IHK

1 Bild

"Der rheinischen Wirtschaft geht es gut"

„Der rheinischen Wirtschaft geht es so gut, wie seit zehn Jahren nicht mehr“, bilanzierte Hauptgeschäftsführer der IHK-Düsseldorf, Gregor Berghausen, zur Präsentation des „Konjunkturbarometers Rheinland“ für den Herbst 2017. Diesem positiven Resümee setzte er noch eine weitere gute Nachricht hinzu: „Seit 15 Jahren waren noch nie so wenige Unternehmen unzufrieden mit den Entwicklungen in ihrer Branche, wie derzeit“....

1 Bild

Zu wenig Ausbildungsplätze

Pünktlich zur bundesweiten Bilanz zum Ausbildungsjahr kamen alle Mülheimer Ausbildungsmarktpartner zusammen, um ein Resümee zu ziehen. Die Agentur für Arbeit Mülheim, die Sozialagentur Mülheim, die IHK zu Essen, der Deutsche Gewerkschaftsbund DGB und die ver.di Bezirksvertretung Mülheim-Oberhausen trafen sich dazu gemeinsam mit Doktor Christiane Schneider in ihrer Praxis für Kieferorthopädie. Die Bilanz zeigt: Mülheim hat zu...

1 Bild

Mehr Ausbildungsstellen für Essen

Nils Krüger
Nils Krüger | Essen-Nord | am 08.11.2017

Essen: Agentur für Arbeit | Die Ausbildungsbilanz zeigt eine positive Trendwende. Es gibt mehr Ausbildungsstellen und Verträge als im Vorjahr. Trotzdem besteht Handlungsbedarf für die Zukunft. Dieses Jahr konnte die Agentur für Arbeit zusammen mit Vertretern der IHK, Kreishandwerkerschaft und DGB eine erfreuliche Nachricht für den Ausbildungsmarkt mitteilen. In 2016/2017 haben sich 4044 Jugendliche und Schulabgänger bei der Berufsberatung der...

1 Bild

Viel Konsum, mehr Export

Die Zufriedenheit in allen Wirtschaftsbereichen ist noch ein wenig größer geworden, der Export hat seine Schwächephase der letzten Jahre überwunden. Die Geschäfts- und Stimmungslage in der Wirtschaft an der Ruhr hat sich deutlich verbessert. Zu diesem Ergebnis kommen die Industrie- und Handelskammern (IHK) an der Ruhr nach ihrer Herbst-Umfrage, an der sich mehr als 900 Unternehmen beteiligt haben. Ihre aktuelle...

4 Bilder

IHK teilt mit: Wirtschaft im Neanderland in sehr guter Stimmung

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 25.10.2017

Velbert: IHK Velbert | "Wir waren schon in den vergangenen Halbjahren nicht pessimistisch, aber dieses Mal können wir noch bessere Nachrichten verkünden", so IHK-Konjunkturexperte Gerd Helmut Diestler. "Es herrscht eine sehr gute Stimmung in der Wirtschaft im Neanderland", fasst er zusammen. Gemeinsam mit Marcus Stimler, seit Juni 2017 Leiter der IHK-Zweigstelle Velbert und somit Nachfolger von Ulrich Hardt, stellte der stellvertretende...

1 Bild

Bombenfund: 800 Menschen müssen in Dortmund evakuiert werden

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-Ost | am 25.10.2017

Dortmund: Hansbergstraße 44 | Nachdem heute an der Hansbergstraße 44 in der südlichen Dortmunder Innenstadt ein Blindgänger gefunden wurde, laufen Evakuierungsmaßnahmen,   Im Rahmen einer geplanten Baumaßnahme werden im Bereich der Sraße in Dortmund-Mitte zurzeit Überprüfungen im Rahmen der Kampfmittelbeseitigung durchgeführt. Nach Auswertung von Luftbildern ist dabei eine amerikanische 250 kg-Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Die...

1 Bild

Auszeichnung für Spitzen-Azubis

Klaus Bednarz
Klaus Bednarz | Oberhausen | am 02.10.2017

Unter dem Motto „Spitzenleistung verdient Anerkennung“ führte die Industrie- und Handelskammer zu Essen (IHK) am 29. September die IHK-Bestenehrung vor fast 1.000 Gästen erstmalig in der Stadthalle Mülheim an der Ruhr durch. Von den über 3.500 Auszubildenden der IHK-Abschlussprüfungen in diesem Jahr erreichten 311 die Note „sehr gut“ und damit mindestens 92 von 100 möglichen Punkten im Gesamtergebnis. Die 311 Besten...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

57 Werbegemeinschaften machten gemeinsame Sache: "Als Händler muss man Gesicht zeigen"

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 27.09.2017

Aktion "Heimat shoppen" / Blitzumfrage der Niederrheinischen IHK zeigte: 90 Prozent waren zufrieden Die Händlergemeinschaften, die in diesem Jahr an der Kampagne „Heimat shoppen“ teilgenommen haben, zeigten sich sehr zufrieden mit der Aktion. 57 Werbegemeinschaften von Emmerich bis Duisburg hatten Kunden und Besucher zu besonderen Shopping-Erlebnissen eingeladen. Die Niederrheinische Industrie- und Handelskammer...

1 Bild

IHK und Caritas setzen sich für Integration von Flüchtlingen ein

Verena Rohde
Verena Rohde | Kleve | am 26.09.2017

Der Treff 57 in der Monrestraße war bis auf den letzten Platz gefüllt, als Shabena Aissa der Niederrheinischen Industrie und Handelskammer Duisburg (IHK) Flüchtlinge über die Möglichkeiten der Beschäftigung informierte. „In erster Linie geht es darum, die geflüchteten Menschen in ein Praktikum oder eine Ausbildung zu vermitteln. Auch nach der Vermittlung stehen wir den Geflüchteten und den Unternehmen unterstützend zur Seite,...

11 Bilder

Sichtbare Veränderung: 90 Helfer machen Aktionstag in Frintrop zum Erfolg

Was 90 helfende Hände in fünf Stunden alles verändern können, kann man seit Freitag in Frintrop bewundern. Zur Mithilfe beim Aktionstag „Helfende Hände“ hatten die IHK Essen, die Ehrenamt-Agentur, die Initiative „Wir für Frintrop“, der Bürger- und Verkehrsverein Essen-Frintrop (BVV) sowie die Stadt Essen alle Frintroper und Bedingrader Bürger aufgerufen. Und ihr Ruf kam an: 45 Helfer ließen sich auch durch das...

1 Bild

Beratung für Schulabgänger, die noch keinen Ausbildungsplatz gefunden haben

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Haltern | am 09.09.2017

Münster: IHK | Für Schulabgänger, die noch keinen Ausbildungsplatz gefunden haben, bietet die Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen am Donnerstag (14. September) eine Hotline zum Thema „Einstiegsqualifizierung“ an. IHK-Starthelferin Claudia Bux steht für eine Beratung am Telefon von 13 bis 17 Uhr zur Verfügung. Telefonnummer 0209 388-212 Die Einstiegsqualifizierung (EQ) ist ein Angebot für Jugendliche, die unter 25 Jahre alt...

1 Bild

IHK bietet auch für Gladbecker Ausbildungsstellen-Suchende Hotline an

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 08.09.2017

Gladbeck: Stadtgebiet | Gladbeck. Auch Gladbecker Schulabgänger, die bislang noch keinen Ausbildungsplatz gefunden haben, können das Hotline-Angebot in Anspruch nehmen, das die "Industrie- und Handelskammer Nord" (IHK) am Donnerstag, 14. September, zum Thema "Einstiegsqualifizierung" anbietet. Besagte "Einstiegsqualifizierung" (EQ) ist ein Angebot für Jugendliche, die unter 25 Jahre alt und bei der Agentur für Arbeit lehrstellensuchend gemeldet...

1 Bild

IHK-Umfrage: Noch bessere Noten für Hilden

Lokalkompass Hilden
Lokalkompass Hilden | Hilden | am 28.08.2017

Was und wie wird in Hilden eingekauft? Was schätzen Kunden und Geschäftsleute an der Itterstadt, wo gibt es Verbesserungspotential? Die Industrie- und Handelskammer Düsseldorf (IHK) führte Umfragen durch. Das Ergebnis: Die Noten für Hilden haben sich gegenüber 2012 noch einmal verbessert. Gleichzeitig sieht die IHK in einigen Punkten noch Potential nach oben. „Der Einkaufsstandort ist bei unserer aktuellen Umfrage unter...

1 Bild

IHK bietet dem Fachkräftenachwuchs eine Chance

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 16.08.2017

Kreis Wesel. Die Mitorganisation der beruflichen Ausbildung ist eine der Kernaufgaben, die die Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve für die Unternehmen der Region übernimmt. Und sie ist selbst Ausbildungsstätte für junge Leute: Zu Beginn des neuen Lehrjahres ermöglicht sie drei Nachwuchskräften den Start ins Berufsleben. Mit Nicole Cappek, Gzona Imeri und Pia-Elisabeth Spahn, die den Beruf zur...

2 Bilder

Sommer-Lehrstellen-Aktion machte Station in Velbert

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 04.08.2017

Velbert: Innenstadt | Viele neugierige Jugendliche und ihre Eltern zog es kürzlich zu einem Informationsstand in die Velberter Innenstadt - hier boten die IHK Düsseldorf, die Handwerkskammer Düsseldorf und die Agentur für Arbeit Mettmann gemeinsam noch freie Lehrstellen an. Ob Schulabgänger, Studienabbrecher oder unzufriedene Azubis - die Jugendlichen suchen aus den verschiedensten Gründen noch kurzfristig nach einer geeigneten Lehrstelle. Eine...

1 Bild

Auftakt der Ausbildungstour

Klaus Bednarz
Klaus Bednarz | Oberhausen | am 26.07.2017

Unter dem Motto „Gemeinsam für die Ausbildung werben“ startete der regionale Ausbildungskonsens seine dreiwöchige Ausbildungstour durch sechs Ausbildungsbetriebe in Industrie, Handel und Handwerk in der MEO-Region. Im regionalen Ausbildungskonsens sind die Arbeitsagenturen, das Jobcenter, der DGB, die Kreishandwerkerschaften sowie die IHK, die gleichzeitig als Geschäftsstelle fungiert, vertreten. Den Auftakt machte die...

1 Bild

Sommer-Aktion in Langenfeld: Mehr als 1.000 freie Lehrstellen

Am Mittwoch, 26. Juli, bieten IHK Düsseldorf, Handwerkskammer Düsseldorf und die Agentur für Arbeit Mettmann in Langenfeld gemeinsam von 10 bis 13 Uhr vor der Stadtgalerie, Friedhofstraße/AOK, Lehrstellen an. IHK-Sommer-Lehrstellen-Aktion macht Station in Langenfeld Im Gepäck haben die Berufsexperten für den Kreis Mettmann zusammen rund 1.000 freie Ausbildungsplätze in Industrie, Handel, Dienstleistung, Handwerk,...

28 Bilder

Gute Noten für die Langenfelder Innenstadt

Bürger und Geschäftsleute haben der Langenfelder Innenstadt in Sachen Einkaufsattraktivität durchweg gute Noten gegeben – in vielen Bereichen so gut, dass Tina Schmidt von der Industrie- und Handelskammer sowie Professor Dr. Christian Rietz von der Universität Köln selbst überrascht waren. „In Langenfeld ist alles in Ordnung“, war ihr Resümee der groß angelegten, repräsentativen Befragung. Beim Thema Digitalisierung gebe es...

1 Bild

IHK: Langenfeld ist Modellstadt für die Zukunft des Handels

„Langenfeld ist die Modellstadt schlechthin für die Zukunft des Handels – und das hat die Stadt jetzt auch schwarz auf weiß“, freut sich IHK-Hauptgeschäftsführer Gregor Berghausen. Denn: Die Universität Köln wertete im Auftrag von IHK Düsseldorf und Stadt Langenfeld die Antworten von fast 1.000 Bürgern und knapp 100 Unternehmern zu innerstädtischen Standortfaktoren der Future City aus. Dabei bildeten digitale Themen einen...

1 Bild

Praktikum: Der beste Einstieg in eine Ausbildung

Kornelia Martyna
Kornelia Martyna | Kamen | am 18.06.2017

Am Donnerstag, 22. Juni, dreht sich beim Team der Ausbildungsberatung von der Handwerkskammer (HWK) Dortmund alles um das Thema Praktikum. Im Rahmen einer landesweiten Gemeinschaftsaktion aller Starthelfenden haben Jugendliche dann die Möglichkeit, sich telefonisch oder auch direkt vor Ort in der Kammer (Ardeystraße 93, 44139 Dortmund) beraten zu lassen. Interessierte können bei einem Praktikum erste Einblicke in die Praxis...

18 Bilder

Handwerk trifft!

Regelmäßig seit 2010 lädt die Kreishandwerkerschaft Mülheim an der Ruhr-Oberhausen im Frühjahr die Innungsmitglieder unter dem Motto "Handwerk trifft...." zu einem geselligen Abend ein, der dem Netzwerken dient. Auch in diesem Jahr nahmen viele Gäste aus der Politik, Wirtschaft, Finanzwesen, Arbeitsgerichtsbarkeit, Presse, Kirche und Handwerk teil. Bei Speis und Trank nahmen viele Besucher anschließend die Gelegenheit wahr,...

9 Bilder

"Jugendliche motiviert, sich für ihr Leben zu interessieren": Junge Marxloher präsentieren Ergebnisse aus Berufsorientierungs- und Sprachcamp

Marjana Križnik
Marjana Križnik | Duisburg | am 26.04.2017

Duisburg: Internationales Zentrum | 24 Schülerinnen und Schüler der Herbert-Grillo-Gesamtschule in Duisburg-Marxloh präsentierten im Internationalen Zentrum die Ergebnisse des Berufsorientierungs- und Sprachcamps, an dem sie in den Osterferien teilgenommen hatten. Das war schon eine „große Nummer“: Vor dem Oberbürgermeister sowie Vertretern aus Wirtschaft, Unternehmen und Arbeitsagentur eine Präsentation zu den Ergebnissen des Camps zu halten. Die jungen...

1 Bild

IHK Düsseldorf: Firmenticket auch für kleine Betriebe

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | am 18.04.2017

Normalerweise müssen Interessenten beim Firmenticket mindestens 50 Tickets abnehmen, um einen Rabatt von elf Prozent auf den eigentlichen Abonnement-Preis zu erhalten. Die IHK hat nun einen Rahmenvertrag mit der Rheinbahn geschlossen und ermöglicht ihren Mitgliedsunternehmen, das günstige Firmenticket auch für kleinere Belegschaften zu beziehen. Von dem Angebot der IHK machten bereits mehr als 400 Unternehmen mit zusammen...

1 Bild

Stadtteilentwicklung: „Make Frintrop great again“

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 10.04.2017

Die „Zukunft von Frintrop und Bedingrade“ stand im Mittelpunkt eines Dialogabends, den die Industrie- und Handelskammer zu Essen (IHK) am 4. April im Pfarrsaal der St. Josef-Gemeinde organisierte. Neue Partner der IHK sind die Ehrenamt Agentur Essen und die StadtAgentur. An drei weiteren Terminen wollen die Akteure die nächsten Schritte des Entwicklungsprozess thematisieren, bis schließlich im September ein Aktionstag...

1 Bild

IHK-Umfrage: Wie attraktiv ist Hilden?

Lokalkompass Hilden
Lokalkompass Hilden | Hilden | am 05.04.2017

Vorgestern, 3. April, startete die IHK Düsseldorf erneut eine Passanten- und Geschäftsbefragung in Hilden. Circa acht Wochen wird Peter Michallek in Hilden unterwegs sein, um mit Passanten und Kaufleuten zu sprechen. Hilden hat bereits bei den ersten beiden Befragungen 2007 und 2012 gut abgeschnitten und „wir sind gespannt, wie die Kunden- und Geschäftsleute heute das Angebot und die Nachfrage im Einzelhandel bewerten“,...