Jubiläum

4 Bilder

Wir lassen es krachen: ASB Ruhr feiert am 1. Juli 2017 auf dem Kennedyplatz Essen 125 Jahre!

Essen: ASB Ruhr | Wir lassen es krachen! Mit einem großen Sommerfest feiert der Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Ruhr e. V am 1. Juli 2017 von 10 Uhr bis 18 Uhr auf dem Kennedyplatz 125 Jahre! Der ASB Ruhr e. V. ist in diesem Jahr 105 Jahre alt geworden: 1912 entstand die Essener Ortskolonne des Arbeiter-Samariter-Bundes und ist damit die älteste Gründung im ASB Regionalverband Ruhr e.V., zu dem auch die Ruhrgebietsstädte Bottrop,...

Bildergalerie zum Thema Jubiläum
21
15
13
12
2 Bilder

Kita St. Ludgerus feiert 50-Jähriges

Andreas Rentel
Andreas Rentel | Schermbeck | am 01.06.2017

Schermbeck. Der St. Ludgerus-Kindergarten am Heggenkamp besteht seit 50 Jahren. Das Jubiläum wird am Sonntag, 11. Juni, von 10.30 bis 17 Uhr gefeiert. Zur Einstimmung hat es kürzlich eine von den Eltern vorbereitete Spiel- und Sportolympiade gegeben. „Dabei konnten die Kinder ihre Fitness beweisen“, sagt Kita-Leiterin Ursula Heinemann. Eltern und Team haben fürs Jubiläum ein Festkomitee gegründet. Seit dem Jahr 2001 leitet...

2 Bilder

Das CJD Berufsbildungswerk Niederrhein feiert 40-jähriges Jubiläum

Christian Kröll
Christian Kröll | Moers | am 29.05.2017

Moers: CJD Berufsbildungswerk Niederrhein | Seit 1977 werden im Moerser Berufsbildungswerk des Christlichen Jugenddorfwerk Deutschlands e. V. (CJD) junge Menschen mit einer Lernbeeinträchtigung gefördert. Moers. Mit einem offiziellen Festakt feierten am 19. Mai 2017 rund 200 geladene Gäste aus Politik, Wirtschaft, sowie Mitarbeitende und Teilnehmende des CJD Berufsbildungswerk Niederrhein das 40-jährige Bestehen des Bildungsträgers an der Pestalozzistraße. Jahr für...

4 Bilder

125 Jahre Kirche St. Mariä Himmelfahrt – vital- offen- bunt

Carmen Dluzewski
Carmen Dluzewski | Essen-Süd | am 28.05.2017

Eine Reihe von besonderen großen und kleinen Gottesdiensten können alle Interessierten und Gläubigen in diesem Jahr in der katholischen Gemeindekirche St. Mariä Himmelfahrt, Essen-Altendorf, erleben. Eine der besonderen Messen fand am Feiertag Maria Himmelfahrt statt. „Seit 125 Jahren kommen Menschen hier an diesem Ort regelmäßig zusammen, um Gottesdienste zu feiern“ so Pastor Gerhard Welp „und auch heute spüren wir, dass uns...

1 Bild

Das Los entscheidet

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 27.05.2017

Die Radtour Hofkult(o)ur ist immer begehrter. Daher entscheidet nun das Los über die freien Plätze. Also schnell bewerben! Jedes Jahr plant der Stadtmarketing-Arbeitskreis Kultur die beliebten „Hofkult(o)ur“-Radtouren. Dabei geht es traditionell entlang historischer Höfe und Gehöfte, die ihre Türen für die Teilnehmer öffnen und spannende Einblicke ermöglichen. In diesem Jahr bieten die Organisatoren wieder zwei Termine an:...

1 Bild

Zehn Jahre Royal Air Force Museum Weeze: Bei Dudelsackmusik geht's auf Zeitreise 1

Christian Schmithuysen
Christian Schmithuysen | Weeze | am 26.05.2017

Weeze: Royal Air Force Museum Laarbruch | WEEZE. Am Samstag, 10. Juni, feiert das Royal Air Force Museum Laarbruch-Weeze e.V. ab 11 Uhr das zehnjährige Bestehen. Deutschlands erstes und einziges Royal Air Force Museum lädt seit zehn Jahren ein zu einer Zeitreise durch 45 Jahre Präsenz der britischen Luftwaffe auf Laarbruch - Weeze und am Niederrhein. Der Besucher kann nachvollziehen, wie in dieser Zeit in der Gemeinde Weeze und der umliegenden Region aus Besatzern...

1 Bild

Naturfreunde seit 20 Jahre auf Tour

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 26.05.2017

Ein nicht alltägliches Jubiläum konnten jetzt die NaturFreunde begehen. Seit genau 20 Jahren treffen sie sich Dienstag für Dienstag zu Wanderungen am Bahnhof Borbeck. Von hier geht es zu Fuß durch Borbeck oder mit dem ÖPNV in die Wälder, zu den Feldern, Flüssen, Bächen und Seen der Umgebung. Wanderer der ersten Stunde sind neben dem Initiator Jürgen Donner Gisela und Jürgen Cornelißen sowie Renate Osterode. Auch für Erika...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

"Weil es sich gut anfühlt!" - Erstes Resümee zur Fotoaktion des Kirchenkreises

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 25.05.2017

Der Kirchenkreis Moers fragte „Warum sind Sie von Herzen evangelisch?“ Und Frauen, Männer und Kinder antworteten bereitwillig (das Wochen-Magazin berichtete). Die Bandbreite der Antworten reichte von „weil es sich gut anfühlt“ über „weil ich in der Gemeinde Gemeinschaft finde und Leben“ bis zu „weil ich gerne Kirche gestalte und für die Zukunft fit machen möchte“. In einem Video, auf dem weitere Herzensgründe der...

3 Bilder

U18: 40 Jahre U-Bahn in Essen und Mülheim

Seit 40 Jahren verbindet die U-Bahn Linie U18 die beiden Städte Essen und Mülheim an der Ruhr. Am 28. Mai 1977 wurde die Linie U18 als moderne und vom Individualverkehr unabhängige Stadtbahn in Betrieb genommen. Zunächst fuhr die U18 zwischen den Haltestellen Wienerplatz (heute Hirschlandplatz) und Heißen Kirche. Die Verlängerung von Heißen zum Mülheimer Hauptbahnhof erfolgte am 4. November 1979. Dies beendete den...

36 Bilder

Altendorfer ehrenamtliche Bürger fahren in`s Blaue 2

Norbert Rittmann
Norbert Rittmann | Essen-West | am 23.05.2017

Essen: Niederfeldsee | Jubiläumsfest Altendorfer ehrenamtliche Bürger Herzlichen Glückwunsch an Herrn Hüttemann für sein Engagement für Altendorf. Vor fünf Jahren gründete Herr Hüttmann die Initiative „ Altendorfs Bürger engagieren sich „. Jeden Samstag treffen sich mehrere ehrenamtliche Bürger um 10.oo Uhr; und los geht es. Vom Niederfeldsee Richtung Frohnhausen und über die Radtrasse Richtung...

1 Bild

"Leni" hat kein Rezept fürs Älterwerden: Ältestes Essener AWO-Mitglied wird 103

Helene Reinhold, ältestes Essener AWO-Mitglied, feierte kürzlich ihren 103. Geburtstag. "Leni", wie sie ihrer Freunde nennen, hat kein Rezept für das Älterwerden. Vielleicht ist es das ehrenamtliche Engagement, das sie viel jünger wirken lässt. Die Jubilarin ist nun älter als die Arbeiterwohlfahrt, deren ältestes Essener Mitglied sie ist. Schon früh am Morgen trafen sich Familie und Freunde in der Gaststätte „Alt Carnap“...

22 Bilder

65 Jahr Bürgerschützen in Kellen

Karl Heinz Stoffels
Karl Heinz Stoffels | Kleve | am 21.05.2017

„Werde für einen Tag König von Kellen“ .KLEVE-KELLEN. Familienfest mit „Jedermannschießen“ auf Holzvogel und viele Aktionen für Kinder gab es am Sonntag 21. Mai ab 14 Uhr am Schützenhaus in Kellen zum 65ten Geburtstag des BSV 1952 e.V. Musikalisch wurde das Ganze vom Musikverein Zyfflich umrahmt. Viele Kellener waren gekommen, nicht nur zum gratulieren, man wollte einfach dabei sein und mitmachen. Der BSV Kellen 1952...

10 Bilder

25 Jahre Haus der Geschichte

Randolf Vastmans
Randolf Vastmans | Alpen | am 21.05.2017

Alpen: Haus der Veener Geschichte | Vergangenheit in sieben Abteilungen Handwerkermarkt der KFD Veen Am Samstag beging das Haus der Geschichte im Alpener Ortsteil Veen sein 25-jähriges Jubiläum. Ein Vierteljahrhundert voller stummer Zeugen, die in einer Dauerausstellung über Geschehenisse berichten, welche das Krähendorf geprägt haben. Viele Bilder zeugen vom Leben in früheren Zeiten, von optischen Veränderungen des Dorfes; aber auch von der...

14 Bilder

150 Jahre Stadtwerke Essen 2

Wir sind es gewohnt rund um die Uhr mit Energie versorgt zu sein. Frisches Trinkwasser steht uns rund um die Uhr in reinster Qualität zur Verfügung. Ebenso wird die Heizung im Nullkommanichts warm, sobald wir das Heizungsthermostat aufdrehen. Das war aber nicht immer so. Wie alles begann: Die Sensation Leitungswasser Noch Mitte des 19. Jahrhunderts schöpften die rund 9.500 Einwohner Essens ihr Wasser aus Brunnen. Die...

1 Bild

Ehrungen der Schiedspersonen

Kornelia Martyna
Kornelia Martyna | Kamen | am 20.05.2017

Hamm. Die Welt ein kleines bisschen besser zu machen – das ist das Anliegen der ehrenamtlich tätigen Schiedsmänner und Schiedsfrauen, die dabei helfen, Konflikte zu lösen. In vielen Zivil- und Strafsachen werden sie tätig, um die Justiz zu entlasten. Diese Woche traf sich die Bezirksvereinigung Dortmund, zu denen auch die Schiedsleute aus Castrop-Rauxel, Hamm und dem Kreis Unna (neben dem Amtsgericht Unna auch mit den AG’n...

59 Bilder

75 Jahre kfd Hl. Familie Oeventrop

Ronald Frank
Ronald Frank | Arnsberg | am 19.05.2017

„Frauen auf dem Wege…“ Am Donnerstag, den 18. Mai feierte die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) Hl. Familie Oeventrop ihr 75 - jähriges Jubiläum unter dem Motto „Frauen auf dem Wege…“ Die Jubiläumsfeier begann um 14:00 Uhr mit einem Festgottesdienst in der Pfarrkirche von Oeventrop, der von Diözesanpräses Roland Schmitz aus Paderborn und Präses Ernst Thomas zelebriert wurde. Pastor Roland Schmitz lobte die...

1 Bild

Zum 90. Geburtstag: Kalkumer Schützen gratulierten Flughafen

Kirstin Engelbracht
Kirstin Engelbracht | Düsseldorf | am 19.05.2017

Dusseldorf: Flughafen | Die St. Sebastianus Bruderschaft Kalkum 1429 hat kürzlich dem Düsseldorfer Airport einen ganz besonderen Glückwunsch überreicht: Kronprinz Domenic Fußbahn überreichte gemeinsam mit den Vorstandsmitgliedern Guido Hoffmann und Florian Kels einen riesigen Geburtstagskuchen in Form einer stilisierten Landkarte – Kalkum und das Flughafengelände klar erkennbar. „Da ist zwar ein Zaun – auf unserem Kuchen erkennt man aber ein...

2 Bilder

Sozialpsychiatrisches Zentrum feierte 25-jähriges Jubiläum auf der Talstraße

Mit einem Straßenfest feierte das Sozialpsychiatrische Zentrum (SPZ) des Gesundheitsamtes in Bilk sein 25-jähriges Bestehen. Flohmarkt, Live-Musik und Mitmachaktionen lockten die Besucher am Samstagnachmittag bei sommerlichen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein in die Talstraße. „Ich bin begeistert. Mit so viel Resonanz habe ich gar nicht gerechnet“, freute sich Kornelia Steeg, Leiterin des SPZ. Seit über zwei...

11 Bilder

Gelungene Jubiläumsfeier 1

Susanne Wunn
Susanne Wunn | Sonsbeck | am 16.05.2017

25 Jahre Golden Retriever Zucht von Tobi’s golden Lana von Ulrike Augustin aus Sonsbeck. Im Wonnemonat Mai fand die Jubiläumsfeier auf einem Hundeplatz im toll dekorierten Vereinshaus in Uedem-Keppeln mit kaltem Buffet vom Bügerhaus Uedem, Kuchentheke (alles selbstgebacken) mit vielen, zum Teil weit angereisten 2- und 4-beinigen Gästen und viel guter Laune statt. Im April 1992 fing alles an... In den 25 Jahren...

1 Bild

Jubiläumsradtour auf der Via Romana

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 16.05.2017

Xanten: Nibelungenplatz | Xanten. 25 Jahre Via Romana! Dies wird mit einer Radtour gefeiert. Am Samstag, 20. Mai, startet am Nibelungenplatz um 10 Uhr eine 45 Kilometer lange Radtour an den Xantener Seen vorbei über Kalkar, Louisendorf, Moyland, Bedburg- Hau und Kleve nach Rindern. Die Teilnahme ist kostenlos. Begleitet wird die Tour von TIX-Chefin Sabine van der List und Hubert Scholten, ADFC. Rund um das Museum Forum Arenacum werden römische...

5 Bilder

In einem recht kleinen Rahmen feierte das Tambourcorps Marienbaum sein 95-jähriges Jubiläum! 1

Hildegard van Hueuet
Hildegard van Hueuet | Xanten | am 15.05.2017

Xanten: Grillhütte | In fünf Jahren, wenn das 100-jährige Jubiläum ansteht, wird es wieder eine riesige Feier geben. Bis dahin wünscht der Lokalkompass Ihnen / euch alles Liebe und Gute ... Hildegard van Hüüt

1 Bild

vitalform – Performance Training macht sich fürs Ehrenamt stark – Jubiläumsgäste spenden für Ehrenamt Agentur

Hendrik Rathmann
Hendrik Rathmann | Essen-Süd | am 15.05.2017

Mit einer Summe von 1.000 Euro unterstützt das Bredeneyer Fitness-Unternehmen vitalform die Arbeit der Ehrenamt Agentur Essen e. V. Anlässlich des Firmenjubiläums sammelte das Team um Charlina Krauß und Falk Niederstein 780 Euro bei den Gästen der Zehnjahresfeier und rundete den Betrag spontan auf. Mit der Spende sollen Engagierte in Essen unterstützt werden. „In unserer täglichen Arbeit helfen wir Menschen, die...

12 Bilder

50 Jahre Hofius: Großes Jubiläumsfest auf dem Betriebsgelände in Velbert

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 15.05.2017

Velbert: Stahlstraße | Mit einem Tag der offenen Tür bei bestem Frühlingswetter auf dem Firmengelände an der Stahlstraße 14 in Velbert feierte das Team von "Hofius" das 50-jährige Bestehen. Bernd Hofius gründete den Familienbetrieb ím Jahr 1966, inzwischen leiten Frank Adameck und Thomas Hofius die Geschäfte. Nicht nur zahlreiche Kunden sowie Vertreter aus der Politik, sondern auch viele weitere interessierte Bürger ließen sich bei der...

68 Bilder

40 Jahre AWO in Asseln - mit Ehrung langjähriger Mitglieder von AWO und Förderverein Marie-Juchacz-Haus

Norbert Roggenbach
Norbert Roggenbach | Dortmund-Ost | am 13.05.2017

Dortmund: Gartenverein "An der Asselburg" | Das Jahr 2017 ist für die AWO in Asseln Husen/Kurl ein besonderes Jahr, denn neben den Jubiläen für 25 Jahre Kinder- und Jugendförderungswerk (KiJu), 20 Jahre Damen-"Club 60 plus - na und" und 10 Jahre "AWO-Lauftreff" steht vor allem das 40-jährige Jubiläum seit Wiedergründung der AWO in Asseln im Mittelpunkt der Festivitäten. Zur Geschichte: Schon 1927 wurde die Arbeiterwohlfahrt als Verbund von Wickede-Asseln in dem...

1 Bild

Seit 25 Jahren im Einsatz für die Stadt Schwerte: Waldemar Spletter

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | am 13.05.2017

Seit 25 Jahren packt Waldemar Spletter für die Stadt Schwerte an. Der 1957 geborene gelernte Maler und Putzer kümmerte sich seit 1992 um das Grün in der Stadt. Im gesamten Stadtgebiet war der Mitarbeiter des Baubetriebshofes für die Grünflächenpflege im Einsatz. Anfang dieses Jahres wechselte Waldemar Spletter in den Bereich Abfallentsorgung. Er sammelt Müll in den Randgebieten der Stadt, reinigt Parkplätze und beseitigt...