Hund

1 Bild

Emmerich - Kleve - Goch: Es gibt auch eine Alternative zu diesen Temperaturen! 29

Emmerich am Rhein: KLeve/Niederrhein | Das Gerede über's Wetter kann ich langsam auch nicht mehr hören! Seien wir froh, das der Mensch das nicht auf Knopfdruck beeinflussen kann mit welchen Temperaturen wir am folgenden Tag rechnen können. Wenn die Hitze in dieser Woche überstanden ist, können wir uns auf angenehmere Temperaturen einstellen. Eine weitere Hitzewelle ist erst einmal nicht in Sicht. Und auch die Trockenheit soll ein Ende haben, wechselhaftes Wetter...

Bildergalerie zum Thema Hund
48
48
45
45
1 Bild

Badespaß 2

Susanne Wunn
Susanne Wunn | Sonsbeck | vor 2 Tagen

Schnappschuss

1 Bild

Einfach nur relaxen 4

Herbert Lödorf
Herbert Lödorf | Gelsenkirchen | vor 4 Tagen

Schnappschuss

Hunderennen für Jedermann beim HSV Dortmund-Schüren am 1. Juli 2017

Manuela Heimann
Manuela Heimann | Dortmund-Süd | am 17.06.2017

Am 1. Juli 2017 veranstaltet der Hundeverein HSV Dortmund-Schüren ein Hunderennen für Jedermann. Bergparte 17, 44269 Dortmund. Meldebeginn ist 12 Uhr, Start der Rennen ist 13 Uhr. Wir bitten um rechtzeitiges reservieren eines Startplatzes über HSV.dortmund-schueren@gmx.de, da die Zahl der Plätze auf 60 begrenzt ist. Die Startgebühr beträgt 10 Euro. Gestartet wird in 3 Altersklassen und 4 Grössenklassen in 2...

76 Bilder

Jeder Hund Rennen 1

Kurt Gritzan
Kurt Gritzan | Gelsenkirchen | am 15.06.2017

,,Jeder Hund Rennen" am 15.06.2017 im Windhund-Stadion Gelsenkirchen Resse. Fotos vom ,,Jeder Hund Rennen" am 15.06.2017 im Windhund-Stadion Gelsenkirchen Resse. die Fotos entstanden bei einem sogenannten Jeder Hund Rennen,die hier gezeigten Hunde werden zu nichts gezwungen, die Laufen weil es ihnen Spaß macht, die Hunde stammen zum Teil aus dem Tierschutz. Diese Rennen sind nicht kommerziell und es werden keine Wetten...

1 Bild

Ein Herz für Timmy

Nina Möhlmeier
Nina Möhlmeier | Castrop-Rauxel | am 13.06.2017

Timmy ist das Sorgenkind des Tierheims. Dort lebt der ca. sechsjährige Mischling seit über fünf Jahren. Seine Knochen machten ihm seit geraumer Zeit zu schaffen. Das rechte Hinterbein konnte er kaum noch belasten. Eine Operation wurde nötig. Möglich wurde sie dank vieler Spenden. Auf diese ist das Tierheim zwingend angewiesen. "Die Tiere, die zu uns kommen, liegen uns am Herzen. Hinter ihnen steht keine schöne Geschichte. Im...

1 Bild

Tier der Woche

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 13.06.2017

Rottweiler-Schnauzer-Mix Merlot Diese Woche stellt das Tierheim Witten, Wetter, Herdecke den Rottweiler-Schnauzer-Mix Rüden Merlot vor. Ursprünglich kommt der hübsche Kerl aus einem Tierheim in Rumänien, wo er unter schlimmen Bedingungen mehr als ein Jahr seines Lebens verbringen musste. In Deutschland lebte er dann in einer Pflegefamilie mit mehreren Kindern, die allerdings mit seinem wilden Spiel überfordert waren. Und...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Bremer Stadtmusikanten völlig erschöpft 8

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | am 13.06.2017

Schnappschuss

Auf der neuen Messe „Faszination Heimtierwelt“ war tierisch was los

Düsseldorf: Düsseldorf | Das Böhler-Areal mausert sich zum neuen Messestandort. Am Wochenende öffnete die „Faszination Heimtierwelt“ erstmals ihre Pforten in den alten Schmiedehallen. Das breite Angebot rund um die Themen Gesundheit, Ernährung und Haltung kam bei Groß und Klein gut an. Auf rund 8000 qm boten 110 Aussteller alles, was des Tierfreundes Herz begehren kann. Ob Zubehör für Bello, Mietze und Co, selbstgebackene Leckerlies oder...

1 Bild

Holländischer Schäferhund am 4. Juni in Unna entlaufen

Jörg Prochnow
Jörg Prochnow | Unna | am 08.06.2017

Unna: Eschenweg | Am vergangenen Sonntag, 4. Juni, ist die Holländische Schäferhündin "Hope" in Unna entlaufen. Sie ist ca. 50 bis 55 Zentimeter hoch, hat dunkelbraunes kurzes Fell mit schwarzen Steifen (gestromt) und ist schlanker Statur. Hope ist drei Jahre alt und gegenüber Fremden sehr misstrauisch. Ein Hund dieses Aussehens ist in Fröndenberg-Strickherdicke und auf der Feldstraße in Höhe der Gaststätte Hilleringmann gesehen worden....

1 Bild

Ein Hund zieht in die Familie ein

Katharina Schramek
Katharina Schramek | Dinslaken | am 08.06.2017

Dinslaken: Friedensdorf Bildungswerk | Was muss ich im Umgang mit Hunden beachten? Was ist in den ersten Wochen entscheidend? Welche Schwierigkeiten können entstehen und wie kann damit umgegangen werden? Dieses Angebot richtet sich an interessierte Eltern und Großeltern, die sich mit praktischen Tipps und Tricks über den Umgang mit Hunden in der Familie auseinandersetzen möchten.In dem dreistündigen Seminar bekommen Sie Informationen über die Anschaffung von...

1 Bild

Windig 11

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 06.06.2017

Schnappschuss

1 Bild

Das hasste noch nich gesehn, die oder der hat gar keine Angst, woher auch? 2

Horst Schwarz
Horst Schwarz | Castrop-Rauxel | am 04.06.2017

Castrop-Rauxel: Europastadt | Schnappschuss

13 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #245: Wer erkennt sein Tier wieder?

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | am 29.05.2017

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/32 62 62 (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Die Fundtiere finden Sie auch unter http://www.tierheim-essen.de/vermittlung/fundtiere/

2 Bilder

Wilderei: Jäger musste Reh von seinen Leiden erlösen

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 22.05.2017

Wild-Drama im Heerener Wald: Wohl in Panik flüchtete am Sonntagvormittag ein junger Rehbock vor einem Hund, hatte aber letztendlich keine Chance. Als der Jagdaufsichtsberechtigte das schwer verletzte Wildtier am späten Abend fand, konnte er es nur noch mit Hilfe eines Gewehrschusses von seinen Leiden erlösen. Spaziergänger Jörg Prochnow drehte am Sonntag mit seinem pensionierten Rettungshund Carlos eine Abendrunde durch den...

1 Bild

Wo die Biologische Station 2017 unterwegs ist 1

Thomas Traill
Thomas Traill | Wesel | am 22.05.2017

Wie jedes Jahr ist die Biologische Station im Kreis Wesel auch 2017 in einer Auswahl von Naturschutzgebieten (NSG) unterwegs, um dort die Bestände der Tier- und Pflanzenarten zu erfassen. Zu diesem Zwecke hat der Kreis Wesel die wissenschaftlichen Mitarbeiter der Station befugt, die NSG auch abseits der Wege zu betreten. Denn an und für sich ist genau das nach dem Landschaftsgesetz untersagt, unabhängig von Absprachen mit dem...

1 Bild

Faszination Heimtierwelt - Die neue Heimtiermesse für die ganze Familie

Natalie Broll
Natalie Broll | Düsseldorf | am 19.05.2017

Düsseldorf: Boehler Areal | Am 10. und 11. Juni 2017 feiert die Faszination Heimtierwelt Premiere. Die neue Heimtiermesse verwandelt an beiden Tagen von 10 bis 18 Uhr die Alten Schmiedehallen des AREAL BÖHLER in Düsseldorf in eine tierische Erlebniswelt für die ganze Familie. Ob Hunde, Katzen, Vögel, Nager oder Aquaristik: Hier erhalten Sie spannende Einblicke in die facettenreiche Welt der Heimtiere. Auf der Messe treffen Sie auf verschiedene...

1 Bild

Top der Woche: Hund findet vermisste Frau

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 16.05.2017

Die Dortmunder Polizei bat die angrenzenden Städte um Mithilfe bei der Suche nach einer 84-jährigen Frau, die in Hörde am Samstag als vermisst gemeldet worden war. Ein Hund hat die alte Dame am Montagabend dann gefunden. Die 84-Jährige wurde mit Unterstützung der Polizei, unter anderem mit zweimaligem Einsatz von mehr als 21 Spürhunden aus Münster, gesucht - leider ohne Erfolg. Ein Hund eines Spaziergängers hatte dann am...

1 Bild

Brennender Sperrmüllhaufen vor Wohnhaus

Michelle Lahmer
Michelle Lahmer | Gelsenkirchen | am 13.05.2017

Am Dienstag, 9. Mai, gegen 14 Uhr meldeten Anrufer einen brennenden Sperrmüllhaufen vor einem Wohngebäude auf der Gottfriedstraße im Stadtteil Rotthausen. Das Feuer drohte auf die Erdgeschosswohnung überzugreifen. Durch ein geplatztes Fenster drang bereits Brandrauch in die Erdgeschosswohnung ein. Die Feuerwehr konnte jedoch durch ihr rasches Eingreifen eine Brandausbreitung in die Wohnung verhindern. Die Mieter waren zu...

1 Bild

Bärenstarke Begleiterin

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 11.05.2017

"Nana" sucht ein liebevolles neues Zuhause. „Nana“, eine liebenswerte Chow Chow-Shar Pei Mix-Hündin, ist leider nach mehreren Jahren im eigenen Zuhause wegen privater Probleme zur Tierherberge Kamp-Lintfort zurückgekommen. Sie ist fit in ihrem neunten Lebensjahr und hat eine Schulterhöhe von circa 50 Zentimetern. Die teddyähnliche Hündin zeigt sich lustig und lebensbejahend, albert gerne herum, versucht aber auch...

1 Bild

Hund aus Steinwand gerettet

"Genna", so der Name des zweijährigen Dobermannes, war an einer Abbruchkannte an einer Steinwand unglücklich abgerutscht und in etwa 10 Metern Höhe an einem Baum gestoppt worden. Nun harrte er ungeduldig den Dingen, die da kommen. Ein Nachbar stieg dem Hund entgegen und beruhigte ihn. Ein Abstieg mit dem Hund war nicht möglich. So wurde die Feuerwehr um Hilfe gebeten. Die Drehleiter (DLK) der Berufsfeuerwehr Iserlohn wurde...