Joachim Löw

3 Bilder

Umfrage: Wie beurteilen Sie Jogi Löws Entscheidung?

Björn Gebser
Björn Gebser aus Dortmund-Süd | am 25.07.2014

Joachim Löw will bis 2016 Bundestrainer bleiben. Wir fragten Dortmunder Bürger: Hätte Jogi wie Lahm zurücktreten sollen oder schafft er auch die Europameisterschaft?

2 Bilder

"WM-Fieber" ist Familiensache

Dirk Marschke
Dirk Marschke aus Herne | am 01.07.2014

Fußball: Puh, das war knapp! Gegen Algerien brauchte Deutschland die Verlängerung zum 2:1-Sieg. Nun wartet am Freitag Frankreich auf Joachim Löws Mannschaft. Dann wollen auch die Herner Fußball-Fans wieder einen Sieg feiern. Kathrin Kailuweit und ihre beiden Lieben verfolgen das spannende WM-Geschehen am Strand in Heringsdorf (1. Bild). Bestens gelaunt zeigen sich auch Sandra Cremers ganz persönlichen „WM-Helden“. Papa...

4 Bilder

Exklusiver WM-Report: Dietrich Buschmann live von der WM über Spiele und Natur

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp aus Kamen | am 01.07.2014

Kamen: Stadtspiegel | Schaffen sie es oder fliegen sie aus dem Turnier - und nach Hause? Ganz gespannt verfolgte der Kamener Dietrich Wilhelm Buschmann das WM-Spiel Deutschland gegen Algerien. Der Kameramann ist live am Ort des Geschehens, um die Pressekonferenzen des DFB zu übertragen. Exklusiv schildert er im Stadtspiegel seine Erlebnisse. „Man was war das gerade für ein Spiel gegen Algerien! Jeder warnte vor den Nordafrikanern, aber...

1 Bild

Fußball-WM 2014: Der schwere Weg der deutschen Mannschaft ins mögliche Halbfinale

Philipp Klaas
Philipp Klaas aus Gelsenkirchen | am 28.06.2014

Die Gruppenphase hat die deutsche Auswahl des DfB am Donnerstag nach dem 0:1 Sieg über die USA als Gruppenerster beendet. Nun muss sich die Nationalmannschaft in der K.o.-Runde durchsetzten, um Weltmeister zu werden. Doch auf wen treffen die Deutschen nach Algerien am Montag und wie sehen Ihre statistischen Chancen? Achtelfinale: Algerien (30.06.2014, 22 Uhr) Auf Algerien ist die Mannschaft bisher zweimal getroffen und...

1 Bild

Fußball-WM Brasilien: Deutschland gegen USA aus Essen-Kettwig gesehen

Sven Krause
Sven Krause aus Essen-Kettwig | am 25.06.2014

Essen: THG Kettwig | Donnerstag, 26. Juni, 18 Uhr. Wenn im fernen Recife in Brasilien das letzte Vorrundenspiel der Fußball-WM angestoßen wird, dann drückt auch ganz Kettwig der Elf von Bundestrainer Joachim Löw die Daumen. Ganz Kettwig? Nein. Ein kleiner unbeugsamer Teil der Einwohner der Gartenstadt hält es mit dem Team der USA. Dazu gehören auch Gabriele und Michael Litwak, die die Klassen 6 und 10 am Theodor-Heuss-Gymnasium besuchen....

Cleverness ist jetzt gefragt

Dirk Marschke
Dirk Marschke aus Herne | am 24.06.2014

Gut, es war nicht das Gelbe vom Ei, was unsere Jungs im WM-Spiel gegen Ghana auf den Rasen gezaubert haben. Aber für ein zweites Spiel bei einem großen Turnier war das 2:2 doch gar nicht schlecht. Man denke nur an die höchst unerfreulichen Niederlagen gegen Kroatien 2008 und Serbien 2010. Dank des tollen Torverhältnisses sollte das Weiterkommen eine klare Sache sein. Spanien und England würden diese Ausgangslage...

48 Bilder

2:2 gegen Ghana und USA auch nur Remis: Deutschland fast sicher im Achtelfinale! - 1

Franz Geib
Franz Geib aus Goch | am 23.06.2014

Goch: GochNess | Die Copa Gochana bebte und zitterte: Das Spiel gegen Ghana am Samstag Abend war für die über 5500 Zuschauer im Freizeitbad GochNess spannend, aber aus deutscher Sicht keine Offenbarung: Mit 2:2 trennten sich Jögis Löwen von den Elefanten aus Ghana, und ohne Klose hätte sich die Nationalelf nicht wundern müssen, wenn sie gegen bärenstarke Afrikaner verloren hätten. Die lagen nämlich bis zur 70 Minute vorn. Zum Glück haben sich...

1 Bild

Fußball-WM 2014: Die deutsche Bilanz zu den drei anstehenden Gruppengegnern

Philipp Klaas
Philipp Klaas aus Gelsenkirchen | am 13.06.2014

Kaum noch entziehen kann man sich der aktuellen Berichterstattung zur Fußballweltmeisterschaft in Brasilien und das kurz bevorstehende Eingreifen der deutschen Nationalmannschaft ins Titelrennen am Montag. In der Gruppe G trifft Deutschland auf Portugal, Ghana und die USA. Doch sie hoch sind die Chancen als Gruppensieger oder Gruppenzweiter das Achtelfinale zu erreichen? Einen möglichen Ansatzpunkt gibt die Statistik des...

1 Bild

WM 2014: Fliegt Draxler nach Brasilien? 6

Christian Gensheimer
Christian Gensheimer aus Gladbeck | am 30.05.2014

In zwei Wochen ist es soweit. Die Fußball-Weltmeisterschaft beginnt am 12. Juni und mit der deutschen Nationalmannschaft reisen hohe Erwartungen nach Brasilien. Dann fiebern die fußball-verrückten Gladbecker nicht nur mit der DFB-Elf, sondern insbesondere auch mit ihrem Vertreter im Schwarz-weißen Dress mit. Wenn er denn die Reise nach Brasilien antreten darf... Schalke-Star Julian Draxler, in Gladbeck geboren und in der...

1 Bild

Rudelgucken zur WM im "Park's"

Bernhard W. Pleuser
Bernhard W. Pleuser aus Herne | am 20.05.2014

Alleine Fußball gucken ist langweilig. Gemeinsam macht es Laune: darum gibt es das WM-Public- Viewing im stilvollen Biergarten „Park‘s“ des Parkrestaurants im Stadtgarten. „Reifen Stiebling“ lädt nach 2010 und 2012 (EM) zum dritten Mal ein zum vergnüglichen Rudelgucken. Gezeigt werden auf einer drei mal vier Meter großen und einer etwas kleineren Leinwand die Spiele der deutschen Mannschaft. Los geht es am 16. Juni mit...

1 Bild

Fußball-WM 2014: Löw nimmt 4 Schalker, 7 Dortmunder und 7 Münchener in vorläufiges deutsches Aufgebot

Philipp Klaas
Philipp Klaas aus Gelsenkirchen | am 08.05.2014

Frankfurt am Main: DFB-Zentrale | Heute stellte Joachim Löw den vorläufigen 30-köpfigen Spielerkader zur Fußballweltmeisterschaft in Brasilien vor, die am 12. Juni beginnt. In seiner Rede hob der Bundestrainer hervor, dass bei der Auswahl ausschließlich der maximale Leistungswille im Mittelpunkt der Entscheidung stand. "Alle Spieler gehören zur sportlichen Elite.", so Löw weiter. Alle Spieler (mit Vereinen) - Im Tor - Manuel Neuer (FC Bayern...

1 Bild

WM-Chancen für Durm, Meyer und Goretzka?

Steilpass 2014/15
Steilpass 2014/15 aus Essen-Süd | am 06.05.2014

Zahlreiche verletzte oder formschwache Nationalspieler drücken die Erwartungen für die Weltmeisterschaft in Brasilien. Am Donnerstag gibt Joachim Löw den vorläufigen WM-Kader bekannt. Möglicherweise sorgen die Eindrücke der vergangenen Wochen für überraschende Nominierungen. Möglich scheint sogar, dass einige junge Dortmunder und Schalker die Gunst der Stunde nutzen werden. Nicht zuletzt der Absturz des FC Bayern dürfte...

4 Bilder

Zurück im Geschäft 3

Steilpass 2014/15
Steilpass 2014/15 aus Essen-Süd | am 02.03.2014

In seiner Entstehung war das erste BVB-Tor gegen den 1. FC Nürnberg in der 51. Spielminute unspektakulär: Nach einer Faustabwehr von Torwart Raphael Schäfer drückte ein Innenverteidiger den Ball aus kürzester Distanz über die Linie. Dass es sich bei dem Torschützen um Mats Hummels handelte, war aber mehr als nur eine Randnotiz. Sie sind rar gesät, die Verteidiger mit Qualitäten in der Spieleröffnung. Holger Badstuber...

1 Bild

WM 2014: Löw gegen Klinsmann - Direktes deutsch-amerikanisches Duell in der Vorrunde

Philipp Klaas
Philipp Klaas aus Gelsenkirchen | am 07.12.2013

Salvador da Bahia (Brasilien): Salvador da Bahia | Bei der gestrigen Auslosung zur Fußballweltmeisterschaft im nächsten Jahr führte die vierte Kugel zur Überraschung in der Gruppe G. Bereits in der Vorrunde trifft Bundestrainer Joachim Löw auf seinen Vorgänger Jürgen Klinsmann, der aktuell das US-amerikanische Team trainiert. "Das ist eine Wahnsinnsgruppe. Es hätte nicht schwerer kommen können.", sagte Klinsmann im Anschluss. Löw erklärte, dass er es so akzeptiere. Die Gruppe...

1 Bild

Per Mertesacker köpft Deutschland zum Sieg gegen England

Philipp Klaas
Philipp Klaas aus Gelsenkirchen | am 20.11.2013

London (Vereinigtes Königreich): Wembley Stadion | Mit einem insgesamt verdienten 1:0 Sieg gegen England verabschiedet sich die DFB-Auswahl in London aus dem Jahr 2013. Das Tor des Abends erzielte der überragend spielende Abwehrspieler Per Mertesacker per Kopf. Sorgen bereiten hingegen die Verletzungen der Dortmunder Mats Hummels und Marcel Schmelzer vor Spitzenspiel gegen Bayern München am Samstag. Die Partie im ausverkauften Wembley Stadion war von der ersten Minute an...

1 Bild

Borussia Dortmund gegen Bayern München: Das Duell der Spielsysteme 3

Steilpass 2014/15
Steilpass 2014/15 aus Essen-Süd | am 18.11.2013

Es ist das Duell der beiden Spielsysteme, die sich anschicken, den deutschen Fußball auf Jahre zu dominieren. Nach der Niederlage beim VfL Wolfsburg kämpft Borussia Dortmund im Spitzenspiel am Samstagabend allerdings um den Anschluss an den FC Bayern. Die starke Heimbilanz des BVB in dieser Saison lässt allerdings ein Duell auf Augenhöhe erwarten. Sieben Monate vor der Fußballweltmeisterschaft in Brasilien stellt sich die...

1 Bild

Joachim Löw verlängert seinen Vertrag vorzeitig - Erfolge und Bilanzen aller deutschen Fußballbundestrainer im Vergleich

Philipp Klaas
Philipp Klaas aus Gelsenkirchen | am 20.10.2013

Frankfurt am Main: DFB-Zentrale | Am Freitag verlängerte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) den Vertrag mit Bundestrainer Joachim Löw um weitere zwei Jahre. Darin eingeschlossen sind ebenfalls die Verträge von Oliver Bierhoff (Nationalmannschaftsmanager) und Andreas Köpke (Torwartrainer). Der bisherige Assistenztrainer Hansi Flick wird nach der WM 2014 neuer Sportdirektor beim Deutschen Fußball Bund werden. Hintergrund für den vorzeitigen Abschluss sei unter...

1 Bild

Arbeitssieg der deutschen Fußballnationalmannschaft gegen Schweden

Philipp Klaas
Philipp Klaas aus Gelsenkirchen | am 16.10.2013

Solna (Schweden): Friends Arena | Mit einem 5:3 gegen Schweden beendete die deutsche Fußballnationalmannschaft gestern die Qualifikationsphase zur Weltmeisterschaft in Brasilien. Besondere Spannung erhielt die Partie vor allem durch das Unentschieden im letzten Jahr, indem die Schweden innerhalb der letzten 30 Minuten einen 0:4 Rückstand ausglichen. Das Löw-Team ist nun mit 28 Punkten der Sieger der Gruppe C. Als Gruppenzweiter konnte sich Schweden (20...

1 Bild

Vor Spieltag 9: Schneller als die Polizei erlaubt

Steilpass 2014/15
Steilpass 2014/15 aus Essen-Süd | am 15.10.2013

Was den gegnerischen Abwehrreihen kaum gelingt, gelang nun der Polizei: Sie stellte den rasenden Pierre-Emerick Aubameyang. "Er ist mit Sicherheit einer der schnellsten Spieler, die wir je hatten", stellte daraufhin BVB-Manager Michael Zorc noch einmal pflichtschuldig fest. Spitze war der Stürmer allerdings nur beim letzten Dortmunder Blitzermarathon. Und spitze dürfte Aubameyangs Mannschaft nach dem neunten...

1 Bild

Pokal-Achtelfinale: Schalke empfängt Hoffenheim

Raphael Wiesweg
Raphael Wiesweg aus Gelsenkirchen | am 30.09.2013

Gelsenkirchen: Veltins-Arena | Das gibt ein schnelles Wiedersehen: Am 3. oder 4. Dezember empfängt Schalke im Pokal die TSG Hoffenheim. Die Achtelfinal-Auslosung fand am Sonntagabend statt, bei der Bundestrainer Joachim Löw die Glücksfee spielte. Am Samstagnachmittag trennten sich Hoffenheim und Schalke in einem spektakulären Spiel noch 3:3-Unentschieden. Bevor man sich in der Rückrunde wiedersieht, kommt es nun schon Anfang Dezember zum Wiedersehen....

1 Bild

Der „Prince“ küsst Schalke wach

Raphael Wiesweg
Raphael Wiesweg aus Gelsenkirchen | am 16.09.2013

Gelsenkirchen: FC Schalke 04 | Schalke siegte schon wieder. Nach dem 2:0 gegen Leverkusen gewann die Keller-Elf am Samstag mit 1:0 beim FSV Mainz. Das Tor des Tages erzielte Neuzugang Kevin-Prince Boateng mit einem überlegten Distanzschuss. Die englischen Wochen können kommen. Ehe Schalke Mittwochabend in der Champions League Steaua Bukarest und am Samstagabend in der Meisterschaft Bayern München empfängt, gewann der S04 in der Bundesliga zum zweiten...

1 Bild

Soll Jogi Löw beim CSD mitfahren?

Markus Tillmann
Markus Tillmann aus Essen-Kettwig | am 23.07.2013

Bundesjustizministern Leutheusser-Schnarrenberger hat von Bundestrainer Löw gefordert, dass er auf einem Wagen beim Christopher Street Day (CSD) mitfährt und sich damit für die Rechte und gegen Diskriminierung von Homosexuellen engagiert. Dabei dürfte das die falsche Plattform für eine solche Aktion sein. Denn die Diskriminierung findet nicht beim CSD, sondern auf den Fußballplätzen und Zuschauertribünen statt.

Bierhoff sagt, dass Deutschland die Weltmeisterschaft gewinnen kann

Mert Öztürkmen
Mert Öztürkmen aus Düsseldorf | am 28.12.2012

Deutschland kann die WM 2014 gewinnen, glaubt Oliver Bierhoff, Manager der deutschen Fußball-Nationalmannschaft und deutete auf die Anwesenheit von drei Bundesligisten in der Champions League. Bierhoff rechnet damit, dass Trainer Joachim Löw beträchtliche taktische und strategische Möglichkeiten mit jungen Angreifspielern wie Mario Götze, Marco Reus, Mesut Özil, Toni Kroos, Thomas Müller und Julian Draxler zu seiner...

1 Bild

KOMMENTAR: Brauchen wir Sündenböcke?

Peter Mohr
Peter Mohr aus Wattenscheid | am 19.10.2012

Ja, auch ich war fassungslos nach dem gekippten Länderspiel am Dienstag. Aber jetzt den Bundestrainer in Frage stellen? Benötigen wir immer sofort einen Sündenbock, wenn irgendetwas nicht nach Wunsch läuft? Das ist mir zu simpel gedacht. Bis zur 60. Minute hat die deutsche Fußballnationalmannschaft begeisternden, temporeichen Offensivfußball gezeigt, der das Prädikat Weltklasse verdient hatte. Haben das die...

6 Bilder

Trainer-Frage: Ist Jogi Löw noch der richtige Mann? Umfrage der Woche

Lauke Baston
Lauke Baston aus Bochum | am 19.10.2012

Die Fußball-Experten und solche, die es gern sein wollen, überschlagen sich mit Mutmaßungen über den Misserfolg der deutschen Nationalelf. Nach dem Unentschieden im letzten Spiel, steht Trainer Joachim Löw in der Kritik. Man unterstellt ihm eine gewisse Planlosigkeit und ein unkontrolliertes Einwechseln gegen Schweden. Doch ist das Grund genug, den Trainer als solchen in Frage zu stellen? Christof Gawlik Die Kritik...