IHK

11 Bilder

Sichtbare Veränderung: 90 Helfer machen Aktionstag in Frintrop zum Erfolg

Was 90 helfende Hände in fünf Stunden alles verändern können, kann man seit Freitag in Frintrop bewundern. Zur Mithilfe beim Aktionstag „Helfende Hände“ hatten die IHK Essen, die Ehrenamt-Agentur, die Initiative „Wir für Frintrop“, der Bürger- und Verkehrsverein Essen-Frintrop (BVV) sowie die Stadt Essen alle Frintroper und Bedingrader Bürger aufgerufen. Und ihr Ruf kam an: 45 Helfer ließen sich auch durch das...

1 Bild

Beratung für Schulabgänger, die noch keinen Ausbildungsplatz gefunden haben

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Haltern | am 09.09.2017

Münster: IHK | Für Schulabgänger, die noch keinen Ausbildungsplatz gefunden haben, bietet die Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen am Donnerstag (14. September) eine Hotline zum Thema „Einstiegsqualifizierung“ an. IHK-Starthelferin Claudia Bux steht für eine Beratung am Telefon von 13 bis 17 Uhr zur Verfügung. Telefonnummer 0209 388-212 Die Einstiegsqualifizierung (EQ) ist ein Angebot für Jugendliche, die unter 25 Jahre alt...

1 Bild

IHK bietet auch für Gladbecker Ausbildungsstellen-Suchende Hotline an

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 08.09.2017

Gladbeck: Stadtgebiet | Gladbeck. Auch Gladbecker Schulabgänger, die bislang noch keinen Ausbildungsplatz gefunden haben, können das Hotline-Angebot in Anspruch nehmen, das die "Industrie- und Handelskammer Nord" (IHK) am Donnerstag, 14. September, zum Thema "Einstiegsqualifizierung" anbietet. Besagte "Einstiegsqualifizierung" (EQ) ist ein Angebot für Jugendliche, die unter 25 Jahre alt und bei der Agentur für Arbeit lehrstellensuchend gemeldet...

1 Bild

IHK-Umfrage: Noch bessere Noten für Hilden

Lokalkompass Hilden
Lokalkompass Hilden | Hilden | am 28.08.2017

Was und wie wird in Hilden eingekauft? Was schätzen Kunden und Geschäftsleute an der Itterstadt, wo gibt es Verbesserungspotential? Die Industrie- und Handelskammer Düsseldorf (IHK) führte Umfragen durch. Das Ergebnis: Die Noten für Hilden haben sich gegenüber 2012 noch einmal verbessert. Gleichzeitig sieht die IHK in einigen Punkten noch Potential nach oben. „Der Einkaufsstandort ist bei unserer aktuellen Umfrage unter...

1 Bild

IHK bietet dem Fachkräftenachwuchs eine Chance

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 16.08.2017

Kreis Wesel. Die Mitorganisation der beruflichen Ausbildung ist eine der Kernaufgaben, die die Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve für die Unternehmen der Region übernimmt. Und sie ist selbst Ausbildungsstätte für junge Leute: Zu Beginn des neuen Lehrjahres ermöglicht sie drei Nachwuchskräften den Start ins Berufsleben. Mit Nicole Cappek, Gzona Imeri und Pia-Elisabeth Spahn, die den Beruf zur...

2 Bilder

Sommer-Lehrstellen-Aktion machte Station in Velbert

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 04.08.2017

Velbert: Innenstadt | Viele neugierige Jugendliche und ihre Eltern zog es kürzlich zu einem Informationsstand in die Velberter Innenstadt - hier boten die IHK Düsseldorf, die Handwerkskammer Düsseldorf und die Agentur für Arbeit Mettmann gemeinsam noch freie Lehrstellen an. Ob Schulabgänger, Studienabbrecher oder unzufriedene Azubis - die Jugendlichen suchen aus den verschiedensten Gründen noch kurzfristig nach einer geeigneten Lehrstelle. Eine...

1 Bild

Auftakt der Ausbildungstour

Klaus Bednarz
Klaus Bednarz | Oberhausen | am 26.07.2017

Unter dem Motto „Gemeinsam für die Ausbildung werben“ startete der regionale Ausbildungskonsens seine dreiwöchige Ausbildungstour durch sechs Ausbildungsbetriebe in Industrie, Handel und Handwerk in der MEO-Region. Im regionalen Ausbildungskonsens sind die Arbeitsagenturen, das Jobcenter, der DGB, die Kreishandwerkerschaften sowie die IHK, die gleichzeitig als Geschäftsstelle fungiert, vertreten. Den Auftakt machte die...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Sommer-Aktion in Langenfeld: Mehr als 1.000 freie Lehrstellen

Am Mittwoch, 26. Juli, bieten IHK Düsseldorf, Handwerkskammer Düsseldorf und die Agentur für Arbeit Mettmann in Langenfeld gemeinsam von 10 bis 13 Uhr vor der Stadtgalerie, Friedhofstraße/AOK, Lehrstellen an. IHK-Sommer-Lehrstellen-Aktion macht Station in Langenfeld Im Gepäck haben die Berufsexperten für den Kreis Mettmann zusammen rund 1.000 freie Ausbildungsplätze in Industrie, Handel, Dienstleistung, Handwerk,...

28 Bilder

Gute Noten für die Langenfelder Innenstadt

Bürger und Geschäftsleute haben der Langenfelder Innenstadt in Sachen Einkaufsattraktivität durchweg gute Noten gegeben – in vielen Bereichen so gut, dass Tina Schmidt von der Industrie- und Handelskammer sowie Professor Dr. Christian Rietz von der Universität Köln selbst überrascht waren. „In Langenfeld ist alles in Ordnung“, war ihr Resümee der groß angelegten, repräsentativen Befragung. Beim Thema Digitalisierung gebe es...

1 Bild

IHK: Langenfeld ist Modellstadt für die Zukunft des Handels

„Langenfeld ist die Modellstadt schlechthin für die Zukunft des Handels – und das hat die Stadt jetzt auch schwarz auf weiß“, freut sich IHK-Hauptgeschäftsführer Gregor Berghausen. Denn: Die Universität Köln wertete im Auftrag von IHK Düsseldorf und Stadt Langenfeld die Antworten von fast 1.000 Bürgern und knapp 100 Unternehmern zu innerstädtischen Standortfaktoren der Future City aus. Dabei bildeten digitale Themen einen...

1 Bild

Praktikum: Der beste Einstieg in eine Ausbildung

Kornelia Martyna
Kornelia Martyna | Kamen | am 18.06.2017

Am Donnerstag, 22. Juni, dreht sich beim Team der Ausbildungsberatung von der Handwerkskammer (HWK) Dortmund alles um das Thema Praktikum. Im Rahmen einer landesweiten Gemeinschaftsaktion aller Starthelfenden haben Jugendliche dann die Möglichkeit, sich telefonisch oder auch direkt vor Ort in der Kammer (Ardeystraße 93, 44139 Dortmund) beraten zu lassen. Interessierte können bei einem Praktikum erste Einblicke in die Praxis...

18 Bilder

Handwerk trifft!

Regelmäßig seit 2010 lädt die Kreishandwerkerschaft Mülheim an der Ruhr-Oberhausen im Frühjahr die Innungsmitglieder unter dem Motto "Handwerk trifft...." zu einem geselligen Abend ein, der dem Netzwerken dient. Auch in diesem Jahr nahmen viele Gäste aus der Politik, Wirtschaft, Finanzwesen, Arbeitsgerichtsbarkeit, Presse, Kirche und Handwerk teil. Bei Speis und Trank nahmen viele Besucher anschließend die Gelegenheit wahr,...

9 Bilder

"Jugendliche motiviert, sich für ihr Leben zu interessieren": Junge Marxloher präsentieren Ergebnisse aus Berufsorientierungs- und Sprachcamp

Marjana Križnik
Marjana Križnik | Duisburg | am 26.04.2017

Duisburg: Internationales Zentrum | 24 Schülerinnen und Schüler der Herbert-Grillo-Gesamtschule in Duisburg-Marxloh präsentierten im Internationalen Zentrum die Ergebnisse des Berufsorientierungs- und Sprachcamps, an dem sie in den Osterferien teilgenommen hatten. Das war schon eine „große Nummer“: Vor dem Oberbürgermeister sowie Vertretern aus Wirtschaft, Unternehmen und Arbeitsagentur eine Präsentation zu den Ergebnissen des Camps zu halten. Die jungen...

1 Bild

IHK Düsseldorf: Firmenticket auch für kleine Betriebe

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | am 18.04.2017

Normalerweise müssen Interessenten beim Firmenticket mindestens 50 Tickets abnehmen, um einen Rabatt von elf Prozent auf den eigentlichen Abonnement-Preis zu erhalten. Die IHK hat nun einen Rahmenvertrag mit der Rheinbahn geschlossen und ermöglicht ihren Mitgliedsunternehmen, das günstige Firmenticket auch für kleinere Belegschaften zu beziehen. Von dem Angebot der IHK machten bereits mehr als 400 Unternehmen mit zusammen...

1 Bild

Stadtteilentwicklung: „Make Frintrop great again“

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 10.04.2017

Die „Zukunft von Frintrop und Bedingrade“ stand im Mittelpunkt eines Dialogabends, den die Industrie- und Handelskammer zu Essen (IHK) am 4. April im Pfarrsaal der St. Josef-Gemeinde organisierte. Neue Partner der IHK sind die Ehrenamt Agentur Essen und die StadtAgentur. An drei weiteren Terminen wollen die Akteure die nächsten Schritte des Entwicklungsprozess thematisieren, bis schließlich im September ein Aktionstag...

1 Bild

IHK-Umfrage: Wie attraktiv ist Hilden?

Lokalkompass Hilden
Lokalkompass Hilden | Hilden | am 05.04.2017

Vorgestern, 3. April, startete die IHK Düsseldorf erneut eine Passanten- und Geschäftsbefragung in Hilden. Circa acht Wochen wird Peter Michallek in Hilden unterwegs sein, um mit Passanten und Kaufleuten zu sprechen. Hilden hat bereits bei den ersten beiden Befragungen 2007 und 2012 gut abgeschnitten und „wir sind gespannt, wie die Kunden- und Geschäftsleute heute das Angebot und die Nachfrage im Einzelhandel bewerten“,...

1 Bild

Täuschend echte Mails: IHK warnt vor Betrug durch Spoof-Mails an die Buchhaltung 1

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Schermbeck | am 28.02.2017

Vor einer neuen Betrugsvariante, die sich derzeit in Deutschland ausbreitet, warnt die Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen. Die Betrüger wenden sich mit einer im Unternehmen bekannten, gleichwohl gefälschten E-Mail-Absenderadresse direkt an die Buchhaltung und bitten um Begleichung einer beigefügten Rechnung. Nach Einschätzung der IHK droht auch Unternehmen im Münsterland und in der Emscher-Lippe-Region...

1 Bild

"Alle Branchen sind zufrieden"

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 22.02.2017

Velbert: IHK Velbert | IHK: Wirtschaft im Kreis Mettmann startet gut ins neue Jahr "Alle Branchen im Kreis Mettmann sind zufrieden!" Mit diesen Worten leitete Gerd Helmut Diestler, stellvertretender Geschäftsführer der Abteilung Handel, Dienstleistungen, Regionalwirtschaft und Verkehr der IHK Düsseldorf, die Konjunktur-Pressekonferenz ein. Der Rücklauf der Unternehmen sei sehr gut gewesen, rund 210 Betriebe aus dem Kreis Mettmann mit insgesamt...

Richtig bewerben - IHK bietet am 16. Februar Beratung am Telefon

Larissa Theresiak
Larissa Theresiak | Gelsenkirchen | am 13.02.2017

Gelsenkirchen: IHK | Emscher-Lippe-Region. Wer noch Tipps für seine Bewerbung um einen Ausbildungsplatz benötigt, kann am Donnerstag (16. Februar) die Starthelferin der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen in Gelsenkirchen anrufen. Claudia Bux beantwortet in der Zeit von 9 bis 16 Uhr alle Fragen rund um die Bewerbung: Tel.: 0209/388212. Dieser kostenlose Beratungs- und Vermittlungsservice wird durch das Projekt „Starthelfende...

1 Bild

Wirtschaft sieht Chancen für einen Aufschwung

Ein freundliches Konsumklima, Zufriedenheit in allen Wirtschaftsbereichen, ein optimistischer Blick in die Zukunft – und selbst die Wolken, die in den letzten Monaten den Konjunkturhimmel der Industrie trübten, verziehen sich langsam. Zum Jahresanfang präsentiert sich die Wirtschaft an der Ruhr nicht nur in guter Verfassung, sondern sieht sogar Chancen für einen weiteren Aufschwung. Dies sind die zentralen Ergebnisse des...

1 Bild

Heute: Unternehmertreffen 2017 in Olfen

Sascha Grosser
Sascha Grosser | Olfen | am 25.01.2017

Olfen: Leohaus | Der Werbering Treffpunkt Olfen e.V. veranstaltet zusammen mit der IHK Nord Westfalen das diesjährige Unternehmertreffen in Olfen. Mehr als 30 Unternehmen werden die Veranstaltung nutzen, um sich dem Thema „Handeln mit Leidenschaft – Digitale Strategien im Wettbewerb um Kunden“ zu widmen und anschließend im persönlichen Austausch zu diskutieren. Veranstaltungsort: Leohaus, Olfen Zeit: 25. Jan. 2017, 18:00 Uhr

2 Bilder

Wegweiser und Mitfahrerbänke - IHK liefert eine Menge guter Ideen für Frintrop

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 16.12.2016

Noten im guten Zweier- und Dreierbereich gibt es für Frintrop. Vergeben von Bürgern und Geschäftsleuten im Ortsteil. Nachzulesen sind die Ergebnisse in der aktuellen IHK-Befragung. Anfang Juni wurden die Fragebögen an die Frintroper und Bedingrader verteilt. An Kunden und Gewerbetreibende. Die Initiative "Wir für Frintrop" und der Bürger- und Verkehrsverein unterstützten bei der Verteilung. Die Auswertung lag in den Händen...

2 Bilder

B.M.V.-Schülerinnen im Gründer-Gespräch: „Man muss kein Bill Gates sein, um ein Unternehmen zu gründen“

Matthias Hauer
Matthias Hauer | Essen-Süd | am 22.11.2016

Etwa 150 Schülerinnen der B.M.V.-Schule haben am 17. November mit Essener Gründern, der IHK und Matthias Hauer MdB (CDU) über die unternehmerische Selbstständigkeit diskutiert. Die von dem Essener Bundestagsabgeordneten initiierte Veranstaltung knüpft an die Initiative „Unternehmergeist in die Schulen“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie an. Sie soll Schülerinnen und Schüler dazu anregen, Selbstständigkeit als...

1 Bild

Fröndenberg im Aufwind

Fröndenberg. Zum diesjährigen Wirtschaftsgespräch der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Dortmund in Fröndenberg begrüßte IHK-Hauptgeschäftsführer Stefan Schreiber rund 50 Gäste aus Unternehmen, Politik und Verwaltung im Restaurant Stiftskeller. In seiner Einleitung ging Schreiber zunächst auf die sehr gute wirtschaftliche Lage in der Region ein. An der Herbst-Konjunkturumfrage der IHK beteiligten sich 150 Unternehmen...

1 Bild

„Wir brauchen Fachkräfte wie Sie“

Mi Lahmer
Mi Lahmer | Gelsenkirchen | am 31.10.2016

67 Auszubildende von Unternehmen aus Gelsenkirchen haben ihre Abschlussprüfung bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen mit der Traumnote „sehr gut“ abgeschlossen. Insgesamt haben sich im Winter 2015/2016 und im Sommer 2016 genau 959 Auszubildende aus Gelsenkirchener Betrieben der IHK-Prüfung gestellt - 833 davon mit Erfolg. Die 67 Einser-Absolventen haben dabei mindestens 92 von 100 möglichen Punkten...