Jürgen Weber

2 Bilder

Bodymerge in Oberkassel: Hommage mit Donnerknall

Michael Hoch
Michael Hoch | Düsseldorf | am 03.09.2014

Es hätte nicht aussagekräftiger sein können: Mit einem Donnerknall um Punkt 14 Uhr starteten die Künstler Jürgen Weber und Jochen Rolfes ihre Bodymerge-Performance in der Düsseldorfer Galerie Kellermann, wie es sie selten zuvor gegeben hat. Prächtige großformatige Bilder zieren die Galerie an der Cheruskerstraße in Oberkassel. Weibliche und männliche Models verschwinden in Hintergründen, nur die genaue Betrachtung der...

2 Bilder

Lebendige Kunst: Spektakuläre Live-Performance in Oberkassel

Michael Hoch
Michael Hoch | Düsseldorf | am 27.08.2014

Aus der Ferne sind die Details kaum zu erkennen, erst bei näherer Betrachtung offenbart sich die eigentliche Kunst. Manch ein Werk der beiden Künstler Jürgen Weber und Jochen Rolfes ist auf den ersten Blick eine echte optische Täuschung. Am 31. August, stellen sie „Bodymerge“ ,ihr neues Projekt vor. Jürgen Weber aus Oberbilk ist der Pionier der Bodypaintingkunst und Dali-Fan. Gemeinsam mit Jochen Rolfes aus Derendorf ist...

2 Bilder

Düsseldorfer Künstler kämpft um sein Kind - Amt zahlt Reise 2

Michael Hoch
Michael Hoch | Düsseldorf | am 16.04.2014

Drei Jahre hat er hart gekämpft, seine Steuern brav gezahlt und sah und sieht sich künstlerisch immer wieder vor neuen Aufgaben. Doch jetzt steht der Oberbilker Jürgen Weber vor seiner größten Herausforderung. Er muss sich gegen Oberflächlichkeiten und Anfeindungen durchsetzen. Denn das Amt zahlt seine Reise nach Indonesien, um seinen Sohn wieder zu sehen. Weber bezieht Hartz IV. Die Aktenordner stapeln sich meterhoch,...

8 Bilder

Unser Albert Schweitzer

Caro Dai
Caro Dai | Dinslaken | am 04.10.2011

Ein Leben für die Lebenshilfe: Nach 31 Jahren bei der Albert-Schweitzer Einrichtung (ASE) „Lebenshilfe Dinslaken“ ist ihr Chef Jürgen Weber zum 1. Oktober in den Ruhestand gegangen. 1980 fing er dort als mechanischer Meister an und baute die erste Metallgruppe der Werkstatt auf. Bis 1994 war er Werkstattleiter. Nach dem Fachabitur per Abendschule studierte er anschließend Sozialarbeit. Nach dem Studium übernahm er u.a....