historisch

Bildergalerie zum Thema historisch
32
28
19
19
1 Bild

Rüber über die Gleis.... 5

Peter Gerber
Peter Gerber | Balve | am 27.04.2016

Balve: Bahnhof Binolen | Schnappschuss

1 Bild

Krimi-Lesung beim Theaterverein Volksbühne Grürmannsheide

Ursula Lange
Ursula Lange | Iserlohn-Letmathe | am 25.04.2016

Die Premierenlesung vom "Schwarzen Holunder" im Theaterheim in Oestrich war einfach klasse! Zur Einstimmung gab es dunklen Holunderlikör und die zahlreichen Zuhörer hörten mit Spannung zu. Am Ende hat die Autorin viele Bücher signiert und freut sich schon mit dem Theaterverein auf das nächste Mal!

29 Bilder

Dormagen,Stadt Zons 9

Manfred Trauschke
Manfred Trauschke | Essen-West | am 14.04.2016

Zons ist ein linksrheinische Ortschaft, die wir uns am 10.4.2016 angesehen haben. Die Stadtmauer ist ein beliebtes Fotomotiv. Zons wird das rheinische Rotenburg genannt. Die historischen Häuser, Denkmäler und die Freilichtbühne sind sehenswert. Ich hoffe die Fotos gefallen Euch.

4 Bilder

Die Spargelsaison wurde eröffnet.

Lutz Lähnemann
Lutz Lähnemann | Hamminkeln | am 10.04.2016

Mit seinem historischen Zug eröffnete der Historische Schienenverkehr die diesjährige Spargelsaison. Der Zug fuhr vom Rhein einmal zum Bahnhof und zurück. In Höhe der Gaststätte "Tante Ju" wurde das kulinarische Gemüse, mit Kartoffeln, Fleisch und den passenden Soßen eingeladen. Die Fahrt endete wieder am Rhein und die Fahrgäste konnten den wohl ersten Spargel der Saison bei herrlichem Wetter und einen wunderschönen...

2 Bilder

Ein Haus für die Bürger

Maren Menke
Maren Menke | Velbert-Langenberg | am 30.03.2016

Velbert: Bürgerhaus | Historisches Veranstaltungszentrum erstrahlt in neuem Glanz Langenberg, ehemals eigenständige Stadt, heute ein Teil der Stadt Velbert, lockt zu jeder Jahreszeit Besucher in die historische Altstadt mit ihren bergischen Fachwerkhäuschen, der alten Kirche und den ausgefallenen Geschäften. Besonders bekannt ist die "Bücherstadt" für ihre Antiquariate. Doch in Sachen Kultur bietet Langenberg ein neues lohnendes Ziel. Denn...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Auf zum Historischen Westfalenmarkt! 1

Jens Ole Wilberg
Jens Ole Wilberg | Unna | am 29.03.2016

Unna: Marktplatz | Die rauchende Esse des Schmiedes auf dem Unnaer Marktplatz bietet einen Anblick aus längst vergangenen Tagen. Wie einst im Mittelalter geht es beim Historischen Westfalenmarkt zu. Ein ganzes Wochenende lang können die Unnaer in ein besonders buntes Leben in ihrer Innenstadt eintauchen: Am 2. und 3. April kommen Ritter, Handwerker, Gaukler, Musikanten und natürlich zünftige Handelsleut auf dem Alten Markt zusammen. Am Sonntag...

Historische Geschichten werden gesucht

Andre Tessadri
Andre Tessadri | Velbert | am 11.03.2016

Musik- und Kunstschule sucht Geschichten, die mit dem Historischen Bürgerhaus Langenberg verbunden sind. Velbert. Das Historische Bürgerhaus Langenberg ist für viele Menschen immer das Herz von Velbert-Langenberg gewesen. Nach einer langen Bauphase wird es nun wieder eröffnet. Die Musik- und Kunstschule feiert das am Sonntag, 17. April mit einer besonderen Aktion. Unter dem Motto: „Ein Haus voller Geschichten“ finden an...

1 Bild

Mit dem Uerdinger Schienenbus zum Flachsmarkt auf der Burg Linn in Krefeld

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 11.03.2016

Dorsten: Bahnhof Dorsten | Dorsten. Am Pfingstsamstag, 14. Mai gibt es eine Sonderfahrt im historischen „Uerdinger Schienenbus“ aus den 50er/60er Jahren. Ziel ist der Flachmarkt auf der Burg Krefeld-Linn. Die Fahrt geht über die Haus-Knipp-Eisenbahnbrücke – welche nur noch von Güterzügen befahren wird – durch Moers und Trompet. Vom Bahnhof aus ist die Burg nur etwa zehn Gehminuten entfernt! Der Flachsmarkt bietet ein buntes Rahmenprogramm für Groß...

1 Bild

Mit dem Uerdinger Schienenbus durch das Ruhrtal und das östliche Ruhrgebiet zur Zeche Nachtigall

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 11.03.2016

Dorsten: Bahnhof Dorsten | Dorsten. Am Samstag, 16. April fährt der REVIER-Sprinter, der historische „Uerdinger Schienenbus“ aus den 50er/60er Jahren ab Dorsten durch das frühlingshafte Ruhrtal zum Industriemuseum Zeche Nachtigall. Ab Dorsten geht es über Gladbeck West, Bottrop, Oberhausen, Duisburg, Mülheim und ab Essen – stets entlang der Ruhr – zunächst bis nach Hattingen. Der "Rote Brummer" befährt die landschaftlich sehr reizvolle Ruhrtalbahn,...

1 Bild

Ein altes Schätzchen.... 21

Peter Gerber
Peter Gerber | Menden (Sauerland) | am 10.03.2016

Schnappschuss

1 Bild

Ein Rätsel nur für die Kiddies! 25

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 07.03.2016

Schnappschuss

3 Bilder

Wie einst im Mittelalter!

Jens Ole Wilberg
Jens Ole Wilberg | Unna | am 07.03.2016

„Der Markt ist eröffnet, Spielleut‘ spielt auf!“, mit diesen Worten wird der Herold den Historischen Westfalenmarkt in der Unnaer Innenstadt einläuten. Am 2. April um 10 Uhr geht es los: Unnas Alter Markt verwandelt sich von der Neuzeit ins Mittelalter. Handwerker, Ritter, Händler, Gaukler, Musikanten entführen die Besucher zwei Tage lang in eine lang vergangene Epoche. Am Sonntag haben zudem in der Unnaer Innenstadt und im...

4 Bilder

VfL Bochum: der Film zum Jahrhundertspiel

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Bochum | am 15.02.2016

Erst hat man kein Glück und dann kommt auch noch Pech dazu. Fünfmal fielen in der bisherigen Bundesligageschichte zwölf Tore in einem Spiel. Viermal war Borussia Dortmund beteiligt. Die Ergebnisse aus BVB-Sicht: 9:3, 1:11, 0:12, 11:1. Doch keine Partie seit 1963 nahm einen ähnlich spektakulären Verlauf wie diese Begegnung mit elf Treffern. Das Pech: es existiert kein Fernsehbeitrag. 5:6 unterlag der VfL Bochum am 18....

18 Bilder

ZeitZeugenBörse Duisburg e.V besuchte zum letzten Mal die Gottfried Könzgen / Gutenberg Schule 1

Frank Bocek
Frank Bocek | Duisburg | am 29.01.2016

Duisburg: Gutenbergschule | Zeitzeugenbörse Duisburg e.V durfte zum letzten Mal in die Schule Eine Abordnung des Vorstandes der Zeitzeugenbörse Duisburg e.V bestehend aus Andre Sommer (2.Vorsitzender),Melanie Patten (Kassenprüferin) und Frank Bocek (Technik) besuchte ein letztes Mal die Gottfried Könzgen / Gutenberg Schule die dem neu zu entstehenden Mercator Quartier weichen wird. Frank Bocek war Schüler an der Schule und kannte das Gebäude...

2 Bilder

Eine fotografische Zeitreise durch Hagen

Uta Wenning-Kuschel
Uta Wenning-Kuschel | Hagen | am 28.01.2016

Hagen: LWL-Freilichtmuseum Hagen | FOTOWETTBEWERB Wer hat Lust alte Hagener Gebäude zu fotografieren? Das LWL-Freilichtmuseum Hagen – Westfälisches Landesmuseum für Handwerk und Technik – zeigt im kommenden Jahr eine Ausstellung mit Fotografien historischer Bauten aus dem Nachlass des Heimatforschers Wilhelm Claas aus den 1920er- bis 1950er-Jahren. Unter den Aufnahmen befinden sich viele Hagener Gebäude. Gemeinsam mit dem Hagener Heimatbund und der...

3 Bilder

Lekkerbeck Gruppe gründet sich im Wulfener Heimatverein

Foto Bludau
Foto Bludau | Dorsten | am 26.01.2016

Im Wulfener Heimatverein werden Tradition und Brauchtum ganz groß geschrieben. Die Mitglieder des Vereins versuchen unter anderem, dass historische Gegebenheiten und Feste nicht in Vergessenheit geraten. Dies spiegelt sich wohl auch ein Stück weit bei den verschiedenen Veranstaltungen im Laufe des Jahres. So gibt es zum Beispiel Bier einer vereinseigenen Braugruppe; Bier brauen in Wulfen hat nämlich schon eine sehr alte...

1 Bild

BÜCHERKOMPASS: Bochum, Bottrop und Essen historisch betrachtet 8

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 19.01.2016

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir wöchentlich Bücher zur Rezension auf lokalkompass.de. Diese Woche blicken wir in die Geschichte dreier Städte aus unserem Verlagsgebiet und haben dazu drei Werke aus dem Wartberg-Verlag zu vergeben. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil die erforderlichen Adressdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne...

1 Bild

Autorentrio stellt neues Buch vor

Das Obere Angertal, einst eine idyllische Landschaft der ostniederbergischen Region, ist verschwunden. Versunken unter Wasser, Schlamm, Sand und Kalk, fiel es dem Kalkabbau zum Opfer. Die Autoren Friedhelm Kopshoff, August Wilhelm Rees und Jürgen Scheidsteger erinnern in ihrem Buch „Das Obere Angertal“ an ein Stück Vergangenheit und an ein Stück Velberter Geschichte. „Eingebettet inmitten einer bergigen Landschaft mit...

1 Bild

Spuren der Vergangenheit

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | am 06.12.2015

Nachdem der Geschichtsverein Heiligenhaus 2014 eine Pause mit der Broschüre „Cis Hilinciweg“ gemacht hatte, ist jetzt wieder ein neuer Band erschienen. „Äußerlich hat sich das Heft etwas verändert, es ist nicht mehr geheftet, sondern geleimt und hat dadurch mehr Rückgrat“, schmunzelt Rolf Watty. Der zweite Vorsitzende des Geschichtsvereins verspricht keine wissenschaftlichen, aber fundierte Aufsätze: Zum Beispiel über die...

1 Bild

Alte historische Tafel im Hönnetal 4

Peter Gerber
Peter Gerber | Menden (Sauerland) | am 01.11.2015

Schnappschuss

1 Bild

Ländliche Architektur herausgeputzt

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | am 09.10.2015

Ländliche Idylle pur strahlt der Hof Unterilp aus. Die meisten Menschen kennen nur die Rückseite des Gehöfts vom Vorbeifahren an der Ruhrstraße. Anlässlich des „Tages des offenen Denkmals“ hatte Inhaber René Georg eingeladen, das Wohnhaus zu besichtigen, das seit drei Jahren unter Schutz steht. 2009 hatte er den Hof von Helmut Bernsau gekauft und liebevoll saniert. Historische Elemente, wie alten Böden, Treppen und Fenster...