | Balve | am 27.04.2016

Balve: Bahnhof Binolen | Schnappschuss

1 Bild

Krimi-Lesung beim Theaterverein Volksbühne Grürmannsheide

Ursula Lange
Ursula Lange | Iserlohn-Letmathe | am 25.04.2016

Die Premierenlesung vom "Schwarzen Holunder" im Theaterheim in Oestrich war einfach klasse! Zur Einstimmung gab es dunklen Holunderlikör und die zahlreichen Zuhörer hörten mit Spannung zu. Am Ende hat die Autorin viele Bücher signiert und freut sich schon mit dem Theaterverein auf das nächste Mal!

29 Bilder

Dormagen,Stadt Zons 9

Manfred Trauschke
Manfred Trauschke | Essen-West | am 14.04.2016

Zons ist ein linksrheinische Ortschaft, die wir uns am 10.4.2016 angesehen haben. Die Stadtmauer ist ein beliebtes Fotomotiv. Zons wird das rheinische Rotenburg genannt. Die historischen Häuser, Denkmäler und die Freilichtbühne sind sehenswert. Ich hoffe die Fotos gefallen Euch.

4 Bilder

Die Spargelsaison wurde eröffnet.

Lutz Lähnemann
Lutz Lähnemann | Hamminkeln | am 10.04.2016

Mit seinem historischen Zug eröffnete der Historische Schienenverkehr die diesjährige Spargelsaison. Der Zug fuhr vom Rhein einmal zum Bahnhof und zurück. In Höhe der Gaststätte "Tante Ju" wurde das kulinarische Gemüse, mit Kartoffeln, Fleisch und den passenden Soßen eingeladen. Die Fahrt endete wieder am Rhein und die Fahrgäste konnten den wohl ersten Spargel der Saison bei herrlichem Wetter und einen wunderschönen...

2 Bilder

Ein Haus für die Bürger

Maren Menke
Maren Menke | Velbert-Langenberg | am 30.03.2016

Velbert: Bürgerhaus | Historisches Veranstaltungszentrum erstrahlt in neuem Glanz Langenberg, ehemals eigenständige Stadt, heute ein Teil der Stadt Velbert, lockt zu jeder Jahreszeit Besucher in die historische Altstadt mit ihren bergischen Fachwerkhäuschen, der alten Kirche und den ausgefallenen Geschäften. Besonders bekannt ist die "Bücherstadt" für ihre Antiquariate. Doch in Sachen Kultur bietet Langenberg ein neues lohnendes Ziel. Denn...

2 Bilder

Auf zum Historischen Westfalenmarkt! 1

Jens Ole Wilberg
Jens Ole Wilberg | Unna | am 29.03.2016

Unna: Marktplatz | Die rauchende Esse des Schmiedes auf dem Unnaer Marktplatz bietet einen Anblick aus längst vergangenen Tagen. Wie einst im Mittelalter geht es beim Historischen Westfalenmarkt zu. Ein ganzes Wochenende lang können die Unnaer in ein besonders buntes Leben in ihrer Innenstadt eintauchen: Am 2. und 3. April kommen Ritter, Handwerker, Gaukler, Musikanten und natürlich zünftige Handelsleut auf dem Alten Markt zusammen. Am Sonntag...

Historische Geschichten werden gesucht

Andre Tessadri
Andre Tessadri | Velbert | am 11.03.2016

Musik- und Kunstschule sucht Geschichten, die mit dem Historischen Bürgerhaus Langenberg verbunden sind. Velbert. Das Historische Bürgerhaus Langenberg ist für viele Menschen immer das Herz von Velbert-Langenberg gewesen. Nach einer langen Bauphase wird es nun wieder eröffnet. Die Musik- und Kunstschule feiert das am Sonntag, 17. April mit einer besonderen Aktion. Unter dem Motto: „Ein Haus voller Geschichten“ finden an...

1 Bild

Mit dem Uerdinger Schienenbus zum Flachsmarkt auf der Burg Linn in Krefeld

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 11.03.2016

Dorsten: Bahnhof Dorsten | Dorsten. Am Pfingstsamstag, 14. Mai gibt es eine Sonderfahrt im historischen „Uerdinger Schienenbus“ aus den 50er/60er Jahren. Ziel ist der Flachmarkt auf der Burg Krefeld-Linn. Die Fahrt geht über die Haus-Knipp-Eisenbahnbrücke – welche nur noch von Güterzügen befahren wird – durch Moers und Trompet. Vom Bahnhof aus ist die Burg nur etwa zehn Gehminuten entfernt! Der Flachsmarkt bietet ein buntes Rahmenprogramm für Groß...

1 Bild

Mit dem Uerdinger Schienenbus durch das Ruhrtal und das östliche Ruhrgebiet zur Zeche Nachtigall

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 11.03.2016

Dorsten: Bahnhof Dorsten | Dorsten. Am Samstag, 16. April fährt der REVIER-Sprinter, der historische „Uerdinger Schienenbus“ aus den 50er/60er Jahren ab Dorsten durch das frühlingshafte Ruhrtal zum Industriemuseum Zeche Nachtigall. Ab Dorsten geht es über Gladbeck West, Bottrop, Oberhausen, Duisburg, Mülheim und ab Essen – stets entlang der Ruhr – zunächst bis nach Hattingen. Der "Rote Brummer" befährt die landschaftlich sehr reizvolle Ruhrtalbahn,...

1 Bild

Ein altes Schätzchen.... 21

Peter Gerber
Peter Gerber | Menden (Sauerland) | am 10.03.2016

Schnappschuss

1 Bild

Ein Rätsel nur für die Kiddies! 25

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 07.03.2016

Schnappschuss