IHK

3 Bilder

3575 junge Dortmunder starteten in die Ausbildung

Antje Geiß
Antje Geiß aus Dortmund-City | vor 1 Tag

Raus aus der Schule, rein in den Beruf: Die ersten vier Wochen Arbeit haben die Auszubildenden des Jahrgangs hinter sich. Laut IHK ist die berufliche Ausbildung ein Erfolgsmodell. In den vergangenen drei Jahren starteten jeweils über 5000 junge Dortmunder jeden Sommer in eine Ausbildung. Bis zum 13. August zählte die Kammer schon 3575 neue Ausbildungsverhältnisse. Und das freut den IHK-Chef: „Das sind 1,6 Prozent mehr...

1 Bild

IHK: Starthelfer"-Hotline in türkischer Sprache am 2. September

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel | vor 2 Tagen

Duisburg: IHK Hauptverwaltung | Für Eltern mit Migrationshintergrund bietet die Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve eine Sprechstunde in türkischer Sprache an: Am Dienstag, 2. September, 14.30 bis 17 Uhr, können diese sich darüber informieren, wie sie ihr Kind bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz unterstützen können. Im Mittelpunkt der persönlichen Beratungsgespräche in der IHK-Hauptgeschäftsstelle, Duisburg, stehen...

3 Bilder

200 Jugendliche nutzen Azubi-Speed-Dating

Antje Geiß
Antje Geiß aus Dortmund-City | am 30.06.2014

Als Erfolg verbucht die IHK das erste Azibi Speed-Dating mit 40 Unternehmen und 200 Jugendliche bei Mercedes-Benz in Dortmund. Zehn Minuten hatten die Bewerber Zeit, um sich über den Ausbildungsbetrieb zu informieren und ihrerseits von ihrer besten Seite zu zeigen. Von den Unternehmen wurden Ausbildungsplätze in den Bereichen Allgemeine Büroberufe, Handel, Hotel- und Gaststättengewerbe, IT und Medien sowie für ein Duales...

1 Bild

Infoabend zur Social Media Manager Weiterbildung bei der IHK Dortmund

Eva Ihnenfeldt
Eva Ihnenfeldt aus Dortmund-City | am 25.05.2014

Dortmund: IHK Dortmund | Am 16. Juni 2014 um 17.30 Uhr findet bei der IHK Dortmund ein kostenloser Informationsabend zum Zertifikatslehrgang "Social Media Manager (IHK)" statt, welcher am 27. Juni startet. Die Weiterbildung ist als zweiwöchiger Vollzeitlehrgang konzipiert und endet am 11. Juli 2014. Zielgruppen sind Fach- und Führungskräfte aus Marketing und PR, aber auch Agenturen und Selbstständige, die erfolgreich Social Media Marketing einsetzen...

4 Bilder

IHK-"Starthelfer": Wie Azubis die passenden Betriebe finden ...

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel | am 15.05.2014

Duisburg: IHK Hauptverwaltung | Wie sehen die Ausbildungschancen für Schülerinnen und Schüler derzeit aus? Welche Berufsalternativen gibt es, und wie kann der Prozess zur Berufsentscheidung im Unterricht gestaltet werden? Diese und weitere Fragen beantwortetet die Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve am Donnerstag, 22. Mai, von 9 bis 15 Uhr, in einer Starthelfer-Sprechstunde speziell für Lehrkräfte und Ansprechpartner aus dem...

2 Bilder

L 519 in Stemel zur schlechtesten Landesstraße im HSK gekürt

Diana Ranke
Diana Ranke aus Sundern (Sauerland) | am 02.05.2014

„Gute Straßen sind essentiell“, brachte es Dr. Ilona Lange, Haupteschäftsführerin der IHK, auf den Punkt. Der IHK-Verkehrsausschuss hat jetzt die L 519 zwischen Sundern und Hachen als schlechteste Landesstraße im HSK prämiert. „In der Region Südwestfalen gibt es mehr als 140 Weltmarktführer. Südwestfalen als drittstärkste Industrieregion Deutschlands ist mit dem eher grobmaschigen Bundesstraßennetz auf die Landesstraßen...

1 Bild

KMUni gestartet: Projekt vernetzt Firmen mit Hochschulen in Dortmund und Bochum

Der Startschuss für das Gemeinschaftsprojekt „KMUni“ der Wirtschaftsförderungen Dortmund und Bochum sowie der Industrie- und Handelskammern (IHK) zu Dortmund und Mittleres Ruhrgebiet ist gefallen. Es soll zukünftig die Kontakte zwischen kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) und den Hochschulen der Region intensivieren. „Unser Ziel ist es, ein leistungsstarkes regionales Netzwerk zwischen KMU und Hochschulen aufzubauen,...

1 Bild

Verdienstorden an Udo Dolezych

Udo Dolezych wurde bereits 2007 mit dem Verdienstkreuz am Bande ausgezeichnet. Mit der jetzt verliehenen Höherstufung zum Verdienstkreuz erster Klasse werden sowohl sein jahrzehntelanges Engagement im berufsständischen Bereich als auch seine vielfältigen ehrenamtlichen Tätigkeiten gewürdigt. In seiner Laudatio erklärte Minister Duin: „Das gesellschaftliche Engagement von Udo Dolezych verdient besondere Anerkennung. Er...

1 Bild

IHK meldet: Gute Ausbildungschancen in der Gastronomie und im Büromanagement

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel | am 21.03.2014

Duisburg: IHK | Gute Nachrichten für junge Bewerberinnen und Bewerber: Rund 360 Angebote aus der Region meldet die Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve aktuell in ihrer Online-Ausbildungsplatzbörse. Darüber hinaus unterstützt die IHK Unternehmen bei der Besetzung offener Lehrstellen und vermittelt passgenau geeignete Berufseinsteiger – gerade auch mit Blick auf den Start des neuen Ausbildungsjahres. „Die hohe...

1 Bild

Konjunktur im Kreis Mettmann deutlich besser als im Herbst

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch aus Velbert | am 08.03.2014

Velbert: IHK Velbert | „Die Konjunktur kommt in Schwung“, sagt Gerd Helmut Diestler von der IHK Düsseldorf. Das ist das Ergebnis der aktuellen IHK-Konjunkturumfrage. 250 Unternehmen mit rund 24.000 Mitarbeitern aus unterschiedlichen Branchen haben Auskünfte zur aktuellen Auftragslage, Investitionen, Erwartungen sowie Ängsten gegeben. Das Fazit: „Die Wirtschaft im Kreis Mettmann hat sich in den vergangenen Monaten weiter deutlich belebt und ist...

1 Bild

DGB kritisiert IHK-Aussagen zu Gladbeck

Annette Robenek
Annette Robenek aus Gladbeck | am 17.02.2014

Gladbeck: Stadtgebiet | Mit Unverständnis reagiert der DGB auf die IHK-Kritik an der Gladbecker Standortattraktivität. Die Stadt nutze ihre Möglichkeiten zur Abmilderung der desolaten Finanzlage voll aus und treffe die richtigen Entscheidungen. Das Ausmaß der Finanzkrise gehe jedoch im Wesentlichen auf Bundesbeschlüsse zu Lasten der Städte zurück und könne daher auch nur von dort nachhaltig gelöst werden. „Die IHK begründet ihre Kritik damit,...

1 Bild

IHK-Ausbildungs-Hotline am 20. Februar

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel | am 13.02.2014

Duisburg: IHK Hauptverwaltung | Der erste Eindruck, den ein Unternehmen von seinen zukünftigen Auszubildenden bekommt, ist die Bewerbung. Wer sich darin überzeugend präsentiert hat gute Chancen, zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen zu werden. Doch welche Angaben gehören in einen Lebenslauf, und welche Zeugnisse müssen der Bewerbungsmappe beigelegt werden? Für Jugendliche und deren Eltern bietet die Niederrheinische Industrie- und Handelskammer...

1 Bild

Stadt erfüllt zu 100 Prozent die Vorgaben zur Haushaltssanierung! 2

Annette Robenek
Annette Robenek aus Gladbeck | am 06.02.2014

Gladbeck: Rathaus Gladbeck | „Die Stadt Gladbeck erfüllt nachweisbar die Vorgaben des Haushaltssanierungspakets für 2013 zu 100 Prozent. Die Stadt Gladbeck hat die zweithöchsten Gewerbesteuereinnahmen pro Kopf der Bevölkerung im Emscher-Lippe-Raum!“ Mit deutlichen Worten weist Bürgermeister Ulrich Roland in einem persönlichen Schreiben an IHK-Hauptgeschäftsführer Karl-Friedrich Schulte-Uebbing Behauptungen zur Finanzsituation der Stadt Gladbeck in einer...

1 Bild

IHK bittet Ausbilder und Schüler wieder zum Date

Maren Menke
Maren Menke aus Velbert | am 29.01.2014

Velbert: IHK Velbert | Vor allem Schülern aus dem Kreis Mettmann hat die IHK im Jahr 2014 wieder viel zu bieten. Aber auch Erwachsene und vor allem Unternehmen kommen nicht zu kurz. Gemeinsam mit Clemens Urbanek, Leiter der Abteilung Berufsbildung/Prüfungen, und Tina Schmidt, Referentin in der Abteilung Handel, Dienstleistungen, Regionalwirtschaft und Verkehr, stellte Dr. Ulrich Hardt, Leiter der IHK-Zweigstelle in Velbert, die anstehenden Projekte...

1 Bild

A 52: CDU plädiert für Autobahnausbau mit Tunnel 2

Annette Robenek
Annette Robenek aus Gladbeck | am 07.01.2014

Gladbeck: B 224/Essener Straße | Auch die Gladbecker CDU nimmt Stellung zur neuerlichen Diskussion um den Ausbau der B 224 zur A 52 auf Gladbecker Stadtgebiet, der nun - kurz vor Ablauf des Ratsbürgerentscheids, der sich im Frühjahr zum zweiten Mal jährt - wieder aktuell wird. Für die Partei, die zu den Befürwortern des Ausbau gehört, überwiegen die Vorteile, auch wenn sie die Schwierigkeiten während der Bauzeit durchaus sieht. Allerdings sei ein...

1 Bild

IHK-Bildungsticket für Mathe: Zertifikat und 250 Euro für Weseler Realschüler/innen

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel | am 03.12.2013

Im Rahmen der diesjährigen matheplus®-Informationsveranstaltung der Niederrheinischen Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve, zu der im November alle interessierten Schulen des IHK-Bezirks eingeladen wurden, erhielt erstmalig ein kompletter Kurs eine Urkunde und einen Preis für die erfolgreiche Nutzung des IHK-Bildungstickets matheplus®. Überreicht wurden Margit Ickert, Schulleiterin der Städtischen Realschule...

1 Bild

Dortmunder Weiterbildungsforum feiert Jubiläum

Antje Geiß
Antje Geiß aus Dortmund-City | am 26.11.2013

Seit 20 Jahren gibt es das Dortmunder Weiterbildungesforum dwf in diesen Tagen. Die Gründer des damaligen Vereins zur Förderung der Weiterbildung in Dortmund wollten eine zentrale Anlaufstelle einrichten, in der die Bürger sich über alle Bildungsmöglichkeiten in der Stadt informieren können. Im Lauf der Zeit änderte sich nicht nur der Name der Organisation, sonder auch die Arbeitswelt in Dortmund. Neue Anforderungen, und...

1 Bild

Gründungsmesse Mittleres Ruhrgebiet gibt Anstoß zum Erfolg

Ernst-Ulrich Roth
Ernst-Ulrich Roth aus Bochum | am 19.11.2013

Am Mittwoch, 20. November, findet von 14 bis 20 Uhr die 17. Regionale Gründungsmesse in der rewirpower-Lounge des VfL Bochum 1848 an der Castroper Straße 145 statt. Die Messe ist eine Plattform für Interessierte, die Unterstützung bei der Umsetzung ihrer Gründungsidee suchen oder ihr frisch gegründetes Unternehmen profitabel weiterentwickeln möchten. Die regionale Gründungsmesse für das mittlere Ruhrgebiet hat sich seit...

1 Bild

Preisverleihung des Schülerduells der Berufsbildungsmesse

Ernst-Ulrich Roth
Ernst-Ulrich Roth aus Bochum | am 18.11.2013

Unlängst fand die Preisverleihung des Schülerduells der Berufsbildungsmesse „Mittleres Ruhrgebiet” in den Räumlichkeiten der Industrie- und Handelskammer (IHK) statt. Zu gewinnen gab es unter anderem jeweils 300, 200 und 100 Euro für die Klassenkasse, ein i-pad, ein i-pod, Eintrittskarten für den RuhrCongress und den VfL Bochum, einen Reisegutschein, einen Tauchkurs sowie einen Wellness-Gutschein. Die Stadt Bochum...

14 Bilder

IHK-Präses Friederike Kühn aus Lübeck besucht Hombrucher Robert-Koch-Realschule 1

Dortmund: Renninghausen | Am 14.11.2013 besuchte im Rahmen der Aktion "Unternehmer in der Schule" ein IHK-Präses die Robert-Koch-RS. Studium oder duale Berufsausbildung? Was ist wichtig im Bewerbungsgespräch? Und wie gut geht es dem Wirtschaftsstandort Deutschland? Im Rahmen der Aktion „Unternehmer als Lehrer“ stellten sich führende Repräsentanten der deutschen Wirtschaft den Fragen von Dortmunder Schülerinnen und Schülern. Die Vertreter von 80...

1 Bild

IHK warnt Unternehmen am Niederrhein vor dreisten Rechnungs-Betrügern

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel | am 11.11.2013

Duisburg: IHK Hauptverwaltung | Die Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve warnt Unternehmen vor falschen Rechnungen, die derzeit vermehrt im Umlauf sind. Die Schreiben erwecken aufgrund ihrer Gestaltung den Eindruck, dass sie von einer Behörde stammen. Darin werden vermeintliche Leistungen, wie die kostenpflichtige Eintragung in nichtamtliche Register, angeboten. Teilweise werden sogar direkte Zahlungsaufforderungen für...

1 Bild

Trotz Doppelabi weniger Ausbildungsstellen

Antje Geiß
Antje Geiß aus Dortmund-City | am 06.11.2013

Trotz aller Apelle mehr auszubilden, meldeten die Betriebe zum doppelten Abi-Jahrgang weniger Ausbildungsstellen bei der Agentur für Arbeit. 4884 Bewerber standen 3336 Lehrstellen gegenüber. Der Ausbildungsmarkt in Dortmund präsentierte sich zurückhaltend. Große Sprünge blieben im Jahr des doppelten Abiturjahrgangs jedoch aus. Dennoch ist Ausbildung für viele Unternehmen ein fester Bestandteil ihrer Strategie zur...

1 Bild

Preisträger vom Ernst-Schneider-Preis der IHKs ausgezeichnet

Gelsenkirchen: Hans-Sachs-Haus | Im größten deutschen Wettbewerb für Wirtschaftspublizistik, dem von den Industrie- und Handelskammern (IHKs) ausgeschriebenen Ernst-Schneider-Preis wurden im Hans-Sachs-Haus die Preise verliehen. Jörg Thadeusz, der durch den Abend führte, gratulierte vor 500 Gästen im Gelsenkirchener Hans-Sachs-Haus den Gewinnern des Wettbewerbs. Die Autoren hatten sich gegen mehr als 1.000 Mitbewerber durchgesetzt. Die sechs IHKs des...

1 Bild

"Gesundheitsnetzwerk Niederrhein" soll Kräfte bündeln und Betriebs-Ideen fördern

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel | am 26.09.2013

Duisburg: IHK Hauptverwaltung | Mit rund 7.000 Unternehmen und mehr als 65.000 Beschäftigten ist die Gesundheitswirtschaft am Niederrhein schon heute stark vertreten. Die gesellschaftliche Entwicklung wird aller Voraussicht nach dazu beitragen, dass die Branche weiter wächst. Um der zunehmenden Bedeutung Rechnung zu tragen und Kompetenzen auf diesem Feld zu bündeln, hat sich, initiiert durch die Niederrheinische Industrie- und Handelskammer...

1 Bild

IHK-Branchenforum "Kultur- und Kreativwirtschaft

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel | am 13.09.2013

Duisburg: IHK Hauptverwaltung | Vorbei sind die Zeiten, als die Branche der Kreativen und Kulturschaffenden in den Augen vieler noch als „arm, aber sexy“ galt. Heute steht sie auch am Niederrhein hoch im Kurs. Um sich innerhalb dieses Wirtschaftszweiges besser zu vernetzen und auszutauschen, veranstaltet die Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve am Montag, 23. September, 18 Uhr, in der IHK, Duisburg, das Branchenforum „Kultur-...