IHK

1 Bild

IHK klagt über Brexit

Jörg Vorholt
Jörg Vorholt | Oberhausen | vor 1 Tag

Oberhausen: Die lokale Wirtschft stöhnt unter den drohenden Auswirkungen eines Brexits:„Der Brexit ist eine äußerst schlechte Nachricht für die Wirtschaft in der MEO-Region“, so Dr. Gerald Püchel, Hauptgeschäftsführer der IHK für Essen, Mülheim an der Ruhr, Oberhausen zu Essen. Großbritannien, einer unserer wichtigsten Handelspartner, gehöre besonders in den letzten Jahren zu den wenigen verlässlichen Wachstumsmärkten für...

3 Bilder

Jetzt sind die Bürger dran - Fragebogenaktion in Frintrop

Ab der kommenden Woche sollen sie in vielen Frintroper Geschäften ausliegen. Die Fragebögen, die die IHK Ruhr, der Bürger- und Verkehrsverein Frintrop und die Initiative "Wir für Frintrop" ausgearbeitet haben. Darin geht es um eine erste Standortanalyse aus Sicht der Bürger und Geschäftsleute. Den Anstoß zu der Aktion gab es im Rahmen der Mitgliederversammlung des Bürger- und Verkehrsvereins Anfang Mai. Damals hatte Guido...

1 Bild

Speed-Dating: Azubis gesucht

Lokalkompass Hilden
Lokalkompass Hilden | Hilden | vor 5 Tagen

Hilden: Stadthalle | Unter dem Motto „Zukunft sichern – Ausbildung klarmachen“ lädt die IHK Düsseldorf zum dritten Mal zu einem Azubi-Speed-Dating am Mittwoch, 29. Juni, von 10 bis 14 Uhr in der Hildener Stadthalle ein. Dort werden 41 Unternehmen mit über 260 freien Ausbildungsplätzen in 32 Berufen auf möglichst viele Bewerber warten, um diese im Zehn-Minuten-Takt für eine Ausbildung zu gewinnen. „Diese Blitz-Kontakte bieten jungen Leuten...

1 Bild

Cyberkriminelle sind auch in Gladbeck am Werk

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 14.06.2016

Münsterland/Emscher-Lippe-Region. – Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen warnt Unternehmen vor einer Betrugsmasche, mit der Cyberkriminelle bereits Schäden in Millionenhöhe angerichtet haben. Bekannt ist die Methode unter dem Stichwort „CEO Fraud“ oder „Fake President“. Der IHK liegen mehrere Hinweise vor, dass die Betrüger mit dieser Art von Chef-Trick derzeit im Münsterland und der Emscher-Lippe-Region...

1 Bild

IHK warnt Betriebe vor Millionenschäden durch Cyberkriminelle

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 14.06.2016

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen warnt Unternehmen vor einer Betrugsmasche, mit der Cyberkriminelle bereits Schäden in Millionenhöhe angerichtet haben. Bekannt ist die Methode unter dem Stichwort „CEO Fraud“ oder „Fake President“. Der IHK liegen mehrere Hinweise vor, dass die Betrüger mit dieser Art von Chef-Trick derzeit im Münsterland und der Emscher-Lippe-Region aktiv sind. „Es ist eine besonders...

1 Bild

Preise für Wohnungen und Häuser steigen

Claudia Grosseloser
Claudia Grosseloser | Essen-West | am 08.06.2016

Aktueller Marktbericht der Grundstücksbörse Ruhr e.V. Der Essener Immobilienmarkt wird immer interessanter. Nicht nur für Kapitalanleger, auch für Eigennutzer wird Essen zunehmend attraktiver, besonders im Essener Süden. Dies führt bei Eigentumswohnungen, Einfamilien- und Mehrfamilienhäuser in 2015 zum Teil zu stark angestiegenen Preisen. Im Durchschnitt stiegen die Preise für Eigentumswohnungen von Anfang letzten...

1 Bild

Botschafter aus Dorsten für betriebliche Ausbildung geehrt

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 03.06.2016

Christoph Stockhoff aus Dorsten ist Auszubildender bei der Ficudia & GAD IT AG in Münster. Nun wurde er in Münster für seinen Einsatz als IHK-Ausbildungsbotschafter ausgezeichnet. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen würdigt damit seinen „Beitrag zu einer ebenso lebendigen wie fundierten Berufsorientierung in den allgemeinbildenden Schulen“. Seit über einem Jahr informiert er Schüler über die Anforderungen...

Anzeige
Anzeige

°Gründermeeting in Arnsberg

Arnsberg. Die IHK bietet zusammen mit der Wirtschaftsförderung und dem Finanzamt ein so genanntes Gründermeeting an. Unternehmer in spe erhalten in einer Informationsveranstaltung wichtige Tipps zum Gründungskonzept, zu finanziellen Fördermöglichkeiten, zur Wahl der Rechtsform, Gewerbeanmeldung, Investitions-, Rentabilitäts- und Liquiditätsrechnung und zum Thema Steuern. Das nächste Meeting findet am Mittwoch, 15. Juni, von...

2 Bilder

Neuer Vorsitzender des Vestischen Vorstands der IHK

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 01.06.2016

Emscher-Lippe-Region. - Lars Baumgürtel ist neuer Vorsitzender des Vestischen Vorstands der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen. Der 49-jährige geschäftsführende Gesellschafter der Voigt & Schweitzer-Gruppe aus Gelsenkirchen löst Dr. Gudrun Bülow ab. Die Geschäftsführerin der Dr. Bülow & Masiak GmbH (Marl) stand nach der IHK-Wahl im Herbst nicht mehr für ein Vorstandsamt in der Vestischen Gruppe der IHK zur...

1 Bild

IHK-Beratung am 31. Mai: "Karriere mit Lehre" - interessant für Jugendliche und deren Eltern

Duisburg: IHK | Eine Telefon-Hotline zum Thema „Karriere mit Lehre“ bietet die Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve am Dienstag, 31. Mai, für interessierte Jugendliche sowie deren Eltern an. Eine Ausbildung gilt nach wie vor als solide berufliche Grundlage. Außerdem ist eine abgeschlossene Ausbildung auch die Basis für zahlreiche berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Aufstiegsfortbildungen, zum Beispiel...

Streßtest Straße

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 30.04.2016

Wenn die Straßeninfrastruktur in der Metropole Ruhr bis 2030 nicht ausgebaut wird, droht eine erhebliche Zunahme der Staus in der Region. Zu diesem Ergebnis kommt ein Gutachten der Industrie- und Handelskammern im Ruhrgebiet, das diese in Essen unter dem Titel "Stresstest Straße - Wie leistungsfähig sind die Straßen im Ruhrgebiet?" vorgestellt haben. Mehr als 300 Kilometer Autobahn und Bundesstraße weisen schon jetzt...

1 Bild

Dr. Britta Schulz im Dialog mit der IHK

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kalkar | am 05.04.2016

Kalkar. Die Kalkarer Bürgermeisterin Dr. Britta Schulz traf sich mit Dr. Stefan Dietzfelbinger, Hauptgeschäftsführer der Niederrheinischen Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve, und Dr. Andreas Henseler, IHK-Zweigstellenleiter im Kreis Kleve zu einem ersten offiziellen Gespräch. Im Mittelpunkt standen Möglichkeiten der Kooperation und Zusammenarbeit bei gemeinsamen Themen. „Insbesondere das Freizeit- und...

Jetzt bewerben!

Andre Tessadri
Andre Tessadri | Velbert | am 31.03.2016

IHK zum Ausbildungsmarkt im Kreis Mettmann: “Es ist – wie immer um diese Jahreszeit – noch viel Platz auf dem Ausbildungsmarkt“, mit diesen Worten fasst IHK-Geschäftsführer Clemens Urbanek, Leiter der Abteilung Berufsbildung/Prüfungen, das Ergebnis der IHK Ausbildungszahlen für das erste Quartal 2016 im Kreis Mettmann zusammen. Die IHK habe bis Ende März 340 (Vorjahr: 361) neu abgeschlossene Ausbildungsverträge im Kreis...

IHK kritisiert die Verkehrsplanung

Aus Sicht der Industrie- und Handelskammer (IHK) sind die Ergebnisse des Bundesverkehrswegeplans (BVWP) für Verkehrsprojekte in Dortmund enttäuschend. IHK-Hauptgeschäftsführer Stefan Schreiber kritisiert: „Wir sind verärgert, dass sich die Verkehrsprobleme in Dortmund noch verschärfen. Wenn im Osten und Westen die Autobahn A40 zwar sechsspurig ausgebaut, der B1-Tunnel aber nicht wie geplant gebaut wird, werden die...

1 Bild

Große Ehre für ADTV Altstadt Tanzschule- Franz Jansen erhält IHK-Zertifikat

Mülheim: Altstadt Tanzschule | Am Samstag war es soweit: In Düsseldorf fand während des INTAKO 2016, dem größten Tanzlehrerkongress die letzte Fortbildungsprüfung der IHK zum Tanzlehrer ADTV/IHK statt. Unter den ersten 60 Tanzlehrern aus Deutschland war auch Franz Jansen, Inhaber der Mülheimer „Altstadt Tanzschule“. Somit ist Franz Jansen einer der ersten Tanzlehrer in Deutschland, die dieses besondere Zertifikat erhielten. Franz Jansen –...

1 Bild

Wie soll die Bochumer Innenstadt attraktiver werden? 13

Dr. Volker Steude
Dr. Volker Steude | Bochum | am 05.03.2016

Bochum: Innenstadt | Die Bochumer Innenstadt hat es schwer. Gegenüber den benachbarten Innenstädten von Essen und Dortmund sowie dem Ruhrpark kann das Einzelhandelsangebot der Innenstadt nicht mithalten. Dafür ist das Angebot an Geschäften und Ladenflächen im Ruhrpark und den benachbarten Städten im Verhältnis zur Bochumer Innenstadt zu groß und zu vielfältig. Beim Wettlauf „Wer hat die beste Einkaufsstadt?“ bleibt für Bochum hinter Essen,...

Mitmachen beim Girls Day

Jörg Vorholt
Jörg Vorholt | Oberhausen | am 01.03.2016

Am 28. April ist der Girls‘Day - Mädchen-Zukunftstag. In ganz Deutschland laden Unternehmen und Organisationen an diesem Donnerstag Schülerinnen ab Klasse 5 ein, um Berufe in Technik, IT, Handwerk und Naturwissenschaften zu erkunden. Die Industrie- und Handelskammer zu Essen (IHK) weist ihre Mitgliedsunternehmen auf den großen Erfolg der Initiative hin: Mehr als 1,6 Millionen Mädchen nahmen seit 2001 an mehr als 107.000...

1 Bild

Herausforderung an die Infrastruktur nicht verschlafen.

Léon Beck
Léon Beck | Bochum | am 26.02.2016

Bochum braucht für den stark ansteigenden Lieferverkehr ein innovatives Verkehrskonzept. "Das Fraunhofer Institut für Materialfluss und Logistik hat in einer Studie aufgezeigt, dass der Anlieferungsverkehr durch die Ausweitung des Internethandels in Bochum stark ansteigen wird", so Dennis Rademacher, verkehrspolitischer Sprecher der Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER". "Jetzt muss sich die Stadt den Realitäten stellen und...

1 Bild

"LogistiKids" aus Herbede entwickelten Brettspiel - Evanglischer Kindergarten gewinnt Wettbewerb der IHK

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 24.02.2016

Die „LogistiKids“ des Jahres 2015 kommen aus Witten: Der Evangelische Kindergarten Herbede setzte sich in dem zum dritten Mal vom Logistik-Cluster NRW und den Ruhr-IHKs ausgelobten Wettbewerb in der Kategorie „Kindergärten/Kindertagesstätten“ durch. NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin, der Schirmherr des Wettbewerbs ist, zeichnete die kleinen Sieger beim traditionellen Jahresauftakt des Logistik-Clusters NRW am 10....

1 Bild

Aufschwung verliert an Fahrt

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 24.02.2016

Velbert: IHK Velbert | „Die Lage ist zwar zufriedenstellend, aber was die Aussichten angeht, sind viele Geschäftsleute skeptisch“, informiert Gerd Helmut Diestler, stellvertretender Geschäftsführer der Abteilung Handel, Dienstleistungen, Regionalwirtschaft und Verkehr der IHK, nun bei der Konjunktur-Pressekonferenz für den Kreis Mettmann. Insgesamt 220 Unternehmen aus dem Kreis mit rund 19.000 Beschäftigten beteiligten sich an der Umfrage der...

1 Bild

Wirtschaft im Kreis Recklinghausen hat gewählt - IHK-Regionalausschuss: Prof. Dr. Ulrich Sick neuer Vorsitzender

Prof. Dr. Ulrich Sick ist neuer Sprecher der gewerblichen Wirtschaft im Kreis Recklinghausen. Die Mitglieder des IHK-Regionalausschusses für den Kreis Recklinghausen haben den 58-jährigen geschäftsführenden Gesellschafter der Professor Dr. Sick Rechtsanwalts GmbH aus Dorsten zu ihrem Vorsitzenden gewählt. Sick ist damit Nachfolger der langjährigen Ausschussvorsitzenden und IHK-Vizepräsidentin Dr. Gudrun Bülow (Dr. Bülow &...

1 Bild

30.000 machten Arzneimittelprüfung bei der IHK

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 22.02.2016

Die Dortmunder Industrie- und Handelskammer führt seit 1979 Sachkenntnisprüfungen im Einzelhandel mit freiverkäuflichen Arzneimitteln durch. Jährlich absolvieren durchschnittlich rund 500 Teilnehmer diese Prüfung, die nur von vier Handelkammern in Nordrhein-Westfalen angeboten wird. Mit Heike Ponndorf aus Greven wurde jetzt die 30.000ste Teilnehmerin dieser Prüfung geehrt.

1 Bild

Gute Konjunkturlage

Klaus Bednarz
Klaus Bednarz | Oberhausen | am 16.02.2016

Die Unternehmen im Bezirk der IHK zu Essen melden eine gute Konjunkturlage. Knapp drei von zehn Unternehmen in den Städten Essen, Mülheim an der Ruhr und Oberhausen bewerten die aktuelle geschäftliche Lage mit „gut“. Auch beim Blick in die Zukunft zeigen sich die Unternehmen verhalten optimistisch. Der Konjunkturklimaindex in der MEO-Region klettert daher spürbar um sieben auf nunmehr 111 Punkte nach oben. „Auch wenn...

1 Bild

IHK bietet an: In zehn Minuten zum Ausbildungsplatz für 2016

Wer auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz für 2016 ist, sollte sich Dienstag, 16. Februar, merken: Von 11 bis 15 Uhr findet das 5. Azubi-Speed-Dating der Industrie- und Handelskammer zu Essen (IHK) in der Philharmonie statt. Nach dem Motto „Gesucht - Gefunden“ haben potenzielle Azubis und Unternehmen zehn Minuten Zeit, um von sich zu überzeugen. Bestenfalls finden Jugendliche einen Ausbildungsplatz und Unternehmen...

1 Bild

Viel los bei der IHK in diesem Jahr

IHK bietet Unternehmen umfangreiches Programm zu wichtigen Themen. Informieren, beraten und aktiv beteiligen - das sind die Schlagworte, mit denen sich die Projekte der Industrie- und Handelskammer Düsseldorf (IHK) in diesem Jahr beschreiben lassen. Vom 10. IHK-Wirtschaftsforum, über das Azubi-Speed-Dating bis hin zur Verkehrsanalyse in Velbert, ist alles dabei. „Wir haben eine Menge vor in diesem Jahr“, so Dr. Ulrich...