Hund

Bildergalerie zum Thema Hund
48
48
45
44
1 Bild

Vorsicht Giftköder! - Schon ein Fall von Vergiftung

Lokalkompass Gladbeck
Lokalkompass Gladbeck | Gladbeck | am 12.01.2017

Gladbeck: Stadtgebiet | Gladbeck.Besondere Aufmerksamkeit sollten die Hundebesitzer derzeit ihren vierbeinigen Freunden zukommen lassen. Gleich an mehreren Stellen im Stadtgebiet gab es jetzt Meldungen über Verbreitung von Giftköder, teilweise mit Rattengift. In Wittringen, an der Musikschule in Schultendorf und an der Johow-/Hegestrasse (im Bereich des Wäldchens) gilt besondere Vorsicht. Auf der Johowstraße musste ein Border- Collie mit akuten...

1 Bild

Im Winterfell 8

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | am 09.01.2017

Schnappschuss

4 Bilder

6. Ausgabe-Termin der S.A.T.Tiertafel Essen

Simone Stodiek
Simone Stodiek | Essen-Nord | am 06.01.2017

Essen: WiederbrauchBAR | Die NÄCHSTE AUSGABE ist am: Montag, 16. Januar 2017 16.30 - 19.30 Uhr Ab 2017 findet die Ausgabe jeden dritten Montag im Monat statt! S.A.T.Tiertafel Essen - Ausgabe (6. Termin) WiederbrauchBAR I.Weberstraße 15, 45127 Essen Weitere Infos (Bedürftigkeitsnachweis etc.) finden Sie auf unserer Homepage Nachdem die Helfer Weihnachten und Silvester genossen haben, war für Sandra Lachmann heute mal ein Bürotag, denn...

2 Bilder

Daumen drücken für (m)eine Alltagsheldin: Krebsbloggerin Svenja will leben! 8

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Kleve | am 06.01.2017

Ich stelle immer wieder fest: Auf Facebook lernt man ganz tolle, interessante und wertvolle Menschen kennen. Über einen Link oder durch einen Kommentar kommt man auf die entsprechende Seite und liest sich fest. So verfolge ich schon seit bestimmt 2 Jahren den Lebensweg von Svenja. Mit der Krankheit leben Wer selbst einmal schwer erkrankt war oder sogar chronisch krank ist, weiß, wie schwierig und nervenaufreibend es...

1 Bild

Blue Eyes. . . ♥ 16

Peter Eisold
Peter Eisold | Lünen | am 05.01.2017

Schnappschuss

1 Bild

Silvesterknallerei bitte mit Rücksicht - Tiere empfinden nicht die gleiche Freude am lautstarken Jahreswechsel

Lokalkompass Gladbeck
Lokalkompass Gladbeck | Gladbeck | am 29.12.2016

Gerade zu Silvester entlaufen sehr viele Hunde und auch Katzen aus Angst vor den Knallern. Daher sollten alle etwas Rücksicht auf unsere vierbeinigen Freunde und natürlich auf die heimische Vogelwelt nehmen und das Knallen auf Mitternacht beschränken. In jedem Fall gilt natürlich, seine Knaller nicht direkt vor den Tieren zu zünden. Auch Menschen würden da in Panik geraten, umso mehr ein Tier. Hundehalter können aber...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Tipps vom Deutschen Tierschutzbund: So überstehen Haustiere Silvester gut

Am letzten Tag des Jahres löst das laute Feuerwerk bei vielen Haustieren Angst oder sogar Panik aus. Hinzu kommt, dass die Silvesterknallerei nicht erst am Silvesterabend losgeht, sondern vereinzelt bereits mit dem Verkaufsstart der Feuerwerkskörper am 29. Dezember und über die Jahreswende hinaus. Tierhalter sollten daher versuchen, ihre Tiere während dieser Zeit möglichst vom Lärm der Knaller und Raketen abzuschotten, rät...

1 Bild

Bochum ... Kortumstraße...Hier wache ich ♡ 28

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | am 18.12.2016

Aber ich schlaf erst mal ne Runde ... und danach lass ich mich weiter modellieren. Oder Herrchen fegt mich zusammen und macht mich Morgen wieder ganz bezaubernd zurecht.

11 Bilder

Ich liebe es.... 7

Oliver Lueckmann
Oliver Lueckmann | Kamen | am 16.12.2016

...früh morgens durch Kamen und Umgebung zu spazieren. Die Luft ist klar und die Landschaft so wunderschön. Hier mal ein paar Impressionen des Jahres. Manche Fotos sind schon als Schnappschuss eingestellt worden.

5 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #220: Wer erkennt sein Tier wieder?

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | am 05.12.2016

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/32 62 62 (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Katze ohne Foto: 3250: Katze, weiblich; gefunden am 26. November an der Pfarrstraße in Dellwig. Die Katze ist grau-getigert-weiß mit rötlichen Stellen, sehr dünn und blind. 3 Kater leider tot aufgefunden: Folgende Tiere wurden leider tot aufgefunden: 3252: ...

2 Bilder

Emmerich - Kleve - Goch - Niederrhein: Hier ist wieder der Muckie! 22

Emmerich am Rhein: KLeve/Niederrhein | Der kubanische Wirbelwind entwickelt sich prächtig und es ich schon merkwürdig, das selbst ich mich an einen Hund gewöhnen kann, da mir diese Tiere nie wirklich etwas bedeutet haben. So langsam gewöhne ich mich, auch wenn es nicht unser Hund ist, er aber so einige Zeit bei uns verbringt an ein Leben mit dem Havanesen. Ach gestern hat er den ersten Weidezaunpfahl angepinkelt und dann das ... keine Kamera und kein Handy dabei...

1 Bild

Hund hetzt Reh - Verletztes Tier musste getötet werden

Am Montag, 28. November, ist ein junges Reh gegen 14.15 Uhr im Kurler Busch (Südholz) von einem freilaufenden Hund zunächst gejagt, dann angefallen und verletzt worden. Die Hundehalterin hatte ihren Hund scheinbar unangeleint laufen lassen und im weiteren Verlauf nicht zurück rufen können. Bei dem Hund handelte es sich nach Zeugenangaben um ein mittelgroßes, schwarzes Tier, welches das Reh so schwer verletzte, dass es von...

1 Bild

Kuscheln vorübergehend verboten - Menschen können auch Tiere mit Grippe anstecken! 3

Die aktuelle Grippewelle hat Deutschland im Griff - besonders betroffen sind gegenwärtig Nordrhein-Westfalen und der Osten des Landes. "Gefährdet sind jedoch nicht nur Menschen, sondern auch unsere Haustiere", so der überregionale Tierschutzverein Bund Deutscher Tierfreunde e.V. mit Sitz in Kamp-Lintfort in Nordrhein-Westfalen. Wenn die vierbeinigen Hausbewohner - egal ob Hund oder Katze - den Fressnapf unbeachtet lassen...

1 Bild

Der Besucher fühlt sich wohl 6

Ingrid Geßen
Ingrid Geßen | Essen-Nord | am 14.11.2016

Essen: essen-nord | Schnappschuss

3 Bilder

Er macht's richtig! 14

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Kleve | am 13.11.2016

Kleve: Altes Landhaus im Forstgarten | Hundi gönnt sich einen gemütlichen Sonntag mit Extrem-Couching unter der Kuscheldecke. Eine Lieblingsmannschaft scheint er auch zu haben :-) Diesem herzigen Motiv konnte ich nach einem leckeren Frühstück einfach nicht widerstehen und hab es für Euch / Sie mitgebracht. In diesem Sinne habt / haben Sie einen schönen Sonntag!

1 Bild

Emmerich - Kleve - Goch - Niederrhein: Ich bin Muckie! 20

Christian Tiemeßen
Christian Tiemeßen | Kleve | am 31.10.2016

Kleve: Emmerich/Kleve | Bin gerade mal 12 Wochen alt und ein waschechter Havaneser, kann Euch aber verprechen ... von mir werdet Ihr noch einiges hören, wenn ich das mit den Weidezaunpfählen mal verstanden habe!

2 Bilder

Am anderen Ufer 15

Marlies Bluhm
Marlies Bluhm | Düsseldorf | am 28.10.2016

An einem der vergangenen schönen Herbsttage sind mir diese beiden Schnappschüsse gelungen. Man kann die Fotos auf den Kopf stellen, der Blick zeigt das gleiche Bild. Ich habe den jungen Mann gefragt, ob ich die Fotos veröffentlichen darf. Er war einverstanden. Herzlichen Dank an dieser Stelle.

3 Bilder

Herrenlose Hündin verursacht schweren Verkehrsunfall

Langenfeld (Rheinland): Elberfelder Straße | Am Mittwochmorgen, 19. Oktober, gegen 11.20 Uhr, befuhr ein 47-jähriger Kraftfahrer aus Wetzlar, mit einem blauen Kleinlastwagen Mercedes 311 (Ladepritsche mit Plane und Spriegel), die außerörtliche Elberfelder Straße (B 229) in Wiescheid in Fahrtrichtung Langenfeld, als ihm in Höhe des Hauses Nr. 45 ein offenbar herrenloser Hund vor den LKW lief. Vollbremsung und Kollision Nur mit einer reaktionsschnellen Vollbremsung...

1 Bild

Herrenlose Hündin verursacht schweren Verkehrsunfall in Langenfeld

Am heutigen Mittwochmorgen kam es gegen 11.20 Uhr in Langenfeld zu einem schweren Verkehrsunfall. Verursacht wurde er von einer herrenlosen Hündin. Ein 47-jähriger Wetzlarer befuhr mit einem blauen Kleinlastwagen die außerörtliche Elberfelder Straße (B 229) in Wiescheid in Fahrtrichtung Langenfeld, als ihm in Höhe des Hauses Nr. 45 ein offenbar herrenloser Hund vor den LKW lief. Nur mit einer reaktionsschnellen...

1 Bild

Ernst Lossa Haus zu Gast beim Hundesportverein Haltern am See e.V. 1

Ulrich Ruttert
Ulrich Ruttert | Haltern | am 17.10.2016

Haltern am See: Hundesportverein an der Sundernstraße | Heute hatten wir bei kaltem und diesigen Wetter wieder Leute aus den beiden Ernst Lossa Häusern in Haltern am See bei uns zu Gast. Im Ernst Lossa Haus leben Menschen mit Handicap. Sie durften wieder mit unseren Hunden einen kleinen Parcours sportlich und mit viel Spaß bewältigen. In einer Pause wurde mit den Hunden Gassi gegangen und anschließend gab es zum Mittag Wurst vom Grill, die Wurst spendeten Sabine und ich als...

1 Bild

Auf die Sichtweise kommt es an: Memoiren eines Hundes | Autorenlesung

Heiner Heseding
Heiner Heseding | Duisburg | am 17.10.2016

Duisburg: Malteserstift St. Nikolaus | Auf die Sichtweise kommt es an: Memoiren eines Hundes | Autorenlesung Autorenlesung mit Harald Miesem und Sheela 25.10.2016, 15.30 Uhr Eintritt frei Malteserstift St. Nikolaus Dr.-Hammacher-Str. 41 Duisburg Ruhrort Sheela verdreht allen den Kopf. Die abenteuerlustige Hundedame reist mit Frauchen und Herrchen durch die Welt und erlebt Unglaubliches wie Alltägliches. Die Hundegeschichten, liebevoll von Herrchen...

2 Bilder

Hund hetzt Reh in Tor am Schulzentrum

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 16.10.2016

Tier-Drama im Norden von Lünen: In Panik flüchtete am Samstag ein Reh vor einem Hund - zwischen den Gitterstäben eines Zauns endete die Jagd. Den Hund im Nacken wollte das Reh in seiner Not durch ein Tor am Schulgeländes des Gymnasiums Altlünen an der Rudolph-Nagell-Straße springen, doch das gehetzte Tier prallte mit dem Kopf gegen das Metall und verkeilte sich zwischen den Metallstreben. Zeugen waren schnell zur Stelle,...

1 Bild

Die Tiertafel: Hilfe für Tiere in Not

Marion Hüter
Marion Hüter | Duisburg | am 13.10.2016

Duisburg: Tiertafel | Die Tiertafel Duisburg: Nächste Ausgabe von Tierfutter erfolgt am 15. Oktober. Immer häufiger kommt es vor, dass Menschen Hilfe nötig haben und sich kaum den eigenen Unterhalt leisten können, geschweige denn für das geliebte Haustier, mit dem sie schon seit Jahren das Leben teilen. Jeder kann durch Arbeitslosigkeit, Krankheit, Unfall, Scheidung oder auch Altersarmut in finanzielle Not geraten. Oft bleiben nur ein paar Euro...