Interview

9 Bilder

Fußball-WM 2018 in Russland: Ganz brav auf der Wohnzimmercouch oder Rudelgucken in der Kneipe?

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | vor 3 Tagen

Im Rahmen einer Umfrage hat "Der Weseler" die Bürger der Stadt gefragt, wo sie die Fußballweltmeisterschaft lieber schauen; Auf dem heimischen Fernseher oder lieber beim Public Viewing in der Kneipe? Hier lesen Sie die Antworten der Befragten: Jörg Bluhm: "Natürlich wäre ein Public Viewing in der Innenstadt für alle schön - wir haben ja noch die wunderbaren Bilder vom Kornmarkt 2014 in Erinnerung. Eine Finanzierung der...

Bildergalerie zum Thema Interview
10
9
9
9
1 Bild

„Beim ‚Feuerwerk‘ kann ich mir treu bleiben“

Düsseldorf: Stadtgebiet | Rick Jurthe, alias Ryk, ist seit Jahren musikalischer Leiter des „Feuerwerk der Turnkunst“. Die meisten Stücke im Stil von Alternative Pop stammen aus seiner Feder. Auch bei der Connected Tournee 2019 wird er das Publikum mit seinen eingängigen Rhythmen wieder begeistern. Das gelang ihm schon mit seinem eindrucksvollen Auftritt beim Vorentscheid des „Eurovision Song Contest“ (ESC), bei dem er mit seinem künstlerischen und...

1 Bild

"Wichtiger Bestandteil in der Jazzszene": Peter Baumgärtner über die Hildener Jazztage

Lokalkompass Hilden
Lokalkompass Hilden | Hilden | am 25.05.2018

Jazzfans zählen schon längst die Tage: Am Dienstag starten die 23. Hildener Jazztage. Wir sprachen mit Peter Baumgärtner, der das Festival organisiert. Mehr als zwei Jahrzehnte Hildener Jazztage – ist da noch Adrenalin mit im Spiel? Für mich ist es immer wieder aufregend, wie das Programm angenommen wird und wie die Kollegen spielen. Gerade die erstmalige Beteiligung der Friedenskirche als Spielstätte und Förderer ist...

5 Bilder

Reinhold Messner im Gasometer 1

Klaus Bednarz
Klaus Bednarz | Oberhausen | am 18.05.2018

Vor der atemberaubendem Kulisse des auf dem Kopf stehenden Matterhorns erzählte Reinhold Messner am Donnerstag von seinen spektakulären Abenteuern rund um die höchsten Gipfel der Welt. Die Stufenplätze im Gasometer waren mit über 450 interessierten Zuhörern restlos ausverkauft. Eingeleitet wurde der Vortrag von Nils Sparwasser, Abteilungsleiter am Earth Observation Center des DLR (Deutsches Zentrum für Luft- und...

2 Bilder

"Es darf auch gelacht werden!" Aus dem Erfahrungsschatz des Sterbebegleiters Winfried Gielen

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 07.05.2018

Es darf gelacht werden. Ja, es kann richtig lustig sein. Wie an dem Nachmittag, als sich Winfried Gielen und sein Schützling stundenlang Witze erzählt haben. Oder als er mit einem Mann im Rollstuhl unterwegs war, der Gielen Dritten so vorstellte: „Das sind meine Beine.“ Winfried Gielen ist stellvertretender Vorsitzender der Hospiz-Initiative Wesel und seit zehn Jahren als ehrenamtlicher Sterbebegleiter unterwegs. Wenn er...

1 Bild

VfL-Stürmer Robbie Kruse nach seinem Doppelpack gegen Aue: „Eine Ehre, vor diesen Fans zu spielen“

Dietmar Nolte
Dietmar Nolte | Bochum | am 30.04.2018

Bochum: Vonovia Ruhrstadion | Mit dem 2:1-Sieg über Erzgebirge Aue ist der VfL Bochum seit neun Spielen unbesiegt – die längste Serie in der 2. Liga. Matchwinner war Robbie Kruse mit seinem Doppelpack, der im Interview auch über die herausragende Unterstützung spricht. Robbie Kruse, Glückwunsch zum Doppelpack. Ich bin wirklich glücklich. Die Tore sind natürlich eine schöne Sache, aber noch wichtiger waren die drei Punkte. So konnten wir zumindest...

1 Bild

Interview in Leichter Sprache

Felix Ehlert
Felix Ehlert | Bochum | am 12.04.2018

Bochum: Rathaus | Redaktionsteam aus dem Wohnheim Wasserstraße trifft Oberbürgermeister Eiskirch zum Gespräch Nicht jeder versteht alles, was so geschrieben steht. Mit Leichter Sprache ist das anders. Menschen mit Behinderung aus dem Wohnheim Wasserstraße haben Bochums Oberbürgermeister Thomas Eiskirch deshalb so interviewt, dass der Text hinterher besonders gut verständlich ist. Für die „Wohnheim-News“ der Diakonie-Einrichtung in...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Interview mit Dirigent Leo McFall - Konzert am 17.+18.04.2018

Dortmund: Konzerthaus | Der Gast-Dirigent des 7. Philharmonischen Konzerts “weit_sicht” der Dortmunder Philharmoniker ist Leo McFall, 1981 in London geboren und heute als freischaffender Dirigent tätig. Auch er hat uns vorab schon einige Fragen rund ums Konzertprogramm beantwortet: Malte Wasem: Lieber Herr McFall, im nächsten Philharmonischen Konzert dirigieren Sie ein deutsches Programm, mit Musik von Weber, Clara Schumann und Johannes Brahms....

2 Bilder

Hospiz-Initiative Wesel startet am 16. Mai ins "Geburtstagsprogramm" / Ein Interview

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 04.04.2018

Die Hospiz-Initiative Wesel feiert ihren 25. Geburtstag mit einem großen Programm. Die zentrale Festveranstaltung beginnt am Mittwoch, 16. Mai, um 19 Uhr im Lutherhaus. Thema: „Schöner sterben? Macht Begleitung das Sterben schöner? Rückfragen an eine lebensrettende Einrichtung“ Referent ist Dr. Christoph Hutter, begleitet wird der Vortrag von drei Schauspielszenen. Am 19. Juni bedankt sich die Initiative mit Gottesdienst und...

2 Bilder

VfL Bochum nach Sieg über Braunschweig auf Rang 8! - Gyamerah: "Endlich wieder positive Stimmung!“

Dietmar Nolte
Dietmar Nolte | Bochum | am 02.04.2018

Bochum: Vonovia Ruhrstadion | Jubel und Erleichterung beim VfL Bochum nach dem verdienten 2:0-Heimsieg über Eintracht Braunschweig: Der Erfolg katapultiert den VfL in der Tabelle auf Rang acht. Doch der Abstiegskampf bleibt ein Thema – nur drei Zähler trennen den Klub von Platz 16. Über den Wahnsinn in der 2. Liga, die Stimmung in Stadion und Stadt und seine neue Rolle als Innenverteidiger spricht Jan Gyamerah im Interview. Jan Gyamerah, der 2:0-Sieg...

4 Bilder

Sportvorstand Sebastian Schindzielorz (VfL Bochum) im Exklusiv-Interview zum Abstiegskampf vor dem Braunschweig-Spiel: „Ich bin nicht sicher, ob 40 Punkte reichen" 1

Dietmar Nolte
Dietmar Nolte | Bochum | am 28.03.2018

Bochum: Vonovia Ruhrstadion | Mit Sebastian Schindzielorz verantwortet seit Februar ein echter Bochumer Junge das sportliche Geschehen beim VfL Bochum. Im zweiten Teil des großen Exklusiv-Interviews mit dem Stadtspiegel spricht der 39-Jährige über den Abstiegskampf, die sportlichen Perspektiven und den nächsten Gegner Eintracht Braunschweig, der am Ostersonntag (1.4., 13.30 Uhr) beim VfL zu Gast ist. Sebastian Schindzielorz, am Ostersonntag trifft der...

5 Bilder

VfL Bochums Sportvorstand Sebastian Schindzielorz im Exklusiv-Interview: "Ich spüre den Druck!"

Dietmar Nolte
Dietmar Nolte | Bochum | am 27.03.2018

Bochum: Vonovia Ruhrstadion | Mit Sebastian Schindzielorz verantwortet seit Februar ein echter Bochumer Junge das sportliche Geschehen beim VfL Bochum. Im ersten Teil des großen Exklusiv-Interviews mit dem Stadtspiegel spricht der 39-Jährige über seine neue Aufgabe, Chancen und Druck, die Bochumer Philosophie und das Bild der blau-weißen VfL-Familie.  Im zweiten Teil des Exklusiv-Interviews spricht Sebastian Schindzielorz über den Abstiegskampf,...

3 Bilder

Neue Serie: Der künstlerische Leiter stellt sein mœrs festival vor

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 21.03.2018

Es gibt Termine, da bereitet man Interviewfragen vor, und am Ende entsteht eine ganz andere Idee.   Von Karsten Schubert   Das Wochen-Magazin möchte den Lesern das mœrs festival näher bringen. Dabei soll aber der Fokus nicht alleine auf den künstlerischen Leiter Tim Isfort und den Geschäftsführer der Kultur GmbH Claus Arndt gelegt werden, sondern auf das gesamte Team, das zum Festival 2017 nahezu komplett neu aufgestellt...

3 Bilder

TuS Herten: Kader wird sich verändern

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 14.03.2018

Zu Saisonbeginn war bei den Volleyballerinnen von TuS Herten schon klar: So konnte es einfach nicht weitergehen! 2014 wurde in einer Hauruck-Aktion der Abstieg aus der Landesliga verhindert, 2015 gab es dann den ungeschlagenen Aufstieg in die Verbandsliga, 2016 den ungeschlagenen Aufstieg in die Oberliga - und in 2017 stieg Team #1 gar noch in die Regionalliga, der dritthöchsten Liga in Deutschland, auf. Dass in dieser...

2 Bilder

VfL Bochum verpasst Sieg gegen Kiel – Riemann: „Ich glaube nicht, dass wir mit dieser Leistung absteigen!“

Dietmar Nolte
Dietmar Nolte | Bochum | am 12.03.2018

Bochum: Vonovia Ruhrstadion | Nach dem 1:1-Remis gegen Holstein Kiel bleibt die Lage im Abstiegskampf für den VfL Bochum prekär. Nur ein Punkt trennt den Klub vom Relegationsrang. Auch deshalb ärgerte sich Manuel Riemann nach der Partie, dass es gegen den Tabellendritten nicht für drei Punkte gereicht hat. Im Interview erklärt der Torhüter aber auch, warum er trotzdem fest an die Rettung glaubt. Manuel Riemann, wie ordnen Sie das Spiel und das Ergebnis...

3 Bilder

Interview mit dem Cheftrainer + Aussicht auf das erste PlayOff-Spiel in Landshut

Michael Splitt
Michael Splitt | Essen-West | am 09.03.2018

Essen: ESC Moskitos | Interview mit dem Cheftrainer Bevor es für die Moskitos in den Play Offs am Freitag (19:30 Uhr – Eisstadion am Gutenbergweg) und Sonntag (18:30 Uhr – Eishalle Essen-West) ernst wird, gab der Essener Cheftrainer einen Ausblick auf die Spiele gegen Landshut, sowie auch einen Rückblick auf die bisher gelaufene Saison: Herr Gentges, Sie haben nach den Vorbereitungsspielen und vor der Hauptrunde gesagt, dass die Mannschaft...

3 Bilder

„So können sich Schulen auf Amokläufe vorbereiten“

Heinz Kraft
Heinz Kraft | Hemer | am 07.03.2018

Hemer: Friedrich-Leopold-Woeste-Gymnasium | Deutsche Welle drehte Filmbeitrag am Woeste-Gymnasium Hemer: Wie können sich Schulen auf Amokläufe vorbereiten? Das fragte Redakteurin Yalda Zarbakhch (Deutsche Welle, Bonn) den Villigster Deeskalationstrainer Heinz Kraft (Ennepetal). Dieser war gerne zu einem Interview bereit und vermittelte der Redakteurin den Kontakt für eine Reportage zum Friedrich-Leopold-Woeste-Gymnasium in Hemer. Vor vier Jahren hatte Heinz Kraft...

2 Bilder

Drama zum Weltfrauentag: "Die Göttliche Ordnung" läuft im Residenz-Kino Arnsberg

Diana Ranke
Diana Ranke | Arnsberg-Neheim | am 06.03.2018

Am Internationalen Frauentag, 8. März, zeigt das Frauenbildungsnetzwerk in Kooperation mit dem Residenz-Kino Arnsberg anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Frauenwahlrechts den Film "Die Göttliche Ordnung." Das humorvolle Drama zeigt die Geschichte der jungen Hausfrau Nora, die sich Anfang der 70-er Jahre für die Einführung des Frauenwahlrechts in der Schweiz einsetzt. "Wenn man das sieht, mutet das aus heutiger Sicht...

1 Bild

SGW: Wir brauchen jeden Zuschauer

Peter Mohr
Peter Mohr | Wattenscheid | am 02.03.2018

Durch die Absage des für Samstag angesetzten Heimspiels gegen den Bonner SC haben die Regionalligakicker der SGW ein spielfreies Wochenende. Trainer Farat Toku stellte sich im Gespräch mit Peter Mohr den Stadtspiegel-Fragen. Nach zuletzt zwei Niederlagen habt ihr am Wochenende keine Chance der Wiedergutmachung. Ärgerlich für euch?  Ja, wir hätten sehr gerne weiter gespielt, um im Rhythmus zu bleiben. Die beiden...

1 Bild

Kapitän Celozzi nimmt VfL Bochum in die Pflicht: „Keine Zeit für Alibis!“

Dietmar Nolte
Dietmar Nolte | Bochum | am 27.02.2018

Bochum: Vonovia Ruhrstadion | Den Tabellenführer weitgehend im Griff gehabt, gut mitgespielt – aber wieder keine drei Punkte geholt: Der VfL Bochum hat auch gegen den 1. FC Nürnberg den Befreiungsschlag verpasst und steckt weiter in akuter Abstiegsgefahr. Kapitän Stefano Celozzi, erstmals seit zwei Partien wieder in der Startelf, appelliert im Interview an den Teamgeist: „Wir werden nur gemeinsam aus dem Tabellenkeller herauskommen.“ Stefano Celozzi,...

3 Bilder

Niedecken auf Zollverein - BAP-Sänger, Maler und Autor am Sonntag zu Gast in Katernberg 2

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Essen-Nord | am 26.02.2018

Mit allein elf Nummer-1-Alben in den deutschen Charts und Millionen verkaufter Tonträger zählt Wolfgang Niedecken zu den erfolgreichsten deutschen Künstlern. Doch den Sänger, Maler und Autor nur auf sein musikalisches Werk zu reduzieren, würde viele Facetten seines Schaffens verheimlichen. Am kommenden Sonntag, 4. März, ist der BAP-Frontmann zu Gast auf Zollverein. Für sein soziales und politisches Engagement hat der...

2 Bilder

Interview mit Pianist Alexander Krichel - Konzert am 20.+21.02.2018

Dortmund: Konzerthaus | Im 5. Philharmonischen Konzert “klang_rausch” am 20.+21.02.2018 freuen sich die Dortmunder Philharmoniker auf Solist Alexander Krichel mit dem 4. Klavierkonzert von Sergej Rachmaninow. Vorab durfte Dramaturg Malte Wasem den jungen und sympathischen Künstler im Interview schon etwas besser kennenlernen… Malte Wasem: Lieber Herr Krichel, im nächsten Philharmonischen Konzert spielen Sie Rachmaninows 4. Klavierkonzert. Können...

2 Bilder

Velberter schreibt über "die härtesten Seiten des Handballs"

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 12.02.2018

Mit „HANDBALLHÖLLE BEZIRKSLIGA Siebte Liga – Erste Sahne“ kommt das erste Buch über Amateurhandball auf den Markt. Im Interview erzählt der Velberter Autor Daniel Duhr, was ihn bewogen hat, unter anderem über Bällen, die im Seitenaus landen, zu schreiben. Velbert. Bücher über Handball gibt es jede Menge. Über die Geschichte, über große Erfolge, über Handballtraining. Was hat Sie getrieben, ausgerechnet über die Bezirksliga...

2 Bilder

VfL Bochum dreht Spiel und feiert Sieg – Torschütze Hinterseer lobt: „Wir haben nicht die Nerven verloren“

Dietmar Nolte
Dietmar Nolte | Bochum | am 10.02.2018

Bochum: Vonovia Ruhrstadion | Als Lukas Hinterseer den Ball im Darmstädter Tor versenkt hatte, brachen fast alle Dämme. Endlich das erste Tor für den VfL Bochum in diesem Jahr, Ekstase im Ruhrstadion – und am Ende feierte der VfL mit einem 2:1-Erfolg den ersten Sieg seit vier Spielen und hat mit Interimscoach Heiko Butscher einen wichtigen Dreier im Abstiegskampf geholt. Im Interview spricht Torschütze Hinterseer über Kampf und Motivation, Selbstvertrauen...

2 Bilder

Emotionale Brandrede von Patrick Fabian: "Dann haben wir keine Chance!“ - VfL nach Pleite gegen Bielefeld in Abstiegsnot

Dietmar Nolte
Dietmar Nolte | Bochum | am 30.01.2018

Bochum: Vonovia Ruhrstadion | Seit Montagabend ist eines glasklar: Nach der 0:1-Niederlage gegen Arminia Bielefeld geht es für den VfL Bochum in der 2. Liga nur noch ums nackte Überleben. Nach dem Abpfiff platzte Patrick Fabian der Kragen – in einer hochemotionalen Brandrede nagelt der Verteidiger gegen die permanente Unruhe im Verein und nimmt alle Beteiligten in die Pflicht. Fabian ist nach dem Abgang von Felix Bastians einer der letzten verbliebenen...