Hund

Bildergalerie zum Thema Hund
48
48
46
45
3 Bilder

Hund fällt Besitzerin an und verletzt sie schwer

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Lünen | am 10.05.2018

Zu einem nicht alltäglichen Einsatz musste die Lüner Berufsfeuerwehr am Donnerstagabend zur Bebelstraße in Lünen-Süd ausrücken. Eine Hundebesitzerin war von ihrem eigenen Hund angefallen und an den Händen massiv verletzt worden. Der Hund hatte sie nach ersten Angaben unvermittelt angegriffen, dabei ist die Besitzerin gestolpert und der Hund ist über sie hergefallen. Den schnell eingetroffenen Feuerwehrmänner gelang es das...

1 Bild

Verkehrsunfall: 15-jähriges Mädchen und Hund aus Auto geschleudert

Dortmund: Bundesstraße 1 zwischen Sölde und BAB-Kreuz Dortmund/Unna | Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundeststraße 1 sind am Sonntagmorgen, 6. Mai, drei Frauen verletzt worden. Eine von ihnen wurde aus dem Auto geschleudert und schwer verletzt. Der Unfall ereignete sich gegen 7.05 Uhr auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Dortmund, kurz nach der Anschlussstelle Holzwickede. Eine 53-Jährige verlor ihren ersten eigenen Angaben zufolge die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Dieses geriet ins...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Tödliche Krankheit - Veterinäramt rät aktuell dringend zur Impfung

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Herdecke | am 02.05.2018

Dringende Warnung des Veterinäramtes aus dem EN-Kreis Der Ratschlag aus dem Veterinäramt des EN-Kreises ist eindeutig und sollte ernst genommen werden: Hundebesitzer sollten aktuell auf Nummer sicher gehen und prüfen, ob ihr Vierbeiner noch gegen Staupe geimpft ist. Der aktuelle Anlass im Kreis und in Nachbarkreisen: Die Viruskrankheit ist bei Füchsen vermehrt festgestellt worden. Bevor die Impfung gegen Staupe in den...

1 Bild

Wasserspiele

Peter Seibt
Peter Seibt | Hamminkeln | am 02.05.2018

Schnappschuss

73 Bilder

1800 Euro beim Tiertafel Dogwalk im Katzenbusch

Lokalkompass Herten
Lokalkompass Herten | Herten | am 30.04.2018

Herten: Katzenbusch | Am vergangenen Samstag machten sich mehr als 800 Fellnasen mit ihren Zweibeinern auf zum Katzenbusch. Der Dogwalk 2018 der Tiertafel Herten e.V. stand auf dem Programm. Vierbeiner aller Rassen spazierten friedlich mit ihren Besitzern durch den Park. Zum Schluss standen rund 3595 erlaufene Kilometer auf dem Zähler. Für jeden Kilometer gab es 50 Cent und Trockenfutter, so dass 1800 Euro und 1100 Kilogramm Futter zusammen...

1 Bild

VHS Gladbeck: Wie lernt der Hund am besten?

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 27.04.2018

Gladbeck: Haus der VHS Friedrichstraße 55 | Zwischen Leckerli und Schimpfen: Wie lernt der Hund am besten? Dieser Frage geht ein Experte nun bei einem VHS-Vortrag nach. Anhand von Fotos und Filmmaterial zeigt und beschreibt der Pädagoge und Hundetrainer Gerhard Köhler am Donnerstag, 3. Mai, um 19.30 Uhr im Haus der VHS, wie Hunde lernen und welche Bedeutung und Auswirkungen Belohnung, Motivation sowie Strafe und Stress dabei haben. Mit diesem Wissen fällt es...

9 Bilder

Packo verliert seine Familie - nach acht Jahren wieder im Marler Tierheim

Lokalkompass Marl
Lokalkompass Marl | Marl | am 26.04.2018

Marl: Tierheim Marl/Haltern | Der Spaß auf vier felligen Pfötchen hat im Tierheim Marl einen Namen: Packo. Leider fühlt sich der tolle Bursche derzeit wie im falschen Film. Denn sein Zuhause, seine Familie sind von jetzt auf gleich Vergangenheit. Denn in Packos "Rudel" gab es gravierende Veränderungen, keiner hatte mehr Zeit für ihn. Und so gab die Familie ihn schweren Herzens nach acht Jahren zurück ins Tierheim. Bei seiner Vermittlung damals war er...

4 Bilder

Hattingen Tour

Alexandra Gerlach
Alexandra Gerlach | Hattingen | am 23.04.2018

mal wieder mit Hund, dass schöne Wetter, in unserem ebenso schönen Hattingen genossen ;-)

1 Bild

Dortmunder Tierschützer fordern: Hundehalter sollten besser geschult sein

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 18.04.2018

Der Dortmunder Tierschutzverein unterstützt die Forderung des Deutschen Tierschutzbundes, dass Hundehalter besser geschult sein sollten, unabhängig von der Rasse des Hundes. Für die Einführung eines Hundeführerscheins und zwar bundesweit und unabhängig von der Hunderasse plädiert der Deutsche Tierschutzbund. "Ja", meint Karola Gaidies vom Tierschutzverein Dortmund, "Ja, die Leute sollten sachkundig sein," fügt sie hinzu,"...

1 Bild

Niemals geht man so ganz. . . ♥ 22

Peter Eisold
Peter Eisold | Lünen | am 16.04.2018

Schnappschuss

2 Bilder

Ein kleiner Helfer auf vier Pfoten leistet Großes: Opferschutzhündin Peng auf der Faszination Heimtierwelt

Natalie Broll
Natalie Broll | Düsseldorf | am 16.04.2018

Düsseldorf: Areal Böhler | Außergewöhnlicher Gast auf der Messe „Faszination Heimtierwelt“ am 24.06.2018 // Im Rahmenprogramm: Opferschutzhündin Peng mit ihren zweibeinigen Kollegen Florence Buttler und Stephan Boscheinen Ein ungewöhnliches Programmhighlight der diesjährigen Heimtiermesse „Faszination Heimtierwelt“, die am 23. und 24. Juni 2018 zum zweiten Mal in den Alten Schmiedehallen auf dem AREAL BÖHLER in Düsseldorf stattfindet, wird der...

4 Bilder

Mein Held des Jahres 4

Er lässt alles ohne Murren und Knurren über sich ergehen. Auch die Analuntersuchung so das die behandelnde Ärztin überrascht war.

1 Bild

"DoggyDay“ heißt es an jedem ersten Freitag im Monat im Neanderthal Museum - Mit dem Hund durch die Dauerausstellung

Jürgen Spathmann
Jürgen Spathmann | Hilden | am 09.04.2018

Mettmann: Neanderthal Museum | An diesen Nachmittagen gibt es für Hunde an der Leine und ihre gut erzogenen Halter von 14 bis 18 Uhr die Möglichkeit, die Dauerausstellung des Museums zu erkunden. Der nächste Termin ist Freitag, 4. Mai 2018. Die Teilnahme am „DoggyDay“ kostet 2 Euro je Hund zzgl. Eintritt für den Halter. Auch im Museumscafé werden Hund und Halter gerne empfangen. Weitere Informationen unter Tel. 02104/979715 oder...

1 Bild

Frage der Woche: Wenn Hunde zur Waffe werden - wie gehen wir damit um? 89

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 06.04.2018

In dieser Woche hat ein so genannter "Kampfhund" in Hannover zwei Menschen getötet. Der Hundehalter soll Medienberichten zufolge das Tier nicht artgerecht gehalten haben. Nach diesem schrecklichen Vorfall stellen wir die Frage der Woche: Wenn Hunde zur Waffe werden - wie gehen wir damit um?  Jede Attacke eines Hundes, bei der Menschen verletzt oder gar getötet werden, ist eine zuviel. Darin dürften sich alle einig sein....

1 Bild

Bauchtanz Unterricht für Fortgeschrittene (Stufe 1) ab 11.04.2018

Constanze Wiebus
Constanze Wiebus | Oberhausen | am 30.03.2018

Oberhausen: Hallenbad Sterkrade | Nach längerer Zeit bietet das SportBildungswerk Oberhausen e.V. wieder einen Bauchtanzkurs für Fortgeschrittene,Stufe 1, an. Damen mit Vorkenntnissen im Orientalischen Tanz können hier Ihre Kenntnisse, über die Grundbewegungen hinaus, vertiefen oder vorhandene Kenntnisse „aufpolieren“. Geleitet wird der Kurs von Bauchtanz Lehrerin Constanza (http://www.oriental-dance.net). Der Kurs findet ab dem 11.04.2018,...

1 Bild

Wer wird das "Tierische Dreamteam" 2018?

Natalie Broll
Natalie Broll | Düsseldorf | am 28.03.2018

Düsseldorf: Areal Böhler | Wenn sich am 23. und 24.06.2018 auf dem Areal Böhler in Meerbusch zum zweiten Mal nach der erfolgreichen Messepremiere 2017 die Tore der „Faszination Heimtierwelt“ öffnen, dann erwartet Heimtierhalter wieder ein buntes und informatives Messeangebot. Ein Höhepunkt im Unterhaltungsprogramm wird dabei der Wettbewerb des „Tierischen Dreamteams“ sein. Ob pfiffige Tricks, lustige Performances oder spektakuläre Choreografien –...

1 Bild

Wuff! Cosmo, der Bürohund vom mœrs festival

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 28.03.2018

Extraportion Wurst als Entschuldigung Einigen Lesern vom Wochen-Magazin ist aufgefallen, dass wir zwar in der letzten Ausgabe in unserer Serie "Tim Isfort stellt sein mœrs festival vor" über den Bürohund vom mœrs festival berichtet, aber ihn nicht abgebildet haben. Das holen wir hiermit nach und bitten Cosmo mit einer Extraportion Wurst um Entschuldigung.

1 Bild

Er will doch nur spielen 15

Marlies Bluhm
Marlies Bluhm | Düsseldorf | am 26.03.2018

Schnappschuss

7 Bilder

Heimatort Hattingen 1

Alexandra Gerlach
Alexandra Gerlach | Hattingen | am 25.03.2018

Einen wunderschönen Frühlings Spaziergang, mit meinem Hund, zu unseren lieblings Orten gemacht.

4 Bilder

Der Vermissten mit Pfoten und Nase auf der Spur - Rettungshunde Apollo und Carlos im Großeinsatz am Hamborner Hamborner Helios St. Johannes Klinikum

Reiner Terhorst
Reiner Terhorst | Duisburg | am 23.03.2018

Duisburg: Helios St. Johannes Klinkum Hamborn | „Übung macht den Meister.“ Und bei einer Übung, die dem Ernstfall ganz nahe kam, haben sich Apollo und Castor wahrlich meisterlich verhalten. Die beiden Labrador Retriever von der Rettungshundestaffel Bergisches Land e.V. haben gezeigt, wie wertvoll ihre Arbeit sein kann, wenn es darum geht, Menschenleben zu retten. Es ist bitterkalt an diesem Spätnachmittag vor der Helios St. Johannes Klinik in Hamborn. Die Suche nach...