Hund

5 Bilder

Über 2100 Frauen laufen durch Dortmund

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | vor 23 Stunden, 5 Minuten

Nicht schwarz-gelb, sondern einfach gelb erstrahlte die Dortmunder Innenstadt am Sonntag, als der Deutsche Post Ladies Run einen neuen Rekord verbuchte. Und als Sängerin Lucy Diakovska, wenige Minuten vor dem Start zum Aufwärm-Programm lud, waren die sporlichen Frauen nicht mehr zu halten. 2.145 Läuferinnen waren am Sonntag beim 3. Deutsche Post Ladies Run in Dortmund mit dabei, über 700 Sportlerinnen mehr als 2015 und...

Bildergalerie zum Thema Hund
48
45
45
44
1 Bild

Muppi sagt Danke. Wird älter, aber noch agil! 1

Claudia Bongers
Claudia Bongers | Wesel | vor 2 Tagen

Wesel: Der Weseler | Schnappschuss

1 Bild

Hundsgemein...

Ein laues Sommerlüftchen wehte uns um die Nase, als ich kürzlich meine Schwester in Frankfurt besuchte. Die "häsischä" Sonne gab ihr bestes. Klarer Fall: Ab ans Mainufer und ein schönes Weißbier die Kehle runterlaufen lassen. Guter Plan, den neben uns selbstverständlich auch der Rest der Stadt hatte. Wir kämpften uns durch die Reihen und tatsächlich lenkte mich meine Schwester an einen Tisch mit acht jungen Männern. Acht...

15 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #200: Wer erkennt sein Tier wieder?

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | am 18.07.2016

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/32 62 62 (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Die Fundtiere finden Sie auch unter http://www.tierheim-essen.de/vermittlung/fundtiere/

1 Bild

Tschüss Rino! - Abschied vom "Redaktionshund" 3

Beatrix von Lauff
Beatrix von Lauff | Essen-Ruhr | am 12.07.2016

Es gibt Menschen, die können nicht nachvollziehen, wie schwer einem doch der endgültige Abschied von seinem treuen Vierbeiner fallen kann. Das sind vor allem jene, die nie persönlich ein Tier besessen haben. Wir haben in der vergangenen Woche unseren "besten Freund" über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Es ist keine leichte Entscheidung gewesen, denn unser Hund Rino hat uns fast 14 Jahre lang treu begleitet. Er war...

2 Bilder

Mischling tritt bei Sat1-Sendung "Die wunderbare Welt der Tierbabys" auf

Sara Holz
Sara Holz | Mülheim an der Ruhr | am 11.07.2016

Die sechsjährige Jolina will einen Hund zum Kämmen. Ihre zweijährige Schwester Alyssa ist im Umgang mit dem schwarz-weißen Kuschelfreund noch ungestümer, bohrt dem Vierbeiner sogar in der Nase. Der Mülheimer Mischling nimmt das Geschehen ganz gelassen. Und das, obwohl alle Kameras auf ihn gerichtet sind. "Wir sind da aufgeregter als er", lacht Besitzerin Anette. Bereits zwei Mal war Willi jetzt im Fernsehen zu sehen, als...

1 Bild

Hund in Seenot 15

Hildegard Grygierek
Hildegard Grygierek | Bochum | am 09.07.2016

Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
48 Bilder

3.Spezial-Rassehunde-Ausstellung des Labrador Clubs Deutschland e.V. in Gelsenkirchen 2

Kurt Gritzan
Kurt Gritzan | Gelsenkirchen | am 09.07.2016

Am 09.07.2016 fand ab 10 Uhr die 3.Spezial-Rassehunde-Ausstellung des Labrador Clubs Deutschland e.V. statt. 95 Hunde (38 Rüden und 57 Hündinnen) waren gemeldet. Richterin war Julia Lewis aus Groß Britannien, die zum ersten Mal in Deutschland gerichtet hat. Bei den Rüden gewann Alkhamhurst Russel Square (der Rüde ist aus Groß Britannien, lebt aber in den Niederlanden) und beste Hündin und am Ende bester Labrador des Tages...

1 Bild

AfD Bottrop befragt Kämmerer zur hohen Hundesteuer 1

Patrick Engels
Patrick Engels | Bottrop | am 06.07.2016

In der Bürgerfragerunde des Stadtrates am 05.07.2016 stellte unser Mitglied Bruno Wolff dem Stadtkämmerer Willi Loeven folgende Frage: Die Hundesteuer in Bottrop beträgt 120 Euro im Jahr. Damit ist sie laut dem Bund des Steuerzahlers in nur 19 von 205 Gemeinden höher. Warum ist die Hundesteuer so verhältnismäßig teuer bzw. welche Maßnahmen oder Angebote für Hundehalter gibt es von Seiten der Stadt die diese hohe Abgabe...

1 Bild

Tier in Not: Kätzchen braucht dringend Streicheleinheiten

Sohi ist gerade mal zwei Jahre alt und schon verlassen. Zur Zeit kümmern sich die Tierfreunde Kamen um die zutrauliche Katze und haben sie kastriert, geimpft und entwurmt. Am liebsten wäre Sohi ein liebevolles Zuhause, wo sie im Garten ein bisschen "Freiheit" schnuppern darf. Sohi mag Menschen, vor allem Kinder und ihre Hobbys sind: Schnurren, kuscheln und spielen. Nähere Infos unter Tel. 02307/4387745 oder 0176/55443277.

1 Bild

Sweet - Little - Wild I 1

Ben Küpper
Ben Küpper | Bochum | am 29.06.2016

Schnappschuss

2 Bilder

Hinterlassenschaften 1

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Kettwig | am 29.06.2016

Essen: Kettwig-Kurier | Leinpfad immer mehr verdreckt - Fachämter und Bezirksvertretung richten Appell an die Hundebesitzer Eine Bürgerin hatte sich in einem Schreiben über den Zustand des Leinpfades an die Bezirksvertretung gewandt: Mehrmals wöchentlich fahre sie mit dem Rad diese von ihr sehr geliebte Strecke an der Ruhr entlang von Mülheim bis Essen-Werden. Und das schon seit vielen, vielen Jahren. Sie brauche keinen anderen Radweg als den am...

1 Bild

Nackter Mann im Wald unterwegs 1

Nina Möhlmeier
Nina Möhlmeier | Castrop-Rauxel | am 29.06.2016

Als eine 53-jährige Castrop-Rauxelerin am Dienstag (28. Juni), gegen 13.15 Uhr, mit ihrem Hund im Waldstück zwischen Habichtseck und Dorlohstraße spazieren ging, kam ihr ein nackter Mann entgegen. Er wird wie folgt beschrieben: 35 bis 40 Jahre alt, 180 bis 185 cm groß, sonnengebräunt, kurze, dunkelblonde Haare, muskulöse, sportliche Figur. Die Polizei bittet unter Tel. 0800/2361111 um Hinweise.

1 Bild

Mein Dackel trägt nen Alu-Hut 1

Roger Sponheimer
Roger Sponheimer | Düsseldorf | am 26.06.2016

mein Dackel trägt nen Alu-Hut drum hört mein Dackel nicht sehr gut . befehl ich „Sitz!““ gebiet ich „Platz!“ so ist die Mühe für die Katz . ich bitte, bettel weine, lache Dackel bellt: „Nicht meine Sache!“ . „Warte, Freundchen, bis es kracht!“ doch das freche Langohr lacht . mein Dackel trägt nen Alu-Hut drum hört der Dackel nicht sehr gut . das Ding schützt Hund in jedem Fall vor bösen Strahlen aus dem...

1 Bild

Tierheim hofft auf Zukunft in Nordkirchen

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 24.06.2016

Im Februar drohte den Tierfreunden Lüdinghausen nach der Kündigung ihres Geländes das Aus, nach langer Suche haben sie nun aber Hoffnung auf eine neue Heimat für ihr Tierheim. Im Weg stehen noch die Finanzen. Das Gelände aus privater Hand am Rande von Nordkirchen bietet mit neuntausend Quadratmetern genug Platz für die Schützlinge der Tierfreunde. Ein Einfamilienhaus auf dem Grundstück kann ohne große Umbauten für die...

1 Bild

Menden: Erste Hilfe für verletzte Hunde

Am kommenden Samstag ist es soweit: Der ASB Menden startet mit seinen Kursen „Erste Hilfe am Hund“ und bietet Hundebesitzer die Gelegenheit, ihren Vierbeinern auch in Notfällen zur Seite zu stehen. „Verletzungen bei aktiven Hunden sind keine Seltenheit“, erklärt Ausbilderin Alexandra Nagel. „Egal ob sich Hunde überwiegend auf Asphalt oder auch in Feld- und Waldgebieten bewegen: zu kleinen Wehwehchen kommt es immer...

1 Bild

Kinderferienwochenende beim Hundesportverein Haltern am See e.V. am 20.08. und 21.08.2016

Ulrich Ruttert
Ulrich Ruttert | Haltern | am 21.06.2016

Haltern am See: Hundesportverein an der Sundernstraße | Haltern am See: Hundesportverein an der Sundernstraße In diesem Jahr findet das Kinderferienprogramm auf unserem Hundeplatz an der Sundernstraße zum 2. Mal in diesen Ferien statt. Die Teilnehmergebühr beträgt 10,00 Euro pro Kind für beide Tage. Ein eigener Hund sollte schon dabei sein. Die Kinder, ab 9 Jahre, erlernen Samstag spielerisch den Umgang mit ihrem Hund. Und am Sonntag können die Eltern dann sehen, was man...

1 Bild

Kinderferienprogramm beim Hundesportverein Haltern am See e.V. am 30.07. und 31.07.2016

Ulrich Ruttert
Ulrich Ruttert | Haltern | am 21.06.2016

Haltern am See: Hundesportverein an der Sundernstraße | Haltern am See: Hundesportverein an der Sundernstraße Wie schon in den letzten Jahren findet in diesem Jahr auch wieder das Kinderferienwochenende auf unserem Hundeplatz an der Sundernstraße statt. In diesem Jahr findet das Programm an 2 Wochenenden statt. Siehe auch noch am 20. und 21.08. Die Teilnehmergebühr beträgt 10,00 Euro pro Kind für beide Tage. Ein eigener Hund sollte schon dabei sein. Die Kinder, ab 9 Jahre,...

1 Bild

Montag, ich habe es versucht... 7

Petra Mittelstaedt
Petra Mittelstaedt | Essen-Steele | am 20.06.2016

Schnappschuss

1 Bild

Kommentar: Teurer "bester Freund"

Beatrix von Lauff
Beatrix von Lauff | Essen-Ruhr | am 20.06.2016

Der treueste Freund des Menschen kann schnell zu seinem teuersten Freund werden. Denn nicht nur Tierarztkosten und Futter schlagen zu Buche, sondern auch die Hundesteuer. 156 Euro pro Jahr zahlen beispielsweise Hundefreunde in Essen für einen Hund, damit liegt unsere Stadt gleichauf mit Dortmund und Bochum. Wenn mehrere Hunde gehalten werden, dann steigt diese Steuer gleich mit der Anzahl der gehaltenen Hunde und zwar je...

6 Bilder

Eine Hommage an .... Dexter 4

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kleve | am 18.06.2016

Kleve: Mühle | Dexter traf ich in diesen Tagen zum dritten Mal .... Er besuchte die Seniorinnen und Senioren in der Mühle Keeken, einem Pflegeheim in der Ortschaft Keeken, unweit der Grenze zu den Niederlanden, harmonisch eingebettet in die weite und offene Landschaft des Niederrheins. Dexter war mir von Anfang an sympathisch, bereits beim ersten Mal in einer weitläufigen Burganlage bei Kalkar. Ich würde ihn als Hund mit ausgeprägtem...

1 Bild

Top der Woche: Polizei rettet Hund von der Autobahn

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 17.06.2016

Sie wollte wohl offenbar nur einen spannenden Ausflug machen. Doch der endete für Hündin "Cathy" aus Dortmund alles andere als spannend. Autofahrer meldeten der Polizei gegen 5.55 Uhr am Donnerstagmorgen einen völlig verängstigten Hund, der im Bereich einer Baustelle auf der A 2 auf dem Mittelstreifen lag. "Cathy" musste sich anschließend nicht mehr lange fürchten. Beamte der Autobahnpolizeiwache Kamen rückten sofort aus und...

1 Bild

Der Hund, dein bester Freund

Sandra Krupke
Sandra Krupke | Iserlohn | am 15.06.2016

Schnappschuss

1 Bild

Emma kämpfte nach Gift um ihr Leben

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 13.06.2016

Emma ist am Leben und das ist ein kleines Wunder. Unbekannte vergifteten den Hund von Familie Masur mit Schneckenkorn. In Horstmar gab es vor drei Jahren einen sehr ähnlichen Fall - der endete tödlich für einen Schäferhund. Zufall? "Die Kinder waren schon im Bett, die Hunde im Garten und ich saß auf der Couch", erinnert sich Sandra Masur an den Dienstagabend letzter Woche. Ihr Mann Dirk ruft nach ihr, irgendetwas stimmt...