IHK

1 Bild

IHK-Baustellen-Hotline für Unternehmer

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | vor 13 Stunden, 32 Minuten

In einer von der IHK eingerichteten Hotline beraten Verkehrsexperten beim Umgang mit Baustellen. Angesichts der mehrmonatigen Sanierungsarbeiten an der A 59 und den vielen zusätzlichen Baustellen in der Region Duisburg richtet die Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve eine Beratungs-Hotline für betroffene Unternehmer ein. In und um Duisburg gibt es eine ganze Reihe von Baustellen, die...

Auszeichnung für Jung-Unternehmerinnen: Bewerbungsfrist endet am 19. April

Mit dem „Unternehmerinnen-Brief“ oder kurz U-Brief fördert die IHK Arnsberg zusammen mit der Landesregierung Frauen auf dem Weg in die Selbstständigkeit. Die Bewerbungsfrist um diese Auszeichnung für starke und stabile Unternehmen endet am 19. April. Bewerben können sich sowohl Gründerinnen, die bereits ein entsprechendes Konzept erstellt haben, als auch Unternehmerinnen, die Wachstumsvorhaben realisieren möchten. Die...

1 Bild

IHK Düsseldorf äußert sich zum städtischen Haushalt Hilden

Michael Köster
Michael Köster | Hilden | am 21.03.2018

Hilden: Rathaus | „Die Stadt Hilden plant für das Jahr 2018 mit einem Haushaltsdefizit von rund 4,7 Millionen Euro. Trotzdem gilt der Haushalt als fiktiv ausgeglichen. Möglich macht das die Ausgleichsrücklage, die noch in Teilen vorhanden ist. Die erneute Inanspruchnahme des städtischen Eigenkapitals bereitet dennoch Sorgen.“ Mit diesen Worten nimmt Martin van Treeck, Haushaltsexperte der IHK Düsseldorf, Stellung zum Haushaltsplanentwurf der...

1 Bild

IHK Düsseldorf zum städtischen Haushalt Langenfeld: Konsolidierung mit kräftigen Überschüssen in Sicht

„Die Stadt Langenfeld plant ihren Haushalt für das Jahr 2018 mit einem strukturellen Ausgleich. Im laufenden Jahr soll laut Entwurf des Haushalts ein Ergebnisüberschuss von rund 1,9 Millionen Euro erzielt werden. Für das vergangene Jahr zeichnet sich zudem ein Rekordüberschuss in knapp zweistelliger Millionenhöhe in Langenfeld ab. Ein wesentlicher Treiber für diese erfreuliche Entwicklung sind die hohen Gewerbesteuereinnahmen...

3 Bilder

Einer der besten Azubis hat im Autohaus Borgmann gelernt

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 01.03.2018

Münster: IHK-Bildungszentrum | Münster/Dorsten. 25 Ausbildungs- und fünf Weiterbildungsabsolventen von Unternehmen aus dem Münsterland und der Emscher-Lippe-Region sind gestern Abend (28. Februar) in Münster mit dem höchsten Bildungspreis der nord-westfälischen Wirtschaft ausgezeichnet worden. Sie haben bei den IHK-Prüfungen 2017 am besten abgeschnitten und wurden dafür von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen mit dem Karl-Holstein-Preis...

1 Bild

IHK besorgt über das Urteil zu Dieselfahrverboten

Jörg Vorholt
Jörg Vorholt | Oberhausen | am 27.02.2018

Die Industrie- und Handelskammer zu Essen (IHK) zeigt sich besorgt darüber, dass Dieselfahrverbote auf Grundlage des geltenden Rechts zulässig sind. „Auch wenn Dieselfahrverbote nun grundsätzlich möglich sind, sollten diese nur als letztes Mittel in Betracht gezogen werden. Die Verhältnismäßigkeit dieser Maßnahme muss im Blick behalten werden. Kurzfristig umzusetzende Fahrverbote und die damit verbundene Erneuerung der...

1 Bild

"Die Wirtschaft boomt!"

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 08.02.2018

Velbert: IHK Velbert | "Die Auftragsbücher sind voll - und das branchenübergreifend", so Marcus Stimler, Referent in der Abteilung Handel, Dienstleistung, Regionalwirtschaft und Verkehr der IHK Düsseldorf. Noch nie sei die Wirtschaft im Neanderland in so guter Stimmung und mit so hohen Erwartungen ins Jahr gestartet wie 2018. Das zeigen die Auswertungen der Konjunktur-Umfrage, die von Mitte Dezember bis Mitte Januar stattfand, ganz deutlich....

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Konjunktur läuft auf hohen Touren

„Die Wirtschaft am Hellweg und im Sauerland geht mit sehr viel Schwung ins neue Jahr. Die Lageurteile sind auf Rekordniveau und wir dürfen ein starkes 2018 erwarten“, so kommentierte IHK-Präsident Andreas Rother die Ergebnisse der Konjunkturumfrage zu Jahresbeginn. Große Sorgen bereitet den Unternehmen allerdings das Fehlen von Fachkräften. Der IHK-Konjunkturklimaindikator liegt mit 135 Punkten nur knapp unter dem...

1 Bild

Monheim: IHK Düsseldorf zum städtischen Haushalt

„Die Stadt Monheim plant ihren Haushalt für das Jahr 2018 erneut mit einem strukturellen Haushaltsausgleich. Im kommenden Jahr soll ein kräftiger Ergebnisüberschuss von rund 38,2 Millionen Euro erzielt werden. Wesentlicher Treiber dieser positiven Entwicklung sind auch im kommenden Jahr die hohen Gewerbesteuereinnahmen und damit die Stärke der Monheimer Wirtschaft“, erklärt die Industrie und Handelskammer (IHK) Düsseldorf zum...

1 Bild

"Der rheinischen Wirtschaft geht es gut"

„Der rheinischen Wirtschaft geht es so gut, wie seit zehn Jahren nicht mehr“, bilanzierte Hauptgeschäftsführer der IHK-Düsseldorf, Gregor Berghausen, zur Präsentation des „Konjunkturbarometers Rheinland“ für den Herbst 2017. Diesem positiven Resümee setzte er noch eine weitere gute Nachricht hinzu: „Seit 15 Jahren waren noch nie so wenige Unternehmen unzufrieden mit den Entwicklungen in ihrer Branche, wie derzeit“....

1 Bild

Zu wenig Ausbildungsplätze

Pünktlich zur bundesweiten Bilanz zum Ausbildungsjahr kamen alle Mülheimer Ausbildungsmarktpartner zusammen, um ein Resümee zu ziehen. Die Agentur für Arbeit Mülheim, die Sozialagentur Mülheim, die IHK zu Essen, der Deutsche Gewerkschaftsbund DGB und die ver.di Bezirksvertretung Mülheim-Oberhausen trafen sich dazu gemeinsam mit Doktor Christiane Schneider in ihrer Praxis für Kieferorthopädie. Die Bilanz zeigt: Mülheim hat zu...

1 Bild

Mehr Ausbildungsstellen für Essen

Nils Krüger
Nils Krüger | Essen-Nord | am 08.11.2017

Essen: Agentur für Arbeit | Die Ausbildungsbilanz zeigt eine positive Trendwende. Es gibt mehr Ausbildungsstellen und Verträge als im Vorjahr. Trotzdem besteht Handlungsbedarf für die Zukunft. Dieses Jahr konnte die Agentur für Arbeit zusammen mit Vertretern der IHK, Kreishandwerkerschaft und DGB eine erfreuliche Nachricht für den Ausbildungsmarkt mitteilen. In 2016/2017 haben sich 4044 Jugendliche und Schulabgänger bei der Berufsberatung der...

1 Bild

Viel Konsum, mehr Export

Die Zufriedenheit in allen Wirtschaftsbereichen ist noch ein wenig größer geworden, der Export hat seine Schwächephase der letzten Jahre überwunden. Die Geschäfts- und Stimmungslage in der Wirtschaft an der Ruhr hat sich deutlich verbessert. Zu diesem Ergebnis kommen die Industrie- und Handelskammern (IHK) an der Ruhr nach ihrer Herbst-Umfrage, an der sich mehr als 900 Unternehmen beteiligt haben. Ihre aktuelle...

4 Bilder

IHK teilt mit: Wirtschaft im Neanderland in sehr guter Stimmung

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 25.10.2017

Velbert: IHK Velbert | "Wir waren schon in den vergangenen Halbjahren nicht pessimistisch, aber dieses Mal können wir noch bessere Nachrichten verkünden", so IHK-Konjunkturexperte Gerd Helmut Diestler. "Es herrscht eine sehr gute Stimmung in der Wirtschaft im Neanderland", fasst er zusammen. Gemeinsam mit Marcus Stimler, seit Juni 2017 Leiter der IHK-Zweigstelle Velbert und somit Nachfolger von Ulrich Hardt, stellte der stellvertretende...

1 Bild

Bombenfund: 800 Menschen müssen in Dortmund evakuiert werden

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-Ost | am 25.10.2017

Dortmund: Hansbergstraße 44 | Nachdem heute an der Hansbergstraße 44 in der südlichen Dortmunder Innenstadt ein Blindgänger gefunden wurde, laufen Evakuierungsmaßnahmen,   Im Rahmen einer geplanten Baumaßnahme werden im Bereich der Sraße in Dortmund-Mitte zurzeit Überprüfungen im Rahmen der Kampfmittelbeseitigung durchgeführt. Nach Auswertung von Luftbildern ist dabei eine amerikanische 250 kg-Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Die...

1 Bild

Auszeichnung für Spitzen-Azubis

Klaus Bednarz
Klaus Bednarz | Oberhausen | am 02.10.2017

Unter dem Motto „Spitzenleistung verdient Anerkennung“ führte die Industrie- und Handelskammer zu Essen (IHK) am 29. September die IHK-Bestenehrung vor fast 1.000 Gästen erstmalig in der Stadthalle Mülheim an der Ruhr durch. Von den über 3.500 Auszubildenden der IHK-Abschlussprüfungen in diesem Jahr erreichten 311 die Note „sehr gut“ und damit mindestens 92 von 100 möglichen Punkten im Gesamtergebnis. Die 311 Besten...

1 Bild

57 Werbegemeinschaften machten gemeinsame Sache: "Als Händler muss man Gesicht zeigen"

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 27.09.2017

Aktion "Heimat shoppen" / Blitzumfrage der Niederrheinischen IHK zeigte: 90 Prozent waren zufrieden Die Händlergemeinschaften, die in diesem Jahr an der Kampagne „Heimat shoppen“ teilgenommen haben, zeigten sich sehr zufrieden mit der Aktion. 57 Werbegemeinschaften von Emmerich bis Duisburg hatten Kunden und Besucher zu besonderen Shopping-Erlebnissen eingeladen. Die Niederrheinische Industrie- und Handelskammer...

1 Bild

IHK und Caritas setzen sich für Integration von Flüchtlingen ein

Verena Rohde
Verena Rohde | Kleve | am 26.09.2017

Der Treff 57 in der Monrestraße war bis auf den letzten Platz gefüllt, als Shabena Aissa der Niederrheinischen Industrie und Handelskammer Duisburg (IHK) Flüchtlinge über die Möglichkeiten der Beschäftigung informierte. „In erster Linie geht es darum, die geflüchteten Menschen in ein Praktikum oder eine Ausbildung zu vermitteln. Auch nach der Vermittlung stehen wir den Geflüchteten und den Unternehmen unterstützend zur Seite,...

11 Bilder

Sichtbare Veränderung: 90 Helfer machen Aktionstag in Frintrop zum Erfolg

Was 90 helfende Hände in fünf Stunden alles verändern können, kann man seit Freitag in Frintrop bewundern. Zur Mithilfe beim Aktionstag „Helfende Hände“ hatten die IHK Essen, die Ehrenamt-Agentur, die Initiative „Wir für Frintrop“, der Bürger- und Verkehrsverein Essen-Frintrop (BVV) sowie die Stadt Essen alle Frintroper und Bedingrader Bürger aufgerufen. Und ihr Ruf kam an: 45 Helfer ließen sich auch durch das...

1 Bild

Beratung für Schulabgänger, die noch keinen Ausbildungsplatz gefunden haben

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Haltern | am 09.09.2017

Münster: IHK | Für Schulabgänger, die noch keinen Ausbildungsplatz gefunden haben, bietet die Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen am Donnerstag (14. September) eine Hotline zum Thema „Einstiegsqualifizierung“ an. IHK-Starthelferin Claudia Bux steht für eine Beratung am Telefon von 13 bis 17 Uhr zur Verfügung. Telefonnummer 0209 388-212 Die Einstiegsqualifizierung (EQ) ist ein Angebot für Jugendliche, die unter 25 Jahre alt...

1 Bild

IHK bietet auch für Gladbecker Ausbildungsstellen-Suchende Hotline an

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 08.09.2017

Gladbeck: Stadtgebiet | Gladbeck. Auch Gladbecker Schulabgänger, die bislang noch keinen Ausbildungsplatz gefunden haben, können das Hotline-Angebot in Anspruch nehmen, das die "Industrie- und Handelskammer Nord" (IHK) am Donnerstag, 14. September, zum Thema "Einstiegsqualifizierung" anbietet. Besagte "Einstiegsqualifizierung" (EQ) ist ein Angebot für Jugendliche, die unter 25 Jahre alt und bei der Agentur für Arbeit lehrstellensuchend gemeldet...

1 Bild

IHK-Umfrage: Noch bessere Noten für Hilden

Lokalkompass Hilden
Lokalkompass Hilden | Hilden | am 28.08.2017

Was und wie wird in Hilden eingekauft? Was schätzen Kunden und Geschäftsleute an der Itterstadt, wo gibt es Verbesserungspotential? Die Industrie- und Handelskammer Düsseldorf (IHK) führte Umfragen durch. Das Ergebnis: Die Noten für Hilden haben sich gegenüber 2012 noch einmal verbessert. Gleichzeitig sieht die IHK in einigen Punkten noch Potential nach oben. „Der Einkaufsstandort ist bei unserer aktuellen Umfrage unter...

1 Bild

IHK bietet dem Fachkräftenachwuchs eine Chance

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 16.08.2017

Kreis Wesel. Die Mitorganisation der beruflichen Ausbildung ist eine der Kernaufgaben, die die Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve für die Unternehmen der Region übernimmt. Und sie ist selbst Ausbildungsstätte für junge Leute: Zu Beginn des neuen Lehrjahres ermöglicht sie drei Nachwuchskräften den Start ins Berufsleben. Mit Nicole Cappek, Gzona Imeri und Pia-Elisabeth Spahn, die den Beruf zur...

2 Bilder

Sommer-Lehrstellen-Aktion machte Station in Velbert

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 04.08.2017

Velbert: Innenstadt | Viele neugierige Jugendliche und ihre Eltern zog es kürzlich zu einem Informationsstand in die Velberter Innenstadt - hier boten die IHK Düsseldorf, die Handwerkskammer Düsseldorf und die Agentur für Arbeit Mettmann gemeinsam noch freie Lehrstellen an. Ob Schulabgänger, Studienabbrecher oder unzufriedene Azubis - die Jugendlichen suchen aus den verschiedensten Gründen noch kurzfristig nach einer geeigneten Lehrstelle. Eine...

1 Bild

Auftakt der Ausbildungstour

Klaus Bednarz
Klaus Bednarz | Oberhausen | am 26.07.2017

Unter dem Motto „Gemeinsam für die Ausbildung werben“ startete der regionale Ausbildungskonsens seine dreiwöchige Ausbildungstour durch sechs Ausbildungsbetriebe in Industrie, Handel und Handwerk in der MEO-Region. Im regionalen Ausbildungskonsens sind die Arbeitsagenturen, das Jobcenter, der DGB, die Kreishandwerkerschaften sowie die IHK, die gleichzeitig als Geschäftsstelle fungiert, vertreten. Den Auftakt machte die...