Interview

4 Bilder

Aufforderung zum Tanz im Bahnhof Borbeck - Freitag sind dort die Hühner los

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 16.06.2016

Schnee auf den Bergen, Sonne am Meer, Reiseziele gibt es viele. Doch reimt sich Reise auch auf Preise, ist die Reisekasse leer, geht’s durch Borbeck, nicht ans Meer – IST AUCH GANZ SCHÖN. Das Spruchband, das die Schüler der Klasse 3a der Dionysiusschule für ihren Aktionstag im Bahnhof Borbeck gestaltet haben, weist schon auf das Thema des Projektes hin: „Vom Kommen und Gehen“. Seit November haben sich die Kids zusammen...

Bildergalerie zum Thema Interview
9
9
9
8
1 Bild

Der Elfmeter - die Angst ... 2

Mirjam Bauer
Mirjam Bauer | Essen-Ruhr | am 12.06.2016

Maximaler Stress für Torjäger, Verteidiger und Torwart? Erinnern Sie sich noch? Damals ... die Angst – fast jeder Fußballfan kennt die Erzählungen von Peter Handke. Wer hat heute mehr Angst, wenn der Schiedsrichter auf den Elfmeterpunkt zeigt: Ist es der Torwart, die Mannschaft oder eher der Torjäger? Prof. Daniel Memmert vom Institut für Kognitions- und Sportspielforschung der Deutschen Sporthochschule Köln im Gespräch...

Hagener Student schreibt Fantasy-Romane

Marvin Bittner
Marvin Bittner | Hagen | am 10.06.2016

Hagen. Der Hagener Till Stramm, der 1994 in der Großstadt geboren wurde und aktuell in Dortmund studiert, hat seit 2014 zwei Fantasy-Romane über den fantastischen Ort "Dramondia" veröffentlicht. Die Anfänge des ersten Werkes wurden bereits im Alter von 12 Jahren verfasst. Mit 17 Jahren überarbeitete der junge Autor diese und veröffentlichte seinen ersten Roman mit der Unterstützung des AAVAA Verlages Berlin. Im Interview...

3 Bilder

„Medienstädte lockten. Ich blieb wegen Mädchen.“ Comic-Zeichner Jamiri im Interview

Harald Gerhäußer
Harald Gerhäußer | Bochum | am 02.06.2016

Jamiri ist nicht nur hartgesottenen Comic-Fans ein Begriff. Der gebürtige Hattinger, der eigentlich Jan-Michael Richter heißt, ist einer der erfolgreichsten deutschen Comic-Zeichner und nicht zuletzt bekannt aus Tageszeitungen und Nachrichtenportalen. In Bochum veröffentlichte er seine ersten Comic-Strips. Der Stadtspiegel sprach mit Jamiri über sein neues Buch, die Digitalisierung des Zeichnens und seine Heimat das...

1 Bild

Im Feiern auch meisterlich - Der Letmather TV ist Meister der Handball-Bezirksliga und steigt in die Landesliga auf

André Günther
André Günther | Iserlohn | am 10.05.2016

Der Letmather TV kehrt nach einem außerordentlich erfolgreichen Jahr in die Handball-Landesliga zurück. Das Team holte sich bereits am ersten Spieltag die Tabellenführung und gab diese danach auch nicht mehr ab.Im Interview mit dem STADTSPIEGEL sprach Trainer Günther „Sammy“ Drechsel über die Gründe des Erfolges. Hat die Mannschaft auch im Feiern den Meistertitel verdient? Drechsel: „Die Mannschaft hat die letzten...

2 Bilder

Unnötige VfL-Pleite regt Bastians auf: "Das darf uns nicht passieren!"

Dietmar Nolte
Dietmar Nolte | Bochum | am 09.05.2016

Bochum: rewirpowerSTADION | Leichtfertig hat es der VfL Bochum verpasst, in der 2. Liga auf Rang vier zu springen. Eine aufreizend lässige zweite Halbzeit und in der Konsequenz eine 2:3-Niederlage gegen Eintracht Braunschweig brachten nicht nur Trainer Gertjan Verbeek auf die Palme: "Ich bin sehr enttäuscht von meiner Mannschaft. Es zieht sich wie ein Faden durch die Saison. Wir sind einfach über 90 Minuten nicht konstant und fokussiert.“ Auch Felix...

1 Bild

SGW: Wer verlässt sein Wohnzimmer?

Peter Mohr
Peter Mohr | Wattenscheid | am 03.05.2016

Noch drei (eigentlich bedeutungslose) Regionalligsapiele und das wichtige Westfalenpokalfinale stehen für die SG Wattenscheid 09 an. Und wie geht es weiter? Trainer Farat Toku stand Rede und Antwort. Es hat in den letzten Tagen viel Wirbel um die SGW gegeben. Da war von ausstehenden Zahlungen die Rede, dann gab es Dementis vom Verein. Was ist wirklich Fakt? Ich bin Trainer der 09er und äußere mich nur zu sportlichen...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

SGW: Pokalfinale ist ein Bonus 1

Peter Mohr
Peter Mohr | Wattenscheid | am 21.04.2016

SGW-Sportvorstand Dr. Hartmut Fahnenstich stand Rede und Antwort Das Westfalenpokalfinale am 28. Mai hat die SG Wattenscheid 09 als Krönung der bisher so erfolgreichen Regionalligasaison erreicht. Aber was wird danach? Unseren Fragen stellte sich Sportvorstand Dr. Hartmut Fahnenstich. Wenn Dir jemand vor der Saison prophezeit hätte, dass ihr kurz vor Saisonschluss auf dem vierten Tabellenplatz steht. Was hättest...

1 Bild

Neu im Wochen-Magazin: Ein Musik-Experte übt scharfe Kritik am moers festival 1

Harald Landgraf
Harald Landgraf | Moers | am 19.04.2016

Mit alten Freunden aus Moers und Duisburg hat er sein eigenes Label ins Leben gerufen, das sich musikalisch zwar nicht genau auf der gleichen Wellenlänge befindet, dafür aber viele Überschneidungen (Funk-, Jazz- und Afrobeat- Einflüsse) mit dem Sound des Festivals hatte. Wohlgemerkt: dem früheren Festival. Seit mittlerweile 15 Jahren vertreibt, verkauft und lizensiert sein Label Musik in die ganze Welt. Als Moerser war er...

31 Bilder

VfL-Kapitän Fabian trifft und verspricht: "Wollen die Saison nicht abschenken"

Dietmar Nolte
Dietmar Nolte | Bochum | am 10.04.2016

Erst jubelte das ganze Stadion mit ihm, dann blühte bei den Mitspielern der Flachs: Zum ersten Mal seit dem 31. August 2013 ist Patrick Fabian wieder ein Tor gelungen – überhaupt erst der dritte Treffer in seiner gesamten Zweitliga-Laufbahn. Der Kapitän des VfL Bochum traf beim 4:1-Erfolg über den FSV Frankfurt und fand nach der Partie viele lobende Worte für die Mannschaft. Patrick Fabian, Glückwunsch zum Tor – endlich...

3 Bilder

Starpianist Joja Wendt auf Tour: "Klavierspiel ist das neue Sushi!"

Dietmar Nolte
Dietmar Nolte | Dortmund-West | am 06.04.2016

Mit seinem gerade neu eingespielten Album „Jojas Klaviermusik“ geht Pianist Joja Wendt auf Tour und tritt dabei einmal mehr den Beweis an, dass Klaviermusik und Entertainment sich wunderbar ergänzen können. Bevor er am 8. April in der Philharmonie Essen und am 14. Oktober im Konzerthaus Dortmund auf der Bühne steht, spricht Joja Wendt im Interview über Schubladendenken, Humor, Gefühle in Noten und seine Kindheitserinnerungen...

1 Bild

Mit 39 auf dem Weg zu Olympia 1

Peter Mohr
Peter Mohr | Wattenscheid | am 30.03.2016

Kaum zu glauben, aber wahr! Sprinter Alexander Kosenkow vom TV Wattenscheid 01 steckt mitten in den Vorbereitungen für die Olympischen Sommerspiele in Rio. Und das mit 39 Jahren. Kosenkow ist wie ein guter Wein - je älter umso besser. Im Stadtspiegel-Interview stand der „Dauerbrenner„ Rede und Antwort. Wie fühlst Du Dich wenige Tage nach Deinem 39. Geburtstag? Ich fühle mich physisch und psychisch sehr gut. Ich stecke...

8 Bilder

"Auf der Bühne sterben - das wäre es!" - Interview mit Doro Pesch 1

Silke Brembt
Silke Brembt | Düsseldorf | am 22.03.2016

Düsseldorf: Mitsubishi Electric HALLE | Rock meets Classik – das bedeutet Welthits der Rockmusik mit bombastischer klassischer Musik kombiniert. Die Show macht am Mittwoch, 6. April, Station in der Mitsubishi Electric Halle in Düsseldorf Station. Für den instrumentalen Part sorgen auf der Tour die Mat Sinner Band und das Prager Bohemian Symphony Orchestra. Sie unterstützen dabei Gesangsgrößen, die mit ihren Stimmen die Rockgeschichte geprägt haben. Mit dabei...

6 Bilder

VfL gegen Fürth 2:2 - Aufstieg in weiter Ferne – Bastians: Kritik an Spiel und Fans!

Dietmar Nolte
Dietmar Nolte | Bochum | am 20.03.2016

Bochum: Rewirpowerstadion | Nach dem 2:2 gegen Greuther Fürth ist der Aufstieg für den VfL Bochum in weite Ferne gerückt. Abschenken will Felix Bastians die Saison aber nicht. Im Interview analysiert der Verteidiger selbstkritisch die Leistung des VfL, macht aber auch seinem Unmut über die geringen Zuschauerzahlen im Stadion Luft. Gegen Fürth verfolgten 13443 Besucher das Spiel. Felix Bastians, der 1. FC Nürnberg gewinnt weiter, der VfL spielt gegen...

1 Bild

Aus dem Ausscheiden im letzten Jahr gelernt - Iserlohn Kangaroos vor dem Start in die Play-offs

André Günther
André Günther | Iserlohn | am 17.03.2016

Kristof Schwarz, der Mannschaftskapitän der Iserlohn Kangaroos, im STADTSPIEGEL-Interview. Was hat das Team aus den Play-Offs letztes Jahr gelernt? Kristof Schwarz: „Das alles ganz schnell gehen kann. Es reicht eine Heimniederlage und du bist draußen. Jedes Spiel ist ein Endspiel für uns und wir müssen jeden Gegner ernst nehmen.“ Hat sich die Mannschaft weiterentwickelt? Kristof Schwarz: „Auf jeden Fall. Wir sind...

1 Bild

Nach seiner schweren Schulterverletzung befindet sich Roostersstürmer Dylan Wruck auf dem Weg der Besserung

André Günther
André Günther | Iserlohn | am 17.03.2016

In der entscheidenden Phase der Saison wollen nicht nur die Fans die Iserlohn Roosters unterstützen. Auch der langzeitverletzte Dylan Wruck ist aus Kanada an den Seilersee gekommen, um bei seinem Team zu sein. Wie geht es Ihnen aktuell? Dylan Wruck: Eigentlich ganz gut. Ich befinde mich seit einiger Zeit in der Reha. Bis Ende November konnte ich gar nichts machen, aber jetzt geht es von Woche zu Woche besser. Ich...

1 Bild

SGW-Chefin Gabi Vit im Interview 1

Peter Mohr
Peter Mohr | Wattenscheid | am 11.03.2016

Im letzten Sommer übernahm Gabi Vit den Vorsitz beim Fußball-Regionalligisten SG Wattenscheid 09 - in einer ganz schwierigen Phase. Im Stadtspiegel-Interview zieht sie eine Zwischenbilanz. Nach den Turbulenzen um die Amtsvorgänger Christoph Jacob und Frank Kolberg, was waren die Motive, zu sagen. „ich pack‘ das jetzt an“? Nach dem Rücktritt von Frank Kolberg war ich die einzige Person, die noch eingetragen war. Es...

1 Bild

Teroddes Elfmeter rettet VfL Bochum: „War mir 100-prozentig sicher!“

Dietmar Nolte
Dietmar Nolte | Bochum | am 28.02.2016

Die Aufstiegshoffnung lebt weiter beim VfL Bochum – dank Simon Terodde. Der Torjäger war der Mann des Spiel beim 3:2-Erfolg über den SV Sandhausen. Als die Partie auf der Kippe stand, zog Terodde in der 78. Minute erst den Elfmeter und verwandelte dann selbst ganz sicher – sein zweiter Treffer an diesem Tag. Im Interview nach dem Spiel war aber auch bei Terodde das beherrschenden Thema nicht sein Doppelpack. Vielmehr...

5 Bilder

"Wir sind die Wohlfühloase" // SV Brackel 06 mit neuem Personal

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 19.02.2016

Dortmund: Sportplatz am Hallenbad | Perspektivgespräch von ALEXANDER NÄHLE mit Verantwortlichen des Westfalenligisten im Vereinsheim am Hallenbad Der Sportliche Leiter Wolfgang Römer (62) ist ein Brackeler Urgestein, Ralf Glanert (61) ein Geschäftsführer, der sich einfach nur "ums Administrative" kümmert, Olaf Schäfer (52), der seit zwölf Jahren als Vorsitzender offen zu seinem kontroversen Auftreten steht, packt an und bringt nicht nur die Infrastruktur...

2 Bilder

"5 Fragen - 5 Antworten"- der Promitalk! Teil 49: Journalistin Jessika Westen

Carsten Kämmerer
Carsten Kämmerer | Rheinberg | am 15.02.2016

Laut ihrer eigenen Homepage ist Jessika Westen Moderatorin, Autorin und Redakteurin. Bekannt und beliebt bei uns ist die 35-jährige, gebürtige Wuppertalerin allerdings als Reporterin des ARD Morgenmagazins, der Aktuellen Stunde und der WDR-Lokalzeit aus Duisburg und dem Niederrhein. Ein neues Theater wird eingeweiht? Demonstration in Duisburg? Büttensitzungen am Niederrhein? Jessika Westen ist schon da, fragt in...

1 Bild

Da geht die Sonne auf: Bedburg-Haus Wettergott Norbert Beykirch über Wolken, Wind und anderes Wetterzeugs 2

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Bedburg-Hau | am 14.02.2016

Bedburg-Hau: Wetterzeugs | Schon am Tulpensonntag interessierten sich ganz viele Närrinnen und Narren für seine Wettervorhersage für den Rosenmontagszug. Hier kommt jetzt das angekündigte Interview mit dem Macher der Seite Wetterzeugs. Norbert, wieso war es in diesem Jahr so schwierig, das Wetter für den 08.02.2016 (Rosenmontag) vorauszusagen? Weil es zwar eine allgemeine Unwetterwarnung gab, die auch vom Deutschen Wetterdienst bestätigt...

1 Bild

Toku ist nicht der Wettergott

Peter Mohr
Peter Mohr | Wattenscheid | am 12.02.2016

Die Nachricht von der Spielabsage in Wegberg erreichte SGW-Coach Farat Toku am Donnerstag auf dem Trainingsplatz. Der 35-Jährige war alles andere als erfreut. Dem Stadtspiegel stand er Rede und Antwort. In Wegberg hätte das dritte Spiel nach der Winterpause stattfinden sollen. Bisher habt ihr aber nur einmal gespielt. Wie sauer bist Du darüber? Es ist schon sehr ärgerlich, dass wir Spielausfälle haben, weil wir aus...

3 Bilder

VfL Bochum: Pokalaus gegen Bayern - Celozzi: "Super Moral!" - Extralob von "Tiger" Gerland

Dietmar Nolte
Dietmar Nolte | Dortmund-West | am 11.02.2016

Der VfL Bochum ist aus dem DFB-Pokal ausgeschieden - aber von VfL-Legende Hermann "Tiger" Gerland gab's ein ganz dickes Lob. Als Stefano Celozzi nach der 0:3-Niederlage des VfL gegen Bayern München im Kabinentrakt stand, kam Gerland - seit vielen Jahren Co-Trainer der Bayern - vorbei und klopfte dem Verteidiger anerkennend auf die Schulter: "Wenn Ihr in der Liga auch so spielt, dann steigt ihr auf." Auch Celozzi selbst...

1 Bild

Bochum fordert im Pokal die Bayern - VfL-Kapitän Fabian: "Nicht in Ehrfurcht erstarren!"

Dietmar Nolte
Dietmar Nolte | Bochum | am 06.02.2016

Am Mittwoch steigt für den VfL Bochum das Spiel der Spiele: Im Viertelfinale des DFB-Pokals fordern die Blau-Weißen den FC Bayern München heraus. Im Interview vor der Partie verrät Kapitän Patrick Fabian, warum er sich auf die Begegnung freut, wie man die Bayern packen kann und welche Bedeutung das Spiel für den Rest der Saison hat. Patrick Fabian, beim VfL lebt der Traum vom Pokalendspiel in Berlin. Am 10. Februar kommen...

24 Bilder

VfL siegt gegen Freiburg: "Zieht den Bayern die Lederhosen aus"

Dietmar Nolte
Dietmar Nolte | Bochum | am 06.02.2016

Auftakt nach Maß für den VfL Bochum: Mit dem 2:0-Sieg über den SC Freiburg hat der VfL zum Rückrundenauftakt unterstrichen, dass er im Aufstiegsrennen noch ein gehöriges Wort mitreden will. Marco Terrazzino (13.) im ersten Durchgang und Tim Hoogland (66.) nach dem Seitenwechsel erzielten die Treffer für die Blau-Weißen. "Am Ende haben wir verdient gewonnen", stellte Torschütze Hoogland nach der Partie fest. "Freiburg...