Jubiläum

Großer Jubiläumsball des TCGW Schermbeck

Martina Alda
Martina Alda | Dorsten | am 07.01.2015

Dorsten: Haus Schult | Der Tanzclub Grün Weiß Schermbeck wird in diesem Jahr 25 Jahre alt. Das muss gefeiert werden! Der Tanzclub TCGW und das Moonlight-Orchestra laden am Samstag, 24. Oktober 2015 ab 19 Uhr zum Großen Jubiläumsball in den Festsaal von Haus Schult in Dorsten-Östrich, Gahlener Str. 333, ein. Nach einem Sektempfang erwartet Sie ein buntes Programm mit tollen Showacts und erstklassiger Tanzmusik. Lassen Sie sich mitreissen!

1 Bild

Abseilakt und Orgelwoche

Silvia Dammer
Silvia Dammer | Castrop-Rauxel | am 06.01.2015

Still, klangvoll, spektakulär und auf alle Fälle überraschend wird sich das Kirchenjahr 2015 der Sankt Lambertus Gemeinde präsentieren. Es ist ein Jubiläumsjahr: Vor 125 Jahren war die Kirche zu eng geworden und eine größere wurde gebaut. Von Silvia Dammer „Wir möchten im Jubiläumsjahr die Vielfalt des Gemeindelebens deutlich machen und weiterentwickeln, was sich schon entwickelt hat“, erklärt Pastor Winfried Grohsmann...

1 Bild

30 Jahre Mutmacher und Hoffnungsträger

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | am 05.01.2015

Seit nunmehr 30 Jahren ist Klaus Singbeil für das Seniorenzentrum Velbert des Deutschen Roten Kreuz (DRK) im Einsatz. Wie der jetzige Heimleiter und Geschäftsführer seine Aufgabe versteht, wurde bei einer kleinen Feierlichkeit zu seinem Dienstjubiläum deutlich. „Störe ich?“, fragte ganz schüchtern eine Bewohnerin, die einige Minuten zu spät zum Festakt kam und während der Laudatio des Aufsichtsratsvorsitzenden Heinz Schemken...

68 Bilder

Sportlich gestartet: Silvesterlauf feiert 10-jähriges Bestehen

Über 800 Läufer und eine ganze Reihe von Zuschauern an der Strecke trotzten Nebel und Nieselregen beim Jubiläum des Silvesterlaufs auf dem Welterbe Zollverein. Fotos: Gohl

1 Bild

Gladbeck/Marcq-en-Baroeul: Jubiläumsbuch zum Ende des Jubiläumsjahres

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 30.12.2014

Das ist wahrlich ein würdiger und krönender Abschluss zum Ende eines Jubiläumsjahres: Gladbeck und Marcq-en-Baroeul haben jetzt ein Jubiläumsbuch mit dem Titel „Heute ist ja eh alles Europa – L’Europe, c’est nous“ veröffentlicht. Entstanden ist das Gemeinschaftswerk im vergangenen Jahr, erschienen ist es in deutscher und französischer Sprache. Das Druckwerk widmet sich inhaltlich besonders intensiv den Anfängen. Wer waren...

11 Bilder

Neues Jahr 2015: Der alternative Jahresrückblick 1

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Dorsten | am 29.12.2014

Ab jetzt schreiben wir das Jahr 2015. Traditionell geben wir uns im Stadtspiegel zur Einstimmung nicht mit einem einfachen Jahresrückblick zufrieden, sondern beleuchten, was vor 2000, 1000, 500, 200, und in den letzten 100 Jahren so geschehen ist. Reisen Sie also mit uns zurück. 15 n.Chr. - Raub der Thusnelda Vor 2000 Jahren kommt es zu einer der bekanntesten Entführungen der Weltgeschichte: Thusnelda, die Ehefrau des...

1 Bild

Geschichtsträchtiges Haus: Ein Treffpunkt für Vereine und Verbände: Das Kolpingshaus in Velbert

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | am 27.12.2014

Mit vielen Aktionen feierte die Kolpingsfamilie Velbert in diesem Jahr ihr 150-jähriges Bestehen. Das Maibaumfest auf dem Kirchplatz von St. Marien, das Zirkusfest der Kolping-Kitas und die Jubiläumsfeier in St. Paulus zählten zu den Höhepunkten. In den Jubelkalender fällt außerdem auch das 60-jährige Bestehen des Kolpinghauses Velbert, das an der Kolpingstraße 11 zu finden ist. Gebaut wurde das Kolpinghaus, in dem unten das...

7 Bilder

Varieté et cetera feiert: 15 Jahre in Bochum

Petra Vesper
Petra Vesper | Bochum | am 23.12.2014

Fast hätten sie das Jubiläum vergessen: „Anfang Dezember beginnt bei uns die trubelige Zeit. Erst im letzten Moment haben wir daran gedacht.“ Dabei haben Silvia Cabello und das Team des „Varieté et cetera“ einen guten Grund zum Feiern: Seit 15 Jahren ist das Varieté in Bochum heimisch. Am 3. Dezember 1999 fiel die Entscheidung, die in Bochum aufgeschlagenen Zelte nicht wieder abzubauen. Sieben Jahre lang war das „et...

33 Bilder

Das Beste kommt zum Schluß! Feuerwehr Bedburg-Hau erhält neues Löschfahrzeug 2

Bedburg-Hau: Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau | „Das Beste kommt zum Schluß!“ Das trifft heute auch für die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau zu. Am Ende eines von vielen Veranstaltungen und Aktionen geprägten Jubiläumsjahres gab es vom Bürgermeister Peter Driessen noch ein besonderes Geschenk. Ein neues Löschfahrzeug für die Löschgruppe Qualburg. Das wurde natürlich ausgiebig gefeiert. Unter dem Motto „FEUERwehr, FEUERzauber, FEUERzangenbowle“ hatte die Feuerwehr am...

1 Bild

Preziosa spendet an die Bochumer Suppenküche

Ulrike Ullrich
Ulrike Ullrich | Bochum | am 20.12.2014

Der Theaterverein Preziosa 1889 Bochum-Stiepel, der im zurück liegenden Jahr auf 125 Vereinsjahre zurück blicken konnte, übergab am 18. Dezember 2014 dem Leiter der Bochumer Suppenküche, Herrn Dr. Schulz, eine Spende. Im Laufe des Jubiläumsjahres hatte die Preziosa eine Aktion ins Leben gerufen, bei der auf allen Veranstaltungen des Vereins in 2014 u.a. auch Sticker verkauft wurden. Insgesamt ist dabei ein nicht...

1 Bild

Bianka Hoves-Khan: Seit 25 Jahren Mitarbeiterin des Klausenhofs

Dr. Michael Sommer
Dr. Michael Sommer | Hamminkeln | am 11.12.2014

Hamminkeln: Akademie Klausenhof | Seit 25 Jahren ist Bianka Hoves-Khan für die Akademie Klausenhof tätig. Die Bocholterin arbeitet in der Küche der Akademie Klausenhof Rhede. Dort werden täglich rund 250 Mahlzeiten für jugendliche Kursteilnehmende – die Hälfte davon sind Migranten/-innen oder Flüchtlinge – zubereitet. Klausenhofdirektor Dr. Hans Amendt und Küchenchef Klaus Joachim Witt gratulierten der Jubilarin während einer kleinen Feierstunde in Rhede.

2 Bilder

Nordstadt-Kita Leopoldstraße feiert ihr 50. Jubiläum

Steffen Korthals
Steffen Korthals | Dortmund-City | am 10.12.2014

Dortmund: Leopoldstraße | Die Kita-Kids an der Leopoldstraße hatten als Weihnachtsengel verkleidet Spaß bei der Geburtstagsfeier der Einrichtung. Die ehemalige Kindertagesstätte Nord ist heute eine FABIDO Kita mit 23 pädagogischen Fachkräften und feiert 50 Jahre ihres Bestehens in der Nordstadt. Mit Bastelaktionen und einem kleinen Bühnenprogramm sowie Bezirksbürgermeisterin Birgit Jörder wurde gefeiert.

1 Bild

Trägerverein Hellwegschwimmbad Massen e.V. wird volljährig! 2

Petra Teusch
Petra Teusch | Unna | am 09.12.2014

Am 9. Dezember 1996 wurde der Trägerverein Hellwegschwimmbad Massen gegründet. Inzwischen schreibt er 18 Jahre Vereinsgeschichte. Dieser Verein ist lange schon aus den Kinderschuhen heraus, musste viel lernen über Schwimmbadtechnik und -betrieb, hatte unzählige Hausaufgaben zu machen, zahlreiche Prüfungen zu bestehen und kann heute voller Stolz zurückblicken auf 18 Jahre unermüdlichen Einsatz zum Erhalt dieses kleinen...

19 Bilder

Bergheide Läufer lief seinen 125. Marathonlauf 1

Werner Kerkenbusch
Werner Kerkenbusch | Oberhausen | am 06.12.2014

Vor zwei Jahren feierte Werner Kerkenbusch vom VfL Bergheide noch seinen 100. Marathonlauf, jetzt konnte er in Viersen bereits Nummer 125 abhaken. Schnell war für ihn klar, dass es auch nach dem 100sten weitergehen sollte. Inzwischen ist er doch auch Mitglied im „100 Marathonclub Deutschland“ geworden. In diesem exklusiven Verein kann man erst Vollmitglied werden, wenn man mindestens 100 Marathonläufe vorweisen kann. So...

1 Bild

Die Stadt geprägt: Sparkassenstiftung besteht seit 20 Jahren

Vera Demuth
Vera Demuth | Castrop-Rauxel | am 06.12.2014

564.000 Euro hat die Sparkassenstiftung in den 20 Jahren seit ihrer Gründung zur Förderung von Kultur, Wissenschaft und Umwelt ausgeschüttet. Damit hat der Erlös mittlerweile das Stiftungskapital übertroffen, das 500.000 Euro beträgt. In diesem Jahr wurden etwa 27.000 Euro ausgeschüttet. Einen Blick zurück warfen die Mitglieder der Sparkassenstiftung während einer konstituierenden Sitzung anlässlich des 20-jährigen...

1 Bild

10 Jahre Ehrenamt Agentur Essen e.V. – Ein Jahrzehnt Helfen möglich machen

Janina Krüger
Janina Krüger | Essen-Kettwig | am 04.12.2014

Die Ehrenamt Agentur Essen e.V. feiert ihr zehnjähriges Bestehen. Am 5. Dezember 2004 öffnete der Weichensteller und Mittler für bürgerschaftliches Engagement in Essen zum ersten Mal seine Türen. Angespornt von vielen gemeinnützigen Organisationen in der Stadt, gemeinsam die Vermittlungs-Praxis zu erproben, wurde das Beratungslokal im Bredeneyer Tor noch in der Projektphase eröffnet. Seitdem hat sich die gemeinnützige Agentur...

4 Bilder

110 Jahre Horster Sozialdemokraten

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 03.12.2014

Gelsenkirchen: 110 Jahre SPD - Horst | Das Jahr 2014 neigt sich dem Ende zu und im folgenden Jahr 2015 haben die Horster Sozialdemokraten einen Grund zu Feiern. Am 31.12. 14 können die Horst Sozialdemokraten auf 110 Jahre zurück blicken. Dies ist ein stolzes Alter. Hierzu nachfolgend einige geschichtliche Aspekte des langen Wegs bis heute. Als Hindenburg Hitler am 30.Januar 1933 zum Reichskanzler ernannte, mussten viele Genossinnen und...

25 Jahre Parkhaus Stechbahn: Heute mal kostenlos parken

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 02.12.2014

Es ist eine der wichtigen Anlaufstellen für alle, die die Klever Innenstadt und die Schwanenburg besuchen möchten und mit dem Auto anreisen. Hier können Kraftfahrzeuge zentrumsnah, sicher und preiswert abgestellt werden und das schon seit einem Vierteljahrhundert. Eröffnet wurde das Parkhaus am 02. Dezember 1989 vom damaligen Klever Bürgermeister Karl Thelosen. Sieben Millionen Deutsche Mark hat das Gebäude gekostet. Im...

2 Bilder

Närrisches Altendorf

Am 11.11. um 11:11 Uhr war es wieder soweit: Die närrische Karnevalszeit geht in die nächste Runde, Jäcken, Tanzmariechen und verkleidetes Volk tummelt sich auf den Straßen. Immer dabei sind bei dem bunten Treiben die Karnevalsgesellschaft Altendorfer Buben und die Tanzmäuse. Besonderes Highlight in diesem Jahr: Das 44-jährige Bestehen der Buben beziehungsweise das 11-jährige der kleinen Tanzmäuse. Zu diesen Jubiläen laden...

2 Bilder

Ausstellung zum Jubiläum 30 Jahre GRÜNE Ratsfraktion

Joachim Drell
Joachim Drell | Essen-Nord | am 28.11.2014

Essen: Kopstadtplatz 13 | Plakate, Sticker, Fotos und Dokumente über 30 Jahre Grün-alternative Ratspolitik sind ab Montag, den 1. Dezember 10 Tage lang im GRÜNEN Zentrum am Kopstadtplatz 13 ausgestellt. Sie zeigen Abschnitte GRÜNER Politik und die Menschen, die sich in Essen dafür einsetzten und einsetzen. „Ein Hauch von Freiheit – GAL“, so bescheiden war das Wahlmotto, mit dem die Grün-Alternativen im Herbst 1984 erstmals in den Essener Ratssaal...

5 Bilder

Das Atlantis feiert den Weg zum Erfolg

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 26.11.2014

Dorsten: Atlantis Bad | Dorsten feiert sein Atlantis – und das aus gutem Grund: Der städtische Bäderbetrieb hat in den vergangenen 10 Jahren das insolvente Freizeitbad zu einem erfolgreichen Erlebnisbad mit Wellness- und Fitnessbereich entwickelt. „Höchste Zeit, Dorsten und den Besuchern des Atlantis zu danken“, so Karsten Meyer. Eine Woche lang kracht es unter der Kuppel. Die erste Woche im Dezember wird deshalb für alle Gäste zur Urlaubswoche -...

1 Bild

Sozialinstitut Kommende Dortmund feiert 65-jähriges Bestehen

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Dortmund-Ost | am 24.11.2014

Dortmund: Kommende Dortmund | Die Kommende Dortmund, das Sozialinstitut des Erzbistums Paderborn, feierte ihr 65-jähriges Bestehen: Beim Patronatsfest in Brackel ging es daher um den Gründungsgedanken sowie um die aktuellen Initiativen von Christen für eine erneuerte Wirtschafts- und Sozialordnung. Besondere Leistungen von Nachwuchswissenschaftlern auf dem Gebiet der christlichen Sozialethik werden vom Verein der Freunde und Förderer der Kommende alle...

1 Bild

Capio Klinik im Park: Zum Jubiläum eigene Briefmarke

Olaf Tkotsch
Olaf Tkotsch | Hilden | am 21.11.2014

Hilden. Wer in diesen Tagen Post von der Capio Klinik im Park, Venenzentrum Nordrhein-Westfalen, bekommt, staunt vermutlich nicht schlecht: Die Briefe ziert eine echte Sondermarke mit einem Foto des Klinikneubaus und dem Schriftzug „Capio Klinik im Park – 30 Jahre Venenzentrum“. „Wir haben in unserem Jubiläumsjahr einige Veranstaltungen geplant und laden dazu viele Gäste ein. Da fanden wir es eine schöne Idee, wenn auch...

2 Bilder

Jubiläum Joachim Drell – seit 30 Jahren der besondere Dauerfaktor der GRÜNEN

Joachim Drell
Joachim Drell | Essen-Nord | am 21.11.2014

Die Mitgliederversammlung der Essener Grünen musste sich in der Novembersitzung mit vielen roten Zahlen des Essener Stadthaushalts befassen. Als erfreulicher Kontrapunkt gegenüber diesen tristen Zahlen durfte deshalb auch die Ehrung einer besonderen Jahreszahl nicht zu kurz kommen. Seit 30 Jahren arbeitet Joachim Drell als Geschäftsführer bei den Essener GRÜNEN. Heutzutage ist eine solche Kontinuität im klassischen...