Informationsveranstaltung

1 Bild

Was macht ein Patientenfürsprecher? Welche Rechte habe ich als Patient?

Heike Wollmann-Zintel
Heike Wollmann-Zintel | Essen-Nord | am 04.09.2017

Essen: Haus der Begegnung | Im "Haus der Begegnung", 1. Weberstr. 28, 45127 Essen geht  am 19. September 2017 ab 18:00 Uhr  Detlef Schliffke, 1. Vorsitzender des Bundesverbandes der Patientenfürsprecher in Krankenhäusern e.V. (BPiK), mit seinem Vortrag auf die Rechte der Patienten und deren Angehörigen ein. Wo Menschen aufeinandertreffen, kommt es zu Missverständnissen. Das gilt auch für den Alltag in Kliniken und Krankenhäusern. Nicht immer sind...

1 Bild

Die zeitgemäße Bestattungskultur in Dortmund

M Hengesbach
M Hengesbach | Dortmund-City | am 03.09.2017

Dortmund: DEW Kundencenter | Wie kann der Einzelne als Zeichen der Fürsorge für Angehörige vorplanen, was ist heutzutage an persönlicher Gestaltung im Rahmen einer Bestattung möglich? Diese Fragen beantwortet am Mittwoch, 6.September bei einem Vortrag im DEW 21 Beratungszentrum am Günter-Samtlebe-Platz 1 (früher Ostwall 51) die Referentin Susanne Wolf (Bestatterin bei: "Bestattungen für Dortmund"). Von 16.30 bis 18 Uhr wird es darum gehen, wie Abschiede...

1 Bild

Infoveranstaltung zum Mundabsehtraining (MAT) und Lautsprachenbegleitende Gebärden (LBG)

Heike Wollmann-Zintel
Heike Wollmann-Zintel | Essen-Nord | am 29.08.2017

Essen: Haus der Begegnung | Am 07.September 2017 um 18:00 Uhr gibt es im Haus der Begegnung, Erste Weberstr. 28, 45127 Essen die Gelegenheit sich über die Techniken des Mundablesens und der Lautsprachenbegleitenden Gebärden zu informieren. Anika Arendt vom Deutschen Schwerhörigenbund bietet eine Schnupperstunde im "Haus der Begegnung", an. Sie stellt Ausschnitte aus ihrem geplanten Kurs vor und steht für Fragen zur Verfügung. Außer für schwerhörige...

Schwerte: Einladung zur Bürgerinfo „Auf dem Knapp/Am Hinkeln“

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | am 22.08.2017

Zur wohnbaulichen Entwicklung der Grundstücke „Auf dem Knapp“ und „Am Hinkeln“, westlich des Bürenbrucher Wegs, soll der Bebauungsplan Nr. 187 „Auf dem Knapp/Am Hinkeln“ die planungsrechtlichen Voraussetzungen schaffen. Deshalb lädt die Stadt Schwerte interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einer Informationsveranstaltung ein, in der sie über die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung informieren und die voraussichtlichen...

1 Bild

Pflegeberatung bei Leben im Alter Boecker-Stiftung

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 14.08.2017

Witten: Boecker-Stiftung | Pflegebedürftigkeit kann jeden treffen. Es gibt viele Ursachen; die einen bisher selbständigen Menschen pflegebedürftig werden lassen. Wenn es zu einer Pflegebedürftigkeit kommt, ist schneller Handlungsbedarf notwendig. Vor allem, um die Lebensqualität des Pflegebedürftigen, aber auch die des Pflegenden so gut wie möglich zu erhalten. Die Boecker-Stiftung möchte den Angehörigen von pflegebedürftigen Menschen und...

13 Bilder

Impressionen "An der Berne wird gebuddelt"

Rainer Kipka
Rainer Kipka | Essen-Nord | am 11.08.2017

Essen: Nordpark | Informationsveranstaltung der Emschergenossenschaft am 10.08.2017

2 Bilder

Haus der Begegnung / Infoveranstaltung zum Mundabsehtraining (MAT) und Lautsprachenbegleitende Gebärden (LBG)

Heike Wollmann-Zintel
Heike Wollmann-Zintel | Essen-Nord | am 09.08.2017

Essen: Haus der Begegnung | Sie wollten schon immer mal wissen was andere reden ohne sie sprechen zu hören und Ihre Hände reden immer mit? Am 07.September 2017 um 18:00 Uhr gibt es im Haus der Begegnung, Erste Weberstr. 28, 45127 Essen die Gelegenheit sich über die Techniken des Mundablesens und der Lautsprachenbegleitenden Gebärden zu informieren. Anika Arendt vom Deutschen Schwerhörigenbund bietet eine Schnupperstunde im "Haus der Begegnung",...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Essener Diakonie feiert Marktkirchenfest zum Reformationsjubiläum

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 30.06.2017

Essen: Marktkirche | Anlässlich der Erinnerung an den Beginn der Reformation vor 500 Jahren feiert die Essener Diakonie am Samstag, 8. Juli, ein Marktkirchenfest: Unter dem Motto „Diakonie. Gott sei Dank!“ präsentieren 250 Haupt- und Ehrenamtliche aus zahlreichen Einrichtungen von 11 bis 17 Uhr rund um das älteste protestantische Gotteshaus in der Innenstadt ein Programm mit Live-Interviews, Ausstellungen und Informationen, geistlichen Impulsen...

Gemeindepicknick der Kirchengemeinde St. Marien

Larissa Theresiak
Larissa Theresiak | Dorsten | am 23.06.2017

Dorsten: Marienkirche | Hervest. Am 2. Juli veranstaltet die Kirchengemeinde St. Marien nach dem Sonntagsgottesdienst ein Gemeindepicknick. Die ‚Initiative Zukunft Marienviertel‘ möchte diese ‚Großveranstaltung‘ im Quartier nutzen, um ihre Arbeit vorzustellen, die derzeitigen Projekte zu erläutern, über den ‚Stand der Dinge‘ zu informieren, Feedback zu erhalten, aber auch, um weitere Aktive zur Mitarbeit zu gewinnen. Wichtige Themen werden...

1 Bild

Ehrenamtliche Mitarbeiter benötigt - Mehrere Familien warten auf Unterstützung

Lokalkompass Gladbeck
Lokalkompass Gladbeck | Gladbeck | am 20.06.2017

Gladbeck. Der Ambulante Kinder-und Jugendhospizdienst Emscher-Lippe in Gladbeck bietet ab 23. August einen Befähigungskurs für ehrenamtliche Mitarbeiter an. Der Kurs umfasst 100 Unterrichtseinheiten und findet überwiegend mittwochs und an einigen Wochenenden statt. „Derzeit begleiten wir 21 Familien, aber nicht in jeder Familie können wir eine ehrenamtliche Begleitung sicherstellen. Daher brauchen wir dringend neue...

Vordenken ist besser als Nachdenken Teil 3

Günter Pelloth
Günter Pelloth | Dorsten | am 11.06.2017

Dorsten: Gaststätte Adolf (Deutsches Eck) | Vordenken ist besser als Nachdenken Teil 3 Infoveranstaltung der IGBCE Ortsgruppe Dorsten-Holsterhausen Referent: Herr Frommholdt Thema: Alltag im Seniorenheim Termin: Montag 19.06.2017 um 18:30 Uhr In der Gaststätte Adolf, Dorsten-Holsterhausen, Hauptstr. 38 Anmeldungen bei Dieter Böttger Telefon: 02362-126321 Handy: 015770490200 EMail: dieter. boettger@igbce-dorsten-holsterhausen.de Teilnahme auch für nicht...

1 Bild

Reisestammtisch des Vereins Kultur & Reisen

Mülheim an der Ruhr: Gaststätte Lindenhof | Der Verein Kultur & Reisen hat am Donnerstag, den 01.Juni 2017 um 19:00 Uhr in der Gaststätte Lindenhof (Ecke Saarner Straße / Lindenstraße) seinen nächsten Reisestammtisch. Themen werden u.a. Rückblick unsere letzten Fahrt in die Toskana und nach Rom sein, sowie ein detailierter Ausblick auf unsere anstehende Norwegenfahrt im Jahr 2018. Freunde und Gäste sind wie immer herzlich willkommen. Nähere Informationen erhält man...

2 Bilder

Tag der offenen Tür im neuen Haus der Begegnung

Heike Wollmann-Zintel
Heike Wollmann-Zintel | Essen-Nord | am 23.05.2017

Essen: Haus der Begegnung | Am Samstag d. 10. Juni 2017 von 13:30 bis 18:00 Uhr feiert die „Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfe behinderter Menschen in Essen e.V.“ mit einem Tag der offenen Tür die Eröffnung des neuen Hauses der Begegnung. Nach einem offiziellen Teil mit geladenen Gästen, u.a. Bürgermeister Britz und Beigeordneter Renzel, lädt sie alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich ein, ab 13:30 Uhr das neue Haus zu besichtigen. Die im...

2 Bilder

Tag der offenen Tür im neuen Haus der Begegnung

Heike Wollmann-Zintel
Heike Wollmann-Zintel | Essen-Nord | am 23.05.2017

Essen: Haus der Begegnung | Am Samstag d. 10. Juni 2017 von 13:30 bis 18:00 Uhr feiert die „Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfe behinderter Menschen in Essen e.V.“ mit einem Tag der offenen Tür die Eröffnung des neuen Hauses der Begegnung. Nach einem offiziellen Teil mit geladenen Gästen, u.a. Bürgermeister Britz und Beigeordneter Renzel, lädt sie alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich ein, ab 13:30 Uhr das neue Haus zu besichtigen. Die im...

1 Bild

Das Studium an der FernUniversität in Hagen - Informationsveranstaltung für Flüchtlinge

Katharina Büenfeld
Katharina Büenfeld | Arnsberg | am 23.05.2017

Arnsberg: Peter Prinz Bildungshaus, FORUM | In Kooperation mit der VHS Arnsberg-Sundern In Zeiten der Zuwanderung stellen sich immer mehr Menschen die Frage der beruflichen Qualifizierung. Hierzu zählt auch ein akademischer Abschluss (Studium). Im Rahmen der Veranstaltung wird es speziell auf diesen Personenkreis abgestimmte Informationen zu den Bereichen "Was ist FernUniversität? - Angebot der FernUniversität - Welche Deutschkenntnisse sind erforderlich? -Was tun bei...

1 Bild

Dringend ehrenamtliche Hospizbegleiter*innen gesucht!

Claudia Tekampe
Claudia Tekampe | Dortmund-City | am 10.05.2017

Dortmund: Malteser Hospizdienste St. Christophorus | Informationsveranstaltung der Malteser Hospizdienste Dortmund Dienstag, 16. Mai 2017 10:00 – 11:30 Uhr Amalienstr. 21, 44137 Dortmund Tel: 0231-8632902 Themen: Angebote der Malteser Hospizdienste - ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst - ambulanter Hospizdienst für Erwachsene - Trauerbegleitung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene - Besuchs- und Begleitungsdienst - Malteserruf Wie bekomme ich...

1 Bild

Mastertag 2017

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 09.05.2017

Witten: Universität Witten/Herdecke | Die Universität Witten/Herdecke informiert am Freitag, 12. Mai, über ihre Masterstudiengänge Die Universität Witten/Herdecke (UW/H) informiert am Freitag, 12. Mai, zwischen 15 und 18 Uhr über ihre Masterstudiengänge aus den Bereichen Kultur, Management, Ökonomik, Psychologie und Pflege. In Infoveranstaltungen und persönlichen Gesprächen berichten Studenten sowie Professoren aus den Fakultäten für Wirtschaftswissenschaft,...

1 Bild

Informationstag am 11. Mai: Was tun im Notfall?

Ein gesundheitlicher Notfall tritt ein: Welche Möglichkeiten gibt es, auch dann das Recht auf Selbstbestimmung zu wahren? Wer kann in dieser Situation umfassend beraten? Und auch unterstützen? Ist eine rechtliche Betreuung tatsächlich das Schlimmste, was passieren kann? Alle diese Fragen und vieles mehr können beim Informationstag der Betreuungsstelle der Stadt Iserlohn am Donnerstag, 11. Mai, in der Zeit von 10 bis 17 Uhr im...

3 Bilder

Heimat-und Verkehrsverein Vluyn auf Flughafen - Besichtigungstour

Der Heimat- und Verkehrsverein Vluyn war am 06. April mit 72 Teilnehmern zur Besichtigungs-Tour auf dem Flughafen in Düsseldorf. Verteilt auf 2 interne Flughafentour-Busse wurden interessante Einblicke in die Logistik, den Flugbetrieb auf dem Flugfeld, die Wartung, Gepäckabwicklung und Start und Landungsvorgänge erteilt. Der absolute Höhepunkt waren die Startvorbereitungen und der Start eines Airbus A 380-800 der...

1 Bild

Einladung zur Dortmunder Nacht der Ausbildung

Sylvia Spiegel
Sylvia Spiegel | Dortmund-City | am 17.04.2017

Dortmund: Hauptbahnhof | Am Freitag, den 19.05.2017 findet zum nunmehr achten Mal in der Zeit von 17:00 bis 22:30 Uhr die Dortmunder Nacht der Ausbildung statt. Ausbildungsinteressierte, Jugendliche sowie deren Eltern und Freunde treffen an diesem Tag auf 23 Dortmunder Unternehmen, die mit ihren Praxisanleiter/-innen, Ausbilder/-innen und den eigenen Auszubildenden ihre Türen öffnen. Insgesamt über 70 verschiedene Ausbildungsberufe und duale...

Arzt-Patienten-Kommunikation in Uedem

Christian Schmithuysen
Christian Schmithuysen | Uedem | am 13.04.2017

Uedem: Bürgerhaus Uedem | UEDEM. Am Mittwoch, 26. April, findet die nächste Informationsveranstaltung unter der Regie des VdK-Ortsverbandes Uedem statt. Im Bürgerhaus, Agathawall 11, referieren an diesem Abend ab 18 Uhr Dr. Achim Densow und Agnes Arnold zum Thema „Arzt-Patienten-Kommunikation“. Anmeldungen zur dieser Veranstaltung sind noch möglich bis zum 21. April bei Karl-Heinz Hermsen unter Telefon: 02825/1457 oder 0176/32315306.

Vordenken ist besser als Nachdenken ´´Notfallakte/Notfallpass´´

Günter Pelloth
Günter Pelloth | Dorsten | am 05.04.2017

Dorsten: Gaststätte Adolf (Deutsches Eck) | Vordenken ist besser als Nachdenken ´´Notfallakte/Notfallpass´´ Was sind Nottfallakte und Notfallpass? Was soltte darin stehen? Wo werden sie aufbewahrt? Eine Infoveranstaltung der IGBCE-Dorsten-Holsterhausen Termin Montag, 24.04.2017 18:00 bis ca. 20:00Uhr In der Gaststätte Adolf, Dorsten-Holsterhausen, Hauptstr.38 Bitte verbindlich anmelden bei Heinz Dieter Böttger, Tel. 02362-126321 oder 015782835441 EMail:...

Informationen für "Vorschul"-Eltern

Die Stadt Iserlohn setzt in der kommenden Woche ihre diesjährige Reihe von Informationsveranstaltungen für Eltern von Kindern im Vorschulalter fort. Der Bereich Schulverwaltung berät darin in Zusammenarbeit mit Grundschulen, Kinder­gärten und dem Gesundheitsamt alljährlich alle Eltern vierjähriger Kinder über vorschu­lische Fördermöglichkeiten. Angesprochen sind alle Eltern, deren Kinder im Zeitraum vom 1. Oktober 2012 bis...

1 Bild

Infovortrag zur Solidarischen Landwirtschft

Nicole Weber F. Santos
Nicole Weber F. Santos | Wesel | am 31.03.2017

Wesel: Ritterstr. 10 (VHS) | Solidarische Landwirtschaft Niederrhein: Infoveranstaltung am 5. April in Wesel Die SoLaWi Niederrhein bestellt seit März 2017 einen Gemüseacker in Voerde-Spellen. Ein 60 Meter langer Folientunnel steht ebenfalls auf dem Feld, auf dem ein fest angestellter Gärtner eine große Auswahl regionaler Gemüsesorten anbaut. Die SoLaWi-Mitglieder tragen mit ihrem monatlichen Beitrag von 75,- € für einen ganzen bzw. 40,- € für einen...

Palliativversorgung ist zu Hause möglich

Menden: Jochen-Klepper-Haus | Menden. Ein Wunsch sterbenskranker Menschen ist, ihre letzte Lebensphase ohne oder wenigstens mit nur geringen Schmerzen leben zu können. Das machen der PKD (Palliativer Konsiliardienst) und der ambulante Palliativpflegedienst möglich. Sie bieten den Kranken Schmerzbehandlung zu Hause an. Der Hospizkreis Menden hat Brigitte Sturm (PKD) und Tabea Kaiser (ambulante Palliativpflege) eingeladen, am Montag, 3. April, um 19.30 Uhr...